Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Jo de Bry
Reviews 1 bis 25 (von 231 insgesamt):
25.04.2019 | 14:02 Uhr
Hey ^^

Ein Riesen großes Lob an dich! Ich habe in den letzen Tagen diese Geschichte verschlungen und jegliche Emotionen durchlebt die es nur gab. Weit vorne war am Ende wirklich Frust über Harukas stuköpfigkeit –.–

Wirklich eine wunderbare Geschichte die ich bis zum Ende genossen hab. Aomine kam mir kein bisschen zu OOC rüber. Er wirkte viel eher zurück gesetzt zu seinem alten, unbeschwerten ich, dass man auch oft in den Rückblenden im Anime gesehen hat.
Dadurch, das er so ein verdammt schwieriger Charakter ist, der es dir beim Schreiben bestimmt nicht leicht gemacht hat, nochmal Hut ab!

Vielen Dank für diese Story und eine schöne Woche wünsche ich

Liebe Grüße,
Miss Lorenor
<3

Antwort von Jo de Bry am 26.04.2019 | 22:01 Uhr
Hi :)

was soll ich dazu nur sagen? Ich bin sprachlos, nach so langer Zeit noch so ein erbauliches und liebes Review, zu dieser FF lesen zu dürfen.
Es freut mich, das dir die FF gefallen hat, mit allen Höhen und Tiefen und (Sturköpfigen OC´S :D)
Und zugegeben Aomine zu schreiben war/ist wirklich nicht ganz leicht. Daher erfreut es mich umso mehr, das du ihn nicht als ooc empfandest.
Hab herzlichen Dank für dieses Review und dir wünsche ich ein hervorragendes Wochenende. <3

Liebe Grüße zurück
Jo de Bry~
12.07.2018 | 19:43 Uhr
Oh man, die Arme Haruka.
Aomine hat sie geküsst und ist fein raus und ihr werden die Fangirls auf den Hals gehetzt, obwohl sie ihn nur vor diesem Mädchen gerettet hat. ;-(
Aber, dass sie das nur aus Eigennutz gemacht hat, Kauf ich ihr nicht ab. *Mit Augenbrauen wackelt*
Aber auch wenn es irgendwie dumm war, war das was sie gemacht hat der Hammer. Theoretisch könnten wir auch Shirahama ausschalten und dann wäre das alles kein Problem..... Merkt man, dass ich sie hasse? xD
Aber naja, zu jeder guten Story gehören auch Charaktere, die man nicht leiden kann.
Freue mich aufs nächste Kapitel. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 12.07.2018 | 19:56 Uhr
Halli hallo SassyG,

ja, jetzt läuft sich die Story langsam warm und die Intrigen und dummen Ideen nehmen überhand.
Eigennutz ist immer eine gute Ausrede bei solch dummen und unüberlegten Aktionen xD. Und sie muss ja auch an sich denken. Bei extra Hausaufgaben würde ich auch verzweifelt nach einer Alternative suchen.
Das du Shirahama nicht leidern kannst freut mich so unfassbar >:D
Selbst ich kann sie nicht leiden, nicht ein bisschen und ich bin schließlich ihre Schöpferin xD (darf man seine eigenen OC´s hassen?)
Vielen Dank für deine erneute Rückmeldung und viel Spaß weiter.

LG Jo
10.07.2018 | 02:54 Uhr
Riko x Hyùga, SHIP IT!!
Die beiden sind einfach soo ein perfektes Paar *-*
Und weißt du, wer noch ein perfektes Paar abgibt? Haruka und Aomine. XD
Ich liebe es, wenn Aomine seine sanfte Seite Haruka gegenüber zeigt. Das ist einfach soo süüß!
Hab irgendwie Grade nicht viel zu sagen, aber das Kapitel war hammer (wie immer) und ich freue mich schon auf's nächste. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 10.07.2018 | 17:04 Uhr
Grüße :D

Ich liebe dieses Pair xD, es ist gewagt und doch irgendwie offensichtlich genug das es gar nicht anders geht als das Riko und Hyuga zusammen gehören.
Na noch sind die beiden ja kein Pärchen ^^* obwohl sie mir auch mega ans Herz gewachsen sind, die beiden Streithähne.
In dem Sinne, lieben Dank auch hier für die Rückmeldung und viel Spaß weiterhin :D

LG Jo
05.07.2018 | 18:51 Uhr
Aomine hat wohl wirklich Todessehnsucht. xD Die Aktion mit dem Bonbon war einfach der Hammer, aber Haruka tut mir ein bisschen leid, weil er manchmal echt das Maß überschreitet. Sich mit Aomine anzulegen ist aber auch nicht einfach.
Das Kapitel wahr richtig amüsant. Dass er Haruka angeschrieben hat, die Herausforderung und als sie am Ende zusammen zum See laufen. Es hat Mal wieder echt Spaß gemacht, das Kapitel zu lesen. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 10.07.2018 | 17:02 Uhr
Wer ihn nicht zum Freund hat, will ihn erst recht nicht zum Feind xD
Aber offen gesagt, macht es mir selbst heut noch unfassbar viel Spaß ihn so arschig zu schreiben. Das muss ich leider gestehen
Liebe Grüße zurück und vielen Dank auch hier wieder für deine Rückmeldung :D
05.07.2018 | 18:17 Uhr
Hey, melde mich nach 2 Tagen (glaube ich) wieder zurück. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit, diese FF zu lesen, aber ich hab leider momentan sehr viel zu tun, weshalb ich oft nur 2-3 Kapitel lesen kann. Ist vielleicht aber auch gut so, weil ich die Geschichte sonst aufsaugen würde, und an einem Tag fertig wäre. So habe ich aber länger was davon, und kann mich immer, wenn ich Freizeit habe darauf freuen weiterzulesen ^^
Naja, genug drum rum geredet, ich komme Mal zum Thema. xD

Irgendwie hat Haruka Ähnlichkeiten mit mir. Ich bin Hobbyfotografin und mache unglaublich gerne Fotos von der Natur. Mich muss man auch manchmal aus eigenartigen Orten zerren, an denen ich Fotos mache hahaha
Aber auch mit ihrer etwas aufmüpfigen und auch verschlossene Art, kann ich mich indentifizieren, weshalb ich mich manchmal sehr gut in ihr Lage hineinzuversetzen kann.

Bei diesem Kapitel musste ich hin und wieder richtig Grinsen. Dass Taiga und Haruka Angst vor Nigou haben und die ganzen Diskussionen zwischen Haruka und Aomine machen richtig Spaß zu lesen, vor allem wenn Aomine immer wieder noch einen draufsetzen muss xD
Ich finde es etwas schade, dass die drei Wochen schon vorbei sind, aber ich denke ich kann mich auf jede Menge anderer Probleme freuen. LG^^

PS: Vielen Dank für den Gutschein für ein Jahr Gratis Taschentücher, ich werde ihn Sinnvoll einsetzen. *Schonmal 10 Packungen im Vorraus holt* Ähm.... Das ist natürlich nur für den Fall einer Erkältung. Wozu sonst sollte ich die brauchen?

PSS: Ich freue mich auch, dass ich diese Geschichte überhaupt noch gefunden habe. Ich habe sie nämlich vor einiger Zeit Mal Favorisiert, weil mir die Inhaltsangabe gut gefallen hat, aber die favorisierten Geschichten sind oft genauso wie diese ungelesenen Bücherstapel. Man kauft und kauft Bücher und findet keine Zeit zum Lesen, bis man vergisst, dass man sie hat. Ich hätte echt was verpasst, wenn ich die FF nicht aus meinen Favoriten ausgegraben hätte.

Antwort von Jo de Bry am 10.07.2018 | 17:00 Uhr
Hallihallo,

entschuldige das die Antwort etwas auf sich warten ließ. Aber mein Wochenende war etwas anstrengend xD

aber da du selbst viel zu tun hast, gleicht sich das ja irgendwie wieder aus :)
Es ist schön wenn du dich etwas mit Haruka identifizieren kannst, gerade was das Hobby angeht. Für Fotografie hat nicht jeder die Geduld :), gerade weil die Handys heutzutage unglaublich schnelle und qualitativ schöne Bilder machen.
Irgendeine Ähnlichkeit musste ich ihr als Zwilling ja andichten xD und da nahm ich einfach das offensichtliche, die Angst vor Hunden.

P.S.: Natürlich sind die nur für den Fall einer Erkältung *schelmisch grins*. Wie du schon richtig meintest "Wozu sonst?" :D

P.S.S.: Ich kenne das Problem mit den Bücherstapel und der Favoritenliste genau. Aber hin und wieder ist das gar nicht so verkehrt, manche Dinge erst später zu lesen, da hat der Autor vielleicht ein paar kleine Korrekturen vorgenommen :)
04.07.2018 | 01:48 Uhr
Das war richtig süß wie die beiden sich Vertragen haben. *Mit Taschentuch Tränen wegwischt*
Ich liebe es, wie du eine perfekte Mischung aus Dramatik, Humor und Spannung hinbekommst, da macht es so viel Spaß eine Geschichte zu lesen.
Von der Stelle, wo die beiden sich Vertragen, zu der Ansage zum Spiel (hat Koganei etwa Angst? XD), zu dem Spiel, das du mega spannend beschrieben hast.
Ohje, wenn Haruka Jetzt schon nicht weiß, wenn sie anfeuern soll, wie wird das dann, wenn sie Aomine näher kommt? Probleme vorprogrammiert hahaha.
Ich mach mich dann Mal auf, zum nächsten Kapitel. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 04.07.2018 | 17:58 Uhr
Erneut ein heiteres und freudiges "Hallo" meine Liebe SassyG.
*dir ein Gutschein über ein Jahr gratis Taschentücher reich*
Die wirst du brauchen xD

Das Spiel zu schreiben war (ganz ehrlich) die Herausforderung meines Lebens. Jeder hat ja diese gewisse Vorstellung davon, aber es zu schreiben ist der Horror xD.

Ich hab gerade ein Grinsen im Gesicht das mir eigentlich den Kopf spalten müsste.
Ich kann kaum in Worte fassen wie ich mich freue deine Beurteilungen (Reviews) zu den Kapiteln zu lesen.
Ich bin einfach noch immer so ... baff, dass nach so langer Zeit wie die FF ja auch beendet ist jemand wie du, sich solche Mühe macht und hin und wieder ein paar Zeilen hinterlässt.
Das rührt mich persönlich sehr, weil man einfach nicht damit rechnet.
Ich hoffe das dir die Geschichte auch weiter Spaß bereitet und du Freude am lesen dieser hast.
Das dir die Dramatik, der Humor und die Spannung weiter so gefallen :D

Hab erneut vielen Dank für deine Reviews und viel Spaß

LGz Jo
04.07.2018 | 01:36 Uhr
»Ich hab dich vermisst, Tai.«
Das war mein Highlight dieses Kapitels, das war einfach soo süß. *-*
Und die ganze Geschichte mit den Bakagamis ist so rührend *schnief*
Endlich weiß ich, was zwischen den beiden vorgefallen ist, ich war soo neugierig. Aber ich finde, dass du das zur perfekten Zeit eingebracht hast, also du hast uns warten lassen, damit es interessant bleibt, aber nicht zu lange.
Achja, es macht mir auch echt Spaß, deine Antworten zu lesen, weil es mich soo freut, wenn ich anderen eine Freude bereiten kann.
Ich gehe dann Mal fleißig weiter lesen uns Reviews schreiben. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 04.07.2018 | 17:49 Uhr
Der Satz hat sogar mir als Autorin die Tränen in die Augen getrieben xD, zugegeben man leidet ab und an schon mit.
Ich bin froh das ich die richtige Mischung aus "Interesse wecken und Auflösung" gefunden habe und das es dir so zugesagt hat. Das ist ja leider nicht immer ganz einfach.
Daher bin ich echt erleichtert :D
02.07.2018 | 02:10 Uhr
Das wären dann wohl die ersten Funken zwischen Aomine und Hakura. *-*
Ich fand die Stelle richtig süß, wo Aomine ihr mit dem Werfen geholfen hat, da ist auch nal seine nette Seite zum Vorschein gekommen.
Freue mich schon darauf, zu lesen, wie sich das alles entwickelt, aber das scheint ja noch zu dauern...
Irgendwie schade, weil ich so lange warten muss aber auch gut, weil ich so mehr zu lesen habe. Es macht mir nämlich wirklich Spaß, diese FF zu lesen, da mir dein Schreibstil total gut gefällt und der Humor auch voll meins ist. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:28 Uhr
Klitzekleine Funken :)
Und an der Stelle ein riesengroßes Dankeschön.
Ich freue mich unfassbar darüber das dir die FF bisher so zusagt und du so lieb bist und sogar Reviews hinterlässt.
Das versüßt mir den Feierabend.
Vielen lieben Dank und viel Spaß weiterhin :3

Liebe Grüße Jo
01.07.2018 | 17:02 Uhr
Aomine ist so ein Arsch.... Ich liebe ihn einfach xDD
Alle sind angespannt, und/oder wütend und er macht alles nur noch schlimmer hahaha.
Und dann kommt Kuroko, der einfach nur süß ist und sich voll um Kagamis sorgt und ihm helfen will. *Kurokos Kopf tätschel*
Nach diesem Kapitel will ich erst Recht wissen, was zwischen den Kagamis vorgefallen ist, aber mein Akku ist leer und ich muss erstmal warten, bis ich weiterlesen kann. T_T
Melde mich in ein paar Stunden wieder. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:25 Uhr
:D ich weiß gar nicht was ich da noch hinzufügen könnte. Außer :du hast recht.
Aomine ist ein Arsch
01.07.2018 | 16:11 Uhr
Diesmal ist es aber Taiga, oder?? Wenn nicht, bist du der Teufel persönlich.
Ich freue mich schon auf die anstehenden Probleme zwischen den beiden Dickköpfen xD
Achja, ich finde es richtig cool, dass du das mit reingenommen hast, dass Aomine Angst vor Geistern hat. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:24 Uhr
Tja... Ist er es. Oder nicht? Das ist hier die Frage :D
Aber schön das dir die Stelle mit Aomines "Angst" gefallen hat.
Das freut mich riesig.
01.07.2018 | 15:49 Uhr
Du bist soo gemein T_T
Natürlich war Haruka gaaanz zufällig genau an dem Tag stundenlang damit beschäftigt, sich mit Momoi zu unterhalten. Und dann dieses Ende... WHO ist it? Taiga? Oder hast du das auch nur mit Absicht so geschrieben, damit man das denkt?
Warum heule ich eigentlich rum, wenn ich direkt weiterlesen kann? XD
LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:22 Uhr
^^' ähm ja. Ich bin ein scheußlicher Mensch. Aber das war noch harmlos. Ich liebe Cliffhanger :D
01.07.2018 | 15:33 Uhr
Verstehe ich das Grade richtig? Too und Seirin fahren mit Kaiou und Haruka für 3 Wochen in ein Camp???
Das verspricht Spannung. xD
Ich freue mich schon auf das erste Wiedersehen zwischen Taiga und Haruka UND auf das nächste Wiedersehen zwischen Aomine und Bakagami. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:21 Uhr
Ja \(*^*)/
Drei Wochen Horror und Dummheiten.
Die Kapitel haben mir richtig Spaß gemacht. :) auch weil da doch recht viel passiert ist.
01.07.2018 | 14:23 Uhr
Ich mag Kaiou jetzt schon.
Und ich bin voll froh darüber, dass Haruka sich jetzt größtenteils mit dem Team Vertragen hat (abgesehen von Aomine, aber das kommt ja noch xD)
Und weiter geht's. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:19 Uhr
Da bin ich ja froh das du Kaiou leiden kannst. Sie ist mir nämlich mit der Zeit ziemlich ans Herz gewachsen :)
Und mit Zeit kommt Rat XD
01.07.2018 | 13:49 Uhr
Oh oh O.o
Die Arme Haruka, alle haben sich gegen sie verschworen:'(
Das wird wohl noch sehr viele Probleme versprechen, kann das sein? Ich freue mich schon drauf. LG^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:17 Uhr
Probleme ist ihr zweiter Name xD.
Sonst wäre es ja auch langweilig und nicht so schön dramatisch, oder?
01.07.2018 | 00:38 Uhr
Heyy^^
Melde mich nach einem langen anstrengenden Tag zurück und konnte jetzt endlich weiterlesen.
Okay whaaat?? Was ist zwischen den beiden Bakagamis vorgefallen?? *Neugieriger Blick*
Ich muss schnell weiterlesen!!
Achja, ich freue mich echt, dass ich dir eine Freude bereiten konnte :)
Also bis zum nächsten Review. Bye^^

Antwort von Jo de Bry am 02.07.2018 | 18:15 Uhr
Guten Tag :D
Ich hoffe der Tag war nicht ganz so anstrengend.
Da kommt man nichts ahnend von der Arbeit und findet so viele Reviews vor.
Ich bin total aus dem Häuschen :D
Dann werde ich mich mal ans beantworten machen
30.06.2018 | 17:03 Uhr
Hii,
also erstens: es ist dir sehr gut gelungen die Charaktere darzustellen. Ich finde, dass alles was gesagt wird wirklich von den originalen Charakteren hätte kommen können, deswegen ein riesen Pluspunkt
Und zweitens: noch ein riesiger Pluspunkt dafür, dass Haruka nicht so ein klischeemäßiges, perfektes Model ist, sondern einfach Mal größer und auch Maskuliner als der Durchschnitt. Meiner Meinung nach macht es das irgendwie interessanter, da es einfach ganz verschiedene Arten von Menschen gibt und ein Mädchen nicht immer Rückenlanges Haar haben und klein und schlank sein muss. LG^^

PS: ich hab dieses Review versehentlich unter dem falschen Kapitel gepostet und wollte es nochmal unter dem richtigen haben, deswegen nicht wundern. ^^'

Antwort von Jo de Bry am 30.06.2018 | 20:56 Uhr
Hallihallo, :D

ich bin gerade total begeistert das ich auf die FF noch Rückmeldung bekomme. Ich freue mich wie verrückt über deine Reviews :D
Erstmal vielen Dank für das Lob, das die Darstellung der Charaktere dir so zusagt und das dir wohl auch der OC als solches gefällt.
Hab vielen lieben Dank für deine Rückmeldung und Meinung und ich hoffe das dir Teil zwei auch gefällt.

In dem Sinne wünsche ich dir viel Spaß und nochmals Dankeschön.

P.S.: das ist süß von dir ^^, ich war auch zugegeben nur kurz verwirrt :D
30.06.2018 | 16:57 Uhr
Hii^^
Also erstens: es ist dir sehr gut gelungen die Charaktere darzustellen. Ich finde, dass alles was gesagt wird wirklich von den originalen Charakteren hätte kommen können, deswegen ein riesen Pluspunkt
Und zweitens: noch ein riesiger Pluspunkt dafür, dass Haruka nicht so ein klischeemäßiges, perfektes Model ist, sondern einfach Mal größer und auch Maskuliner als der Durchschnitt. Meiner Meinung nach macht es das irgendwie interessanter, da es einfach ganz verschiedene Arten von Menschen gibt und ein Mädchen nicht immer Rückenlanges Haar haben und klein und schlank sein muss. LG^^
30.06.2018 | 16:37 Uhr
Ich finde die Idee toll, weil Bakagami und Ahomine ja Rivalen sind und es dann in deiner Geschichte (außer Basketball) etwas gibt, das die beiden "verbindet". Ich freue mich schon, auf die nächsten Kapitel. LG^^
03.04.2018 | 01:40 Uhr
Hey,

die Story war wirklich cool!
Ich habe sie richtig gerne gelesen und auch schon ein zweites Mal durch. Gerades necken und ärgern zwischen den Beiden ist amüsant :)
Gerne würde ich wissen wie das Leben der Beiden weiter geht und wie sich Kagami-chan weiter entwickelt.

Ich freue mich darauf mehr zu lesen!

Antwort von Jo de Bry am 03.04.2018 | 17:40 Uhr
Hallo Rikada :)

es freut mich zu lesen, das dir die FF gefällt und das obwohl sie ja schon relativ "alt" ist.
Und das du gerade an den kleinen Streiterein deine Freude hast.

Hab vielen lieben Dank für den Review und viel Spaß beim weiterlesen.

Liebe Grüße Jo de Bry
22.10.2016 | 15:17 Uhr
Hallo jo de bry
Ich muss dir wirklich sagen ich habe selten so viel gelacht wie in deiner Geschichte XD
Ich hatte so viel Spaß an dem Schlagabtausch der beiden.
Dazu finde ich das du aomine sehr gut getroffen hast, so würde ich ihn mir auchvorstellen ;)
Ich fange gleich deine Fortsetzung lesen
Ich bin schon gespannt :D
LG darkbeauty :*

Antwort von Jo de Bry am 03.04.2018 | 17:46 Uhr
Hallo Darkbeauty,

erstmal: ich muss mich in aller Form entschuldigen das ich einfach mal schlappe 2 Jahre nicht auf den Review geantwortet habe.
Es tut mir so Leid :(
Normalerweise versuche ich recht Zeitnahe zu antworten, aber die Zeit ist manchmal ... zu schnell und plötzlich sind einfach mal etliche Monate oder gar Jahre ins Land gezogen.
Aber lieber spät als nie.
Und nun möchte ich mich bedanken, für diesen lieben Review :)
Es freut mich wenn dich die FF zum lachen gebracht hat und dir die Charaktergestaltung zusagt.
Ich hoffe du hast auch an Teil 2 deine Freude und wüsche dir viel Spaß.

GLGz und nochmals Entschuldigung udn Danke :D
Jo de Bry
23.04.2016 | 20:03 Uhr
Hey~ äh, wo fang ich an.
Ich hab die Geschichte gestern Abend entdeckt und seit dem ( mit kleinen pausen aus Konzentrationsmangel) fast ununterbrochen zu lesen. Das spricht eigentlich schon für sich. Ich find die Geschichte so mega gut und werde mich nach einem kleinen Nickerchen gleich an die Fortsetzung machen. Besonders die vielen Sichtwechsel find ich sehr cool und die Streitereien sind aller erste Sahne.

Vielleicht fällt mir noch was ein,
das liest du dann morgen bei der Fortsetzung.
Bis dann,
LG Maddyleinchen

Antwort von Jo de Bry am 25.04.2016 | 07:47 Uhr
Hi :D

also ich fange einfach damit an dir wie eine Irre zu winken (^_^)/ *wink*

Das die FF (obwohl schon fast drei Jahre alt) noch immer "entdeckt wird, haut mich völlig um und das du sie fast am Stück gelesen hast, freut mich noch mehr.
Ich grinse gerade wie eine Verrückte, weil ich mich so freue, dass sie dir wohl allem Anschein nach so gut gefallen hat.
Und ich kann dich beruhigen, die Streiterein gehen weiter.

Da wünsche ich doch glatt viel Spaß bei der Fortsetzung und hab vielen Dank für das Review
LGz Jo
01.12.2015 | 20:17 Uhr
Heyho heyho,

diese FF war im Bereich Kuroko no Basket die beste, die ich bisher gelesen habe. Sie war ein wahrlicher Genuss, ein schlafraubendes Etwas, hatte Kitsch, Drama, Humor - es war einfach alles drin.
Ich hatte zwischendurch oft das Bedürfnis, mich dazu zu äußern, aber habs dann doch auf dieses Mal verschieben wollen. Aber sicherlich werde ich einige Punkte schlicht und ergreifend vergessen, die ich eventuell doch angesprochen habe wollte. Was für dich aber relevant sein sollte, ist, dass mir diese FF einfach so verdammt gut gefallen hat und ich sie einfach nur unglaublich gut fand *^*

Allgemein: Kagami eine Zwillingsschwester zu geben, die dann auch noch romantische Gefühle für Aomine entwickelt, selbst aber absolut keinen Bezug zum Thema Jungs und Beziehungen hat, ist eine witzige und auch spannende Idee.
Das allein war schon Grund genug, die FF anzufangen und dann auch weiterzulesen :D

Charaktere: Kagami-chan war mir zu den meisten Zeiten sympathisch, besonders wenn sie durch Büsche kroch, um gute Fotos zu schießen. Richtig überragend waren aber diese "kleinen" Wortgefechte zwischen ihr und Aomine, die mir jedes Mal den Rest gegeben haben und ich am Ende immer lachend in der Ecke lag :D
Deine eingebrachten OC's fand ich gut, obwohl mir ein gewisser OC verdammt unsympathisch wurde und ich ihr letztendlich sogar die Augen ausstechen wollte, weil sie alles soviel komplizierter und anstrengender gemacht hat -_- dieses Drama war so verdammt anstrengend und ich war heilfroh, als ich damit durch war xD
Dass Aomine glatt ein paar Eltern bekommen hat, fand ich super. Seine Mutter aber auch sein Vater waren mir von Anfang an sympathisch und es hat mich ziemlich getroffen, als Aomine-san angeschossen wurde ._. Die Reaktion von Daiki hat ihn ziemlich.. anders wirken lassen. Eben nicht nur dieser mürrische Power Forward, sondern auch mal ein verletzter "kleiner" Junge, der Angst um seinen Vater hat o;

Jedenfalls fand ich die Charaktere, so wie du sie dargestellt und eingebracht hast, gut.

Was mir mit jedem gelesenen Kapitel aufgefallen ist, war wie durchdacht doch alles war und wie gut überlegt und geplant doch alles war. Was mich ziemlich überrascht hat, im positiven Sinne.
Genauso kam dann auch die Feststellung: Aomine will Polizist werden? Das ist.. verblüffend, passend.

Worauf ich hinaus will: die FF war in sich stimmig, hat wirklich Spaß gemacht zu lesen und hat mich immer wieder zum Schmunzeln aber auch zum Fluchen gebracht. Besonders die Stelle, als die Zwei sich ausgesprochen hatten und ständig diese Flashbacks dabei waren. Das war so.. Sags endlich. Komm schon! Und dann dieses "Wegen dir" - das war so knapp und so verdammt passend. Meine Güte. Ich verfalle ins Schwärmen.

Ich werde auf jeden Fall deine Fortsetzung anfangen und erhoffe mir natürlich, dass diese genauso gut sein wird wie diese hier :D
Liebe Grüße

Antwort von Jo de Bry am 05.12.2015 | 16:39 Uhr
Grüße :-D
Erstmal... Wow ... Und entschuldige die späte Antwort. Das ich zu der FF noch einen Review bekomme und dann auch noch solch eines, hätte ich nicht erwartet. Ich bin schlicht von den Socken und freue mich gerade wie eine verrückte.

Das ist schön. Wenn dir diese kleinen verbalen-Gefechte gefallen haben, ich dachte an manchen Stellen, dass es vielleicht etwas zu viel den guten ist. Und das du die ocs auch OK fandest.

Ich bin beruhigt zu lesen das du alles recht stimmig fandest, denn ich muss gestehen, dass ich selbst an manchen Stellen dachte es sei vielleicht etwas zu ausschweifend und unlogisch. Da fällt mir gerade ein riesen Stein vom Herzen.

Boar, ich bin einfach so platt von diesem Review und hoffe inständig das dir die Fortsetzung genauso gut gefällt, auch wenn bisher noch nicht all zuviel passiert ist.

Hab vielen vielen lieben Dank für diesen Review, ich sitze hier noch immer ganz überrascht und glücklich das sie dir gefallen hat und wünsche dir in diesem Sinne viel Spaß bei der Fortsetzung und das dich diese nicht enttäuscht.

Liebe Grüße zurück Jo
05.08.2015 | 15:10 Uhr
Also, ich melde mich dann auch mal mit einem kleinen Review.
Zu deiner Ff: Ich liebe sie. Glaub es oder nicht, ich hatte sie in weniger als 2 Tagen komplett durchgelesen. Dein Schreibstile ist perfekt. Er ist wirklich flüssig & lässt sich super lesen.
Deine Story ist wirklich wundervoll. Oh man. Ich weiss net wie ich es anders beschreiben soll. Eigentlich hab ich es nicht so gerne, wenn man Charas aus bestimmten Animes mit selbsterfundenen Charas zusammenkommen lässt, jedoch ist das bei dir wohl eine der wenigen Ausnahmen, wo ich mich in deinen Chara total verliebt habe. Kagami. Sie ist ein wirklich schöner Charaktertyp. Sie & Aomine sind wie Wasser & Eis, unterschiedlich & doch so gleich. Dieses Pair hat mich wirklich fasziniert. Einige Stellen [vorallem die Kusszenen] hab ich sogar mehr als einmal gelesen, weil es einfach so verdammt knuffig war.
Was mir noch sehr positiv aufgefallen ist die Tatsache, dass die 2 Charas sich nicht gleich zu Anfang verlieben. Ff's die nach dem Thema: 'Getroffen, gesehen, nach 5 Minuten verliebt.' geschrieben wurden, kann ich wirklich nicht ausstehen. Deine Ff jedoch ist ein Beispiel dafür, wie man es schreiben sollte. Die Charas treffen aufeinander & mit der Zeit entwickelt sich alles ganz langsam. Sie lernen sich kennen, erleben die Höhen sowie auch Tiefen. Kagmi & Aomine sind wirklich zu einem meiner Lieblingspairs gewurden, auch wenn Kagami nichts mit dem Anime zutun hat.
Ich könnte noch so viel ueber deine Ff schreiben, jedoch belass ich es gleich mal dabei, weil dieses Review sonst etwas zu lang wird, hehe.
jedoch hab ich noch eine Frage: Ist Kagami jetzt von Aomine schwanger oder nicht? - Das wurde zum Ende hin auch nicht nochmal aufgegriffen. Kagami hat mit Aomine auch nich nicht weiter darueber gesprochen. Weisst was ich toll finden würde? Wenn Kagami wirklich schwanger wäre. Allein der Gedanke daran ist schon spannend. Wie wird ihr Umfeld damit umgehen? Wie wird Aomine, oder sogar Kagami damit umgehen? Was wird passieren? Uff. Das wäre irgendwie toll herauszufinden, was die zwei in ihrem jungen Alter machrn, wenn sie plötzlich Eltern werden.
Und zum Abschluss nun: Schreib immer so fleissig weiter! ♡
Lg. Suigintou. :3

Antwort von Jo de Bry am 05.08.2015 | 17:09 Uhr
Schönen guten Tag :)
Das ich zu der FF noch einen Review bekomme hätte ich gar nicht erwartet. Das freut mich gerade total. Und nur 2 Tage gebraucht? Hammer!
Dein Review haut mich gerade richtig vom Hocker, ich freu mich total das dir die FF so gefallen hat und das dir mein Schreibstil zu sagt, und auch die Charaktergestaltung von Haruka. Sie ist halt manchmal etwas anstrengend und daher auch nicht jedermanns Sache, daher freut es mich umso mehr, vor allem wenn du OCs gegenüber doch recht kritisch und skeptisch eingestellt bist. Hach, ich freu mich gerade so unglaublich, das magst du mir vielleicht jetzt nicht glauben, aber es ist so :D
Es beruhigt mich auch, dass dir die „Zeitspanne“ zugesagt hat, in der sich das ganze entwickelt hat. Ich dachte ja zu Beginn, dass es sich vielleicht ein wenig zu sehr zieht, aber es freut mich einfach nur das es dir so wie es ist gefallen hat :)
Die Frage kann ich dir direkt beantworten, da ich es irgendwie versäumt habe es noch einmal zu erwähnen.
Nein, sie ist nicht schwanger. Ich wollte sie auch nicht unbedingt schwanger machen, weil ich nicht wusste wie es ankommen würde, wenn eine 16 Jährige während der Schulpflicht schwanger wird.
Klar wäre es total niedlich und spannend, die Reaktionen zu erleben, aber es wirkte irgendwie ein wenig unpassend, weshalb ich diese Idee verworfen habe. Ich hoffe das enttäuscht dich nicht zu sehr.
Wenn du möchtest, kannst du ja, wenn du Lust hast in den zweiten Teil „Alter Ego“ mal reinlesen, vielleicht sagt der dir auch zu, auch wenn er derzeit auf Grund privater Probleme, bis voraussichtlich September/Oktober pausiert.

Und nun, hab vielen lieben Dank das du dir die Zeit genommen hast und mir, trotz Abschluss der FF einen Review geschrieben hast. Es freut mich einfach nur so unbeschreiblich, dass dir die FF so gefallen hat.
Dankschön und liebe Grüße zurück

Jo de Bry <3
14.05.2015 | 22:10 Uhr
Oneeeeeee-chaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan!!!!!
Omg, ok, es ist echt laaaange her mit dem Review x33333 Ich werde mein beses geben!!
Ok, vorneweg! Ich hab dich lieb! No matter what happens! *,^*,
Das musste ich loswerden xD
Ok! Na dann los *-*!!

Erst einmal LIEBE ich deinen trockenen Humor xD Die Szene in der Küche war bombe! xD Ich kann Daikis Onkel aber ehrlich gesagt nicht einschätzen, er hat so was... Suspektes an sich òwô!
Ich hatte gehofft, dass Yuki zu Daiki in der Küche ''Otou-san'' sagen würde, das fänd ich echt Hammer xD
Aber so fand ich das auch klasse xD Und Abigail macht einem Angst... Was hast du dem armen Yuki bloß für Eltern gegeben?! xDD Aber Daiki war eifersüchtig! Vedammt, war das süß als er einen auf Macho machte x33

Hier, eine Szene wo du mich wieder zu lauten Auflachen bekommen hast:
»Frag mich mal. Seit Wochen hör ich mir von Aomine sein selbstverherrlichendes Gerede an.«
»Oh, … klingt nach Spaß.«
»Ja, einsame Spitze«, motzte die Fotografin genervt. »Ich hätte nichts dagegen, wenn er richtig den Latz voll bekommt.«
Ich LIEBE es, wenn du solche Dialoge schreibst xD Die sind jedes mal der Hammer xD
Ich war ehrlich gesagt genau wie Haru-chan unentschlossen, wen ich anfeuern sollte... Ich finde du hast ihr Dilemma da echt hammer passend beschrieben!! *-* Und yaaaay, Kaiou ist mir in diesem Kapi echt sympathisch xD sie hat nicht wegen Taiga ge-fangirled xD! (.... klingt egoistisch und gemein, ich weiß ._. ich bin blöd .-.)

Die Szene mit Haruka und Aomine..... willst du mich töten vor NIEDLICHKEIT?!?!?! WLAWLAWLOINSAONOAENFICN!!! Omg, wieso tust du mir das an?! xD Oh gott war das süüühüühühhüüüüß QWQ nodsknfcpksdncpksdncikn!!!

Aber eine Sache frag ich mich:
Haruka fragte ja:
»Spielt er für die Yosen-High?«, fragte sie abfällig und als sie Kagami-kuns ernsten Blick erneut begegnete, hatte sie ihre Antwort.
Und die gefiel ihr gar nicht.

Aber Taiga denkt doch er ist noch in Amerika... Also, am Anfang von Staffel 2 sind die denen doch begegnet, und Taiga war doch überrascht, dass er aus Amerila zurück ist... oder errinere ich mich falsch? owo

OMG! Hach, nee-chan, du machst es einem nicht leicht xDD
Das war so ein perfektes Ende für die erste ''Staffel'' *-*
Ehrlich, diese FF!!!! WIeso ist sie immer noch kein Manga!?! Machen aus ner Twilight FF 50 Shades, aber lassen dieses verdammte KnB Meisterwek so stehen!?
Nyaaaa, zum verrrückt werden!
Glaub mir, onee-chan, ich hab diese FF mit jedem Kapitel, mit jeder Szene, mit jedem einzelnen Charakter hier genossen (ausgenommen von dieser blöden Präsidentin des Journalisten-Clubs, echt, da hast du echt eine meiner größten Hasspersonen erschaffen, Respekt >.>)
Diese FF ist eine die beste KnB FF, die es auf dieser Seite gibt. Woher ich das weiß? Sie dir mal deine Favo-Anzahl an! Deine Reviews! Die Leute LIEBEN diese FF! Sie können nicht genug kriegen von den beiden Streithänen (und ich auch nicht -w-)!
Du weißt es vielleicht nicht, aber mit dieser FF hast du echt was großes geschaffen :) !
Es ist jedes mal einfach nur süß, wie du dich wunderst, dass du neue Favoriteneinträge oder Rezensionen bekommst, und dann wie ein Kind an Weihnachten einfach nur entzückt bist ^^
Das zeigt echt so einiges über dich, wie dankbar du bist und wie sehr du uns liebst :)

Ich habe nicht mehr viel zu sagen, außer ''Danke'' für die beste FF im KnB-Fandom! :D

Omg, das klingt wie ne schnulzige Beerdigungsrede xD
Aber ich meine jedes Wort, wie es ist :)

Ich hab dich lieb :)
Deine Imouto
Megumi :)

Boah bin ich froh dass du ne Fortsetzung hast! Sonst hättest du mein Grab ruhig selber ausgraben können!

Antwort von Jo de Bry am 14.05.2015 | 22:40 Uhr
Heyyyyy :D
OMG!!! >_< ein Review von dir!
Es ist schon viel zu lange her, da hast du Recht, und umso mehr freue ich mir hier gerade ´nen Ast.
Ich grins wie eine sieben Jährige vor mich hin, die ein Pferd zum Geburtstag bekommen hat, auch wenn ich Pferde nicht mag xD.
Aber egal, nun zu deinem Review, … Gott bin ich aufgeregt v_v … ein und aus atmen …

Ja, Aomines Onkel ist ein ziemlich … eigener Charakter, den muss man glaub ich echt mögen, sonst kommt man mit ihm gar nicht klar. xD
Ich dachte auch erst daran das Yuki ein „Otou-san“ raushauen sollte, aber ich dachte das es dann doch etwas zu viel des Guten wäre und hab es verworfen.
Ja, die Italienerin kann schon mal angsteinflößend sein, da hast du Recht.
Tja, da soll mal wer sagen Aomine kann nicht mal eifersüchtig sein, oder dicke Eier zeigen. Macho-Man.

Schön das du die Szene lustig fandst. :D
Wenn wir ehrlich sind, hat das ja im Grunde irgendwie jeder gedacht. Sein Ego brauchte halt mal eine Notbremse.
Danke :D, das Dilemma war offen gesagt nicht ganz einfach rüber zu bringen, daher bin ich froh wenn du mitfiebern konntest.

xD Ach ja, die liebe Kaiou, du konntest sie noch nie leiden, aber das Schicksal hat leider noch die ein oder andere böse Überraschung offen und hält sie in den Startlöschern.

Die Abschluss Szene mit Aomine und Haruka? Na, einen Mordkomplott gegen dich hatte ich nicht in Planung, daher bin ich froh das du es offensichtlich überlebt hast. Wer Fangirld denn sonst mit mir um die Wette? Q_Q


Das Spiel Tōō gegen Seirin in der 2 Staffel, ist sofern ich mich richtig erinnere, nach den Spiel wo Himuro aufgetaucht ist, oder? Wenn ich mich geirrt haben sollte, so tut es mir Leid. Dann hab ich mich wohl mächtig vetan xD, aber in meiner FF war die Zeitspanne schon immer fraglich und nicht zu 100 % richtig. Künstlerische –Freiheit *hust/räusper*

Naja, ich würde mich jetzt nicht mit „50 Shades“ vergleichen, so gut bin ich nun auch nicht, aber vielen lieben Dank für dieses große Lob. :), ich weiß gar nicht so recht was ich darauf antworten soll außer nochmal Danke <3
Q_Q OMG … ich sitze zum ersten Mal doch recht sprachlos und etwas fassungslos vor den Laptop. Das dir diese FF so gefällt haut mich um. Wirklich, wenn du sie als eine der besten FF empfindest, ehrt mich das sehr, hab einfach nur vielen lieben Dank dafür. Das ist echt … woowww, das muss ich erstmal sacken lassen.
Man selbst ist ja sein schärfster Kritiker und gerade weil man auch so selbstkritisch ist, ist man eigentlich immer etwas unzufrieden, egal wie sehr man etwas verändert, oder umschreibt, es bleibt ein kleiner fieser Beigeschmack. Aber wenn du das so sagst, … ich bin echt gerade etwas baff.
Einfach nur Danke.
Auch dafür das du bis hier her eine meiner treusten Leserinnen bist/warst, quasi wirklich von Anfang an. :)

Verdammt, ich bin das erste Mal seit langen ernsthaft den Tränen nahe, der Review geht mir gerade tierisch unter die Haut und ich gerade das erste Mal ernsthaft an meine Grenzen.

Ich hab zu Danken, auch an die anderen Leser, die wirklich mit Begeisterung diese FF verfolgt haben und denen ich wie dir, einfach eine kleine Freude machen konnte.
Es freut mich einfach total, dass auch andere wirklich Spaß daran hatten und jeder einzelne Leser hat mir ja auch geholfen, mich zu verbessern :)

Ich sag es jetz auch einfach mal ganz schnulzig.
Ich hab dich auch lieb
Hab vielen Dank für dein letztes Review zu dieser FF.

Deine Jo

xD Nein, brauchst noch nicht buddeln, aber dennoch hat irgendwann alles ein Ende ;) auch eine FF-Reihe.
11.05.2015 | 21:31 Uhr
hallihallo, meine liebe
ich habe mich begeistert durch 40 kapitel gefuttert!
am anfang dachte ich: ach du meine güte, ich hatte genau die gleiche idee (nur dass mein charakter ein zwilling von midorima, leidenschaftliche baskettballspielerin und charakterlich so ziemlich das gegenteil von haruka ist - ich plane noch, also keine sorge) aber dann war bis auf den zwilling und das aomine pairing alles ganz anders. und das war gut so.
endlich mal eine story wo zwei kratzbürstige partner nicht einfach schon auf der zweiten seite etwas für einander entwickeln
hier merkt man richtige emotionen und probleme und das ist wirklich, wirklich super zu lesen
an der rechtschreibung musst du vermutlich noch ein wenig feilen, trotz beta, manche fehler waren wirklich arg, aber man lernt ja aus seinen fehlern und es war nie so, dass es den lesefluss gestört hätte oder über drüber auffällig viele.
deine bildliche sprache war manchmal... hmm... etwas verwirrend, dann wieder so unglaublich treffend und toll. vor allem das imaginäre ich im anime style war clever^^
den lemon (kein lime, ein lemon^^) hab ich gepflegt überlesen, aber ich danke dir für die warnung am beginn des kapitels^^

lg
dira

Antwort von Jo de Bry am 11.05.2015 | 22:04 Uhr
Grüß dich Dira :)

also ersteinmal bin ich echt positiv überrascht, das ich noch ein Review zu dieser FF bekomme. Daher ein riesengroßes Dankeschön.
Ja, die "Zwillings-Idee" ist überaus beliebt xD, aber über einen Zwilling von Midorima bin ich noch nicht gestolpert :), das verspricht Spannung xD.
Ich muss ehrlich sein, ich bin ein Fan von sich langsam entwickelnden Storys (auch wenn es einigen vielleicht zu langsam voran geht), klar wenn es passt oder sich einrichten lässt, geht es schon mal schneller von statten, aber ich ziehe es gern in die Länge und ich bin froh das dich das wohl mehr angesprochen hat, als diese "Liebe auf den ersten Blick"- Szenarien. :)
Rechtschreibung, ein "beliebtes" Thema. Ich hab noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass es noch ausbaufähig ist. Aber mehr als selbst gefühlte 100 Male drüber zu lesen und es anschließend meiner Beta zu schicken, kann ich leider auch nicht. Ich hoffe das siehst du mir etwas nach. Wenn ich beim selbst lesen, noch Fehler entdecke, werden die natürlich ausgemerzt. Ich bin nur froh das es, deiner Ansicht nach, den Lesefluß nicht allzu gravierend beeinträchtigt hat.
Ja, meine Methaphern xD, ok, ich gebe es zu, sie sind vielleicht wirklich ein wenig ... skurril und daher freut es mich umso mehr das du ein paar davon toll fandest.
Lemon/ Lime, das war eine kleine "Probe" auf Wunsch einiger Leser, ich bin froh das du ihn nicht gelesen hast, denn besonders gelungen ist er mir nicht, auch wenn andere Leser anderer Meinung sind. Kein Problem, Leser müssen schließlich gewarnt werden, wenn man "Mist" fabriziert. :)

Also dann, hab vielen lieben Dank für diesen ehrlichen Review und liebe Grüße zurück.

Jo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast