Autor: Stephen King
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
29.07.2019 | 12:15 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!

Dein Schreibstil gefällt mir wirklich gut. Bin gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt.

LG Paulinaaa

Antwort von Stephen King am 29.07.2019 | 13:30:19 Uhr
Hallo, Paulinaaa. :-)

Vielen Dank für deinen Kommentar. Leider werde ich diese Geschichte nicht fortsetzen, weil ich selbst nicht weiter weiß. :-/

Liebste Grüße, Ana. <3
04.02.2019 | 14:31 Uhr
zu Kapitel 5
Hey =)
Ich habe schon eine weile nicht mehr reingeschaut und war doch etwas verwundert wo denn die ganzen Kapitel hin sind.... Jetzt hab ich mir alles nochmal durchgelesen und das überarbeiten hat der Geschichte echt gut getan. Es hat mir sehr großen Spaß gemacht die beiden letzten Kapitel zu lesen. Ich musste viel schmunzeln und lachen über die Interaktionen zwischen jared und sam. Auch dass tomo mit dabei war fand ich schön.

Die Geschichte wirkt jetzt viel stimmiger und hat viel mehr Schwung. Finde ich toll!

Vielen dank fürs schreiben =)
LG
Hay

Antwort von Stephen King am 04.02.2019 | 16:26:52 Uhr
Hallöchen. :-)
Vielen lieben Dank, dass du nochmal alles gelesen hast und ich gebe dir zu 100% Recht. Die Überarbeitung tut der Geschichte richtig gut.

Ich hoffe, die weiteren Kapitel werden dir genauso gefallen. <3

Liebe Grüße, Josi.
03.01.2019 | 07:24 Uhr
zur Geschichte
Hallihallo,
Also zu aller erst wünsche ich dir auch einen guten Start ins neue jahr!

Und nun zur Geschichte :P
Das 6. Kapitel hat mir persönlich fast gar nicht gefallen. Zum Teil hat es mich echt aufgeregt. Ich versteh einfach die Menschen nicht, die total überreagieren, wenn es um vorherige Beziehungen geht. Sicher, war es nicht nett von shannon das anzusprechen. Aber hallo? Es sollte jedem klar sein, dass jared die letzten jahre nicht keusch durchs Leben gegangen ist. Meine Güte! Immer so ein drama, weil es da noch andere gab. Und die Betonung liegt auf GAB. Das will nicht in meinen kopf.
Aber naja... manche menschen ticken halt so.

Kapitel 7 hat mir wieder sehr gut gefallen =)

Schade, dass es jetzt länger dauern wird mit neuen kapiteln. Aber ich werde geduldig warten und mich dann freuen, wenn ein neues da ist =D

Antwort von Stephen King am 04.01.2019 | 17:07:52 Uhr
Hallo. :-)

Das sechste Kapitel war sehr persönlich, denn Sam erinnerte mich sehr an mich selbst. Ich kann verstehen, wenn es nicht gefällt, doch ich wollte einen Bruch zwischen der Bindung zwischen ihr und Jared und auch die jetzige Beziehung zwischen den zwei Brüdern. Shannon war ein Arsch, das ist klar, doch vielleicht wird irgendwann nochmal gezeigt, warum er so reagiert hatte. Wer weiß. :P Ich hatte nämlich etwas ganz anderes vor ein paar Jahren vorgehabt, doch ich werde nun doch viele Dinge anders machen. Die Geschichte soll ja schließlich an Fahrt aufnehmen und außerdem liebe ich es, meine Charaktere zu quälen.
Das siebte Kapitel gefällt mir auch. :-) Ich wollte es zu einem späteren Zeitpunkt in die Länge ziehen, aber ich dachte, warum denn?

Ich hoffe, du bist auch noch gespannt auf die nächsten Kapitel, wenn du sie dann liest. Ich kann jetzt schon garantieren, dass es viel Drama gibt. :D
18.12.2018 | 07:58 Uhr
zur Geschichte
Hey,
Also ich finde die Geschichte sehr schön. Ab und zu finde ich sie etwas langatmig und sie nimmt mir zu langsam fahrt auf. Aber das liegt vielleicht auch nur daran, dass ich sehr ungeduldig bin und wissen will wie es weiter geht =)
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel!
Liebe grüße
Hay

Antwort von Stephen King am 19.12.2018 | 11:00:09 Uhr
Hallihallo. :-)
Vielen Dank erstmal für deinen Kommentar. Ich finde die Geschichte an manchen Stellen auch echt langatmig. ^^' Ich versuche mich zu bessern bzw. die Kapitel noch einmal zu bearbeiten, die schon fertig sind. Ich lade die Woche noch ein neues Kapitel hoch.
Liebe Grüße, Josi.
semistrale (anonymer Benutzer)
03.10.2013 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 3
Interessanter Geschichtenbeginn ...

Jared scheint ja genau zu wissen was er will ;) Seine Nummer einfach so rauszugeben ist verdammt mutig, scheinbar hat sie wirklich viel Eindruck beim ihm hinterlassen.

Ich finde es etwas komisch, dass sie nicht mit ihrer Freundin darüber redet, aber die Freundin scheint auch eher egoistisch zu denken. oder scheint das nur so?

Ich bin auf alle Fälle gespannt wie es weiter geht!

lg
semi

Antwort von Stephen King am 03.10.2013 | 21:31:45 Uhr
Danke, danke c:
Auch ein Jared Leto kann mal ziemlich neben der Spur sein. ;) Viel Eindruck, das ist richtig.
Sam redet deswegen nicht mit ihrere Freundin darüber, weil sie sonst eifersüchtig auf sie wäre, weil sie nun ja, irgendwie in ihn verschossen ist. ;)
Oh man, du kennst meine Charaktere schon echt gut und Eléa ist wirklich egoistisch.
Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich neue Kapitel hochladen kann, manchmal geht meine Kreativität samt Motivation stiften.

Love & Rockets J. :)