Autor: - Mizuki -
Reviews 1 bis 25 (von 53 insgesamt):
29.03.2015 | 16:18 Uhr
zu Kapitel 16
Haaaay! :3
Ich weiß irgendwie nicht was ich dazu sagen soll xD
Also es war eine wundervolle FF! Wirklich, die Story hat schon total gut angefangen!
Ich mag deine Wortwahl, sie lässt die Geschichte noch spannender wirken, als wenn du immer wieder dieselbe Wortwahl benutzen würdest
Im Gegensatz zu dir, finde ich das Ende perfekt! Es mag vielleicht etwas kitschig gewesen sein, aber es hat einfach gepasst und ich musste so ziemlich die ganze zeit grinsen xD
Auch der Lemon war richtig gut! *-*
Also eine sehr, sehr tolle FF!
Lg. Ninax3xD <3
09.04.2014 | 15:08 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen :D

Die FF ist wirklich der Hammer!
Ich war echt buchstäblich gefesselt davon und bin wirklich froh, dass ich hier auf sie gestoßen bin.

Alleine schon, dass man während dem ganzen Lesen nicht einmal daran denken muss, wie Izaya wirklich ist, finde ich schon sehr bewundernswert, da er ja gleich überhaupt nichts mit dem Charakter gemeinsam hat, den du ihm gegeben hast!
Das hast du echt super hinbekommen, wobei ich irgendwie froh bin, dass er sich doch noch an sein Leben vor seinem Gedächtnisverlust erinnern kann, weil er mir in manchen Situationen wirklich leid getan hat.
Muss ich ehrlich zugeben.
Das Ende war mir persönlich etwas zu kitschig, aber das ist ja immer noch Geschmackssache, von daher lass dir da nicht reinreden :)

Ganz besonders gut gefallen hat mir dein super Ausdruck!
Du bist so schön tief ins Detail gegangen und deine Sätze wirken nicht so abgehackt sondern gehen irgendwie fließend ineinander über.
Auch die ganzen Vergleiche machen das ganze einfach so lebendig und man freut sich direkt darauf weiter zu lesen.
Man fühlt mit den Personen mit und sowas liebe ich an Geschichten einfach!!!

xoxo =^.^=
18.01.2014 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 16
Hey =)

ich hab mir gerade deine FF in einem Rutsch mal durchgelesen und bin echt begeistert ^-^
Mir hat es richtig gefallen wie sich die Beziehung der beiden langsam angebahnt hat
und auch wie du die beiden so dargestellt hast, fand ich echt super
ich konnte gut nachvollziehen, was in den beiden so vorging gerade in den letzten beiden Kapiteln wo sich Izaya wieder erinnert
und dann versuchte seine "undurchdringliche" Maske aufzusetzen
Shizuos Reaktion kam richtig echt rüber und ich musste ein wenig schmunzeln als er Izaya dann gegen die Wand geschleudert hat

Also alles in allem hat mir deine Story wirklich sehr gut gefallen, sie hat mich gefesselt und mir wurde keine Sekunde langweilig =3
Mach weiter so

Liebe Grüße
Caro~
Mini-chan (anonymer Benutzer)
06.01.2014 | 03:36 Uhr
zu Kapitel 16
Ich wollte nur mal kurz sagen, dass das ne über geile super süß mega tolle ff ist ich liebe sie, die Handlung und die ganze Entwicklung ist super toll. Ich liebe sie ! Du hast da so super geschrieben, es ist halb fünf am morgen und warum, ich konnte nicht aufhören zu lesen. Echt Klasse ! <3
05.01.2014 | 20:15 Uhr
zu Kapitel 16
Hi :DDD
woah, jetzt bin ich mit der Story durch! ... :(
awwwwwww, aber das Ende war sooooo süß *______*
argh, unter Zeitdruck kann ich reviews nicht wirklicht gut schreiben, tut mir leid :/
aber ich werde jetzt versuchen mein Bestes zu geben, denn das hast du auf jeden Fall verdient^^
war schon echt süß, wie die beiden sich ihre Liebe gestanden haben und so ;D
der Lemon war auch gut ;P da hab ich nichts dran auszusetzen^^
haha, find ich cool, dass du Izaya zum Masochisten gemacht hast,
vor allem, weil er es einfach auch ist :P hat total gepasst :)
schade, dass die zwei dann erstmal in dem Sinne nur eine solch kurze glückliche Zeit hatten
ging dann doch alles ziemlich schnell, fand ich xD
vor allem zum Schluss o.O
ich hatte i.wie nicht so damit gerechnet, dass Izaya so schnell ''nachgibt''
da hatte ich ein anderes bild von ihm im Kopf
aber das ist immer Ansichtssache ;) und ich finde es nicht schlecht, wie du es gemacht hast ;)
weil wie gesagt alles von seinem vorherigen Ich ja eben nur eine Maske gewesen ist
und deshalb ergibt es trotzdem sinn, dass diese Maske nach sowas sehr schnell wieder fällt :)
ist gut durchgekommen, dass er jetzt wieder ''der alte'' ist und eben doch nicht ganz
konnte mir richtig vorstellen, wie er da im Bad vorm Spiegel steht und den Knutschfleck anstarrt :D
gut, dass Shizuo wieder eingefallen ist, was er Izaya mehr oder weniger versprochen hat :)
und noch besser, dass er dieses Versprechen gehalten hat xD
auch die Szene auf dem Dach zum Schluss stelle ich mir sehr schön vor *-*
ich finde, du hast das doch ganz gut zu Ende gebracht :)
wie geschrieben, es ging dann alles mit einem Mal etwas schnell, aber das ist oft so
und nicht wirklich schlecht^^
öhm, okay, jetzt hab ich wirklich keine Zeit mehr xDD
hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht deine FF zu lesen :)
ich wünsch dir viel Spaß beim weiteren Schreiben an allem, was du so schreibst^^

LG
BrightBlueEyes
02.01.2014 | 19:16 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo :D
und hier kommt mein zweites Review ;D
doch zuerst wünsche ich dir ein frohes neues Jahr :D
ich bin immer noch ziemlich begeistert von der FF ;)
aber ja, Izaya ist schon ein bisschen sehr OCC gewesen in den letzten Kaps, die ich gelesen habe xD
doch mich stört das gar nicht sooo wirklich und ich finde, bei ihm ist es gerade in deiner ff auch nachvollziehbar,
weil er ja sein gedächtnis verloren hat und in dem sinne nicht er selbst ist
hinzu kommt noch, dass seine situation eben echt mies ist, weil er nicht weiß, wer und wie er war
und alle das i.wie zu wissen scheinen und ihn deshalb fertig machen, obwohl er jetzt in dem Moment ganz unschuldig ist...
was ich übrigens schön finde, dass Shizuo das erkennt^^ wobei natürlich misstrauen bleibt,
aber wir als leser wissen ja, dass es nicht nur show ist
obwohl ich mich an shizuos stelle auch fragen würde, ob Izaya nicht vielleicht doch soweit gehen würde^^
aber Shizuo stell ich mir sowieso etwas leichtgläubig vor, von daher finde ich auch sein verhalten in dem Punkt nachvollziehbar
vor allem, da er ja auch recht lange misstrauisch gewesen ist :)
gut, äh, verkomplizieren wir das Ganze nicht unnötig xDD bzw. das hat mich gerade auf eine Idee für meine FF gebracht xDDD
zum Schluss, am ende von kap 10, ist mir Shizuo dann aber auch ein wenig zu OCC geworden xD
ich hätte eher damit gerechnet, dass er noch überraschter von dem ganzen ist^^
wobei die Kussszene echt schön war *-* bzw. das davor :D
ich hatte die beiden SO perfekt im Kopf, wie dort stehen und sich ansehen und *___________*
solche szenen sind immer schwer zu schreiben, weil du sicher auch so eine wundervolle Vorstellung im Kopf hattest ;D
und weil ich diese vorstellung dann auch hatte, hast du es echt gut geschrieben :)
Izaya tut mir echt total leid :/ ich hoffe echt, dass seine Hoffnungen nicht enttäuscht werden...
und ich bin gespannt, ob er noch sein Gedächtnis zurückbekommt und was dann passiert o.o
die szene, wo Izaya sich in dem Zimmer eingeschlossen hat und Shizuo vor der tür war, fand ich auch richtig süß :D
öhm, waaaah, das review wird gerade etwas lang xD
ich werd weiterlesen und danach noch eins schreiben ;D
wünsch dir viel Spaß beim weiteren Schreiben an allem, woran du schreibst^^

LG
BrightBlueEyes

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 11:32 Uhr
FROHES NEUES :D
...
*hust* Heyy^^
Entschuldige meinen Ausbruch, aber ich kam mit dem gutn Rutsch schon zu spät, da konnte ich mich nicht halten (auch wenn ich wieder zu spät bin :'()
Freut mich wenn sie dir immer noch gefällt, hab wohl irgendwas richtig gemacht^^
Ja das ist toll... eine der wenigen FF's bei denen man sich gehen lassen kann beim schreiben und auch richtig schön OoC- Kitsch reinbringen kann, weil er halt eben eine Ausrede hat :3
Das Shizuo das nicht direkt glaubt ist ja klar, immerhin ist es Izaya, aber auch bei ihm konnte man ja sehn, dass ihn das alles nicht komplett kalt lässt ;)
Das Problem ist ja, dass man Izaya alles zu trauen kann, aber da Shizuo ja auch zumindest ein bisschen weiß wie er tickt (z.B von wegen Stolz und so, oder was auch immer) hat er natürlich automatisch bei dem Vwerhalten einen kleinen Verdacht, dass es halt nicht nur Show ist. Besonders nach dem er ihn gerettet hatte hat er es ihm deutlich mehr abgekauft, denn sowas zu spielen ist ja schon ziemlich schwer.
Das ist auch meine persönliche Entschuldigung für Kapitel 10, wo Shizuos Gedanken in dem leider nicht rüberkommen (aber hätte ich aus seiner Sicht geschrieben wären Izayas Gedanken und Gefühle im Dunkeln geblieben -.- echt problematisch xD)
Aber nach der Aktion mit dem Retten hat sich bei ihm halt auch was getan, bla bla bla :3
Ich muss mal einen mittelweg finden, dass ich beide Seiten gut beschreiben kann ^^"
Naja, das Izaya sein Gedächtnis zurückbekommt ist ja zwangsläufig irgendwann der Fall^^ zu dem Rest sag ich mal lieber nichts :x
Dein Review hat mich gefreut und ich kanns kaum erwarten das nächste zu lesen, wobei ich hoffe, dass das Ende dich nicht entäuscht oder so x.x
Ich konnte einfach nicht anders xD

Lg
- Mizuki -
30.12.2013 | 23:20 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo :DD
waaaaaaaah, ich hätte nicht gedacht, dass ich gleich noch seine gute Shizaya-FF finden würde ;D
aber anscheinend sind wohl alle Fans der beiden äußerst begabt im Schreiben :D
haha, nein, im ernst, deine FF gefällt mir total gut :D
ich mag die Idee, die ist i.wie total cool und ist mir seitdem ich die kurzbeschreibung gelesen hatte,
auch wirklich nicht mehr aus dem Kopf gegangen
und da musste ich jetzt einfach wissen, wie das Ganze denn umgesetzt aussieht^^
weil an sich ist die Idee ja recht simpel, aber die Umsetzung ist echt klasse :D
man wurde zwar etwas plötzlich in die Story reingeworfen, aber das finde ich gar nicht schlimm
ist eigentlich cool, wenn von Anfang an Spannung da ist :)
nur dachte ich i.wie, dass es damit anfangen würde, wie und warum Izaya sein Gedächtnis verloren hat^^
aber es ist natürlich noch viel besser daraus ein großes Geheimnis zu machen ;D
man, Izaya tut mir richtig leid, dass er denkt ungeliebt zu sein und das alles *schnief*
obwohl's natürlich zwangsläufig darauf hinausläuft, wenn er sich verhält, wie er sich eben verhält
aber bei dir, wo er sein gedächtnis verloren hat, ist er so unschuldig, dass es noch schlimmer ist,
als ich es ohnehin schon finde :'( niemand sollte allein sein, meiner Meinung nach
na gut, im Endeffekt ist Izaya ja auch nie allein, weil er ja Shizuo hat :P
also es ist echt total süß, wie du Izayas Gedanken beschreibst und wie er sich verhält und so
ich mag es auch, dass zwischendurch immer mal wieder verhaltensmuster etc. des ''eigentlichen'' Izayas durchblitzen :)
und Shizuos Sorge *-*
haha, das ist so cool, wie er denkt und so, das hast du echt gut gemacht :)
Shinra und Celty hast du auch richtig gut dargestellt :D
na, ich hab auf jeden Fall richtig Gefallen an deiner FF gefunden
und werde beim weiterlesen noch zwei weitere Review hinterlassen ;)
ich wünsch dir viel Spaß bei allem weiteren, dass du schreibst :)

LG
BrightBlueEyes

PS: guten Rutsch ins neue Jahr :)

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 11:17 Uhr
Heyy^^
Woah gerade erst angefangen und schon ein Komplimenthagel :D
Danke <3 <3

Ja die Idee ist wirklich nichts besonderes, eigentlich nur aus der Luft gegriffen, aber das sie dir trotzdem so gut gefällt find ich supi :)
Tja die Sache warum Izaya sein Gedächtnis verloren hat wollte ich eigentlich auch noch irgendwann rein bringen, aber fand nichts passendes dazu und da es auch nichts so besonderes ist, hab ich es einfach gelassen
Am Anfang wollte ich es halt nichts schreiben, weil das iwie so klischeehaft wäre xD
Ja ist schon blöd wenn einen jeder hasst und man gerade selbst gar nichts dafür kann, weil... naja man für eine Zeit eine komplett andere Person ist xD
Allein sein ist ja wirklich in schlimmes Gefühl was einen Meschen bestimmt die größten Schmerzen lehren kann, aber dafür hat er ja ein happy End bekommen :')
Oh ja. Ich mag das, wenn er plötzlich mal wieder er selbst ist, soll ja nicht zu übertrieben anders sein, aber wenn Shizuo sich um ihn sorgt find ich das immer so süß *-*
Selbst als Autor muss man sich ja ein bisschen zurückhalten um die Charas nicht übertrieben OoC zu machen, aber ein bisschen geht ja *-*
Shinra und Celty kamen ja gar nicht wirklich vor, leider :'( aber ich wollte mich mehr auf die Beiden konzentrieren^^ Vllt in einer Fortsetzung :D

Da freu ich mich schon mal drauf, danke^^
Und Spaß hat man ja zwangsläufig bei den Beiden *-* So süß^^

Lg
- Mizuki -

PS : Verspäteten guten Rutsch :D
03.12.2013 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 16
Neinnnnn schon vorbei T_____________T

Das Kapii wahr wirklich purer Zucker *o* [<- Mag Kitsch total x'D]

Ich fand diese FF total gut & schade das sie schon vorbei ist ;___;


Ich werde dich auch vermissen Mizuki-chan T___________T *hug*

Wennu eine neue FF schreibst , lass es mich bitte wissen ^^

Ich bleibe dein Fan & mich wirsu so schnell nicht mehr los !!! :'D

lg Mimi.x3

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 11:05 Uhr
Jaaaaa ^^"

Ich vermiss es schon richtig x_x

Hihi yaaaaa :D (<- Ich auch *-*)

Danke dir <3

Uhhhu.... *zurück hug* Man liest sich bestimmt mal wieder :D

Definitiv ^^ und wenn du sie nicht favost wirst du zu tode geknuddelt *^*

Das hoffe ich x3 Will dich gar nicht loswerden *-*

lg - Mizuki -
03.12.2013 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 16
Oh man, ich habe schon länger nichts ehr da gelassen, ich schäme mich so :/
Habe echt gerade viel um die Ohren :/

Die GEschcihte hat mir richtig gut gefallen, sie war sehr gefühlvoll
und man hat sie gerne gelesen. Mir wird nun etwas fehlen, wenn von Violent
nichts mehr kommt, aber ja, vllt darf man sich irgendwann auf etwas Neues
von dir freuen :)

Ich fand das Ende recht süß und auch wenn es etwas kitschig fand,
fand ich das Ende doch recht gut gewählt. Die Metapher mit der Sonne
war sehr einfallsreich, gefällt mir :)
Die beiden sind nun einmal wie für einander geschaffen, auch wenn
sie das selber noch nicht so genau wissen :D

Nun ja, vielleicht sieht man sich
irgendwann bei einem neuen Projekt wieder :)

mfg
Maju

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 11:01 Uhr
Keine Sorge, geht mir grad ähnlich :/
Sorry für die späte Antwort ^^"

Danke schön^^
hat auch Spaß gemacht sie zu schreiben und ich werd es ebenfalls vermissen ..
vllt schreibe ich ja mal ne Fortsetzung, wenn sich die Idee und Gelegenheit ergibt :D

Jaaa... kitschig ich weiß xD
Ich konnte nicht wiederstehen
und die Beiden wollten auch gar nicht anders ;)
Na egal, ich steh auf Kitsch^^

Ja vielleicht :D
(bestimmt!)

Lg
- Mizuki -
02.12.2013 | 18:37 Uhr
zu Kapitel 16
Hallooooo meine Liebe ^^

diese Geschichte war sooowas von super ♥
ich habe das letzte Kapitel so genossen

das war überhaupt nicht kitschig, und wenn, ich steh auf etwas kitchig :)

Ich gebe dir einen Tipp....*schreib weiiiter*

im sinne von einer Fortsetzung fals du das möchtest (kannst)

ganz ganz toll ;) schöne Weihnachtsgrüße von der kleinen Mietze =^u^=

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 10:56 Uhr
Heyyyyy :D

Hihi, danke ^^
Beim schreiben war ich auch hin und weg, da konnte ich gar nicht anders,
auch wenns etwas kitschig geworden ist ;)

Mal sehn was sich machen lässt :D
Auch wenn ich ein bisschen Angst hätte, weil Fortsetzungen meistens nie so gut werden, wie die Vorgeschichte

Danke, danke, danke <3 <3
Weihnachts- Neujahrsgrüße zurück (ich muss echt mal was wegen meinem Zeitmangel unternehmen :P)
Sorry für die Späte Antwort, ganz liebe Grüße
- Mizuki -
01.12.2013 | 22:35 Uhr
zu Kapitel 16
Ein kitschiges aber dennoch schönes Ende ♥
Im 15. Kapitel dachte ich echt das es kein Happy End geben wird
aber du hast mich dann im Letzten nochmal überrascht und zum Schmunzeln gebracht.
Die Überschrift 'Zerbrochene Maske' fand ich total super und insgesamt
war es schön die Geschichte mitzuverfolgen.
Ich hoffe, du schreibst noch mehr zu Shizaya :)
Bis hoffentlich zum nächsten Mal!
Liebe Grüße, Julia♥

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 10:52 Uhr
Ja, der gute alte Kitsch :3
Ich konnte einfach nicht wiederstehen
Zuerst hatte ich auch wirklich nicht vor ein happy End zu schreiben, muss ich zugeben xD
Aber dann musste ich regelrecht, die Beiden wollten einfach nicht anders :P
Natürlich schreib ich mehr *-*
Wenn ich mal wieder Zeit finde..
Bis zum nächsten Mal^^
Liebe Grüße (:
- Mizuki -
01.12.2013 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 16
es ist zu ende eine wunder wolle geschichte.

du bist klasse in shizaya schreiben O.=

echt klassse das end ist ja so sweeeeeeeetttt Ö/////////////////////////////Ö

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 10:49 Uhr
Hehe Danke^^

Schade ist es ja schon das sie vorbei ist, aber danke für dein Review :D

Ja süß, nicht wahr? Ich konnte einfach nicht wiederstehen :3
01.12.2013 | 18:21 Uhr
zu Kapitel 16
Huhuhallöchen.

Ich hab deine Geschichte gelesen, oh Wunder, und na ja, ich dachte, ich lasse dir auch mal meine Meinung dazu da.
Wenn du keine Kritik hören möchtest, solltest du jetzt aufhören, zu lesen. Ansonsten würde ich dir gerne ein paar Verbesserungsvorschläge mitgeben.

Für's Erste will ich bloß was zu der äußeren Form sagen, mal abgesehen vom eigentlich Inhalt deiner Fanfiktion.

Mir ist aufgefallen, dass du viele Fehler machst, was Grammatik, Rechtschreibung und solche Dinge betrifft. Es sind viele Flüchtigkeitsfehler dabei, zum Beispiel bei der Groß- und Kleinschreibung. Klar, jeder macht Fehler. Aber in dieser Geschichte hier hat es doch irgendwann angefangen, zu nerven und den Lesefluss zu stören. Ich weiß nicht, ob du deine Kapitel vor dem Hochladen noch einmal überarbeitet hast, aber ehrlich gesagt sieht es nicht danach aus. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, jedes Kapitel nach der Fertigstellung mindestens einmal zu überarbeiten. Wenn du Probleme damit hast, kannst du dir immer noch einen Beta-Leser suchen, der dir dabei hilft. Irgendjemand findet sich da eigentlich immer.

So. Dann hat mich persönlich noch etwas gestört. Und zwar, dass du teilweise doch etwas zu sehr in die Umgangssprache abgerutscht bist. Natürlich ist ein gewisses Maß an Umgangssprachlichkeit durchaus angebracht (am Besten vermutlich allerdings in der Ich-Perspektive), aber irgendwo sollte man den Strich ziehen. Um jetzt mal ein Beispiel aus dem letzten Kapitel zu bemühen: »Was wenn er, wie Shizuo schon oft gedacht hatte, tatsächlich eine Maske auf hatte?« - Dieses »auf hatte«. In diesem Fall würde man eher Verben wie »tragen« verwenden. Du hättest auch schreiben können, dass er sich hinter einer Maske versteckt, oder Ähnliches. Und dann sind da noch Ausdrücke wie »angepisst« (dieses Wort hast du wirklich oft benutzt). Darüber kann man sich natürlich streiten, aber ich finde, das gehört in keine Geschichte, die nicht aus der Ich-Perspektive erzählt wird.
Na ja. Du verstehst, worauf ich hinaus möchte, oder?
Die deutsche Sprache ist so schön und vielfältig, du solltest das besser ausnutzen.

Was du an anderer Stelle getan hast. Du hast oft Synonyme für die Namen von Izaya und Shizuo benutzt. Ausdrücke wie »der Kleinere«, »der Barkeeper« oder »der Schwarzhaarige« und so weiter, kommen wirklich häufig zum Einsatz. Ab und an ist das nicht schlecht und es gibt viele Autoren die das tun, aber meiner Meinung nach wird es irgendwann unschön. Ich mag sowas einfach nicht und die beiden haben doch so schöne Namen, da ist es wirklich nicht schlimm, sie öfter zu benutzen. Aber dieser Punkt hier ist wirklich nur meine subjektive Meinung, also. Na ja. Was auch immer.

Ich glaube, das war alles, was ich dazu sagen wollte.

Kommen wir zum Inhalt der Fanfiktion. Natürlich ist diese Amnesie-Sache schon vollkommen ausgelutscht, aber ich finde, dass du das ganze wirklich solide umgesetzt hat. Es ist nicht die Art von Geschichte, die mich von den Füßen haut, aber es war einfach schön zu lesen (inhaltlich gesehen, jedenfalls) und irgendwie einfach wirklich niedlich. An der ein oder anderen Stelle sind die Charaktere etwas OoC (wofür Izaya den größten Teil der Zeit über natürlich auch irgendwie eine Entschuldigung hat, durch die Amnesie), aber das stört mich hier nicht wirklich. Du hast die Charaktere keineswegs verunstaltet oder dergleichen, ich finde, du bist ihnen vollkommen gerecht geworden, denn Izaya und Shizuo, insbesondere Izaya, sind wirklich großartige Charaktere.

Alles in allem ist die Handlung natürlich recht flach, aber das ist keineswegs verwerflich. Ich mag deine Geschichte, obwohl weder die Grundidee, noch dein Schreibstil, noch deine äußere Form überragend sind, meiner Meinung nach jedenfalls. Das bedeutet, deine Fanfiktion hat irgendwas Besonderes, was ich nicht weiter definieren kann und ich finde es toll. Mir gefällt auch das relativ offene Ende. Es ist längst nicht alles geklärt, aber das ist nicht schlimm. Manchen Autoren möchte ich für ihre offenen Enden am liebsten den Kopf abreißen - hier ist das glücklicherweise nicht der Fall.

Na ja. Viel habe ich jetzt auch nicht mehr zu sagen. Ich hoffe, dass du dir meine Kritik für die nächsten Geschichten zu Herzen nimmst und dich immer weiter verbesserst. Vielleicht liest man sich ja mal wieder.

verwunderlich verwirbelte Grüße,
die weiterhin bestialische Ex-Bestie (aus der Hölle, Cousin des Teufels 3. Grades und so weiter und sofort.)

Antwort von - Mizuki - am 05.01.2014 | 10:48 Uhr
Heyy :D

Ja das hätt ich nicht erwartet wo du doch ein Review schreibst, ne? ;) Vielen Dank dafür erstmal :3
Natürlich möchte ich Kretik hören, sonst verbessert man sich ja nicht.

Naja, eigentlich schon, aber je nach dem wie viel Zeit man hat überfliegt man dabei - oder zumindest ich - dann doch nur das Kapitel und deshalb find ich dann wohl nicht wirklich die Fehler. Demnächst werd ich mir wohl wirklich eine Beta-leserin holen, wenn ich eine finde. Das geht ja nicht, wenn es wirklich so sehr auffällt und nervt.

Jaaaa.... ich weiß. Das ist ein kleines Problem von mir und ich versuch schon ein bisschen dran zu arbeiten, muss mich definitiv mehr bemühen, aber danke für den Hinweis, werd ich mir merken. Da hast du halt schon recht, das mit dem "tragen" oder "verstecken" hört sich wirklich viel besser an und das mit dem "angepisst" tut mir echt leid... ich muss als Autorin glaub ich etwas meine Zunge zügeln, oder halt meine Finger, wie man's nimmt ;)

Oh ja ich weiß. Das Problem ist einfach, dass ich es nicht mag, wenn die Namen zu oft kommen und dann denk ich immer, wenn ich schreibe: "war das jetzt doch zufiel?" und dann ersetze ich es doch durch ein Synonym. Ist halt Geschmackssache. Kann ich aber in Zukunft auch gern beachten, darum geht es ja schließlich - das man am Ende besser schreibt und was von dem Review mitnimmt :) und das ist immerhin wünschenswert.

Ja, besonders ist meine Geschichte nicht, das weiß ich, deshalb ist es umso schöner, dass du sie trotzdem mochtest. Das mit Izaya war wirklich ziemlich witzig, weil es halt meine Entschuldigung war, ihn mal ein bisschen OoC zu schreiben, wie man es halt sonst nicht wirklich kann, da er halt sonst er selbst ist.
Das ich ihnen trotzdem gerecht geworden bin, naja, da bin ich wirklich erleichtert, weil ab und zu war ich am zweifeln - besonders am Ende - ob ich nicht doch übertrieben hab.

Das find ich jetzt super nett von dir :D Ich glaub das ist das größte Lob, dass ich mir erwünschen konnte, denn wer hört nicht gerne, dass die Geschichte etwas "besonderes" hat? Das sie ansonsten nicht überragend ist, weiß ich ja selbst. Gerade deswegen tut es gut deine Meinung dazu zu hören, weil ich dadurch weiß, dass das was du sagst nicht nur leere Lobsprüche sind ;D sowas kann ich nämlich nicht ab.

Deine Vorschläge werde ich mir definitiv zu Herzen nehmen. Wenn wir uns wieder lesen hoffe ich mich schon verbessert zu haben :3
Vielen Dank und Liebe Grüße^^

- Mizuki -
29.11.2013 | 22:43 Uhr
zur Geschichte
wan kommt das neste kapi O.O !!

sages mir bittte !!!

Antwort von - Mizuki - am 01.12.2013 | 17:14 Uhr
So ist hochgeladen^^
Du musst dich ab und zu ein bisschen gedulden.
25.11.2013 | 14:43 Uhr
zu Kapitel 15
Gaaaaah T^T neiiin das darf doch nicht sein

verdammt man Shizuo soll nicht aufhören zu kämpfen
ich hoffe so sehr dass wieder alles gut wird, *sich unter decke versteck*

bitte nicht falsch verstehen ich liebe Shizaya XD

alle Daumen hoch
liebe Grüße von der kleinen Mietze

=^u^= ♥♥♥

Antwort von - Mizuki - am 01.12.2013 | 17:13 Uhr
Heyy^^
Ja gerade er muss jetzt stark sein :D

*Mit unter die Decke kriech* Ich kann nicht hinsehen xD
Aber wird ja alles gut^^

Ja me too *_*
Aber das ist auch schwer nicht zu mögen <3

Danke für dein Review^^
Lg - Mizuki -

*-*
23.11.2013 | 20:55 Uhr
zu Kapitel 15
Ahhh das is so Traurig ;______________;

Ich hoffe Shizo gibt noch nicht auf >////////////////<

Izaya du musst zu ihm zurück *ihn bedroh :'D*

Awww noch jemand der Kida mag , yay *o* *hug*


freu mich schon auf's nächste kapii ^o^

lg Mimi.x3

Antwort von - Mizuki - am 01.12.2013 | 17:11 Uhr
So fertig^^

Natürlich gibt er nicht auf, ist ja immer hin Shizaya *_*

Hehe ja der kleine ^^ Wie kann er nur Jemanden wie Shizuo verlassen *sabber*

Ja^^ ich mag ihn voll *rehug*

Hab ich jetzt hochgeladen, also schön lesen^^
Lg -Mizuki -
23.11.2013 | 17:40 Uhr
zu Kapitel 15
8 O okay ?

der arme shizuo :(

wann komt das neste kapitel und was passiert da ?

bittte beantworten^^

Antwort von - Mizuki - am 23.11.2013 | 18:24 Uhr
Verrat ich doch nicht :p
Aber das nächste Kapitel kommt wieder nächste Woche wenn es klappt ^^
Lg - Mizuki -
18.11.2013 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 14
Freut mich das du dich über die Reviews freust >/////<

Ich muss sagen diese Kapii war wirklich HOT o//////o

Izaya als Maso x'D

Ich liebe die beiden einfach , obwohl ich auch Kida mag :'D
Schade nur das es so wenig FF's mit ihm gibt x.x

Bin echt gespannt wie es weiter geht ^^

lg Mimi.x3

Antwort von - Mizuki - am 23.11.2013 | 09:15 Uhr
Natürlich *-* Ich freu mich immer über Reviews :D
Und auch wenn es dir gefallen hat xD
Ja ich musste den kleinen einfach mal so schreiben 0///0
Ich find es irgendwie unlogisch wenn Shizuo sich plötzlich einfach beherrschen kann -.-
So ist das viel besser xD
Und ja Izaya x Kida find ich auch süß^^

Lg - Mizuki -
SelinOrihara (anonymer Benutzer)
16.11.2013 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 14
OH MEIN.... wie EPIC! Ich liebe es hab's schon durch ^O^
bitte schreib weiter hast du echt gut gemacht ich liebe die art wie du schreibst :O
hoffentlich schreibst du schnell weiter deine story macht echt süchtiig :DD

Antwort von - Mizuki - am 16.11.2013 | 22:43 Uhr
A-arigato O///O
Ja mach ich ganz schnell ^^
Musst dich nur ein bisschen gedulden
So viele Komplimente :D <3
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll^^' vielen Dank *-*
Bis zum nächsten Kapitel^^
Lg - Mizuki -
16.11.2013 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 14
Okay O.o Mip O////////////////////////O

Sie hatten Mip

Schreib bitte weiter und wie geht ungefähr weiter O.O bittte sage es mir.

Antwort von - Mizuki - am 16.11.2013 | 22:36 Uhr
Hehe ja hatten sie xD
Und ja mach ich ganz fleißig^-^

Wie es weiter geht kann man aber glaub ich aus der
Überschrift ein bisschen schließen ;)
Ansonsten heißt es wohl oder übel warten xD
Lg - Mizuki -
09.11.2013 | 18:36 Uhr
zu Kapitel 13
voolll sweet O////////////////////////O

wird izaya wider der alte izaya sein ?

wie wirt shizuo da mit um gehen ?


Ö.=

XDDDDD

Antwort von - Mizuki - am 09.11.2013 | 20:13 Uhr
Jaja hehe^^

Ich weiß es schon :D

Aber für Shizuo wird es nicht leicht, soviel ist sicher xD

Lg - Mizuki -
09.11.2013 | 13:39 Uhr
zu Kapitel 13
Halli Hallo><

Ahhh kan weiß nicht was ich sagen soll o.O du schreibst du beiden einfach perfekt! Und ach ich lönnte immer fast das heulen anfangen wenn irgendwas nicht so ist wie es eigentlich sein sollte aber so ist es einfach perfekt^^ Und Izaya würde mir wirklich leid tun wenn er seine Erinnerungen wiederbekommen würde
Kannst ja im nächsten KP weiter machen wo sie jetzt aufgehört haben ;)

LG Miraisaki <3

PS: Sag mir dein Namen und du bekommst von mir Fanpost :*

Antwort von - Mizuki - am 09.11.2013 | 14:02 Uhr
Heyy
Ahm.. danke^^ O///O
Find jetzt nicht unbedingt dass es perfekt ist aber danke :D
Freut mich wenn es dir so sehr gefällt ;) hoffe ich nur dass ich die Erwartungen auch weiterhin erfülle^^
Und ja^^ genau da machen sie weiter ~
Freu dich ruhig schon mal drauf ^^
Auch wenn ich Izaya etwas.. naja.. geschrieben habe xD
Lass dich überraschen :D

Lg - Mizuki - (haha ^^ würde ich glatt aber lieber nicht^^" außerdem so gut bin ich jetzt auch nicht aber arigato^^)
09.11.2013 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 13
OvO suuuuuper Kapi echt

ich freue mich so sehr auf die folgenden ^^

du machst das echt klasse ;) ich hoffe, dass auch wenn Izaya sein Gedächnis wieder hat,
die Liebe bleibt X^X weiil Shizaya 4 evvveer

Liebe Grüße von der kleinen Mietze =^u^=

Antwort von - Mizuki - am 09.11.2013 | 13:44 Uhr
Ja wer hofft das nicht <3
Die beiden sind einfach zum knuddeln ^^
Das nächste lade ich aber erst nächstes Wochenende hoch ;)
Habs aber schon geschrieben auch wenn ich hier und da was verbessern muss xD
Danke für dein süßes Review^^
Lg - Mizuki - (dein smiley ist immer noch so süß *o*)
07.11.2013 | 13:56 Uhr
zu Kapitel 12
*Cuteness overloaded*
Gott, sind die niiiiedlich! Kann das nächste Kapitel kaum erwarten!
Die Story ist ja so schön kawaii ^_^
Ach so, ja! Ich fand das erste Kapitel SOWAS VON COOL!!! Total gut geschrieben! (die andren natürlich auch, aber das war halt ne echt coole Szene und so...)

LG <3

Antwort von - Mizuki - am 09.11.2013 | 09:42 Uhr
Danke O///O
Ja ich beeil mich und versuch jetzt dieses Wochenende das Kapitel hochzuladen^^
Ja das erste^^ aber ich schreib auch voll gern fluff also muss ich das jetzt einfach an Izaya auslassen :D
Freu mich riesig über dein Review <3
Lg - Mizuki -
03.11.2013 | 00:17 Uhr
zu Kapitel 12
Awww Mega Kawaii >/////////<

Ich hoffe auch das es noch ein bisschen dauert bis Izaya wieder normal wird :'D

Die beiden sind Cutenes Pur o////////////////o'''

Schreib pls schnell weiter ;'D

lg Mimi.x3

Antwort von - Mizuki - am 03.11.2013 | 09:51 Uhr
Jaaa du sagst es :D
Ich finde das so toll Izaya so schreiben zu können *-* aww
Aber früher oder später wird es kommen ...
Ich muss mich selbst erst noch aufraffen das zu schreiben xD
Will viel lieber weiter so süßen Kram schreiben (:
Beeil mich aber^^
Lg - Mizuki -