Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt) für Kapitel 29:
Flying Finn (anonymer Benutzer)
10.11.2015 | 15:09 Uhr
Hei,

und noch ein sehr cooles Kapitel. Auch wenn Enrique auf den ersten Blick immer wenig hilfreich und mürrisch erscheint, so treffen seine Worte im Kern doch immer die Wahrheit und manches lässt sich nicht durch die Blume sagen bzw. entwickelt seine Wirkung nur, wenn es direkt ist. Auf jeden Fall schön, dass er sich mal wieder hat blicken lassen.

Jenson weiß nun also über Heikki Bescheid, naja es ist in einer Beziehung auch immer schwer, den Partner gar nicht mit einzubinden oder immer den Mund zu halten, aber was soll's. Auf jeden Fall bin ich gespannt ob das was wird oder nicht. Gefreut hab ich mich aber für Rune. Gut ein P11 ist nicht die Welt und schade, dass es am Ende nicht ganz gereicht hat, aber ein erster Erfolg ist es schon mal und seine Reaktion am Funk auch absolut verständlich.

LG,
Lumii
-Wonderwall- (anonymer Benutzer)
21.01.2014 | 13:43 Uhr
Gahhhhhh! Man, echt jetzt? Joakim ist immer noch am Grübeln? Komm schon! Kann doch wohl nicht sein ernst sein!
Irgendwann muss er doch mal damit aufhören. Wo bleibt denn bitte das Vertrauen, dass man einem Menschen, der einem
wichtig ist, entgegenbringt? Wohooo! Rune hat es Valtteri wieder mal gezeigt und ich habe mir hier dabei echt einen Ast
abgegrinst, als ich mir Bottas Gesichtsausdruck vorgestellt habe! xD Hoffe, das bleibt nun so und Rune wird dann auch
beim letzen Rennen besser sein. Dann hat er super Chancen weiter in der F1 zu bleiben! :) Funkspruch: Joa, mein Gott!
Passiert, ne? Adrenalin sag ich nur! xD Hat schon dem einen oder anderen Fahrer mal sowas eingebrockt.

Liebe Grüße,
-Wonderwall-
PassiCantha (anonymer Benutzer)
22.12.2013 | 20:23 Uhr
Hey,

Joakims POV

Schon putzig dieser Joakim^^. Eigentlich ist er derjenige, der sich wieder fangen und weniger Rune stalken sollte :P -Physio hin oder her. Und das mit dem Spitznamen ist auch albern: Der Chef ist halt der Chef.. besser er gewöhnt sich dran. :P

An seiner Vermutung mit einer gewissen an den Tag gelegten Mutterrolle von Claire könnte allerdings was dran sein, auch wenn ihre biologische Uhr praktisch schon zerfallen ist.. ;)

Was die Sache mit der Geschmacksrichtung angeht: Vielleicht will Rune auch allgemein erstmal weiterhin etwas Routine aufbauen..^^ Hauptsache er ist zufrieden und steigert weiterhin seine Ergebnisse. Platz 13 ist doch schonmal super, auch wenn es vielleicht nicht die beste Glückszahl ist. Gut, dass auch Joakim -zumindest beim Start- einen Gang runterschalten kann.

Runes POV

Schön, dass er Valtteri deutlich schlagen konnte! Ob es an der Abstimmung vom Wagen liegt oder auch nicht, ist dabei nur zweitrangig.^^ Schlimmer ist da schon Platz 11. Ich fürchte um Runes Gesundheit, wenn er sich in der Nähe von Pech-Perez befindet...

Löblich, dass er mehr und mehr dazu übergeht, bewusst Entscheidungen zu treffen und sich mit Auto, Strecke und Anweisungen auseinanderzusetzen und nicht mehr quasi die Augen schließt und aufs beste hofft. ;D

Endlich wieder schöne Beschreibungen von Rune als Fahrer und dem Teil des Rennes, den er für sich wahrnimmt! Tja, dass Valtteri irgendwo im nirgendwo rumdümpelt, wäre mir ja sowas von egal!1 Da ist Beschwerde-Bottas selber Schuld, wegen Karma und so:P

Dass Rune nach soviel vergeblichen Runden und Versuchen Aufzuholen per Funk etwas ungehalten reagiert, ist aber denke ich verständlich und gehört irgendwie dazu... Da macht Rune sich im Anschluss imo etwas viele Gedanken. Naja, löst sich dann ja auch relativ schnell auf^^ Mal schauen, ob er nochmal von einem Fahrerkollegen drauf angesprochen wird. <_^

Max’ POV

Rune ist wohl gerade dabei, Max von Terminkollisionen mit seinem Zwischenstopp in England zu berichten, aber wie sie beide erkennen, ist aufgeschoben ja nicht aufgehoben. :) Freue mich jetzt schon darauf zu erfahren, wie so ein feucht-fröhlicher Abend enden könnte. :P

Wenn man so von Claires kritischen Blicken liest, passt die Mutterrolle ja doch ganz gut. Wobei eine Managerin ja auch irgendwie eine Mutter ist.^^

Schön finde ich auch, wie du die ganzen Vernetzungen der Fahrer untereinander beschreibst. Ich glaub, Max hat da schon die richtige Idee: Eine neue Wette muss her und zwar pronto! Stärkt ja auch Fahrerzusammenhalt oder so;)

Sebastians POV

Jaja, Siegen ist anstrengend… hohes Ross und so... Aber davon ab: Also von meiner Seite aus, braucht es so oder so keine Begründungen, um Flauschiges Zeug zu mögen und zu nutzen. :D

Nach dem Sieg kommt für ihn also gleich die nächste mehr oder wenige große Überraschung: Jensen! Dafür lohnt sich das Aufstehen dann ja:D Und dieser wird gleich in Heikkis kleines Geheimnis eingeweiht.. Und dann bietet er ihm auch noch prompt Hilfe beim Verkuppeln an! Na, das kann ja was werden! *gg* (Dass Seb ist da seine Finger mit im Spiel hat, ist aber in der Tat etwas leicht zu durchschauen^^)

Bei der steigenden Anzahl von „Projekten“, die er nebenbei betreut, kann er auch fast ne Dating-Agentur eröffnen.. Sebs-Stelldichein-Service oder so!:P

Einen richtigen Tipp gibt es zwar heute nicht mehr, aber dafür einen guten Trostpreis;)

Runes POV

Rune ist mal wieder arm dran und kann nicht schlafen… Ob, das wohl auch Enriques Wirken war?^^ Aber sehr schön, dass er mal wieder auftaucht! Der Gedanke, dass Rune in einer Irrenanstalt unterkommen könnte wirkt aber irgendwie auch ganz interessant:D Vielleicht als -Parallel-Universum-Spin-off. :P

Und lässt man die „unangenehmen Nebenwirkungen“ mal beiseite, hat er ja auch objektiv betrachtet alle Wünsche erfüllt, also kein Grund zu klagen! Das nächste Mal, will Enrique also erst wieder in ein paar Monaten reinschauen.. Das heißt ja dann wahrscheinlich nach der Saison, oder?

LG

PC

Antwort von Forbidden to Fly am 22.12.2013 | 21:08 Uhr
Moi,
und vielen Dank! Recht hast du! Joakim sollte sich einfach dran gewöhnen, dass Rune ihn Chef nennt, und sich darüber freuen. So einen Spitznamen würde er ja nicht bekommen, wenn er völlig bedeutungslos wäre.
Pech-Perez und Beschwerden-Bottas – genial!!! Lol! Wie kommst du nur auf sowas? Vor allem passt es auch noch wie Faust auf Auge auf die Geschichte (und ihren weiteren Verlauf)!
Max’ Wetten stärken durchaus den Fahrerzusammenhalt xD Besonders den der Franzosen, solange sie ihn (und seine Gene) nicht mit Schotten alleinlassen, wie sie es schon mal angedacht hatten. Andererseits scheint das Wetten bereits seine Kreise zu ziehen, wenn man an die Wette zwischen Jean, Charles und Rune denkt. So gesehen hat Max durchaus was erreicht.
Und noch mal Lol zu „Sebs Stelldichein-Service“ – du hast es diesmal echt gehabt mit diesen genialen Namen!
Wann das nächste Zusammentreffen mit Enrique sein wird, steht noch in den Sternen. Ein paar Monate kann alles heißen, aber auf jeden Fall wird es nach der Saison sein, da hast du recht.
lg FtF
21.12.2013 | 10:38 Uhr
Haha Das Mit denn Übertragen Wahr voll Cool :D
hihi Platz 11 Hinter Butten Juhu Jensen Kommt Endlich Mal Vor Hoffentlich Noch :D
das Joachim Denkt das Claire In Rune Ein Kinderersats Sieht
hihi Jensen und sebasitan versuchen Heikki und Rune zusammen zubringen bin mal gespannt was das wird :D
Juhu Enrique ist wieder da aber was macht ruhe Jetzt da er Weiß das er nicht mär in seine Welt Kommt :S
und ich frag mich wie Rune Jetzt weinachten Verbring Alleine oder mit Seiner Freundin denn seine Eltern Schreinen ja ergeht wie nicht so nett mehr zu ihn zusein oder ?
Kommt seine Freundin Eig zum Rennen in Brasilien ?
Bin gespannt Wie kimis Plan Ausieht und wann er mal zutat schreitet
Hoffe Du Schreibst Schnell weiter
Und ich Wünsche Dir ein Wunderschönes Weinachtsfest
LG Tief
17.12.2013 | 16:43 Uhr
Oh, da haben wir ja mal wieder Sebson ;)
Finde ich süß. Das Kapitel hat mir gut
gefallen. Ich mag Max und Rune und ich
bin schon gespannt, wie es weitergeht =)

lg. Madrilena
Balalaika (anonymer Benutzer)
17.12.2013 | 16:18 Uhr
Hey

Juhu Enrique ist wieder da ;D
Hehe Gänseblümchen, würd mich ja mal interesieren ob die in der Flora von Jeres wachsen? Aber der Spruch wa echt genial
Und das der auch noch im Fehrnsehen übertragen wurde, die hatten bestimmt was zu lachen ;P
Ach ja Max und Rune best friends, und Claire mit ihrem, danke Joakim, Kinderersatz
Ich hoffe doch Jenson verplappert sich nicht bei irgendwehm wegen Heikki, aber ich denke das würde er Sebastian nicht antuhn wollen
Aber Rune gehts genauso wie mir ich kann auch nicht in Flugzeugen, Zügen oder Autos Schlafen, auch wenn mann die ganze Nacht durchfeiert
Hoffe du schreibst bald weiter

LG Balalaika

Antwort von Forbidden to Fly am 22.12.2013 | 20:56 Uhr
Moi,
und vielen Dank! Puh, das müsste man mal Google fragen, ob in Jerez oder rund um den COTA Gänseblümchen wachsen. Wäre schon interessant, das zu wissen.
Nein, das würde er Sebastian sicher nicht antun und es wird ihm bestimmt auch nicht passieren. Das ist ja auch kein Thema, über das man mal eben mit (beinahe) jedem spricht. Zum Glück! Andernfalls wäre das Risiko, dass ihm versehentlich etwas rausrutscht, viel größer.
Weiter geht’s voraussichtlich noch heute Abend.
lg und schon mal Frohe Weihnachten,
FtF
17.12.2013 | 10:25 Uhr
Joakims Gedanken, dass Claire in Rune einen Kinderersatz sieht, finde ich irgendwie niedlich und vom Alter her würde das ja tatsächlich ganz gut passen. Außerdem scheint sie ihn inzwischen sehr zu mögen.

Valtteri wurde von Rune besiegt, da wird er sicherlich wieder schäumen. Und dann noch der Unfall mit Jean, das gibt jede Menge Streitpotential. :)
Allerdings ist es wirklich immer witzig, wenn die Fahrer am Funk im Rennen gesagt kriegen, sie sollen pushen. Klar pushen die, die machen doch keine Kaffeefahrten oder nette Sonntagsausflüge. Da kann ich verstehen, wenn Rune dabei mal ganz leicht die Beherrschung verliert. :)

Ohhhh, auf die Feier in Brasilien freue ich mich jetzt schon…

Seb und Jenson waren süß. Jetzt wollen sie also gemeinschaftlich Heikki helfen. Oh oh, wenn der das irgendwie rausfinden sollte, dann kriegt er vermutlich die Krise. Und irgendwo dazwischen ist ja auch immer noch Kimis Plan. Obwohl ich glaube, dass er den vergessen kann. So leicht kriegt er Jenson nicht von Seb weg.

Und mein kleiner Barҫa-Flaschengeist wieder. :D Die Wünsche kann man also nicht rückgängig machen. Wenn Rune sich das genauer durch den Kopf gehen lässt, dürfte ihn das ziemlich hart treffen. Immerhin hat er sich die ganze Zeit damit aufrecht gehalten, dass Erik in seiner Welt noch lebt. Jetzt scheint es aber, als würde er seine Welt und somit auch Erik nie wiedersehen. Da frage ich mich doch gerade, wenn Rune jetzt hier gelandet ist, wer nimmt dann eigentlich gerade den Platz in seiner ursprünglichen Welt ein? Alles sehr interessant…

Liebe Grüße, Silvana
17.12.2013 | 08:03 Uhr
hey :)
joakim macht sich immer noch so seine gedanken.
mal schauen, ob er irgendwann mal damit aufhört.
das rune besser als valtteri war, freut mich richtig doll.
hoffentlich bleibt das beim letzten rennen auch so.
über den funkspruch kann man hinweg sehen...er hat sich ja auch entschuldigt.
max und seine wetten. :D der brauch so was anscheinend immer...
sebs part hat mir wieder gut gefallen.
ich bin gespannt was das wird, wenn jenson jetzt mit helfen will.
und zu guter letzt taucht auch noch enrique auf.
mit dem hab ich mal wieder nicht gerechnet.
also alles in allem, war es wieder ein sehr gutes kapitel.
ich freu mich aufs nächste. :)
16.12.2013 | 20:40 Uhr
mhm, also ich weiß ja nicht xD
Nein, Spaß - das Kap birgt auch wieder einiges: Rune hätte um ein Haar P10 ergattert ~ ich hätts ihm gegönnt...
Tja, ansonsten alle top wie immer :P
Hat mir echt wieder SUPER gefallen ;)

GLG
Mira
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast