Autor: LittleSopSop
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Maggi (anonymer Benutzer)
14.09.2013 | 21:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hey LittleSopSop,

fand deinen OS total interessant! Wir nehmen das Thema auch gerde durch und ich finde dir ist es wirklich gelungen, die Situaution zu erfassen.
Das Verhältnis zwischen Enkel und Großvater ist wirklich toll.
Der Großvater hat sich für seine Taten geschämt, doch Jonas möchte seinen Opa von allen Seiten kennenlernen.
Es ist schön, dass Jonas seinen Opa immer noch respektiert, auch wenn er Fehler begangen hat, und daraus lernt.
Ich denke Jonas hat recht, niemand kann wirklich sagen, wie er in der damaligen Zeit reagiert hätte.

Naja egal. Ich fand ihn auf jeden Fall sehr schön!

Lg Maggi
Hp-fan (anonymer Benutzer)
26.06.2013 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, da bin ich wieder!

Ich muss sagen, dass ich die Kernaussage der Geschichte sehr gut finde. Man sollte aus Fehlern lernen, auch aus den von anderen.
Und du hast recht, diese Zeit sollte nicht vergessen werden, damit so etwas schreckliches nicht noch einmal geschieht.
Die Folgen können wir noch bis heute spüren, auch wenn die jetztige Generation den Krieg überhaupt nicht mehr miterlebt hat. Man muss sich nur mal die neuen Bundesländer ansehen.

Der One-Shot hat mir wirklich sehr gefallen, aber auch zum Nachdenken gebracht. Eine wirklich gute Arbeit, meiner Meinung nach.
05.06.2013 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 1
halllo
wichtig ist es aus den fehlern, die man gemacht hat zu leren
das gefält mir besonders aus deiner geschichte
es war damals eine schlimme zeit
bis dann