Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: cortez11
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
25.03.2014 | 16:57 Uhr
Hallo cortez,

sorry, dass ich mich so spät melde, hatte viel um die Ohren und war gestern nicht in der Stimmung ... seufz.

So, nun aber zu dem neuen Kap.
Einiges kannte ich ja schon, wenn es auch im Kotext nun anders wirkt. Ich würde sagen, so langsam kommt Bewegung in den Sache und ich bin natürlich gespannt, wie du die kleinen Fetzen zu einem Ganzen zusammenschmieden wirst.

Wie ich feststelle, wird es doch eine recht komplexe Sache mit etlichen Nebensträngen. Da hast du dir was vorgenommen, aber ich finde es gut so. Du musst nur aufpassen, dass du die ganzen losen Enden nachher wieder zusammenbekommst - aber das schaffst du schon.

Geschrieben fand ich es gut, konnte gut folgen und es las sich flüssig - insofern gibt es nichts zu meckern.

LG die Kaly

Antwort von cortez11 am 26.03.2014 | 17:57 Uhr
stimmung ist so eine sache... das ist wie mit der muse, man kann es schlecht beeinflussen. und ist dem ganzen ziemlich hilflos ausgeliefert ;-)

ja, die handlungsstränge... jetzt rächt sich, dass ich es lange aufgeschoben habe, mich mit gewissen dingen wie politik oder technik zu befassen. mal sehen, ob ich die früheren kapitel noch ein wenig anpassen muss...
im moment bin ich da sowieso an einer art knackpunkt angelangt, weil ich noch nicht weiß, ob ich mich nicht vielleicht verrannt habe und eine der grundbedingungen evtl. noch ändern muss - ja, man kann sich verrennen, auch wenn die storyline inclusive nebensträngen schon jahrelang existiert. leider!
irgendwie muss ich das für mich auseinanderklamüsern. und das riecht nach 'ner menge arbeit.
ach, mist!
aber danke für's lesen und kommentieren. zumindest glaubt ja wenigstens eine halbwegs an mich... *seufz*
01.01.2014 | 14:41 Uhr
Wie schön, dass es hier weitergeht ...

Ich habe das Kapitel verschlungen und einiges kannte ich ja schon. Aber es ist doch immer wieder was anderes, wenn es in einen Kontext gebracht wird.

Ich hoffe, du findest die Muse bald hier wieder was hochzuladen - würde mich freuen.

LG und dir einen guten Start ins Jahr 2014
die Kaly
15.10.2013 | 15:13 Uhr
cortez,

du weist gar nicht, was du mir für eine Freude machst, indem du diese Geschichte schreibst, die ist ja noch besser als ich dachte.
Wirklich gut geschrieben und ich hoffe sehr, dass es bald mehr zu lesen gibt.

Es ist spannend und du triffst die Charas aus meiner Sicht recht gut.
Besonders gut ist dir Ezella gelungen und Simon ... ach ich liebe die beiden.
Bei Joan und Curtis bin ich mir noch nicht so sicher, liegt vermutlich daran, dass sie hier mal "privat" sind, wenn ich es mal so ausdrücke.
Ein bissel gewöhnungsbedürftig ... aber gut.

LG die Kalypso

Antwort von cortez11 am 15.10.2013 | 18:16 Uhr
hallo kalypso,

...ich dachte, ich falle tot vom stuhl - dass tatsächlich eine(r) meine CF-stories liest...! dass ich das noch erleben darf ;-)

nein, spaß beiseite, ich schreibe vor allem, weil ich hoffe, das thema "CF" ein wenig aus der "kinderecke" herausholen zu können.
und dass dir boundaries gefällt, geht mir natürlich 'runter wie öl :-D

tja, das privatleben unseres lieblingshelden... keine einfache kiste. ob das man gut geht, wagt meiner einer ganz massiv zu bezweifeln, aber zumindest will ich es hier in der story probieren, die beiden miteinander zu verquicken. es ist halt wie im richtigen leben: das muss sich erst einspielen zwischen den beiden...
ich habe zwar ziemlich genaue vorstellungen, wie es werden soll (der komplette story-rahmen existiert bereits), aber ab und zu machen mir die beiden einen strich durch die rechnung und verhalten sich anders, als geplant. such is life :-)

was die update-frequenz betrifft, so wird die leider nicht so dolle werden. zur überbrückung gibt es aber die drabble-sammlung, die du ja auch schon entdeckt hast. die ist nämlich meine sammelstelle für story-bröckchen, die nach und nach - je nach grad der fertigstellung - in die kapitel einfließen werden (und dadurch aus der drabble-sammlung entfernt werden). insofern: SPOILER-ALARM. da ich glaubte, keiner liest das zeug, habe ich auch schon essentielle textschnipsel eingebaut... aber na ja, es fehlt noch viel, somit bleibt raum für überraschungen.

lieben dank für deine tolle review! you make my day.

LG vom cortez11
Freaky T (anonymer Benutzer)
28.04.2018 | 06:32 Uhr
Ich finde deine Geschichte super spannend und toll zu lesen. Aber ich würde gern die komplette Story lesen. Ist das möglich? Hast du die woanders komplett eingestellt?
Würde mich über eine Antwort freuen

Gruß
Freaky T
Freaky T (anonymer Benutzer)
30.06.2017 | 18:07 Uhr
Hallo,
Ich verfolge deine Story seit längerem. Auch die Drabble-Sammlung. Ich finde sie unglaublich toll. Überraschend dass die beiden endlich zusammenkommen. Nicht nur die verwaschenen Andeutungen, wie in anderen Geschichten. Toll auch dass hier Privatleben und Berufsleben verwoben werden. Ich würde mir wünschen dass du mehr hier rein stellst.
Nochmals großes Lob.

Liebe Grüße
Freaky T
11.02.2015 | 23:25 Uhr
Endlich haben sich Joan und Future gefunden.
Bisher fand ich Politik immer langweilig,aber deine Geschichte ist spannend, lebendig geschrieben und man merkt, das viel recherchiert wurde und darauf geachtet wurde, alles plausibel klingen zu lassen. Du hast viele Erklärungen eingefügt und die Handlung wahnsinnig komplex gestaltet.
Schade, das die Geschichte abgebrochen wurde.Da du hohe Maßstäbe gesetzt hast, werde ich an meiner CF Idee noch etwas feilen müssen.(und die Auto Korrektur verfluchen)

Antwort von cortez11 am 12.02.2015 | 20:09 Uhr
danke für das lob...!
freut mich, dass du die story magst. in meinen augen war sie eigentlich gar nicht so spannend... ich befürchtete schon, sie sei stattdessen zu trocken und zu umständlich geschrieben, deshalb freue ich mich über deinen kommentar um so mehr :D

abgebrochen ist sie nicht wirklich - nur wenn man so selten updated, bekommt man automatisch das label "abgebrochen" aufgestempelt. außerdem drücke ich mich ein wenig vor dem weiterschreiben, weil ich ein bischen mit dem plot durcheinandergekommen bin und von rechts wegen ein paar dinge geraderücken müsste... das schiebe ich so vor mir her.
vielleicht sollte ich mich demnächst einfach mal aufraffen ;-)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast