Autor: claudrick
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
04.10.2019 | 15:32 Uhr
Hi!
Als alter Captain Future Fan der ZDF-Erstausstrahlung bin ich auf deine Geschichte gestoßen und sehr angetan!

Du schreibst flüssig und auch in längeren Konstruktionen verständlich, es lässt sich prima und gerne lesen. Ein kleiner Tipp nur: Ich glaube, es heißt 'auf dem Kieker haben', statt Kicker ...

Mir gefällt, dass du die Liebesgeschichte zwischen Future und Joan in trockene Tücher gebracht hast, das war im Anime immer zu zurück haltend und prüde angedeutet. Und du scheust nicht davor zurück, einen Protagonisten ziemlich früh hopps gehen zu lassen, bravo!

Freue mich schon auf den Rest, die Anzeige 'fertiggestellt' macht ja Hoffnung, hier eine komplette Geschichte vor sich zu haben ...

LG
Jen

Antwort von claudrick am 08.10.2019 | 23:10 Uhr
Hi Jen,

vielen Dank für dein Lob und die netten Worte! Das Melcordische Juwel hat ja schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, umso erfreulicher ist es, dass die Story noch gelesen wird und gefällt.

Und ja, ich musste Future und Joan unbedingt zu einem Paar machen. In der Serie ging da ja gar nichts voran, hat mich damals schon genervt...

Viel Spaß noch beim Lesen und danke für den Tipp mit dem Kieker :-)

LG

claudrick
Number-1-Shippergirl (anonymer Benutzer)
30.07.2014 | 13:10 Uhr
Yay, da wollte ich heute gerade fragen, ob es denn noch weiter geht nach dem 6. Kapitel, und da sind sogar schon zwei weitere drin! Die lese ich mir später in Ruhe durch (bin gerade auf Arbeit). Aber was ich gelesen bzw. bisher überflogen habe, gefällt mir sehr gut. Detaillierteres Feedback, wenn ich alles gelesen habe!
06.11.2013 | 19:59 Uhr
Du meine Güte, was war das denn am Schluss?
Da hast du den Bereich Fantasy klar gestreift würde ich sagen. Aber warum nicht, es gefiel mir ein bissel Mystik kann nicht schaden.
Die Szene bei der Vernissage war schon amüsant, vor allem eine Joan mit einer Mousse chocolat unter dem Tisch ... *gröll*,
tja und dann der kleine Faux par mit dem Kleid ... echt was für meine Lachfalten.

Und als Abschluss ... ein nächtlicher Kontrollverlust zweier menschlicher Raubtiere ... Mir scheint, die Bude muss renoviert werden. Öfter mal was neues was;-)

Hatte was und war spannend geschrieben.

LG die Kaly

Antwort von claudrick am 07.11.2013 | 08:00 Uhr
Hi Kaly,

vielen Dank für deine netten Worte. Ja, dieses Kapitel zu schreiben hat wirklich mit Abstand den meisten Spaß gemacht. Freut mich, wenn es dir auch gefallen hat!

Und du stufst das echt als Fantasy ein? Okay... Na, dann hoffe ich, dass dich das nicht zu sehr abschreckt, denn bei diesem einen "Separanta"-Erlebnis wird es nicht bleiben...
04.11.2013 | 08:35 Uhr
Moin ... ;-)

freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast.
So habe ich mehr zu lesen. Cortez und du, ihr seid im Moment die einzigen, die in diesem Bereich veröffentlichen und ich habe Glück.
Dein Schreibstil gefällt mir ... und ich habe diese Geschichte gern gelesen.
Du triffst die Charaktere sehr gut und ich musste richtig schmunzeln, als ich einige Passagen gelesen habe, authentisch.
So sind sie Otho, Grag und die anderen ... super. Ich freue mich richtig, dass es nun einen eigenen Bereich für CF gibt.
Da ich ebenfalls ein großer Fan bin, werde ich wohl in naher Zeit ebenfalls hier was einstellen.

Deine neue Geschichte habe ich mir schon in die Favos gepackt, die werde ich lesen, heute Abend, wenn ich Glück habe.

LG die Kaly

Antwort von claudrick am 04.11.2013 | 20:40 Uhr
Hi Kaly,

vielen Dank für deine nette Review! Freut mich sehr, dass es dir bisher gefallen hat. Dass die Geschichte als fertig gestellt markiert war, war ein Fehler meinerseits, der inzwischen korrigiert ist. Es geht also noch munter weiter!

Ja, als Captain-Future-Fan ist man bisweilen ein echter Einzelkämpfer, und es ist immer schön, auf Gleichgesinnte zu treffen. Bin gespannt, was du zum Thema beisteuern wirst. Bis hoffentlich bald in diesem Kino!

Ciao

claudrick
01.11.2013 | 18:12 Uhr
hach... wieder was zum schwelgen...
schön, dass du endlich hier veröffentlichst. ich finde deine story einfach nur klasse - episch, spannend, richtig gut geschrieben... wie du die kratzbürstige laura kaplan schilderst, oder future selbst, oder... oder z. b. die sprüche von grag bezüglich futures schlafgelegenheit - köstlich :-) voll auf den punkt gebracht! ich kann kaum abwarten, dass du die nächsten kapitel postest.
und: du hast ja noch mehr auf lager ;-) *winkmitderfamilienpackungzaunpfähle*...

Antwort von claudrick am 01.11.2013 | 22:05 Uhr
Vielen Dank für deine netten Worte, cortez! Was die weiteren Kapitel angeht, muss ich wohl leider 30 Tage oder so warten, weil ich die Story versehentlich als "fertiggestellt" markiert habe (was sie ja genau genommen ist, aber eben nicht hier). Naja, Anfängerfehler halt!

Aber bis dahin stelle ich vielleicht wirklich noch was anderes ein, wenn du schon so freundlich mit den Zaunpfählen winkst... ;-)

Gleichermaßen gespannt bin ich natürlich auf eine Fortsetzung deinerseits, am liebsten bei Boundaries. Für mein Empfinden findest du was Joan und Curt angeht, genau die richtigen Worte, ich liebe die Dialoge, die du den beiden in den Mund legst. Davon möchte ich gerne mehr lesen! Möge dich die Muse baldmöglichst und heftig knutschen! :-)