Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Raxa Blue
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
27.12.2015 | 15:36 Uhr
Hallo,
der erste Absatz diente hervorragend dazu wieder in das Geschehen einzutauchen.
Und ich muss sagen, du hast Wills Charakter und Innenleben sehr gut getroffen. Die Verknüpfungen der Charaktere und allgemein die Verbindung mit dem Mord der Eltern und Marys Vergangenheit lassen die Geschichte herrlich komplex erscheinen. Gerade in diesem Kapitel hat man wieder gemerkt, wie nahe sich Will und Mary stehen, da wird einen warm ums Herz. Sie passen nicht nur aufgrund ihrer Vergangenheit mit Lecter zusammen, durch die eine Verbindung entsteht, sondern auch durch ihr Wesen.
Ich habe das Kapitel genossen und keinen Makel gefunden.
Dann wünsche ich noch einen schönen Tag.^^
Liebe Grüße
Julia

Antwort von Raxa Blue am 28.12.2015 | 16:23 Uhr
Hallo
Eines Mal vorweg: Ich freue mich immer sehr wenn ich ein Review von Dir sehe. Respekt das Du trotz der langen Pausen immer noch dabei bist. Vielen lieben Dank! :)
Mal sehen wie lange Mary und Will noch von diesem Moment der Zweisamkeit zehren können. Im nächsten Kapitel hören wir dann mal wieder was von Hannibal Lecter, das hat ja meistens nichts Gutes zu bedeuten ^^
Lg Raxa
18.10.2015 | 15:33 Uhr
Hallo,
nach langer Zeit endlich wieder ein neues Kapitel.
Der Schreibstil ist wieder sehr akkurat, sodass das Verhör sehr bildlich wird. Genau so hat man gute Einblicke in die Gedanken beider Charakter bekommen, also sowohl Roberts' als auch Marys.
Die Thematisierung der Vergangenheit Marys diente hier auch wunderbar als Auffrischung, da dies schließlich erstens ein Sequel ist und zweitens leider eine so große Zeitspanne dazwischen liegt.

Alles in allem ein gelungenes Kapitel und ich kann hoffentlich bis bald sagen. ^^

LG
Julia

Antwort von Raxa Blue am 26.12.2015 | 21:36 Uhr
Hallo
Eine sehr späte Antwort meinerseits, aber vielen Dank für die wiederholt netten Worte. So langsam muss ich vor jedes Kapitel eine Zusammenfassung aller: „Previously on…“ machen, die Updates werden einfach nicht schneller (blöde Realität).
Lg Raxa
14.07.2015 | 23:45 Uhr
Hey,
Wieder ein gelungenes Kapitel.
Ich bin mal echt gespannt, was mit Clarice passiert ist.
Und dieser Cliffhanger, oh weia, hält allerdings die Spannung.
Ich übe mich dann in Geduld auf mehr zu warten. ^^
Lg
Julia

Antwort von Raxa Blue am 16.07.2015 | 20:13 Uhr
Hallo :)
Es tut mir ein wenig leid wegen dem Cliffhanger, ein wenig. Sobald ich wieder zu Hause bin, kommt dann das neue Kapitel. Clarice wird bald auch wieder etwas Platz haben in der Geschichte.
Liebe Grüße Raxa
14.07.2015 | 21:04 Uhr
Hey :3,
Das lange Warten hat ein Ende ^^! Und es hat mehr als nur gelohnt!!

Ich liebe, liebe, liebe deinen Schreibstil einfach! Trotz kurzen Sätzen bringst du so viele, wirklich lebendige Emotionen mit in die Storyline- angemerkt: das ist genial! Du stellst einige professionelle Autoren in den Schatten, ganz ehrlich!
Dann generell diese Ideen: irgendwie etwas krank (aber das ist natürlich positiv gemeint ^^) und wunderschön verworren (wie ein guter Krimi eben sein muss ^^). Ich weiß gar nicht, wie du das hinbekommst, aber mam versinkt schon nach dem ersten Satz in das Geschehen!
Ich kann nichts weiteres, als die Geschichte nur zu empfehlen *-*!
Zu Mary: ja, bei dir könnte ich mir das vorstellen, dass du an ihrem Schicksal noch etwas änderst, aber sie ist mir äußerst suspekt. Irgendwie mag ich sie sehr gerne!
Fazit: ich habe keinen einzigen Mangel gefunden!

Jedenfalls; lass' dir ruhig Zeit mit deiner FF; ich kenne das nur zu gut ;)!

Da wünsche ich dir noch einen schönen Abend!

Ta-Ta,
Lynette

Antwort von Raxa Blue am 16.07.2015 | 20:13 Uhr
Vielen Dank für Dein Review.
Mir wurden früher immer die viel zu langen und verwurschtelten Bandsätze angestrichen, vielleicht habe ich da zu viel dran gedreht ;)
Ich mag Mary auf ihre Art ganz gerne, daher freut es mich immer wenn sie anderen auch gefällt. Ist bei Original Charakteren ja nicht selbstverständlich, und dann habe ich sie auch noch Mary genannt …
Außerdem vielen Dank für die Empfehlung, das hat mich richtig gefreut!
Liebe Grüße Raxa
21.06.2015 | 07:36 Uhr
Hey :3,
Endlich komme ich auch mal dazu, eine Review zu schreiben ^^!

Die Geschichte ist wirklich, wirklich genial und der Plot ist richtig schön ausgereift und komplex (gefällt mir richtig gut :D).
Ich genieße es sehr, bei jedem Kapitel in diese Geschichte einfach mal einzutauchen, was nichtnicht nur an diesem flüssigen und "knackigen" Schreibstil liegt.
Besonders das achte Kapitel war einfach genial; die Beschreibung des Tatorts war ziemlich erschreckend und mir ist es eiskalt den Rücken hinunter gelaufen, als sich herausgestellt hat, dass diese schon etwas "älteren" Leichen Mary's Eltern waren. Wobei ich noch nicht einmal glaube, dass das Mary verrichtet hat, wenn ich gestehen muss...

Schade nur, dass du immer recht selten hochlädst; jedenfalls wollte ich sagen, dass du eine Stammleserin hast und eine wirklich fantastisch aufgebaute und geschriebene originelle Geschichte (auf solche Ideen muss man erstmal kommen ;D)!
Großes Lob!

Noch einen schönen Tag!
Ta-Ta,
Lynette

Antwort von Raxa Blue am 23.06.2015 | 23:01 Uhr
Hallo Schneefrost
Erst mal: Wow! Vielen Dank für so ein schönes Kompliment. Es freut mich sehr, dass Dir die Geschichte so gut gefällt. Der Tatort hat mir beim schreiben sehr viel Spaß gemacht. Super das er bei Dir so gut ankam. Was Mary angeht… Ich denke das werden die nächsten Kapitel zeigen.
In Zukunft versuche ich öfter Kapitel hochzuladen, denn ich mag es selber nicht wie selten ich das mal zustande bekomme.
Liebe Grüße Raxa
20.06.2015 | 12:12 Uhr
Yeah, ein neues Kapitel. Und es ist wieder fantastisch geworden. Bei der Beschreibung des Tatortes geht es einen wirklich durch Mark und Bein. Was unter anderem an deinen tollen Schreibstil liegt. In dem Kapitel kam auf jeden Fall Spannung auf und bin wirklich gespannt, was nun geschieht, nachdem der Fall ja persönlich wird.
LG
Julia

Antwort von Raxa Blue am 20.06.2015 | 21:20 Uhr
Es freut mich, dass Dir auch das neue Kapitel gefallen hat und dass der Tatort so gut rüber kam. Da hatte ich etwas Sorgen. Vielen Dank auch für das Kompliment über meinen Schreibstil, das hat mich besonders gefreut :)
Auf jeden Fall wird es jetzt persönlicher werden und, wie ich hoffe, spannend bleiben.
Lg Raxa
04.06.2015 | 11:09 Uhr
Hey, es ist richtig toll, dass du wieder schreibst. Ich habe vor ein paar Monaten deine erste Geschichte gelesen und danach die Fortsetzung. Leider kam dann ja nichts mehr. Dein Schreibstil und deine Geschichte ist wunderbar. Mir gefällt dein erfundener Charakter Mary richtig gut. Also bitte schreibe wieder regelmäßig weiter. Das wäre richtig toll.
Lg Julia

Antwort von Raxa Blue am 05.06.2015 | 21:20 Uhr
Hallo Julia
Vielen Dank für dein Kommi. Es freut mich sehr, dass Dir meine erste Geschichte gefallen hat und du Dich danach auch für diese hier interessierst. Mary wird noch so einige Sachen erleben und ich hoffe, dass ich mich in nächster Zeit wieder mehr aufs Schreiben konzentrieren kann.
Lg Raxa
P.s.: Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit ;)
31.05.2014 | 16:06 Uhr
Hii,

ich bins schon wider ^^
Was für ein spannender Auftakt der Vortsetzung! Ich bin schon gespannt, wie es mit Will und Mary weiter geht. ;)

LG
Chrissi Willow :-D

Antwort von Raxa Blue am 01.06.2014 | 21:40 Uhr
Hallo Chrissi Willow
Und nochmal ein großes Dankeschön für Deinen Kommentar :)
Das nächste Kapitel ist gerade in der Betaleser-Phase und kommt bald online.
Lg Raxa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast