Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
27.01.2014 | 20:09 Uhr
Wie gesagt, ein perfektes Ende für eine perfekte FF!

Es ist unglaublich mutig von Edward, dass er alles erklärt
hat und auch "annimmt" was ihm passiert ist.
Besonders am Anfang ist es schön zu lesen, dass es ihm
wieder gut geht und er langsam ins richtige Leben zurückfindet.
John steht ihm immer zur Seite und ist nur für ihn da.
Richtig niedlich!

Du weißt, wie ich die Story liebe und alles was du schreibst!

Mach weiter so!
Jedhug!
26.01.2014 | 19:17 Uhr
Yeahh
neues Kapitel.
Aber schade dass die Story schon zuende ist.
Hoffe du schreibst bald wieder eine :)
Es war echt super geschrieben.
Aww omg es war soo mega niedlich als Ed John's Hemd
zugeknöpft hat und dann wieder auf hahaha =:D
Die Rede von Ed war echt mutig.
Hätte nciht gedacht dass er den leuten von seinen ganzen Problemen
erzählt und dass er sich umbringen wollte.
Schön dass die beiden jetzt glücklich zusammen sein können.
Jedhug<33
06.01.2014 | 19:51 Uhr
Ooooh :(

Du weißt wie sehr ich die Story liebe und du
weißt auch, dass ich immer total mitleide mit
meinen Jedbabys! :/
Aber jetzt kanns nur noch besser werden!

Du schreibst so toll, aber das weißt du ja ;)
Freu mich auf den schönen Epilog! =:D

Jedhug!

Antwort von xXGhostDreamerXx am 12.01.2014 | 18:52 Uhr
:(
Ich weiß wie sehr du die Story liebst, und du kennst sie
ja mittlerweile schon so lange und dennoch tut sie dir
noch so weh? :/
Es wird besser, du weißt.

Hör auf mich immer so zu loben ;)
Du schreibst auch toll <3
Der Epilog kommt bald!

Jedhug!
Jeddie (anonymer Benutzer)
05.01.2014 | 20:19 Uhr
Hey Nancy,
ich hab alles auf einmal gelesen. Die Story gibt's ja schon ewig :D
Ich hab mich bei dem Namen Doktor Rudolph nicht mehr eingekriegt vor Lachen echt xD Aber Therapie haben sie ja jetzt irgendwie doch nicht gemacht... ?
Gott, die Geschichte ist so traurig! Und das alles ist definitiv krank ;) Ich finde es immer voll cool, wenn es so Mottos gibt; wie hier das "Krank" und dass das dann immer am Kapitelende kommt!
Irgendwie könnte ich mir das Ganze nicht real vorstellen... deshalb ja Fiction :) Aber ich bin extrem froh, dass das nicht wahr ist...
Gibt es sowas in der Art wirklich als Krankheit? Ich finde es ein bisschen komisch, dass der Doktor das Problem erkennt, immerhin spielt das sich doch in Eds Kopf ab...
Aprops Eddy: wie er sich da rein steigert... ahhh, er tut mir so verdammt leid! Und wie er immer wieder zusammenbricht und John anschreit... John tut mir auch so verdammt leid O.o Vielleicht ist es für ihn sogar schlimmer...? Dass errinnert mich an meine Überlegung: Würde z.B. Edward lieber vor John sterben, damit er nicht erleben muss wie John stirbt ODER würde Edward lieber nach John sterben, damit John nicht erleben muss wie Ed stirbt, weil er es ihm nicht antun will ????
Ich fand die Chat-Namen voll kreativ^^ Aber ich hoffe (und bin mir ziemlich sicher), dass wir Fans niemals einen von beiden hassen könnnten. Klar gibt es Ed- und John-Girls (zu welchen gehörst du eigentlich? =:) ), aber das ist meistens sehr knapp, weil sie beide so unglaublich sind *.* und sich nun mal schon in vielen Dingen ähneln...
Die wohnen da nicht in Lucan oder? Deren Mutter würde sicherlich austicken... O_o
Die Idee diese FanFiction ist definitiv besonders... und krank!
Ich bin gespannt auf den Epilog! (Geht Ed so dürr und blass auf die Bühne? Sehen dann EdwardHater001 und Co. wie dumm sie waren und dass das ein ernstes Problem ist?)
Jedhug!

Antwort von xXGhostDreamerXx am 12.01.2014 | 18:49 Uhr
hey :)
Wow, erstmal danke dass du dich dazu entschlossen hast, meine kranke Fanfiktion
zu lesen :)
Das freut mich sehr!
Es gibt so etwas als Kranknheit, und keine Ahnung, der Arzt scheint sich da auszukennen,
sonst wären John und Ed da wohl nicht hingegangen :)
Keine Ahnung wer von den beiden als erstes sterben würde, ich denke, sie würden es beide
nicht aushalten :/
Die Chatnamen waren schwer, da saß ich lange dran ;)
Ich bin ein Jed-Girl, ich mag beide gleich, keinen von beiden mehr :)
Und du? =:)
Die wohnen hier in Dublin...aber wo habe ich glaube nicht erwähnt, ups^^
Und wie ihre Mutter austicken würde o.O
Sag ich doch, sie ist krank ;)
Ja, geht er, aber du wirst es alles lesen :)
Jedhug!
05.01.2014 | 14:35 Uhr
Hi..
Wie du siehst ich bleib dir treu, auch wenn das letzte Kapitel
wirklich schon ewig her ist.
Schön das sie weiter zu einander stehen.
Aber er sollte wirklich nicht mehr diese Sachen lesen.
Na dann bin ich auf den Epilog gespannt.
Gehen Sie zurück auf die Bühne? ???
Lass uns nicht so lange warten.

Ggglg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 12.01.2014 | 18:50 Uhr
Hallo.
Danke sehr dass du mir treu bleibst, hätte ich nicht gedacht.
Ich weiß, es ist sehr lang her, das tut mir sehr leid.
Ja, sie gehen zurück auf die Bühne, so, wie Edward es möchte.
Ich versuche es.
Wirklich.
Danke für sein Lob und dein Review.
GLG
04.08.2013 | 19:02 Uhr
Sie lieben sich....
Es kann nur noch besser werden!
Jaja, ich weiß Bescheid!^^
John tat mir in dem Kapitel fast noch mehr Leid als Eddy....
Der war ja völlig fertig!
Ich kann nur immer wieder sagen, dass du wunderbar schreiben kannst!
Und das du mich jedes mal an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringst!
Tag für Tag! =:D

Noch was, ich war überhaupt nicht schuld an deiner Pause und Zeit hattest du genug! XD
Keine Unterstellungen bitte! :P

Jedhug!

Antwort von xXGhostDreamerXx am 08.08.2013 | 19:41 Uhr
Ja sie lieben sich!
Du kennst diese Story doch^^
John hat dieser Selbstmordversuch so verstört...
Er war wirklich soo fertig!
Danke für dein Lob, Sweety!
Nicht zusammenbrechen, ich brauch' dich doch noch! =:D

Doch, du warst Schuld! Du gibst mir auch immer die Schuld an allem!
xD
Ich unterstelle, was ich will!

Jedhug!
04.08.2013 | 19:00 Uhr
Hi, Gott sei dank geht es ihm besser.ich denke es ist klar das beide verstört sind.
Das sie dich lieben finde ich okay, inzest??? Ungewohnt.
Aber wenn wir der Meinung sind das jeder lieben darf wen er will, dann sollten wir wohl auch dad tolerierten.
Die Rolle steht Edward gut, wenn er das,Gefühl hat das,er auf seinen Bruder,aufpassen muss dann hat er vielleicht auch nicht mehr so große Ängste.
Trotzdem wieder sehr gut geschrieben. Du setzt dich ja ganz schön mit großen Themen auseinander.
Hut ab.
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 08.08.2013 | 19:39 Uhr
Ja, es geht ihm besser, natürlich sind sie verstört.
Es hat sie beide so mitgenommen!
Ja, Inzest oder besser Jedcest! Es ist einfach soo süüß <3
Ja, Liebe sollte grenzenlos sein, ohne Regeln und ohne Gesetze!
Edward fühlt sich jetzt enldich auch mal etwas wie der Beschützer, da es John so verstört hat!
Ja, ich muss mich mit solchen Themen auseinandersetzen!
Jedhug!
04.08.2013 | 18:17 Uhr
Jippi du hast ihn nicht umgebracht !!! Ich habe so gezittert als ich den anfang des kapitels gelesen haben....
Und du beschreibst die gefühle und situationen unheimlich toll !!
Ich finde die geschichte mega toll ;)

Das die beiden jetzt miteinander schlafen ist eine interessante wendung. Ich finde das passte jetzt nicht so ganz....
Aber es ist deine Geschichte !!
Bin gespannt wie es weiter geht :*

LG und Jedhug =:)

Antwort von xXGhostDreamerXx am 08.08.2013 | 19:37 Uhr
Ich kann doch meinen süßen Eddy nicht umbringen!
Danke für dein Lob und dein Review!
Daaanke sehr! =:)

Ich habe extra die Wendung geschrieben, damit es passt.
Du wirst sehen^^
Es geht bald weiter!
Jedhug!
Just-Me (anonymer Benutzer)
04.08.2013 | 13:36 Uhr
Ja klar, vom Freitodversuch zu Sex.
Ich meine, das ist auch bestimmt das Einzige, was die beiden jetzt beschäftigt.
Sorry, liegt nicht an dir, bin in ´ner komischen Stimung.
Und ich habe mir das Kapitel irgendwie anders vorgestellt?!
Ich meine, es war gut, super Gefühle rüber gebracht,
nur kamen mir die beiden wirklich sehr verändert vor.
Wann haben die beiden die Rollen getauscht?
Muss wohl in den drei Wochen gewesen sein, die seit seinem Freitodversuch
(ich bleibe dabei, dass es nicht Selbstmord heißt) vergangen sind.
Aber...joa, mir gefällt Edward so wesentlich besser. Auch mit Narben.
Und John sowieso, anscheinend hat der wirklich nur nen ordentlichen Arschtritt
in Form eines Schocks gebraucht, um aufzuwachen.
Freue mich aufs nächste kapitel und in welche Richtung es mit den beiden geht.
LG Sam

Antwort von xXGhostDreamerXx am 04.08.2013 | 16:58 Uhr
Ich habe die meisten Kapitel hier mit einer längeren
Zeitpause geschrieben, weil es eben so besser war.
Außerdem habe ich doch beschrieben, was bei den beiden
abging, als Edward versucht hat, sich umzubringen.
Tut mir leid, wenn es nicht deinen 'Vorstellungen' entspricht,
aber ich habe es so geschrieben, weil ich es richtig fand.
Wer würde sich nicht verändern, wenn man sieht, wie sein Bruder
sich umbringen wollte?!
John war schon die ganze Zeit über der Halt für Edward, nun passt
er eben noch mehr auf ihn auf.
Das war kein Arschtritt, eher eine Kurzschlussreaktion von Edward,
weil er sich so alleine gefühlt hat.
Und ich habe mit Absicht den 'Tag nach dem Selbstmordversuch'
nicht genau beschrieben, weil ich es einfach nicht wollte.
Das sie miteinander schlafen habe ich gemacht, dass sich ihre Bindung
noch verstärkt.
Gruß.
03.08.2013 | 18:37 Uhr
Ein tolles Kapitel!
*hust* nach Wochen des Entzugs *hust*
Du weißt, was ich meine! =:D
Du weißt auch, dass ich diese Story liiiiebe und sie schon tausendmal gelesen hab!
Ich beneide dich echt um deinen Schreibstil!
Jedhug from your Soulmate! =:D

Antwort von xXGhostDreamerXx am 04.08.2013 | 11:38 Uhr
Danke du Nuss!
Du weißt, ich hatte keine Zeit!
Ganz ehrlich, alles deine Schuld!
Ja, ich weiß das du diese Story liebst und das
du sie auch schon gelesen hast^^
SO toll schreibe ich auch wieder nicht!
Jedhug from your Soulmate! =:)
03.08.2013 | 18:15 Uhr
Man du machst es einem aber auch nicht leicht.
Ich dachte es geht ihm besser,.........man man man.
Bitte du tust ihm doch nichts an oder... Das schaff ich dann nicht
Bitte bitte nur noch 4 Kapitel und irgendwo muss es doch mal wieder schön werden.
Leider toll geschrieben dann geht mir das ganze noch näher...
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 04.08.2013 | 11:37 Uhr
Tut mir leid :/
Es geht ihm ja auch besser, das war praktisch einer seiner Rückschläge.
Du wirst lesen, was jetzt mit Eddy passiert!
Ob es schön oder traurig wird, wirst du auch lesen!
Danke für dein großes Lob und dein Review!
Jedhug!
03.08.2013 | 16:20 Uhr
Hey =:)
Mega spannende FF !!! Ich fühle die ganze Zeit mit Edward und John ! Und ih finde es mega süß das John sich so um seinen Zwilling kümmert !!
Ach ja und OMG bitte lass Eddy nicht sterben !!! Ich hatte jetzt grade schon Tränen in den Augen die ich grade noch so zurückhalten konnte.... Ich glaube das könnte ich dann nicht mehr =:'(

LG Drachenfan

Antwort von xXGhostDreamerXx am 04.08.2013 | 11:36 Uhr
Hey =:)
Daaanke für dein Review und dein Lob!
John und Edward lassen einen aber auch spüren, was sie fühlen^^
Du wirst lesen, was ich mit Eddy mache! Nicht weinen :/
Dann fühl ich mich immer schuldig!
Jedhug!
Just-Me (anonymer Benutzer)
03.08.2013 | 16:01 Uhr
Ach man, du machst mich fertig.
Warum musst du das schreiben?
Das ist nicht gut, auf keinen Fall gut...
Edwards Angst ist wirklich real,
auch wenn mir zum Ende hin alles zu schnell ging.
Diese Geschichte berührt irgendetwas in mir drinnen,
was nicht gut ist. Es macht mich wirklich fertig.
Sag mal, wie bist du eigentlich auf die Idee dazu gekommen?
Ich muss mir keine Sorgen um dich machen, oder?
LG Sam

Antwort von xXGhostDreamerXx am 04.08.2013 | 11:31 Uhr
Tut mir leid, ich will dich nicht fertig machen!
Dass muss ich schreiben, ist teil der Story :/
Nicht gut?
Edward hat wirklich extreme Angst!
Sorry, wenn es zu schnell ging...Ehrlich gesagt solte
es auch ein wenig schnell gehen, weil Edward nicht mehr konnte.
Die Story berührt dich? Da bist du nicht die einzige!
Wie ich auf die Idee gekommen bin? Habe mal einen OS über
diese Situation geschrieben, und er hat mich nicht mehr losgelassen.
Also habe ich eine Story drauß gemacht.
Nöö, mir gehts gut, mach dir keine Sorgen :)
LG =)
24.06.2013 | 18:52 Uhr
Hey!
Ooohh, quäl mein armes Edbb doch nicht so....
Er tut mir so unendlich Leid!
Ich bin aber so froh, dass sich John um ihn kümmert
und ihm nicht mehr von der Seite weicht!
Ich hasse den Chatroom!
Das sind doch keine Fans! Das sind Hater!
John würde sie auch hassen!

Du schreibst so wunderbar, hör niemals damit auf!
Mach weiter so, du weißt, dass ich die Story liebe!

Ich hab dich lieb!
Jedhug from your Soulmate!
(:==:)

Antwort von xXGhostDreamerXx am 03.08.2013 | 14:25 Uhr
Hay!
Ich quäle Eddy gerne! Das weißt du doch!
John ist eben der beste Bruder der Welt!!!
ich hasse diesen Chatraum auch!
Natürlich hasst sie John!

Danke für dein Lob!
Ja ich weiß! Sagst du mir auch jeden Tag!
Ich hab dich auch lieb!
Jedhug from your Soulmate!
=:)
23.06.2013 | 23:52 Uhr
Oh Gott ich bin soooo gespannt wie es weitergeht, ooohhhhh ....
Man beide tun mir leid. Hoffentlich wird Edward wieder.
Und dieser Chatroom ist scheiße, denen sollte mal einer die Meinung sagen.
Freu mich so auf mehr.
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 03.08.2013 | 14:21 Uhr
Sorry, das ich jetzt erst antworte...
Corys Tod hat mich eben sehr runtergezogen!
Tut mir leid...
Edward tut mir auch sooo leid.
Der Chatroom ist wirklich scheiße!
Es geht glei weiter!
Jedhug!
Just-Me (anonymer Benutzer)
21.06.2013 | 16:21 Uhr
Hey!
Ich weiß eigentlich gar nicht mehr so wirklich, was ich dir schreiben soll,
weil eigentlich jedes Kapitel einfach nur total emotional und rührend
und verletzend ist und mich ziemlich depri macht :(
Ich fands - kann man toll sagen? - toll, wie du Edwards Aussehen am Anfang beschrieben hast,
da hat man ein richtiges Bild vor Augen, wie es ihm geht.
Na ja, wenigstens macht er ne Therapie. Ich frage mich, ob ihre Familie sich eigentlich
gar nicht darum kümmert, dass die beiden total weg sind vom Fenster...
Also im Moment mache ich mir beinahe mehr Sorgen um John als um Edward.
Was er mit dem Kuss wohl bezwecken wollte? Dass Edward sich besser fühlt oder dass
er ihm seine Verlustängste vertreibt? Ich denke nicht, dass er es auf Dauer damit besser gemacht hat,
aber ich bleibe gespannt. Bis zum nächsten Kapitel,
Lg Just-Me

Antwort von xXGhostDreamerXx am 23.06.2013 | 22:31 Uhr
Hey!
Danke trotzdem für deine lieben Reviews!
Ich will dich nicht depri machen!
Das tut mir sehr leid!
Ich hoffe wirklich, ich habe es gut geschrieben wie Eddy aussieht,
weil ich es mir nicht vorstellen kann, wenn er so dünn ist!
Er macht ne Therapie!
Die Eltern...Die habe ich eigentlich gar nicht eingeplant :o
Die werden glaube ich, auch nicht hier vorkommen. Hier geht
es nur um Edward und John!
Der Kuss? Der war aus Liebe zu seinem Bruder.
Weil er ihm zeigen möchte, das er ihn immer lieben würde, egal,
wie Edward ist!
LG =)
20.06.2013 | 22:02 Uhr
Ich weiß das du Stress hast, aber ich bin sooooo froh das mal wieder jemand was gutes hochlädt, auch wenn es nicht klaine ist.
Tolles Kapitel und schreib jetzt bitte das nächste mal.nicht er hatte nur Halluzinationen, bitte.
Ich weiß sie sind Brüder, aber....
Armer Edward, aber eigentlich tut mir
John fast noch mehr leid. Wieder toll geschrieben. Bitte Stress dich nicht, aber ich freu mich schon ganz arg auf das nächste Kapitel.
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 23.06.2013 | 22:29 Uhr
Stress ist schlimm, vorallem, wenn er nicht mehr gehen will!
Mir steht alles bis über den Kopf, weil ich soviel plane, noch soviel
machen muss und nicht mehr hinterherkomme!
Aber es geht alles noch, passt alles perfekt!
Er hate keine Halluzinationen!
John tut mir auch etwas mehr leid als Eddy, weil er sich selber
kaputt macht um Edward zu heilen.
GLG =)
20.06.2013 | 18:38 Uhr
OMJ :O
Mein armes armes Edbaby!
Er tut mir so unendlich Leid! Wenn ich mir
das nur vorstelle, wie ihn das fertig macht und
wie dünn er ist und alles.....
Da wird mir ganz anders!
Und dann kippt er auch noch um! :O
Ich war kurz davor zu heulen, aber dann konnte ich
mich doch noch beherrschen, weil sich John so süß
und liebevoll um ihn gekümmert hat!
Das ist einfach Awwww..... <3
John liebt Edward.
Edward liebt John.
So wie es sein sollte!
Wenn ich könnte, würde ich diese ganze FF knuddeln und knutschen!
Aber da ich das nicht kann, kuddle ich eben dich! *dich knuddel*
Du schreibst so toll!
Mach weiter so, Süße!
Jedhug from your Soulmate! (:==:)

Antwort von xXGhostDreamerXx am 23.06.2013 | 22:27 Uhr
Danke für das lange Review meine Süße!
Eddy tut mir auch leid!
Ich kann ihn mir eigentlich auch nicht so richtig
dünn vorstellen, ich hoffe, ich habe es realischtisch genug
beschrieben!
Nicht heulen! <3
John kümmert sich einfach immer um ihn!
Awww <3
Sie lieben sich wirklich!
Dann knuddel und knutsch sie doch xD
*zurück knuddel*
Dankesehr!
Ich versuch es!
Jedhug from your Soulmate! =:)
14.06.2013 | 18:27 Uhr
Hach, das ist eines meiner Lieblingskapitel der Story.
Aber das weißt du ja schon!^^
Auch, wenn es richtig traurig ist und mich immer zum heulen bringt wenn ich es mir durchlese....
Ich hasse diesen Hater-Chatroom! Eddy kann doch selber nichts dafür, er tut mir so Leid! :(
Die letzten Absätze liebe ich aber! Wie John sich so süß um ihn kümmert, ständig für Ed da ist!
Du beschreibst das einfach so wunderschön!
Es rührt einen total! Mich zumindest^^
Ich freu mich schon wenn das nächste Kapitel on ist!
Du übertriffst dich immer wieder selbst!
Jedhug to my Jedward Soulmate! <3

Antwort von xXGhostDreamerXx am 16.06.2013 | 18:48 Uhr
Meine Liebste schreib wieder ;)
Ich danke dir für dein Lob und dein Rewiew!
Ich hasse diese Chat auch! Eddy leidet so sehr darunter und keiner
merkt es!
John würde sich immer um ihn kümmern, das weißt du ja :)
Aber er geht, auch, wenn er es nicht einsehen will, mehr daran kaputt.
Danke für dein großes Lob und dein Review!
Jedhug to my Soulmate! <3
Just-Me (anonymer Benutzer)
14.06.2013 | 16:30 Uhr
Hey!
Ich kann es immer noch nicht glauben,
dass es solche Fans gibt.
Es gibt sie, ja und ich bin ab und an auch in solchen Chats unterwegs,
aber nur um meine eigene Meinung zu vertreten.
Wenn ich schlecht über Schauspieler oder eine Band denke,
dann höre ich ihre Musik einfach nicht mehr oder sehe mir ihre Serie nicht an,
anstatt sie zu haten. Das bringt doch nichts und im echten Leben muss
man sich schon mit genug Hass rumschlagen von Leuten,
die wollen, dass jeder auf genau das Gleiche steht und nur das,
was man selbst denkt und mag, ist richtig.
Jedenfalls, man merkt, dass du dir wirklich viel Arbeit gemacht hast.
Ausnahmsweise weine ich dabei auch nicht! Komisch, weil das Kapitel grade von Tränen handelt...
Ich warte schon sehnsüchtig auf das nächste Kapitel,
Lg Just-Me

Antwort von xXGhostDreamerXx am 16.06.2013 | 18:45 Uhr
Hay!
Es gibt solche Fans, und ich hasse es!
Deswegen musste es hier mit rein, damit man sieht, nicht
jeder Mensch auf der Welt ist tolerant und einfühlsam!
Es gibt Menschen, die nicht verstehen oder wissen, aber trotzdem
hassen und Schuld einem Menschen geben, der leiden muss.
Wenn ich auch schlecht über etwas denke, sehe ich es einfach nicht mehr.
Aber sowas zu machen, einen Hater-Club, ist das letzte!
Wenn man etwas nicht mag, muss man es nicht jedem auf die Nase binden!
Ich mach mir die Arbeit, damit jemand meine Gedanken lesen kann^^
Danke für dein Lob und dein Review!
Gut, das du nicht weinen musstest!
Echt komisch, da es sich ja, wie du gesagt hast, um welche handelt!
Das nächste Kap. ich weiß nicht, wann es kommt!
Entweder heute oder Morgen!
LG =)
13.06.2013 | 23:09 Uhr
Danke das du dir soviel arbeit gemacht hast, das war echt gut.
Und leider hast du recht, ich denke Fans sind so, ich glaube ich muss auch an mir selber arbeiten.
Wie oft habe ich auf fieder seite schon gesagt ich hasse Sebastian oder Karofsky, nur weil einer eine negative OS über ihn geschrieben hat.
Okay, das ist nicht das selbe, weil es ja nur Figuren sind ich hasse ja nicht die Schauspieler. Aber wer weiß wie schmal der Grad ist.???
Danke, toll gemacht, armer Edward.
Freu mich auf mehr, aber lass dich bloß nicht stressen.
gglg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 16.06.2013 | 18:43 Uhr
Ich würde mir für meine Fans immer so viel Arbeit machen :)
Fans sind eben manchmal kalt und ungerecht. Sie wissen nicht, was Edward
hier durchmachen muss, und auch nicht ,wie sehr John leidet, und trotzdem
richteten sie sich alle gegen Eddy.
Edward tut mir auch sehr leid!
Geht schon, aber ich steh nunmal mit dem schreiben so unter
stress! Es ist schlimm!
GGLG =)
10.06.2013 | 18:13 Uhr
OMG hab ich bei Kapitel 4 vergessen ein Review zu schreiben? :O
Sorry!
Es sind zwei richtig tolle Kapitel!
Schön und traurig..... Ich musste ernsthaft wieder heulen, als ich
es gelesen hab. Man fühlt einfach total mit Edward mit und merkt,
dass auch John das ganze ziemlich fertig macht.
Das ist eine seelische Tortur!^^
Aber du schreibst einfach wunderbar und total gefühlvoll!
Mach weiter so!
Jedhug!

Antwort von xXGhostDreamerXx am 13.06.2013 | 20:27 Uhr
OMG ich habe es bemerkt und mich gefragt, wo du wohl bist :O
Ist aber nicht schlimm!
Du hast sie zwar schon gelesen, und trotzdem bringt sie dich noch
zum weinen? Aber ich weiß ja, das du diese Story liebst!
John ist echt fertig!
Danke für dein Lob!
Ich versuch es :*
Jedhug!
10.06.2013 | 00:10 Uhr
Wow, volle emotions Kanone. Bin platt.
Man war das hart, ich hoffe,du schreibst das nur,als ff und machst nicht selbst irgendwas schlimmes durch.
Voll schön, ich hoffe ein paar mehr Leser nehmen deinen Aufruf wahr und schauen hier mal rein.
Danke dir, bis zum nächsten Kapitel.
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 13.06.2013 | 20:26 Uhr
Danke für dei Review und dein Lob!
Ich schreibe es wirklich nur in der FF, aber ich beschreibe hier eine
Situation, wo jemand schlimme Angst hat, jemanden zu verlieren!
Diese story sollte eigentlich zum nachdenken anregen...
Danke nochmal!
GLG =)
Just-Me (anonymer Benutzer)
09.06.2013 | 22:43 Uhr
Hey!
Ja, ich bin schwach, hier bin ich wieder,
lese die Geschichte und reviewe sie nochmal.
Vielleicht sollte ich dich darauf hinweisen,
dass du einen kleinen Fehler gemach hast,
und zwar, hast du das Kapitel zweimal hintereinander gepostet.
Ich dachte schon, da würde ein extralanges Kapitel kommen,
aber ich hab irgendwie auch fast alles nochmal gelesen, bis ich gemerkt habe,
dass ich das schon gelesen hatte^^
Jedenfalls, das Kapitel. Nach den ersten drei Zeilen hatte ich Tränen in den Augen.
Ich muss deine FF nicht mal mehr lesen, um mit den beiden mitzuleiden und
Edward Ängste wirklich zu spüren. Diese Geschichte geht mir eindeutig zu nah.
"Du bist mein ein und alles, schon ewig und noch immer."
Das ist mein absoluter Lieblingssatz, mindestens des Monats. Wenn nicht des Jahres.
Er kommt mir irgendwie bekannt vor, aber vielleicht täusche ich mich da.
Ich habe die Angewohnheit, die schmerzvollsten Geschichten zu lieben.
Deswegen scheine ich diese hier besonders zu lieben.
Lg Just-Me

Antwort von xXGhostDreamerXx am 13.06.2013 | 20:25 Uhr
Hay!
Ich freu mich, das du wieder da bist!
Ich liebe deine Reviews!
Ich habe den Fehler schon verbessert, es tut mir leid, das du es
nochmal gelesen hast...
Es ist wahrscheinlich einfach so passiert, sorry für den Fehler!
Ich wollte dich wirklich nicht zum weinen bringen!
Diese Geschichte soll zum nachdenken anregen. Man sollte in seinem Leben
darübern nachdenken, was wäre, wenn die deine geliebteste Person dich verlässt!
Und so geht es Edward, er hat eine Bindung zu Edward, die keiner
wirklich verstehen kann!
Die Story soll einfach zum nachdenken anregen, weil ich mir Mühe gemacht habe,
sie überhaupt hochzuladen!
Der Satz, du kennst ihn ja und weißt, wie er entstanden ist :)
Danke für dein Review und dein Lob!
Es bedeutet mir sehr viel!
GLG =)
08.06.2013 | 01:17 Uhr
Oh verdammt, das war ja furchtbar, armer Edward wie kann er nur so verzweifelt sein.
Und armer John er versteht das ganze doch gar nicht.
OMG.....
Das hast du wirklich toll beschrieben, klasse.
Echt schlimm, er muss sich dringend jemanden anvertrauen.
Freu mich auf mehr....
Glg Blanny

Antwort von xXGhostDreamerXx am 13.06.2013 | 20:21 Uhr
Edward ist wirklich verzweifelt und voller Angst.
Als hätte ihn sämtliche Liebe verlassen!
John checkt es echt nicht^^
Danke für dein Review und dein Lob!
GLG =)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast