Autor: Bibi77
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt) für Kapitel 1:
05.06.2015 | 11:59 Uhr
zu Kapitel 1
Oh, mein Gott, ich hab Lachtränen in den Augen. Das war einfach großartig!!! Schon bei der Aussage, Scotty wäre für die Enterprise wie eine Mutti ohne Brust, musste ich laut lachen, aber das Gespräch mit seinem alten Kumpel hat mir dann den Rest gegeben. Die ganzen tollen Bezeichnungen für Teile oder Fähigkeiten des Schiffs, die dann als Metaphern ankommen, haben es wirklich in sich. Ich muss immer noch über die Gondeln lachen. :D
Ich hab vor meinem geistigen Auge gesehen, was Scottys Kumpel wohl von Spock halten muss und wie er sich das vorstellt.
Wirklich eine sehr gute Idee mit ausgezeichneter Umsetzung. Das verdient auf jeden Fall ein Sternchen :)
LG, Ranya

Antwort von Bibi77 am 06.06.2015 | 14:48:53 Uhr
Danke, danke, danke (für Review und Sternchen :D)!!!
Für diese etwas außergewöhnliche Beziehung zwischen Scotty und der Enterprise musste einfach auch mal eine kleine Geschichte her und ich freu mich, dass sie immer noch ihre Leser findet und zum Lachen bringen kann. Bei einem feucht-fröhlichen Serien-Marathon hab ich einfach mal alle Ausdrücke gesammelt, die man evtl. auch zweideutig verstehen könnte und so kam dann eins zum anderen. Ich hoffe, Spocks Ruf hat bei Scottys Kumpel dadurch nicht zu sehr Schaden genommen ;)
Vielen Dank auch noch einmal für dieses Review! Du warst ja echt fleißig :)
18.05.2014 | 22:24 Uhr
zu Kapitel 1
So leicht kann es bei einem Gespräch unter Männern zu Verständigungsproblemen kommen. Nein, Paddy, Scotty spricht nicht von einer Frau. Genial, man könnte fast meinen, er führt ihn an der Nase herum, aber Scotty rafft es selbst nicht und plaudert munter drauf los. Da könnte jede Frau neidisch werden, mit wieviel Hingabe sich Montgomery der Enterprise widmet.

Antwort von Bibi77 am 21.05.2014 | 08:38:42 Uhr
Und noch einmal lieben Dank auch für dieses Review! Hätte ja nicht damit gerechnet, dass sich nochmal jemand zu diesem Oneshot verirrt.
Jaaa, die Männer...die reden halt ständig nur aneinander vorbei und Scotty hat ja sowieso eine ziemlich lange Leitung und tut sich oft schwer damit zu begreifen, was er eigentlich "falsch" gemacht hat. Naja, er hat halt nur seine Enterprise im Kopf ;)
12.04.2014 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 1
Hej,
Mir war gerade langweilig
und bin durch Zufall auf dein
Geschichte gestoßen.
Ja, Scotty und die Enterprise.
Die beiden könnten wirklich verheiratet
sein. Deine Geschichte ist echt witzig
und ich habe mich totgelacht, als Scottys
Freund erfahren hat, wer Scotty große Liebe
ist.
Also eine witzige und gut gelungene
Geschichte. Genau das Richtige für Zwischendurch.
Lg Altariel Surion

Antwort von Bibi77 am 13.04.2014 | 13:03:30 Uhr
Hallo!
Na das freut mich, dass mein kleiner Oneshot deine Langeweile vorübergehend vertreiben konnte :)!
Wollte Scotty auch mal eine Geschichte widmen.
Von bzw. über ihn gibt es iwie viel zu wenig und was war da naheliegender als eine "Lovestory" mit der Enterprise?! xD
Also vielen Dank fürs Lesen und kommentieren :)!
LG, Bibi
15.12.2013 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Bibi!
Das ist heute schon das zweite Review, das ich dir schreibe. Kann es wirklich nicht fassen, dass ich diesem genialen OP bis jetzt keine Beachtung geschenkt habe! Du hast Scotty so gut getroffen. Ist übrigens auch einer meiner Lieblinge. Es war eine echte Freude das zu lesen! Ich hab jetzt Schluckauf vom Lachen, auch von deiner anderen Story! Danke dafür!
Ganz liebe Grüße!

Antwort von Bibi77 am 17.12.2013 | 09:34:50 Uhr
So, alle guten Dinge sind drei ;)!
Allerbesten Dank, dass du auch diesen Oneshot gelesen und mir einen Review dagelassen hast ^_^!
Freut mich, dass Scotty`s Kneipenbesuch dich so gut unterhalten konnte!
GlG!
Bibi
23.09.2013 | 08:34 Uhr
zu Kapitel 1
guten morgen herzchen,

gleich zu anfang muss ich aber mal ein kleines "DUDU" aussprechen. wie kannst du quinness bitte als "irisches bonbon-wasser" bezeichnen? *empört sei* dabei schmeckt mir das sogar noch besser, als kilkenny. XD pah, scotty hat ja keinen geschmack. XD bleibt mehr für mich. *muhahahaha*
und gegrinst und gelacht hab ich. ich fand das so geil, wie scotty seinen kumpel so unfreiwilligerweise an der nase herumgeführt hat. das war großartig. tja, er liebt seine enterprise halt. am meisten losgebrüllt hab ich ja wegen spock und dass er "ihr" ja immer alles abverlangt und so. da hab ich gefeiert. das war große klasse. welch herrliches kopfkino. XD vor allem, wenn man bedenkt, was paddy ja eigentlich die ganze zeit gedacht hat. *gröhl*
ein wirklich herrlicher OS über scotty. ^^ hab ich mich amüsiert. ^^ ganz klasse. *g*
wollen wir mal hoffen, dass ihm seine geliebte lady noch lange erhalten bleibt und er böse tüv nicht zu schnell die scheidung verlangt. *smirk*
wiwi
cora ^^

Antwort von Bibi77 am 23.09.2013 | 18:58:47 Uhr
Hi Süße!
Aaaah, das hab ich schon geahnt, dass du über das irische "Bonbonwasser" stolpern und etwas empört reagieren wirst *lol* Aber Scottys Meinung muss ja nicht unbedingt die meine widerspiegeln ;) Für den ist ja selbst Wodka Bonbonwasser. Also bitte nicht übel nehmen. Wie du schon meintest: bleibt mehr Bier für uns XDD!
Für dein liebes Review hast du dir auch auf jeden Fall ein kühles Guinness verdient ^_~
Schön, dass dich das "Männergespräch" so gut unterhalten konnte und es dir gefallen hat =)!
*knuff*
Bibi
21.09.2013 | 15:57 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, Bibi77!
Das war ja echt ein klasse OS! *kicher* Super umgesetzt,
echt ganz große Klasse! ;-) Ich konnte nicht mehr aufhören
zu lachen! Aber "Whiskey in the Jar"? Der ist im 22. Jahrhundert
doch ein uralt Steinzeitsong, warum wird da so ein altes Lied
gespielt? Das wundert mich jetzt ein bisschen. Jaja, der gute
alte Scotty - lebt nur für seine "Enterprise"! Mann, die beiden
reden ja echt voll aneinander vorbei! Männer halt! xD Und
Paddys Gesicht am Ende, als er erfährt, dass sein Freund von
seinem Raumschiff redet ... köstlich! ;-) Das kann ich mir so
genau vorstellen, Paddy total entgeistert und Scotty mit schwär-
merischem Gesichtsausdruck!

Ich dachte, wir sprechen über eine Frau!??“
„Aber das tun wir doch auch!“ protestierte Scotty.

Zu geil! xD Irgendwie hat Scotty ja schon recht, es heißt immerhin
DIE "Enterprise." Ein wirklich toller OS! Hab bei meiner Geschichte
auch ein bisschen weitergeschrieben, unser Chefingenieur ist jetzt
"wohlbehalten" in der Vergangenheit gelandet und sucht gerade nach
dem richtigen Werkzeug, um sich eine Zeitmaschine zu basteln, die
ordnungsgemäß funktioniert. ;-)
Noch mal vielen Dank, dass du diesen OS wirklich geschrieben und
hochgeladen hast! Es war sehr amüsant, Scotty und Paddy bei ihrem
Gespräch zuzuhören! ;-)
Liebe Grüße,
Fanfiktionfreak

Antwort von Bibi77 am 21.09.2013 | 16:46:35 Uhr
Hi!
Freu mich, dass du gleich reingelesen hast! Und dann noch so ein langer Review ^_^!
Vielen, vielen Dank!!! Schön, dass dir der Oneshot gefallen und dich so erheitert hat XD
"Whiskey in the yar" ist jetzt, zugegeben, nicht mehr besonders aktuell im Jahr "2200", aber der Schottenrock ist da ja auch noch nicht aus der Mode gekommen, zumindest bei Scotty nicht *g* Und es war eben noch eine ganz urige Kneipe, in die er sich da begeben hat ;) Von daher hab ich mich auch mal ganz ungeniert an den "Oldies" bedient um den Oneshot zu untermalen ^_~
Freu mich schon auf Scottys Reise in die Vergangenheit =)! Hört sich ja schon gut an *lol*!
LG!!!
Bibi
Assra2013 (anonymer Benutzer)
21.09.2013 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 1
nun seit gestern wissen wir ja das auch Scotty der zweibeinigen Besatzung nicht immer abgeneigt ist........(Wobei seit gestern ;-) ich hab da gerade Kaffee im Hinterkopf und dann auch noch gefiltert wie frech wenn das seine Lady wüsste) :-) Die Oneshot ist aber super geschrieben und mal ehrlich an ende steht die Enterprise ja doch an 1ster stelle bei unserem lieben Scotty trotz unserer gewohnen Erkenntnis.-) und vorallem ja dann wenn SIE sich wie wars doch gleich ach ja wenn sich die Lady mal wieder nicht so wohl fühlt................................Ach übrigens ich will auch mal ne Oneshot über Pille ;-)

Antwort von Bibi77 am 21.09.2013 | 16:34:49 Uhr
Hm...jaaa, das war gestern echt unperfektes Timing >.< Aber Psssst!!! So dolle war die Folge ja nicht, vielleicht hat sie hier noch niemand gesehen :-p!
Naja, und da die Enterprise ja von anderem "Treibstoff" angetrieben wird als von gefiltertem Kaffee, muss Scotty halt ab und an mal für die weiblichen Zweibeiner filtern, das muss ja noch nichts heißen *g* Letztendlich war er ja auch nur der Enterprise ewig treu XD
Ein Oneshot über Pille? Na, du verlangst wieder was von mir...Aber wenn du eine Idee hast: gerne! Ich bin nachher ganz Ohr ^_~
20.09.2013 | 21:33 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!
Also das war einfach herrlich!
Wirkliche eine sehr tolle Idee und super umgesetzt ;)
Konnte mir richtig gut vorstellen wie Scotty die Maschinen poliert und vor sich hinsingt...^^ :D
Normalerweise ist er zwar nicht unbedingt einer meine Lieblings-Charaktere, aber ich finde die Geschichte trotzdem sehr gut gelungen (aber das ist man ja schon fast gewohnt von dir)

GLG,
Waesp

Antwort von Bibi77 am 21.09.2013 | 16:27:52 Uhr
Huhu!
Vielen lieben Dank für deinen Review ^_^!
Wenn Scotty nicht gerade zu deinen Lieblings-Charas zählt, freu ich mich umso mehr, dass du trotzdem reingelesen hast und ich bzw. Scotty dich gut unterhalten konnte ;)!
VlG!!!
Bibi