Autor: Clown
Reviews 1 bis 25 (von 51 insgesamt):
18.08.2018 | 13:44 Uhr
zur Geschichte
Lange war ich in diesen Gefilden nur als Schwarzleser unterwegs und habe nun Besserung gelobt.
Ich habe, weil angeblich fertiggestellt, alle Kapitel in einem Rutsch lesen dürfen und war überwiegend begeistert. Ich liebe den bissigen Schlagabtausch der Beiden. Allerdings war das Ende eine herbe Enttäuschung für mich. Denn das war kein Ende... daher mache ich mich jetzt erstmal auf die Suche nach deiner Folgestory.
02.02.2017 | 09:35 Uhr
zur Geschichte
Eine tolle Geschichte. Manchmal konnte ich die Sprünge nicht so ganz verstehen und war öfter verwirrt.
Aber ich freue mich drauf gleich die Fortsetzung weiter zu lesen.

Antwort von Clown am 07.02.2017 | 14:29:34 Uhr
Freut mich, dass das noch jemand ließt :)

Und Hoffe, dass dir auch meine anderen Geschichten gefallen
12.02.2014 | 15:49 Uhr
zu Kapitel 1
Ich hatte das Glück, dass ich die Geschichte in einem Zug durchlesen konnte, ohne auf einzelne Kapitel zu warten. Ob das für meinen Gemütszustand besser war, sei mal dahingestellt. Eigentlich steigere ich mich beim Lesen nicht so rein, aber:

Mein Gott, was für zwei Idioten! Wie kann man nur so bescheuert sein? Das ist das, was mir - vor allem im ersten Teil - beim Lesen Deiner Story am meisten durch den Kopf gegangen ist (hinterher bezog sich das bescheuert sein eigentlich eher auf Rory ;-) ) Wie kann man sich gegenseitig eigentlich so gewollt missverstehen und wehtun... und vor allem so blind sein?

Ich versteh Rory einfach nicht…. Wie kann man nur so blöd sein? Ich muss zugeben, zwischendurch konnte ich gar nicht weiterlesen, weil mir J. immer so leid tat… Rory’s Verhalten geht echt nicht in meinen Kopf, es ist doch so dermaßen offensichtlich, dass sie viel mehr für ihn empfindet…. Von umgekehrt ja nun mal ganz abgesehen. *kopfschüttel*

Und dann zum Schluss die Sache mit dem Antrag…. Autsch, das tat echt weh... Dabei hat sie doch letztendlich geschnallt, dass sie die ganze Zeit – seit Jahren! - eine waschechte Beziehung geführt haben. Was zum Teufel ist denn eigentlich so schlimm daran? Sie genießt es doch offensichtlich… und J. ist ihr bester Freund, sie wohnen mehr oder weniger zusammen, er liebt sie (und sie ihn ja anscheinend auch)… was bitte will sie eigentlich mehr?

Sie will ihn nicht verlieren, schon klar…. Hat ja prima geklappt… Wovor hat sie denn solche Angst? Ich mein, die beiden sind doch nun wirklich durch alle Höhen und Tiefen miteinander gegangen, haben sich in allen Lebenslagen kennengelernt, kennen gegenseitig ihre Stärken und Schwächen und haben dieses Wissen auch häufig genug als „Waffe“ gegeneinander eingesetzt - und meistens war Rory der gemeinere Teil der beiden… er will sie trotzdem… das sagt doch eigentlich alles aus…

Gut, dass das nur eine Geschichte ist, wäre Rory eine Freundin von mir, dann würde ich ihr erst einmal gehörig den Kopf zurechtrücken. Tut mir leid, aber Rory ist echt dämlich, wie kann man so was einfach so wegschmeißen…. Schei… was auf Emanzipation und falschen Ehrgeiz – wie kommt sie eigentlich immer darauf, dass sie nicht auf gleicher Augenhöhe sind? Mein Gott, könnte ich mich aufregen… äh… tu ich ja auch eigentlich schon.

Ich hab gesehen, dass Du tatsächlich an einer Fortsetzung schreibst…. Ich hoffe mal, dass die etwas besser für mein Nervenkostüm ist ;-)

Antwort von Clown am 12.02.2014 | 21:55:16 Uhr
Ich musste so lachen bei deinem Review und finde es schön, dass dich das offensichtlich so mitgerissen hat.
Rorys Verhalten ist ziemlich scheiße und das ist ja auch mehr als offensichtlich, vor allem da der eigentlich dominante J. hier offensichtlich in der Rolle des Opfers ist (in welche er sich auch mehr oder weniger manövrieren lässt)
Ich find das eigentlich sehr witzig, aber dieser Druck und der Wunsch auf "Augenhöhe" zu sein, ist wohl für keinen ganz verständlich, außer für sie selbst. Rory steigert sich da schlicht rein ^^ Und eigentlich gehört da auch jemand her (Shan) der ihr links und rechts eine knallt, damit sie sich mal wieder einkriegt. Wobei ja eigentlich beide manchmal einfach in einen Sack geworfen und geschlagen gehören.
Ich finds echt zum piepen, dass dich das scheinbar so fertig macht xDD
Grüße
Cara (anonymer Benutzer)
21.01.2014 | 20:05 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen,

Ja also wehe du schreibst keine Fortsetzung. Wer keine will muss sie ja nicht lesen. Ich verspreche auch fleißiger zu reviewn als bisher (schande über mein Haupt).
Ich weiß wie viel arbeit so nee Story ist und ja ich hab schon ein bisschen ein schlechtes gewissen nur die paar mal was geschrieben zu haben. Verdient hättest du für jedes Kapitel ein Review.

Und ja bitte unbedingt eine Fortsetzung. Das ist kein Ende mit dem ich leben kann ;-) und es gibt so Leute wie mich mit Null Fantasie/Vorstellung also nix da mit selbst ein schönes Ende ausdenken.

Also bittttteeeeee ich flehe dich an schreib weiter!!!! SCHNELL.

BITTE DANKE GANZ LIEB!!

Bis bald (wehe wann nicht ;-) ) und glg, Cara
20.01.2014 | 19:52 Uhr
zur Geschichte
also ganz zum Schluss melde ich mich auch noch einmal kurz zu Wort!
ich muss sagen das ende ist perfekt! bitte keine Fortsetzung, dem Leser sollte
es selbst überlassen bleiben wie es ausgeht :). Mutiger schritt finde ich. mir persönlich fällt es
immer ziemlich schwer den von mir geformten Charakteren so viel schmerz zuzufügen.
was mir gut gefällt ist das deine Geschichte quasi mit der frage endet, zuerst habe ich gedacht was für nee grütze
aber ich muss sagen: ein besseres Ende kann es nicht geben.

So und nach lob kommt jetzt die Kritik. Ich finde ehrlich gesagt das du an manchen stellen zu sehr übertreibst es ist ok
das Rory ein Bindungsproblem hat, es ist ok das sie aus einem sehr kaputten Elternhaus kommt und dadurch ein sehr gespaltendes
Verhältnis zu ihren Eltern hat. Das erklärt den übertrieben Ehrgeiz es besser machen zu müßen um nicht in dem selben Sumpf zu leben.
ABER ganz ehrlich muss sie denken das sie schwanger ist und ihre Eltern beide beinahe zu weihnachten an einer Überdosis zugrunde gehen.
Ich finde nicht! mir persönlich ist das zu unrealistische Dramatik die die Geschichte nicht nötig gehabt hätte. ich habe mich mich richtig geärgert das
das ganze in solch eine Richtung geht. Gott sei Dank hast du noch die Kurve bekommen!

nichts für ungut ich freu mich auf dein nächstes Werk!
Die blaue Blume (anonymer Benutzer)
13.01.2014 | 21:29 Uhr
zur Geschichte
Hmmm... also ich weiß ja das Jay Jay ein gaaaanz kleines bisschen schräg drauf ist und nichts von Konventionen hält und so, aber das es statt eines "ich liebe dich" ein "heirate mich" geworden ist, find ich fast ein wenig amüsant....:D
Und dann finde ich ihre Reaktion auch verständlich und seine erst recht.

So und nun zu dir Fräulein, was sitzt du da so rum und liest den Stuss den ich hier schreibe hm?
Ran an die Tasten Mäuschen! Wir wollen ne Fortsetzungen und Rory und Jared brauchen die dringend.. und du erst recht! I know you want it!!!! ;-)

Ich wünsch es mir nicht... ich fordere ;-P
13.01.2014 | 17:28 Uhr
zur Geschichte
Öhm,
also wenn du keine Fortsetzung ZU DIESEM ENDE SCHREIBST DANN BIN ICH ECHT SAUER!
Ich meine, oh man, ich ähm keine Worte. Ich meine, er hat sie gefragt ob sie heiraten wollen und das auf diese so tolle Art, wie ich es mir selbst wünschen würde.
Oh Gott. Sorry für dieses sinnlose rumgeschwafel. Ich weiß nicht so recht was ich schreiben soll,
außer armer Jared und Rory... ach Rory. Eigentlich wüsste sie die Antwort doch schon, und die wäre meiner Meinung nach nicht nein.
Okay
also ich hoffe dann auf eine Fortsetzung, Wehe wenn nicht! :D
12.01.2014 | 21:19 Uhr
zur Geschichte
Definitiv muss du hier ne Fortsetzung schreiben!!

Tolle Geschichte die du hier aufgebaut hast, gefällt mir sehr...
12.01.2014 | 19:21 Uhr
zur Geschichte
DAS IST EIN WITZ!!!???
DU.. DU. AAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHhh

FORTSETZUNG! JETZT! AUF DER STELLE! AHHHH!

JARED! ER... Er:... AHHHHHHHHHHHH
12.01.2014 | 16:55 Uhr
zur Geschichte
Du kannst uns doch nicht einfach so hängen lassen :0

Bitte bitte schreib eine Fortsetzung, vielleicht auch mal aus dem Blickwinkel von Jared, das wäre glaube ich ziemlich spannend ^^
12.01.2014 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 1
Erstmal großes Lob an die Story :)
Ich habe sie echt genossen.
Gott, die beiden gehören einfach zusammen. Bitte,bitte schreibe eine Fortsetzung.
LG
11.01.2014 | 18:06 Uhr
zur Geschichte
Kinder, Kinder.
Die Zwei stellen sich vielleicht an..

Mach, dass Shannon ihnen die Wahrheit an den Kopf knallt, weil von Jared glaubt Rory es ja wieder nicht.

Hugs, Nessi
Cara (anonymer Benutzer)
05.01.2014 | 16:01 Uhr
zur Geschichte
Happy new year als aller erstes :). Ich hoffe du bist gut gerutscht!!

OMG, kleine Kinder könnten nicht schlimmer sein aber ich liebe es schon fast abgöttisch. :)
So ein Baum ist schon ein kleines Kunstwerk, da darf man doch nicht einfach so reinpfuschen... schon gar nicht mit Lametta ;-).

Glg, und bis hoffentlich bald
29.12.2013 | 11:44 Uhr
zur Geschichte
ahaha, geil :D
LAMETTA! Mama will auch keines mehr auf dem Baum. Ich versteh Rory.
Ahaha, graue Haare am Arsch :D Jetzt wird sie gemein :)

Freu mich aufs nächste :)

Hugs, Nessi

Ps. auch wenn ich nicht immer reviewe, ich lese IMMER. ;)

Antwort von Clown am 29.12.2013 | 14:19:59 Uhr
LAMETTA!
Lametta Lametta Lametta Lametta
LaLaLamedda
Cara (anonymer Benutzer)
28.12.2013 | 21:40 Uhr
zur Geschichte
Hi :),

Toll wie immer und ich freu mich schon aufs nächste Update.

Glg
26.12.2013 | 16:52 Uhr
zur Geschichte
Das mit dem Essen hatte mich auch schon verwirrt, wobei ich auch eine Freundin habe die echt absurde Sachen isst und die ist auch nicht Dauer-schwanger haha :D
Rundum ein tolles Kapitel und ich freue mich auf mehr :)

Antwort von Clown am 27.12.2013 | 11:59:59 Uhr
Aber ernsthaft, marshmallow creme mit frischkäse, erdnussbutter und salami is voll geil
Die blaue Blume (anonymer Benutzer)
21.12.2013 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Gott ist das traurig und scheiße realtitätsnah! Das geht einem echt ans Herz und ihre Reaktion ist so glaubwürdig... boah
Ich bin fast der Meinung, dass sich deine FF super verfilmen liese, wenn man ein bisschen 30STM rauscutet und vernünftige Schauspieler nimmt..
Nur so ein Gedanke von mir ;D

LG Blume

Antwort von Clown am 21.12.2013 | 21:25:00 Uhr
:)
Freut mich, mit genug Geld wird alles verfilmt xD
Cara (anonymer Benutzer)
20.12.2013 | 01:55 Uhr
zur Geschichte
Hi :),

Jetzt muss ich mich doch mal zu wort melden (ja ich bin eine von der Sorte faule schwarzleserin) einfach weil du es verdient hast, es keine andere Story gibt wo ich so sehnsüchtig auf updates warte und ich deinen sschreibstil echt klasse finde. genauso wie die story selbst. I absofuckinglutely love it.

Ich versteh auch absolut nicht warum du nicht mehr Review hast. Verdient hättest du sie dir auf jeden Fall. Vorallem auch weil du immer so schnell updatest und dann immer so schön lange Kapitel. Ich weiß dass das verdammt viel arbeit ist! !!

Also ich liebe deine story und ich werd mich bemühen meinen faulen schwarzleserhintern öfter zum Review schreiben zu bewegen.

glg Cara

Ps. Sorry für die vielen Tippfehler aber es ist 2 uhr nachts und ich bin zum umfallen müde. Mir fehlt die energie mich jetzt am handy rumzuplagen und alles auszubessern.
19.12.2013 | 20:25 Uhr
zur Geschichte
Und das wo ihr Weihnachten sowieso nie sonderlich toll war :( Aber immerhin war Jared gleich für sie und Shannon.
Ich bin echt gespannt wie es weitergeht. Das ist ja ganz dramatisch!
19.12.2013 | 17:31 Uhr
zur Geschichte
Ich glaube das ist jetzt das erste mal, dass ich hier jetzt was schreibe. Eine Schande, wo ich immer nur darauf warte, dass es weitergeht :D
Mir gefällt die Story wirklich richtig gut und dein Schreibstil auch! Die Idee, dass alles ein Brief ist finde ich auch sehr gut, hab ich hier noch nicht gesehen.

Aber warum hat Rory so ein Problem damit einfach die Gefühle zuzugeben? Hoffe ich mal, dass sich das irgendwie noch ändert :)
Die blaue Blume (anonymer Benutzer)
19.12.2013 | 08:37 Uhr
zur Geschichte
Ach man du hast allen Grund sauer zu sein! Nicht ein einziges Review... Ich hab mich sofort schuldig gefühlt :-/
Ich meine du schreibst die längstem Kapitel und postest trotzdem soo oft!? Wahnsinn! Und deine Geschichte ist auch psychologisch sehr gut aufgebaut! Man hat das Gefühl nichts passiert zufällig...
Sehr schwerer Tabak natürlich aber auch extrem lesenswert also fühl dich zumindest von mir gedrückt!

Ich würde dir ja auch gerne öfter reviewen aber ich weiß immer nicht, was ich schreiben soll. Die Kapitel sprechen für sich und meist werde ich einfach nur wütend, was ja auch iwie ein Kompliment ist, wenn der Leser emotional involviert wird ;-)

Na wie auch immer ich wünsch dir einem schönen Tag und freue mich schon aufs nächste chap!

Antwort von Clown am 19.12.2013 | 09:04:40 Uhr
Danke für dein Review und dass du tatsächlich noch mit ließt :D
Ich fühl mich ganz geschmeichelt, da die Story schon irgendwo mit überdacht ist und ich sehr gerne realistisch bleibe, also so fliegende Rosenblätter und Engel und son Zeug gibts bei mir nicht... und ich hoffe, dass ich nicht zu kitschig werde xD
Ist halt nicht für jeden was, aber gar keine Reviews zu bekommen deprimiert und das ohnehin, wenn ich aufs Ende zugehe und immer so ungerne Enden schreibe...

Freu mich auf jeden Fall mal wieder was von dir zu hören und hoffe,
dass dir das nächste Chap zusagt (alle Rechtschreibfehler miteingeschlossen)

Tata
19.12.2013 | 00:51 Uhr
zur Geschichte
Halleluja. Wann begreifen die zwei das endlich?! Is ja frustrierend.
Am liebsten würde ich die zwei in ein Zimmer sperren und erst rauslassen, wenn sies eingsehen haben.
Was wahrscheinlich Jahre dauern würde.

NEEXT! :D

Hugs, Nessi

Antwort von Clown am 19.12.2013 | 09:05:35 Uhr
Die kommen zusammen in den Sack vom Krampus und dann schlägt man so lange darauf ein, bis sies endlich einsehen xD
wobei der arme J. ja eigentlich im Gegensatz zu Rory schon riesige Schritte macht
11.12.2013 | 23:35 Uhr
zur Geschichte
Dem ENDE?! Bitte niiiiicht :( Das ist doch meine Lieblings-FF, die es hier zu lesen gibt *schnief*
Ich gucke jeden Tag mehrmals hier rein um zu sehen ob ein neues kapitel reingestellt wurde und jetzt gehen wir auf das Ende zu? Das find ich doooooof :(
Da, daa... da muss doch noch so viel passieren und hmpf :D Gibt's ne Fortsetzung?
Mir sind Rory und Jared echt ans Herz gewachsen <3

und irgendwie war er ja süß, als er ihr gesagt hat, dass sie für ihn die schönste war an dem ganzen Abend. Sorry aber awwwww :D
und wie sie beide einfach total eifersüchtig sind und sich es nicht wirklich eingestehen wollen :D Und Jared, man bricht nun wirklich nicht ein. Das mit der Lampe ist ihm gerecht geschehen xd

Antwort von Clown am 17.12.2013 | 14:35:50 Uhr
ich finds gerade echt strange, dass du mehr oder weniger eine FF über Rory schreibst... (abgesehen von dem fakt, dass sie ihr kind nicht tyler nennen würde unddukannsdochnicheinfachmeinbabynehmenunddasowasmachenundso...)
was zum O.o

ne fortsetzung gibt es evtl.
falls interesse besteht ^^

wenn du jetzt mehr reviews bekommst als ich, dann hasse ich dich, stell dich schon mal darauf ein
ich bin gerade echt irgendwie empört xD
11.12.2013 | 23:22 Uhr
zur Geschichte
ÂHAHAHAHAHAHAHAHAH OH MEIN GOTT!

Die zwei machen mich fertig^^
Heilige Scheiße ahha :D

Wie kann man so blind sein? *augenverdreh*

Ich freu mich auf das nächste, wie immer :)

Hugs, Nessi
05.12.2013 | 21:26 Uhr
zur Geschichte
jaja, gemerkt hat ers, aber wieder in seiner typischen Jared-Manier pfft. :D