Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 43 insgesamt):
10.10.2020 | 21:27 Uhr
Guten Abend,

Ein sehr schön geschriebenes Kapitel.
Ich bin froh das Sonea zurück geht und hoffe die zwei Verträgen sich schnell wieder ohne größen Streit.

Dir eine schönen Sonntag

Liebe Grüße
Sara

Antwort von CassiaDeVilliers am 05.11.2020 | 22:47 Uhr
Huhu,
danke für deine letzten Reviews!!
Wie auch vor dem neusten Kapitel steht, ich hab echt Pech mit der Technik gehabt in letzter Zeit...
Aber jetzt gibts wieder was neues:)
Liebe Grüße!
Cassia
19.09.2020 | 17:47 Uhr
Huhu,
das Schwiegermonster ist los.
Ich bin gespannt wie das Abendessen verlaufen wird
Liebe Grüße
Sara
12.09.2020 | 15:14 Uhr
Huhu,
Das was sein sehr schönes ruhiges Kapitel.
Ich freue mich schon zu lesen wie es weiter geht.

Und natürlich schreibe ich fleißig weiter meine Review an dich.

Liebe Grüße Sara
30.08.2020 | 18:58 Uhr
Huhu,

das Kapitel ist so süß, echt schön.

Ich freue mich auf die Geburt.

Dir eine schöne Woche

Lieben Gruß

Sara

Antwort von CassiaDeVilliers am 31.08.2020 | 15:48 Uhr
Danke dir für die Review, für das nächste Kapitel brauch ich noch etwas, nicht wundern, wird wohl noch etwas über eine Woche dauern... Sorry...
Liebe Grüße & bis dahin ne gute Zeit dir:)
Cassia :)
14.08.2020 | 00:02 Uhr
Huhu,

Er hat geschlafen, so genial. Es ist doch schön zu sehen das er dann auch nur ein Mensch ist

Liebe Grüße
Sara

Antwort von CassiaDeVilliers am 24.08.2020 | 22:45 Uhr
Danke für dein Review, das neue Kapitel ist hochgeladen. Sorry, dass es so lange gedauert hat...
LG!
05.08.2020 | 06:50 Uhr
Gute Morgen,
Ein schönes ruhiges Kapitel.
Ich frage mich ja was Akkarin plant.

Freu mich schon das zu lesen.

Liebe Grüße Sara

Antwort von CassiaDeVilliers am 11.08.2020 | 22:32 Uhr
Danke für dein Review:)
Das neue Kapitel ist auch schon fast fertig:)
Liebe Grüße
Cassia
03.08.2020 | 06:35 Uhr
Hallo,
Das war wieder ein wunderbares Kapitel.
Ich bin begeistert.
Endlich kam Akkarins Teil der Geschichte.
Freu mich auf das nächste Kapitel.
Lieben Gruß Sara
20.07.2020 | 21:16 Uhr
Hey, es tut mir leid das ich erst jetzt zum lesen kamme, leider war bei mir viel los in den letzten Wochen.

Die beiden Kapitel sind super geschrieben und ich finde es sehr faszinierend zu erfahren wie es Akkarin ergangen ist.
Ich bin auch sehr froh das Sonea ihn nicht gleich verzeiht. Das würde nicht zu ihr passen.

Ich hoffe bis bald

Sara

Antwort von CassiaDeVilliers am 24.07.2020 | 18:16 Uhr
Danke für dein Review;)
Das neue Kapitel wird heute oder morgen hochgeladen:)
Bis dann & liebe Grüße,
Cassia
02.07.2020 | 06:47 Uhr
Huhu,
Sry kam erst heute zum Lesen.
War wieder ein sehr schönes Kapitel.

Auf deine Frage.
Mir wären dann tatsächlich gleichlange dafür aber im 2 Wochenrhythmus lieber.

Dir noch eine schöne Woche

Antwort von CassiaDeVilliers am 04.07.2020 | 09:10 Uhr
Hi,
danke für dein Review und die Rückmeldung!
Schönes Wochenende und dann bis nächste Woche, vlt schaffe ich ja einen 10 Tage Rhythmus.
Nochmal Danke :)
LG
Cassia

P.S. ich seh gerade, dass es manche meine Antworten auf deine Reviews nicht gepostet hat, sorry dafür... Ich freue mich über jede einzelne Rückmeldung von dir:)
22.06.2020 | 21:55 Uhr
Guten Abend,

Schönes Kapitel, langsam erfährt man ja was passiert ist :)
Nur Schade das Akkarin sich so rar macht.
Freu mich auf nächste Woche ;)
18.06.2020 | 09:43 Uhr
Huhu,

So schön das Kapitel, zum dahin schmelzen :)

Antwort von CassiaDeVilliers am 18.06.2020 | 11:18 Uhr
Hallo,
freut mich sehr, dass es dir gefallen hat!
Und sorry dass ich etwas später dran war mit dem Kapitel, ich hoffe nächsten Sonntag schaff ich's wieder pünktlich das neue Kapitel hochzuladen:))
Liebe Grüße!
07.06.2020 | 23:30 Uhr
Ah...

Die Verhandlung hat begonnen, ich bin ja mal gespannt.
Erfahren wir jetzt auch wie Akkarin überlebt hat

Der nächste Sonntag kann nicht früh genug kommen.
01.06.2020 | 14:24 Uhr
Ich bin so gespannt wie es weiter geht.

Wird Garrel für sein vergehen bestraft?

Darf Akkarin bei Sonea bleiben?
Darf Sonea endlich in Ruhe ihre Ausbildung beenden?

Ich kann nächste Woche kaum erwarten.

Antwort von CassiaDeVilliers am 04.06.2020 | 20:51 Uhr
Hallo:)
Danke für dein Review!
Dene Fragen werden im nächsten Kapitel beantwortet:)
Bis dann;)
LG Cassia
26.05.2020 | 08:52 Uhr
Huhu,
Also ich bin noch da und freue mich zu hören das du die FF fertig machen möchtest.
Denke werde die Tage dann noch einmal von vorne Anfangen zu lesen :)
Ich freue mich schon auf nächste Woche

Antwort von CassiaDeVilliers am 26.05.2020 | 22:26 Uhr
Hallo,
Vielen Dank für dein Review:)
Viel Spaß beim Nochmal-Lesen.^^
Liebe Grüße!
Falkenpfote (anonymer Benutzer)
11.08.2015 | 09:55 Uhr
Die Geschichte ist super geworden,man kommt sehr gut damit klar,weil sie sich auf die Gilde der schwarzen Magier aufbaut.

Antwort von CassiaDeVilliers am 12.08.2015 | 17:13 Uhr
Danke für dein Review:)
Hab mich sehr gefreut:)
LG
Cassia:)
Nettchen (anonymer Benutzer)
18.01.2015 | 21:40 Uhr
Hey
ich mag deine ff *-*
Weil:
1. Akkarin hat überlebt ♥♥♥♥♥♥♥♥♥
2. die geschichte geht logisch weiter
3. dein schreibstil ist echt gut ;)
4. Akkarin lebt ♥♥♥
5. du hast kaum/gar keine grammatik-/rechtschreibfehler

ich freu mich auf alle fälle schon aufs nächste kapitel
lg
Nettle

Antwort von CassiaDeVilliers am 21.01.2015 | 18:30 Uhr
Hey,

danke für dein Review. :))

Natürlich überlebt Akkarin... Wie konnte Trudi ihn nur streben lassen?:(
Es freut mich, wenn dir mein Schreibstil gefällt... Danke*-*

Im Moment bin ich leider sehr im Stress, weiß also nicht wann es weiter geht... Tut mir leid:(

GLG
Cassia:))
Salasia (anonymer Benutzer)
20.12.2014 | 22:50 Uhr
Hallo Cassia (^-^)

Ich könnte dich gerade zu Tode knuddeln ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Ich bin gerade auf deine FF gestoßen und hab sie in einem Rutsch durchgelesen (eig wollte ich ja duschen, aber scheiß drauf :D). Es ist zwar eine der ersten Fanfics, die ich zu der Reihe gelesen hab, aber du hast mich jetzt schon als treue Leserin damit geangelt, dass Akkarin bei dir nicht tot ist *snief* Ich hab Rotz und Wasser geheult, als er im Buch gestorben ist *heul* Aber du gibst mir mit deiner Geschichte wieder was zum Hoffen ... ja, ich sehe deine Fanfic jetzt als die Wahre Geschichte an, das Original ist mir viel zu traurig (^-^)
Aber mal davon abgesehen gefällt mir dein Schreibstil auch wirklich sehr gut, obwohl ich die Kapitel teilweise etwas kurz finde. Aber da Akkarin lebt, ist mir die Kürze egal (^-^) Wehe, du lässt ihn sterben! *snief*
Und zu deiner Frage bezüglich des Namens für das aktuelle Kapitel: Vllt sowas wie "Illusion?" ? Immerhin kam mir der Gedanke, dass sie sich das quasi alles nur eingebildet hat, bei der Textstelle: "[...] Moment, wenn es hier nichts gab, was auf Akkarin hinwies, konnte es dann sein, dass er wirklich nie hier war? [...]" Ich hatte schon Befürchtungen, aber ich habe da wohl nur zu viel aus meiner Sorge heraus hineininterpretiert. Jetzt denke ich eher, dass Akkarin im Raum von Lord Nello liegt ... also das er derjenige war, der von Lord Nello beobachtet wurde. Weil er würde Sonea doch nicht mehr allein lassen, oder? Oder? *snief*
Bitte schreib schnell weiter, ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Und lass nicht zu, dass Sonea und Akkarin sich wieder trennen.

Liebste Grüße, Cya

PS: Oder du nennst es iwie "Ungewollte Überraschung" oder in der Art. Bessere Ideen fallen mir leider auch nicht ein.

Antwort von CassiaDeVilliers am 25.12.2014 | 10:41 Uhr
Hey,
Frohe weihnachten erstmal ^^ und sorry dass ich erst Jetzt dazu komme zu antworten... :))

Vielen vielen Dank für deine liebe Review!

Das mit akkarins Tod is ja schon so ne Sache in dgdsm... Das darf einfach nicht wahr sein und wenn unsere Liebe trudi ihn nicht weiterleben lässt, muss halt die fanfiktion-Welt dafür sorgen^^.


Danke für das lob bezüglich meines schreibstils, das bedeutet mir echt viel, wenn manchen das gefällt, was ich so von mir gebe^^

Wegen den Kapiteln tut es mir immer wieder leid, dass sie so kurz sind, aber da ich nicht so häufig zum schreiben komme will ich euch dann immer schon das bisschen, was ich bereits Habe, möglichst schnell zum Lesen geben... Sollte ich in Zukunft mehr Zeit haben, werde ich darauf achten, dass öfter Updates mit längeren kapis kommen... Naja mal schauen... Sorry nochmal^^

Wie schon geschrieben von der Idee mit akkarins Tod halte Ich auch absolut nichts, aber mehr will ich mal nicht verraten^^

Danke auch für deine Ideen bzgl dem Titel:)

Also ich schau mal, wann ich wieder zum Schreiben komme... Bis dahin aber erstmal noch schöne Feiertage und einen Guten rutsch

Glg Cassia:))

P.s. sorry wegen Groß-/kleinschreibung bei der Antwort Jetzt.... Vom Handy aus is das nich ganz so einfach(v.a. wenn das Handy eig auch noch kaputt is-.-)^^
02.10.2014 | 00:19 Uhr
Hey,

es bleibt spannend;-)
Ich hoffe wirklich dass Akkarin bald alles erklären kann... aber ich hab so das Gefühl, dass Akkarin in Schwierigkeiten geräht, wenn er allein auf die andere Seite des Fords geht...

mal sehen was da noch auf uns zukommt;-)
freu mich auf die nächsten Kapitel :)

lg Iris:*

Antwort von CassiaDeVilliers am 04.10.2014 | 17:47 Uhr
Hey:)

Akkarin wird bald zumindest das eine oder andere erklären müssen, Ja:)

Danke für dein Review:) (Es ist einfach mega lieb, dass du einfach immer eines schreibst.)

Also es passiert sicherlich noch so einiges und vllt hast du ja mit diesem Gefühl Recht...;P

Bis bald,
Lg
Cassia:)
05.08.2014 | 18:45 Uhr
Hey,

oh je, was war denn da schon wieder mit Akkarin los? Ja, Sonea vertraut ihm, aber berechtigter Weise fällt es ihr schwer.
Besonders wenn sie auch noch besorgt ist, was bei dieser komischen Abwesenheit ihres Geliebten auch kein Wunder ist;-)

Aber was da wirklich los war, da hab ich auch keinen Plan... ich würd ja sagen, er hat was durch nen blutring gesehen, aber das hätte Sonea doch auch mitbekommen?

Es gibt noch so viele Fragen, und es kommen immer neue dazu.
Ich freu mich aufs nächste Kapitel und hoff auf Antworten;-D

glg Iris:*

Antwort von CassiaDeVilliers am 05.08.2014 | 21:30 Uhr
Hey:)

danke für deine Review:)

Hehe was mit AKkarin los war, bleibt spannend:) ich verrat nix und vllt wird auch die Auslösung noch ein paar Kapis warten müssen.. sorry:)
Aber das ein oder andere wird sicher schon mal geklärt:)

bis dann,
glg Cassia:)
14.07.2014 | 11:01 Uhr
Hey,

ja das Kapitel gefällt mir doch gleich schon viel besser;-D

Sonea hat Akkarin vielleicht noch nicht endgültig verziehen, sie kann ihn aber verstehen und zeigt das... vor allem wird das Vertrauen der Beiden ineinander wohl verstärkt, weil Akkarin über Soneas sturköpfigkeit hinweg sehen will wenn es um das wohl des kindes geht:-)

Garrel ist wirklich verwirrt, besonders auch weil s & a sich verstehen ohne zu sprechen... wofür so ringe doch gut sind;-))

Akkarin ist wihl eine sicherere Begleitung als Dorrien, Garrel wird kaum noch ne Chance haben!

Ich freu mich aufs nächste Kapitel,

bis dahin glg
Iris:*

Antwort von CassiaDeVilliers am 16.07.2014 | 21:33 Uhr
Hey:)

Danke für dein Review:)

nein, sonea hat Akkarin noch nicht ganz verziehen, und vertraut ihm v.a. noch nicht ganz wieder... Aber das wird schon mit der Zeit:P Trotzdem weiß sie, dass er ihr nie schaden würde...:)

Mit Garrel wird es sicher trotzdem noch zu der einen oder anderen Szene kommen, aber Wie das weiter geht, erfährst du im nächsten Kapitel :D

bis dann
Glg Cassia:)
10.07.2014 | 12:21 Uhr
Hey,

ich würde ja sagen, schönes Kapitel, aber dafür finde ich es definitiv zu traurig! Dein Schreibstil ist aber trotzdem Gut;-D

Es ist klar, dass die Situation für Sonea nicht einfach ist, und dass Rothen von Akkarins Überleben wusste macht das ganze wohl nur noch schlimmer für sie. Aber dass Akkarin den Ring übergestreift hat, und Sonea seine Gefühle dadurch liest beweist doch, dass ihn das ganze auch mitnimmt, und dass er sie innig liebt.
Ja, aus Liebe kann Groll werden, aber muss ja nicht! Und die Beiden ziehen die Ringe ja dann auch schnell wieder ab. Aber warum erklärt Akkarin nicht weiter? Er weiss doch, dass Sonea unbedingt das wie und warum erfahren möchte. Und sie hat ja auch ein Recht dazu;-)

Und vielleicht hat Akkarin auch recht damit, dass ein ganzes Land wichtiger ist als 2 Personen. Wenn es ohne die Zusammenarbeit dieser 2 Personen jedoch keine Lösung für ein grüßeres Problem gibt, sollte vielleicht zuerst an klarheit zwischen den beiden entsprechenden Personen gearbeitet werden!
Statt Garel zu wecken sollte Akkarin erst mal die Liebe zwischen sich und Sonea wieder wecken, und das Vertrauen anfangen aufzubauen. So kann das zwischen den Beiden doch nicht weiter gehen.

Schön übrigens, dass du nicht aufgehört hast zu schreiben, lass aber bitte das Verhältnis der Beiden ganz schnell besser aussehen!

Freu mich aufs nächste Kap.
GLG Iris:*

Antwort von CassiaDeVilliers am 11.07.2014 | 19:25 Uhr
Hey du,
Danke für dein Review:))

Also ich dachte mir, dass die beiden zunächst nicht klar denken können, als sie sich wieder sehen. Die Gefühle (welche auch immer) sind zu stark. Deswegen hört Akkarin auch auf seine Geschichte zu erzählen... (und damit ich noch ein bisschen Spannung reinbringen kann... hehe^^)

Aber du hast Recht, die Beiden müssen sich schnell wieder vertragen... Das werden sie auch, aber es dauert einfach alles seine zeit. Und wenn Akkarin keine gute Erklärung abliefern kann, wer weiß ob Sonea ihm wieder komplett vertrauen wird? Ich glaube, dass so etwas echt heftig sein muss und die Wunden sind im Moment noch zu frisch und tief um geheilt zu werden, wenn du verstehst was ich meine..

Um ehrlich zu sein, mag ich Sonea und Akkarin auch lieber als Paar als zerstritten.
^^
bis zum nächsten Kapi (hoffentlich),
glg Cassia:))
09.07.2014 | 20:39 Uhr
Hey,
hab mir grade erst deine Geschichte genauer angeschaut und finde sie sehr interessant.

Du benutzt einen Schreibstil, der sehr gut zum Inhalt passt, dramatisierst nicht unnötig, dennoch bleibt eine schöne Spannung. Ein Balanceakt, den nicht jeder hinkriegt!

Ich bin gespannt wies weitergeht, und was wohl Garrel sagt.
Dabei fällt mir noch ein: Seine Angriffe auf Sonea finde ich etwas überzogen, zumindest in dem Ausmaß. Für mich war er immer mehr der Untergrundkämpfer, eben mit Gerüchten etc., aber vielleicht hat er ja durch den Krieg auch so eine Wandlung durchgemacht.

Freue mich auf das nächste Kapitel,

LG
Anouk

Antwort von CassiaDeVilliers am 11.07.2014 | 19:16 Uhr
Hey,
Danke für dein Review.

Also es kann gut sein, dass du Recht hast, was Garrel angeht. In den Büchern verhält er sich auch genauso.
Aber letzendlich glaube ich, dass er Sonea nicht gerade mag und vielleicht die Tatsache "bedauert", dass sie überlebt hat... Während sein Novize (Regin) also netter wird, hat er in meiner FF wohl genau die Gegenentwicklung durchgemacht... Sorry, wenn ich es dabei übertrieben habe... Ich hoffe, dass es nicht allzu schlimm ist.:)

Außerdem wird Garrel in den nächsten kapiteln eher in den Hintergrund treten.

Nochmal danke für das Feedback!

GLG Cassia;)
LordSpock (anonymer Benutzer)
05.07.2014 | 19:46 Uhr
Guten Abend,

so sieht man sich wieder^^

Ich muss sagen, ein freudig erwartetes, wenn auch etwas chaotisches bzw. konfuses Kapitel.

Trotzdem freue ich mich natürlich, dass Akkarin endlich auftritt und selbstverständlich erst mal Garrel besiegt.
Bezogen auf Soneas Zwiespältigkeit wird es natürlich interessant werden, da sich Akkarin und Sonea wahrscheinlich noch einmal aussprechen werden müssen und das natürlich zu heftigen Konflikten führen kann zwischen den Beiden.

Sehr suspekt...

Eine Frage hätte ich da noch: Hast du 'nen Beta-Leser?

Auf das nächste Kapitel wartend,

Lord Spock

Antwort von CassiaDeVilliers am 06.07.2014 | 14:55 Uhr
Hey:)

danke für dein Review:)

also um ehrlich zu sein weiß ich selber noch nicht ganz genau wie's weiter geht, aber Sonea und Akkarin werden noch einiges zu besprechen haben^^

Normalerweise hab ich nen Beta- Leser , aber der ist im Moment bisschen zu beschäftigt, so dass die letzten Kapis nicht Beta gelesen worden sind... Ich hab mir das letzte Kapitel noch mal durchgelesen und kann verstehen, wieso du fragst^^
Mal schauen, ich bin sicher, dass spätestens ab dem übernächsten Kapi wieder Beta gelesen wird:D

Ich muss schauen, wann ich wieder zum schreiben komm... Im Moment ist's noch bisschen stressig:)

glg Cassia:)
24.06.2014 | 21:45 Uhr
Hey,

schön dass du jetzt schon ein neues Kapitel hochgeladen hast:-)

Es ist wirklich Akkarin, und ich kann Soneas Reaktion verstehen... dass sie wütend und enttäuscht und verletzt ist.
Aber sie wird ihn trotzdem weiter lieben, wie man am Ende auch sieht;-)

Ich hoffe nur, dass er eine ordentliche Begründung für sein verschwinden hat;)

freu mich aufs nächste kapitel,
bis dann,

lg Iris:*

Antwort von CassiaDeVilliers am 24.06.2014 | 21:56 Uhr
hey:)

Ja Akkarin ist zurück und natürlich gibt es eine Begründung und das wird auch alles noch weiter ausgeführt, doch zu erst ist da natürlich nur dieses riesige Gefühlschaos in Sonea:)

Ich finde Sonea und Akkarin sind im dritten Teil von DGDSM ein richtig gutes Paar und ich glaube nicht, dass Sonea aufhören könnte ihn zu lieben^^. (oder andersrum natürlich auch nicht - ich meine, er ist für sie gestorben!!! (haha in meiner FF nicht - aber trotzdem^^!))

Wie schon gesagt: evtl wirst du dich mit dem nächsten Kapitel noch ein wenig gedulden müssen... Sorry-.- Ich versuch mich zu beeilen:)

bis dann,
glg Cassia:))
23.06.2014 | 21:47 Uhr
Hey,

ohje, was ist denn da passiert!
Es war ja klar, dass Garrel fies werden würde, aber so??
Vor allem, er sagt, dass er alles mit ihr tun kann, dabei müsste er wissen, dass sie sich im Notfall verteidigen kann. Aber wenn er ihre natürliche Kraft unterschätzt hat... irgendwann hat er wohl gemerkt, dass sie noch sehr viel stärker ist als er.. . und er ändert seine Taktik. Aber wie mies von Garrel, ausgerechnet Akkarin als Illusion zu nehmen, aber er dachte wohl, womit er recht hatte, dass es Sonea ablenken und ihre Konzentration stören würde... im Endeffekt hat er sie also doch getroffen.

Aber was passiert dann? Ist die Gestallt nur Einbildung? Nur ein Wunschdenken? Oder kommt Sonea da wirklich jemand zur Hilfe? Wer ist das, wirklich Akkarin?

Lass sie bitte schnell wieder zu bewusstsein kommen,
und schreib bald das nächste Kapitel! :-)

Freu mich drauf,
GLG Iris :**

Antwort von CassiaDeVilliers am 23.06.2014 | 22:04 Uhr
Hey,
vielen Dank erstmal für dein Review!!!

Garrel ist einfach unvorsichtig, denn Sonea hätte ihn ja locker besiegen können, wäre sie nicht so unversichtig gewesen...
Er weiß, wie viel Akkarin Sonea bedeutet und macht sich das zu Nutzen. Fieser Kerl!:D

Nein, die Gestalt ist keine Einbildung. Da ist wirklich jemand.. Aber wer bloß?!:D Naja ist ja nicht schwer zu erraten^^
Trotzdem... Mehr erfährst du erst im nächsten Kapitel^^ (Kommt wahrscheinlich morgen, da ich noch mal drüberschauen will.^^)

Bis dann
glg Cassia:)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast