Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
12.09.2014 | 21:15 Uhr
JJ hat einen Firefly-Anfall und ich verpasse es!!!!!????? Sch*** RL!!!!

Da bin ich wieder, drei Jahre Lebenserfahrung mehr und kein Stück klüger, aber immer noch ganz begeistert von deinem Schreibstil leider bin ich bei Reviews etwas arg aus der Übung :-/
Ich versuche es trotzdem:

Sehr gelungen finde ich hier den Flashlight-Aufbau, also das Aufblitzen von Szenen die nicht eingebunden sind aber weit genug streuen um klar zu machen was passiert. Der einstieg in die Vollen ist sehr spannend und packt den Leser sofort.
Die Charaktere sind sehr gut getroffen obwohl du ja durchaus vom Canon abweichst. Vor allem bei Jayne hätte ich nicht erwartet, dass ihm das schwule so gut steht. Das Gespräch der beiden kommt super rüber, es wird klar, dass es ein für Jayne untypisches Gespräch ist, ohne dass der Charakter verbogen wirkt. So Sprüche wie "Sie kann Gedanken lesen, Mann" machen ganz deutlich, dass es immer noch Jayne ist, wenn auch in einer extremen Situation.
Auch Simons Position machst du sehr schön klar, in dem Zwiespalt sich einerseits nicht von seiner Herkunft lösen zu können, andererseits aber auch einzusehen, dass man nicht in das Alte zurückkehren möchte ist er noch hilfloser als sowieso schon.

Stilistisch und sprachlich ist die Geschichte großes Kino, noch besser als ich deine TW Sachen in Erinnerung habe. Die perfekt platzieren und präzise beschriebenen Details - wie das Abwischen der Hände, das Wegsehen - machen das Lesen zu einem absoluten Genuss und zeichnen die Charakter unglaublich schön.

Es war mir ein unglaubliches Vergnügen und eine unendliche Freude nach so langer Zeit zu so guten Texten zurückkehren zu dürfen.
13.07.2013 | 06:20 Uhr
Firefly .. Weißt Du wie lang das her ist? Und das hier die komplette Staffel und Film rumstehen?
Egal, ich freu mich über die Geschichte. Sie ist gleich auf einer meiner 'Muttu-lesen-Listen' gelandet :)
30.06.2013 | 20:50 Uhr
Liebe JJ !
Nach langer Zeit mal wieder hier eine FF gelesen – und ich muss feststellen, ich vermisse die Serie.
Du hast den Ton der Serie wirklich gut getroffen
und ich mochte den Hurt/Comfort und wie warmherzig und doch so typisch für die Serie du es eigentlich offen enden ließest.
Sonnige Grüße.
R ☼
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast