Autor: Chaan
Reviews 1 bis 25 (von 99 insgesamt):
03.09.2014 | 21:25 Uhr
zu Kapitel 32
OMG...
Ich habe heute die gesamte Geschichte gelesen. Aber ich musste auch alles auf ein Mal lesen, ich schwöre es! Ich konnte kaum vom PC aufstehen um mal etwas zu essen, weil sie so genial ist. Bin durch die Neue darauf aufmerksam geworden und wollte jetzt auch mal wissen, wie dein Schreibstil ist und so...
Mein Fazit: Fantastisch. Du hast immer die richtige Mischung aus Witz, Romantik, Action und Spannung, sodass man alles verschlingen MUSS.
Ich freue mich schon richtig auf die Neue und habe beide in meine Favos gemacht. ;-)
Du bist fantastisch. Ich lese die Reihe zwar nicht auf Deutsch, aber Nalinis andere Reihe kann ich in beiden Sprachen praktsich auswendig und wenn sie in dieser Reihe auch so schreibt, hast du ihren Schreibstil (mit dem ich mich prügeln könnte) genau getroffen.
Hoffe du machst so weiter.
FalonDin

Antwort von Chaan am 04.09.2014 | 15:30 Uhr
Hey :)

Freut mich zu hören, dass sie dir gefallen hat.
Ja die Gestaltwandlerreihe von Nalini Singh ist einfach klasse.
Ich hoffe doch, dass dir unsere neue genauso gut gefällt ;)

glg Chaan
Dinah (anonymer Benutzer)
26.12.2013 | 11:06 Uhr
zu Kapitel 32
Hallo,

ich fand deine Geschichte wirklich gut :) hast dir echt schöne Charakters einfallen lassen!!

Schade das es schon zu Ende ist, man könnte noch so viel aufbauen *.*

Das weckt in mir den Wunsch ein RPG zu machen, vielleicht hast du ja an sowas Interesse :)
Kannst mir gerne eine Mail schreiben Dinah17ts@yahoo.de


Schöne Feiertage noch :)
11.11.2013 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 32
hallo erstmal ^^
Ich hab mich ja laaaaaaaange nicht mehr gemeldet, da ich live in Irland bin.
Kam jetzt mal wieder dazu zu lesen und bin schockiert:
Warum hörst du schon auf? :O
Es war doch sooo eine tolle Story:
Die Pärchen waren einzige Klasse, es gab ne menge Spannung (besonders am Schluss), viele Lacher (da stimm ich total mit dir über ein) und es war einfach nur super zum lesen.
Klar, ich hätte mir mehr gewünscht, aber alles hat mal ein Ende (leider :(( ).
Das Ende ist auch ganz schön: Eine grosse glückliche Familie :3
Ich hab die ganze Zeit über mitgefühlt - was wirklich für die Story spricht!!
Du hast das einfach super hingekriegt *klatscht applaus*
Ich hoffe ja, dass dich das zu weiteren Storys motiviert hat :P (Hoffnung stirbt zuletzt ^^)

Bei der Story kam ich ganz auf meine Kosten und ja, wie gesagt: Schade, dass es schon fertig ist.
Aber jetzt zum Schluss:
DANKE, dass du diese Story angefangen hast und noch ein grosses DANKE, dass du sie beendet hast! <3

glg aus Éire ;)
steV

Antwort von Chaan am 12.11.2013 | 15:57 Uhr
Hey du ;)

Irland, die wunderschöne, grüne Insel.
Warst du schon mal an den Cliffs of Moher? Kann ich nur empfehlen.
Haha freut mich zu hören, dass es dir gefallen hat.
Ich hab mir auch viel Mühe gegeben.
Vielen Dank für all das Lob. *rot werd*
Derzeit fehlt mir leider die Zeit, um eine Fortsetzung o.ä. zu schreiben,
aber vllt. wenn ich etwas weniger Schulstress hab.

glg Chaan
11.11.2013 | 20:14 Uhr
zu Kapitel 32
Hi schon wieder:)
Schade das es zu Ende ist.:(
Aber der Schluss ist wirklich hervorragend.
Wie die zwei Rudel zusammen sind und gemeinsam jetzt eins sind ist einfach herlich.
Die Kinder der Paare sind einfach zu süss.:)
Ich fand es super wie du jeden einzellnen Chara beschrieben hast und beim schreiben alles super umgesetzt hast.
Leider konnte ich nicht so viele Szene inerhalb der Rudel oder der Paare lesen. Aber sonst war sie Story einfach genial.
Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 12.11.2013 | 15:55 Uhr
Hey du :)

Ja ich bin auch irgendwie traurig.
Haha ja die Kinder... ein kleines Chaos für sich.
Ja stimmt die Paare sind wirklich teilweise etwas in den Hintergrund gerückt,
aber bei so vielen konnte ich nicht wirklich auf alle genauestens eingehen.
Aber du hast schon recht. es hätte noch mehr geben können ;)

glg Chaan
08.11.2013 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 31
Also, ich lese die Geschichte schon länger, habe aber noch nie ein Review geschrieben. Jetzt hole ich das nach. Die beiden Rudel sind vom Aufbau etwas ähnlich wie die der SnowDancer-Wölfe und die DarkRiver-Leoparden. Mit den Charakteren wird man schnell warm und schließt sie ins Herz. Das ist dir richtig gut gelungen. Vor allen Rena, alias Serena, hat mir gefallen. Sie hat einfach etwas an sich, dass sie so toll macht. Sie ist eine Wächterin, Betonung auf das in, aber sie ist sehr unmädchenhaft. Ich musste schmunzeln, als sie sich erfolgreich aus einer Shopping-Tour rausredet. Also, Respekt.

Antwort von Chaan am 12.11.2013 | 15:52 Uhr
Hey du :)

Vielen Dank für dein Review.
Es freut mich wirklich zu hören, dass es dir gefallen hat.
Ja Rena ist eine Persönlichkeit für sich ^^
Und genau das macht die Geschichte meiner Meinung nach aus,
die ganzen unterschiedlichen Charaktere bringen Leben hinein.

glg Chaan
06.11.2013 | 18:37 Uhr
zu Kapitel 31
Hi du endlich meld ich mich auch mal wieder.
Die Kapitel waren einfach total hammer.
Soooo viel spannung.

War aber klar das es ein Medialer war der die Kinder gefangen hat.
Aber das Rudel hat die Sache super gelöst.
Jeder mit seiner eigenen stärke.:)

Und die Paare sind einfach traumhaft.
Jedes einzelene Shey und Josh, Tamas und Rena, Aoife und Kian, Elaine und Jace.
Nun sind sie ein ganzes Rudel.
Leider gab es nicht so viel Szenen mit den Paaren alleine, aner das ist klar mit einer so grossen Gruppe.

Doch leider ist die Geschichte bald zu Ende.
Ich könnte die Geschichte einfach weiterlesen um zu sehen wie der Altag des Rudels in der Hölle wir.
Ich werde alle vermissen:(
Kannst du nicht für immer weiterschreiben;P

Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 12.11.2013 | 15:50 Uhr
Hey du :)

Ja ich häng mit dem Beantworten der Reviews auch ein bisschen hinterher ;)
Tja immer diese bösen Medialen xD
Freut mich, dass die Paare die gefallen haben,
jedes hat irgendwie seine ganz bestimmte Art, die es auf ihre Weise besonders macht.
Ich würd gerne noch mehrt weiterschreiben, aber derzeit ist für mich
zeitlich einfach nicht drin.
Aber vielleicht, wenn die Schule nicht mehr so stressig ist ^^

glg Chaan
26.10.2013 | 13:05 Uhr
zu Kapitel 30
Hallo!

Oha:-) Da sind ja Aoife und Jace an einem netten Ort gelandet.
Hand verbrannt, Stromkreis lahmgelegt und die Kinder gefunden - na, da haben die beiden ja etwas erreicht:-)
Und Jace in seiner Panthergestalt ist einfach herrlich^^

Und dann bei Josh, Lucien und Kitty!
Diese Medialen! Immer sind sie die Bösen^^ Ich hoffe jetzt nur, dass es gut ausgeht für Josh - vor allem, nachdem er sich vor Lucien geworfen hat und Kitty nun mit sich nimmt.

Und ja, eindeutig: der Kampf beginnt!

Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 29.10.2013 | 15:27 Uhr
Hey :)

Ja es ist ein richtiger Platz an der Sonne xD
Trotz Chaos zum Erfolg^^
Du sagst, jetzt geht's richtig los...

glg Chaan
15.10.2013 | 18:50 Uhr
zu Kapitel 29
Hallo!
Ja, es geht weiter^^
Hoffe dein Urlaub, was auch immer, war schön und du bist erholt!

Tamas und Elaine könne ja eigentlich gut zusammenarbeiten und ich bin beeindruckt, dass Tamas das ganze Zeugs mit dem Computer kann. Ich hätte wahrscheinlich noch weniger verstanden wie Elaine^^
Und dass es draußen und drinnen nicht gut aussieht, haben wir ja schon gewusst. Eieiei...was haben sie sich da nur eingebrockt?

Und dann bei Josh und Lucien mit Kitty...na da läuft's ja auch nicht besser.
Mitten rein in die Falle, auch wenn ich ihre Entscheidung verstehen kann, und Alexes ist auch weg.
Was mir sehr gefällt ist, dass du dann auf alle drei eingegangen bist. Auf Josh, Kitty und Lucien.

Irgendwie hatte ich vermutet, dass da mal wieder ein Medialer dahintersteckt. Aber jemand anders wäre mir lieber gewesen. Leute mit Gefühlen sind dohc noch einfacher zu händeln, als Mediale. Und mögen die Menschen noch so unberechenbar sein.
Nun, unsere Lieben sind auf jeden Fall in einer sehr misslichen Lage. Und ich bin mal wieder sehr gespannt:-)

Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 29.10.2013 | 15:24 Uhr
Hey du :)

Ja ich weiß, bin etwas spät dran mit der Antwort, aber besser spät als nie xD
Tja Tamas hatte ja lang genug Zeit und Ruhe, das alles zu perfektionieren ^^
Obwohl das mit der Ruhe nun auch vorüber sein dürfte.
Freut mich, dass dir die Idee mit den drei Auszügen gefallen hat.
Jeder hat halt mit seiner ganz eigenen Angst zu kämpfen.
Nun ein Medialer, wer hätte da vermutet,
mal sehen was noch auf sie zukommt.

glg Chaan
29.09.2013 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 28
Hejhej:)
Hab mich total gefreut ein neues Kap zu lesen.
Ich habe kene Ahnung wie du das machst aber weiter so.;)

Shey hat sich ja einen super Plan zurecht gelegt.
Wer würde denn nicht einer jungen naiven Frau im Wald helfen.;)
Leider haben die Männer nicht richtig mitgespielt.
Hoffentlich ist sie nicht verletzt.

Apropo verletzt.
Elaine wird Jace den Kopf abreisen, wenn sie bemerkt das er verletzt ist.:D
Aber wenigstens ist ihm und Aoife nichts passiert.
Leider ist noch ein Kind diesem Monster zum Opfer gefallen.:(

Ich hoffe alle kommen heile raus und sie finden schnell raus was Alexes zu verschweigen hat.

Ich kann es kaum abwarten bis es weitergeht.:)

Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 30.09.2013 | 18:21 Uhr
Hallöle :)

Freut mich zu hören, dass es dir gefallen hat.
Also immer diese Männer, die noch den schönsten Plan zerstören.^^
Haha ja Jace sollte genau aufpassen, was er Elaine erzählt,
sie dürfte gar nicht erfreut sein xD
Die Spannung steigt....

glg Chaan
29.09.2013 | 18:55 Uhr
zu Kapitel 28
Sooo...jz habe ich auch mal wieder kurz Zeit um mich zu melden!
Also das letzte Kapitel war ja schon spannend, aber dieses hier - perfekt!
Die ganze Zeit hast du schon immer Spannung aufgebaut und dieses Kapitel unterstützt das weiterhin.
Sheila wird angegriffen, Aoife und Jace finden eine weitere Leiche und Josh, Lucien und Kitty haben mit Alexes zu tun.
Seine Angst wirft natürlich weitere Fragen auf. Was lauert da, am Ende des Tunnels?
Ich bin auf jeden Fall sehr aufgeregt und kann es kaum erwarten, mehr zu erfahren.
Nun denn,
Glg
Cayuga

Antwort von Chaan am 30.09.2013 | 18:20 Uhr
Yeah das freut mich wahnsinnig zu hören.
Dann ist mir der Spannungsaufbau also doch geglückt.
Die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen,
tja wir nähern uns dem Höhepunkt der Story.

glg Chaan
16.09.2013 | 12:58 Uhr
zu Kapitel 27
Neeeeeeiiiiin Jace Aoife neeeeeeeiiiiiin!!!
Omg es ist sooooo spannend.
Die armen zwei sitzten nun irgenwo eingesperrt im dunkeln.:/
Wenn Elaine und Kian das rauskriegen gibts richtig ärger.

Armer Lucian muss sich um Alexes kümmern und aich gleichzeitig um seine Kitty sorgen.:/
Aber sie ist schon ziemlich mutig ich hätte mich das nicht getraut.

Jetzt müssen die anderen herausfinden wie sie Jace und Aoife wieder befreien können.
Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 29.09.2013 | 18:40 Uhr
Jep es muss sich doch etwas Spannung zum großem Höhepunkt hin aufbauen ^^
Haha ja Elaine und Kian sollten davon lieber nichts erfahren.
Die beiden dürften nicht sonderlich erfreut sein. xD
In Kitty steckt mehr, als man denkt ;D

glg Chaan
04.09.2013 | 23:31 Uhr
zu Kapitel 26
Schon wieder hallihallo;)

Da haben sich aber zwei gefunden.
Luciien und Jace sind ja das Traumpaar schlecht hin.XD
Aber janu wenigstens haben sie etwas wus Alexes herausbringen können.
Ob das gut oder schlecht ist wird sich noch zeigen.

Cateriina hat ja schon eine richtig verwandlung durchlebt.
Aus der kalten Medialn ist sie eine Schmussekatze geworden.;)
Aber wer würde das nicht mit einem sooo süssen Wolfsmädchen.:)

Mal schauen wär nun alles noch mitgeht.
Hoffentlich passiert einfach niemandem etwas.:/
Hoffentlich geht es bald weiter bei beiden Geschichten bin schon total gespannt.

Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 13.09.2013 | 15:19 Uhr
Hallöle :)

Haha ja Lucien und Jace sind schon eine Kombo für sich, aber irgendwie scheint es ja zu funktionieren ^^
Ja Caterina durchlebt wirklich einige Veränderungen, aber die kleinen Wölfe sind auch zu niedlich.
Tja es haben sich ja eine Menge freiwillig gemeldet,
nun wir werden sehen, was noch alles passiert.

glg Chaan
04.09.2013 | 19:48 Uhr
zu Kapitel 26
Hallo!

Lucien mag es nicht, wenn jemand zu viel redet? Na, ob da Kian oder Aoife dann wirklich besser sind?
Aber Jace ist einfach herzallerliebst, wenn er anderen auf die Nerven geht.
Und Sheila denkt ja über alles nach:-) Lucien mit den Panthern vertraut machen und Aoife das Aufpassen zuteilen^^
Aber das mit dem Abstieg ist wirklich gemein!
Ja, wer kann schon kleinen lieben Wölfen widerstehen? Wer?
Nein, nicht mal eine Mediale kann das!
Ah ja^^ Jack und Kian:-)
Und wer geht jetzt alles mit? Josh, Cat (vielleicht), Kian und meine Aoife?
Na, hoffentlich wird's nicht zu gefährlich!

Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 13.09.2013 | 15:16 Uhr
Hey :)

Ja Lucien ist nicht gerade der redseligste Charakter von allen. Allerdings muss ich dir recht geben,
Kian und Aoife sind ja auch nicht gerade ruhige Gesellen, wenn man sie aber im Vergleich mit Jace sieht...
Tja jeder hat seine weichen Punkte und bei Caterina sind das nun mal Kinder oder in diesem Fall kleine Wölfe.
Ich stell mir die kleine July aber auch ziemlich niedlich vor.
Derzeit haben sich neben Lucien und Jace, noch Josh, Caterina, Aoife und Kian gemeldet...
wer davon mitkommt? Nun du wirst es schon noch sehen.

glg Chaan
28.08.2013 | 14:58 Uhr
zu Kapitel 25
Hey:-)

Jap, ein Kater kann ziemlich unangenehm sein:-) Das sind die unliebsamen Folgen eines Mädels-Abend^^
Lecker...Erdbeeren...habe ich dir schonmal von meiner Jenseits-Fantasie erzählt? Ein Land mit vielen Erdbeerfeldern, in deren Mitte ein Schokoladenbrunnen steht. Himmlisch:-)
Aber Tamas kümmert sich wirklich auf seine eigene Art und Weise um Rena. Aber sie will es ja auch nicht anders^^

Tja, Jaces Schicksal:-) Aebr er sollte sich freuen, mit einer so schönen Wölfin wie Elaine einaufen gehen zu dürfen xD
Also dieser Alexes ist mir wirklich unsympathisch! Wirklich! Aber Jace mag ich dafür umso mehr.
Auf jeden Fall ist dieser Alexes irgendwie interessant.

OMG! Und wie der ihnen helfen muss, die Kinder zu finden. Wenn er es nicht tut, bekommt er es mit mir zu tun!
Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 01.09.2013 | 11:13 Uhr
Hey :)

Eine interessante Fantasie, ich glaube damit könnte ich mich auch anfreunden ;D
Haha ja Rena wusste worauf sie sich einließ ^^
Nun Alexes ist wirklich nicht gerade ein Vorzeigewolf, dafür konnte Jace aber glänzen xD
Freut mich, dass es dir gefallen hat.

glg Chaan
27.08.2013 | 21:54 Uhr
zu Kapitel 25
Oh mein Gott. Ich habe eben gerade dein neu veröffendlichtes Kapitel gelesen und bin hell auf begeistert.
Die Geschichte schlägt mich immer mehr in den Bann und hat in diesem Kapitel eine echt überraschende Wendung gemacht.
Weiter so. Ich möchte unbedingt weiter lesen.

Liebe Grüße
Chou

Antwort von Chaan am 01.09.2013 | 11:09 Uhr
Hey du :)

Es freut mich immer wieder zu hören, wenn jemanden meine Geschichten gefallen.
Und vor allem freue ich mich immer wieder über neue Leser.

glg Chaan
27.08.2013 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 25
Hej du:)
Wer kennt das nicht wenn man am Morgen
denkt das einem den Kopf explodiert.
Aber Tamas kann ihr ja super helfen und hat dabei noch seinen Spass.

Das ist mal ein Tag.
Das hat sicher niemand im Rudel erwartet.
Jace hat das einfach super gemacht wie et Elaine verteidigt hat.
Genau so wie er ist richtig Charmant aber doch Durchsezungsfähig.

Mal schauen ob er ihnen helfen kann die Kinder zu finden. Du hast ihn übrigens super getroffen. :)
Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 01.09.2013 | 11:07 Uhr
Hei :)

Tja den Kater haben sie wohl deutlich zu spüren bekommen, sehr zu ihrem Leidwesen ^^
Oh ja Tamás hatte seinen Spaß xD
Freut mich zu hören, dass Jace und Alexes dir gefallen haben.
Jetzt geht die Jagd los...

glg Chaan
18.08.2013 | 09:34 Uhr
zu Kapitel 24
Hej du;)
Die Mädels haben es ja richtig krachen lassen.XD
Da war ja alles dabei, die die vor sich her singt.
Zwei die mit anderen Männern flirten und
natürlich die Männer die einschreiten müssen. ^^

Bei Shey und Josh geht es ja auch richtig los.
Mal schauennwär als nächstes dran ist;)
Aber die zwei haben noch etwas wichtiges zu besprechen.
Mal schauen ob die Idee gut ankommt bei den anderen,
aber ich glaub ich weiss schon wer diese Idee nicht so gut finden wird. :/

Tamas kümmert sich ja rührend um Rena.
Er ist halt ein Heiler und dazu noch ein fast gebundener.
Mal schauen was noch alles passiert. Hoffentlich geht es bald weiter.

Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 27.08.2013 | 21:01 Uhr
Hey :)

Wenn schon, dann richtig, lautet die Devise ^^
Tja die Männer waren wohl die einzigen, die nicht richtig begeistert von dem Mädelsabend waren.
Nun auch Shey und Josh haben's dann irgendwann mal geschafft, aber du sagst es,
alles wird die Idee nicht unbedingt gefallen.
Obwohl Elaine wohl dafür sein würde xD
Freut mich, dass es dir gefallen hat,

glg Chaan
18.08.2013 | 00:13 Uhr
zu Kapitel 24
N'Abend:-)

Ja, genau so habe ich es mir vorgestellt. Sheila ist unglücklich, Rena genervt und meine Aoife will sich einfach nur betrinken, weil ihr Vater ihr auf die Nerven geht^^
Da haben sich die drei wirklich was angetan mit ihren Männern:-)
Nur Elaine hat keine Probleme mit ihrem liebenswürdigen, unglaublich heißen Jace^^

Was fehlt Tamas wohl? Natürlich kommt er nicht auf die Idee, dass es Rena sein könnte...Männer^^
Ohoh. Na, Shey und Aoife - Wölfinnen unter sich und fremden Verehrern...Kian und Josh reagieren auch ganz typisch. Wollen ihre Frauen nur für sich:-)
Egoistische Mistkerle xD
Und da kommt in Tamas der Heiler hoch. Er kümmert sich gleich um Rena ohne die Situation auszunutzen.

Oh....Sheila und Josh:-)
Die beiden Alphas schaffen das schon. Wenn sie beide wütend sind, können sie das gesamte Gestaltwandler-Unsiversum ins Verderben reiten:-)
Nun denn,
meine Idee hast du wundervoll umgesetzt, genauso habe ich es mir vorgestellt.
Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 27.08.2013 | 20:59 Uhr
Abend :)

Ja die Männer spielen irgendwie ja doch immer eine Rolle im Leben der Frau, ob sie will oder nicht.
Dafür muss Elaine Jace Uhrenwahn ertragen ^^
Irgendwie war es schon fast zu erwarten, dass die Jungs über ihren kleinen Mädelsabend nicht erfreut sind,
woran das wohl liegt? xD
Haha ja zusammen versenken sie die Welt im Chaos. Streitende Alphas als Vernichtungswaffe ;D
Freut mich riesig zu hören, dass es dir gefallen hat :)

glg Chaan
12.08.2013 | 19:16 Uhr
zu Kapitel 23
Typisch Männer mit ihnen git es nur Probleme;)
Der amre Josh wollte nur eine Lösung finden
und Shey versteht das wieder nur falsch.:/
Aber er läst sich sicher etwas einfallen.

Kitty wird ja gabz schön überrast mit dem Kuss.:)
Da sie auch anscheinend nichts dagegen hat,
hatte Lucian noch mal Glück gehabt.

Mal schauen wie das mit dem Mädchenabend herauskommt.^^
Hoffe die Mädels machen nicht ein zu grosses Chaos.
Bin schon seeeesehr gespannt auf das neue Kap, hoffentlich gehts bald weiter.

Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 17.08.2013 | 21:35 Uhr
Hey :)

Tja Männer *kopfschüttel*
Haha ja Shey macht sich das Leben nicht unbedingt einfach, aber hey, wenn
es so wäre, dann wäre die Story ja schon nach fünf Kaps fertig gewesen ^^
Kitty war wirklich überrascht, immerhin kann nicht jede Mediale von sich
behaupten, von einem Wolf geküsst zu werden.
Ach was, die drei machen doch kein Chaos xD
Mal sehen, ob die Bar am Ende noch steht ^^

glg Chaan
11.08.2013 | 19:06 Uhr
zu Kapitel 23
Hey:-)

Uiuiui:-)
Netter Badespaß zu zweit:-)
Und kurz danach: eine aufgebrachte Sheila, was uns nicht wirklich wundert.
Da sagt Josh zu ihr, er will mir ihr beide Rudel führen und sie interpretiert mal wieder alles falsch. Ach, Shey, willst du nicht auch glücklich werden...?
Aber trotzdem sollte sie wohl Vorsicht walten lassen...

Ah, da hat's den Lucien erwischt.
Ich wette, Kitty entpuppt sich als leidenschaftliches Täubchen^^
Die beiden sind soooo süß zusammen:-)

Ach, Jack ist so...väterlich:-)
Genauso habe ich ihn mir vorgestellt^^
Und tja...ein paar Drinks?
Ich glaube, ich weiß worauf das so ungefähr hinausläuft...xD

Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 17.08.2013 | 21:32 Uhr
Na du :)

Ach du weißt doch, Sheila macht sich das Leben immer viel komplizierter
als es eigentlich ist. Aber vllt. lernt sie ja noch irgendwann dazu. Josh wird
auf jeden Fall nicht so schnell aufgeben^^
Tja selbst Lucien ist nicht immun und Caterina? In ihr steckt auf jede Fall
mehr, als man auf den ersten Blick erahnen kann xD
Freut mich, dass ich Jack getroffen habe :D
Haha deine Ahnung könnte sich bestätigen ;D

glg Chaan
02.08.2013 | 18:41 Uhr
zu Kapitel 22
OMG!!!!!!!!!!!
Die zwei sind soooo süss zusammen*-*
Hohe Achtung gegenüber Jace, er hat es geschafft Elaine
zu überzeugen seinen Geburtstagkuss zu kriegen.
Sie passen einfach hervorragend zusammen und sie gleichen sich super aus.:D
Er schafft es sicher ihre schüchtere Seite in eine wilde zu verwandeln.;)

Rena und Tamas sind ja schon weit gekommen.;)
Wird sicher spannend wenn sich die zwei wieder begegnen.:)
Und auch bei Kian und Aoife hat sich ja einiges getan.XD
Die zwei hatten ja anscheinend auch ihren Spass bei ihrem Date.;)

Ohooo da hat Josh etwas zu tun um Shey zu bereuigen.:/
Aber er wird das schon schauckeln und eine super Lösung finden.
Ich bin schon gespannt darauf, was es sein wird.

Hoffendlich geht es bald weiter, weil jetzt wird es bestimmt ganz spannend.;)
Glg Madame Felina
Ps. Ich schick dir vielleicht ein neuer Nebenchara, habe schon eine kleine Idee.;)

Antwort von Chaan am 08.08.2013 | 14:50 Uhr
Hey :)

Jace kann sehr überzeugend sein, wenn er will ^^
Gegenteile ziehen sich an ;D

Ja Tamás und Rena sind derzeit die Vorreiter xD
Haha ja Kian geht nichts mit halber Geschwindigkeit an ;D

Irgendwie muss Josh derzeit alles und jeden beruhigen,
wobei er bei Shey vermutlich am längsten braucht xD

glg Chaan
02.08.2013 | 17:33 Uhr
zu Kapitel 22
Jaaaa, Geburtstagskuss :3
Die beiden sind einfach zucker zusammen *-*
Jace wieder: Uhren und Lasagne xD
Da Elaine alle Kriterien erfüllt, perfekt! ^^

Rena und Tamas *-*
Oh je, sie haben sich ja eine besonders passende Zeit dafür ausgesucht >.<
Aber besser jetzt als nie :D
Und Aoife sagt hallo, und wieder hat Jace seine Finger im Spiel xD
Neugieriger Panther! ^^

Und während sich alle irgendwie amüsieren, verschwinden Wölfe und
Sheila will Josh und seine Leute zurückschicken o.O
Noin! Beziehungskrise!
Ich bin ja gespannt, was die Bekannten in Amerika für eine Idee hatten ;)

Ich bin soooo gespannt drauf!
Schnell weiterschreiben :3
glg steV

Antwort von Chaan am 08.08.2013 | 14:40 Uhr
Hey :)

Man muss halt Prioritäten haben und Jace sind ziemlich eindeutig.^^
Und Elaine passt perfekt in sein Schema. Die beiden sind so
unterschiedlich, dass sie sich perfekt ergänzen.

Das Timing ist nicht perfekt, aber wann ist es das schon ;D
Aber mit der Aktion haben sie einen Sprung nach vorne gemacht
und sind inzwischen weiter als der Rest xD

Tja die Alphas verpassen der guten Laune erst einmal einen Dämpfer.
Sheila steht unter Druck und Josh muss irgendwie alle Leute gleichzeitig beruhigen.
Jetzt müssen sie erst mal die Situation im Griff behalten und dürfen bloß
nicht den Überblick verlieren...

glg Chaan
02.08.2013 | 17:33 Uhr
zu Kapitel 22
Hello:-)

Also wenn Elaine unter Jace Küssen nicht anfängt zu Schnurren wie eine Katze, dann weiß ich auch nicht.
:-)
Also...Wow. Jace scheint ein Talent dafür zu haben, die Dinge zu bekommen, die er will.
Und Elaines schüchterne Art passt tatsächlich irgendwie zu dem irren Uhrefreak xD

Tja, da macht sich Aoife noch lustig über Rena und TADAA:-)
Auch Kian hat nicht weiter gezögert.
Und da stehen sie jetzt die beiden, Rena und Aoife, und tja....:-D

Und da haben wir ihn....deinen Cliffhanger.
Ich sollte mich wohl gar nicht mehr darüber aufregen *seufz*
Um ehrlich zu sein, ich glaube, ich gewöhne mich mittlerweile daran.

Es war wieder ein spannendes Kapitel, vor allem zum Schluss.
Dass Sheila Angst um ihr Rudel hat ist mehr als logisch und als Alpha muss sie einfach handeln.
Was wohl Joshs Lösung ist?

Lg
Cayuga

Antwort von Chaan am 08.08.2013 | 14:27 Uhr
Hey :)

Ja Jace und Elaine sind an sich total unterschiedlich und genau
deshalb passen sie einfach wundervoll zusammen.
Hahaha Jace weiß wie er die Leute rumkriegt xD

Nun wenn Kian etwas macht, dann immer mit Vollgas ^^
Was Aoife sicher auch nicht schlecht findet xD

Es tut mir wirklich leid du, ich kann da gar nichts gegen
machen. Aber sie passen einfach immer so wundervoll ;D
Nun Josh Lösung? Ich sag nur eins Snow-Dancer :D
Vielleicht hilft dir der Tipp ja weiter...

glg Chaan
28.07.2013 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 21
Hey :)

Wie niedlich Rena und Tamás.
Ich muss immer schmunzeln wenn du über die beiden schreibst :)

Kian hat sich aber wacker geschlagen gegenüber Aoifes Daddy.
Endlich haben die ein Date.
sKian und Aoife sind auch ein süßes Paar.

Mein Jace hast du fantastisch rübergebracht und ich hoffe er bekommt noch seinen Geburtstagskuss :)

Lg Niela

Antwort von Chaan am 31.07.2013 | 13:21 Uhr
Na :)

Ja Rena und Tamas passen sehr gut zusammen und sind immer für eine Überraschung gut.
Leicht hatte Kian es nicht, aber er hat's überlebt und kann jetzt den Abend mit Aoife genießen ^^
Jace wird auf jeden Fall nicht so schnell aufgeben xD

glg Chaan
28.07.2013 | 20:40 Uhr
zu Kapitel 21
Hallihallo;)
Ach habe ich mich gefreut als ich vorher gesehen habe,
dass ein neues Kap da ist. :)

So macht es Kreuter schneiden spannend. :) Wer würde nicht
so lernen wollen, wie man Kreuter zerlegt.;) und der Kuss am Schluss
war einfach nur schön. Rena hat echt Glück.:)

Ach Kian, armer Kian das war aber eine furchteinflössende erste Begegnung.:/
Aber er hat sie gut überstanden dank Aoife. :)
Also wenn sie schon mit ihrem Vater so gut umgehen kann, schaft sie das auch bei Kian.;)

Es ist einfach nur zauberhaft wie Jace mit den Kleinen umgeht.
Er ist einfach ein totaller Charmeur und wenn er so weiter macht, bekommt
er sicher noch seinen Geburtstagskuss.;) Ich würde sicher nicht nein sagen.^^
Elaine wird sicher auch nicht mehr lange diesem Lächeln wiederstehen können.:)

Hoffentlich hattest oder hast du noch einen schönen Urlaub.:)
Freue mich schon auf das nächste Kap.:)
Glg Madame Felina

Antwort von Chaan am 31.07.2013 | 13:19 Uhr
Hallöle :)

Ja da kriegt das Kräuterschneiden nochmal einen völlig anderen Reiz ;D
Irgendwann musste es ja auch mal bei Tamas und Rena dazu kommen.

Diese Begegnung wird Kian nicht so leicht wieder vergessen xD
Aber dank Aoife ist ja nochmal alles gut ausgegangen ^^

Jace weiß, wie man Kinder beschäftigt, selbst wenn dafür
Vasen dran glauben müssen ;D
Haha er wird auf jeden Fall alles dran setzen den Kuss zu bekommen.

Ja der Urlaub war toll,
auch wenn Stadtbesichtigung bei 35°C echt anstrengend ist ;)
Freut mich dass es dir gefallen hat.

glg Chaan