Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: TeamMarvel
Reviews 1 bis 25 (von 80 insgesamt):
Hey (anonymer Benutzer)
20.03.2022 | 11:50 Uhr
Als Cato erklärte wer athena war bekam ich eine Gänsehaut. ....
Das ist wirklich gut geschrieben.

Antwort von TeamMarvel am 21.03.2022 | 11:21 Uhr
Hallo :)
Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, einen Kommentar zu schreiben - und überhaupt meine Geschichte zu lesen! Das bedeutet mir sehr viel, vor allem dass dir diese Stelle in der Geschichte so gut gefallen hat. Dankeschön :)
Ich wünsche dir viel Spaß beim Weiterlesen!
Liebe Grüße,
Laura :)
28.02.2022 | 20:45 Uhr
Hey Lara,
ich finde deine Fanfiktion spannend und richtig gut. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel und bin gespannt was du dir noch einfallen lässt.
Liebe Grüße Janiiiii

Antwort von TeamMarvel am 06.03.2022 | 15:30 Uhr
Hallo Janiiiiii,
ein ganz großes Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen hast, meine Fanfiction zu lesen und einen Kommentar dazulassen! Das bedeutet mir sehr viel und ich hoffe sehr, dass du weiterhin Spaß beim Lesen hast :)
Ganz liebe Grüße, Laura
16.12.2021 | 09:07 Uhr
Hallo!
Mir ist aufgefallen das du geschrieben hast, das dass Füllhorn schwarz ist, im Originalbuch wird es aber als golden beschrieben. Ich wollte dich darauf hinweisen, weil ich es schade finde, wenn solche kleinen Details eine so gute Geschichte wie deine Fehlerhaft machen.
lg Lucy Gray

Antwort von TeamMarvel am 16.12.2021 | 09:12 Uhr
Hi Lucy!
Danke für deinen Hinweis :) ich habe mich hier bei der Beschreibung an den Film gehalten, weil mir die „moderne“ Version des Füllhorns so gut gefällt und ich dieses Bild im Kopf habe, wenn ich an die 74. Hungerspiele denke. Was das Buch angeht, hast du selbstverständlich Recht, aber ich mische in meiner Geschichte gerne auch mal die Details aus Buch und Film :) Ich hoffe, das stört dich nicht allzu sehr!
Danke dir auf jeden Fall für dein Feedback und ich würde mich freuen, wenn du dabei bleibst!
Liebe Grüße :)
12.11.2021 | 10:33 Uhr
Liebe Laura
Ich liebe deine Geschichte über Glimmer und Marvel.
Mir ist aufgefallen das du Apostrophe an Stellen einsetzt wo sie gar nicht nötig wären. Achte doch beim nächsten Mal darauf.
lg Lucy

Antwort von TeamMarvel am 12.11.2021 | 10:44 Uhr
Liebe Lucy,

es freut mich sehr, dass meine Geschichte dir so gut gefällt! Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, mir ein Feedback zu geben :)
Und danke auch für den Hinweis - da werde ich ab jetzt genauer drauf achten!

Ganz liebe Grüße
Laura
10.08.2021 | 20:24 Uhr
Hey!

Ich hätte dir gern direkt ein Review geschrieben, aber ich hatte den letzten Monat so viel zutun, dass ich kaum zum Lesen, geschweige denn zum Schreiben gekommen bin. Deswegen jetzt etwas verspätet, aber ich denke, du freust dich trotzdem :D

Ich find ja schön wie du mit Beschreibungen der Umgebung direkt eine gewisse Atmosphäre aufbaust. In diesem Fall der dunkel gehaltene Raum, der Glimmers Gefühlswelt ziemlich passend widerspiegelt.
Du hast auch gut dargestellt, dass Glimmer in diesem Moment allein mit ihren Gedanken und Gefühlen ist, darüber nachdenkt, wie es eigentlich hätte sein sollen (dass Marvel sich von ihr verabschiedet und jetzt nicht im Nebenraum sitzt) und wie sie ihm das Ganze noch erklären soll.

Dieser Wechsel zwischen Glimmers wahrer Person und der Person, die sie darstellen möchte/muss, sind echt ein bisschen traurig zu lesen. Aber ich finde es total plausibel dargestellt. Es wirkt total canon und hätte meiner Meinung nach wirklich so sein können. Ich glaube, das hab ich schonmal erwähnt, wollte das nur nochmal hervorheben, weil mir das echt gut gefällt :)

Ich kann Glimmers und Marvels Verhalten ja beide nachvollziehen. Marvel versteht überhaupt nicht, was los ist und warum Glimmer sie in diese Situation gebracht hat und Glimmer geht’s natürlich sowieso nicht gut mit der Situation. Kann auch verstehen, dass sie so ausgetickt ist. Wie soll man mit solchen Gefühlen auch umgehen?

Glimmers Gedanken bezüglich der anderen Tribute fand ich sehr interessant zu lesen. Ich bin gespannt wie sie auf Cato reagieren wird, wenn sie im Kapitol auf ihn trifft und in welche Richtung du die Beziehung zwischen Clove und Glimmer gehen lässt. In manchen Fanfictions werden sie zu Freundinnen, in anderen mehr zu Rivalinnen - Ich bin gespannt.

Yay, ich bin froh, dass Marvel den ersten Schritt macht und auf sie zugeht, nachdem er sie bei den Ernten ignoriert hat. Vermutlich musste er selbst erstmal etwas runterkommen.
Und ich bin echt froh, dass er sie versteht, aber was anderes hab ich aufgrund der engen Freundschaft, die sie verbindet, auch nicht erwartet. Aber krass, dass er ihr so direkt sagt, dass er für sie und ihre Familie sterben möchte, damit Glimmer letztendlich gewinnen kann. Er scheint ja auch ziemlich hinter seinen Worten zu stehen und es ernst zu meinen. Mein Herz :(

Nun kommt Cato sogar schon in Glimmers Träumen vor und bringt Marvel um. Ob das nicht mal eine Metapher für das ist, was noch kommen wird?

Bei der Endszene, als die Betreuerin hineingekommen ist und Glimmer sich ganz aus Versehen versprochen hat, musste ich ein wenig schmunzeln. Der Umschwung zu dem letzten (übrigens sehr schönen) Satz („Lass uns das Beste aus unserer Zeit hier machen. Sie ist alles, was uns gemeinsam noch bleibt.“), der dann wieder sehr ernst ist, ist zwar drastisch, aber trotzdem passend. Letztendlich ist es nunmal eine düstere Geschichte. Aber ein paar lustige Momente lockern die Stimmung schließlich auch ein wenig auf und werden auch ab und an mal gebraucht, finde ich :)

Ganz liebe Grüße!

Antwort von TeamMarvel am 12.08.2021 | 14:22 Uhr
Hi! :)

Das kenne ich nur allzu gut - deshalb bin ich leider auch noch nicht dazu gekommen, deine Geschichte zu lesen. Das werde ich aber auch auf jeden Fall noch nachholen! Und natürlich freue ich mich immer über deine Reviews - egal wann :D

An erster Stelle wie immer: Danke für dein Lob, das bedeutet mir viel und motiviert mich sehr :)

Ich habe übrigens jetzt doch überall "Capitol" zu "Kapitol" geändert. Es hat mir selbst dann doch auch besser gefallen. Danke dir nochmal für den Tipp/Hinweis :D

Es freut mich, dass es mir gelingt, Atmosphären zu schaffen. Da hadere ich immer sehr mit mir selbst, weil ich das so wichtig finde, um die Leser richtig in die Welt einzubeziehen - selbst bei FFs, wo man die Welt ja meist schon im Voraus kennt.

Als ich damals die Bücher gelesen und die Filme gesehen habe, habe ich auch immer gedacht, dass so viel mehr hinter den Karrieros stecken muss - bald erfährst du übrigens auch zu Cato mehr ;) Und auch wenn es bestimmt diese "gewissenlosen Killermaschinen" unter ihnen gibt, sind sie ja trotzdem vor allem Menschen bzw. fast noch Kinder. Umso schöner, dass ich Glimmer so glaubwürdig gestalten kann :)

Und das Gefühlschaos von Marvel und Glimmer wird nur noch schlimmer in vielerlei Hinsicht. Aber das wirst du in den nächsten Kapiteln lesen :D

Ich bin so so gespannt, wie du Cato und seine Geschichte finden wirst und wie dir das Kennenlernen und die "Beziehung" der Beiden gefallen wird bzw. was du darüber denkst!

An Cloves und Glimmers Beziehung habe ich lange gehadert, aber durch das Kapitel, was ich heute veröffentlicht habe, habe ich eine Richtung gefunden. Das folgt aber noch genauer ;)

Jaaa, Marvel ist definitiv der Rationalere der Beiden. Und nach allem, was Glimmer durchgemacht, weiß er als bester Freund einfach, was sie braucht. Ich liebe ihre Freundschaft so sehr und habe das Gefühl, dass sie quasi ein "Eigenleben" angenommen hat. Die Interaktionen zwischen ihnen entwickeln sich so von selbst, da muss ich kaum drüber nachdenken, was ich eigentlich schreiben möchte.

Für das, was in den Spielen passiert, habe ich in den letzten Wochen so viele verschiedene Szenarien entwickelt, das kannst du dir kaum vorstellen :D Am Anfang war ich mir noch sicher, in welche Richtung ich gehen will, aber mittlerweile ist da alles wieder offen!

Sehr schön, dass ich dich zum Schmunzeln bringen konnte - Mission geglückt :D Und es freut mich auch sehr, dass dir der letzte Satz so gut gefällt und es trotzdem alles zusammen passt :)

Ganz liebe Grüße zurück und bis zum nächsten Mal :)
24.06.2021 | 19:45 Uhr
Heyyy, zum dritten Mal heute :)

Soo süß, uff :( Ich mag den Vergleich mit einem unschuldigen Kind, das macht die Situation immer noch schlimmer als sowieso schon, aber stellt im Grunde nichts anderes als die Wahrheit dar: Dass unschuldige Kinder, die durch die gesamte Situation viel schneller erwachsen werden mussten als es gesund ist, sich für das Kapitol zur Belustigung und Unterhaltung auf brutalste Weise gegenseitig umbringen müssen. UFF.
Glimmers Charakter ist hier ganz anders als ich sie mir immer vorgestellt habe, aber jetzt schon total greifbar und nachvollziehbar. Ihre Gedankengänge sind logisch und total berührend.

Ich will gar nicht wissen wie es sich anfühlen muss nach so langer Zeit, die gleichzeitig viel zu kurz ist um so einen Verlust zu verarbeiten, wieder das alte Haus zu betreten, an das so viele Erinnerung gekettet sind. Ich mag die ganzen Referenzen, die du ziehst, um diese Erinnerungen zu beschreiben. Und anscheinend wird diese verschwundene Kette ja auch noch eine Rolle im Laufe der Geschichte spielen.
Auch wieder süß, wie Marvel sich Sorgen gemacht hat. Und er scheint Glimmer den Halt zu geben, den sie braucht - zumindest ein bisschen. An dieser Stelle fand ich den Satz irgendwie schön: „Seine Nähe gibt mir das Gefühl, nicht vollständig irreparabel zerstört zu sein. Und genau das möchte ich gerade fühlen.“
Ich glaube Marvel ist sich noch gar nicht bewusst, dass er mehr für Glimmer empfindet (wenn dem so ist). So kommt es für mich gerade rüber :)

Auch cool wie hier schon durchkommt, wie Glimmer sich präsentieren möchte. Im Buch/Film kriegt man ja nur das mit, was sie von sich zeigen möchte. Und hier schaut man unter die Fassade. Vielleicht war es ja wirklich so und ihre Art war nur eine Maske, wer weiß. Ich finde es jedenfalls plausibel. Und finde sie in dieser Story auch wirklich sympathisch, ich mag sie sehr sehr gern. Und sie ist definitiv ein Charakter aus dem etwas machen kann und das hast du getan.

Es ist wieder so traurig, dass alles so glücklich ist und auch Marvel die ganze Zeit von der Zukunft spricht, während Glimmer so gänzlich anders fühlt. Das geht echt in meine feelings :( xD
Und ich mag auch die Kritik, die Glimmer an dem System äußert. Karrieros sind halt nicht immer nur die gleichdenkenden gefühllosen Killer.

Ich gönne es Rainbow ja schon ziemlich, dass sie es nicht rechtzeitig geschafft hat xD Und auch der Satz der Betreuerin mit dem „wunderschönen Tributen“ ist für Glimmers Taktik ja schon der perfekte Start und gibt direkt einen gewissen Eindruck.
Ahhh es war so klar, dass Marvel sich freiwillig melden wird. Auch wenn er jetzt vermutlich erstmal sauer oder vielleicht viel mehr enttäuscht von Glimmer sein wird. Ich bin schon gespannt darauf, wie ihre erste Interaktion nach der Ernte aussehen wird. Jetzt kann Glimmer jedenfalls nicht mehr vor einem Gespräch davonlaufen, in dem sie sich ihm anvertrauen muss. Es sei denn sie lügt ihn an und setzt direkt ihre Maske auf… Uff, mal schauen.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal :)

Antwort von TeamMarvel am 01.07.2021 | 01:00 Uhr
Es ist so ein gutes Gefühl zu wissen, dass die Emotionen, die man ansprechen und zeigen will, auch so rüberkommen. Das ist generell mein Anspruch für diese FF, so emotional wie möglich zu schreiben. Ich hoffe, das wird über die nächsten Kapitel auch noch immer deutlicher werden :) Danke für das Lob!
Und es freut mich sehr, dass "meine" Version von Glimmer so viel Anklang bei dir gefunden hat bisher!

Die Szene mit dem Haus war tatsächlich eine spontane Idee und ich habe mich dann da auch Schritt für Schritt versucht reinzuarbeiten, weil ich diesen "Abschied" so wichtig fand. Und genau, die Kette solltest du im Hinterkopf behalten :)
Wünscht sich nicht jeder eine Bezugsperson im Leben wie Marvel? :D Aber im Ernst, ich freue mich, dass ich die Beziehung der Beiden beschreiben darf in meiner Geschichte. Es macht mir so viel Spaß - vor allem, wenn Leser wie du dabei mitfühlen :)

An dieser Stelle nochmal Danke für dein Lob zu Glimmer. Ich habe selbst damals im Buch und Film überlegt, dass da so einiges mehr hinter stecken kann bzw. muss. Der Charakter wurde ja leider häufig eher negativ bedacht, weil sie sich im Film "zwischen" Clove und Cato drängt und deshalb macht es umso mehr Spaß, hier eine tiefere Version von dem Charakter zu erarbeiten und zu teilen. Und umso schöner, wenn sie dann auch noch sympathisch, menschlich und nachvollziehbar rüberkommt :)

Dann hoffe ich sehr, dass ich mit meinem neuen Kapitel wieder deinen Geschmack treffe und bin gespannt, was du zu Marvels und Glimmers erster Interaktion nach der Ernte denkst :)

Noch einmal ganz liebe Grüße zurück & ein Dankeschön von Herzen für dein Feedback und die Unterstützung! Das ist nicht selbstverständlich und da du ja auch selbst schreibst, weißt du bestimmt, wie sehr man sich darüber freut :) Bis zum nächsten Mal - entweder hier oder bei deiner Geschichte! :)
24.06.2021 | 19:22 Uhr
Hey :)



Okay, die Story ist tatsächlich direkt düsterer geworden, allerdings auf eine andere Weise als ich erwartet habe! Direkt der erste Satz mit der 327. Linie weckt so eine gewisse Atmosphäre ohne dass man weiß was und ob überhaupt etwas passiert ist.
Sie meldet sich also doch freiwillig, allerdings hatte ich ja ein bisschen recht mit meiner Vermutung, dass das nicht einfach so aus eigener Überzeugung passieren wird (zumindest ein Stück weit - es lässt sich ja nur den Umständen zuschreiben, in denen sie sich befindet). Das hab ich so ein bisschen geahnt, weil ich mir die Frage gestellt habe, warum sich niemand freiwillig meldet, wenn sie gezogen werden würde. Wahrscheinlich wird Marvel sich aus dem Grund dann letztendlich auch freiwillig melden, um sie zu unterstützen.
Ich finde es so sad wie aus dem glücklichen Mädchen aus dem Prolog diese eher verbitterte Glimmer geworden ist, die sich nicht einmal Marvel anvertraut. Aber es ist sehr plausibel und ich mag den Kontrast, den ich im letzten Review angedeutet habe, noch mehr als ich gedacht habe :D
Der letzte Satz im ersten Absatz hat mich etwas stutzen lassen. Weiß Glimmer mehr über den Verbleib ihres Vaters und ihres Zwillingsbruders als der Leser oder hab ich da was überlesen?

Ich find Marvel irgendwie total knuffig. Ich hab das Gefühl, dass er mehr für Glimmer empfinden könnte als Freundschaft. Jedenfalls gibt es so viele Hints, wie zum Beispiel dass er für sie auf dem Sessel schläft etc. Kann natürlich auch einfach nur ein Gentleman sein, aber wer weiß, vielleicht täuscht mein Gefühl sich ja auch :D Generell find ich es niedlich, dass die beiden (jetzt mal nur rein platonisch gesehen) so eine enge Bindung zueinander haben. Vor allem weil Marvel sie ja auch für das letzte Jahr bei sich aufgenommen und vor nem Kinderheim bewahrt hat.

Okay, das ist ja genau das, was ich eben mit meiner Frage angesprochen habe. Ich mag Glimmers Gedankengänge, sie sind ziemlich logisch und decken alle Möglichkeiten ab, die einem so in den Sinn kommen. Ich bin sehr gespannt, was wirklich passiert ist. Ich hab zwischendurch daran gedacht, dass das Kapitol sie zu Avoxen gemacht hat. Aber das wär echt hart.

Ohh okay, vielleicht sind die Gefühle ja nicht nur auf Marvels Seite vorhanden. Oder was heißt nicht nur, dass er Gefühle für sie hat war ja bisher nur meine Spekulation. Ich hab an so ein bisschen Eifersuchtsdrama gedacht, weil Glimmer später auf Cato steht oder so. Aber das ist ja nicht ausgeschlossen, vielleicht steht sie später auch zwischen den Stühlen.

Die Szene als Marvel über seine Zukunft redet ist irgendwie echt sad, wenn man es aus Glimmers Sicht sieht. Aber sie weiß ja auch noch nicht, dass sie gemeinsam in die Spiele gehen werden. Was es noch trauriger macht.

Rainbow Masterson, was ein Name xDD Passt perfekt zu diesem ersten unsympathischen Auftritt. Wäh. Aber Rose find ich im Gegensatz bisher ganz sympathisch. Sie hat mir irgendwie süße vibes gegeben.

Glimmers Beschützerinstinkt gegenüber Marvel ist auch mega süß und ihre Idee die Hungerspiele extra schlecht zu reden, ist gar nicht schlecht. Obwohl ist im Endeffekt ja wahrscheinlich nicht viel gebracht haben wird.

Awww. Die letzte Szene. Richtig süß. Ich bin echt gespannt wie sich das pairingtechnisch bei dir entwickeln wird. Marvels und Glimmers connection finde ich jedenfalls zuckersüß.

Eine Anmerkung zum Schluss: Es hat mich verwirrt, dass du Capitol schreibst statt Kapitol. Ich sprech das in meinem Kopf dann immer englisch aus xD Aber sofern du es die ganze Zeit auf diese Weise schreibst, werde ich mich sicher daran gewöhnen können.

Ganz liebe Grüße :)

Antwort von TeamMarvel am 01.07.2021 | 00:45 Uhr
Und da bin ich auch schon wieder :D

Erste Sätze von Kapiteln sind häufig heikel, deshalb freut es mich, dass meiner hier gut funktioniert hat!
Und du bist auf jeden Fall gut darin, zu antizipieren was passiert - alles richtig bisher :D

Es freut mich, dass der Kontrast so gut bei dir ankommt. Ich hatte bei Glimmer erst Angst, dass es irgendwie unglaubwürdig rüberkommt, weil man durch das Buch und den Film ein ganz bestimmtes Bild erwarten könnte.

Und zu dem letzten Satz im ersten Absatz: Nein, Glimmer weiß nicht mehr als der Leser, da hast du nichts übersehen :)

Es ist so cool, wie du meine Details entdeckst - ich finde es mega, wenn sowas funktioniert und nicht überlesen wird :D Aber wie man die interpretieren muss, das verrate ich erstmal natürlich nicht ;)
Mir macht es auch am meisten Spaß Szenen über die Beziehung zwischen den Beiden zu schreiben. Da "verselbstständigen" sich die Charaktere auch manchmal irgendwie und die Beziehung bekommt eine Dynamik, die man vorher vielleicht gar nicht so geplant hat :)

Danke für das Lob zu Glimmers Gedankengängen. Ich finde es gar nicht mal so einfach, so etwas glaubwürdig zu schreiben bzw. kann man das manchmal so schlecht einschätzen, wie es bei anderen ankommt. Deswegen bin ich gerade sehr happy :D

Die Story zu Glimmers Familie ist natürlich schon komplett fertig geplant und ich bin sehr gespannt, was du dazu denkst, wenn das alles nach und nach zu Tage tritt :)

Jaaa wenn Cato dazukommt, wird es auf jeden Fall noch sehr interessant, was so passiert :D

Es freut mich, dass ich in meinen Worten auch Emotionen rüberbringen kann :)

Haha ja, Rainbow - eine klassische Distrikt 1 Zicke brauchte es dann irgendwie doch :D Ich mag Rose sehr gerne und ich hoffe, dass du auch Henry mögen wirst, wenn du ihn kennenlernst!

Und deine Anmerkung hat mich irgendwie zum lächeln gebracht, weil ich ganz stark gehadert habe, ob ich nun Capitol oder Kapitol schreibe. Ich habe die Filme gerade erst noch geschaut und dann bin ich irgendwie bei Capitol hängen geblieben. Ich hoffe, das ist okay für dich :D
24.06.2021 | 18:54 Uhr
Hey!

Leider habe ich es nicht früher geschafft deine Story zu lesen, aber jetzt hole ich das nach!

Mir gefällt deine Beschreibung von Distrikt 1 ganz am Anfang. Meine eigene Story beginnt in Distrikt 8 und wird von daher eher düster und heruntergekommen beschrieben, in Distrikt 1 ist das natürlich ganz anders. Deswegen ist mir sofort aufgefallen, dass der Start der Story dann auch direkt ganz anders ausfällt: Positiv, hell, bunt, … Das ist mir irgendwie gerade so in den Kopf gekommen :D
Auch die Perspektive, dass alles von der besten Seite gezeigt werden soll, um die Richtigkeit der Bevorzugung zu validieren, find ich mega interessant, aber ziemlich sinnig.
Das Trainingscenter in mitten der herausgeputzten Stadt dann im Kontrast als „schwarz und bedrohlich“ zu bezeichnen, ist zwar in der Story nur ein kleiner Nebensatz, aber hat eine ziemlich große Bedeutung und ich bin gespannt, ob es auch für die Story eine Bedeutung haben wird. Die Karrieros sind ja eher positiv gestimmt, was die Spiele angeht - aber es klingt wie ein Vorbote, dass sich das für Glimmer noch ändern wird, aber vielleicht interpretiere ich auch einfach zu viel darein. (Okay, edit: Hab weitergelesen und du schreibst ja, dass Glimmer gar nicht in die Hungerspiele möchte, damit hat sich das ja direkt bestätigt xD)

Goldbright und Silverton :D So überzogen, dass es perfekt in Distrikt 1 hineinpasst. Kann mir fast vorstellen, dass die beiden wirklich so heißen könnten.

Okay, interessant dass beide nicht vorhaben sich freiwillig zu melden. Das ist ein anderer Ansatz als ich ihn aus anderen FFs kenne, aber anders ist gut :D Bin jetzt sehr gespannt wie du die Charaktere umsetzt.

Ich mag diese glückliche Atmosphäre, diesen relativ normalen Tag und die Interaktionen zwischen Marvel und Glimmer sehr gerne als Einstieg in die FF. Und finde vor allem den Aspekt, dass Glimmer und Marvel sich hier wahrscheinlich nicht freiwillig melden werden (zumindest nicht aus eigener Überzeugung) sehr spannend. Vor allem wird es denke ich nicht lange so glücklich bleiben, aber gerade dann finde ich den Kontrast sehr cool.

Rechtschreibung, Grammatik und Absätze sind top, hab nichts anzumerken. Find ich super, weil das eine Story direkt ein Stückchen besser macht, finde ich.

Dann les ich direkt mal weiter :D

Liebe Grüße

Antwort von TeamMarvel am 01.07.2021 | 00:27 Uhr
Hallöchen :)

Also erstmal muss ich mich ganz doll bei dir bedanken - für alle deine bisherigen Reviews! Ich habe ursprünglich gar nicht geplant, die Geschichte hier zu veröffentlichen, sondern nur für mich zu schreiben/zu überarbeiten. Aber dann dachte ich mir, dass es vielleicht irgendjemanden interessiert, meine Version von Glimmers Story zu verfolgen. Ich hatte aber nie den Anspruch, dass ich Reviews bekommen muss oder so. Deshalb macht es mich umso glücklicher, dass du so fleißig Feedback gibst. Das bedeutet mir wirklich viel :) Ein Danke von Herzen dafür!

Und ich werde demnächst auch deine Story lesen - es klingt total spannend, dass sie in Distrikt 8 spielt. Ich bin ganz gespannt, wie du das Leben dort beschreibst. Dann sehen wir uns bestimmt auch da in den Reviews wieder ;)

Mir war es irgendwie wichtig, Distrikt 1 so positiv und bunt darzustellen, weil sie ja auch gerne als Schoßhunde des Capitols beschrieben werden und das ist meine Interpretation davon :D
Es ist total schön zu lesen, dass du dir so viele Gedanken zu den Dingen machst, die ich schreibe und so zwischen den Zeilen liest. Das freut mich sehr, dass ich auch da Aspekte der Story rüberbringen kann!

Mit den Namen habe ich immer große Probleme die zu "erfinden", deswegen freut es mich, dass du sie passend findest :D

Und sehr cool, dass dir der Einstieg in die Geschichte gefällt! Der Prolog zur ursprünglichen Version war sehr dunkel, aber irgendwie wollte ich einen Kontrast haben in dieser neuen Version und ich wollte, dass man die Charaktere so "normal" wie möglich kennenlernt.

Ich hoffe, dass mein "anderer" Ansatz weiterhin gut funktioniert und dir gefällt :)

Vielen Dank noch einmal für dein ganzes Lob - zur Geschichte, meinem Schreibstil und allem Anderen Drum und Dran!
Ich antworte dann jetzt noch auf deine beiden anderen Reviews :D

Ganz liebe Grüße zurück!
02.06.2021 | 16:10 Uhr
Hey :)

Da du ja noch kein richtiges Kapitel hochgeladen hast, kann ich zu der Story natürlich noch nicht viel sagen. Ich kenne auch die frühere Fassung nicht. Aber ich freue mich auf die überarbeitete Version und bin schon sehr gespannt, wie du es umsetzt! Einen neuen Leser hast du also schonmal. Das wollte ich dir gerne schon einmal mitteilen, Rückmeldungen sind ja eigentlich immer motivierend, denke ich :)

Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass es regelwidrig ist eine Story veröffentlicht zu haben, die nur ein Ankündigungskapitel/Vorwort/irgendetwas etwas anderes ohne Handlung/... hat. So ein Kapitel an sich ist natürlich nicht gegen die Regeln, aber ich glaube, es darf nur zeitgleich mit einem Kapitel hochgeladen werden, dass die eigentliche Story beinhaltet. Müsste selber nochmal nachlesen, aber so habe ich das im Kopf.

Dann bis zum ersten richtigen Kapitel, ich freue mich schon :D
Liebe Grüße

Antwort von TeamMarvel am 02.06.2021 | 16:36 Uhr
Hallöchen :)

vielen lieben Dank für deine Nachricht! Es ist wirklich mega schön zu lesen, dass sich jemand auf die Geschichte freut und auf das erste richtige Kapitel wartet. Das motiviert mich wirklich sehr - danke dir dafür :)

Und du hast völlig Recht mit dem Ankündigungskapitel! Ich war so lange nicht mehr hier und habe das voll vergessen :D Ich habe jetzt den alten Prolog hinzugefügt, damit es einen Inhalt mit Handlung hat und ersetze es dann in den nächsten Tag mit dem neuen ersten Kapitel/Prolog!

Der neue Prolog wird vollkommen anders (das kann ich schon mal verraten), aber für jetzt muss das erstmal reichen!

Danke dir noch einmal & bis zum "richtigen" Prolog!
Liebe Grüße :)
16.04.2020 | 09:28 Uhr
Hey,
Ich glaube mein Review kommt deutlich ein paar Jahre zu spät und deine Pause, hat sich auch eher in einen Abbruch verwandelt.
Und auch, wenn es wahrscheinlich wenig Hoffnung gibt, dass ich noch mal ein neues Kapitel lesen werden kann, so wollte ich dennoch mein Lob an dich aussprechen.
Dir ist da wirklich eine ganz tolle Gesichte gelungen! Selten hatte ich so viel Freude daran ein Werk zu lesen und habe fast jede freie Minuten damit verbracht ein Kapital nach dem anderen zu verschlingen. Als ich die Geschichte begonnen habe, dachte ich, dass um die 20 Kapitel länger brauchen, aber dem war eindeutig nicht so.
Du hast einen unheimlich schönen Schreibstil und eine tolle Fähigkeit, dass die Geschichte niemals durchhängt, sondern stehts spannend bleibt.
Ich finde es richtig schade, dass ausgerechnet jetzt Ende ist. Es gibt noch so viel, was ich wissen wollte und vermutlich auch viel, was du dir noch überlegt hattest für diese Geschichte.
Du hast da wirklich super Arbeit geleistet! Ich kann gar nicht gut genug in Worte fassen, wie sehr dir das doch alles gelungen ist und mein Review ist jetzt schon so ewig lang. Ich wünsche mir einfach nur, dass du zumindest diesen Kommentar hier ließt. Das würde mich freuen und wer weiß, vielleicht kommt ja irgendwann die Zeit und die Motivation zurück die Geschichte fortzuführen.
Bis dahin alles Liebe und Gute
StarLine

Antwort von TeamMarvel am 02.06.2021 | 16:41 Uhr
Hey :)

Auch wenn deine Review schon über ein Jahr alt ist, wollte ich mich bei dir dafür bedanken! Danke für deine unfassbar lieben Worte, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut :)
Ich hab deine Review jetzt auch mehrfach durchgelesen und kann nicht aufhören zu grinsen, so sehr freue ich mich darüber :D

Vielleicht bist du ja noch hier und hast gesehen, dass ich die Geschichte überarbeiten werde und in den nächsten Tagen schon der neue Prolog kommen wird!
Ich würde mich sehr freuen, wenn du noch hier auf fanfiktion.de unterwegs bist und das hier siehst. Wenn nicht, ist das aber natürlich auch in Ordnung :)

Alles Liebe an dich und vielleicht "sehen" wir uns hier ja wieder. Das würde mich sehr freuen :)

Ganz liebe Grüße!
GlimmerXlove (anonymer Benutzer)
07.12.2014 | 13:10 Uhr
Ich liebe deine FF und kann gar nicht aufhören sie zu lesen. Ich hoffe du fängst bald wieder an sie weiter zu schreiben. Ich hoffe das Glimmer am Ende doch mit Cato zusammen kommt weil ich sie und Marvel eher als beste Freunde mag (sorry an alle clato Fans)
Viele Grüße
GlimmerXlove

Antwort von TeamMarvel am 02.06.2021 | 16:44 Uhr
Hallo :)

Danke dir für deine so lieben Worte, ich habe mich so sehr darüber gefreut! Vielleicht bist du ja immer noch hier unterwegs und siehst, dass die Geschichte neu überarbeitet wird von mir!

Liebe Grüße :)
Glimsi (anonymer Benutzer)
05.03.2014 | 19:14 Uhr
Ich habe deine Geschichte jetzt erst entdeckt und finde sie voll schön!
Ich liebe Glimmer und Cato als Paar und Marvel ist voll der gute Freund aber auch Clove hast du voll cool beschrieben.
Der Titel hat mich auf deine Geschichte aufmerksam gemacht, weil er irgendwie anders ist, als die anderen.
Dir gelingt ist es perfekt zu beschreiben, wie es zu der meiner Meinung nach recht verblüffenden Wendung kommt.
Eine super Geschichte und ich hoffe, dass du bald weiterschreibst! :D

Antwort von TeamMarvel am 05.03.2014 | 19:19 Uhr
DANKESCHÖN für deine liebe Nachricht! :)
Momentan schreib ich zwar leider nicht an der Geschichte, aber ich kann mir gut vorstellen bald wieder anzufangen ;)

Ganz liebe Grüße!!!
22.02.2014 | 12:27 Uhr
Halli Hallo ;)

Ich bin gerade auf deine FF gestoßen und muss sagen ICH LIEBE SIE!^^ Ich finds echt toll

wie du Glimmer darstellst: Sie gibt sich als Zicke aber nur damit sie keiner verletzen kann. Ich finde es richtig süß

wie sie Marvel fragt ob er diese Nacht bei ihr schlafen kann:)

Hoffentlich bringst du die beiden zusammen, Glaverl würde echt ein gutes pairing abgeben<3

Also, jetzt verabschiede ich mich mal... ich muss schließlich noch deine restliche Kapitel lesen C:

Lg Laura ♥

Antwort von TeamMarvel am 23.02.2014 | 12:50 Uhr
Hey! :))
Ein ganz fettes DANKESCHÖN für deine liebe Review!!!
Und wieder hab ich einen neuen Glarvel-Fan gefunden! Sehr gut :D
Ich hoffe, die Geschichte gefällt dir auch weiterhin so gut!

Ganz liebe Grüße <3
-BlackSwan- (anonymer Benutzer)
15.09.2013 | 16:16 Uhr
Hallo! :)

Es tut mir soo leid, dass ich erst jetzt reviewe. :(
Ich habs einfach vergessen. :'(( Sorryy! :((((

Jedenfalls habe ich von Kapitel 4 aus die FF etwa zehnmal gelesen.
Ich fands einfach so fesselnd und spannend. Ich mag einfach deinen
Schreibstil total gerne, weil er sich einfach unglaublich gut lesen lässt.
Du schreibst sooo gut, wirklich! °.°

Auch zur Handlung kann ich nur Positives sagen. Ich finde, du hast sehr schöne
Ideen und ich kann fast alles, was Glimmer tut, nachvollziehen.
Ihre Geschichte ist schon voll traurig. :(
Ich bin sehr darauf gespannt, wie es mit Marvel und Cato weiter geht, aber natürlich
finde ich, dass Marvel viiiel besser zu ihr passt. *-*
Die sind soo süß! *-*

Naja, ich hoffe, dass die Geschichte nochmal weitergeht, weil sie echt einfach megagut ist! :)
Und ich wünsche dir ganz viel Glück mit all dem, was du vorhast (oder jetzt schon gemacht hast) und
danke nochmal, dass du meine Geschichte liest! :))))))))))

Glg
Bella

Antwort von TeamMarvel am 15.09.2013 | 18:43 Uhr
Hallöchen! :)

Ach, das ist doch nicht schlimm! Besser spät, als nie. Und außerdem freue ich mich immer über Reviews, egal wann sie kommen :)

Wow, so oft hast du meine Geschichte gelesen?! Das ist ja öfter, als ich es selbst getan hab :D
Aber das ehrt mich natürlich voll und ich freue mich seeeeehr :)
Danke für dein Lob, das bringt mich grad total zum lächeln!!!

Ja, ich habe noch so einige Ideen im Kopf und ich hoffe, dass ich bald wieder zum schreiben komme! Ich will die Geschichte nämlich auf jeden Fall zu Ende bringen!
Tja, und dann wirst du auch sehen, wie es mit Marvel und Cato weitergeht ;)

Also, danke nochmal für alles, was du geschrieben hast. Das ist wirklich super lieb von dir! :)

Und ich lese deine Geschichte sehr gerne. Hast auch schon wieder eine neue Review von mir ;)

Liebe Grüße :)
11.09.2013 | 13:00 Uhr
Hallo,
ich finde die Story echt toll
und finde schade das sie nun pausiert ist ,
aber trotzdem kann ich dich verstehen !
Glimmer ist meine Lieblings Figur und auf jeden Fall
werde ich so lange an der Geschichte dran bleiben
bis es weiter geht !
wann hast du eigentlich vor weiter zu schreiben ?

Würde mich über eine Rückmeldung freuen !

GLG, Tilafe !!!

Antwort von TeamMarvel am 11.09.2013 | 14:41 Uhr
Hey :)

Es freut mich, dass meine Geschichte dir so gut gefällt
und dass du auch dabei bleiben wirst! :)

Ich weiß noch nicht genau, wann es weitergehen wird. Ich muss erstmal meinen Umzug hinter mich bringen und dann sehen, wie schnell ich mich eingewöhne. Aber ich denke, dass es nicht so lange dauern wird ;)

LG :)
03.09.2013 | 13:52 Uhr
Wääähhhh:(

deine Story ist doch so schön und ich hoffe sie geht ganz bald weiter:)

Dennoch kann ich deine Entscheidung verstehen. Ich kenne den Stress mit dem Umzug nur zu gut;)

Ich wünsch dir ganz viel Glück.

Und schön, dass du dennoch hier weiterhin bleibst;)

glg Tanja

Antwort von TeamMarvel am 03.09.2013 | 18:13 Uhr
Hey :)

Nicht traurig sein, es wird auf jeden Fall weitergehen :)

Dankeschön!!!

Aber klar doch. Ich könnte nie ganz von hier verschwinden ;)

LG
28.08.2013 | 21:55 Uhr
Hey :)
Schade, dass du eine Pause machst, aber hauptsache du schreibst irgendwann weiter und brichst die story nicht ganz ab.
Ich freue mich sehr, wenn es doch wieder weitergeht :D
Silber

Antwort von TeamMarvel am 29.08.2013 | 13:20 Uhr
Hallo :)
Nein, ich würde die Story nie ganz abbrechen. Dazu sind mir die Charaktere zu sehr ans Herz gewachsen :)
LG
20.08.2013 | 18:08 Uhr
Hey :)
Ich habe mich sehr gefreut, dass ein neues Kapitel da ist :D
Hat mir sehr gut gefallen!
Ich finde es super, dass Glimmer endlich erkennt, dass Marvel der ist, den sie lieben sollte.
Die Geschichte ist sehr spannend und ich liebe deinen Schreibstil einfach :)
Du beschreibst die Gefühle so gut!
Bitte schreib schnell weiter!
Silber

Antwort von TeamMarvel am 28.08.2013 | 13:21 Uhr
Hey :)

Danke für dein liebes Feedback! <3

Es tut mir total leid, dass ich die Geschichte aus privaten Gründen erstmal auf Eis legen muss, aber ich hoffe, dass du wieder mit dabei bist, wenn es weiter geht :)

Liebe Grüße!
19.08.2013 | 20:00 Uhr
Halli Hallo:)

erst einmal finde ich es unheimlich toll, dass du wieder da bist:) hab dich vermisst

und nun zum neuen Kapitel:)

Oh mann ich weiß überhaupt nicht, was ich sagen soll, aber du bringst mich echt zum Weinen. OHne Schmarn jetzt mal.

Das Kapitel hat mir mal wieder gezeigt wie toll Marvel ist. Wie lieb und fürsorglich, und doch einfach süß. eR liebt Glimmer so sehr. DAs bringt er mit jedem Wort und mit jeder Geste näher.

Glimmer tut mir so leid. Ich glaube jetzt weiß sie wen sie wirklich liebt. Aber noch gibt es keinen Ausweg für Beide.

Dabei hoffe ich das so sehr. Denn eins bin ich mir bewusst, Marvel darf einfach nicht sterben. Hörst du. Das darf einfach nicht sein.

Peeta ist einfach nur toll, ich mag ihn total. :) mehr kann ich nich sagen

tja ich hätte zu gern gesehen wie Cato hingefallen wäre =)) haha arme Clove. er hat ihren tribut verjagt=)) lol

kein wunder , dass sie sauer ist.

Ich glaube Glimmer fühlt nicht mehr so starke Gefühle für Cato. Das sagen ihre Worte ja zu deutlich

Und dann die Szene im Zelt mit Marvel , ich sag nur kawai. Ja endlich. Alle Zweifel weg über BOrd. Das ist der Junge zu dem du gehörst.

Der Kuss war so unbeschreiblich schön. Und oh mannnn ich glaube ich wär gern an Glimmers Stelle wirklich

Also alles in Allem ein wunderschönes Kapitel.

Sehr menschlich, ehrlich udn gefühlvoll

glg Tanja

Antwort von TeamMarvel am 28.08.2013 | 13:24 Uhr
Hey :)

Ui, das freut mich, dass das Kapitel dich so berührt hat!
Ja, Marvel ist und bleibt einfach der Beste! Und Glimmer hat mit ihm das größte Glück der Welt :)

Ich liebe Peeta auch total!

Clove und Cato auf der Jagd...und Cato versauts. Tja, das haben die beiden sich wohl anders vorgestellt :D

Danke nochmal für deine lieben Worte <3

Liebe Grüße!
12.08.2013 | 15:34 Uhr
Hey :D
Kaum zu glauben, oder?
Ich bin wieder da.
Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich so inaktiv war in letzter Zeit.
Nun ja, es sind Ferien und ich war kaum zuhause.
Jetzt habe ich 11 Kapitel nachgelesen.
Wahnsinn! Diese Geschichte ist dem Buch so ähnlich, dass das ganze wirklich genau so passiert sein könnte.
Ich liebe Glimmer und Cato und überhaupt diese Geschichte.
Ab jetzt werde ich wieder häufiger Reviews schreiben.
Mach weiter so!

SIlber

Antwort von TeamMarvel am 19.08.2013 | 16:24 Uhr
Hey :)

Ich freu mich, dass du wieder dabei bist :D Und dass du so lange nichts geschrieben hast, ist ja nicht schlimm. Kann ich verstehen :D
Danke für dein liebes Feedback und dein Lob und ich hoffe, dass du auch weiterhin meine Geschichte liest :)

Liebe Grüße :)
04.08.2013 | 12:00 Uhr
Ich liebe diese Fanfiktion *-* Du beschreibt Glimmer so, wie ich sie mir vorgestellt habe : Innen nett, aber auch verletzlich und außen : Eiskalte Schönheit
Mach weiter so! :)

Antwort von TeamMarvel am 04.08.2013 | 15:21 Uhr
Hey :)
Das freut mich, dass du meine Geschichte so magst! Und auch, dass es dir gefällt, wie ich Glimmer darstelle!
Dankeschön :)

Liebe Grüße <3
03.08.2013 | 18:02 Uhr
Hey!
Also wir hatten ja mal vor einer Ewigkeit Email geschrieben und bis zu dem Zeitpunkt hatte ich nur zwei Kaps gelesen ...
Eigentlich wollte ich weiterlesen, schaffe es gerade aber nicht und das tut mir Leid.
Zu den ersten zwei Kapitel möchte ich aber etwas sagen :)
iIch erinnere mich nicht mehr ganz daran, was passiert war, weil das schon etwas her ist ...
Aber die Idee, dass Glimmer ihren Körper verkauft und es wirklich schwer im Leben hat, passt wirklich zu ihr :)
Glimmer stellt man sich ja immer als Bitch und Tusse vor, aber da steckt einfach noch mehr dahinter und du verdeutlichst es.
Sie ist eigentlich emotional echt fertig und hat einige Probleme und wie du es darstellst, gefällt mir!
Gott sei Dank hat sie Marvel *___*

LG
L☺☺cy

Antwort von TeamMarvel am 03.08.2013 | 18:38 Uhr
Hallo! :)

Ach das ist doch nicht schlimm. Lass dir ruhig Zeit mit dem lesen. Ich hab das auch manchmal, dass ich es auch nicht so schnell schaffe ;)

Aber es freut mich, dass du mir trotzdem schon einmal deine Meinung da lässt. Cool, dass dir meine Idee gefällt. Ich hab schon oft gehört, dass es gut ankommt, wenn Glimmer nicht nur als hochnäsige Zicke dargestellt wird. Genau das wollte ich auch erreichen, dass man Glimmer mag :D

Oh ja, Marvel ist echt ein Schatz :D <3

Liebe Grüße :)
03.08.2013 | 17:47 Uhr
Hallo LIebes:-*

also erstmal wünsch ich dir einen ganz schönen Urlaub:)

Ich muss noch 3 Wochen warten. Dann fahre ich auch für 2 Wochen zu meiner Familie.

Ab nächste Woche Sonntag habe ich erstmal kein Inet. Hoffe aber, dass der Techniker von Vodafone der am Montag scho kommt relativ schnell uns den Anschluss anschließt und den neuen Router fürs Inet und dass ich schnell wieder Inet habe zu Hause.

Ich mag ja auch weiter lesen und schreiben.

Also ich hoffe wir schreiben und lesen uns bald wieder.

lg Tanja

ps: Glarvel, sag ich nur *g*

Antwort von TeamMarvel am 03.08.2013 | 18:35 Uhr
Hey :*

Dankeschön, den werde ich hoffentlich haben! :)

Das klingt ja auch schön, auch wenn du noch ein bisschen länger warten musst, bis du endlich fahren kannst :D

Oh man, ich bin ohne Internet immer völlig aufgeschmissen :D da soll der liebe Vodafone-Mann mal schön alles richtig machen, damit du nicht lange ohne Internet bist :)

Auf jeden Fall!

LG :)

Glarvel <3
Janella (anonymer Benutzer)
01.08.2013 | 02:14 Uhr
Hey :)

Magst du Peeta? Du magst Peeta, du musst Peeta mögen! Sonst wäre er in diesem Kapitel nicht ao eon wunderbarer Mensch gewesen....neeeiiiiin, er darf nicht sterben, er darf auf keinen Fall sterben...aber vermutlich wird er das :( Ich meine...er hat den Spieß so leicht umgedreht, war freundlich und taktvoll, hat ganz ruhig Glimmer Tipps gegeben...wow. Und dann rettet er ihr das Lebeb, versorgt sie so mega lieb :3 Und dann kam Marvel -.- Aber das Ende war wieder schön mit Peeta^^ Wirklich unglaublich tolles Kapi, so schön ruhig, mit der richtigen Prise Spannung. Uiii und ganz viel mit meinem Peetaleinchen *-* Das beste Kapi ever, danke dafür! *-*

GLG
Lara :*

PS:Hoffentlich macht sie jetzt das richtige, das was ich denke, das was Peeta denkt....:/

Antwort von TeamMarvel am 02.08.2013 | 17:04 Uhr
Hi :)

Natürlich mag ich Peeta. Ich LIEBE ihn sogar. Er ist ehrlich gesagt sogar mein Lieblingscharakter, wenn man alle drei DTvP-Bücher zusammen nimmt :))

Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mit mir kämpfe, wenn ich an den Ausgang der Geschichte für Peeta denke. Ich will ihn eigentlich nicht umbringen, das würde mir sehr schwer fallen :( aber noch ist nichts entschieden. Ich hab noch verschiedene Szenarien im Kopf :D

Haha, das klingt so glatt so, als ob du Marvel als störend empfindest :D ich hoffe natürloch, dass du das nicht tust ;)

LG :)
Lol (anonymer Benutzer)
31.07.2013 | 21:10 Uhr
*auch wenn ich an mehrere große Lieben für eine Person glaube, ist das bei Glimmer nur Marvel.
Sorry, ich und meine blöden Schlampigkeitsfehler
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast