Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: TSihek
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 39:
16.10.2020 | 18:25 Uhr
Liebe tsihek, ich bin hin und weg von der 5-tage-story! Überhaupt von all deinen Tatort-Geschichten. Egal welche - sie sind alle großartig! Ich kann auf Grund deiner Wortwahl jede einzelne Person vor meinem geistigen Auge vor mir sehen, ob das nu der schnodderige, mürrische Thiel ist, oder der hinter Arroganz und Großspurigkeit versteckte nachdenkliche und mitfühlende Boerne oder die liebenswerte Silke. Du hast so lebhaft geschrieben, dass ich manchmal das Gefühl habe, dass ich das alles irgendwo schon mal als Film gesehen hab. Ich weiß manchmal nicht mehr, wo der tatsächliche "Tatort" aufhört und die fiction anfängt. Das hatte zur Folge, dass ich mir alle Münster-Tatorte noch mal hintereinander weg angeguckt hab. ;)
Allerdings bin ich natürlich bissel geschockt über den 5-tage-cliffhanger. Hab ja gelesen, dass man die Story auf LJ zu Ende lesen kann, aber ich finde sie dort einfach nicht. Gibt's die überhaupt noch? Ist ja schon einige Zeit her. Kannst du mir da bitte weiterhelfen? Ich muss doch wissen, wer es war und wie Boerne und Alberich gerettet werden. Was aus den beiden wird. Ich brauch unbedingt ein happyend. Bitte, bitte!

Freundliche Grüße und bleib gesund
sheena

Antwort von TSihek am 17.10.2020 | 09:50 Uhr
Hallo Sheena,

Hab vielen Dank für deine begeisterten Worte. Es ist so lange her, dass ich zum Münsteraner Tatort geschrieben habe, dass ich zu meiner Schande festgestellt habe, dass ich die eine oder andere Geschichte nicht mehr so ganz in Erinnerung habe. Shame on me.
Das werde ich demnächst ändern und selbst mal wieder lesen ;-)
Aber zu deine Frage: unter lifejournal und TSihek findest du meinen Account und mit diesem Link solltest du direkt in der Geschichte ankommen. Dort ist sie komplett hochgeladen.
Sollte es nicht klappen, schreib bitte noch einmal.
https://t-sihek.livejournal.com/21858.htm

Und nun viel Spaß beim lesen.
LG TSihek
Acetylcholin (anonymer Benutzer)
22.11.2014 | 18:30 Uhr
Du schreibst wirklich toll und ich lese deine Storys mit den Charas des Tatort Münster unheimlich gerne!
Hoffe sehr, dass du die Fünf-Tage-Geschichte weiter schreibst! :-)
Ganz liebe Grüße,
ACh
Dantes Peak (anonymer Benutzer)
27.01.2014 | 09:08 Uhr
Ich schaffe leider nicht, regelmäßig hier vorbeizuschauen. Nun ist sicher eine Woche vergangen und eigentlich hatte ich erwartet, einen ganzen Schwung neuer "Tage" vorzufinden. Aber du hast jetzt schon sehr lange nicht weitergemacht! Wie schade!! Hat dich die Lust verlassen? Das wäre extrem bedauerlich, die Geschichte gefällt mir nämlich sehr! Ich liebe Boerne und Alberich und mir gefällt, wie du die beiden darstellst. Und du kannst uns doch an dieser Stelle jetzt nicht hängenlassen, das ist unverantwortlich! *lach*
Wird es bald weitergehen?

Antwort von TSihek am 27.01.2014 | 16:19 Uhr
Ich poste meine Tatort-Geschichten hauptsächlich auf LiveJournal und auf AO3, hier wird nur ab und an mal ein update gemacht, weil die Funktionen für das Hochladen der Geshichten sehr umständlich und teilweise wirklich ärgerlich kompliziert sind. Auf LJ ist die Geschichte heute komplett hochgeladen worden, morgen folgt noch ein Epilog. Hier der Link zu meiner Seite, falls Du da mal reinschauen möchtest: http://t-sihek.livejournal.com/
Hier werde ich erst in den nächsten Tagen weiterposten, weil ich gerde sehr wenig Zeit habe.

Ich freue mich aber, dass Du so eifrig mitliest, dass Dir sogar die schleppenden Postings auffallen. *strahl*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast