Reviews 1 bis 35 (von 39 insgesamt):
15.07.2017 | 00:14 Uhr
zu Kapitel 8
Na hey !! Wer hätts gedacht sie bekommt einen eigenen Avatar bin sehr gespannt wie Tsu'tey drauf reagiert und der Clan überhaupt. Wird komisch sein in diesen sich zu bewegen vor allem wenn er noch in dem Behälter schwimmt.

Dennoch will ich unbedingt wissen wie es weiter geht. Bitte schreib so schnell wie möglich weiter wenn du kannst. Diese Geschichte ist echt toll !!

Bis zum nächsten Kapitel
LG Sabrina :D
15.07.2017 | 00:10 Uhr
zu Kapitel 7
Guten Morgen :D

Na die beiden scheien sich sehr gut zu verstehen, war etwas überrascht das Tsu'tey freiwillig mit ihr lernt und ihr überhaupt nicht böse ist wenn sie was falsch macht. Lilly scheint auch ein gutes und ausgeprägtes Gedächtnis zu haben das sie das so schnell lernen konnte dass sogar Norm überrascht ist. Wer weiß was Max vor hat vielleicht will er ihr ein Vorschlag machen das sie mit Tsu'tey nach draußen dem nächst kann oder er fragt sie ob sie auch ein Avatar will.

Das werd ich erst im nächsten Kapitel erfahren und so lange sage ich bis bald :D
15.07.2017 | 00:04 Uhr
zu Kapitel 6
Wie kann man nur so unvorsichtig, ein Skarpell ist echt scharf so was muss man doch als Soldatin wissen. Jeden falls hat sie Glück sie ist ja auf einer Krankenstation. Ich jätze nie gedacht das der Na'vi Krieger auch so besorgt sein kann. Bin ja mal gespannt was noch wird.

Bis demnächst
14.07.2017 | 23:47 Uhr
zu Kapitel 5
Ich muss erlich sagen mir fehelen echt die Worte. Wie du seine Gefühle und die Reaktionen wieder gegeben hast bleibt mein die Spucke weg und man hat das Gefühl von seinem ganzen Schmerz, Hass, Trauer, Verzweiflung ung Glück regelrecht er drückt zu werden und einem das Herz zereist. Ich weiß gar nicht was ich bei diesen wirklich schönen Kapitel noch schreiben könnte.

Auf alle fälle ist es ein sehr wunderschönes Kapitel !!

Freu mich schon sehr auf das nächste Kapitel :D

LG Sabrina
14.07.2017 | 23:37 Uhr
zu Kapitel 4
Hey er ist wach !!

Natürlich wie erwartet erstmal voll erschrocken. Der Arme aber ich hätte jetzt wirklich nicht gedacht das er soo auf sie reagiert genauso hätte ich nicht gedacht das Lilly so ruhig und gefasst bleibt.

Ich kann mir das Bild mit den drei Na'vi richtig gut vorstellen und man hat das gefühl diese ganzen Gefühle zu spüren. Leider musste ja Max unbedingt Tsu'tey wieder ins Land der Träume schicken nicht einmal verabschieden konnte er sich von den beiden. Aber die Professoren wissen ja immer alles besser :D

Schreib so schön weiter wie bisher !!
14.07.2017 | 23:21 Uhr
zu Kapitel 3
Na toll jetzt soll sie auch noch den Babysitter spielen. Dafür kann sie schön in Ruhe lernen naja bis er aufwacht. Ich schätze Tsu'tey wird nicht gerade glücklich sein das er bei den Himmelsmenschen ist. Hoffe nur das er keine Schäden davon trägt wenn er im Koma liegt.

Hoffentlich schlägt sie ihn nicht auch auf die Nase wie vorher schon wenn er aufwacht.

Bis zum nächsten Kapitel


Tschüss !
14.07.2017 | 22:49 Uhr
zu Kapitel 2
Na ganz toll kaum ein anderen Menschen treffen und diesen dann noch eine Verpassen. Nicht gerade gut erzogen mit 16 Jahren. Dafür finde ich das sie sich sehr schnell einlebt, bin sehr gespannt wie das Urteil ausfällt.

Bis zum nächsten mal !!
14.07.2017 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Abend

Den ersten Teil kenn ich aus dem Film zu mindest zum Teil.

Bin sehr gespannt wie es weiter geht. Du hast einen sehr schönen Schreibstyl und schreibst auch sehr spannend noch dazu auch sehr emotionsvoll so das man sich gleich in den Charakter hinnein versetzten kann und was er fühlt.

Bis zum nächsten Kapi :D
08.03.2017 | 18:04 Uhr
zu Kapitel 8
Hi
Ich habe heute deine Geschi´chte gelesen und finde sie segr gut und würde mich freuen wenn du nach der langen Zeit weiterschreibst.

LG Ohnezahn123
09.06.2015 | 00:23 Uhr
zu Kapitel 8
habe deine ff jetzt das erste mal gelesen und finde sie echt super
hoffe doch das du noch weiterschreibst
wäre schade wenn nicht
gruß ria :)
11.04.2015 | 09:03 Uhr
zu Kapitel 8
Hast Du die treuen Leser vergessen? Es wäre wirklich schön, wenn hier wieder ein neues Kapitel erscheint.

LG, Andromeda
Ljeta (anonymer Benutzer)
11.06.2014 | 10:29 Uhr
zu Kapitel 8
Ich will wissen wie die Geschichte weiter geht!!!!

Bitte Schreib weiter!

:)
30.04.2014 | 19:52 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo, ich finde es zwar etwas gewöhnungs bedürftig, wie du schreibst, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist es ganz okay.
Lili, ist irgendwie.... komisch. Ich meine, mal ist sie total ruhig, und dann extrem .... pasnisch! das kapiere ich zwar noch nicht ganz, aber ich denke mal, dass sie einfach hefitge Stimmungsschwankungen hat.
Werde weiter lesen.
24.04.2014 | 20:18 Uhr
zu Kapitel 8
hi, ich habe heute deine ff gelesen und finde sie richtig gut, bin mal
gespannt wie es weiter geht. bin selbst ein großer avatar fan.
hoffe du schreibst  bald weiter. alya88
18.04.2014 | 11:06 Uhr
zu Kapitel 8
Hi deine ff ist echt toll ich hab sie mir schon zum 2 oder 3 mal schon gelesen aber es währe toll wen du weiter schreiben würdest. Ich bin nehmlich sehr gespannt wie es weiter geht


Lg franzi
seadysue (anonymer Benutzer)
20.03.2014 | 09:52 Uhr
zu Kapitel 8
Hey, ist ja schade, dass es noch nicht weitergeht.
Hab mich gleich festgelesen und hoffe, dass du noch an derStory arbeitest.
26.12.2013 | 19:24 Uhr
zu Kapitel 8
Omg schreib schnell weiter, die geschichte gefällt  mir immer besser, bin gespannt wie es weiter  geht
GGGGLG
Saphi
25.12.2013 | 10:33 Uhr
zu Kapitel 8
du bist Fies :x
wieso machst du die kappis so kurz :P
bitte mach schnell weiter ich freu mich schon
Liebe und freundliche
Grüße
Maja C.
24.12.2013 | 16:19 Uhr
zu Kapitel 1
Ahh sehr schön auch von dir gibt es ein schönes neues Kapitel zu Weihnachten, das freut mich aber ungemein und liest sich wie auch alle anderen von dir wieder super, auch mit wenig Text lässt sich eine wirklich schöne Handlung aufbauen ;) Also das sie nun auch zum Traumwandler werden soll, damit hatte jetzt nicht direkt gerechnet aber eigentlich, wäre es sowieso logisch gewesen damit sie sich auch frei auf Pandora bewegen kann...

Wirklich klasse freue mich auf eine weitere Fortsetzung der Story! Dann noch die Ausbildung von ihr zur Jägerin, schön ausgeschrieben ohja das wäre ein Gaumenschmauß, oder aber ihr erster Flug mit einem Ikran!

Wünsche dir noch einen schönen restlichen 24ten Weihnachtstag!

Grüße Marco / Tsu'tey
24.12.2013 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 8
So so, das Mädel war wohl ganz schön "weggetreten", daß sie nicht bemerkt hat, daß sie von Max verarztet wurde. Doch so hat sie nix mitbekommen, was im Wachzustand vielleicht geschmerzt hätte.

Was einen Avatar für sie betrifft, war ich wohl etwas zu schnell mit meiner Vermutung, daß da schon ein fertiger Avatar auf sie wartet ...

Doch jetzt hat Max ja das OK von ihr und kann damit beginnen, den Avatar zu "basteln". So kann sie sogar dabei zusehen. Nur wessen Na'vi-DNA nimmt er dann; vielleicht die von Tsu'tey?

Jedenfalls bin ich gespannt, ob sie zuschauen darf und will, wie ihr Avatar wächst, oder ob sie lieber erst den Fertigen anschaut. Jedenfalls wäre das doch eine interessante Erfahrung, seiner "eigenen" Erschaffung und Geburt zusehen zu können, denn diese Erfahrung kann sonst keiner machen; jedenfalls nicht auf unserer Erde.

Was wirst Du uns wohl im nächsten Kapitel präsentieren? Bin wieder ganz hibbelig ...

Dir schöne Weihnachtsfeiertage und ein glückliches 2014.

Andromeda
24.12.2013 | 10:47 Uhr
zu Kapitel 8
Awwwwwein eigener Avatar!!! Also ich find die Idee klasse^^
Im allgemeinen find ich deine Geschichte supeeeer^^ Bitte schreib
gaaaanz schnell weiter, ich freu mich schon auf das nächste Kapitel

LG Cookie-Chan
18.12.2013 | 00:36 Uhr
zu Kapitel 7
Na prima, ging ja wirklich schnell mit dem neuen Kapitel; Danke!

Na schau mal einer an. Erst verwechselt sie die Worte und kurz darauf kann sie schon einiges fast fehlerfrei sprechen. Da dürfte nicht nur Norm staunen, der sich jetzt wieder als "Marionettenspieler" betätigen darf. *g*

Doch was wird wohl auf das Mädel warten? Ich vermute, da hat jemand mit den Genen "gespielt" und auch ihr "eine Marionette gebastelt". Falls das stimmt, dürfte nicht nur sie "aus dem Häuschen" sein, sondern auch Tsu'tey dürfte da sehr angenehm überrascht werden.

Mal sehen, was Du uns im nächsten Kapitel spendierst.

LG, Andromeda
Antwort von JujuLove am 19.12.2013 | 13:43:11 Uhr
Kaltxì, ma Andoromeda :)

Bitte bitte, keine Ursache
was den Rest betrifft.....
Lass dich überraschen ;)

Kìyevame, ma Andoromea. Eywa ngahu.
17.12.2013 | 12:26 Uhr
zu Kapitel 7
Du bist fies :(
warum hörst du an so einer Stelle denn auf :P
Bitte schreib schnell weiter.
LG Maja C.
Antwort von JujuLove am 17.12.2013 | 14:48:29 Uhr
Kaltxì, ma Maja:)

ein bisschen Spannung muss doch da sein ;D
Ich schreib schnell weiter  

Kìyevame, ma Maja. Eywa ngahu.
17.12.2013 | 11:13 Uhr
zur Geschichte
Sehr schön natürlich liest der Alte Tsu'tey auch noch aktiv hier mit, daher freue ich mich ziemlich das es doch noch weiter geht, zu viele gute Geschichten sind leider im Sand verlaufen weswegen auch immer. Na denn bin ich weiterhin gespannt was als nächstes so kommen wird... Ich für meinen Teil lasse mich überraschen ;)
Antwort von JujuLove am 17.12.2013 | 14:45:51 Uhr
Kaltxì, ma Tsutey:)

ich schreibe weiter, auf jeden fall, auch wenn es manchmal ein bisschen länger dauert :)
Lass dich überraschen ;)

Kìyevame, ma Tsutey. Eywa ngahu.
16.12.2013 | 22:17 Uhr
zu Kapitel 7
Sei gegrüßt! :)
Also ich finde deine Geschichte echt toll
und bin schon ganz gespannt auf das neue Kapitel. ^^

Mhhh, bisher habe ich auch noch nichts zu beanstanden (außer
vielleicht das für meine ungeduldige Ader das Kapitel eeetwas lange auf sich warten lässt XD).

Aber nimm mich nicht ernst, wenn es nach mir geht könnte ich die Storry jetzt schon bis zum Ende lesen
und noch viel weiter. ^^

Gruß B. (Animegirl-17)
Antwort von JujuLove am 17.12.2013 | 07:15:39 Uhr
Kaltxì, ma Animegirl :)

Danke und schön das sie dir gefällt :)
Ja, ich weiß aber ich bemühe mich schnell weiter zu schreiben

Kìyevame, ma Animegirl. Eywa ngahu.
15.12.2013 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 6
Es wäre schön, wenn es hier bald wieder ein neues Kapitel gibt.

LG, Andromeda
Antwort von JujuLove am 15.12.2013 | 23:13:39 Uhr
Kaltxì, ma Andoromeda :)

ich versuche wirklich vor weihnachten noch ein Kapitel zu schreiben!
Hatte ein bisschen (Untertreibung des Jahres) Schulstress...
Aber in der Woche vor Weihnachten passiert eh nichts mehr und dann sind Ferien und ich hab endlich wieder ein bisschen mehr Freizeit!!

Kìyevame, ma Andoromea. Eywa ngahu.
03.12.2013 | 15:21 Uhr
zu Kapitel 6
WOW
ich mag deine Geschichte,
ich hoffe du schreibst bald weiter
mit freundlichen Grüßen
Maja C.
Antwort von JujuLove am 15.12.2013 | 23:03:28 Uhr
Kaltxì, ma Maja :)

ich versuche schnell weiter zu schreiben.
und schön, dass sie dir gefällt.

Kìyevame, ma Maja. Eywa ngahu.
15.11.2013 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 6
Hey ich bin begeistert von deiner Fanfiktion.Besonders gelungen finde ich ja dass du Na vi Sprache verwendest das lässt mich erst recht die Szenerie und die ganze Umgebung im Kopf und ich wüsste auch gar nicht was hier iwie zu bemängeln sei :D

alles in Allem super Arbeit bei der ich gespannt bin auf weitere Kapitel

mit lieben Grüßen Cali
Antwort von JujuLove am 15.12.2013 | 23:02:30 Uhr
Kaltxì, ma Calinera :)

danke danke danke :D
ja, die mini Sätze zu übersetzen kostet mit am meisten Zeit, gut das es sich lohnt!

Kìyevame, ma Calinera. Eywa ngahu.
01.11.2013 | 17:26 Uhr
zu Kapitel 6
Tja, da hat mal wieder jemand nicht aufgepasst. Wie kann man nur so unvorsichtig mit so ner scharfen Klinge hantieren ... Zum Glück befindet sie sich ja auf der Krankenstation. Ist aber ungewohnt, daß der Kranke die Krankenschwester verarztet. *g*

Jedenfalls ist Tsu'tey schon wieder so weit hergestellt, daß er mal kurz das Bett verlassen kann. Nur ob Max das auch so gelassen sehen würde und was sagt er, wenn er jetzt da rein kommt?

Ich freu mich schon wieder aufs nächste Kapitel.

LG, Andromeda
Antwort von JujuLove am 01.11.2013 | 20:29:14 Uhr
Kaltxì, ma Andoromeda

Tsu'tey gehts schon wieder so gut, dass er den Mädels helfen kann ;D (immerhin ist er ja der Mann im 'Haus')
Glück gehabt das Max nicht aufgetaucht ist

Toll das es dir immer noch gefällt :)


Kìyevame, ma Andoromea. Eywa ngahu.
cupecake232 (anonymer Benutzer)
30.10.2013 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 5
Hey, ich wollte auch mal meine Meinung sagen ;) Ich persönlich finde die zwei Blickwinkel ziemlich gut...sollte man vielleicht nicht so oft machen, jedoch fand ich es interessant nicht nur die Sichtweise von der Hauptfigur zu erfahren ;)
Antwort von JujuLove am 30.10.2013 | 21:09:59 Uhr
Kaltxì, ma Cupecake

Keine Sorge das ein und die selbe Situation zweimal erzählt wird wird nur seeeeeehr selten kommen, falls überhaupt noch einmal
Könnte aber gut sein das das ein oder andere Kapitel auch mal  von jemand anderem handelt

Kìyevame, ma Cupecake. Eywa ngahu.
30.10.2013 | 18:36 Uhr
zu Kapitel 5
Schade, ich dachte es gibt etwas neues, aber diesmal nur die Sicht aus dem Blickwinkel von Tsu'tey.

Bin gespannt, was das nächste Kapitel bringt; dann aber nicht nur das Selbe  aus der Sicht von Max o.ä. *g*

Auf, ans Klavier ...

LG, Andromeda
Antwort von JujuLove am 30.10.2013 | 18:55:12 Uhr
Kaltxì, ma Andoromeda

Nein keine Angst aus Max' Sicht komm nix, versprochen!
Nächstes Kapitel komm wieder was neues aus Lillys Sicht

Kìyevame, ma Andoromea. Eywa ngahu.
30.10.2013 | 16:50 Uhr
zu Kapitel 5
Ein wirklich schönes neues Kapitel hast du da geschrieben, und die Gefühle und Reaktionen von Tsu wunderbar wiedergegeben! Ich hätte es vermutlich nicht anders geschrieben, dieser Hass jedem Menschen gegenüber den er nicht kennt der ein potenzieller Fein ist, hast du sehr gut umgesetzt. Auch seine Reaktion Jake und Neytiri gegenüber gefällt mir ausgesprochen gut, das er sich hätte irgendwann für das entschuldigt was schon vorher fast klar gewesen war ist ein grandioser Schritt!

Wobei ich von mir selber behaupten muss das ich seinen Hass damals, außerordentlich gut nachvollziehen konnte da kommt ein einfacher kleiner Himmelsmensch, macht sich gut in allen Aufgaben wird in das volk aufgenommen und tut dann das für Menschen typische sich an die Partnerin des anderen ran zu machen! Da hätte ich ebenfalls rot gesehen nicht nur, das es mich extrem gekränkt hätte weil es eben nur ein Mensch war nein auch weil es mich so dermaßend innerlich fertig gemacht hätte.

Innerhalb einer kurzen Zeit ändert sich einfach alles, alles woran er glaubt und was er weiß! Sämtliche alten Traditionen scheinen kaputt zu gehen und durch die Menschen ausgelöscht zu werden, da kann man schonmal die Nerven verlieren und völlig überreagieren.
Antwort von JujuLove am 30.10.2013 | 18:18:02 Uhr
Kaltxì, ma Tsutey

Danke danke danke für das große Lob :)
Armer Tsu'tey, böser Jake und böse Neytiri ihn so zu verletzen und zu hintergehen!
Ich bin grad am überlegen ein paar Kapitel aus Tsu'teys Sicht zuschreiben :D

Kìyevame, ma Tsutey. Eywa ngahu.
29.10.2013 | 06:51 Uhr
zu Kapitel 4
Na prima, er ist aufgewacht. Doch das Bild, das er mit seiner Panik liefert, ist aber nicht das eines tapferen Kriegers. Doch wenigstens hat er sich schnell beruhigt. Nur wie wird er reagieren, wenn ihm klar wird, daß er lange ohne Bewußtsein gelegen hat und das junge Mädel ihn scheinbar hygienisch versorgt hat, wie man das bei einem hilflosen Baby macht. *g*

Daß Neytiri erst ziemlich aufgeregt ist und dann zärtlich seine Hand streichelt, gibt Anlaß zur Vermutung, daß da mehr ist, als nur gegenseitige Achtung.

Nur bin ich gespannt, welchen Grund es noch gibt, Tsu'tey sofort wieder in den Schlaf zu spritzen. Weiß Max etwas, was die Anderen nicht mitbekommen sollen? Hat Tsu'tey vielleicht im Tiefschlaf geredet und das will Max erst mal mit ihm unter vier Augen besprechen? Oder hast du da ne falsche Fährte gelegt?

Bin schon wieder ganz hibbelig und hoffe, daß das nächste Kapitel schnell online ist.

LG, Andromeda

P.S.

Du schriebst hier drunter

>>>Wenigsten bleibt Tsu'tey hier noch ein bisschen länger<<<

Was soll das heißen, willst du ihn demnächst doch noch zu Eywa schicken?
Antwort von JujuLove am 29.10.2013 | 10:21:15 Uhr
Kaltxì, ma Andromeda

Jaja der tapfere Tsu'tey hat sich ganz schön erschreckt.. und das vor nem (kleinen & weiblichen) Himmelsmenschen :D
Neytiri sieht ihn als sehr guten Freund, immerhin sollte sie ja seine Frau werden!
Tia, sieht so aus als würde Max was wissen, was wir (noch) nicht wissen .... ;)

Keine Angst, Tsu'tey lebt noch ne Weile und geht nicht zu Eywa. Zumindest nicht in meiner Geschichte, wäre doch viel zu schade um ihn, oder

Kiyevame, ma Andromeda. Eywa ngahu.
28.10.2013 | 21:09 Uhr
zu Kapitel 4
Deine neuen Kapitel gefallen mir wieder sehr gut, und wenn ich so lese wie er da liegt in diesem Labor vermutlich angeschlossen an irgendwelche Gerätschaften, werde ich glatt etwas sentimental. Ich hätte mir solch ein Ende von Avatar vorstellen können, selbst heute fällt es mir noch teilweise mehr als schwer diese Extended Szenen mit dem Tod von Tsu anzusehen. Wenn man sich dermaßend wie ich für diesen Charakter interessiert, und nicht nur Fan ist sondern auch bewundert hauen solche sachen noch viel mehr rein.

Jedenfalls gefällt mir deine Geschichte weiterhin ausgesprochen gut, und ich schaue natürlich jeden Tag rein ob wieder ein neues Kapitel ist was ich lesen kann, ist immer das perfekte Ende des Abends bei einem Bier oder ähnlichem nach erledigter Arbeit :)
Antwort von JujuLove am 28.10.2013 | 21:21:57 Uhr
Kaltxì, ma Tsutey!

freut mich das dir die neuen Kapitel gefallen :)
Ja ich mag das Ende aus nicht... Trudy und Tsu'tey hätten überleben sollen !!!
Wenigsten bleibt Tsu'tey hier noch ein bisschen länger

Kìyevame, ma Tsutey. Eywa ngahu.
28.10.2013 | 03:40 Uhr
zu Kapitel 3
Na prima, Jake hat ihr bleiben genehmigt und Max hat sie zum Kindermädchen von Tsu'tey ernannt. Gehört dazu auch "Windeln wechseln"? *g*

Bin gespannt, wie Tsu'tey reagiert, wenn er als erstes, nach dem er wieder zu sich gekommen ist, einen Menschen mit Atemmaske erblickt. Hoffendlich ist er so schwach, daß er nicht als erste Reaktion ihr die Maske vom Gesicht reißt und versucht, sie zu killen. Schließlich ist ja einiges an ihm vorbei gegangen und er muß erst mal über den Sachstand aufgeklärt werden. Normal dürfte er doch erst mal in ihr einen Feind sehen, denn es könnte durch die Maske schwer erkennbar sein, daß da nur ein kleine Mädel vor ihm steht.

Dann bitte schnell her mit der Fortsetzung. Bin schon heiß darauf.

LG, Andromeda
Antwort von JujuLove am 28.10.2013 | 15:58:13 Uhr
Kaltxì, ma Andromeda

Tsu'tey darf sich ja nicht bewegen, also gehört "Windeln wechseln" auch dazu. Details werde ich euch ersparen ;)
Mal schauen ob Lilly ihre erste Begegnung mit Tsu'tey heil übersteht...
Heute komm noch ein neues Kapitel, versprochen!

Kiyevame, ma Andromeda. Eywa ngahu