Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lesemaus16
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
09.10.2018 | 07:09 Uhr
schönes Kapitel, ich bin gespannt, wie es weitergeht. Es freut mich, dass Du mit der Geschichte weitermachst;)
03.10.2018 | 21:15 Uhr
Also zu aller erst das wichtige.
Das mit deinem Opa und deinem Cousin tut mir leid. Ich hoffe, das sie beide nicht leiden mussten, das sie keine Schmerzen hatten, bevor es für sie zu ende ging.
Egal wo sie jetzt sind, glaube daran, das es ihnen gut geht.
So lange wir uns an die verstorbenen Erinnern, so lange Leben sie weiter im Herzen und in den Erinnerungen. Der Körper mag tot sein, aber ein Teil ihrer Seele lebt in uns weiter.
Denke immer daran, was ihr Erlebt habt, an die guten und an die schlechte Zeiten.
Es mag auch weh tun, für immer, aber sie würden nicht wollen, das wir nur in Trauer an sie denken.
Wenn es dir hilft, schreibe all deine Gedanken und Gefühle auf, wenn du an sie denkst. Denn auch das kann helfen, ich spreche aus Erfahrung.

So,nun zur FF.
Ich freue mich über dein neues Kapitel. Ich kann es immer verstehen, wenn man nicht die Zeit, Nerven ect hat zum weiter schreiben. Bei dir ist der Grund nachvollziehbar.
Lass dir zeit mit schreiben,setze dich nicht unter druck okay?!
Bis bald und GGVLG
jasminschwanke
27.10.2017 | 15:27 Uhr
Och menno, warum hast du abgebrochen?
Keine Zeit,keine Lust, keine Ideen, keine Schreib Möglichkeit?
Sag, was davon zutrifft. Denn deine FF ist bis her die zweitbeste, und würdest du sie vollenden, könnte sie es sogar zur besten schaffen.

Unabhängig davon, wünsche ich dir ein schönes langes WE (WochenEnde).
20.04.2017 | 19:26 Uhr
Das ist doch jetzt wohl die höhe!!!
War mein erster Gedanke, als ich das Kapitel zu ende gelesen hatte. Deine FF ist nicht gut, nicht klasse oder so.
Nein sie ist der absolute Hammer und ich liebe sie. Daher flehe ich dich an, bitte,bitte,bitte schreibe sie doch noch zu ende.
Denn an ihr ist bis hierhin alles perfekt.
15.02.2015 | 12:58 Uhr
Eine sehr schöne Geschichte! Endlich mal eine lange Geschichte zum Königreich der Himmel. Ich hoffe du schreibst bald weiter.
Axolotl (anonymer Benutzer)
30.01.2015 | 04:36 Uhr
Huhu!
Mir hat deine Geschichte bis jetzt sehr gefallen!
Sehr schade, dass es hier nicht mehr solcher längeren Fanfics zu Balduin gibt :(

Ich hoffe du updatest bald wieder! Kann gar nicht abwarten zu lesen, wie es weiter geht
LG
28.01.2015 | 08:18 Uhr
Hey^^
Bin gerade auf deine FF gestoßen und ich finde sie echt richtig toll^^♥Ich hab grad gesehen das es noch nicht so lange her ist das du sie zuletzt geupdatet hast und bin voll happy. Ich will unbedingt wissen wie es weitergeht♡ Bitte schreib schnell weiter.♡ Ich muss unbedingt wissen wie sie sich kennenlernen♥
GLG Mystery-fan99^^
26.06.2014 | 23:38 Uhr
Hi,
ein Sandsturm, zum Glück noch nie einen erlebt. Aber können Pferde überhaupt so trainiert oder vertrauenswürdig sein, das sie am Boden bleiben bzw. sogar unter einem Umhang. Den Gedanken finde ich cool ^^
Du sagst schon wieder jüngste Tochter o.o
Sind 6 Männer der Leibwache im Sandsturm gestorben? Ich glaube mich zu erinnern, das es 10 waren.
Mal schauen wie Godfrey auf das alles reagiert :D
lg ^^
P.S. Ich hoffe du schreibst schnell weiter.
Möchte doch wissen wie Aaminah und Balduin sich kennen lernen und wie die beiden dann mit Filizitha umgehen und noch ganz vieles mehr.
Hoffe es wird eine lange Story.
lg ^^
26.06.2014 | 23:20 Uhr
Hi,
Tiberias wünscht sich eine Frau für seinen König, ich hab da so ein Gefühl, dass da was möglich ist. Hauptsache Balduin reißt sich dann etwas zusammen ;)
Wenn Tiberias die Hoffnung auf Heilung noch nicht aufgibt, dann ich auch nicht, wozu ist Aaminah die beste Heilerin, bitte etwas anstrengen für den König ^^ Und scheinbar kann sie heilen, das hört sich wunderbar an ^^ Ihr Gabe ist einerseits wow, aber das sie die Erinnerung an die Entstehung der Wunde bekommt, das ist nicht schön. kein Wunder das sie schon so viel erlebt hat und sich so Weise verhält, das ihr Vater sie auf dem Thron sehen will.
Was ich mich Frage, kann sie sich auch selbst heilen?

Salah-Ha-Din Schwester Achim find ich jetzt schon toll :D
Mal schauen was sie auf Ihrer Reise erlebt :)

lg ^^
26.06.2014 | 22:51 Uhr
Hi,
wieso hat sie keine andere Wahl als Heilerin zu werden? Und warum jüngste Tochter? Nasya ist doch die jüngste?
Faszinierend das ein König seine Tochter losschickt zum verhandeln.
Aber den Satz von Aaminah "Und wenn ich ihn dafür in einen anderen Raum zerren muss, es wird unter vier Augen bleiben" finde ich genial.
Das will ich sehen, wie sie Balduin zwingt.
Ich finds aber toll, das sie Ärztin ist, vielleicht kann sie ihn nicht heilen, aber sicher sein leben verlängern und es vielleicht einfacher für ihn machen.
lg ^^
26.06.2014 | 22:37 Uhr
Hey,
man sind das viele Namen und viele Sachen die man über die Charaktere lesen , kann einen ja fast abschrecken, weil man Angst hat, sich nicht alles zu merken XD
Bin auch ein Narr von dem Film und hab auch die Special Edition.
Jetzt versuch ich mich mal an deiner FF ^^
Die Animexx Seiten mit den Bildern kann ich leider nicht anschauen, dann kommt "Fehler: Diese Fanfic wurde noch nicht freigeschaltet."
lg ^^
Shadow Huntress (anonymer Benutzer)
06.05.2014 | 21:25 Uhr
Cool... hätte nicht gedacht, hier noch mal weiterlesen zu können !! Juhuu!!
Sehr schon geschrieben, ich freu mich auf mehr !!

Liebe Grüße
16.02.2014 | 17:32 Uhr
Hallooooo!
Ich habe mir gestern und vorgestern den Film angeschaut und war begeistert
und sobin ich dann auf deine FF gestoßen!
Und sie gefällt mir!
Ich mag deinen Schreibstil, er ließt sich super.
Mir macht es auch nicht soviel aus wenn es historisch nicht sooo korrekt ist ...
Wahrscheinlich würde ich es gar nicht merken..weil ich mich da nur ein weenig auskenne.

Jedenfalls würde ich super super gerne weitere Kapis lesen!!
Und ich hoffe du hälst diese FF am Leben!!

LLG Jils
30.12.2013 | 11:48 Uhr
Hey,

Als ich mir gestern den Film angeschaut hat war klar das ich eine
FF dazu lesen möchte und zu meinem Glück bin ich fündig geworden.

Deine Story hört sich echt gut an und mir gefällt dein Schreibstyl wahnsinnig
gut.
Die beiden Links jedoch die du im ersten Kapitel hast können nicht geöffnet werden.
Ich weiß nicht ob dich bereits jemand darauf hingewisen hat oder nicht.

Was Sala Ha Din angeht ist der Kerl echt ein Wiederspruch zum Film weil da möchte
er ja Krieg führen aber es ist ja eine FF und es passt auch.

Was ich ziemlich witzig fand ist das seine Kinder noch bei ihm des öfteres schlafen.

Jedenfalls hoffe das es bald weiter gehen wird da ich gerade befürchte das du die Story abbrichst
da ja doch lange schon kein neues Kapitel gekommen ist.
Es wäre nämlich echt schade wenn sie abgebrochen werden würde. Sie hat nämlich echt Potenzial.

Solltest du noch eine Betaleserin gebrauchen ich würde mich gerne zur Verfügung stellen.

ganz liebe grüße
Ines
28.07.2013 | 12:51 Uhr
Ich finde deine story echt toll und schreib bitte schnell weiter ok :)
28.07.2013 | 09:42 Uhr
Hallo Lesemaus16,

gut geschrieben, wie immer. :-) Soll ich dich mit meinem historischen Fachwissen nerven oder ziehst du es vor, die Geschichte einfach nach deinem Belieben zu schreiben, ohne darauf zu achten, wie es wirklich war? Falls ersteres: Tiberias kann unmöglich Balduins Ziehvater gewesen sein, weil er sich von Balduins dritten bis dreizehnten Lebensjahr in sarazenischer Gefangenschaft befunden hat. Im Film war Godfrey (der Vater von Balian) so etwas wie sein Ziehvater, in Wirklichkeit war es Wilhelm von Tyrus, ein Geschichtsschreiber. Das nur am Rande, ich weiß wie gesagt nicht, wie wichtig dir die historische Korrektheit ist. :-)
Bei Salah ad-Din hätte ich auch einiges anzumerken, aber ich halte mich mal zurück, weil ich bezweifle, dass du es wissen willst.^^" Deine Geschichte passt schon so, wie sie ist. Ich muss nur den Geschichtsfanatiker in mir zum Schweigen bringen.

Wie gesagt, alles in allem gefällt mir das Kapitel mal wieder sehr gut. Vor allem deine lebendige Art zu schreiben hat es mir angetan, das ist etwas, was ich gar nicht kann. Respekt! Ich hoffe, das nächste Kapitel lässt nicht allzu lange auf sich warten. ;-)

Liebe Grüße
Sharaku
Leser (anonymer Benutzer)
25.02.2013 | 22:10 Uhr
Freue mich auf weitere Kapitel. Bitte baldc weiterschreiben.
24.02.2013 | 19:27 Uhr
Hört sich schon mal gut an... mach schnell weiter !!
Liebe Grüße
18.02.2013 | 19:25 Uhr
Hallo Lesemaus16,

auf ein Neues, nachdem ich mein ausführliches Review gerade wundervollerweise gelöscht habe. *Kopf -> Tischplatte* Leider muss ich mich jetzt kurz fassen, weil mir die Zeit davonrennt:
Es freut mich sehr, wieder nach einer gefühlten Ewigkeit zu lesen. Und vor allem zu diesem Anlass! Endlich wieder eine KoH-Fanfic, die in mein Beuteschema fällt. ;-)

Ich mag eigentlich keine Figurenbögen am Anfang, weil ich der Ansicht bin, dass Infos über die Personen im Laufe der Geschichte durchscheinen sollen, aber da es sich um Figurenbögen zu meinem Lieblingsthema handelt, habe ich kein Problem damit. *grins* Nur eine Frage: Sicher, dass es damals schon Voltigieren gab? Ich weiß es nicht, aber ich kann es mir nicht vorstellen.

Der Prolog ist sehr schön, auch wenn ich nicht glaube, dass es ein richtiger Prolog ist - dafür ist er zu eng mit der eigentlichen Handlung verknüpft. Aber das ist nur eine winzige Kleinigkeit.
Vor allem deine Vergleiche gefallen mir gut. Was mir jedoch absolut nicht gefällt, sind viele Stellen in deinen Dialogen, in denen furchtbar hölzern gesprochen wird. Als Leser will ich in die Geschichte gezogen werden, ich will, dass sie sich "real" anfühlt, ich will in sie eintauchen - aber das kann ich nicht, wenn die Figuren so geschwollen und blumig daherreden, als hätten sie einen hochtrabenden Lyrikband verschluckt. ;-) Das gefällt mir gar nicht, aber es ist natürlich nur meine subjektive Sicht der Dinge.

Inhaltlich hat mich gewundert, dass Salah ad-Din angeblich zu wenig Soldaten hat, um seine Karawanen bewachen zu lassen - wenn ich mich recht erinnere, hat er ziemlich viele Krieger. Das klingt mir ein wenig nach einer Ausrede, damit es so dargestellt werden kann wie im Film, obwohl er doch eigentlich genug haben sollte. Und warum grämt er sich so davor, einen Krieg zu provozieren? Er müsste stocksauer sein - erstens besetzen die Ungläubigen das Heilige Land, zweitens macht sein Volk auch Druck, weil es die Heiligen Stätten zurückwill, drittens schlachten sie seine Karawanen ab und brechen sämtliche Friedens-/Waffenstillstandsabkommen, viertens ist er viel stärker ... Warum er (noch) nicht angreifen will, solltest du meiner Meinung nach genauer hervorheben.

Deinen Schreibstil finde ich flüssig und angenehm zu lesen, es sind so gut wie keine Fehler darin und inhaltlich gefällt es mir bisher auch sehr gut. Ein wirklich schöner Einstieg! Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Sharaku
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast