Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Shino Tenshi
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
11.12.2013 | 20:12 Uhr
FF VIII ist einer meiner LieblingsFF. Und das liegt wohl wirklich auch an den Protagonisten Squall und Rinoa. Daher musste ich einfach lesen, was du geschrieben hast und schon als ich die erste Zeile gelesen habe wusste ich, dass es sich hier um das Lied "Nothing else matters" handelt. Metallica (eine geniale Band) und FF VIII zusammen in dieser Kombi haben mir sehr gut gefallen und passte einfach.
Was ich mich aber frage: Als du von Rinoa als zukünftiger Feind (in den Augen der anderen) geschrieben hast, meintest du damit nur ihr Hexendasein oder ist das ein Hinweis auf die "Rinoa = Artemisia Theorie"?

Antwort von Shino Tenshi am 12.12.2013 | 12:47 Uhr
Hi,

es freut mich, dass dir meine Geschichte gefallen hat.
Und ja, bei dem Lied musste ich einfach an die Beiden denken ;)
Was das Hexenleben angeht, dachte ich in erster Linie wirklich nur daran, dass sie eben eine Hexe ist und Squall dadurch zu einem Hexenritter wurde. An die Theorie habe ich dabei nicht wirklich gedacht ;) Auch wenn ich sie in früheren Werken von mir ausgiebig behandelt habe. Aber die sind so alt, dass sie nirgends mehr veröffentlicht sind ^^"

Grüßle Shinotenshi
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast