Autor: Maleficus
Reviews 1 bis 25 (von 126 insgesamt):
L9 Vyrus (anonymer Benutzer)
09.06.2019 | 16:23 Uhr
zu Kapitel 108
Eine sehr sehr schöne geschichte/fanfiktion die du da kreiert hast als Monster Hunter Veteran fand ich diese Fanfiktion sehr amüsant und spannend würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen Lg Robin
26.12.2018 | 11:00 Uhr
zu Kapitel 1
Moin Moin~
Ich bin ein großer MH Fan und hab hält mal wieder in diesen Fanden herum gestört.
Dann hab ich hält deine Geschichte gesehen und da hte mir:" na gut. Kannste ja lesen."
Ja, so führte eins zum anderen und ich schreib dir gerade ein Review. xD
Naja, egal.

Zu den Kapitel:
Die Länge war schön. Der Unterschied zu meinen Kaps. xD
Naja, ab und zu kommt auch mal so ein schönes langes Kap hochgeladen.

Die Absätze find ich auch Klasse.
Wenn man einen langen Text hat und dort keine Absätze drinnen hat, dann beeinflusst das schon das Lesen.
Dann wird das immer zur Qual, meiner Meinung nach.

Du hast auch gut beschrieben.
z.B. wie Velocipreys. Ich bin zu blöd dafür, bei einigen Monstern. xD

Dein Schreibstil find ich auch super.
Und Fehler hab ich auch keine gefunden.
Kann sein, dass dort kleine waren, aber dann wurden die wohl, durch dein Schreibstil ausgebessert, dass man sie automatisch überlist. :)
Do you know what I mean?

Alles in einem: Super! Das Kapitel ist wirklich super und ich freue mich die nächsten lesen zu können.

Ich hoffe, das Review war nicht allzu doof und bis demnächst!
LG Black~
Huntr (anonymer Benutzer)
11.09.2018 | 12:49 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,

also ich muss schon sagen dein Schreibstil gefällt mir sehr gut. Macht bis jetzt sehr Spaß deine Geschichte zu lesen und ist auch spannend gleich von Anfang und nicht langweilig. Weiter so!
Tyrn (anonymer Benutzer)
11.04.2018 | 10:38 Uhr
zur Geschichte
So entlich habe ich es geschafft, deine Geschichte zu Leesen. Was soll ich sagen es ist auf jedenfall Interessant, wobei mir noch manche dinge Unklar sind. Doch das weggelassen hast du eine wunderbare nur ab und an leicht sprunghafte Geschichte geschrieben. LG Makkuro
25.03.2018 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 1
Ich find's interessant und versuche mich darin in nächster Zeit alle 100 Kapitel zu lesen was wohl sehr Lange dauern wird wenn ich bei den 100. Kapitel bin schreibe ich nochmal eine bis in nächster Zeit ^^


Lg DD
09.01.2018 | 13:30 Uhr
zu Kapitel 96
Oooooh....mich würde der Plan zur Ablenkung ja wirklich interessieren... aber er scheint ja ohnehin irgendwie nutzlos zu sein, wenn man ihn nicht einsetzen kann.... und jetzt sind sie auch noch so schwach, dass sie ihn sowieso nicht mehr in die Tat umsetzen können. Ich frage mich wirklich, wie das alles weiter geht. Vor allem wo die jetzt hin gegangen sind. Ich mein die sind zwei Tage gelaufen. Die müssen sau weit weg sein von ihrem Dorf. Und wie kann es sein, dass noch keiner auf die Idee gekommen ist, die zu suchen? Ich mein ist doch komisch, wenn über Wochen hinweg ne Gruppe von Leuten fehlt. Selbst wenn sie mit den anderen im Dorf weniger Kontakt haben, müsste ihr Fehlen doch auffallen....

Ich bin gespannt auf das nächste Kapitel.

Ti
18.12.2017 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 95
Will ich wissen was die mit dem gemacht haben, wenn sie keine Frauen mehr haben? Ich denke nicht. Oh Gott. Auf jeden Fall hab ich mich wirklich gefreut als ich gesehen hatte, dass du ein neues Kapitel geschrieben hast. Ich bin momentan so im Stress mit Uni und Arbeit und Auto in der Werkstatt und nem Haufen Scheiße und bewundere jeden Menschen, der Zeit hat um seinen Hobbys nachzugehen XD Ich konnte das Kapitel jetzt auch nur lesen weil ich gerade Pause habe...

Jedenfalls gefällt mir die Story zwar ganz gut, aber mit Monster Hunter hat sie leider nur noch recht wenig zu tun :/ Ist zwar erst seit ein paar Kapiteln so, aber.... na ja. Schätze mal wenn sie da raus sind ändert sich das auch wieder.

Was mir da ja noch so kam ist, dass das schon fast das 100. Kapitel ist :o Mensch, wieviele willst du denn noch bringen, bis die Story fertig ist? :D Echt krass! Weiter so.

Ti
23.10.2017 | 12:26 Uhr
zu Kapitel 94
Oooooooooh. Ich habs mir gedacht.

Ich hab gewusst dass es sowas sein musste.
Hab ja erst an Kannibalen gedacht.

An sich find ich die Idee mit den Sklavenhändlern gut...aber was machen die in Monster Hunter? XD Der Plot wirkt so n bisschen rein geworfen in die Story, wie als würde der nicht ganz dazu gehören.

Dafür war das Kapitel diesmal echt lang! Hat mir wirklich gefallen.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel und wie sie jetzt da raus kommen wollen.
Bens Vorschlag wäre vermutlich besser. Weil wenn ein Haufen Leute ausbrechen, haben selbst die Aufseher Probleme die wieder einzufangen. Würde man mit dem ganzen Käfig fliehen.... na ja. Einzelpersonen könnte man rammen. Aber wenn viele auf einmal den Käfig fest halten wirds wohl wieder schwerer. Außerdem erinnert mich das an Fluch der Karibik xD

Ja also wie gesagt. Bin gespannt.

~Ti
30.08.2017 | 15:46 Uhr
zu Kapitel 93
....also die Theorie, dass die beiden überrascht worden waren, klingt plausibel. Und dass es nichts großes sein kann...aaah das is so tricky. Weil einerseits hat Luca Recht, weil es halt keine Spuren eines Kampfes gibt, andererseits, wenns nivhts großes gewesen ist, hätten sie die Angel doch nicht zurücklassen müssen. Also wars vllt doch was großes...oder eher VIELE, sodass die beiden fliehen mussten. Eine Herde von Monstern z.B.

Mich interessiert jetzt, was denn die Spuren sind. Ich denke nicht, dass ich allzu falsch liege mit meiner Vermutung. Vor allem: Was kann es denn sein, dass die Schwestern trotz allem nach so langer Zeit nicht ins Dorf zurück gegangen sind? Selbst wenn sie überrascht wurden und fliehen mussten. Das macht doch alles keinen Sinn.

Entweder sind sie wirklich ernsthaft verletzt, oder sie wurden von irgendjemandem oder etwas gefangen genommen.

Deshalb bin ich jetzt wirklich gespannt auf das neue Kapitel. Dieses hier war ja leider nicht besonders lang....

Vor allem frage ich mich, wann Lucas Reise denn zuende ist :D es sieht nämlich nicht aus, als würdest du deine ff bald abschließen wollen. Dafür ist noch zu viel offen.

Aber wie immer gutes Kapitel, auch wenns kurz war! Weiter so!

~Ti

Antwort von Maleficus am 04.09.2017 | 15:22 Uhr
Wart einfach ab^^. Kommt ja im nächsten Kap.

Und ich lad extra kürzere Kapitel hoch, weil ich im Moment nicht zum Schreiben komme.... So hab ich noch ein bisschen Puffer, wenn die Kapitel kürzer sind X'D
05.08.2017 | 13:00 Uhr
zu Kapitel 92
Heh? Keine richtige Quest?

Äh ja. Hallo erstmal xD also mir hat das Kapitel wie immer gut gefallen, auch wenn es recht kurz gewesen ist.

Außerdem hab ich das Gefühl gehabt, dass du alles irgendwie schnell runter rattern wolltest.
Also du hast nicht ausführlich erklärt, was man von dir normalerweise gewohnt ist und mir hat die wörtliche Rede ein wenig gefehlt.

Was wie gesagt nicht heißt, dass es ein schlechtes Kapitel war. Nur eben so kurz :"(

Ju und zum Inhalt....ich fand das sehr erstaunlich wie schnell Luca den Gobul erledigt hatte. Vor allem, wären wir beide mal ganz ehrlich, wäre er eigentlich schon Geschichte gewesen, als er sich vom Gobul hatte schnappen lassen xD weil der hätte ihn dann nicht nur halbherzig gepackt, sondern direkt komplett runter geschluckt.

Wo wir davon sprechen... der Gobul hat zwar ein riesen Maul, aber wo schiebt der denn die unzerkaute Beute hin? XD der hat doch nen sau kleinen Körper. Darüber hab ich noch nie nachgedacht.

Ja auf jeden Fall bin ich jetzt wirklich gespannt, was das denn nun für eine Quest oder eine Nicht-Quest ist, von der Ben da redet.
Vielleicht gehen die beiden ja nur auf eine Erntequest xD

Oder es ist was inoffizielles O.o oh oh.

Oder Ben gesteht Luca seine Gefühle. Nein Spaß. XDDDD

Wie gesagt. Ich warte gespannt aufs nächste Kapitel x3

~Ti
22.06.2017 | 22:15 Uhr
zu Kapitel 91
Das is das einzig gute am Gobul. Dass er verhältnismäßig kampfträge ist. Andererseits geht es einem einfach nur auf den Sack, dass er sich dauernd verpisst. Wie bei der Rathian oder beim Qurupeco nur nicht hanz so übel, weil der Gobul, da nicht in der Luft, einfacher zu verfolgen is. Trotzdem ätzend.

Es interessiert mich wirklich wies weiter geht.
Und Tipp an Luca für den nächsten Gobul: Angel ihn mit einem Frosch. An Land gegen ihn zu kämpfen is definitiv angenehmer ald im Wasser

~Ti
22.06.2017 | 22:09 Uhr
zu Kapitel 90
Tus nicht. Neeeein tus nicht.

Gobul is das beschissenste Viech auf Erden. Zusammen mit dem Brachydios und dem Dämonjho.

Echt nicht. Ich hasse ihn. Für kein Monster hab ich länger und mehr Versuche im Singleplayer gebraucht als für den.

Allein schon weil im Wasser kämpfen scheiße is.

Und der Flutwald is kacke. Ich verlauf mich da dauernd. Also alles in allem... tus nicht xD

Vor allem packt der den doch nich mitm Schwert? Der brauch da schon nen Hammer um genug Damage zu machen. Nen guuuten Hammer.

Ja auf jeden Fall wieder gutes Kap...

Ich frage mich wirklich was mit den Schwestern ist. Und ich lache Luca soowasvon aus, dass der sich jetzt so auf den Lagi freut und sich dann doch gewaltig überschätzt.

~Ti
22.06.2017 | 21:25 Uhr
zu Kapitel 89
Hab ich doch grad mit Erschrecken gesehen, dass ich ewig nich mehr gelesen hab und gar nich mehr aktuell bin :000

Man... Uni und Arbeit und alles so abartig stressig.

Auf jeden Fall gutes Kapitel. Vor allem deine Erklärung der Rüstung ist gut. Nur.... atmen kann man auch durch wasserundruchdringlichen Stoff nicht. Es sei denn sie filtert den Sauerstoff aus dem Wasser und das halte ich für unwahrscheinlich. XD

Hat mir trotzdem sehr gut gefallen und bin gespannt wies weiter geht.

~Ti

Antwort von Maleficus am 29.06.2017 | 20:02 Uhr
Ja das mit Arbeit kenn ich. Komm im Moment au net zum Schreiben...

Und hey, das ist eine FanFIKTION, da kann der au mal durch Sachen atmen, wo man eig. nicht durch atmen kann XD

LG
Maleficus
22.04.2017 | 00:14 Uhr
zu Kapitel 88
Huooooo...wie bist du nur in der Lage, wenn du so viel Zeit zwischen den einzelnen Kaps hast, noch zu wissen, wo du in der Story warst.
Ich muss ehrlich sagen ich hab grad keinen Schimmer gehabt, was, wie, wer, wo, warum passiert ist XD Aber das Kapitel war gut.
Und gegen Ende als du das mit dem Stein erwähntest, wusste ich auch wieder was Sache war.

Auf jeden Fall ist soooowasvon klar gewesen, dass früher oder später ein Rathalos oder ne Rathian aufgetaucht wär.

UND was mir noch aufgefallen ist, ist, dass du Kampftechniken aus MH4U beschrieben hast, obwohl die Story hier jetzt ganz eindeutig MH3U zugewiesen ist :'D
Trotzdem wiiirklich cool. Ich mag die Schwestern.

Luca ist aber irgendwie ne Muschi. Liegt wahrscheinlich daran, dass er so ne harte Cinnamon-roll is.

Na egal, auf jeden Fall war das Kap super cool und ich bin gespannt aufs nächste :DDD

~Ti

Antwort von Maleficus am 24.04.2017 | 17:44 Uhr
bez dem Kampfstil. Ich halt mich jetzt nicht unbedingt genau an ein Spiel der Reihe. Ich nehm mir Elemente aus verschiedenen Spielen, die mir gefallen und dich ich dann in die Geschichte einbaue.

LG
Maleficus
cRaaiiN (anonymer Benutzer)
01.04.2017 | 05:48 Uhr
zur Geschichte
Hey,
Keine Ahnung, ob du dich noch an meine Reviews von vor einem Jahr erinnern kannst, aber diese Geschichte bedeutet mir echt viel. Gerade jetzt, da ich ziemlich Probleme habe in letzter Zeit. Es ist irgendwie komisch, diese Geschichte zu lesen, und gleichzeitig denkt man dann dran, was vor einem Jahr alles so war.
29.03.2017 | 12:58 Uhr
zu Kapitel 87
Ja ja, ich weiß schon, wo der grad ist. Und da nicht im Wasser zu sein, ist da tatsächlich nicht ganz einfach.

Aber nichtsdestotrotz ist es nur ein Peco. Wenn eben auch ein Karmesinpeco.

Von daher... das schafft der schon.

INSOFERN er nicht noch was nettes ruft, wie nen Dämonjho oder ne rosa Rathian.

Viel Spaß Luca :'D Egal was da kommt, du hast es verdient!

~Ti
29.03.2017 | 12:53 Uhr
zu Kapitel 86
War mir klar, dass er mit dem Königsludroth überfordert is. Wobei die bis auf ihren Hang pausenlos durch die Gegend zu latschen, eig recht angenehm zu killn sind.

Auf jeden Fall interessiert mich jetzt, was er für nen Plan hat.

Bin mal gespannt.

~Ti
29.03.2017 | 12:35 Uhr
zu Kapitel 85
Ooooh ja deine Erfahrung ist sooo lobenswert du aaach so guter Jäger!

Also dafür, dass der von einem Großteil der Materie keine Ahnung hat, sich bei allem anstellt wie ne Cinnamon-roll und ne halbe Stunde für nen läppischen Ludroth braucht mit einem GROßSCHWERT
.... Respekt an dein Selbstvertrauen heh.


Njaaa aber Rathalos bzw Rathian klingt gut und jaaa Plesioth IST ätzend. Deshalb hatte ich ja auch zur Lagi-Rüstung geraten. XD

Jedenfalls haben wir früher aus gemacht und hab jetzt geschlagene 3 Stunden Pause... joa mal schaun. Vllt les ich weiter. Oder ich schreibe. Oder beides. So viele Kaps hab ich ja nich mehr vor mir *grins*

~Ti
29.03.2017 | 12:26 Uhr
zu Kapitel 84
Ne halbe Stunde für nen Ludroth?? Was macht er dann erst bei nem Königsludroth. Oder gar bei nem Lila Ludroth?

Na da bin ich ja gespannt.

Also prinzipiell.... er hat ja durch mich schon gelernt wie das läuft mit Barroths. XD

Das Set ist ziemlich gut für nen Anfänger, der ganz frisch in den Wasserkämpfen ist.
Sollte er sich vllt überlegen. So weit ist die Wüste ja nicht. XD

Auf jeden Fall wieder mal ein klasse Kap.
Und immer noch ne halbe Stunde INT. XP

~Ti
29.03.2017 | 11:51 Uhr
zu Kapitel 83
Wuuus. Weißt du wieviel Übung es braucht, bis man die Luft 3 Minuten lang anhalten kann??? Das kann Jahre dauern xD
Das geht nich so kurz in nem halben Tag.

Aber gut.

Ist ja Monster Hunter. Die haben ja sowieso iwie alle Kiemen. XD

Aber trotzdem ein gutes Kapitel. Ich bin echt gespannt, wie sich Luca im Kampf unter Wasser anstellt.

Neben dem Punkt, dass er sowieso bei allem meckert meine ich.

Toll!

~Ti
29.03.2017 | 11:18 Uhr
zu Kapitel 82
Gooott. Sorry, aber Luca übertreibt mal wieder maaaaßlos und nervt mit seiner Cinnamon-rolligkeit dezent.

Der tut immer so als wenn er am allerärmsten dran wäre von allen Menschen auf der Welt.

Na ja.

Bis auf diesesn Punkt war das Kapitel ziemlich gut. Er sollte sich auf jeden Fall ne Lagi- oder ne Plesi-Rüstung machen.
Wobei ich eher zu Lagi tendiere, weil die einfacher zu farmen is. Zumindest die vom normalen.

Ansonsten wundert es mich ein wenig, wie schnell die beiden Schwestern jetzt doch freundlich geworden sind. Ehrlich.

Gutes Kap auf jeden Fall. Da ich noch bis 13 Uhr DIT hab und schon seit über 2 Stunden hier sitze.... mmmja. Weißt Bescheid. XD

~Ti
26.03.2017 | 10:29 Uhr
zu Kapitel 81
Ohaaaaa.

Die arme Oma. Bestimmt konnte die nicht mehr so gut lesen und wusste das nicht :0

Aber maaaan.
Jetzt ist der kleine Luca wieder auf JR1-Level. Trotz JR6 xD süüüüüß

Der wird sich noch umgucken. Wenn der jetzt bei den Jaggi schon meckert, dass die nerven.

Aber gutes Kap! Dadurch, dass es jetzt mehr Bezug zum Spiel hat, ist es noch angenehmer zu lesen.

~Ti
26.03.2017 | 09:41 Uhr
zu Kapitel 80
DAS!

DDAAAAAAAASSSSSSS!!!!!!!!!!!!!

EGAL WAS!!! EGAL WELCHES HÄSSLICHE RIESENVIEH DU AUCH KILLN MUSST!

Die Jaggi...... sind proportional dazu immer doppelt so nervig, wie das Vieh, dass du eigentlich umlegen sollst!
Fast so schlimm wie Giggis, Melynx und Bhahabras. Graaaaaaah.

Auf jeeeden Fall muss ich jetzt wirklich mal schimpfen mit Luca!
Kann doch nich sein, dass der keine Wassermonster kennt.

Vor allem nicht Ludroth und Lagi!!

Ich mein Ludroth is eins der häufigsten Wasserviecher überhaupt. Und Lagi is so ziemlich das Bekannteste!

Was macht der dann erst wenn der mal so mir nichts dir nichts nem Ceadeus über den Weg läuft und hat keine Ahnung von dem! Der wird gnadenlos niedergemäht.

~Ti
23.03.2017 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 79
Ooooke Ben is cool. XD Die anderen beiden nicht.

Aber ich bin ja gespannt wie unsere ach so unliebenswerte Cinnamon-roll auf Wasserkämpfe klar kommt. Vor allem, wenn der da echt sein gs behalten will.

Ich bin gespannt.

~Ti
23.03.2017 | 21:34 Uhr
zu Kapitel 78
Nibento?

2 Pausenbrote?
XD

Der Name an sich ist irgendwie schon schön. Nur die Bedeutung ist fragwürdig. Weißt du denn, was es bedeutet?

~Ti