Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ChooseToBeMe
Reviews 1 bis 25 (von 36 insgesamt):
TheGirl (anonymer Benutzer)
22.06.2020 | 11:23 Uhr
Guten Tag meine Liebe.
Erst mal ein riesen Dankeschön, dass du diese Geschichte geschrieben hast.
Dein Schreibstil ist sooo schön *schwärm*...
Ich könnte sie echt jeden Tag lesen. :)
Man kann sich echt gut in die Personen hinein versetzen und an manchen Stellen war es echt traurig. Würde mich sehr freuen, mehr von dir zu lesen.
LG TheGirl
23.01.2017 | 17:38 Uhr
Oh mein Gott! Diese Fanfiction ist wunderbar! Alles ist so wunderbar beschrieben und auch die Gefühle und Gedanken! *.* Dein Schreibstil ist klasse und die Idee für diese Geschichte ist super! Und das Ende erst! Ich grinse grade wie ein Honigkuchenpferd. XD Ich hoffe, dir hat das Schreiben so viel Spaß gemacht wie mir das Lesen! Du hast nämlich echt Talent! ;) Ich wünsche dir noch viel Glück!
LG Kerstingarde 1611
20.01.2017 | 14:42 Uhr
Hi, coole FF
Ich finde du hast die ganzen Kapitel sehr gut geschrieben und wie sich die Charaktere fühlen hast du auch sehr gut beschrieben. Ich würde mich sehr freuen wenn du die FF weiterschreiben würdest.
29.05.2016 | 18:15 Uhr
Hallo ^^

Ich habe deine Geschichte vor sehr langer Zeit einmal (oder vielleicht sogar schon mehrmals) gelesen und habe jetzt, wo ich sie wieder beginne, feststellen müssen, dass ich ja noch gar kein Review hier gelassen habe. Und da ich selbst kein Fan von Schwarzlesern bin, wird es jetzt mal höchste Zeit ;)
Ich weiß nicht, ob du das noch lesen wirst, du scheinst ja auf diesem Account nicht mehr so aktiv zu sehen, aber ich schreibe einfach mal trotzdem ^^

Also wo soll ich beginnen? Ich finde schon den Beginn der Geschichte sehr fesselnd. Du springst damit ja eigentlich sofort zum Kern der Handlung. Und auch in den folgenden Kapiteln beschreibst du überblicksmäßig, ohne Patricks Gefühle zu kurz kommen zu lassen, was wir ja eigentlich schon wissen. Und ich muss wirklich sagen, du schaffst es diese Gefühle unglaublich gut zu beschreiben und bringst den Zwiespalt in Patrick wirklich perfekt rüber. Was natürlich auch interessant ist, ist Marias Perspektive. Du webst sie so gut in die Geschichte ein ohne, dass sie zu Beginn direkt in Kontakt mit dem Camerlengo und den Geschehnissen im Vatikan kommt. So ist es auch einmal etwas anderes, das ganze aus dem Blickwinkel eines Passanten zu beobachten.

Dass sie sich doch mal begegnen würden, war ja eigentlich klar ^^ Aber du schaffst das, dass es trotz der "Entfernung" zwischen den Charakteren völlig realistisch wirkt und nicht irgendwie krampfhaft erzwungen. Und diese vorsichtige Annäherung und dann wieder das Zurückweichen. Das hast du wirklich sehr schön und gefühlvoll beschrieben. Man kann Patrick da zu jeder Zeit verstehen und die Geschichte geht einem wirklich ans Herz. Ja, hin und wieder hatte ich Tränen in den Augen... :'D

Nun kurz zu Maria. Mir ist dieser Charakter wirklich richtig sympathisch. Sie ist mit ihrer Art einfach durchgehend so natürlich und "gewöhnlich", dass man sie sofort mögen muss. Und sie passt perfekt zu Patrick ;)

Was soll ich noch sagen? Dein Schreibtsil ist wundervoll. Die Geschichte spannend und berührend... und manchmal richtig süß :D. Du hast alles wundervoll erzählt und es geschafft den Charakter des Camerlengos perfekt zu treffen, obwohl du ja praktisch alles umschreiben musstest. Auch die Handlung hast du wirklich gut hingekriegt :)
Ich muss sagen, unter den Illuminati-FFs, die's hier gibt, ist deine eine der besten. Und für 14 Jahre ist das schon eine richtig gute Leistung ^-^
Ja, ich liebe diese FF und werde sie wahrscheinlich noch öfter mal lesen (und das will bei mir schon was heißen xD). Eine Empfehlung von mir hast du dir wirklich verdient und eigentlich noch eine zweite... das geht nur leider nicht ^^
Achja... mir ist auch aufgefallen, dass du häufiger Liedtitel als Titel für deine Kapitel benutzt hast, was ich ja persönlich auch immer sehr gerne tue. Liegt wohl auch daran, dass ich beim Schreiben meistens Musik höre... Na jedenfalls, dank dir hatte ich die Ehre Trading Yesterday zu entdecken und ich liebe diese Band. Also vielen lieben Dank xD
Und bevor ich noch mit dem Schwärmen für Patrick beginne, (Ja, ich liebe diesen Charakter und den Schauspieler zu sehr xD) verabschiede ich mich lieber mal :)

GLG
Rose
SummerHeart (anonymer Benutzer)
18.10.2015 | 16:51 Uhr
Hey,

ich hab deine Geschichte vor einiger Zeit entdeckt und muss sagen...Ich liebe sie! Es tut mir wirklich leid, dass ich so lange kein Review geschrieben habe, aber ich tue das ehrlich gesagt nur selten.
Nun aber zu deiner Geschichte: Ich finde die Idee, dass Carlo/Patrick (ich persönlich bin ja eher für Carlo) unschuldig ist gar nicht schlecht. Ohne den Charakter zu sehr zu verändern, hast du eine schöne Möglichkeit gefunden die Geschichte etwas zu ändern. Vor allem Patricks Schuldgefühle und sein Unsicherheit, ob er bei ihr bleiben oder gehen soll, hast du schön dargestellt ^^
Zwischen den Geschehnissen aus dem Buch/Film und der Geschichte von Patrick und Maria hast du eine schöne Verbindung geschaffen. Und irgendwie war es mal etwas anderes, dass sie ihn ja vorher schon mehr oder weniger "kennt" und sie sich aber später erst begegnen. Außerdem hast du so Maria etwas in die Handlung eingebunden ohne dass es irgendwie unrealistisch wird. Ich hoffe du verstehst was ich meine ^-^
Patrick und Maria...ein hübsches Paar und ich muss sagen, dass sie wirklich gut zusammenpassen.
Dein Schreibstil ist auch wirklich ganz ausgezeichnet, für 14 Jahre wirklich gut :)
Kann es sein, dass der Titel der FF vom gleichnamigen Lied kommt? Von Evanescence, soweit ich weiß. Ich hab gemerkt, dass du ziemlich oft Liedertitel für die Kapitel verwendest - mach ich auch relativ oft ^-^
So mir fällt momentan nichts mehr ein... vielleicht schreibe ich nochmal ein Review, wenn ich deine FF (zum wahrscheinlich fünften Mal) wieder ausgelesen habe :)
Eine richtig tolle FF hast du da geschrieben :)

LG SummerHeart
04.03.2015 | 20:42 Uhr
Sehr intersante Geschichte.Ich bin zwar ert beim ersten Kapitel,aber ich freue mich schon auf die restlichen.

Mfg Tuback
08.02.2015 | 13:11 Uhr
Ein schöner Epilog. Patrick wird seinen Frieden finden.
Das war eine wirklich schöne Geschichte, gut erzählt und ich hab beim Epilog geweint, das muss schon was heißen ;-)
Alles Liebe, Zelda
04.02.2015 | 19:57 Uhr
Ich finde, du hast Patricks Gemütslage sehr gut beschrieben, seine Gedanken und alles.
Wurde auch Zeit mit den beiden ;-)
LG Zelda
22.11.2014 | 14:49 Uhr
Trauriges Kapi *schnief*
Nein, wir haben dich nicht vergessen :)
Hoffe, die beiden sehen sich wieder!
LG, Zelda
22.11.2014 | 14:40 Uhr
Hallo,
Du hast dich mal wieder selbst übertroffen. Sorry, dass ich immer was Schwarzgelesen habe.
Ich mag deinen Schreibstil und komme vom lesen her gut damit klar, es ist alles verständlich (blablabla). Ich könnte jetzt eigentlich noch mehr schreiben, bin grad nur was zu faul.
Bei dem was Patrick und Maria passiert bin ich immer wieder bewegt, ich kann mich in die beiden einfach so gut reinversetzen. Persönlich muss ich aber sagen, dass ich Patrick lieber Carlo nenne, hab zuerst den Roman gelesen, weil ich das aus irgendeinen Grund sympathischer finde.
Wegen der Schule bin ich dir nicht als zu sauer. Ich glaube ich werde deshalb auch des öfteren mal für Tod gehalten.
LG Kawaiiloli
28.09.2014 | 23:08 Uhr
Oh, schönes Kapitel! Gefällt mir sehr gut!
Hast du auch gut beschrieben, wie Patrick klar wird, dass sein Handeln auch das Leben anderer betrifft.
Daran denken Selbstmörder in der Regel ja nicht, weil sie nur ihr eigenes Elend sehen. Gut, dass ihm das klar geworden ist.
War ja klar, dass wieder jemand der Presse was steckt, ist ja immer so.
Ach, was wären Storys ohne Cliffhanger :)
Weiter so, die Geschichte ist echt toll!
LG, Zelda
28.09.2014 | 00:26 Uhr
Mein Montag soll bitte mit einem neuen Kapitel versüßt werden. Ich brauche Beschäftigung, wenn ich beim Kieferorthopäden bin. Und meine Meinung kennst du ja schon, Liebes ❤
Also, weiter so, und bei Fragen stehe ich dir zur Seite :*
21.09.2014 | 21:27 Uhr
Weder hier noch dort, weder Schlafen noch Wachen.
Das hast du gut getroffen! Irgendwie so stell ich mir das auch vor, wenn man zwischen Leben und Tod schwebt.
Sehr gut geschrieben.
LG
08.09.2014 | 19:42 Uhr
Das kenn ich nur zu gut. Ich hab Dutzende angefangene FFs auf der Festplatte und krieg sie nicht fertig, obwohl ich das Ende schon, aber das Dahinkommen ist irgendwie das Problem :)
Ich hab mal zwei Jahre lang gar nichts geschrieben und auf einmal ging's dann wieder.
Wobei ich hoffe, dass wir hier keine zwei Jahre warten müssen^^
Alles Gute! LG Zelda
14.07.2014 | 23:56 Uhr
Hallo! Ich habe deine Geschichte gerade beim Stöbern gefunden und bin total begeistert!
Sie ist echt super! Du bringst Patricks Verzweiflung sehr gut rüber, man fühlt total mit und bei Maria auch.
Ich hoffe, du findest bald Zeit fürs nächste Kapitel bzw. Inspiration dafür, ich kenn das, wenn einem nichts mehr einfällt.
Liebe Grüße, Zelda
02.03.2014 | 16:25 Uhr
hm....als ich gesehen habe, dass du ein neues kapitel hochgeladen hast, habe ich gejubelt wie sonst war und am ende dachte ich mir nur: -.-
du kannst doch nicht einfach so ein ende machen!!!! Ich sitze hier und bin die ganze zeit am grübeln, wie es jetzt weiter geht!
Mach gefälligst hinne, sonst finde ich heraus, wo du wohnst! :D
glg Deira
27.01.2014 | 22:09 Uhr
Hey,
ich habe deine FF heute er entdeckt (könnte daran liegen das ich am Samstag zu ersten mal Illuminati gekuckt habe und jetzt nach FFs dazu gesucht habe...)
Das erste Kapitel hat mir schon so gut gefallen, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte weiter zu lesen.
Dein Schreibstil ist so unglaublich schön und du hast das alles so schön beschrieben *-*
Ich freue mich riiiesig auf das nächste Kapitel!
Lg Tabby McAbby
03.01.2014 | 14:08 Uhr
my dear! hier kommt mein review. :)
Ich bin stolz auf dich. trotz deiner schreibblockade hast du es geschafft und mir den morgen versüßt.
Und bitte, ich helfe dir gerne weiter, das weißt du ja :) ♥

ich freue mich mega auf das nächste kapitel. dieses kapitel hat mir bis jetzt mit am besten gefallen. :)

man schreibt sich bei whatsapp. ;) ♥
03.01.2014 | 00:03 Uhr
Heeeiii :) ein neues chap, ein neues review!
Ich bin echt froh, dass du gerade heute ein neues chap hochgeladen hast, da ich momentan etwas in stress bin und etwas brauchte, um mich abzuregen. Danke dafür!
Das war mal wieder echt genial! Und ich bin echt froh, dass patrick ihr mal die wahrheit gesagt hat.
ich muss sagen, dass ich selbst auch nicht so genau gewusst hätte, wie ich reagiert oder was ich gesagt hätte, wenn mir jemand soetwas offenbaren würde o.O.
nunja, jetzt freue ich mich auf das nächste chap und frage mich, wie es wohl mit den beiden so weitergeht
glg Deira
12.12.2013 | 18:04 Uhr
Mai, ein neues Kapitel;)
Maria tut mir echt leid.....aber das Ende hat es wieder besser gemacht. Ich hoffe Patrick macht nicht wieder so einen mist und vertraut ihr....
Ich hoffe du kannst auch mit dem ganzen schulstress bald ein neues Kapitel hochladen :)
Glg deira
12.12.2013 | 08:37 Uhr
Oar du bist so böse! wie kannst du nur an dieser stelle aufhören?! jetzt muss ich bis zum nächsten Kapitel warten! -.-
urr wie soll ich das überleben?! du bekommst nachher noch schön was bei Whatsapp zu hören, junge Dame :D

ja, jetzt zum Kapitel: echt gut geworden. sehr gut beschrieben und so, einfach Klasse. bis auf den Schluss natürlich. und ich versorge dich mit ewan Bilder? das ist der dank dafür? -.- :D

hab dich trotzdem lieb ♡ <3 :)

bis zum nächsten Kapitel ;)
29.11.2013 | 16:48 Uhr
Hallo ;)
ich muss sagen, ich bin ein richtig großer Fan des filmes und des Buches. Buch gerade wieder einmal durch, heute ist der film dran (Patrick *-* :D)

nun zu deiner Geschichte:
großartig. kenne wenige Leute, die jünger als ich sind und so gut schreiben können. du solltest es beruflich in Anlauf nehmen, Autor zu werden oder so :)
bitte, bitte schreib weiter. die Geschichte lässt sich so gut lesen, du beschreibst alles so gut und
... wow... großes lob :)
bin auch am überlegen, eine in der Rubrik zu schreiben ;)
ich hätte nur einwas anzumerken, und zwar schreibst du die anrede 'Sie' immer klein. ist nicht wirklich ein verheerender Fehler, aber ist mir aufgefallen. :)
sonst echt super Geschichte, und ich hoffe, du schreibst schnell weiter. :)

liebe grüße (:
21.11.2013 | 19:24 Uhr
hurra! Endlich ein neues kapitel :)
ich liebe deine story einfach und kann kaum das nächste erwarten
mit anderen worten: Mach hinne! Ich will wissen, wie es weiter geht, und was patrick nun macht :)
glg Deira
15.10.2013 | 13:32 Uhr
Na das trifft sich ja gut, gestern noch in England den Film auf Englisch gesehen und kaum guckt man heute ist endlich das nächste Kapitel da *-* Was soll ich sagen...hach, es wird einfach immer schöner *quietsch* Aber wenn ich einmal eine bescheidene Bitte äußern dürfte: Ist im nächsten Kapitel wieder etwas von Patrick zu hören? Ich halte die Spannung nicht länger aus nur Marias Sicht zu kennen xD Aber ansonsten wieder ein wunderbar geschriebenes Kapitel *feeeeein gemacht* *Kopf tätschel und Keks hinhalt*
15.09.2013 | 12:43 Uhr
Jaaaa, endlich ein neues Kapitel *-* Das tägliche Nachsehen hat sich gelohnt xD Ich weiß schon gar nicht mehr was ich schreiben soll, irgendwie wiederhole ich mich glaube ich immer *g* Aber nur nochmal für's Protokoll und damit es auch ja nicht untergeht: Meine Güte, die beiden sind soooooo niedlich zusammen <3 Ich freue mich schon auf ein nächsten Kapitel und werde jetzt mal schnell wieder weghuschen^^ Mach weiter so und wag es ja nicht mit dem Schreiben aufzuhören xD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast