Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: AyumiChan
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 1:
26.05.2016 | 22:13 Uhr
Hallöchen,

eine super schöne OS. Wirklich wundervoll.
Du hast wirklich toll geschrieben und die Charakter auch richtig umgesetzt.
Ich bin begeistert.
Einfach schön zu lesen ^^

lg
Sessyfan93 (anonymer Benutzer)
17.01.2016 | 14:53 Uhr
Halloooo :-)

Wundervoller Text! Wie sich Sesshomaru für die kleine Rin einsetzt ist einfach unglaublich süss und dennoch hast du ihn so beschrieben, dass er 'er selbst' ist und seine Charakterzüge beibehalten hat.
Und Jaken hat wie immer kein Taktgefühl, unglaublich...dabei ist Rin immer nett zu ihm. Hoffentlich bekommt er noch eines auf die Zwölf von Sesshomaru.

LG
Sessyfan93
04.05.2013 | 14:42 Uhr
Sehr schöner OS! Ich konnte mich richtig gut in Rin hineinversetzen und fühlen, wie bedrückt sie war und wie erleichtert. Ist dir toll gelungen!

Antwort von AyumiChan am 01.06.2013 | 21:39 Uhr
Hallihallo. (:
Vielen vielen Dank für das liebe Review!
Es freut mich zu lesen, dass du dich gut hineinversetzen konntest, hatte dem betreffend am Anfang meine Zweifel gehabt.
Liebe Grüsse
Ayu
Sayu-nee-chan (anonymer Benutzer)
16.03.2013 | 11:11 Uhr
Die kleine Rin ist einfach süss. Ich mag deinen OS totale gerne und habe mich richtig als Beobachterin gefühlt, als ich am lesen war.
Die Beschreibung der Landschaft ist dir sehr gut gelungen, finde ich! Jaken der kleine Knirps ist so gemein, aber wir wissen alle, dass er Rin tief in seinem Innern mag.

LG Sayu

Antwort von AyumiChan am 01.06.2013 | 21:38 Uhr
Vielen Dank für dein Review!
Es freut mich immer zu lesen, dass sich Leser hineinversetzt fühlen. (:
Ich bin schon in der Planung für einen weiteren, auch wenn mir im Moment ein wenig die Zeit fehlt..
Liebe Grüsse
Ayu
03.03.2013 | 13:39 Uhr
Ich liebe es! Wirklich.. besonders deine Art denText so zu formulieren,
dass man denken könnte, man wäre mitten im Geschehen. Auch die
Vorstellung wie sich Sesshomaru für die kleine Rin einsetzt..., obwohl
er doch eigentlich die Menschn verachtet.

Vielleicht solltest du einige Absätze einsetzen, sodass man sich besser zurecht finden
kann, aber sonst ist sie wirklich echt schön:)

Antwort von AyumiChan am 16.03.2013 | 10:54 Uhr
Aww, vielen vielen Dank für dein Review!
Für mich ist es ein riesen Kompliment zu lesen, dass du dich in meinen Text «hineinversetzt» gefühlt hast. (:
Ich gebe mir jedes mal so viel mühe, es so rüberbringen zu können
und freue mich umso mehr, dass es dieses mal geklappt hat.
Betreffend den Absätzen hab ich mir auch schon einige Gedanken gemacht
und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich Absätze ausschliesslich dann setzte, wenn es ein Zeitsprung
oder eine Handelsänderung gibt.
Ich habe schon einige Storys gesehen, bei denen nach jedem Satz eine Zeile leer war, erneut ein Satz stand und wieder eine Zeile leer blieb.
Für mich war dies mehr oder weniger mühsam zu lesen gewesen, aus diesem Grund habe ich das mit der Absatzplanung bei mir auch auf mich bezogen, aber wenn du dich nicht so gut zurecht gefunden hast, wird dies wohl auch anderen Lesern so ergehen.
Ich werde es mir zu herzen nehmen und schauen, wie ich es das nächste Mal machen kann. Danke! (:
Liebe Grüsse
Ayu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast