Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Pilaw
Reviews 1 bis 25 (von 172 insgesamt):
20.07.2022 | 11:22 Uhr
Hallo... Meine Review wurde gelöscht leider...

Hoch gelobt habe ich dich in den Himmel und einen Vorschlag, eine gute Nachtgeschichte mit Kuscheln im Anschluss u ein Küsschen auf die Wange xD

Sonst super geschrieben, Laws Gedankenwelt perfekt, Bepo und Leah knuffig! Und ich habe durchaus den Moment der beiden Ex-Gespielen gelesen, genossen und warte gespannt auf die Entwicklung!!!

Lg

Antwort von Pilaw am 21.07.2022 | 16:39 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank für deinen Review =) Ich freue mich nen Keks, dass dir dieses Kapitel gefallen hat =)

Den Vorschlag nehme ich in jedem Fall mit rein =) =) Der klingt nach einem total süßen Moment zwischen den Beiden =) Ich kenne das mit den Review, der sich löscht, ist mir schon so oft passiert. =) Meistens tippe ich meine Gedanken während des lesens in Docs ein, weil ich mich schon so oft darüber geärgert habe xD xD

Joa, da gibt es so kleine Momente, wie kann es auch nicht. Immerhin gibt es eine Sache zwischen ihnen, die sie immer miteinander verbinden wird und ich persönlich könnte mir tatsächlich vorstellen, dass Law so viel Anstand in sich trägt (sofern eine Emotionale Komponente dazu kommt) eine Bindung zur Mutter seines Kindes aufzubauen. =)

Mal schauen was passiert, vielleicht wird aus den Beiden was, vielleicht auch nicht, wer weiß da schon =) xD xD

Vielen lieben Dank nochmal. =) Ich wünsche dir eine schöne Zeit =) Bleib gesucht und Munter =)

Glg deine Pilaw
17.07.2022 | 22:01 Uhr
Uiuiui ich hab die genaue Geschichte heute komplett Gelsen und finde sie so Klasse ! Aber ich mag ja auch deine Geschichte mit Pia und law also ist das glaube nicht sehr verwunderlich, du bist einfach eine tolle Autorin und ich hoffe noch viel aus deiner Feder lesen zu können!

Antwort von Pilaw am 18.07.2022 | 16:24 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

Vielen lieben Dank für deinen Review =) Ich habe mich so gefreut von dir zu lesen und mich hats mega gefreut, dass dir meine Storys so gut gefallen =)
Stecke immer viel Spaß und Arbeit rein, da geht einem das Herz auf, wenn man ließt, dass andere daran ebenfalls ihren Spaß haben =)<3<3<3

Ich danke dir so sehr für deine motivierenden Worte =)

Wünsche dir in jedem Fall einen tollen Start in die Woche, bleib gesucht und munter =)

Glg deine Pilaw
17.07.2022 | 17:18 Uhr
Huhu^^

Schön, wieder was zu lesen. Da hat es Law so weit gut geschafft, für seine erste Aufpassen eines kleines Kind. Ich frage mich nur, wie Law das mit der Tomatensoßen nur geschafft hat? Also ich schaffen das nicht. Da ich immer eine Deckel drauf habe und immer es im Augen haben. Wie denn auch, das mit der Schaukel war nicht so schön. Aber so was passiert halt, gut das nichts Schlimmes passiert ist. Es war auch gut, dass Bepo noch gesund ist. Ich hoffe, dass Laws Leute bald wieder gesund sind. Ich bin gespannt, wie es weiter mit Law und Leah laufen wird?

Gute Besserung wünsche ich dir.

Schreib bald weiter *Kekse geben*

Antwort von Pilaw am 18.07.2022 | 16:11 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank für deinen Review =) Ich freue mich riesig, dass dir das neue Kapitel gefallen hat =) Und vielen dank für die Besserungsgrüße, mal abwarten was die nächsten Wochen so sagen werden =)

Ich frag mich selbst, wie Law das geschafft hat, wie macht man sowas?? Ich mein, ich kenne solche Kandidaten ja persönlich, welche sowas hinbekommen, deswegen auch die Idee xD Aber ehrlich, Essen erwärmen ist doch kein Ding der Unmöglichkeit xD

Ich hoffe auch, dass die Crew bald wieder fit ist, denn dann kommt noch ein echt witziger Teil auf Law und Leah zu xD xD Deine Ideen sind alle vorbereitet in meinem Kopf und wollen aufgeschrieben werden xD

Vielen lieben Dank nochmal =)

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche =) Bleib gesucht und Munter =)

Glg deine Pilaw
02.07.2022 | 19:19 Uhr
Hallo...
Sehr angenehm zu lesen, die Dialoge sind flüssig platziert. Diese Technik muss ich mir merken ~❤️

Ich frage mich, warum genau, Law jetzt selbst ran muss, aber vielleicht kommt das noch ^^

Der Vater war mir hier sehr unsympathisch, daher gut gelungen für den Geschichtsverlauf. Und lese ich da richtig?? *0* Hat es da kurz für eine Millisekunde geknistert?? Da war was, das Law einen Schritt zurück machen ließ ~ Bitte mehr dieser Situation zwischen den beiden!!

Und nun zu den 10 Tagen, was soll ich da sagen. Du sagst, Law kann NICHT kochen? Na dann, Kochschurz um und los der Herr! xD

Mehr fällt mir jetzt nicht ein, aber ich schreib's dir, wenn was kommt ins Hirnkastl ~

Danke für das tolle Kapitel, bis zum nächsten Mal definitiv!!
Lg LaBertaeschchen ^^

Antwort von Pilaw am 09.07.2022 | 14:46 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

bitte entschuldige, dass ich so lange zum Antworten gebraucht habe, war etwas indisponiert die letzten Tage.

Vielen lieben Dank in jedem Fall für deinen Review =) Ich freue mich riesig, dass dir dieses Kapitel in seiner Ausarbeitung, trotz der Dialoglast gefallen hat =)
Auch freue ich mich riesig und fühle mich geschmeichelt, dass dir die Technik hier gefallen hat =)

Joa, der Vater ist hier nicht gerade zum Glänzen gekommen, da gebe ich dir recht. Er liebt zwar seine Familie, will aber auch das Unternehmen schützen, immer schwierig da ein Gleichgewicht zu finden. xD
Es hat kurz geknistert, na wer weiß, vielleicht geht da ja noch was mit Law und Sina... sie haben es ja schon mal in die Kiste geschafft xD xD

Tjaaaa, die Auflösung kommt an Anfang des nächsten Kapitels, da hatte er sich das ja schön ausgerechnet, indem er es seiner Crew überlässt und dann sowas.... xD xD Ich wills noch nicht verraten xD

Law kann nicht kochen, ist nicht so seine Welt, das wird noch lustig, wenn Leah da sitzt und sich das Desaster auf ihrem Teller ansieht xD xD
Ich denke, es werden lustige Tage werden, in denen der gute Chirurg mehr als einmal an seine Grenzen stoßen wird =)

Vielen lieben Dank nochmal. =) Ich wünsche dir einen fantastischen Samstag, bleib gesucht und munter =)

Glg dein Schreiberling, Pilaw
24.06.2022 | 22:52 Uhr
Huhu^^

Schön, wieder was zu lesen. Das war mal interessant, muss ich sagen. Ich kann Sina verstehe, dass sie lieber nicht will. Das Leah bei Law ist, aber geht ja nicht andre. Was die Ideen angeht für die 10 Tagen. Da habe ich schon welchen.

1. Leah könnten, wenn Law nicht in seine Kajüte ist. Die Sachen aus neugierig durchsuchen. Beispiel auch die Bücher aus Regal holen.
2. Law heimlich Schminken. Ikakku könnte ja Schminken haben. Aber nicht nur Law auch andre Leute, die schlafen.
3. Wenn sie mit der Smutje des Schiffes backt, dass der Mehl nicht nur in der Schüssel landet, sondern dass der Küche weiß ist. So wie Leah auch und der Smutje auch da unter ist.
4. Bei Bepo einschlafen, soll ja auch nicht fehle. (So der Vater so der Tochter)
5. Was Kinder auch gern mal machen, ist die Wänden zu bemalen, wenn Beispiel kein Papier mehr da ist.
6. Bei jemand im Bett kriegen.

So, das war erst mal die Idee, die mir momentan einfällt. Ich bin gespannt, was Leah auf dem Schiff machen wird und wie den andre mit der Nerven am Enden sind?

Schreib bald weiter *Kekse geben*

Antwort von Pilaw am 25.06.2022 | 21:21 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank für deine Treue und deine Zeit =) Es freut mich wie immer ungemein, dass dir mein Kapitel gefallen hat =)

Vielen Dank für deine vielen Tollen Ideen =) Ich möchte noch nicht Zuviel verraten, aber die ersten Tage, werden sie Zeit in Sina´s Haus verbringen, dazu kläre ich aber dann im nächsten Kapitel gleich zu Anfang etwas auf xD xD

Und glaub mir, deine Ideen sind so Comedy Gold, die werden ihren Weg in die Story finden. =) Versprochen =) Ich sehe es schon vor mir, es wird so witzig werden. xD xD Ich habe für diese Story noch einiges auf Lager, so viel kann ich dir schon verraten =) =) Und ich danke dir von ganzem Herzen für deine Mithilfe, das bedeutet mir unheimlich viel =)

Ich wünsche dir eine gute Zeit =) Bleib gesucht und munter =)

Glg Pilaw
20.06.2022 | 12:21 Uhr
Guten Morgen ~
Ich melde mich mal wieder zum Dienst! xP und gleich vorweg, Gott, ich musste mich do zu Tode kugeln~ zuerst checkte ich "Vollchecker" gar nichts. Ich nahm am Law ruft an, dann verwirrte mich zuerst der Name des Anrufers, bis es Sekunden (laaange Sekunden) dauert u wie gesagt, ich mich gar nicht mehr halten konnte!!! TRAVOLTA LAWRENCE ~ ^^ Gott ja, klasse~ Schon rein dafür würde ich dich mit Sternchen überschütten!!!

Auch der Rest des Geschehens war interessant, amüsant und lässt auf Spannung hoffen. Vermutlich wohl die Ruhe vor dem Sturm!?

Lg LaBertaeschchen

Antwort von Pilaw am 23.06.2022 | 21:39 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

bitte entschuldige, dass ich jetzt erst antworte, war die Letzen Tage etwas unpässlich. Ich danke dir in jedem Fall für deine Zeit und deine lieben Worte =) Ich habe mich riesig gefreut von dir zu lesen =) =)

Ohja, Travolta Lawrence, ich bin beim schreiben beinahe erstickt xD Ich musste mir das bildlich vorstellen... Law mit John Travoltas 90er Jahre Tolle. xDxDxD
War ja auch nicht ganz so ersichtlich , da gebe ich dir recht =) =)

Deine Worte sind so wohltuend. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür. =)

Es wird noch einiges kommen.... und es wird sehr amüsant werden. Als nächstes folgt noch ein Kapitel um das wirklich lustige einzuleiten. =) xD xD

Ich wünsche dir schon mal ein wirklich schönes Wochenende =) Bleib mir gesund und munter =)

Glg deine Pilaw
02.06.2022 | 01:33 Uhr
Huhu^^

Schön, wieder was zu lesen. Das war eine interessante Kapitel muss ich sagen, mal schauen was die beiden aushandel wird und wer anruft? Bin gespannt, was sonst auch noch passieren wird?

Schreib bald weiter *Kekse geben*

Antwort von Pilaw am 02.06.2022 | 18:36 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank für deinen Review =) Ich freue mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat =)

Tja, ich bin selbst gespannt was das nächste Kapitel beim Schreiben ergibt, lass dir nur gesagt sein, ich bin fest davon überzeugt, dass es dir gefallen wird =)
Und der Anrufer, der wird es einleiten, aber natürlich verrate ich noch nicht, wer es ist =)

Ich wünsche dir in jedem Fall schon mal ein schönes Wochenende, bleib gesucht und munter =) (Wortspiel beabsichtigt xD)

Glg deine Pilaw
01.06.2022 | 17:55 Uhr
Hallo...
Liste wird langsam abgearbeitet und dieses Kapitel war aber herzallerliebst! ♥ Der Vater von Sina, Gregori (Name gefällt mir sehr) war sehr liebevoll dargestellt. Zwar ein Fünkchen Strenge war dabei, aber hey, ich finde das Okay! Der Flashback kam gut rüber. So nun zu Law, der ist dann doch zu ihr gegangen und ihn eine sehr interessante Situation gekommen ^^ Der Onkel Doktor, denn man nun ganz lieb hat, konnte das Monster vertreiben. Ich dachte die ganze Zeit nach und nun fällt mir spontan die "Monster AG" ein... Der Animationsfilm oder wie der hieß! Das Kapitel war super, vielen Dank fürs weiterschreiben!

LG bis dann (oder später... heute geht bestimmt noch was....)
LaBertaeschchen~

Antwort von Pilaw am 02.06.2022 | 18:33 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

Vielen lieben Dank fürs Lesen und deine Zeit, ich freue mich sehr darüber, dass dir das Kapitel gefallen hat =)

Joa, da gebe ich dir recht, Sina´s Vaters, ist trotz der Strenge, ein liebender Vater =) Aber er kann auch fordernd sein, jedoch nicht zu viel an dieser Stelle xD =)
Ich freue mich, dass dir die Rückblende und der Name hier gefallen, war mir nicht ganz sicher, ob es die Wirkung hatte, die es sollte =)

Ja, erst wollte der gute Chirurg nicht, aber Verantwortungsgefühl, wer kennts nicht xD xD Wäre er hart geblieben, wäre uns in jedem Fall entgangen, wir er Monster und böse Männer im Schrank jagt xD xD Tatsächlich war hier der Film, Auf Kriegsfuß mit Major Paine, die Inspiration =)

Vielen lieben Dank nochmal =) Ich wünsche dir vorab schon mal ein schönes Wochenende. Bleich gesucht und munter (Wortspiel beabsichtigt) xD

Glg deine Pilaw
14.05.2022 | 14:55 Uhr
Huhu^^

Schön, wieder was zu lesen. Muss sagen, dass es mir gefallen hat, auch das mit Sinas Eltern. Gut, dass sie nicht gesagt hat, wer der Vater ist. Ich glaube, das wären nicht so gut angekommen. Das mit Law war auch lustig, habe es, mir vorgestellt. Welchen Film dein Idee kommt, weiß ich jetzt nicht. Habe zu viele Filme im Leben geschaut. Das einzige, was mir vielleicht einfällt, ist The Babadook. Ich bin schon gespannt, wie es weiter gehen wird?

Schreib bald weiter *Kekse geben*

Antwort von Pilaw am 15.05.2022 | 20:08 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank für deinen Review und das Lesen des Kapitels. Ich freue mich, dass es dir so gefallen hat =)
Ja, da stimme ich dir zu. Also, dass es besser so ist, dass Sina´s Vater nicht weiß, wer der Vater ist. Die Mutter jedoch weiß es, sie ist die Einzige in Sina´s Umfeld. Aber zu dem Ganzen kommt später nochmal mehr =) Tatsächlich kommt die Szene aus dem Film "Auf Kriegsfuß mit Mayor Payne" Ich liebe diesem Film einfach xD xD Aber ich kann das nachvollziehen, hab auch schon sehr viele Filme gesehen =)

Mal sehen wie ich in der nächsten Woche vorankomme, jetzt ist erstmal das Hauptprojekt wieder dran. Vielleicht bleibt ja dann noch Zeit =)

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag =)

Glg Pilaw
14.05.2022 | 07:59 Uhr
aaaah wie ich die Szene mit dem Monster unterm Bett Feier sagmal kann ich mir Law mal ausleihen? Ich glaube bei mir ist auch ein Mann im Schrank XD Ist aufjedenfall ein sehr gutes Kapitel geworden, ich liebe ja einfach die Szenen zwischen Leah und Law. ❤️

Wünsche dir ein schönes Wochenende
LG Jasi

Antwort von Pilaw am 14.05.2022 | 22:26 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

vielen lieben Dank, dass du an mich denkst und deinen Review =) Ich freue mich, dass dir die Story noch immer gefällt. =)

Tatsächlich hat diese Szene auch am meisten Spaß zu schreiben gemacht xD Law hätte ich damals als Kind echt gebrauchen können. Dem hätte ich sofort geglaubt, das niemand mehr da ist xD xD

Vielen lieben Dank nochmal. =) Wir Lesen uns =)

Einen schönen Sonntag dir =)

Glg Pilaw
10.05.2022 | 19:38 Uhr
Uiiiiih~ hallo, I bin's ~
Da konnte ich doch fast nicht an mich halten und bin heute endlich dazugekommen es nun auch zu lesen. Was habe ich mich gefreut, hier einen Alert zu sehen QQ Und es war einfach herzallerliebst zu lesen. Die Crew ist goldig, so auch das Kindchen ~ Ich würde sagen, dass Law im Moment keine Zeit hat und gleich auflegt. Er hat aber gemerkt, dass sie lallt und sieht persönlich trotz allem nach ihr... *o* Wäre das was? ♥ Dass Law die Umgebung auch rund um die Insel sichert, finde ich gut überlegt... somit kann er hier sein, auf Leah aufpassen und aber seinen Traum/sein Vorhaben nicht allzu sehr aus den Augen verlieren. Ein Hit-Kapitel, bitte weiter so~ Danke, freue mich schon...

Arigatou gozaimasu ~ *Wie Ace verneig*
das LaBertäschchen~
*zwinkern wie Duval und dabei das Gesicht verkrampfen ~♥*

Antwort von Pilaw am 10.05.2022 | 23:17 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

sollte es in diesem Text zu Aussetzern kommen, sieh es mir bitte nach. Wie Sina, hatte ich ein wenig Wein xD xD Wenn man so in Gedanken schreibt und der Freund einem immer nachgießt und man nicht dran denkt xD
In diesem Sinne, vielen lieben Dank für deinen Review =) Ich freue mich riesig, dass der Einstieg wohl recht gelungen ist =)

Die Crew ist hier echt Zucker zu Leah, auch ohne das direkte Wissen, hat die Kleine sie um ihrem Finger gewickelt = ) Und wer weiß, wie es mit diesem Wissen läuft =)
Was du zum Thema Law erwähnt hast, klingt hier tatsächlich nach ihm. Das nächste Kapitel ist begonnen und bisher sind noch alle Optionen offen, weil Sina sich erstmal überlegt, was sie da überhaupt für Mist gemacht hat xD xD

Fand es für ihn halt Typisch, das praktische, mit dem notwendigen zu verbinden und das alles dient auch dem späteren Verlauf mit der Logik. Aber dazu irgendwann mehr =)
Ich schätze, er wird mehr zu Leah´s Schutz beitragen als ihm überhaupt klar sein wird. =)

Ich freue mich riesig, dass die neu aufgeflammte Story hier tatsächlich noch überzeugen kann =)

Vielen lieben Dank nochmal und eine schöne Woche dir. Wir lesen uns in jedem Fall noch =)

Glg deine Pilaw
10.05.2022 | 07:37 Uhr
Uuuuuuh ich freu mich so, dass es endlich wieder weiter geht! Du hast mir damit echt eine Freunde gemacht :D

Also wir solln entscheiden ob Law Zeit hat oder nicht?? Mhhhh ich wüsste nicht was er wichtigeres zutun haben könnte, also hat er sicher Zeit XD

LG Jasi

Antwort von Pilaw am 10.05.2022 | 17:05 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

an dieser Stelle vielen lieben Dank für deinen Review. Ich freue mich, dass dir die Story trotz der elendig langen Ruhephase noch gefällt =)

Sitze gerade am neuen Kapitel und naja, ich verrate noch nicht zu viel, aber es wird wirklich witzig werden =)

Vielen Lieben Dank nochmal =)

Glg Pilaw
09.05.2022 | 20:58 Uhr
Huhu^^

Schön, wieder was zu lesen. Ja ist sehr langen her, musste erst mal überlegen was für eine es war. Dass es zwischen Law und Sina nicht leicht wird, ist ja klar. Also ich würde schon sagen, dass Law mit Sina reden wird. Immerhin ist sie der Mutter, seine Tochter. Dazu weißt er ja, wie schwer es mit dieser Krankheit ist. Bin gespannt, für was du dich entscheiden wirst und was sonst noch passieren wird?

Schreib bald weiter *Kekse geben*

Antwort von Pilaw am 09.05.2022 | 21:07 Uhr
Huhu und Halli Hallo,

Lange nicht mehr gesehen und doch wiedererkannt. Ich möchte mich zuerst bei dir entschuldigen, erstens dass ich die Beantwortung der Reviews mal so absolut verkackt habe und dafür, dass ich so lange hier nicht weiter gekommen bin. =(

Vielen lieben Dank, dass du mir dennoch die Treue gehalten hast, ich kann kaum Worte fassen wie viel mir das bedeutet und danke dir von ganzem Herzen. =)

Ja, ich gebe dir recht, das ist eine wirklich harte Nummer und verspricht egal wie es kommt eine Achterbahn der Gefühle zu werden =)
Hab ja mittlerweile dank der anderen Projekte echt Übung darin bekommen xD

Mal sehen wie es am Ende kommt. Ich habe leider den roten Faden etwas verloren, also wird vieles improvisiert werden =)

*hmmm.liebt kekse, danke dir*

Vielen lieben Dank nochmal für diese schöne Geste von dir. =)

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und bleib munter=)

Glg Pilaw
13.12.2021 | 17:37 Uhr
Hallo und *schnief*
Ich bin zu traurig, dass die Geschichte hier nicht weitergeht! Die ist dir supergut gelungen und mich würde es brennend interessieren, wie es weitergeht. Bitte, bitte, mach doch auch hier weiter! Das erste Kapitel solltest du der Optik halber vielleicht etwas überarbeiten bezüglich der ganzen leeren Abständen... doch ich muss dir erneut sagen, dass mir dein Schreibstil gut gefällt. Es ist alles flüssig zum Lesen, wirklich empfehlenswert. Der Gedanke, dass Law schon eine Tochter hat, kommt hier sehr gut rüber, auch wenn es nur mal die Anfänge sind. Dass er sich so grämt wegen der weißen Bernsteinbleikrankheit ist spannend, aber man fühlt auch mit ihm mit :/ Wie gesagt, ich täte mich freuen, wenn du doch Zeit finden tätest hier weiterzuschreiben...

Wünsche dir noch einen guten Abend,
lg Sawi~

Antwort von Pilaw am 14.12.2021 | 22:15 Uhr
Huhu und halli Hallo,

Vielen, vielen lieben Dank auch hier für deinen Review =) hab mich auch hier mächtig gefreut =)
Bitte nicht traurig sein =) die Story wird eines Tages fortgesetzt =) versprochen =)

Hab noch alle Notizen von damals =)

Ich persönlich fand die Idee von Law als Vater wieder Willen sehr reizvoll =)

Ohje das erste Kapitel, da muss ich dringend noch einmal ran. Keine Ahnung wie das mit den Abständen passieren konnte.

Law hätte es ohne Leah wahrscheinlich nie bemerkt dass noch ein marker der Krankheit da ist. Nun gilt es Leah zu helfen, allerdings war mir bisher noch nicht wirklich ein logischer Ansatz eingefallen wie ich das alles mit der Story verbinden kann, beziehungsweise so viele, dass es am Ende zu viel war sich zu entscheiden was dazu passen könnte =)

Vielen lieben Dank auch hier nochmal)=)

Glg Sayu
13.12.2021 | 15:57 Uhr
Hallo Sayu...
Also ich melde mich hier auch mal zu Wort. Habe die Story gerade entdeckt nach der Review fürs Remake. Und der Prolog alla das 1. Kapitel hat mir gut gefallen. Law, der nichts davon ahnt ist umso besser ~gg Freue mich aufs Weiterlesen, wobei ich die Story jetzt schon empfehlen und liken tue... Freu mich und wer weiß, vielleicht geht sie ja doch irgendwann weiter... Nun muss ich mich erst noch tiefer in die Materie einlesen. Wir lesen uns also ~

LG Sawi~

Antwort von Pilaw am 14.12.2021 | 22:07 Uhr
Huhu liebes,

Vielen lieben Dank für deinen Review. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Vorallem dass dieser zu einer fast vergessenen Story kommt.
Gibt einem echt so einen Schub. =)

Die meisten Storys welche noch online sind, wurden definitiv nicht gänzlich aufgegeben. Leider fehlte es zumeist an Zeit und Motivation. =)

Es freut mich zu lesen, dass dir diese Story so gut gefällt =)

Ich verspreche dir, dass es hier auch weiterhin irgendwie weiter gehen soll =)

Vielen lieben Dank nochmal =)

Ich wünsche dir einen schönen Abend =)

Glg Sayu
18.10.2019 | 22:58 Uhr
Hallo meine Liebe :)

Ich bin gerade zufällig auf deine Geschichte gestoßen und wollte dir ein Review dalassen!

Also erstmals finde ich deinen Schreibstil super angenehm zu lesen. Der Text ist flüssig und auch die Storyline finde ich interessant.
Leah ist ja superknuffig :D Ich liebe kleine Kinder!
Besonders spannend finde ich den Kontrast zwischen Sina, der liebenden Mutter, einem aufgeweckten Kind und einem stoischen Law. Die Kombination ist genial :))
Auch wenn ich mir Law nicht so recht in einer Vaterrolle vorstellen kann (dafür ist er in meiner Vorstellung zu wenig gefühlsbetont), fand ich seinen Charakter gar nicht OOC. Das Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl gepaart mit Erinnerungen aus seiner eigenen Kindheit und Familie machen durchaus Sinn.
Ich bin gespannt zu sehen, wie die Kleine sein kaltes Herz vielleicht doch noch zum Schmelzen bringt :)))

Ich hoffe, du findest die Motivation wieder (auch nach langer Zeit) und schreibst die Geschichte fertig.
Einen Favoriteneintrag von mir hast du auf jeden Fall <33

xx Mayla ♥

Antwort von Pilaw am 19.10.2019 | 11:28 Uhr
Halli Hallo meine Liebe,

Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung.
Ich freue mich sehr dass sie dir gefällt und ich mit meiner Interpretation von Law überzeugen konnte.
Es war etwas an Arbeit nötig mich in ihn hinein zu versetzen und eine Tochter zu entwickeln die es schaffen könnte dass er sie akzeptieren kann. Und ich denke Leah könnte es. Der erste Entwurf war so Grottenschlecht.
In der Tat ist es so, dass ich keine meiner Storys aufgeben werde. Ich will irgendwann weiter daran arbeiten.
Hier zu dieser habe ich das kommende Kapitel schon im Kopf.
Ich weiß nur noch nicht wann ich die Zeit zum schreiben finde.

Aber Leser wie du sind es, die mir die Motivation geben weiter zu schreiben.
Vielen lieben Dank dafür.

Liebe Grüße
Sayu
10.08.2019 | 04:35 Uhr
Nette story bis hier. Ich hoffe du schreibst bald weiter. Ich bin gespannt wie es weiter geht

Antwort von Pilaw am 23.09.2019 | 06:52 Uhr
Huhu,
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung. Freut mich dass meine Story trotz Abstinenz Anklang findet. Es tut mir leid dass die Antwort so spät kam.
Es soll hier definitiv weiter gehen, leider kann ich nur noch nicht sagen wann.
06.03.2017 | 22:47 Uhr
Halloooho meine Liebe,

ich hab mich sehr gefreut als ich ein neues Kapitel zu dieser Story gefunden habe :)
Die ist im Moment mein absoluter Favorit!

Und das Kapitel war wirklich sehr gut!
Es ist ziemlich traurig, wenn man bedenkt, dass Leah nun höchstwahrscheinlich auch an der Krankheit erkranken wird.
Persönlich bin ich betroffen aber als ein Leser, der spannende Geschichten mag, finde ich es super, dass du dich tatsächlich für diesen Weg entschieden hast.7
Das ist sicherlich auch eine gute Möglichkeit um Sina und Law erst mal beisammen zu halten. Ich bin übrigens gespannt, wie sie auf die Nachricht reagiert.

Law fand ich in diesem Kapitel echt mega gut getroffen. Total authentisch, besonders die Momente, in denen er Leah untersucht. Hier fand ich richtig gut, dass er erst so halb genervt fragt, ob es sie wirklich interessiert, was das für Instrumente sind, und dann so ein klein wenig beeindruckt ist. Perfekt fand ich auch das Ende, wo er sich echt so an seine eigene Kindheit und besonders an seine Schwester zurückerinnert fühlt. Hier ist du, was sich in seinem Kopf an Gedanken und Gefühlen widerspiegelt echt total toll dargestellt.

Lange Rede kurzer Sinn: Ich kann an diesem wunderbaren Kapitel wirklich ausschließlich positive Seiten finden, bin total begeistert, dass sich die Geschichte tatsächlich ganz anders entwickelt als vorher und warte ungeduldig auf das nächste Kapitel.

Liebe Grüße
victoire
05.03.2017 | 22:49 Uhr
huhu^^

eine gute Kapi muss ich sage und Sina nächste frage deine Tochter was sie weiß und Schrei Law nicht an

freue mich schon auf das nächste Kapi *Kekse geben *
05.03.2017 | 21:12 Uhr
Huhu da bin ich wollte das hier erstmal abarbeiten das war aber auch nen Langes Kapitel. Freut mich das Law nun so leidet, hahaha es ist eben witzig wie er das angeht, dieser Moment er hätte Sina auch einfach küssen können damit sie sich beruhigt und nicht weiter plappert. Deine Blacky
05.03.2017 | 20:49 Uhr
Uhhhhhh~
Mega FF ;3
Ich bin auch schon mega auf das nächste Kapi gespannt♡
GGLG deine Haru-chan
Htn37 (anonymer Benutzer)
05.03.2017 | 19:35 Uhr
Mist. Die Krankheit ist also nicht besiegt. Wie wird der Captain nun mit dieser Situation umgehen? Und am wichtigsten wie gehen Mutter und Tochter damit um? Leah wird das bestimmt gelassen sehen. Freu mich aufs neue Kapitel.
05.03.2017 | 17:44 Uhr
Oh nein...Leah wird genauso krank wie Law, wenn er sich nicht darum kümmert, und die behinderte Krankheit von damals bei ihr zu heilen...oder?°^°

Ich will das aber nicht, mich ärgert das wirklich...ich will nicht, das Leah genauso krank wird...weißt du wie scheiße das sein wird...?!
Wenn Sina das erfährt...sie wird garantiert doppelt und dreifach um ihre Tochter sorgen...und nicht nur das...
Das ist einfach ein beschissenes Schicksal...verflucht seist du, du blöde Krankheit!
Ich wäre total ausgerastet, wäre ich Sina und würde das dann im nächsten Kapitel erfahren...Mann Law, du musst dich um die Krankheit kümmern, und das möglichst schnell, oder deiner Tochter geht es irgendwann genauso Schlacht wie es dir ging, als du diese Krankheit hattest...und ich sage die, du Wurst sie verlieren, genauso wie du Lamy verloren hast, und das nur wegen dieser scheiß Krankheit!!!°^°

Das ist voll unfair gegenüber Leah...sie weiß es nicht, und sie ist noch so jung... Warum muss ihr das passieren? *Träne runterroll über Wange*

Ich weine grade wirklich deswegen...das ist so fies...warum muss das Leah passieren? Sie ist so ein winziges Ding und könnte schon in weniger als einem Jahr an dieser blöden Krankheit erkranken und sterben...weißt du wie scheiße das sein muss?!

Stell dir mal vor, du wärst Sina und erfährst das deine Tochter an der selben Krankheit erkranken wird, an der dein One Night Stand auch erkrankt ist damals als er in dem Alter deiner Tochter war...okay, er war ein wenig älter...aber es ist genauso scheiße...°^°


Ich fand dein Kapitel voll rührend...sollte man auch eigentlich bemerkt haben an meiner Reaktion auf dein Kapitel *Träne wegwisch*
Es hat mir gefallen, ich finde es scheiße, dass Leah so was passieren muss...


Na ja, wir lesen uns beim nächsten Mal!


GLG deine Sunny1234
04.03.2017 | 13:02 Uhr
Ich finde Leah kann sehr wohl erkranken, aus biologischer und logischer Sicht auf jeden Fall. Und ja sie soll es erfahren, aber auf schlecihendem Wege. Also weder Sina noch Law sollen es ihr sagen sondern Leah soll es selber bemerken.
17.02.2017 | 18:55 Uhr
Halli hallo,

ich muss dir nochmal was dazu da lassen :)
Hab bisher wenig hierzu geschrieben, weil mir die erste Version der Geschichte bereits so gut gefallen hat und du das ja auch weißt. Aber: Ehrlich! Die überarbeite Version ist so viel besser.

Ich mag daran, dass sie wesentlich authentischer ist und einfach auch mehr von den aktuellen Erkenntnissen über Law selbst mit aufnimmt. Zum Beispiel finde ich es gut, dass die Kinder Bepo gesucht haben. Welches Kind würde nicht einen orange gekleideten, sprechenden Bären suchen wollen!
Ich finde es auch super, dass Law den Braten gleich gerochen hat. Erst dachte ich, es sei lustiger wenn es ihm nicht so klar ist. Aber er ist super schlau. Irgendwie macht es schon Sinn, dass er sich das zusammenreimt. Die Art und Weise, wie er es dann getestet hat (mit den Haaren) war auch mega gut! So erwartet man es von ihm.
Auch sein Verhalten gegenüber Sina ist gut. Eigentlich will er nicht aber fühlt sich schon verpflichtet! Das finde ich super so wie es ist. Im letzten Teil hat mir auch der Einwurf mit der Bernsteinkrankheit sehr gut gefallen. Ich bin richtig gespannt, wie es weiter geht weil die Geschichte ganz andere Bahnen annimmt, als die alte! Also finde schnell neue Motivation zum Weiterschreiben.

Übrigens fände ich es gut, wenn Leah eine Weile nicht weiß, dass Law ihr Vater ist.

Liebe Grüße
victoire
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast