Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt) für Kapitel 19:
Flying Finn (anonymer Benutzer)
02.08.2015 | 13:43 Uhr
Hei,

so weiter machen hier... :)
Mir gefällt es immer noch, diese ganzen Kleinigkeiten und Rätsel nach und nach zu erfahren, die sich für Rune stellen. Besonders auch wieder, was Joakims Verhalten angeht. Schön, dass sich diese Verwirrung immer noch nicht ganz gelegt hat, denn dadurch kann man sich besser bewusst machen, dass es immer noch dieses Paralleluniversum gibt.

Schön, dass nun auch geklärt ist, wie Rune zu seinem seltsamen Spitznamen gekommen ist, den Max ihm so gerne verpasst. Mal sehen, welche Geheimnisse sich da noch so ganz nebenbei aufdecken lassen.

Tja, vermutlich ist es das Beste, was Romain tun kann, denn immerhin hat er damit schon einmal erreicht, dass Kimi sich über ihn wundert. Ich bin gespannt ob er lange genug durchhalten wird und wie das mit den beiden weiter geht.

Ohje, Valtteri klingt hier fast so wie die Zicken aus meiner alten Schule. Da kann man ja fast Mitleid mit Rune bekommen - und mit Kimi, der sich das anhören darf. Manchmal bereut man es eben nachgehakt zu haben, aber ich frage mich schon, ob da nicht von Runes Seite aus auch noch irgendetwas Gravierenderes war. Immerhin sollte die Tatsache ein "Pay-Driver" (Gott, ich kann das Wort nicht leiden) und ein vermeidliches "Crash-Kid" zu sein, noch lange kein Grund, eine so schlechte Meinung zu haben, wobei... Es gab ja auch schon Fahrer, denen zum lästern weniger gereicht hat. Also ich bin jedenfalls gespannt.

Irgendwie war es da herrlich zu lesen, dass Rune jedes Wort mitbekommen hat, auch wenn er sich schlecht fühlt und ganz besonders nachdem auch sein Rennen nicht so gut gelaufen war. Aber wenigstens war das mal ein kleiner Schock für Valtteri, denn egal was war, die Aktion war nicht besonders nett und wenn Rune, wie er sagte, in Jerez gelästert haben soll, dann sollte Valtteri sich wirklich fragen, was er gerade bei Kimi getan hat.

Alles in allem wieder ein sehr schönes Kapitel und ich freu mich schon riesig, wenn ich Zeit habe das nächste zu lesen.

LG,
Lumii
-Wonderwall- (anonymer Benutzer)
18.01.2014 | 18:20 Uhr
Du meine Güte, armer Rune! Boah, Valtteri ist echt ganz schön fies und ich kann dem armen Rune nur
wünschen, dass ihn das nicht zu sehr fertig macht und seine Leistung beeinflusst. Wobei... Es könnte seine
Leistung auch positiv beeinflussen, indem er sich nun denkt: Jetzt erst recht, Bottas! Argh! xD Schön wäre
das auf jeden Fall! :) Was steckt eigentlich hinter diesem Hass von Valtteri? Ist da mehr, als nur die Sorge
oder Angst, dass ihm sein neuer Teamkollege die Show stielt?

Liebe Grüße,
-Wonderwall-
-17- (anonymer Benutzer)
04.12.2013 | 20:51 Uhr
Gude! ;)

So, nun... Das war doch tatsächlich das erste Kapitel, was ich je von dir gelesen habe.
Und! Ich muss sagen, ich fand es ehrlich sehr gut. Dein Stil ist einwandfrei, kann man teilweise
echt neidisch werden und die Art wie du das Rennen, zumindest diesen Start am Ende des Kapitels,
beschrieben hast, einfach grandios. Ich bin so ehrlich und sage es auch so, wie es ist.

Mich überrascht es, dass man, als Frau auch noch und vor allem als Person, die noch nie in einem
F1 Wagen saß (was nur logisch ist), solch eine Szene so gut rüberbringen kann. Ich dachte immer,
es sei unmöglich für uns Außenstehende das so zu beschreiben... Sehr gut gemacht! Ernsthaft!

Liebste Grüße

TheOne
Sternengrau (anonymer Benutzer)
05.11.2013 | 22:22 Uhr
Abend!
Da kotz mein Lieblingsfinne aber ordentlich ab...
aber was ich gerne mochte war der Satz "„Puhuuko hän suomea?!“ Valtteris Frage klingt nach überfahrenem Rentier. " Auch wenn ich keine ahung habe, wie ein überfahrnes Rehntier klingt (und auch nur das Detusche und Englische Wort dafür kann)
Dann... was ich auch mochte war die Aussage von Rune wo er Max so zu schätzen weiß
LG
Sternengrau

Antwort von Forbidden to Fly am 08.11.2013 | 15:56 Uhr
Mein Betasternchen,
danke! Falls es dich tröstet, ich habe auch keine Ahnung, welches Geräusch ein überfahrenes Rentiert macht, aber es ist sicher kein schönes, also können wir wohl besten Gewissens auf diese Erfahrung verzichten ;-)
lg FtF
ShadowOfTheDay (anonymer Benutzer)
17.10.2013 | 22:57 Uhr
Hey ;)

Jetzt komme ich auch endlich mal dazu, dieses Kapitel zu lesen und dir ein paar Zeilen da zu lassen…
Ich finde es super, dass Rune alles Mögliche unternimmt, damit sein Rennwochenende besser läuft
als das letzte, wo er sich doch an seine bisherige Rennfahrerkarriere so schlecht erinnern kann :P Aber
was bleibt ihm dann auch anders übrig… Und Joakim sollte es doch inzwischen mal auf die Reihe
bekommen, dass Rune sich ziemlich verändert hat, und das so plötzlich^^ Muss für ihn wirklich komisch
sein! Kamerateams, Fotografen, Interviews…da hat Rune es wirklich nicht leicht, vor allem weil er das auch
noch nicht so lange gewohnt ist wie er sollte. Aber zum Glück bekommt er ja Gesellschaft von Max.
Hahaa, der Grund warum er immer „Vogel“ genannt wird ist ja auch lustig :D Max hat Bambiaugen?
Das musste ich grade mal nachgucken… Sie sind zwar nicht braun, aber könnte man so sehen^^
Süß wie enttäuscht Rune ist, dass es keine Oldtimer sondern nur einen LKW für die Fahrerparade gibt.
Man kann eben nicht alles haben :D

Oh, einen enttäuschten Kimi gibt es auch noch…Tja, dann hätte er Romain doch mal nach dem „Spieleabend“
fragen sollen! Ach Quatsch, Romain hat doch sein Interesse nicht geweckt, wo kämen wir denn da hin!
Werden wir ja sehen, zu was Kimi sich noch hinreißen lässt xD Habe ich irgendwas verpasst, dass Kimi zu
wissen meint was es so für Zeitungsartikel über Rune gibt? So viel hat er sich mit ihm befasst? Wieso
interessiert er ihn so?
Jaja, der Ruf von Max Chilton sieht ja leider auch im wahren Leben so aus. Klar schaden Sponsorengelder
in der heutigen F1 absolut nicht, aber…ich schweife ab^^ Valtteri kann die beiden ja absolut nicht leiden,
er steigert sich ja regelreicht hinein in seine Ausführungen, wieso Rune so ein schlechter Fahrer und
Mensch ist hinein. Sein altes Ego scheint aber auch wirklich nicht sehr nett gewesen zu sein… Zum
Glück ist das jetzt anders ;)
Vogel und Bambi zusammen sind einfach lustig, die beiden muss man einfach mögen :) Runes Spruch ist
klasse :D Und ein ungläubiger Valtteri auch. Ja, seit neustem spricht Rune anscheinend finnisch, blöd
gelaufen, wenn er neben einem steht während man über ihn lästert…. Schon nicht nett, was er gesagt
hat, aber Rune kann nun wirklich nichts dafür, das war ja quasi nicht er. Kann er nur niemandem erzählen…

Wirklich süß, wie Joakim ihn beruhigen will ;) Er kennt ihn einfach ziemlich gut, würde ich sagen. Auch
wenn Rune nicht wegen dem Rennen an sich aufgeregt ist, dass er sich auf den bevorstehenden Start
konzentrieren soll schadet ja nicht. Schade dass das Rennen nicht ganz so läuft, wie er sich das wünscht,
das wird bestimmt im nächsten Rennen besser laufen! Rune ist ja echt ziemlich niedergeschlagen…Dabei
war es doch gar nicht so schlecht, er ist immerhin angekommen ;) Gut dass er mit Joakim jemanden hat,
der sich um ihn kümmert!

Ich bin sehr gespannt auf das nächste Kapitel und freue mich zu erfahren, wie es weitergeht! Mach weiter
so, tolle Geschichte! :)

GLG, Shadow
16.10.2013 | 18:24 Uhr
Ahh Nein Armer Rune :(
das ist ja Traurig was Valteri da Erzählt und das Rune das auch noch mit Kriegen muss
aber das auch sein Rennen so Doof wird :(
ich hoffe das neste kap wird etwas Fröhlicher Freu mich schon :D
Max Wahr Auch wieder Voll Cool Bambi Augen :D
LG Tief
Nathi (anonymer Benutzer)
16.10.2013 | 13:55 Uhr
So und nun zum nächsten review, dann hab ich alles aufgeholt! :)
Also runes ehrgeiz is schon beängstigend in dem moment. eben doch das Komplette gegenteil zu früher mit den ganzen statistiken und zahlen, die er lernt.
Er hat eben wenig vertrauen zu enrique im bezug auf das fahren. kein wunder, wenn er Eric sterben lässt.
Die rennvorbereitungen sind deshalb umso akribischer.
Aber dass er sich bevormundet fühlt, kommt auch klar aus seinem alten leben. Ist ja klar, dass er früher viel freier war.
zu beginn waren eindeutig mehr parallelen zu kimi da, jetzt sind fast alle verschwunden. Aber diese eine ist gleich, beide hassen bevormundung.
und die sache mt der Presse scheint ihm auch nich so zu gefallen, oder is einfach noch neu, sonst wieder paralle zu kimi.
Und wenn rune ohne joakim unterwegs is, schwimmt er gegen den strom und ist ein einzelgänger, wie kimi z.t.
Aha, jetzt erklärtnsich die sache mit dem Vogel. Bambi also. wie süß is das denn? ;)
Aber wieso erinnern sich Formel 1 fahrer so genua an Bambi? :D

Ohh und es wurmt Kimi mit Roamin, dass er ihn nich gefragt hat? :D
Er merkt eben erst, was er hatte, wenn es weg is.
Wenn romain nich den anfang zu reden mach, dann macht ihn eben auch nich kimi, Dazu is er sich dann doch zu stolz.
Aber hautsache kimi traut Romain zu, dass er so intrigant is mit dem jagdinstinkt und so. So würde der liebe romain nie denken, sondern eher seb :D
Naja, was Kimi aus Valettrie rausbekommen hat, war nich viel neues. Das alles hätte ich runes altem ego auch zugetraut.
Also, was war wirklch los, da steckt bestimmt mehr dahinter.
klar, Valettrie scheint eiversüchtig auf chilton und rune, weil sie eben schon früh mit geld mehr erreicht haben, aber das kann doch nich alles sein
Aber jetzt is endlich auch geklärt, warum die beiden sich so gut verstehen.
Und Hauptsache Valettrie weiß nich, dass rune finnisch kann. Ich mein, dann sind das meiste bei valettrie eh nur vorurteile.

Ohh und Rune is so überehrgeizig, das tut mir ja fast schon leid. klar, er is enttäuscht, weil valettrie so schlecht über ihn geredet hat, aber es is dioch klar, fdass er im 2. rennen nich gleich auf augenhöhe ist.
Und das Joakim ihn jetzt aufbaut, zeigt, wie sehr er joakim braucht.
einen platz hinter Bottas hätte ihm niemand zugetraut und ios ne deutliche steigerung.
Der drcuk, den rune auf sich selbst ausübt, is einfach zu groß im moment. Aber er tut das ja auch für Eric.
Sein Verhalten nach dem rennen is wie das eines roboters. er verschließt seine emotionen.


Alles in allem drei super kapitel. Danke und bis bald! :)
Nathi

Antwort von Forbidden to Fly am 18.10.2013 | 11:34 Uhr
Moi,
vielen lieben Dank für die drei Reviews am Stück! Du hast es voll durchschaut. Rune arbeitet viel stärker mit als sein altes Ego und das ist schon ein großer Schritt Richtung Erfolg. Denn alles Talent nützt einem herzlich wenig, wenn man sich ansonsten nicht mehr als unbedingt notwendig einbringt. Da kommen bei Rune jetzt langsam zwei Dinge zusammen: sein dritter Wunsch und seine Disziplin und sein Ehrgeiz bei der Arbeit. Man kann – wenn man sich seine Leistungen während seines zweiten Wochenende in der F1 ansieht – unmöglich sagen, dass die realistisch sind. Ohne den Wunsch, den Enrique da offenbar gut umgesetzt hat, würde das nicht funktionieren.
Da gibt’s bestimmt auch noch einige andere Fahrer, die Bevormundung hassen. Das sind ja immerhin alles erwachsene Männer xD Wieso sie sich an Bambi erinnern... Antwort in Kapitel 39 ;-)
Stimmt. Kimi muss Romain auch erst „verlieren“, um zu begreifen, dass ihm etwas fehlt. Zu dumm, dass ihm wohl niemand verraten wird, was hinter Romains Verhalten steckt.
Nein, das ist bei Valtteri natürlich noch nicht alles, aber bis sich das klärt, werden auch noch ein paar Kapitel ins Land gehen. Bis Nr. 40 dauert das mindestens noch. (Ja, ich gebe zu, so weit ist die Geschichte mittlerweile vorgeschrieben.)
Rune hat auch keine große Wahl. Er darf sich nicht zu auffällig verhalten, auch wenn er das bereits tut mit seiner akribischen Arbeit. Mehr kann er sich eigentlich nicht leisten, denn sonst würden sicher noch mehr Leute misstrauisch werden und irgendwann kann man es nicht mehr darauf schieben, dass er die Chance, die er bekommen hat, einfach nur nutzen und beweisen will, dass er ein F1-Cockpit verdient.
lg FtF
16.10.2013 | 06:58 Uhr
hey :)
wieder mal ein sehr schönes kapitel.
ist schon lustig wie kimi sich gedanken über romain macht. ;)
von dem gespräch mit bottas hat er sich wohl mehr erhofft,
aber da kommt sicher noch was.
ich hab geschmunzelt, als rune alles verstanden hat.
aber trotzdem tut er mir leid.
ich hab echt keine ahnung, was zwischen den beiden vorgefallen ist.
ich bin auf mehr gespannt. :)
15.10.2013 | 10:39 Uhr
Hat mir wieder sehr gut gefallen. Im ersten Abschnitt musste ich erst mal ziemlich schmunzeln bei Runes Bemerkung, wie die Kamerateams aus dem Boden schießen. Das habe ich mir auch schon unzählige Male gedacht, vor allem wenn vorm Start in der Startaufstellung wirklich hunderte von Menschen durcheinander wuseln. Wäre ich da drin, würde ich doch alle paar Meter umgerannt werden oder selber jemanden umrennen. :D Da braucht man schon Konzentration.

Valtteri, der sich in Rage redet. Ich habe geahnt, dass er nicht viel Gutes über Rune zu sagen haben würde, aber das klang ja regelrecht verbittert. Mich interessiert ernsthaft, was die beiden wirklich für eine Vorgeschichte zusammen haben, ich denke Runes früheres Ich dürfte Valtteri mal ziemlich übel mitgespielt haben. Denn er ist doch kein Typ, der aus purer Boshaftigkeit so lästert.

Max und Rune teilen irgendwo das selbe Schicksal. Beide haben reiche Familien und sind deshalb gleich als Paydriver verschrien. :( Dabei haben sie beide Talent. Ich kann verstehen, dass Rune sich ärgert, dass er hinter Valtteri ins Ziel gekommen ist. Andererseits war es erst sein zweites F1-Rennen und dass er überhaupt auf seinem Niveau fahren kann, ist schon nicht schlecht. Aber ich weiß, als F1-Pilot will man so was nicht hören. :)

Liebe Grüße, Silvana
14.10.2013 | 20:30 Uhr
Hallo,

also ich finde Max, ich meine natürlich Bambi ;), und Rune klasse zusammen. Es macht so Spaß deren Dialoge zu lesen.
Ich glaube es tut Kimi ganz gut, dass Romain ihn jetzt ignoriert. ;)
Und Rune tut mir echt leid, jetzt, nachdem er das ganze Zeug über sein "anderes Ich" hören musste.
Ich frage mich, ob das auch alles so stimmt, wie Valtteri das erzählt hat.
Jetzt wissen ja sowohl Valtteri und Kimi, dass er Finnisch, als auch Nico, dass er Deutsch kann, obwohl er das ja eigentlich nicht sollte.
Mal sehen, was da jetzt noch so kommt.
Aber eins frage ich mich wirklich:
Wenn er wirklich so "scheiße" sein sollte, wie Valtteri behauptet und er und Max sich "gesucht und gefunden" haben, er jetzt aber nicht mehr so "scheiße" ist, wieso verstehen sie sich dann immer noch so gut?

Fragen über Fragen :)

Ich freue mich auf jeden Fall auf das nächste Kapitel.
Es müsste doch bald der Flug mit Heikki und Sebastian kommen. Ich warte schon sehnsüchtig darauf.

Bis dann,

Evening Star
14.10.2013 | 20:25 Uhr
Hey
Armer Rune!!! Zuerat wird er von seinem Teamkollegen indirekt fertig gemacht und dann geht auch noch der Boxenstop schief. Grrrr, ich würde ihn am liebsten in die Arme nehmen und ihn trösten!
Ich find das wirklich nicht fair wenn man behauptet er hätte sich eingekauft denn es braucht schon Talent und nicht nur Geld!
Das Kapi fand ich sehr toll schreib schnell weiter
14.10.2013 | 19:22 Uhr
Rune tut mir leid und ich glaube ja nicht,
dass das keine Phase von Romain ist =)
Rune tut mir leid, ich hab echt keine
Ahnung, was eigentlich Valtteris Problem
mit ihm ist. Würde mich ja mal
interessieren.

Bin schon gespannt, wie es weitergeht. ;)

lg. Madrilena
Canastas Phi (anonymer Benutzer)
14.10.2013 | 19:11 Uhr
Hey,

Diesmal kein Review auf den letzten Drücker:D

Runes POV:

Ich hatte mich schon gewundert, dass Rune nicht noch viel öfters hinterfragt, wie genau seine naja sagen wir "neue Begabung" und das mit den Wünschen bei Enrique funktionierte,
aber hey: it's magic:D Oder doch science? Schließlich hast du ja die Parallel-Universen angeführt^^

Schön, dass du hier mal etwas auf die Presselandschaft und Atmosphäre vor dem eigentlichen Rennen eingehst! Insgeheim warte ich ja irgendwie darauf, dass Rune sich mal vor
laufender Kamera mit irgendwas sehr wichtigem verplappert, aber mal sehen :P

Ah, das Geheimnis der Spitznamen wurden auch gelüftet, mal schauen, ob Rune nach dieser Erkenntnis weiterhin bei nur 'Max' bleibt^^


Kimis POV:

Haha, da wurde Kimi aber ganz schön von Romain überrascht. Schon nicht so toll, wenn man mal nicht wie gewohnt in dessen Mittelpunkt steht, :P Naja jetzt ist er erstmal mit der
Valtteris Hasstirade über den armen Rune beschäftigt.. Genau so wie Rune selbst?!
Also wenn man schon derart über jmd. herzieht, dann bitte vorher checken, dass die Person auch außer Reichweite ist;) Dumm gelaufen, Valtteri^^
Ob Kimi was mit den mageren neuen Infos anfangen kann?


Runes POV:

Hoffentlich nimmt sich Rune das ganze nicht so stark zu Herzen, so kurz vor dem Rennen.. Mich würde das auch maßlos aufregen, wenn jemand so ungeniert gegen jmd. wettert,
alter Ego hin oder her :P
-Cut-
Schade, dass er seinem Teamkollegen noch nicht auf den Platz hinter ihm verweisen konnte :/ Aber so bleibt sicher viel Motivation fürs nächste Rennen!

LG

CP

Antwort von Forbidden to Fly am 18.10.2013 | 10:47 Uhr
Moi,
vielen Dank! Yep, it’s magic! Enrique ist ein Flaschengeist, was auch immer er da wie angestellt hat, muss ein normaler Mensch nicht begreifen können und Rune hat so viel um die Ohren in seiner „neuen Welt“ und dem „neuen Leben“, dass er keine Zeit hat, sich darüber auch noch den Kopf zu zerbrechen. Verplappern... ja, das könnte passieren, aber da gibt’s doch die nette Pressesprecherin, die ihn bestimmt mahnend gegen den Knöcheln treten wird, wenn er im Begriff ist, etwas Dummes zu sagen ;-)
Ja, Valtteri hätte besser aufpassen sollen, aber er konnte ja nicht damit rechnen, dass Rune ihn versteht. Er hat sich mit seiner Muttersprache eben auf der sicheren Seite gefühlt. Nicht zu Unrecht, denn bisher wusste er nicht, dass Rune das spricht und versteht. Fällt wohl in die Kategorie „böse Überraschung“.
Stimmt, die Motivation bleibt, aber seine Leistung ist nichtsdestotrotz genial, wenn man bedenkt, dass es erst sein zweites F1-Rennen war. Da schlägt deutlich sein dritter Wunsch durch, anders wäre das bestimmt nicht möglich.
lg FtF
Balalaika (anonymer Benutzer)
14.10.2013 | 17:35 Uhr
Hey

Nein Nein Rune hat nicht versagt, schon garnicht auf ganzer Linie, er hat das richtig gut gemacht :)
Aber Valtteri hätte sich ja mal zur abwechslung auch mal umschauen können, bevor er so losswettert.
Aber wenigstens hat Rune ja noch Max und den rest vom Kindergarten ;D
Und Joakim kann sich ja auch mal entspannen, ein bisschen Wellness tut gut :P
Mich interessiert jetzt nur was genau hinter Kimis plan steckt, hoffe das löst sich bald
Hoffe du schreibst bald weiter

LG Balalaika

Antwort von Forbidden to Fly am 18.10.2013 | 10:41 Uhr
Moi,
vielen Dank! Umschauen hätte Valtteri nicht viel geholfen. Er wusste ja – wie alle anderen auch – gar nicht, dass Rune Finnisch spricht/versteht. Er hat sich mit seiner Muttersprache auf der sicheren Seite gefühlt. Kimis Plan... ja... ich fürchte, es sieht so aus, dass er sich da noch einige Kapitel lang nur in Andeutungen ergehen wird. Wenn ich das richtig im Blick habe, hat er sich gerade in Kapitel 40 mal etwas klarer dazu geäußert.
Weiter geht’s voraussichtlich nachher.
lg FtF
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast