Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Mujika
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
NoName (anonymer Benutzer)
22.09.2014 | 18:15 Uhr
Hey.
Ich bin aus Langeweile mal ein bisschen hier durchs Forum gestrolcht und bin im Endeffekt hier gelandet, vor allem, weil ich das Lied auch so schön finde. Ist eines meiner Lieblingslieder.
Ich mag so traurige Geschichten sehr gerne, und ich hätte auch nciht gedacht, dass das die Schwester ist, die gestorben ist. Ich dachte mehr an einen Freund aus der Kindheit, naja, egal. Auf jeden Fall eine echt verblüffende Wendung, die das ganze im Nachhinein noch trauriger macht. *Seufz* ich weiß genau, wie sie sich fühlt - also, ich habe jetzt einfach mal eine junge Frau aus deinem literarischem Ich gemacht, ich glaube, ich habe keine Hinweise dazu bekommen. ^^ Selber Schuld.
Ich finds vor allem toll, dass man eben nicht alles erfährt. Also, wie die Schwester gestorben ist, ob es unbedingt die jüngere Schwester war, oder ob es vielleicht die jüngere Schwester (Bruder?) ist, die - jetzt groß geworden - sich immer noch allein fühlt. Das sorgt halt dafür, dass man sich das ein Stück weit selbst ausdenken kann, und das macht das alles auch persönlicher. Trotzdem hast du das nciht übertrieben, als wäre es dir egal, oder du hättest schlichtweg nciht daran gedacht. Und ich finde die Symbolik auch einfach nur gut gewählt. Also der Spielplatz und alles.
Da waren ein paar Rechtschreibfehler drin, das solltest du vielleicht noch überarbeiten... bei so kurzen Kapiteln (was keine negative Kritik ist, ich finde, die Kapitel sollten nicht viel länger sein!) solltest du eigentlich weniger Fehler machen. Aber das wäre auch alles. Ich fands besonders deswegen gut, weil das Lied nur in den Kapitelüberschriften aufgetaucht ist, und sonst nirgendwo. Naja, ich fand, das war eine super Idee, obwohl ich dann durch die Kapitelübersicht nen Ohrwurm bekommen habe :D
Also, was ich sagen wollte: Weiter so. ;)
Kuranos (anonymer Benutzer)
18.12.2013 | 17:25 Uhr
Yo^^
Sorry, dass ich bei den letzten Kaps kein Review da gelassen hab.

Das Kap war toll.

Also ist ihre Schwester gestorben.
Ich lag total daneben.
Jetzt würde mich noch interessieren,
wie sie gestorben ist.

Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 18.12.2013 | 18:19 Uhr
Hey :)
Vielen Dank für dein Review und auch den allen davor.

Ja, du lagst wirklich daneben. Das stimmt.
Wie sie gestorben ist...
...
musst du dir selbst überlegen ^^"
Offiziel ist es nämlich abgeschlossen, es geht nicht mehr weiter ^^"""
Sorry...

LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
12.12.2013 | 17:45 Uhr
Yo^^
Wieder ein tolles Kap :D

Ich würde gern mal wissen,
wie die Kette aussieht.

Meine Freundin hat mir schonmal einen Ring geschenkt.
Der war voll schön ^-^

Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 12.12.2013 | 18:01 Uhr
hey,
Danke für dein Review :D
Also ich hab mir die Kette als Goldkette mit einem rotem, herzförmigem Anhänger vorgestellt ^^
Ob du sie dir auch dann so vorstellst bleibt dir überlassen.

Geschenke von guten Freund sind wirklich was schönes. :)

LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
10.12.2013 | 16:51 Uhr
Yo^^
Das Kap war echt toll.

Ich weiß, dass es nicht leicht ist,
jemanden geliebten zu vergessen,
doch was man wirklich braucht ist Zeit.
“Die Zeit heilt alle Wunden“

Ich musste eben an mich halten,
um keine Träne zu verlieren,
ich hör nämlich gerade
“Goodbye my lover - James Blunt“
Das Lied passt wirklich gut zu der Stimmung.

Ich freu mich schon aufs nächste Kap.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 10.12.2013 | 17:11 Uhr
Hi :)

danke für dein Review.
Jep, die Zeit heilt alle Wunden. Bei manchen schneller, bei anderen nicht.

Stimmt, dass Lied passt wirklich gut zur Stimmung. Da muss man dann wirklich aufpassen, dass man nicht weint.

LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
06.12.2013 | 17:32 Uhr
Yo^^
Was soll ich sagen ?
Es war wieder ein schönes,
doch auch trauriges Kap.
Wenn ich bloß den Namen des Mädchens wüsste,
dann müsste ich nicht mehr Sie sagen.
Also... ich kann sie gut verstehen,
ich hab auch schon einen geliebten Menschen verloren.
Ich freu mich schon aufs nächste Kap.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 06.12.2013 | 17:43 Uhr
Hey,
Danke für dein Review.
Tja, der Name des Mädchens... wird nicht gesagt. Auch nicht im weiterem verlauf der Geschichte. Sorry >.<
Das tut mir natürlich leid, es ist nie einfach einen wichtigen Menschen zu verlieren. :/
LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
29.11.2013 | 22:39 Uhr
Yo^^
Das Kap war toll.
Meine Mutter sagt auch immer, dass der Himmel weint.
Wenn man traurig ist, finde ich, dass der Regen mit einem trauert.
Also hatte das Mädchen als Kind einen Kumpel (sag ich jetzt mal so), der ihr gesagt hatte, er hat sie dolle lieb, was wir als ein "Ich liebe dich" empfinden.
Its so sweet, but so sad. !
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 30.11.2013 | 08:09 Uhr
Hi :)
Danke für dein Review.
Der Gedanke, dass so zu formulieren, ist mir eigendlich durch einen Geistesblitz gekommen. Das jemand das wirklich so sagt hätte ich nicht gedacht o.o
Wer der Kumpel (um es so zu sagen wie du) ist, wird sich später noch herrausstellen und wie er mit ihr in Verbindung auch.
LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
22.11.2013 | 20:21 Uhr
Yo^^
Das Kap war toll.
Das Kap kam mir schon etwas fröhlicher vor.
Die ersten zwei Strophen wären nun geschafft.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 22.11.2013 | 20:33 Uhr
Hi,
Danke für dein Review.
Ja, das Kap war vieleicht etwas fröhlicher... :/
Wird nicht so bleiben, so viel sei schon mal gesagt.
LG Chizakura
17.11.2013 | 02:15 Uhr
Hey :)

diesmal nur ein kleines Review. Will jetzt endlich ins Bett.^^
Also gefallen hat mir dieses Kapitel auch wieder, v.a weil du etwas "Spannung" mit reingebracht hast.
Es war kurz, aber gut und kurz. Du hast die Trennung angesprochen und dabei offen gelassen welche Art von Trennung es war.
Also wie genau sie voneinander getrennt wurden. Und das kommt mMn sehr gut an, mir hat das gefallen.
Freue mich schon sehr darauf wie's weitergeht.

Dein Treuer Fan
Saname :)

Antwort von Mujika am 17.11.2013 | 12:22 Uhr
Hey :3

Danke für dein Review. Noch so spät wach? Als du das Review geschrieben hast hab ich schon längst geschlafen :D
Na ja, sind ja auch nur 100 Worte, die mir immer zu verfügung stehen. Da ist es ja auch i-wie klar, dass es nicht sooo mega lang werden kann ;)
Es freut mich dass dir das Kapitel wiederg gefallen hat.
LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
16.11.2013 | 14:28 Uhr
Yo^^
Das Kap war wieder super ^-^
Es ist immernoch total traurig.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 16.11.2013 | 17:11 Uhr
Hey,
Danke für dein Review.
Keine Sorge, es wird bald weiter gehen und es wird weiterhin traurig bleiben.
LG Chizakura
14.11.2013 | 02:15 Uhr
Huhu =)

Mal wieder sehr gelungen dieses Kapitel. Das mit den Wunden hast du ja sehr wörtlich genommen.
Finde ich ganz gut, auch wenn ich selbst nicht unbedingt daran gedacht hätte. Gibt ja genug andere Wunden die mehr weh tun.
Aber es passt, v.a. da die beiden noch Kinder waren. (Darf man fragen wie alt ca.?)

LG Saname

P.S.: Ich meine das Wort "unsamft" wird anders geschrieben. Also einfach "unsanft". Ich weiß nicht, ob dir da einfach der Finger auf der Tastatur daneben gerutscht ist da n und m ja nebeneinander liegen oder ob du es mit Absicht so geschrieben hast. Jedenfalls hab ich dich darauf hingewiesen, meine Pflicht ist getan. Wenn man überhaupt von Pflicht reden kann.^^ Ich als Autor will selbst immer auf Rechtschreib- oder Grammatikfehler hingewiesen werden, deshalb gebe ich selbst anderen Autoren auch immer diese Hinweise. Wenn du es nicht magst, lasse ich es natürlich sein.

Antwort von Mujika am 14.11.2013 | 16:49 Uhr
Hey,

Danke für dein Review. Ja, das hab ich wirklich etwas wörtlich genommen ^^"
Naja, ich lass psychisch meinen Charakter ja auch schon genug leiden.
Ja, es sind da noch Kinder. Ich würde so sagen ca. 7-8 Jahre.

Wegen dem Rechtschreibfehler:
Danke, dass du mich drauf hingewiesen hast ^^
Ich hatte in dem aitel noch mehrere Fehler gemacht, aber der ist mir wihl durch gegangen. Habs jetzt auch ausgebessert. Ich hab kein Problem damit, wenn du mich auf Fehler aufmerksam machst. Ich bin auch sehr dankbar dafür, dass jemand die Story überhaupt liest ^^*

LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
13.11.2013 | 18:49 Uhr
Yo^^
Das Kap war toll.
So wie ich das sehe (oder nicht) geht es um ein Mädchen,
dass ihren besten Freund verloren hat.
Wahrscheinlich an einem Unfall oder so.
Manchmal bin ich auch an Orten meiner Vergangenheit.

Sorry, ich wusste nicht, dass Bring me to life von Evanesence ist.
Ich hab nur die eine Version gefunden.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 13.11.2013 | 18:54 Uhr
Hey,
Danke für dein Review :)
Wer nun gestorben ist, sei an dieser Stelle noch nicht gesagt. Lass dich überraschen ;)

Nun, ich kenne Bring me to Life nur von Evanescence. Deswegen hatte ich mich auch so ein bisschen gewundert. Naja, ich werd sehn, was sich machen lässt.

LG Chizakura
06.07.2014 | 22:42 Uhr
Okay... ich bin ausgerastet, weil ich eine fic/ mehrere fics zu dieser (WUNDERVOLLEN) Band gefunden habe& es wurde noch besser: ich finde, dass sie wundervoll geschrieben ist und...aw...ja...ich kann mich grad nicht einkriegen hahah... danke für diese fic und schreib weitere bitte :)
13.11.2013 | 11:35 Uhr
Hey :)

Wirklich ein schöner, aber auch gleichzeitig sehr trauriger Song den du dir da ausgesucht hast. *.*
Aufmerksam darauf bin ich geworden, weil mir ebenfalls die Idee kam zu diesem Song eine Geschichte zu schreiben. Oder eher umgekehrt.
Mir spukt da eine Short-Story im Kopf herum, die perfekt zu diesem Lied passt. Ob ich sie aufschreibe, weiß ich noch nicht :P

Nun zu deiner Story:
Mir gefällt dein Schreibstil wirklich gut, du bringst die Emotionen sehr gut rüber. Man fühlt richtig mit und kann sich durchaus in die Lage der Person versetzen.
Wie du die Gegend beschreibst, das Kindheitsgefühl, das ist echt klasse! Respekt, das gefällt mir enorm. *thumbs up*
Ich finde auch, dass es zwar in gewisser Weise schon sehr traurig (vlt auch e bissel depri, was natürlich verständlich ist) rüberkommt, doch trotz allem merkt man wie zerrissen die Hauptperson ist und mit sich kämpft. Sie versucht nach vorne zu blicken, denjenigen den sie vermisst gehen zu lassen. Was aber natürlich nicht gerade einfach ist und ihr auch nicht wirklich gelingen mag. (Will man die Person die man über alles geliebt hat, denn je vergessen?)
Naja und das alles anhand weniger Sätze, das ist nicht einfach hin zu bekommen. Kenn ich aus eigener Erfahrung! Also auch davor, großen Respekt!!! =)

Nun bin ich gespannt wie es weitergeht in deiner Geschichte, den Song kenne ich mittlerweile ja auswendig. Aus diesem Grund ist es eine Herausforderung für mich, deine Geschichte selbst weiterzudenken und dann zu warten, wie es sich dann wirklich abspielt.

VLG und eine schöne Woche
wünscht dir Saname :)

Antwort von Mujika am 13.11.2013 | 16:49 Uhr
Hey,

Danke für dein Review :3
"My Immortal" ist wirklich ein schöner Song. Na mal sehn, ob deine Story es auch hier ins Archiv schafft, oder nicht ;)

Wow, vielen Dank für das Lob.
Ehrlich gesagt, war es ger nicht so schwer zu schreiben ^^"
Vielmehr manchmal auf die hundert Worte zu kommen.

Noch jemand der den Song auswendig kennt :)
Na mal sehn, ob es auch wirklich so passiert, wie du es dir vorstellst.

LG Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
09.11.2013 | 22:25 Uhr
OMG *Träne weg wisch*
Das ist so traurig. *schluchz*
Am Ende ist es bestimmt so, dass alle Fäden zusammenfinden.
Ich weiß nicht, was ich zu dem Kap schreiben soll,
aber ich versuchs.
Das Mädchen tut mir sehr leid.
Ich kann sie auch wirklich gut verstehen.
Alles wird einem egal, man spürt nichts mehr und man hat zu nichts mehr lust.
Lachen, reden, überhaupt irgendwas machen, alles will und kann man nicht machen.
Ich will wissen, was passiert und wer gestorben ist ?!
Ich fande das Kap trotzdem sehr schön und berührend.
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

P.S. Würdest du für mich, danach das Lied “Bring me to life“ von Katherine Jenkins schreiben ?

Antwort von Mujika am 10.11.2013 | 12:08 Uhr
Hey, hey, hey nicht weinen. Es ist doch "nur" eine Geschichte *tröst*

Wer gestorben ist, wird im letzten Kapitel verraten ^^" Heißt also nióch ein bisschen warten und trauern.
Aber es freut mich, dass dir die Story so gefällt.

"Bring me to life" von Katherine Jenkins ... *Liedtext googlen geh*
Ist doch der selbe wie von Evanescence ô.Ô oder irre ich mich da? Große Unterschiede kann ich jetzt vom Text her nicht sehn...
Na ich werd mal sehn, ob ich was hinbekomme.
Als nächstes war ja eigendlich "Haunted" von Evanescence geplant, aber ich werd sehn, was sich machen lässt ;)
Kuranos (anonymer Benutzer)
07.11.2013 | 17:57 Uhr
Yo^^
Das Kap war wieder sehr schön xD
So wie sich das anhört, muss da jemand gestorben sein.
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
Hast du vor, nach My Immortal, noch so eine ff zu machen ?
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 07.11.2013 | 18:16 Uhr
Hey,
Schön, dass dir das Kap wieder gefallen hat :3
Ob jemand gestorben ist, wird sich ja noch zeigen. Noch verrate ich nix ^.^
Hm, das währe mein 3. Liedzeilendrabble... mal seh'n, welches Lied (oder welche Lieder) ich noch nehem werde. Gibt ja schon von Evanescence so viele schöne...
LG Chiza
Kuranos (anonymer Benutzer)
05.11.2013 | 18:23 Uhr
Yo^^
Das Kap toll.
Alleine auf einem Spielplatz in der Nacht, fände ich gruselig.
2 Minuten von meiner Schule entfernt, gibt es einen auch Spielplatz.
Er heißt verbotener Spielplatz.
Es gibt auch gerüchte, dass da ein Mann woht,
der mal jemanden auf diesem Spielplatz ermordet hat.

Ich will dir jetzt keine überflüssigen geschichen erzählen, also...
Schreib bitte schnell weiter.
LG Lena

Antwort von Mujika am 06.11.2013 | 15:59 Uhr
Hey,
Danke für dein Review. Es freut mich, dass dir das Kap gefallen hat :)
Alleine nachts auf nem Spielplatz möchte ich auch nicht sein. Das währe mir dann doch zu gruselig.
Huiii, verbotener Spielplatz, wegen einem Mörder... also ein Mörderspielplatz...
Sorry, ich weiß, darüber, macht man keine Witze ^^"

Keine Sorge, war keine unnötige Geschichte. Ist auch interessant.
Kein Problem, hab noch einige Kaps geschpeichert. Es wird regelmäßg weitergehen.
LG Chizakura
AuctrixMundi (anonymer Benutzer)
19.02.2014 | 18:21 Uhr
Auch hier wieder gut gewähltes Lied. Ich mag den gewählten Ort des Spielplatz als Symbol für alte Kindheitserinnerungen sowie den Verfall selbigen als Zeichen für längst Vergangenes. Manche der weiterhin gewählten Bilder (insbesondere der Regen) sin dann doch etwas zu pathetosch gewählt und reiten das Thema zu stark aus. Man hatte es auch in wneiger Worten fassen können, ja, selbst bei Drabbles wäre das gegangen.
lg Auctrix

Antwort von Mujika am 20.02.2014 | 14:56 Uhr
Danke auch hier für dein Review. Das mit dem Regen und so weiter, ist mir halt in den Sinn gekommen und empfand es halt persönlich als gut, auch, wenn es pathetisch am Ende wirken mag.
lg Chizakura
Kuranos (anonymer Benutzer)
04.11.2013 | 16:44 Uhr
Yo^^
Erstmal : tolle Wahl xD
My Immortal ist eins meiner lueblings Lieder.
Eigendlich heißt es ja “Mein unsterblucher“ , oder ?
Machst du das ganze Lied ?
Ist der Text, den du geschrieben hast, die deutsche übersetzung ?
Ich freu mich schon, wenn du weiter schreibst.
LG Lena

Antwort von Mujika am 04.11.2013 | 17:15 Uhr
Hey,
Ich weiß, das Lied ist gut.
Wörtlich übersetzen würde ich es als "Meine Unsterblichkeit".
KKlar mach ich das ganze Lied. Es ist viel zu shcön, als nur eine Zeile zu nehmen.
Nein, es ist nicht die deutsche Übersetzung. Es ist eine kurze Story, die mir zu dem Lied eingefallen ist.
Keine Sorge, ich habs schon so gut wie fertig, werde also regelmäßig uploaden ^-^
LG Chizakura
30.05.2021 | 23:21 Uhr
Moin!

Und noch so ein großartiger Song, der mich aber immer zum Weinen bringt, weil er mich an meine verstorbene Cousine erinnert. Aber nichtsdestotrotz hast du wieder eine wunderbare Geschichte daraus gezaubert, die mir sehr gut gefallen hat und in die ich mich sehr gut emotional hineinfallen lassen konnte.

Liebe Grüße,
Finchen ❈
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast