Autor: Ida Riddle
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
05.08.2013 | 11:53 Uhr
zu Kapitel 1
*grins* es freut mich furchtbar, dass du wieder ein Musical besuchen konntest! ^-^
Ich bin jetzt übrigens wieder aus dem Urlaub zurück^^

Aber ich sollte lieber was zur Story sagen xD
Gefällt mir jedenfalls richtig gut und ich hoffe, du gehst bald wieder in ein Musical, damit man erfährt, was passiert, wenn alle eigenständig durch die universen reisen können :D

LG, Sareya

Antwort von Ida Riddle am 05.08.2013 | 16:13:16 Uhr
Mich aaaaauch!!! :D
Und, wars schön?

Dankeee!
Hoffen wir, dass ich bald wieder Karten für was kriege... ;-)

Viele liebe Grüße,
Ida Riddle
03.08.2013 | 00:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, Ida,
cool, dass du deinen Musical-Hoch-Vier-OS
geschrieben hast! Er hat mir sehr gut gefallen
und jetzt habe ich auch den Überblick über die
verschiedenen Personen behalten. Die Idee,
dass deine Hauptfiguren in die verschiedenen
Universen springen, finde ich richtig gut! ;-)
Da ich die Angewohnheit habe, meine Lieblings-
stellen zu zitieren und das hier ziemlich viele
waren, kommen jetzt also einige Zitate:

Demeter: *ungeduldig* Jaja, das ist schon klar, aber darum geht es nicht! Ach, und Macavity:
Falls Scotland Yard hier aufkreuzt, werden wir bestreiten, dich jemals gekannt zu haben, klar?
Macavity: *zuckt mit den Schultern* Find ich gut…

Hey, sie reden ja ganz normal miteinander! Ich
dachte, Demeter würde total ausflippen, weil
Macavity da ist! Ist sie nicht im Musical diejenige,
die die anderen Jellicles vor ihm warnt? Und jetzt
reden sie ganz gesittet miteinander, ohne sich gegen-
seitig Beleidigungen an den Kopf zu werfen? Das ist
ja mal was ganz Neues! Noch komischer finde ich
allerdings, dass Demeter ihn nicht an Scotland Yard
ausliefern will! Haben die Jellicles und er sich jetzt
etwa versöhnt?
Hihi, Tugger macht im Schloss Krolock 'ne Karaoke-
party! xD Irgendwie kann ich mir das echt gut vorstellen! ;-)
Wahrscheinlich macht Herbert sich dann sofort an ihn
ran! *kicher* Ob dem Rum Tum Tugger das gefällt ...?

Dracula: *Lachanfall* Stimmt, es ist wirklich einfach, dich reinzulegen!
Ich: Raaaah!
Macavity: Nimm die Hand von seiner Kehle, Kleine, du würdest verlieren, das weißt du!

Ich dachte, Dracula ist 'ne weibliche Katze! Zumindest gehe
ich davon aus, dass du hier mit Dracula redest. Dann müsste
es aber "ihrer Kehel" heißen. Oder meinst du hier wieder den
Vampirgrafen und nicht die Handlangerin von Macavity? Bei
dem Namen weiß ich immer nie, wer jetzt gemeint ist.

Macavity: *hat Skimbleshanks am Nacken gepackt und drückt ihm die Luft ab* Ich hab ihn gefunden.
Ich: *panisch* Hör auf! Lass los! Seine Fans werden mich killen!
Ramin-Phantom: Seit wann hat der denn Fans?

Hey, Phantom, nur mal nicht so herablassend, natürlich hat
er Fans! Mich! Allerdings steht er nur auf dem zweiten Platz
meiner Lieblingsmusicalcharaktere, mit einigem Abstand zu
Macavity! Der ist bis jetzt unangefochten meine Nummer 1!
*ihn knuddel*

Macavity: *grinst selbstsicher* DICH werden sie umbringen, MICH werden sie versuchen umzubringen, was darauf hinausläuft, dass ich SIE umbringe!

Aha, so stellt sich unser Napoleon of Crime das also vor! *ihn
tadelnd anguck* Das ist aber fies! Sowas macht man nicht!
Das wäre ja mehr als gemein! Wobei ich gerade feststelle,
dass mir diese Seite an ihm mehr gefällt, als ich mir einge-
stehen möchte ... jaja, ich geb's zu, ich liebe diesen Kater
und ich liebe seine rücksichtslose Art! ♥

Ich: Wo ist Skimble?
Dracula: Wo ist der Bahnhof?
Macavity: Wo ist meine Sehkraft?
Cezar: Wo ist mein Huhn?

Das nenne ich mal einen coolen Dialog! ;-) Ich frag mich,
was Cezar bloß mit diesem Huhn hat!

Mungojerrie klaut Frodo den Einen Ring! xD Vor ihm und
Rumpleteazer ist aber auch wirklich gar nichts sicher! ;-)
Wirkt die Macht des Ringes eigentlich auch bei Katzen?
Also, werden die beiden auch unsichtbar, wenn sie den
Ring anhaben?
Yey, du hast Macavity zu mir geklatscht! Und er bleibt
bis zum nächsten Musical? Toll, dann haben wir ja ein
paar schöne Tage zu zweit vor uns! ;-) Zeit zum Reden
werden wir bestimmt haben und Gesprächsthemen gibt
es, zumindest von meiner Seite aus, auch genügend. Es
verspricht also, toll zu werden! ;-) Kann ich ihn nicht klo-
en, den Klon wieder zu dir zurück schicken und das Original
behalten? *dich süß anlächel* Oder, wenn du unbedingt das
Original haben willst, dann wenigstens den Klon für mich
behalten? Ich will auch einen Macavity! *trotzig die Arme
vor der Brust verschränk*
Liebe Grüße,
Fanfiktionfreak

Antwort von Ida Riddle am 03.08.2013 | 16:15:26 Uhr
Hallihallo!!! :D

Danke!!!

Nicht direkt, aber einerseits wären die Jellicles ziemlich tot, wenn Macavity mitkriegt, dass sie ihn verraten haben, und zweitens... mir fällt kein zweitens ein. Erstens reicht.
Eher nicht, und ich glaube auch, dass Wolfi was dagegen hätte... sie würde Herbert buchstäblich killen! O.O

Ich meine da grundsätzlich den Vampirgrafen. Steht aber auch ganz oben.
Ich hab das eig. immer hingeschrieben, weil Wolfi sich sonst wundert...wäre es Macavitys Handlangerin, dann hätte ich das erwähnt mit der Erlaubnis und so.

Ich hab nichts gegen Skimble... aber zu Ramins Verteidigung: Das Phantom ist so gut wie zu jedem herablassend!

Ich wusste, du würdest diese Zeile mögen! :D Tja, ich kann nur sagen: Er ist, wie er ist...

Cezar braucht das Huhn für seinen Auftritt!
Die Szene in "La Salustia" ist aber auch ziemlich absurd... teilweise macht es sogar den Eindruck, er würde mit dem Huhn reden... O.o
Ich hab buchstäblich gebrüllt vor Lachen, als er mit dem Federviech in den Händen auf die Bühne kam, und deswegen MUSSTE das Huhn einfach dabei sein! xD

Weiß nicht, da wirst du dich wohl bis zu Musicals-Hoch-Fünf gedulden müssen... ;-)
Wie lange er bleibt, hängt ganz von ihm ab, da hab ich keinen Einfluss drauf!
Klar darfst du ihn klonen, aber das Original wird noch benötigt! xD

Viele liebe Grüße,
Ida Riddle