Autor: pestival
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
Angelique (anonymer Benutzer)
02.06.2015 | 22:33 Uhr
zu Kapitel 5
Echt eine spannende Geschichte,ich hoffe du findest mal zeit und schreibst weiter denn mir gefällt dein schreibstil.LG Angelique;
mhhh (anonymer Benutzer)
08.04.2015 | 14:40 Uhr
zu Kapitel 5
Hay,
Toll das es weitergeht und dann auch noch in dem Umfang. Top, was ich aber allgemein zu deiner Story sagen kann. Es liest sich einfach super flüssig. Ich finde du bringst die Atmosphäre, die in der Luft liegt auf eine so ganz besondere Art und Weise rüber, dass mir alles, wirklich jede Szene so real und greifbar vorkommt. Überhaupt muss ich sagen, dass deine Geschichte vom Schreibstil bis hin zum Inhalt und Handlung ganz besonders ist. Du hast da für deine Charakter ein eigene Welt aufgebaut, die man so als Normalo nicht kennt und auch nie kennen wird, und genau das ist das spannende. Durch diesen Raum, in dem viele verschiedene Charakter sich befinden überzeugt die Person Fynn mich immer wieder von neuem, was ich anfangs nie gedacht hätte. Die Beziehungen sind einfach sehr lebhaft, dass findet man hier nicht so häufig. Es ist einfach eine ganz andere Art wie du die Dinge erzählst, aber auch eine wirklich total gut geschrieben Art mit der du diese außergewöhnlich kreative Grundidee umrahmst. Alles in allem eine suuuuper Story, um die es zu schade wäre, sie nicht fertig zu schreiben. In diesem Sinne: Hoffe ich das du weiterschreibst und uns noch mehr von Fynn zu erzählen hast.
Liebe Grüße
22.12.2014 | 15:19 Uhr
zu Kapitel 4
Hey!
Die Story ist bis jetzt echt gut, vielleicht gehts ja irgendwann mal weiter ;)
LG
30.10.2014 | 19:46 Uhr
zu Kapitel 2
Hi ich habe deine FF gestern entdeckt und muss sagen sie ist einfach der Hammer
Dein schreibstil einfach Mega man kann sich richtig gut in Finn hineinversetzen
hoffentlich erwischt er die Leiter und nicht den Boden
Freue mich riesig aufs nächste kappi

GGLG Kathy
28.10.2014 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 2
Ich find das Kapitel und die Geschichte der Hammer. Ich freue mich, wenn es bald weiter geht.
LG katiunddu
Bunqua (anonymer Benutzer)
10.06.2013 | 20:46 Uhr
zu Kapitel 4
Hey,

echt coole Story!

Schreibst du bald weiter? :P
Lassy (anonymer Benutzer)
10.06.2013 | 20:45 Uhr
zu Kapitel 4
Hey, ich bin eben auf deine Story gestoßen und...

die ist echt hammer!! :))

Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut und ich finde er ist auch generrel gut überlegt :)
Die Idee selbst auch :)

Ich hoffe du schreibst schnell weiter <3


glg Lassy
10.06.2013 | 14:02 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu :)
Tür mir leid, bin so müde, einen konstruktiven kommi bekommst du wohl nicht...

David ist ein sehr sympathischer Typ, auch wenn er kämpft und straffällig ist.
Auf eine interessante Art und weise wirkt er wie ein kleiner junge.

Der Hinweis, das Klara mehr geliebt wird als er, aber er sie trotzdem beschützen will, tut sein Übriges.
Droht sein Vater mit dem Kinderheim weil er das weiß? Immerhin mag er sie ja auch...
Glg
Marie (anonymer Benutzer)
28.04.2013 | 00:34 Uhr
zu Kapitel 3
Hey, Super Story!
Wirklich klasse und spannend geschrieben :)
Ich hoffe es kommt bald was neues
LG Marie
29.03.2013 | 13:20 Uhr
zu Kapitel 3
Hey
Mir gefällt deine Story bis jetzt sehr Gut .
Endlich verwendet mal jemand das andere Team finde ich auch sehr interessant.
Also ich bin mal gespannt wie es mit Finn weitergeht .
Mach so weiter!
LG Lucy
29.03.2013 | 00:32 Uhr
zu Kapitel 3
Huhu^^
Da ist ja das neue Kapitel. Es ist wieder toll!

Sarahs Intuition die Mutter betreffend finde ich sehr gelungen.
Das Thorsten sich so übereilt an die Fersen heftet ist auch nachvollziehbar.
Wo ist eigentlich die kleine?

Mh, über den Arzt können sie genaueres über Finn harausfinden, daran habe ich gar nicht gedacht.
Generell ist die storyline sehr interessant.

Auch der Kampf in drei Tagen verspricht Spannung!
Glg
16.03.2013 | 19:32 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu

Ich hinterlass mal erstes kommi ^.^
Nach dich darauf gefasst, das es nicht sehr konstruktiv ist :)

Fanfiktions mit Lee und Heck sind der selten, aber das macht es faszinierender ^^
Auch männliche Protagonisten (und dann auch noch Schwule) sind hier nur Mangelware. Schade, ich finde das schön.

Insgesamt kann ih nur sagen, dass mir Situation und schreibstil gefällt^^
David war mir erst suspekt, aber jetzt finde ich ihn toll.
Klara ist so der Farbflecks in weissgrau, das ist sehr schön rübergebracht.

Nur das Ende ist fies...
Schreibst du weiter?
Glg

Antwort von pestival am 17.03.2013 | 00:59:04 Uhr
Danke für deinen kommi :D
Ich freu mich über jeden kommi, ob konstrukiv oder nicht ^^ und deiner war auf jeden fall kostruktiv :)
Das mit den männlichen Protagonisten in FF ist mir auch schon aufgefallen, darum hab ich mir ja auch so gedacht >> Wenns so wenige gibt, mach ich mir halt selbst eine! << xD
Ach Gott, meine Fantasie :'D

David sollte so ein Stille-Wasser-sind-tief-Typ werden, und irgendwie bin ich vielleicht davon ein wenig abgekommen xD
Ich werde auf jeden Fall weiterschreiben ! ^^ Mit Klara habe ich noch viel vor, sie wird in der Geschichte noch wichtig werden ;)

LG oneBulletForYou