Autor: Ace Kaiser
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
29.08.2014 | 09:42 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo Ace,

ich habe mich schon mehrmals mit dem Perry-Rhodan-Universum versucht anzufreunden, aber so wirklich glücklich bin ich da noch nicht geworden.
Dies ist jedoch die erste Geschichte, die ich komplett verstanden habe. Die Handlung ist vielschichtig und interessant.
Auf jeden Fall ermutigt mich die Geschichte dem Perryversum doch noch mal eine Chance zu geben.

Gruß
Tolechir

Antwort von Ace Kaiser am 29.08.2014 | 18:45:26 Uhr
Dann haben ich, Hamiller und Treanor gute Arbeit abgeliefert. ^^
Vielen Dank für dieses große Kompliment. ;D
19.04.2014 | 21:10 Uhr
zu Kapitel 1
Hoi Ace-chan,

... ich merke, ich bin raus, ich bin sowas von raus, dass ich wohl noch mal von vorne anfangen muss....
was wohl auch daran liegt, dass ich andere Geschichten von dir lieber mag, schätze ich. ;-)

Liebe Grüße und bis später
Akira

Antwort von Ace Kaiser am 20.04.2014 | 11:17:06 Uhr
Na ja, vielleicht hast Du beim nochmal Lesen erst so richtig Deinen Spaß. ^^V
14.01.2014 | 20:57 Uhr
zu Kapitel 5
Ahhh, ein neues Kapitel... ich habe beschlossen, das so zu handhaben wie Märchenerzählen am Lagerfeuer, ne? XD... ich nehme das mit, was ich mag.
Ja, man merkt schon, dass da verschiedene Autoren am Werk waren, Ace-chan.

Mata ne
Akira

Antwort von Ace Kaiser am 14.01.2014 | 22:23:23 Uhr
So? Welchen der Autoren findest Du denn bisher am Besten? ^^
26.09.2013 | 15:45 Uhr
zu Kapitel 4
Ha, es geht weiter!

Sehr gut geschrieben, aber ich merke hier mehr als bei anderen Geschichten von dir, dass ich mich in dem Fandom nicht auskenne.... *kopfkratz*. Trotzdem, es bleibt spannend.

Mata ne
Akira

Antwort von Ace Kaiser am 26.09.2013 | 17:49:29 Uhr
Danke. Merkt man denn, dass drei Autoren an der Geschichte geschrieben haben? ^^
03.05.2013 | 23:31 Uhr
zu Kapitel 1
Hoi Ace-chan,

ein interessantes neues, eh altes, Projekt, es liest sich spannend an. Und es ist sogar schon fertig XD.... yeahhhhh... es sei denn, du bekommst Lust und schreibst dann doch noch ein oder zwei neue Kapitel oder so.... ;-)))...
Jedenfalls macht das erste Kapitel Lust auf mehr, ich freu mich auf die Fortsetzung!

Bis später
Akira :-)

Antwort von Ace Kaiser am 04.05.2013 | 13:43:24 Uhr
Hi, Aki-chan.

Nein, das ist definitiv fertig und beendet. Ohne die anderen beiden würde ich hier nie weiterschreiben, und das wird nicht passieren...
Das zweite Kapitel kommt heute oder morgen. ^^V

Gruß
Ace
03.05.2013 | 11:13 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Ace,
du kannst es wohl echt nicht lassen noch eine weitere Geschichte anzufangen. Oder war das einer der Preise, die du so freimütig verteilt hast?
Wenn ich aber die Kurzbeschreibung richtig verstehe, ist die Geschichte bereits fertig geschrieben?

Interessanter Anfang, vor allem merkt man sofort welcher Charakter von dir selbst ist. Du hast anscheinend wirklich eine Schwäche für Frauenhelden mit militärischer Laufbahn und einem Samariterkomplex. Ich mag solche Charakteure.
Das Artefakt scheint ja einen eigenen Willen zu haben. Nacher ist es etwas, was niemals an sein Ziel ankommen darf.
Ich lass mich gerne überraschen.

Grüße
Authrichion

Antwort von Ace Kaiser am 03.05.2013 | 11:48:23 Uhr
Hi, Authrichion.

Ja, die Geschichte ist fertig. Seit über zehn Jahren. Meine Autorenkollegen und ich haben sie nur nie veröffentlicht... Tja.
Jetzt habe ich den Schritt mal gemacht. Die anderen sechs Happen kommen dann nach und nach. ^^

Wie ich unten schon erwähnte, haben wir das vor rund zehn Jahren geschrieben, bzw. beendet; daher waren wir alle drei noch relativ frische, junge Schreiberlinge, lediglich durch ein paar Jahre Fanzine-Erfahrung gestählt. Daher ist mir Daniel eventuell etwas stereotyp geraten. Aber ich mag ihn immer noch. ^^

Was das Artefakt angeht, hm, das wird nicht verraten. Ich sage nur soviel: Willkommen auf Trittbrett. ^^V

Gruß
Ace
llaasam (anonymer Benutzer)
03.05.2013 | 08:34 Uhr
zu Kapitel 1
Ha!
Erster!!
Soooo.
Ist schon mal nicht schlecht.
Hmmmm was das wohl für ein Artefakt ist??
Also ich bin schob Neugierig.
Achtung Seitenhieb!...........Ob darunter wohl die anderen Geschichten leiden???
Jedenfalls schon mal danke für dieses schöne Stück Geschichte.
Ich les auf alle Fälle weiter!
Gruß Llaasam

Antwort von Ace Kaiser am 03.05.2013 | 11:44:48 Uhr
Hi, Ilaasam.

Ja, was ist das wohl für ein Artefakt? Das wird sich im Lauf der Zeit schon ergeben.
Und ich habe noch zwei gute Nachrichten für Dich:
1) Ich bin nicht alleiniger Autor, das macht es schon viel einfacher. Meine Mitstreiter Torben und Roland waren/sind da recht eifrig.
2) Die ganze Geschichte ist schon fertig und unter Dach und Fach. Alles, was ich tun muss, ist, in meiner Sektion ein wenig nachzufeilen. Ist also echt nicht viel Zeit, die dabei von anderen Projekten draufgeht. ^^

Noch einmal zur Erläuterung: Den Kento-Part schrieb Torben. Haakon schrieb Roland (als Treanor in meinen Favoriten zu finden). Den Soldatenpart natürlich ich. ^^
Danke für's Lob. Ich denke, morgen oder Sonntag kommt der nächste von insgesamt sieben Happen. ^^

Gruß
Ace