Autor: cortez11
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
24.01.2015 | 23:08 Uhr
Einfach grandios. Der Zwiespalt, in dem Captain Future sich befindet. Dabei sehr schön geschrieben und gut zu lesen.

Antwort von cortez11 am 26.01.2015 | 18:37 Uhr
hui.
"grandios" hat mir bislang noch keine(r) gesagt... danke!
dabei ist das eigentlich nur ein nicht ganz ernst gemeinter one-shot...
20.10.2013 | 09:09 Uhr
Moin :),

habe die neue gefunden.
Und ich finde nicht, dass er unlogisch ist, nein, es könnte so gewesen sein. Immerhin arbeiten die beiden bei "Lebenselexier" zusammen und es gibt Lücken, die entsprechend ausgefüllt werden können.
Ich kenne die Anime-Serie in und auswendig und ich denke, die Szene hätte auch im Bereich "Das Geheimnis der sieben Steine" gepasst.

Ich finde du hast super eingefangen wie sich Curtis fühlen könnte, denn er tritt Joan in den Folgen immer distanziert gegenüber, obwohl es des öfteren Andeutungen gibt, dass mehr dahinter steckt.
Zumindest sehe ich es so und immerhin gibt es klare Hinweise, dass sie "hinter den Kulissen" ein Paar sind. Also einzelne Szenen zu schreiben, wie die beiden zusammengekommen sein könnten, hat was, denn das kommt nie klar heraus und lässt so viel Spielraum, dass du deiner Fantasy folgen kannst - ohne unlogisch zu werden. Und ich finde, das bekommst du gut hin. Besonders seinen Zwiespalt ... das gefällt mir. Die beiden kreisen auch in der Serie wie die Raubtiere um sich herum, ohne, dass ein Angriff gestartet wird, das hat mich immer frustriert. Immer habe ich gewartet, wann, wann ... schaffen es die beiden, sich endlich ihren Gefühlen zu stellen.
Ja, die Serie war auf ein kindliches Publikum ausgerichtet, aber da ist viel mehr drin.

Und übrigens - gemein bist du gar nicht, einfach mal noch mit dem letzten Eintrag aufzuhören. Kann nur vermuten, das es mit dem Schlaf nicht weit her war ... ;-)

Ein paar Kleinigkeiten waren drin, hinsichtlich Komma und RS ... aber nichts aufregendes, hat mich beim verschlingen nicht gestört.

LG deine Kaly

PS: habe gesehen du suchst jemanden, der sich mal was ansieht, bevor es on gehen kann. Wenn du magst, ich würde mich gern "opfern" ... P

Antwort von cortez11 am 20.10.2013 | 16:21 Uhr
hi kaly,

danke für dein dickes lob!!!

tja, das herunterschrauben der dialoge auf kindgerechtes niveau ist schon eine echte pest... da gebe ich dir völlig recht ;-) das stört, denke ich, die meisten fans. wenn ich mir ab und zu mal folgen ansehe, "autsche" ich regelmäßig bei solchen stellen.

danke auch für die einschätzung, dass der zwiespalt des guten captains halbwegs gelungen ist... da hatte ich nämlich das problem, zwischen "triebgesteuert" (hey, auch er ist letztendlich nur ein mann, der das mädel in sein bett kriegen will - ganz normal also) und "gefühlsbetont" die richtige balance hinzukriegen ;-) insgesamt schätze ich future aber eher als die sensible sorte ein, ein "grober klotz" ist er bestimmt nicht - dafür ist er in seiner jugend von simon zu viel mit "bildung" gefüttert worden, vermute ich mal.

der schluss ist übrigens mit absicht so offen - da kann sich jeder das passende selbst ausdenken. und "kopfkino" ist bekanntlich ja das beste kino... P

und ja, du hast schon volunteer'd. die suchanfrage bezog sich auf das fragment, wo kuolun und future sich gegenüberstehen und ersterer dem jungen kh'elvaner - vor futures augen - die kehle durchschneidet.
aber trotzdem danke für das angebot! :-) das nächste mal weiß ich dann ja, wen ich fragen kann *grins*

LG, cortez