Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LenjaKa
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt) für Kapitel 78:
17.06.2013 | 20:04 Uhr
Hahaha *zutodelach*
es liegt gaaaaaanz bestimmt am Harfe spielen :D
"ob er mir auch Harfe spielen beibringt?" zuuu geil ;)
danke, deine story verbessert mir echt den Tag ^^
lg ToToRa

Antwort von LenjaKa am 17.06.2013 | 20:08 Uhr
Hey ToToRa!

Das freut mich! Ein schöneres Lob als den Tag verbessern, gibt es wohl nicht! :)
Aber bitte nicht tot lachen! Das geht nur einmal. ;)
Sicher! Was denkst du denn!!!!??? Wer kann der kann^^. Und wer weiß, wo er zu zupfen hat, der "zupft" eben auch bei einer Frau besser! ;D
Das gewisse Händchen eben, wenn du verstehst, was ich meine. Hilfe, bin ich wieder albern.^^

Hat mich sehr gefreut von dir hier zu lesen!
Ganz liebe Grüße zurück,

LenjaKa
anni95 (anonymer Benutzer)
17.06.2013 | 14:12 Uhr
Wieder einmal ein wunderbares kapitel :)
Haha,das ist natürlich fatal,dass Lenja und Thorin von Kili erwischt werden!:D
Der arme hat jetzt bestimmt ein Trauma oder sowas. :D

bilbo gefällt mir auch immer besser,ich finde es super, wie du ihn beschreibst :)

Mach weiter so!

Ganz liebe Grüße

Antwort von LenjaKa am 17.06.2013 | 16:51 Uhr
Hallo anni! :)

Danke für deinen Kommentar! Mann, da habe ich mich aber gefreut wieder von dir hier zu lesen!
Jaja, der arme Kíli. :D Er wird es schon überleben. Auch wenn er wohl in nächster Zeit seiner Tante und seinem Onkel nicht in die Augen schauen kann... aber, wer so große Sprüche zeitweise klopft, der muss auch mal ein wenig auf den Boden der Tatsachen geholt werden.^^

Schön! Ein Bilbo-Fan! :) Ich hoffe, dass dir auch das neueste Kapitel gefällt. Ein Hobbit zum Liebhaben!

Nochmal vielen Dank für dein Review!
Ganz viele liebe Grüße,

LenjaKa
14.06.2013 | 15:15 Uhr
Hi =)

Oh nein, der arme kleine Kerl (auch wenn er
bestimmt nicht als solcher bezeichnet werden
will). KÍlI - man geht doch nicht einfach in ein
Zimmer rein...!! Obwohl er ja schon genug
Strafe erhalten haben sollte ;) Onkel und Tan-
te zu überraschen ist auch nicht grade unter
meinen Top Ten der liebsten Ereignisse oO
Bilbo ist einfach zu süß. Er kümmert sich, ist
Lenja ein wirklich guter Freund - und wird hof-
fentlich bald wieder gesund! =) So einen Freund
brauchen wir doch alle ... Len hat ja recht, er
hat sich echt gemausert.
Sie und Thorin haben nach all der Zeit und al-
len furchtbaren Erlebnissen jetzt echt das gan-
ze Glück der Welt verdient.
glg, Yella

Antwort von LenjaKa am 14.06.2013 | 23:28 Uhr
Hallo! :)

Ja, Kíli ist wohl schon genug gestraft... wer will schon seine Eltern oder Tante und Onkel in so einer Situation überraschen... der Spott von seinem Bruder und Dwalin ist ganz und gar nicht nett, aber er wird es wohl überleben.^^
Und mit ein wenig Ruhe bekommen wir Bilbo auch wieder gesund und munter. Das kalte Wasser haut dann doch einen Hobbit um.
Und ein Hobbit hat auch ein Kämpferherz! Ein Freund fürs Leben und eine helfende Hand in jeder Situation! :)

Ein wenig Weg liegt aber noch vor ihnen... und mit dem Weg auch die Ungewissheit... aber: der Prolog wird es schon richten. :D

Ganz viele liebe Grüße, danke für deinen Kommentar und bis sehr bald,
LenjaKa
14.06.2013 | 11:49 Uhr
heyho,

endlich geht es weiter^^

jaa nach hundert Jahren hat man halt dieses verlangen... mann muss sich Thorin angestrengt haben *grins*

und dann die Szene mit Kili, einfach göttlich ... ich wusste das so was kommen musste XDDD .. nur sag mal sollte mir Kili nicht leid tun... aber iwie geschieht es ihm auch recht ^^ hahaha Dwalin und Fili machen sich über ihn lustig ...

aber besonders gut hat mit das Gespräch mit Bilbo gefallen ... du hast gut ihre Gefühle rüber gebracht ... ihre Ängste ... und ich kann mich gut in sie hineinversetzten ....

ich freu mich wenn es weiter geht... und viel Glück mit dem Unistress....

ganz viele liebe Grüße deine Liana <3

Antwort von LenjaKa am 14.06.2013 | 23:25 Uhr
Hallihallo!^^

Jaja, der arme Thorin muss seinen Mann stehen. Aber so schlimm scheint er es ja auch nicht gefunden zu haben. *höhö*
Und ein bisschen Spaß muss ja auch sein. Auch wenn Kíli bestimmt nie wieder ungefragt in ein Zimmer eintritt...^^

Das freut mich sehr zu lesen. Bilbo ist doch ein wahrer Kämpfer und es wird Zeit, dass er sich beweisen darf. Nicht erst beim alten Smaug sondern auch schon jetzt. Ein Hobbit ist dann doch vielleicht ein wenig feinfühliger als ein Zwerg. Freunde braucht das Leben!

Vielen Dank für das Lob!! Wir lesen uns dann hoffentlich nächste Woche! Und die lieben Wünsche für meinen momentanen Stress sind auch Balsam auf der Seele! Danke dir sehr dafür, Liana! :)

Allerliebste Grüße und dir eine schöne Woche!
LenjaKa
Julchen (anonymer Benutzer)
14.06.2013 | 09:20 Uhr
Mensch, die beiden können ja gar nicht genung
von einander bekommen! :) Aber das
haben sie sich verdient, nach der langen
Zeit. ;)

„Ob er mir Harfe spielen beibringt?“
...
Und schon liege ich da und kann nicht mehr
aufhören zu lachen!! xD
Also ehrlich, ich hab selten sowas lustiges gelesen.

Das Lenja immernoch so sehr an der Vergangenheit
zu knabbern hat, ist echt traurig... Aber in Bilbo
scheint sie ja einen echten Freund gefunden zu haben,
der ihr durch schwere Zeiten hilft.
Ich hab es ja schonmal angedeutet, du machst mir
sowohl Dwalin als auch Bilbo immer sympathischer! ;)

Die werden das alle schon gemeinsam durchstehen! ^_^
Wieder einmal danke für dieses Kapitel und ich freue mich
auf nächste Woche! :)

Ganz liebe Grüße,
Julchen

Antwort von LenjaKa am 14.06.2013 | 23:20 Uhr
Freut mich doch sehr, dass dir die Sache mit der Harfe so gut gefallen hat! :D
Das kam sehr spontan und umso mehr freut es mich, dass die Sache bei dir eingeschlagen ist!^^

Soso, Bilbo und Dwalin. Ich gebe mir auch alle Mühe, dass die beiden sympathisch sind. Und wenn ich so überlege, was ihnen noch auf der Reise bevorsteht, dann haben sie nach obenhin noch Luft. Sie alle müssen zusammenhalten und Freunde machen das Leben leichter.
Ja, die Vergangenheit holt einen machmal wieder ein... Lenja ist da leider keine Ausnahme. Leider. Aber sie ist ja nicht allein.^^

Ich habe zu danken für die vielen lieben Zeilen, die du mir hinterlassen hast, Julchen! :)
Bis nächste Woche!

Dir ein ganz tolles Wochenende!
Bis dahin,

LenjaKa
14.06.2013 | 00:46 Uhr
Hey,
Der arme Kili. Und dazu noch Dwalins Spott.
Oh nein, jetzt ist sie trotz allem
Glück traurig.
Aber Bilbo kriegt das schon hin.
Sorry, dass ist jetzt ziemlich kurz, aber mein Bett ruft.
Liebe Grüße
Taunuskind

Antwort von LenjaKa am 14.06.2013 | 23:16 Uhr
Hallo,
ach, ich habe mich trotzdem über deine Zeilen gefreut! Wenn das Bett ruft noch zu schreiben, ist doch auch ein großes Lob! ;)
Ja, der Bilbo wird es machen. Unser Herzchen ist ein ganz Großer, wenn es die Situation erfordert.^^

Dir ein schönes Wochenende,

LenjaKa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast