Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 451 bis 475 (von 547 insgesamt):
Nathi (anonymer Benutzer)
27.08.2013 | 22:12 Uhr
Hey,
sry für das sehr späte review, dafür bekommst du aber auch gleich zwei für beide neuen kapitel :)
Bei mir ist mit der Schule im moment einfach viel los, auch wenn mein Abi erst im Mai ist, ist schon alles sehr stressig, also sry nochmal :)
Also zum Kapitel:
Es war so mega lustig, aber doch auch sehr ernst an manchen stellen. Wirklich großartig!
Joakim lernt auch immer was neues an rune kennen, sein verhalten ist aber nur allzu natürlich nach dem schock.
Aber sein Vater ist ja soo kaltherzig und desinteressiert an ihm persönlich. Diese lieblosigkeit hatte wohl auswirkungen auf runes altes ego, kein wunder, dass er sich so unbeliebt gemacht hat.
Wie lange hath rune nicht mehr persönliche mit seinen eltern geredet? Das erinnert mich an eines der ersten Kapitel. Das telefonat mit dem finisch/schwedisch... klärst du uns da nochmal auf? ;)
Aber joakim hat eine so liebevolle und pflichtbewusste seite, er ist so mitfühlend, als er das mit dem Europaflug sagt. Man kann nur froh sein, dass er das familiäre ungleichgewicht ausgleicht.
Aber ich schätze Perez wird alles so hindrehen, wie er es braucht. Klar gibt es telemetrie und so, aber wer weiß? Ich hofffe nur, er bekommt ne gerechte strafe.
Heidi hat sich nicht gemeldet?! Das zeigt ja schon, wie wichtig rune ihr ist... Joakim hat schon recht, sie nicht leiden zu können.
Aha Bianchi, Vergne, Pic, gutierez, Robin und Chilton stellen sich aber sehr stark auf Runes seite, sie mögen ihn. Bei ihnen kann er sich ja nicht so unbeliebt gemacht haben.
Aber das Runes Physio so wenig vertrauen an Chilton hat... mit runes Verletzungen kann er nicht viel anfangen, das kann er ihm ruhig sagen.
oh, ich brauchte aber erstma, um zu merken, dass algren der nachname von Joakim ist :D :D
Das mit den Reifen, es erinnert mich immernoch mega an den kimi crash ;)
Es scheint, als schienen sich alle hinterbänkler gut zu verstehen, mit den "etablierten" scheinen sie wenig kontakt zu haben, schade eigentlich. :/ Aber rune wird das ändern.
Das Kabbeln, es ist doch wirklich ein kindergarten. Das Formel 1 fahrer so kinidisch sein können, hätte ich auch nicht gedacht :D
Aber wirklich amüsant :)
Aha, Vergne will was von Romain? Interessant... Kimi könnte eiversüchtig werden.
Da hab ich mal wieder ne theorie. Vergne meint ja, Bottas und Perez hassen rune und hängen die ganze zeit zusammen. Vielleicht versucht Vergne ja über Kimi mit romain in kontakt zu kommen. Über vergne/Kimi ist zwar noch nix bekannt, aber vielleicht haben die ja auch eine freundschaft? Naja und kimi und Bottas sind beides finnen, ist doch klar, dass man mit seinen eigenen landsluten enger in kontakt steht. Also wenn zwischen kimi und vergne kontakt bestehen würde, damit vergne an romain kommt, kann es ja sein, dass kimi von bottas weiss, dass perez und er rune nicht mögen.
Ich weiß, sehr unwahrscheinlich, aber ein bisschen spinnen darf man ja :D
Der plötzliche Übergang zu Gerad Butler und di resta war geschickt gemacht, bloß die aufmerksamkeit von schwierigen gesprächsthemen weglenken D
Aber die fahrer sind nicht nur kindisch, sondern haben auch schmutzige fantasien--> "Besorgs deiner freundin ordentlich nico". Aha, schön, dass sie sich so gut darüber amüsieren.
Wenn das schon ohne alkohol klappt, weill ich garnich wissen, was noch so passiert und wer mit wem im bett landet :D
Ich könnte mir Vergne und Pic vorstellen, einfach damit vergne sich von roamin ablenkt.
Die "älteren/etablierteren" fahrer halten sich also für was besseres? Rune wird das sicher ändern. Allein durch kimis pläne mit ihm und der sache mit den Red-Bull flügeln.
Oh, perez ist beim kindergarten ja wirklich unten durch. Bianchi ist aber mutig, ihm zu sagen, was wohl alle im raum denken. Mich würde aber mal bottas sicht zum unfall interessieren.
Chilton ist überrascht über sich selbst, als er Bianchis gedanken noch weiter ausführt denke ich.
Aber das Abklatschen, als sie Perez vertrieben haben, ist schon wieder so kindich :D
Und Seb und Jenson zusammen sind ja mal wieder wirklich unverbesserlich.
Nur gut, dass die sich so vertrauen, also heiki und seb.
Aber der arme heiki kann einem wirklich leid tun, dass er seine freundin verloren hat.
Doch auch seine monologe sind so ironisch und witzig :D

Und nun meine Idee von alonso als bösem gegenpart:
Vielleicht taucht runes heidi ja mal im fahrerlager auf? Alonso ist sehr interessiert, erfährt aber dass da was bei rune und ihr ist. Wir wissen ja nicht was. Alonso könnte zahlreiche intriegen spinnen/gemeinsame sache mit heidi machen und rune beeinträchtigen, wenn er denn der erfolgreiche f1 fahrer ist, der er sein wollte. Oder es geht wirklich nur um die Beziehung der drei zueinander ohnen politisches geplänkel.
Außerdem kann alonso seb nicht leiden, und seb wird zwangsläufig mehr mit rune zutun haben, wenn rune und Kimi oder rune und sonstwer von den etablierten fahrern in verbindung steht. Da könnte heidi zur schlüsselfigur werden...

Guck, was du daraus machst, oder ob du ihn überhaupt mit einbeziehst. :)
Glg Nathi

Antwort von Forbidden to Fly am 30.08.2013 | 16:55 Uhr
Moi,
danke! Kein Ding, real life geht eben vor. Hast du ganz klar erkannt, dass diese Lieblosigkeit an Runes altem Ego nicht spurlos vorübergegangen ist. Das kann es eigentlich auch nicht. Sowas hat immer irgendwo Einfluss auf ein Kind. Wie lange Rune nicht mehr mit seinen Eltern geredet hat... Das letzte Mal war wohl das Telefonat mit seiner Mutter. Aber das liegt nun auch schon wieder eine ganze Woche zurück und so ergiebig war es nicht.
Bisher weiß Rune ja eigentlich nur aus der Presse und ein wenig von Valtteri, dass und wie er sich unbeliebt gemacht hat. Und dass die Presse auch mal Sachen ein wenig herumdreht oder übertreibt, ist keine Seltenheit. Außerdem wird zumindest Chilton eine andere Sichtweise auf die Dinge haben. Immerhin scheint er ja so gut mit Rune befreundet zu sein, dass sie Sonnenbrillen austauschen.
Du bist nicht die einzige, die dieses Problem mit Joakims Nachnamen hatte, falls dich das tröstet.
Bist du sicher, dass Vergne was von Grosjean will? Das ist immerhin nur eine Vermutung von Chilton. (Und hier schiebe ich mal eine kleine Kunstpause ein, um Spoiler zu vermeiden.) Ich mag deine Alonso(-Heidi)-Theorie. Ehrlich. Dazu werde ich mir noch was überlegen, denke ich. Mach dich drauf gefasst. ;)
lg FtF
27.08.2013 | 21:31 Uhr
hallo :)
das war auch wieder ein schönes kapitel.
heikki beobachtet also rune...soso.
bin mal gespannt was es damit auf sich hat.
ich bin generell gespannt was du noch so
vor hast mit den ganzen leuten :)
und das mit den schotten unter sich...
dagegen hab ich jedenfalls nichts :)
freu mich auf die fortsetzung.
Balalaika (anonymer Benutzer)
27.08.2013 | 16:07 Uhr
Hey

Jaja Jules, Jean-Eric und Max sind ein wirklich lustiges Trio ;D
Aber wieso will Nico die Nummer von Rune haben?
Doch ich glaube würde mich Sebastian ansprechen ob ich nicht bei ihm mitfliegen möchte ich glaube ich hätte kein Wort rausgebracht
Und ich bin gespannt wie Heikki darauf reagiert ;)
Aber es ist total niedlich wie rune aufeinmal Deutsch spricht ;P
Und zu dem Schotten unter sich, es war echt lusstig und wenn es so lustig weiter geht dann Ja
Hoffe du schreibst bald weiter

LG Balalaika

Antwort von Forbidden to Fly am 30.08.2013 | 16:39 Uhr
Moi,
danke! Ich denke, Nico möchte Runes Nummer haben, um sich mit ihm mal über den Crash auszutauschen. Immerhin hat Perez sie da beide erwischt. Da kann man sich schon mal drüber unterhalten und es wäre idealer, das vor dem nächsten Rennen zu tun, denn bis dahin sollte man eigentlich damit durch sein, um sich wieder voll konzentrieren zu können. Da geht's dir nicht anders als Rune. Der hat sicher auch nur aus reiner Höflichkeit reagiert. ^^
lg FtF
26.08.2013 | 22:08 Uhr
Hach,
Ich liebe, liebe, liebe diese Geschichte.
Einfach toll.
Rune tut mir aber total leid.
Ich mag Sebastian :D und Heikki auch.

Ich weiß gar nicht, ob ich schon mal ein Review geschrieben habe.
Wenn nicht, dann tut's mir total leid, weil ich sie super finde.

Auf jeden Fall bitte weiter machen.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel.

Lg,
Evening Star
ShadowOfTheDay (anonymer Benutzer)
26.08.2013 | 21:03 Uhr
Heyhey :)

Der arme Heikki muss ja ganz schön leiden…Was hat er aber auch Pech mit dem Zimmer :D Hahaa, Heikki mit Tetris, das erinnert mich an mich selbst, wenn man irgendwo warten muss… xD
Niedlich, wie er sich über sich selbst wundert, dass er Rune so analysiert ;) Heikki scheint sich ja wesentlich mehr Sorgen zu machen als Joakim und würde ihm gerne helfen, dem armen Häufchen Elend :D Die Tetris-Unterhaltung zwischen Seb und Heikki ist auch amüsant!

Das mit dem Privatflugzeug wirkt irgendwie zusammenhanglos, oder ich bin einfach nicht mehr fit genug um es aus dem Zusammenhang, ohne zu versuchen es mir zusammen zu reimen, zu verstehen.
Armer Rune! Da war der Unfall wohl doch heftiger als gedacht, wenn ihm alles wehtut…Da muss sich Heikki wohl wirklich mal ein bisschen um ihn kümmern :P

„Hi Vogel“? Echt jetzt? Was eine nette Begrüßung von Max^^ hat er die nicht schon öfters gebracht? Wenn ja, wie kommt es dazu? Gut, dass Rune mal ein bisschen recherchiert hat, wie denn die Fahrer so aussehen und heißen…sonst wird’s schnell peinlich! Jules und Jean-Eric scheinen ja eine nette Kombination zu sein :D Tjaaaa, damit hat er definitiv recht, er kennt Max nicht so gut wie er sollte. Aber bis jetzt verbirgt er das ja ganz gut!
Max gewinnt immer, wenn sie wetten? Da würde mich ja mal interessieren, was sie so wetten und welche Wetteinsätze es bei ihnen gibt :D

Seb ist ja ziemlich besessen davon, Rune in sein (?) Privatflugzeug einzuladen…und dass Heikki das nicht so gut findet kann ich bei Runes Ruf verstehen. Versucht Seb jetzt ernsthaft, Rune und Heikki zu verkuppeln oder habe ich da was falsch verstanden..?!? Wäre definitiv interessant^^ War aber klar, dass Rune aus lauter Überraschung Sebastians Angebot annimmt, alle anderen Anwesenden sind wohl auch noch etwas sprachlos^^
Perez hats dir auch negativ angetan, oder? Der ist hier echt der Sündenbock, aber das hat er sich selbst zuzuschreiben ;)
Ein sehr unterhaltsames Kapitel, mit viel Witz und guten Ideen! Ich bin wirklich gespannt, wie es weiter geht, genug Handlung gibt es ja wirklich! Und zu "Schotten unter sich" sage ich einfach mal ja, kann ja nur amüsant werden :D

Glg, Shadow
26.08.2013 | 20:29 Uhr
Hallo,

Also ich will auf jeden Fall mehr von
"Schotten unter sich ..." ^^

Ich mag Jules, Max, Jean-Eric und
Rune, naja, eigentlich mag ich so
ziemlich alle von den unbekannteren
Fahrern, also von den Nicht-Top-
Fahrern. Ich finde es süß, dass sie
sich so gut verstehen und freue mich
schon auf mehr ;)

Heikki mag Rune? Finde ich süß und
JAA! Perez muss bestraft werden!

Bin gespannt wie es weitergeht. Hat
mir seeeeehr gut gefallen.

lg. Madrilena
22.08.2013 | 21:36 Uhr
Hey
Das Kapi ist super!!
Vorallem im letzten Teil hab ich mir einen abgelacht!!
Armer Checo, aber er fährt ja meistens wirklich einen Scheiss zusammen!!
Bitte schreib ganz schnell weiter, kanns kaum erwarten.
Lg livelovelaugh
21.08.2013 | 19:25 Uhr
Ahh juhu
Juhu Juhu supper Kap vind es Zwar Schade das Rune nicht Da Bei wahr aber das machs nur Spannender
und was Die Anderen Über Peres Denken Ganz Meiner Meinung :D
Max prof wahr mal cool
aber Armer Heikki :P
Haha Der Spruch von Nico ist ja mal Cool Lieblingskindergarten
Uii Seb Hat Spaß ;D
Aber ich will Wiesen was Jenson Über Rune Denkt Bitttte (Kann Seb Ihn Nicht Mal Für Mich Fragen :P Ich Frag Seb Auch "Seb Frag Jenson was Er über Rune Denkt für mich bitte :P Hihi )
und was Hat Kimi Jetzt Eig Vor..
Hoffe im Nesten Kap Kommt Wieder Ganz Viel Rune,kimi,seb,Max UND Jenson Vor :D
Hihi
freu mich Aufs Neste Kap
LG Tief
19.08.2013 | 07:18 Uhr
guten morgen :)
so starte ich doch gerne in den tag.
ich muss sagen, dass dieses kapitel bis jetzt
mein lieblingskapitel ist.
es ist einfach toll geschrieben und das so viele
fahrer auftauchen ist auch gut.
die verschiedenen sichtweisen...super.
heikki seine war schon i.wie sehr amüsant.
ich fands echt klasse geschrieben und ich
bin echt gespannt wie es weiter geht :)
Canastas Phi (anonymer Benutzer)
19.08.2013 | 01:42 Uhr
Hey!

Du hast in der Einleitung zum Kapitel nicht zuviel versprochen. Ein super unterhaltsamer Haufen :D Aber (wieder) der Reihe nach:


Joakims POV:

Runes Vater, Daniel, scheint ja echt einen Schatten zu haben, aber das hat Joakim ja schon relativ treffend festgestellt! Und wenn er wirklich der einzige in der näheren Familie ist, der auch nur einen Hauch von Interesse an Rune zeigt, … na dann Prost Mahlzeit!

Aber wer hat denn jetzt außerdem noch versucht Rune zu erreichen?! Schrecklicher Cut, ganz, ganz schrecklich :/


Max' POV:

Der zum Glück nur eine Zeile andauerte ! <3

Und dazu noch eine ganze Menge neue Gesichter für die Story! Sogar (zusätzlich zu den Fahrern) Promi-Besuch gibt es! Sehr schön:)

Ich find es super interessant, die Fahrer 'unter sich' zu erleben und hoffe, dass dies nicht eine einmalige Episode bleibt. Der Kindergarten-Trupp hat mich einfach zu prächtig unterhalten, haha! Da gibt es noch sehr viel Potential ^_<

Klasse auch, dass du Testfahrer wie Robin einbeziehst, schließlich hocken die ja auch nicht nur den ganzen Tag im Keller ;) Und immer nur die gleichen Fahrer wäre ja auch irgendwie fad^^

LOL @Jules, bester Spruch yet :D :D :D Aber okay: Pech-Perez hat es auch verdient. Ich will gar nicht wissen, wie sein 'track record of doom' am Ende der Saison aussieht. Niemand scheint vor ihm sicher :D Der Shit-Storm danach war dann doch etwas hart…Für einen kurzen Augenblick dachte ich, dass er Jules gleich eine langen würde, aber das ging ja gerade noch gut! Diesmal…

Mal schauen, inwieweit wir noch Einblicke zu Jean-Érics Interesse an Romain bekommen.. Sooo süß wie er ihn stets verteidigt :O

Charles wirkte irgendwie noch am meisten erwachsen aka langweiligsten (Wenn man in dieser Runde davon sprechen wollte :P)


Sebastians POV:

Ah das berühmt-berüchtigte Handy-Angrinsen.. Kommt mir seeeehr bekannt vor :D
Davon ab läuft bei Jensen & Seb ja alles weiterhin hervorragend! Kann mir gut vorstellen, wie Jensen sehnsüchtig die ganze Stunde an seiner Tür gelehnt gewartet hat. Wenn da nur nicht Hannah im Hinterkopf wäre, würde ich es den beiden umso mehr gönnen…
Jetzt heißt es wohl abwarten, wie es an dieser Front weiter verlaufen wird. Irgendwie wird auch hier bald jemand sagen müssen: Alles kaputt.


Heikkis POV:

Oh Gott, armer Heikki. Ich glaub, ich hätte verzweifelt aufgegeben und das Zimmer gewechselt :P Schicksal hin oder her! Selbst als Phsyio muss man doch wirklich nicht alles wissen :P
Ob wir von ihm auch mehr erfahren werden? Nochmals +1 für dich für das Einbeziehen von 'Nicht-Fahrern'!


Allgemein:

Ich glaub es war auch das erste Kapitel, in dem Runes (direkte) Perspektive nicht vorkommt. Ich hab ja schonmal gesagt, dass ich die wechselnden und abwechslungsreichen Perspektiven sehr gut finde, ebenso gut find ich ist es, wenn sich nicht starrköpfig an einen einzigen Protagonisten zum Transportieren der Geschichte gehangen wird. Von daher: Nur weiter so :D
(Das heißt natürlich nicht, dass ich im nächsten Kapitel nicht wieder über Runes Gedankengänge lachen möchte!)

Und auch wenn es wahrscheinlich noch das ein oder andere Kapitel bis zum nächsten Rennen dauern könnte, drück ich ihm auch schonmal prophylaktisch die Daumen!

LG

C.P

PS: Bitte mehr Cameo-Auftritte!

Antwort von Forbidden to Fly am 26.08.2013 | 12:02 Uhr
Moi,
danke! Tut mir leid mit dem Cut, aber es bot sich einfach so an ;) Hauch von Interesse... Interesse ist ein weit gefasster Begriff, ehrlich. Das muss nicht zwangsläufig was Positives sein.
Testfahrer, die den ganzen Tag im Keller hocken... Nein, lieber nicht! Die haben doch auch ein Leben und ein Recht darauf, mal Spaß zu haben und was mit anderen Fahrern zu unternehmen. Ist doch auch viel cooler, weil’s noch mal mehr Abwechslung reinbringt. Und ja, vor Pech-Perez ist wohl niemand sicher, das hat er gestern wieder bewiesen. Die drive through penalty hat er sich mehr als verdient.
Zu Charles möchte ich mich an dieser Stelle noch nicht *räusper* äußern *hust*.
Alles kaputt... ja, ja... das scheint sich irgendwie jetzt schon wie ein roter Faden durch die Geschichte zu gehen, wenn man da mal zusammennimmt, was in den ersten neun Kapiteln schon alles angefangen hat, in die Brüche zu gehen...
Stimmt, als Physio muss (und will!) man bestimmt nicht wissen, welche Arten von Konditionstraining außerhalb des Plans noch betrieben werden. Irgendwo ist’s dann auch mal gut und genug.
Weiter geht’s dann heute Abend.
lg FtF
19.08.2013 | 01:30 Uhr
Hey,
uuiiii du hattest recht, das war wirklich eines der besten Kapitel bisher, wenn nicht sogar das Beste muss ich sagen.
Hat sich total toll lesen lassen und man musste echt immer wieder lachen.
Toll das Joakim so für Rune da ist nach dem Crash. Runes Vater ist ja echt ein Idiot, anstatt dass er sich um seinen Sohn sorgt.
Der arme Rune scheint ja ganz schön gestresst zu sein, wenn er sich nicht mal im Schlaf entspannen kann.
Schön dass wenigstens Joakim sich um ihn sorgt, natürlich auch Max und der Rest des Kindergartens (Passende Formulierung!)
Das aus Max' Sicht ist einfach SOOOO legendär!!. Heiß mich doof aber ich dachte bei dem Anruf zuerst Ahlgren wäre ein schwedisches Wort bis mir einfiel, dass das Joakims Nachname ist...ich Schnellchecker der Firma Langsam. Schön wie besorgt die Anderen um Rune sind.
Da mit Jean ist mir schon einen Moment der Mund offen stehen geblieben! Er ist in Romain verliebt. Das ist mal ne richtige Überraschung.
Haha Nicos "Mein Lieblingskindergarten" fand ich sooooo süß, wirklich.
Als dann plötzlich der Perez auftaucht war mein erster Gedanke "Der? soll weggehen!" Ich kann den so oder so nicht leiden.
Jules "Dass du uns nicht abgeschossen hast" war ja echt mutig, aber hat er doch auch echt recht, der fegt ja alles von der Strecke!
Hach ich mag die Ironik mit der sie Sergio Perez begegnen, das gefällt mir.
Wie gesagt die Szene war unglaublich toll, schreib sowas mal wieder.

Nun zu Sebastian:
Der und sein Jenson, können wohl gar nicht mehr die Finger voneinander lassen oder was? Der arme Heikki muss darunter leiden, der tut mir echt leid.
Heikki hat sich von seiner Freundin getrennt? Ist das auch in echt so oder nur hier?
Das aus Heikkis Sicht kommentiere ich nur mit einem Wort: Mitleid!

Freue mich gerade sowas von auf das neue Kapitel.
Bin die nächste Woche zwar in Österreich aber ich muss auf jeden Fall schauen hier auf dem neusten Stand zu bleiben,
jetzt gehe ich aber ins Bett, es ist spät.
lg freakylittlegirl
Balalaika (anonymer Benutzer)
18.08.2013 | 21:11 Uhr
Hey

Oh Heikki du tust mir so leid (das Schiksal ist wirklich ein Arschloch)
Aber Seb und Jenson sind aber auch Süß zusammen ;P
Aber die Stelle in der Bar war cool, Sergio fährt aber auch mit der Brechstange zwischen den Zähnen
Da haben die anderen Schon recht
Und noch was sehr interessantes Jean-Eric und Romain (sehr interessant ;) )
Hoffe du schreibst bald weiter

LG Balalaika

Antwort von Forbidden to Fly am 26.08.2013 | 11:44 Uhr
Moi,
danke! Hat Perez ja gestern wieder bewiesen, das mit der Brechstange. Manche lernen’s eben nicht. Da tut einem Button fast leid, den als Teamkollegen zu haben.
Weiter geht’s dann heute Abend.
lg FtF
18.08.2013 | 20:38 Uhr
Also, ich kann dir da nur zustimmen. Es ist
bis jetzt mein absolutes Lieblingskapitel. =)

Paul kommt vor! Schotten unter sich! Finde ich super ^^
Sergio tut mir ein bisschen leid, aber da ich ihn ja
eigentlich nicht leiden kann, ist das schon okay ;)

Das mit den vielen POVs hat mir gut gefallen, so wie das
Kapitel im allgemeinen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

lg. Madrilena
16.08.2013 | 23:19 Uhr
Heeey,
Hach Rune gefällt mir von Kapitel zu Kapitel immer und immer besser. Der ist voll toll!!!
Zwar war die Musik an sich nicht so das meine, ich stehe ehr auf bisschen ruhigeres aber die Szene mit der CD war trotzdem total lustig.
Kann es sein das Kimi da für Romain doch ein bisschen mehr Gefühle hat, als nur einen One Night Stand?
Haha Max und Rune ist einfach immer zuuu gut. Irgendwie stellst du die zwei da voll gut da in solchen Szenen.
Da wo du das mit dem Unfall gebracht hast, bin ich echt voll erschrocken, gut dass Rune nur einen Schock und ein paar Prellungen hat.
Freue mich schon aufs nächste Kapitel.
lg freakylittlegirl
Nathi (anonymer Benutzer)
14.08.2013 | 21:57 Uhr
Hey,
das war ja ma n aktionreiches Kapitel :) Die rennaktion gefällt mir, bitte weiter so, wenns um die rennwochenenden geht! :)
Hat mir aber seehr gut gefallen. Vor allem, dass Perez den Crash ausgelöst hat. Beim letzten rennen also auch.... Von wegen rune ist das Crahkid.
Jetzt kann Valettrie eigentlich nich mehr mit ihm über rune lästern, da Perez mehr fehler macht, zumindest im moment...
Aber wie rune aus dem auto steigt, das erinnert mich an einen Crash von kimi. da hab ich sofort dran denken müssen. In Barcelona 2005 bei Testfahrten. Okay, kimi hat zwar den helm abgenommen, aber er hat sich auch sofort an den rand gesetzt und sah etwas mitgenommen aus.

Hier das Video dazu: http://www.youtube.com/watch?v=z8SbXUdy8Uo

Und rune gibt sich ja irgendwie die schuld an allem, es scheint jedenfalls so. Er ist ja wirklich völlig verstört. Ich hoffe das legt sich wieder, sonst wird joakim ihn unter beobachtung stecken und dann wars das mit der Party und der freien zeit, also vielleicht auch mit kimis geburtstag. Ich mein, er ist ja sowieso über das Verhalten von Rune erstaunt, also über seinen Tatendrang sogar beim essen.
Aber eigentlich, wenn Max nett wäre, würde er die drinks ausgeben, weil rune nix dafür kann.
Aber was is das denn wieder für ne anspielung mit den Flügeln? Willst du uns sagen, dass er vielleicht doch irgendwann red bull fährt, auch wenn er selbst noch nicht mal daran denken will.
Die Sache mit jerez ist ihm ja noch sehr sehr peinlich, wie man merkt.
Und dass joakim ihn bei der fahrerparade nicht alleine lassen will, ist wirklich niedlich. er hat sich stark verändert vom 1. Kapitel bis jetzt. Aber das hängt natürlich auch mit der veränderung von Rune zusammen.
Aber ich hätte nicht gedacht, dass er im auto schläft, das hätte ich eher rune zugetraut...
Und das Claire einen sinn für humor hat, das macht sie ja fast menschlich :D Vielleicht nähert das die beiden an... ;)
Aber Kimi scheint das mit romain ja doch klar zu verdrängen. Spricht für meine theorie mit romain und rune. Und am ende wird kimi eifersüchtig auf wen auch immer und dann kann er nix mehr machen.
Aber es hat mich mega gefreut, dass du meine sicht der dinge bei der sache mit seb und jenson aufgegriffen hast!! :))
Nur sollte Seb kimi davon auch noch überzeugen.
Mich würde jetzt noch interessieren, was Claire zum ausfall sagt, aber es muss schlimm für andrew sein, 2 unfälle in 2 wochen und dann auch noch 2 so schlimme!
Und Perez sollte n Rennen sperre bekommen, wie Valettrie dann wohl reagieren würde :D
Und zum thema fahrer: naja is kein unbekannter, aber ich würde mir alonso noch sehr in deiner geschichte wünschen. Als "bösen gegenpart" :D
Da hätte ich dann auch noch einige Theorien :D
Ich war ja etwas sparsam in diesem rewiev damit, aber es war trotzdem wieder ein super kapitel ;)
glg Nathi :)

Antwort von Forbidden to Fly am 18.08.2013 | 17:46 Uhr
Moi,
danke! Nein, eigentlich kann Valtteri mit Perez jetzt nicht mehr lästern, aber die Betonung liegt nun mal wie immer auf „eigentlich“. Oh, an den Testfahrtencrash erinnere ich mich gar nicht. Danke für den Link! Aber so generell, denke ich, kann man sagen, dass ein Crash mit einem heftigen Einschlag einen Fahrer schon irgendwie mitnimmt oder ihn an eine seiner Grenzen bringt. Ein Unterschied besteht da wohl nur in der jeweiligen Reaktion darauf. Weiche Knie bekommt man bei Unfällen/Crashs/Stürzen beim Sport aber durchaus mal.
Joakim beobachtet ihn doch sowieso schon die ganze Zeit, viel „schlimmer“ kann das kaum noch werden. Immerhin müsste ihn sein verändertes Verhalten schon misstrauisch gemacht haben. Und Joakims verändertes Verhalten hängt auch noch damit zusammen, dass er hier Physio ist, kein Barkeeper/-besitzer. ^^ Wir wissen ja nicht mal, ob er in diesem Universum überhaupt etwas von Rune will, so wie noch im Prolog.
Die Anspielung mit den Flügeln dreht sich um den Red Bull-Werbeslogan und das erste Telefonat von Max und Rune. Das wird auch so schnell nicht wieder verschwinden.
Alonso als böser Gegenpart? Oh, tell me more, tell me more!
lg FtF
Sternengrau (anonymer Benutzer)
14.08.2013 | 21:34 Uhr
So dann wollen wir mal...
Valtteri und seine Neid und seine Abneigung, es ist grausam... aber es wäre auch seltsam, wenn er sich schnell änern würde..
Sebastians Trennen oder nicht trennen Probleme...
Armer Rune auf der Fotoflucht... aber das bleibt eben nicht aus
Claires und Joakkims Streitigkeiten sind immer wieder köstlich.
Ach ja, Herr Iceman, da muss man aber sehr direkt werden, damit du das verstehst... armer Romain.

Ah, ja... Curling, weniger blutig! (Wobei das teilweise nicht ungefährlich... das Schwarzwaldverein hatte einmal schon wen mit böser Gehirnerschütterung... also beim Curling spielen)

LG Sternengrau

Antwort von Forbidden to Fly am 18.08.2013 | 17:34 Uhr
Mein Betasternchen,
danke! Wie haben die beim Curling eine Gehirnerschütterung hingekriegt bzw. was haben sie mit den Steinen gemacht? Sie geworfen?! Das klingt ja echt gefährlich!
Herr Iceman. Lol! Darf ich das übernehmen?
lg FtF
ShadowOfTheDay (anonymer Benutzer)
14.08.2013 | 11:46 Uhr
Hallöchen :)

da hat Rune ja ein super Wetter für sein erstes F1-Rennen erwischt… „Metal am Morgen vertreibt Kummer
und Sorgen.“ Definitiv! Schadet nie :D

Sebastian scheint mit Jenson ja ziemlich glücklich zu sein…Und ernst ist es auch, wenn er extra das Hotel
wechselt. Sehr süß ;) Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Kimi mehr an Romain liegt, als er vor sich selbst zugibt.
Und Romain scheint das auch sehr nahe zu gehen.

Max und Rune zusammen gefallen mir! Und überhaupt, dass du mal einen Fahrer „zu Wort kommen“ lässt, der
sonst in keiner FF mitspielt ;) Und schon verabreden sie sich für die nächste Party… Joakim hat es wirklich nicht
leicht mit Rune, und jetzt muss er sich noch diese ganzen plötzlichen Veränderungen erklären…Nicht so einfach^^
Hat er so wenig Vertrauen in Runes Fahrkünste, dass er sich nicht mal den Start ansehen kann?
Das Rennen und den Unfall hast du wirklich spannend beschrieben, ich habe wirklich mit Joakim mitgefiebert…und
gehofft, dass Rune nicht an dem Unfall schuld ist und ihm nichts passiert ist. Ok, immerhin war es Perez *heheee*

Rune ist ja wirklich sehr verwirrt, statt sich darum zu kümmern, was ihm bei dem Unfall passiert ist, denkt er an die
verlorene Wette. Was ein Mist aber auch, dass er jetzt die Drinks ausgeben muss, oder eher gar nicht auf der Party erscheinen wird… „Und Piggeldy ging mit Frederick nach Hause…“ Hahaaa, wie kommt er denn jetzt darauf? Er muss
wirklich einiges abbekommen haben^^

Ein sehr gelungenes Kapitel, spannend, mit vielen Lachern und macht eindeutig süchtig nach mehr ;)

Glg,
Shadow
13.08.2013 | 07:24 Uhr
guten morgen. :)
sehr interessantes kapitel, find ich.
das erste rennen lief ja überhaupt nicht gut.
aber sowas hab ich mir schon gedacht.
man kann nur hoffen das es besser wird.
mehr fällt mir gerade nicht ein.
freu mich aufs nächste.
Canastas Phi (anonymer Benutzer)
12.08.2013 | 22:46 Uhr
Hey!

Ohje: Armer Rune!

Aber der Reihe nach:

Runes POV:

Joakim erweist sich zu Beginn des Kapitels einmal mehr als helfende Hand und erlöst Rune diesmal zwar nicht von seinen Gelenk-, aber dafür Musik-Qualen. Interessant wäre noch zu wissen, welche Titel denn ihren Weg auf dem IPod vor Enriques Wirken gefunden haben.

Apropos Du hast ja angedeutet, dass es ein Wiedersehen mit dem Flaschengeist geben wird... Aber momentan gibt es (noch) keinen Grund für einen weiteren Auftritt, schließlich hat sich Rune nur gewünscht ein 'richtig guter' Formel1-Fahrer zu sein. Niemand sprach je davon, dass er nicht einfach bei jedem Rennen von Pech-Perez (oder einem beliebigen Fahrer) abgeschossen werden könnte. ^^ Mal schauen, wann und ob Rune anfängt zu 'reklamieren' :D

Ich find es immer toll, wenn Autoren Musik oder Videos verlinken, die zum aktuellen Kapitel / Story passen.. Wenn es dann nach Bands sind, die man mit der Story zusammen erst entdeckt, für gut befindet und auch 1:1 im Text wiederfindet, umso besser :)

Sebastian POV:

Je mehr ich aus Sebastians Perspektive lese, desto mehr hab ich Schwierigkeiten mir vorzustellen, dass sich so schnell etwas zwischen ihn und Jenson stellen kann, ob durch Kimi inszeniert oder auch andere Umstände. Aber… es bleibt spannend. Momentan wirken sie einfach zu idyllisch zusammen ^_^. (Ok, das mit Hannah ist natürlich nach wie vor aller unterste Schublade..)

Kimis POV:

Mh… Ok er konnte gut schlafen, aber wer so vehement vor sich selber rechtfertigt nicht an einer Situation 'schuld' zu sein, .. Schwer zu sagen ob einfach 'eisige' Persönlichkeit oder Schutzwall. Bin gespannt, ob ihm wirklich nur wichtig ist, dass niemand anders etwas von der Spannung zwischen ihm und Romain mitbekommt, oder ob sich zwischen beiden doch noch etwas intensiveres ergeben wird.^^

Runes POV:

Die kindliche Freude über die Oldtimer fand ich super süß, :D Und ich hoffe auf einen sehr detailreich beschriebenen Abend mit Chilton. (Sollte er trotz Unfall noch stattfinden). Mal schauen, ob er merkt, dass Rune sich 'etwas' verändert hat. So eng befreundet wie sie waren/sind, sollte doch eigentlich der ein oder andere Fauxpas seitens Rune drin sein :O

Joakims POV:

Ich finde es sehr cool, dass du gerade ihn als "die" Perspektive fürs Rennen gewählt hast und gekonnt seine Emotionen und Reaktionen auf die Live-Ereignisse beschreibst. Gerade das Zusammenführen von Funk, Blick auf Boxengasse und TV-Bild fand ich für Beschreibungen der Vorgänge sehr interessant! Womit ich zum Unfall und zurück zum Anfang des Reviews komme: Ohje: Armer Rune! Er hatte sich so gut geschlagen und dann wird's ihm von Perez vermasselt, der auch noch seinerseits nach Boxenstopp weiter im Rennen verbleibt. #unfair

Ich hab aus Interesse wirklich nachgeschaut, ob der verantwortliche aktuelle Arzt / Leiter so heißt. Das nenn ich mal echte Detailliebe! Super:D

Sebastians POV:

Fand ich an dieser Stelle eine interessante Einstreuung von Gedanken eines sich noch im Rennen befindlichen Fahrers. Gerade im Bezug auf Beurteilen anderer Fahrer bzw. hier Verursacher von Unfällen und sich nun daraus ergebener Chancen & Taktiken.. Schließlich dreht sich ja für Sebastian (noch) nicht die ganze Welt um Rune.. :P

Runes POV:

Runes Schock und quasi 'Lähmung' finde ich sehr treffend beschrieben! Gerade, dass er zunächst daran denkt die Wette mit Max verloren zu haben, bevor er überhaupt mitbekommt verletzt zu sein und das nicht Bemerken von Joakim, passt gut zur diagnostizierten akuten Belastungsreaktion.

(Das mit der Blutgruppe ist übrigens wieder der große Hang zur Detailliebe oder?^^)

LOL@Letzte Worte :D

Ich bin gespannt, was das nächste Kapitel bringen wird.. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass der ein oder anderer Fahrer sich für Runes Gesundheitsstatus interessiert und vielleicht gibt es ja sogar einen Krankenbesuch ..mit Folgen?.. Oder Rune durchläuft eine Schnellgenesung und kann etwas bandagiert seine 'neue' Trinkfestigkeit am Abend beweisen?^^ Ob das kurzfristige Ausscheiden von Rune möglicherweise auch Kimis Plan gefährdet? Oder sogar fördert? Ich bin gespannt :)

LG

C.P.

Antwort von Forbidden to Fly am 18.08.2013 | 17:26 Uhr
Moi,
danke! Interessant wären die Titel auf Runes neuem iPod nur, wenn man wüsste, was er vorher so gehört hat. Wenn’s dasselbe war, dann ist’s ja nicht so wild.
Die Begegnung mit dem Flaschengeist wird es geben und dann wird sie auch passen, deswegen ist’s bis dahin auch noch ein wenig hin. Ob Rune dann reklamieren will/wird... bleibt abzuwarten.
Wenigstens eine idyllische Beziehung muss es doch geben, sonst drehen irgendwann alle nur noch am Rad und das wäre auch nicht mehr schön. Bei Kimi ist es vielleicht eine Mischung aus Persönlichkeit und Schutzwall, denn ohne einen gewissen Charakter ist es womöglich zu schwer, einen solchen Schutzwall aufrecht zu halten.
Hätte Rune sich früher auch schon den einen oder anderen Fauxpas erlaubt, müsste Max nicht mal was auffallen und als guter Freund ist man obendrein natürlich schnell bereit, über sowas hinwegzusehen. Was mit der Party wird, wird sich zeigen.
Noch mal zu Perez und dem Unfall: That’s racing. Und manchmal wirklich richtig unfair. Aber da kann man nichts machen. Ja, Arzt und Blutgruppe fallen auf jeden Fall mal wieder in die Kategorie Recherchearbeit. ^^ Was aber nicht glückt, ist ein Bild zu finden, auf dem man den Aufnäher mit der Blutgruppe mal lesbar sieht. Leider.
lg FtF
12.08.2013 | 21:47 Uhr
Hey
Hihi Rune Im Auto Kommt Mit Denn Cd Player Nicht Zurcht das war Gut
Max Ist soo gut :D
Hoffedlich hat Rune Gute Augen :D
Ahh WaS macht Perez da das war doch absicht Amer Rune :( Hoffendlich Lest Joachim ihn Wenigens Feiern :D
zum Glück hat Rune Sich nicht zu sehr verletzt :D
bin auf die Feier Gespannt ;D
Will Jetzt auch Wiesen wer Heidi ist ?
was sein Vater zu dem Unfall sagt ?
was Kimi Vorhat ?
Hoffendlich ist Hülkenberg nicht so sauer auf Rune Wer Voll Cool seine Sich zu hören also was er Jetzt Denkt und so :D
okey Das ist Viel :D
Freu mich aufs Neste Kap Ahh Schreib Schnell weiter wiell Wiesen wie die Party wird :D
und was Seb Und Kimi Machen :D
Mich Würde auch interesiern was Lewis Hamilton über Rune denkt oder Nico Rosberg Und Mark Webber :D
UND Natürlich Jenson :D
Schreib Bitte Schell Weiter :D
LG Tief
12.08.2013 | 21:44 Uhr
Hallo =)

Wieder mal ein echt gutes Kapitel.
Schön, dass du Perez einen Unfall
bauen lässt. Ich kann ihn echt nicht
ausstehen, deswegen passt mir das
ganz gut ^^

Hoffentlich gehts Rune gut.
Meinen Wunsch wegen der Fahrer
kennst du ja schon ;)

Ich freue mich auf mehr.
lg. Madrilena
Balalaika (anonymer Benutzer)
12.08.2013 | 21:09 Uhr
Hey

Ich liebe diese Geschichte über alles (so das musste jetzt raus) ;)
Schön das Rune so langsam lockerer wird und so wirds auch ein wenig lustiger ;D
Besonders die Stelle im Auto mit der Musik (Joakim steht also auf Harte Musik, find ich gut ;))
Ich habe so gelacht, aber Rune hat recht Metal am morgen vertreibt Kummer und Sorgen
Hoffe du schreibst bald weiter

LG Balalaika

Antwort von Forbidden to Fly am 18.08.2013 | 17:09 Uhr
Moi,
danke! Und Metal lenkt bestimmt auch gut vom Stress vor einem ersten Formel 1-Rennen ab. ^^ Fragt sich bloß, ob Joakim dann auf der Rückbank noch schlafen konnte... Wäre schlimm, wenn Rune die ganze Zeit über so zurückhaltend bleiben würde, dann würde Joakim sich irgendwann nur noch Sorgen um ihn machen.
lg FtF
Nathi (anonymer Benutzer)
09.08.2013 | 14:54 Uhr
Hey,
dieses super Kapitel verleitet mich wieder zu einem sehr ausführlichen Review glaube ich :D
Also zunächsteinmal ist das schlechte Wetter ja schonmal gut für Rune, er ist unter diesen Bedingungen im letzten Jahr doch sehr gut unterwegs gewesen.
Die Sache mit Romain scheint Kimi näher zu gehen, als er zugeben will, schließlich stört es ihn. Natürlich nicht nur aufgrunddessen, dass Romain noch trotzig ist, sondern deshalb, weil er angst hat, Romain verschreckt zu haben. Das würde der coole Iceman natürlich nie im Leben zugeben.
Das was Kimi mit Rune vor hat, ist oberflächlich ja wohl nicht so geheim, weil er es mit ihm, vor Claire, Joakim und Mark hätte besprechen können. Ich denke immernoch, es handelt sich um eiine Einladung zu seinem Geburtstag. Auf dem Geburtstag kann dann Kimis eigentlicher Plan in die Tat umgesetzt werden. Dieser sorgt bei mir schon für reichlich spekulationen :D
Vielleicht will er Rune auf der Feier ja mit Seb verkuppeln, damit das kmit Jenson ein ende hat und Seb mit Hannah schluss macht.
Aber kimis einschätzung über Rune stellt dies schon wieder in Frage, als traue er Rune nicht zu, sich unter den ganzen anderen Fahrern normal zu geben, als wäre er immer so verpeilt. Und die schlagzeilen bei den test spielen ja auch ncoh eine gewisse rolle, wenn ich mich auch frage, welche...
Ohh und Valettri ist ja soo intrigant. Wie kann er so egositisch sein und seinem Team soviel schlechtes wünschen. Im vergleich zu Kimi ist dieser ganz anders, da er sich sorgen um die Konstrukteurs WM macht, sollte Romain nicht wieder zu alter from zurück finden. Vielleicht ist das aber auch nur das schlechte gewissen, weil er ja nicht unschuldig an Romains Zustand ist.
Das Romain Seb schreibt, zeigt nur, wie wichtig ihm die Angelegenheit mit Kimi wirklich ist. Auch wenn Kimi es noch nicht wahr haben will, Roamin fühlt ganz sicher mehr für ihn. Noch unterschätzt er die situation, weil es für ihn keine große sache war.
Aber das seb kimi nichts von Romains sms erzählt, finde ich schon nicht so gut. Beste freunde sollten offen drüber reden, das wäre vielleicht auch besser für romain gewesen. Aber immerhin spricht Seb Kimi dennoch auf Romain an und kimi lenkt am ende ja auch ein.
Aber seb ist ja auch wirklich ein sehr gefühlsbetonter mensch, da er allein aufgrund der sms von Romain überlegt, nicht selbst zur strecke zu fahren. Das erklärt vielleicht auch seine starke Bindung an Jenson. Wenn alleine eine sms vom leibhaber seines besten freundes sowas in ihm auslöst, was löst dann seine eigene liebschaft in ihm aus?
Aber is ist sehr amüsant, dass Rune am nächsten morgen schneller fertig ist, als Joakim. Das muss ihm doch schon wieder komisch vorkommen, diese genauigkeit mit der Rune nun plötzlich wieder arbeitet. Es muss ja auch was gebracht haben, zumindest fürs training.
Gibt es denn einen genauen Grund dafür, dass Rune im quali so schlecht war?
Die ganzen Zettel im auto zeugen von einer ganz großen arbeitsmoral. er gibt sich ja selbst die schuld und seine aussagen sind sehr klar.
Und die sache mit dem funk, dass sie so lästig ist, ist ja nur eine weitere Pararllele zu Kimi, auch diesen stört den boxenfunk. Aber rune sieht ihn als leidiges muss an, was wieder seine Professionalität zeigt.
Aber Claire und Joakim werden sich auch nie einig. Sollte es später zu einer Beziehung oder so kommen, wird es sehr viel zündstoff geben. Was ich mir aber auch vorstellen könnte:
Rune fährt im unterlegegen williams aufs treppchen im strömenden regen (oder hat ne andere gute platzierung) und bei williams wird gefeiert. Claire ist frustriert von ihrem job und ihrem privatleben, was viel zu kurz kommt und trinkt viel zuviel. Joakim ist auch nicht mehr ganz nüchtern, aber kann immerhin noch klarer denken als claire. Claire heult sich bei joakim aus, was ja so garnicht zu ihr als taffer eschäfftsfrau passt, und die beiden laden schlussendlich im bett. Den morgen danach will ich garnicht erleben :D
An Romains schlechter platzierung ist kimi ja nciht ganz unschuldig. Offensichtlich weiß romain nicht, was er will, er hat gefhle für kimi, wer weiß wie stark, aber es macht ihn kaputt, wenn kimi immer so abweisend ist. und das ist er in dem streit sehr deutlich. Es ist ihm egal, was mit romain und seinen gefühlen ist, er will einfach, dass sich alles normalisiert.
Aber kimis eigene gedanken und monologe sind so selbstironisch und witzig. Ich muss immer wieder darüber schmunzeln :D
Besonders die vergleich mit dem von der jacht fallen und den beiden nächten mit romain war der hammer :D
Dennoch ist er in dem streit sehr strikt und duldet keine wiederrede. den kuss lässt er sich aber anstandslos gefallen. Jetzt müsste auch bei ihm der groschen gefallen sein.
Seine Gedanlen überschlagen sich? Vielleicht überdenkt er seinen plan ja nochmal. Wenn er rune und Roamin zusammen bringen würde, hätte er das problem nicht mehr. Und kimi sollte rellativ schnell auffalen, dass er seb und jenson nicht auseinander bringen kann...
Denn dasd es jenson ernst mit seb ist, zeigt die sache mit dem gemeinsamen hotel.
Aber rune und Romain, das würde kimis probleme lösen. vorrausgesetzt, die sache mit roamin ist iohm wirklich so egal, wie er behauptet...
Ohh, ich will rune auch wrklich mit jeden hier verkuppeln, sry, wieder wilde spekulationen :D
Aber danke fürs Kapi und hoffentlich gehts schnell weiter.
Und zum Thema andere sportart: auf jeden fall Eishockey ;)
Glg Nathi

Antwort von Forbidden to Fly am 12.08.2013 | 12:12 Uhr
Moi,
vielen, vielen Dank!!!
Es gäbe da eine ganze Menge Dinge, die Kimi mit Rune vor Mark, Joakim und Claire besprechen könnte und eine Geburtstagseinladung gehört ganz sicher dazu. Und was auch immer er plant, es Rune zu verraten könnte nicht unbedingt klug sein… Kimi ist immer noch der Iceman und der würde nicht so unerschütterlich wirken, wenn er zugeben würde, dass ihn die Sache mit Romain berührt. Aber der kann einem nur leidtun. Vielleicht hätte er’s einfacher, wenn er – wie Kimi – das alles so leicht als unwichtig abtun oder vor sich nicht zugeben könnte.
Ein genauer Grund für Runes schlechtes Abschneiden im Qualy… hauptsächlich die Nerven, würde ich sagen. Das ist noch mal eine andere Nummer als ein Freies Training. Aber ob ihn der Boxenfunk wirklich stört? Er sitzt im Auto und tut so gut wie nichts bewusst, das könnte auch ein Grund für sein Funkverhalten sein.
Ich mag diese ClairexJoakim-Theorie. Die gefällt mir richtig gut. Und RunexRomain… hm… daran habe ich noch gar nicht gedacht, aber…
lg FtF
07.08.2013 | 17:47 Uhr
Hey Juhu Es Geht Weiter ;D
sry Hab Schon Vorher gelesen Konnte blos Jetzt erst Schreiben :(
Oh Man Ich will Wiessen was Kimi Vor Hat :D
ich weiß nicht was Rune Hat das Ist sein Erstes Qali und er kann Froh sein mit Platz 19 er Hätte ja auch Ausfallen Können und ich Drücke ihn Ganz doll Die Daumen Fürs Rennen :D
Jenson und Sebi Sind Ja Süß :D
Uii Aber Kimi oder er Armer Roman :S
hihi Bin mal Gespandt wann Max Auf taucht und wie die Fahraparade wird Die Schreibst du doch oder ?
Freu Mich Ganz Dooll aufs neste Kap Las mich Nicht Zulange warten :P

LG Tief
05.08.2013 | 22:59 Uhr
Ich meld mich auch mal wieder.
Hach ich mag den Teil. Kimi ist aber auch irgendwie... Naiv? Für ihn ist alles so einfach und er kommt gar nicht auf die Idee, dass Romain sich verlieben könnte. Bzw hällt er das einfach für völlig absurd. Armer Romain.
Seb ist ganz schön gemein. Ich kann ihn ja schon verstehen, aber ich find es nicht nett, wenn er Hannah hinhällt, um nicht blöden Fragen ausgeliefert zu sein.
Hach Rune. Das is ja doof gelaufen. Ich drück dir die Daumen für das Rennen !!!!

Ach und zur Frage. Eishokey. Da wirds so schön brutal xD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast