Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LenjaKa
Reviews 176 bis 200 (von 470 insgesamt):
21.05.2013 | 00:50 Uhr
Oh Man...
aber wenn Thorin ihr das wirklich übel nimmt ist er ein Dummkopf!
Ich mein, geheiratet hat er sie immer noch nicht oder?
So im Allgemeinverständnis ist sie wirklich nur seine Hure - ob er sie nun liebt oder nicht.
Und Tauriel und Legolas? Süüüüß, aber was bringt sie denn aus einander das er mit den Gefährten loszieht später?

Naja, whatever - Thranduil ist fies, aber das braucht man ja auch ne?

LG Lysi

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:20 Uhr
Hey Lysi!
Dummkopf oder nicht Dummkopf, das ist hier die Frage. Naja, noch nicht, aber bald. Ohne viel spoilern zu wollen, würde ich doch behaupten, dass Lenja sich in etwas hineinsteigert... klar, um Allgemeinverständnis hast du mehr als recht. Wenig sittliches Verhalten usw. Nur wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein oder so.
Ja, Tauriel und Legolas. Eine durchaus schnuckelige Vorstellung. Ich hoffe, dir auf deine Frage im Laufe der Geschichte noch eine Antwort geben zu können. Ich versuche es auf jeden Fall. ;)

Hoffe, du hattest einen schönen Geburtstag! :)

Ganz lieben Gruß,
LenjaKa
20.05.2013 | 21:36 Uhr
Ich werde mehr und mehr zum Wrack!
Mein armes schwaches Herz.^^
Jetzt wissen wir wie es Lenja geht,
aber was ist mit Thorin?
Und wo steckt Bilbo?
Ich will unbedingt sehen, wie die Zwerge in die Fässer gepackt werden.
Ich hsb da, erfahrungsgemäß, bei dir die
abgedrehtesten 'Befürchtungen'. :-)
Liebe Grüße
Taunuskind

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:26 Uhr
Hilfe! Das wollte ich aber nun auch nicht!
Bin ich denn so schlimm, dass du schon die verrücktesten Befürchtungen hast???
Bilbo ist ja nun endlich da und Thorin, ja, der wartet noch auf seinen baldigen Auftritt. ;)
Und wie schon gesagt: es werden Fässer gefüllt und hoffentlich keiner von den Zwergen seekrank o.ä.^^

Ganz lieben Gruß,
LenjaKa
20.05.2013 | 20:51 Uhr
Uha.
Eine wirklich verzwickte Lage zwischen Lenja und
Thorin. Aber die beidenn bekommen das schon
wieder hin.

Auch finde ich die Bindung zwischen Lenja und Tauriel
wirklich einzigartig. Man sieht wieder das Freundschaft
gleich nach Liebe das stärkste Band ist und nicht einmal
der Zwist zwischen den Völkern es trennen kann.

Bitte schreib schnell weiter!
GLG Denii

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:29 Uhr
Hallo Denii!

Danke für deinen Kommentar! :)
Hm, irgendwie muss das Leben ja weitergehen. Und was deine Hoffnungen angeht, will ich sie weder schüren noch kaputt machen. Kommt Zeit, kommt Rat. ;)
Freut mich, dass dir die Freundschaft zwischen Lenja und Tauriel so gut gefällt! Ich hatte ganz zu Beginn der ersten Ideen für diese Geschichte ein wenig Bammel, dass man mich dafür auf den Scheiterhaufen bringen würde. :D

Ich gebe mir Mühe flott voran zukommen.
Ganz viele liebe Grüße zurück,

LenjaKa
20.05.2013 | 18:52 Uhr
Hallo LenjaKa,
das finde ich jetzt aber nicht besonders lustig o.O So ein schlechter Kerl kann Thranduil doch eigentlich nicht sein. Da muss ich mal sagen, dass mir seine Charakterisierung nicht gefällt. Aber gut, du hast dich dafür entschieden und dann ist es halt so. Und da kann ich nur sagen: Was für ein ARSCH! Lenja tut mir wirklich, wirklich Leid und bei dieser Entwicklung kann ich mich nicht so Recht entschließen, ob mir Dol Guldur nicht vielleicht besser gefallen hätte, als Zielort. Und warum wollte Thranduil unbedingt, dass Lenja sich als Hure betitel? Da hat er doch nun wirklicht nicht viel von. Mal davon abgesehen, dass seine verkorksten Vorurteile bestätigt wurden.... Hätte nicht einer der Beiden den Mund aufmachen können? Also man kann sich selbst ja auch das Leben schwer machen.... Ich hoffe du denkst dir noch was Nettes aus, dass die Beiden sich wieder versöhnen. Mein einziger Hoffnungsschimmer ist ja der Prolog. Sie müssen am Ende ja wieder glücklich werden, sonst hätte der ja keinen Sinn gemacht^^
Schreib schön weiter :D
Gruß Lufix

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:42 Uhr
Hallo Lufix,

hm, ja, du hast alles recht dazu die Darstellung nicht toll zu finden. Ursprünglich sollte er auch gar nicht "so" grausam werden. Nun ist es aber passiert und er hat sich selbstständig gemacht. Zusammen mit einer anderen Idee...
Wäre das Leben nicht immer einfacher, wenn man passend reagiert? Klar, die beiden sind ein wenig dumm. Aber ich lasse mir etwas einfallen damit ihnen nicht noch einmal so eine Dummheit passiert. Immerhin: der Prolog gibt den Weg eindeutig vor! ;D

Danke dir für deine ehrlichen Worte,

Ganz lieben Gruß,
LenjaKa
Julchen (anonymer Benutzer)
20.05.2013 | 18:03 Uhr
Hallo und einen schönen Wochenstart!^^

:'(
Oh man, jetzt bin ich traurig.

Das ist wohl mit das Schlimmste, was Lenja und Thorin hätte passieren
können. Die Schmerzen müssen ja wirklich unerträglich gewesen
sein. Das will man sich gar nicht ausmalen!

Du kannst echt gut die Meinung des Lesers über bestimmte
Personen beeinflussen! ;)
Am Anfang des vorletzten Kapitels dachte ich mir:
"Ach komm, so mies kann man dir Legolas nicht machen..."
Jetzt bin ich echt so mega-sauer auf ihn und seinen Vater,
die Elben sollen sich mal warm anziehen!

Aber alles in allem und trotz des so traurig stimmenden Inhalts
sind die beiden Kapis wieder super geschrieben! Ich bin so gespannt,
wie es weitergeht, dass ich mir den Film jetzt nun schon zum
gefühlten 60x anschaue, auf der Suche nach den liebgewonnenen
Charakteren, die du ins Spiel gebracht hast! ^_^

Du schreibst grandios.

Liebe Grüße,
Julchen

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:51 Uhr
Hallo Julchen!

Danke dir für den ganz langen Kommentar! :D

Das wollte ich aber nicht! Wollte dich keinesfalls traurig machen... aber schön, wie du quasi mitfieberst bzw. auch mitleidest.
Hm, dann hoffe ich aber, dass du im zweiten Teil der Triologie nicht schon mit der Mistgabel bewaffnet ins Kino gehst, weil ich jetzt dafür gesorgt habe, dass du Legolas und seinem Vater kaum noch über den Weg traust.^^

Ich danke dir ganz doll für deine lieben Worte! So ein dickes Lob! Wirklich wunderschön! :) Da freut sich die Schreiberseele wieder ganz heftig. :)
Ach, mir ist das am Wochenende auch passiert. Ich habe den Film jetzt schon mehrmals mit Freunden und Familie geschaut, aber Sonntag war ich doch wirklich kurz auf der Suche nach Lenja.... -.- ja, auch bei mir ist ein gewaltiger Teil bereits mit dieser Geschichte hier verworren. ;D Ich finde es aber wirklich spannend zu sehen, dass es nicht nur mir so ergeht. ;)

Danke dir vom ganzen Herzen!

Liebe Grüße,
LenjaKa
Ari (anonymer Benutzer)
20.05.2013 | 12:16 Uhr
Awwww! Ein Kapitel extra für mich zum Geburtstag!!!! (Bis über beide Ohren grins)
Thranduil ist ja wirklich ein Mistkerl - und Lenja tut mir so leid!!! Obwohl, ich hätte nicht anders gehandelt als sie. Nur Thranduil könnte ich glatt den Hals umdrehen! (Thranduils Hals würg).
Bitte weiter - ich bin grad so richtig im Lesefieber!!! :D
Ich liebe diese Fiktion! ;)
Lg
Ari
PS: Die sich total über das neue Kappi zu ihrem Geb freut!

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:53 Uhr
So schön zu sehen, wie du dich freust! :)
Dann hat die Überraschung doch geklappt. Wunderbar! Auch wenn der Inhalt weniger lustig war, freut es mich zu lesen, dass du auch weiterhin so sehr mitfieberst!
Soso, das Lesefieber. Naja, heute gab es ja dann doch wieder einen kleinen Neuschub. ;)

Freue mich sehr über deinen Kommentar!
Bis hoffentlich bald,

viele Grüße,
LenjaKa
20.05.2013 | 07:32 Uhr
Ich bin schockiert...o.o die arme Lenja...der arme Thorin :/....ich hoffe sie kommen da wieder raus ^^

Gglg Cherry

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:55 Uhr
Hui, du bist nun Cherry? Na denn, ich hätte dich auch an deiner Kommentarform erkannt. ;)
Ja, sie werden bald wieder daraus kommen. Ein wenig müssen sie sich aber noch gedulden. Also: keine Angst! :)

Danke dir wie immer für deinen Kommi!

Ganz viele liebe Grüße,
LenjaKa
19.05.2013 | 21:57 Uhr
Der König der Waldelben macht sich gerade richtig unbeliebt bei mir das grenzt ja schon an Rassismus.
Lass uns nicht so lange auf ein neues kapi warten

Einen schönen Sontag abend noch

GLG Harzmaus

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 22:57 Uhr
Keiner scheint den armen Thranduil zu mögen... naja, Gründe gibt es auch genug.
Die neusten Kapitel sind online! ;)

Versuche bald wieder etwas Neues von Lenja und Thorin hören zu lassen!

Danke für dein Review und bis sehr bald hoffentlich!

Ganz liebe Grüße,
LenjaKa
19.05.2013 | 21:52 Uhr
Oh weh!
Das ist gar nicht gut.
Ich hatte schon immer die Ahnung, dass Thranduil sadistisch veranlagt
ist, aber das war echt super böse.
Arme Lenja. Wie muss sie sich jetzt fühlen?
Da ist doch krach mit Thorin wieder vorprogrammiert.
Jetzt tut mir mein kopf auch weh.^^
Du machst mich fux und alle!
Liebe Grüße
Taunuskind

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:00 Uhr
Von Lachanfällen habe ich es jetzt bei dir schon zu Kopfschmerzen geschafft... langsam aber sicher fange ich an mich zu schämen... ein wenig jedenfalls.^^
Ich sehe es schon kommen: du bist das Opfer meiner Thranduildarstellung und im Kino ist er dann zuckersüß. Entweder du läufst wutentbrannt aus dem Saal und verlangst dein Geld zurück oder du lachst dich so derb kaputt, dass man dich deshalb aus dem Saal wirft. Ich ahne Schlimmes, wenn ich an den zweiten Teil der Triologie denke... :D
Ja, der Krach... nicht verzagen und Bilbo fragen? Wer weiß... ;D

Danke für den intimen Blick in dein Seelenleben! :)

Ganz liebe Grüße,
LenjaKa
LotusWolf (anonymer Benutzer)
19.05.2013 | 18:43 Uhr
Oh Man, mir fällt grad mit leichtem Entsetzen auf, dass ich schon ewig kein Review mehr geschrieben zu haben scheine... *schäm* *kekseundlimohinstell*
Obwohl... hab ich nicht was zu der Szene geschrieben, als sich Lenja im Wald auf Thorins Schoß hockt vor lauter Angst? Hätt ich an ihrer Stelle auch gemacht^^
Jo, auch die beiden letzten Kapitel waren wieder sehr gut, hab ja schon sowas geahnt, dass es Elben sind, die sie entführen, aber Legolas? Da wär ich nie drauf gekommen.
Pfft, Thranduils und Leoglas' Gespräch war ja.... öhm.... Thranduil wird ganz schön blöd gucken, wenn er erfährt, dass Lenja freiwillig kurze Haare und Männerklamotten trägt und bei der Unternehmung dabei ist XD Bin ja gespannt, wies weitergeht, hoffentlich nehmen sie Lenja nicht zu sehr in die Mangel.

Bis bald und guten Start in die Woche,
LotusWolf

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:04 Uhr
Ja, du hattest mir das in einer Mail geschrieben. Aber die zählt für mich auch wie ein Review. Vielleicht sogar noch ein wenig mehr. ;)
Die eine oder andere Überraschung habe ich dann noch im Ärmel. Darf ja nicht alles stupide nacherzählen. Thranduil wird noch ziemlich blöd gucken. Sehr bald, wenn seine Gefangen fliehen und später dann auch noch ein paar Mal. Also, noch einmal: keine Angst, ich lasse Lenja keine Kehrtwende hinlegen. Aber ein wenig kurzzeitige Übergeschnapptheit hat noch keim geschadet... ich hoffe, ich konnte dich (und auch ein wenig mich selbst) damit beruhigen und wieder postiver stimmen. :) Wenn nicht: schnell schimpfen!!

Danke dir! Bis sehr bald hoffentlich!
Lieben Gruß,

LenjaKa
18.05.2013 | 23:00 Uhr
Hi =)))

Ich war grad bei "oooh, Thranduil", aber dann kam "OMG LEGOLAAAAAS!!!" ^^ sry das musste sein. Jaja, wüsstest du nicht, dass ich Gedanken lesen kann? ;) also... Naja, er ist halt toll. Oder? ;)
Nur diese Assoziation von Lenja: Legoline oder was?? xD naja, sie ist halt keine zarten Kerle gewohnt...
Iwie haben ziemlich viele in dieser Story ein Daddyproblem oder? Vllt findet Len ja da mit unserem Elb eine gemeinsame Ebene...auch wenn das grad scheinbar eh nicht gut funktionieren würde ...
Mal sehen... wie sie da rauskommt.
gglg, Yella

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:08 Uhr
Hallöchen! :)

Legoline! Finde ich wirklich gut! :D :D Nee, Lenja kennt keine zarten Bengel. Wie sehr habe ich damals Legolas' Haarpracht geliebt. xD Naja, das führt ein wenig zu weit, aber ich kann deine Begeisterung für ihn durchaus verstehen. :D
Hilfe, das mit dem Daddyproblem schwebt wieder in der Luft... ich gelobe Besserung! Spätestens wenn ein Baby unterwegs ist. Und vergessen wir nicht Ári! Der wird ja auch noch Papa. ;) Jaja, dein kleiner Ári, den du einst sogar liebendgern adoptiert hättest. Der macht es besser! :))

Danke dir!
Ganz ganz viele liebe Grüße,

LenjaKa
Ari (anonymer Benutzer)
18.05.2013 | 13:09 Uhr
Yeah, sie ließ sich doch zu zwei neuen Kapiteln vor Pfingsten hinreißen (kekse hinstell :D). (Bin überglücklich!!!!)
Natürlich habe ich sie innerhalb von MIunten (oder waren es Sekunden???) verschlungen.
Kommt Thorin und rettet sie? (sie wird doch nicht anfangen die Elben toll zu finden oder doch?).
Legolas macht sich echt unbeliebt in diesem Kappi - wo ich ihn in Herr der Ringe doch so mag. ;D
Kannst du nicht Montag ein neues Kappi hochladen? das wär ein prima Geburtstagsgeschenk für mich!!!! (lieb mit den Augen guck)
LG
Ari

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:10 Uhr
Es ist manchmal wie eine Sucht... ich kann es dann doch nicht lassen weiterzuschreiben. ;D
Freut mich zu sehen mit welcher Begeisterung du dabei bist! Wirklich wunderschön!!
Legolas hat ja vielleicht noch die Möglichkeit wieder sympathischer zu werden. Ich bin mir da noch nicht ganz so sicher, ob er immer der Fiesling bliebt.^^
Dein Wunsch wurde erhört! :))

Ganz lieben Gruß,
LenjaKa
Thorins Wife (anonymer Benutzer)
18.05.2013 | 12:46 Uhr
Freut mich, dass du meinen Nicknamen spannend findest. :)
Cool, dass du die Wartezeit verkürzt hast (insgeheim hatte ich drauf gehofft und trotzdem jeden Tag nachgesehen).
Bitte sag, dass Thorin Lenja rettet (oder es zumindest versucht)!!!!
Legolas kommt in deinem letzten Kapitel echt schlecht weg (jedenfalls meiner Meinung nach) und irgendwie hast du jetzt gerade mein so gutes Bild von ihm zerstört, aber dafür hoffe ich auf eine weiterhin so tolle Fortsetzung. ;D
Ich hab mir mittlerweile den Hobbit auf DVD gekauft und halte ständig Ausschau nach einer kleinen Zwergin - da siehst du mal, was deine Fiktion für einen Einfluss auf ich hat!
Aber jetzt ganz schnell das nächste Kapitel schreiben (sabber, lechz, gier!). Wie wärs mit morgen? :D
Lg

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:13 Uhr
Hehe! Das mit der Lenja-Suche im Film ist mir auch Sonntag passiert...^^ Ich dachte, ich bliebe verschon, aber Pustekuchen. So schlimm war es dann auch nicht. :D
Ja, ich kann es manchmal mit der Schreiberei nicht lassen... die Hoffnung war also berechtigt.
Und was Legolas angeht: das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Vielleicht überlege ich es mir ja noch und lasse ihn wieder zu unser aller Liebling mutieren. Wer weiß das schon so genau! ;)

Neue Kapitel sind wieder oben! Würde mich freuen von dir zu hören!
Danke dir und ganz liebe Grüße,

LenjaKa
17.05.2013 | 21:48 Uhr
Gut Legolas macht sich gerade etwas unbeliebt. Und sein Vater sollte doch etwas besser über Zwerge bescheid wissen hat er die doch ne ganze Zeit als Nachbarn gehabt.
Mal wieder ein schönes Kapitel, lass uns nicht zu lange auf ein neues warten.

GLG Harzmaus

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:15 Uhr
Auch ein Elbenkönig kann und muss dazulernen... und Legolas hat noch Zeit ein wenig zu zeigen, ob er nicht doch aus einem ganz anderen Holz geschnitzt ist als sein Vater... so genau steht das noch nicht fest, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. ;)

Danke dir für deinen Kommentar!! Etwas Neues für die Augen gibt es wieder! Die neuesten Kapitel sind da. :)

Ganz viele liebe Grüße,
LenjaKa
17.05.2013 | 19:46 Uhr
Wow! Ich dachte immer Legolas ist netter.
Hätte nie gedacht das er mal eben eine
Zwergin entführt. Ich bin supergespannt
wie es weitergeht! Schreib schnell weiter.
GLG Denii :)

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:17 Uhr
Hehe! Was Legolas alles macht, wenn keiner hinsieht. ;D
Scherz beiseite. Es freut mich zu sehen, dass ich dich damit überraschen konnte! Freut mich, dass du mir einen Kommentar dagelassen hast und ich begrüße dich herzlich im Kreise der Leserschaft! :)
Vielen Dank für deine Meinung und vielleicht sogar bis sehr bald?

Ganz liebe Grüße,
LenjaKa
17.05.2013 | 17:34 Uhr
Hi du,
wie war das? 'Wer spricht von Elben?" Wir beide, so wie es aussieht.^^
Na, also Legolas hat ja mal eine Meinung von Zwergen, ihren Traditionen etc.
Aber bei dem Vater...
Was wird er tun? Hoffentlich doch nicht foltern?
Vielleicht solltest du ihn daran erinnern, dass er Westron sprechen muss,
um sich der Zwergin gegenüber ausdrücken zu können.
Hoffentlich kommt auch Tauriel noch hinzu, denn die kombination mag ich gerne.

Richtig klasse finde ich übrigens, dass du das Wort 'Buhle' benutzt hast.
Ich hab erst letztens wieder Faust gelesen und den König von Thule.^^
Dir auch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Taunuskind

Antwort von LenjaKa am 22.05.2013 | 23:21 Uhr
Huhu,
uihhhhh! Du hast es erkannt!! Genau an Faust und den König von Thule musste ich denken als ich das Wort benutzt habe!! :))))) Ich wollte das schon immer einmal in einem Text einbauen und nun hat es dann auch gepasst. ;D
Freut mich, dass du ein Tauriel-Lenja-Kombi-Fan (was für ein Wort!) bist! Zu Beginn meiner Idee dazu hatte ich ein wenig Bammel, ob diese Verbindung auch wirklich angenommen wird. Aber, wie es scheint, läuft es ganz gut. ;)

So, nun bin ich auch endlich fertig mit dem Antworten. Hat ein wenig gedauert, aber wie heißt es so schön: die Hoffnung auf Review-Antworten stirbt zuletzt. ;D

In diesem Sinne: Danke dir und bis sehr bald!

Viele Grüße,
LenjaKa
Julchen (anonymer Benutzer)
16.05.2013 | 12:38 Uhr
Yuhuu, verkürzte Wartezeit! :)
Da freut sich die kleine Leserseele! ;)

Vielen Dank für dieses Kapitel, es war wieder einmal
wunderbar zum Identifizieren mit Lenjas Gefühlen
und Gedanken. Mit der Beschreibung ihrer Gedankengänge
als Grundrahmen tappt man echt die ganze Zeit
"im Dunkeln". :D
Ich vermute ja auch, dass es sich um die Elben handelt, aber
ich lass mich überraschen! ;)

In freudiger Erwartung auf die Auflösung des Rätsels,

Julchen

P.S.: natürlich wie immer liebe Grüße :)

Antwort von LenjaKa am 17.05.2013 | 17:19 Uhr
Hallöchen! :)

Das Rätsel kann jetzt mit Hilfe des neuesten Kapitel aufgelöst werden! Soeben wurde es hochgeladen und ist damit doch schon früher online als gedacht.^^
Ach, wie schön, dass du auch ein wenig mit Lenja zusammen im Dunkeln getappt bist! Das freut mich immer wieder zu lesen, dass die Emotionen dann auch ein wenig übertragen werden konnten. Schön, schön! :)

Ich habe mich wieder sehr über dein Review gefreut und wünsche dir viel Spaß beim Lesen des neuesten Kapitels!
Bis hoffentlich bald!

Ganz viele liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende!
LenjaKa
15.05.2013 | 17:18 Uhr
Hi =)

juppiiieh, keine Pause bis Pfingsten, du hast uns
jetzt schon erlöst =) Find ich ja lieb.
Ach, da hat sie ja nochmal Glück gehabt. Lenja
wär bestimmt umgekommen vor Schreck wenn
sie plötzlich von den Spinnen geklaut worden wä-
re... Die armen anderen Zwerge ^^
Denn wir wissen ja jetzt, wo sie ist, du hast es
schon verraten. Kein anderer außer den Elben
gibt seinen Leuten Lembas, richtig? ;) Oooooooh,
vielleicht ist es Legolas =)
Fragt sich nur, warum ausgerechnet Lenja ent-
führt wurde. Also... eigtntlich, warum überhaupt
entführt und dann Lenja. Macht ja nicht grade
Sinn.. Oder ich hab ihn nur übersehen ^^
Bis zur Fortsetzung =)
glg, Yella

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:28 Uhr
Huhu! :)
Heute fange ich mal von der umgekehrten Reihenfolge an.^^
Ich bin immer lieb! Naja, meistens jedenfalls. Nicht immer aber öfter oder so. Vorausgesetzt ich baue keinen bösen Cliffhanger ein... :D
Öhm, ich sage da jetzt mal nichts zu. Weder zu Elben, noch zu Legolas, noch zum Lembas oder einer anderen Art von Knäckebrot... die Auflösung erfolgt ja spätestens im nächsten Kapitel. Also: ein wenig Geduld bis Pfingsten!
Tja, warum eine Entführung? Wahrscheinlich ist es eher eine Verschleppung? Wo der Sinn dahinter ist, wird hoffentlich im nächsten Kapitel ein wenig klarer. Eventuell braucht es noch ein weiteres. Aber dann ist es hoffentlich kein Rätsel mehr, wieso man einfach Lenja gemopst hat bzw. was das eigentlich sollte. Nee nee, übersehen konntest du den Grund also noch nicht. Ich hatte jedenfalls nicht gewollt, dass man den Grund bereits jetzt durch die Zeilen erahnen kann. Mal schauen, ob die Taktik aufgeht. ;)
Genau: bis zur Fortsetzung! :)

Danke dir wie immer für dein Review, liebe Yella!!

Allerliebste Grüße zurück,
LenjaKa
14.05.2013 | 15:52 Uhr
Hallo :D
das hört sich aber gar nicht gut an. Und ich bin mir nicht sicher, ob man sie nun zu Thranduil oder nach Dol Guldur bringt.
Und für einen Augenblick hatte ich auch fast befürchtet, dass sie wieder in ihr altes Verhalten zurück fällt und Thorin für alles verantwortlich macht.
Aber ich bin mir mit meiner Vermutung nicht so ganz sicher. Die Nahrung, die man ihr gibt, erinnert mich an Lembas. Aber das mit dem Stein und den Hufen lässt mich eher Dol Guldur vermuten. Ich werde es ja erfahren....
Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim schreiben und warte auf das nächste Kapitel :D
Gruß
Lufix

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:31 Uhr
Hallo Lufix,
erstmal vielen Dank für dein Review!
Dann lasse ich dich noch ein bisschen im Dunkeln tappen. Es ist schön, dass du dich zwischen Thranduil und Dol Guldur nicht entscheiden kannst. Finde ich richtig gut, dass mir die kleine Verwirrung dann doch gelungen ist und es einem Leser jedenfalls so zu gehen scheint, dass beide Varianten für möglich gehalten werden. :)
Danke! Das Weiterschreiben wird sich dann aber wohl noch ein wenig gedulden müssen. So um Pfingsten wird es dann wohl das nächste Kapitel geben.

Bis dahin sende ich dir erst einmal viele Grüße!
LenjaKa
14.05.2013 | 07:09 Uhr
Guten Morgen.
Meine Güte, grade hatte ich das Bedürfnis beim
Lesen hin und her zu laufen.
Nur wäre ich sicher seekrank geworden. ^^
Klingt vielleicht seltsam, aber zum Glück sind es Elben.
Wenn man darüber nachdenkt, was Lenja sonst so
aufgezählt hat...
Azog hatte ich schon ganz vergessen.
Liebe Grüße
Taunuskind

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:34 Uhr
Hallo!
Nein, wie konntest du denn den alten Azog vergessen? Das geht ja mal garnicht! Der arme Ork...^^
Zum Glück bist du aber nicht seekrank geworden. Ich hoffe, das baldige neue Kapitel hinterlässt nicht auch noch andere Schäden beim Lesen.... immerhin habe ich ja bereits manches Mal deine Vorstellungen bereits ziemlich angegriffen und dich aus dem Konzept gebracht. Hoffentlich mache ich nicht noch mehr kaputt.
Elben? Wo sind denn Elben? Hat einer von Elben geredet? Ich sehe keine! :D ;D
Danke für das fleißige Kommentieren! :)

Ganz liebe Grüße zurück,
LenjaKa
13.05.2013 | 22:55 Uhr
Oh ha ich habe so die Vermutung das die Elben Lenja entführt haben.
Ich bin auch gespannt was ihr Herz Alla liebster macht wenn er merkt das
seine angebetete nicht mehr da ist.

GLG Harzmaus

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:35 Uhr
Hey Harzmaus,
danke für deinen Kommentar!
Im nächsten baldigen Kapitel wirst du sehen, ob es die Elben waren, die Lenja von Thorin entrissen haben. Und wie der dann auf ihr Fehlen reagiert hat, wird sich in den anderen Kapiteln auch noch zeigen.

Ganz viele Grüße an dich zurück,
LenjaKa
Ari (anonymer Benutzer)
11.05.2013 | 10:53 Uhr
Bist du fies! Bei deiner Ankündigung einer zweiwöchigen Pause musste ich jetzt endlich mal schreiben!
Wie soll ich bitte diese Zeit ohne Kapitel überleben, wenn du in deinem letzten Kapitel so endest?
Ich liebe deine Story und die Art wie du die Charaktere beschreibst - immerhin scheinen Fili und Thorin endlich mal vernünftig zu werden!

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:39 Uhr
Hey Ari,
erstmal vielen Dank und herzlichen Glückwunsch zu diesem coolen Namen! :)
Tja, wenn ich immer neue Gesichter hier bei einer Pause begrüßen kann, dann sollte ich das vielleicht öfter mal machen? Nee, war ein Scherz! Keine Angst. Ein neues Kapitel ist ja bereits wieder online. Also: geht es dir nun wieder ein wenig besser? Ich hoffe doch sehr!
Das freut mich wirklich! Danke! Ich könnte ja hier immer umherhopsen, wenn jemand schreibt, das er/sie die Geschichte liebt! :) Also: keine Scheu! Ich freue mich auch weiterhin, wenn du mir den einen oder anderen Kommentar hinterlässt! ;) Soll jetzt aber kein Zwang sein!

Lieben Gruß,
LenjaKa
Sky (anonymer Benutzer)
11.05.2013 | 10:50 Uhr
OMG, OMG!
Geile Fiktion! Aber wieso Spinnen? Ich hab die reinste Spinnenphobie, ich kann Lenja total verstehen! Und immerhin scheint Thorin auf Dwalin gehört zu haben und wird jetzt endlich mal erwachsen!

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:40 Uhr
Immer ruhig durchatmen, Sky! :)
Keine Angst, die Spinnen sind wieder weg bzw. momentan auf Tauchstation.
Danke für deinen Kommentar und das Lob! "Geil" finde ich auch sehr geil. ;)

Lieben Gruß,
LenjaKa
Thorins Wife (anonymer Benutzer)
11.05.2013 | 10:46 Uhr
Hey
also erstmal: Wow! Ich liebe deine Fiktion, habe praktisch gerade den reinsten Lesemarathon hinter mir und warte sehnsüchtig aufs nächste Kapitel (sabber, lechz, gier).
Zuerst dachte ich ja noch, Thorin ist der reinste Arsch aber jetzt...
ich finds total toll, dass er und Lenja wieder zusammen sind! Bitte weiterschreiben!
Lg
Thorins Wife

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:45 Uhr
Hallöchen,
es wurde weitergeschrieben! :)
Erst einmal muss ich mich bei dir für den Kommentar bedanken! Das freut mich sehr, dass dir die Story so gut gefällt und du sogar alle Kapitel in einem Rutsch durchgelesen hast! Respekt! Mittlerweile sitzt man da bestimmt eine ganze Zeit dran. ;) Wow! Solche Leser möchte ich haben! :D Das gefällt mir sehr und macht mich dann auch irgendwie ein bisschen stolz. Immerhin ist das Tippen ja dann doch zeitintensiv und solche Kommentare machen die "Strapazen" dann doch gleich schöner!! Danke dir dafür! :)
Natürlich würde ich mich freuen, wenn du in Zukunft vielleicht ab und an einen Kommentar hinterlassen magst. Ist natürlich keine Pflicht! ;) Wenn du Lust hast würde ich mich aber über deine Meinung freuen!

Ganz viele liebe Grüße an dich,
LenjaKa

P.S.: Du hast ja einen ganz spannenden Nickname!^^
10.05.2013 | 14:49 Uhr
Hi =)

sooo... melde mich zurück. Und muss gleich mal ganz
streng gucken: So ein Cliff vor einer sooooooooooooo
langen Pause?? Das halt ich doch nicht aus =P
Dafür aber auch ein sehr schönes, langes Kapitel. Die
ständige leichte Agression verabschiedet sich ja immer
mehr, sein Len und Thorin wieder zusammen sind. Ich
glaub, ich werde, wenn ich die nächsten Filme gucke im-
mer nach einer Zwergin mit kurzen Haaren ausschau
halten ^^Die zwei sind so ein süßes Paar. <3
Lenja ist mir sympathisch: Sie ist zwar stark, aber eine
Frau ist sie trotzdem ^^ Ohne jetzt Frauen beleidigen
zu wollen, die es in Dunkelheit und Geraschel im Wald
nicht gruselt, Gott bewahre... Aber sie kann sich ja an
Thorin kuscheln =)
So, mal gucken, wie es jetzt mit Lenja weitergeht. Hof-
fentlich stirbt sie nict an einem Herzinfarkt...
glg, Yella

Antwort von LenjaKa am 15.05.2013 | 17:51 Uhr
Huhu! :)

Ich und die bösen Cliffhanger... bis sich die Geschichte dem Ende neigt, musst du wohl noch den einen oder anderen über dich ergehen lassen...^^ Es soll ja auch Lust auf mehr machen. Ich weiß, ein kläglicher Versuch mich zu rechtfertigen. :P
Das ist toll! Ich glaube, wenn ich den nächsten Film sehen, kann ich das auch nicht ganz vermeiden. Immerhin ist die Geschichte dann doch schon ein kleiner Teil meines Lebens geworden. Wenn man soviel überlegt und tippt, dann bleibt das wohl nicht aus, dass man die Liebe zum Detail dann auch dort suchen wird. :)
Natürlich darf auch eine Frau ihre schwachen Momente haben. Und wenn man sich dann wie Lenja auch schnell in die Arme des Liebsten retten kann, dann ist die kleine Panikattacke dann vielleicht auch weniger schlimm. ;)
Bei mir stirbt keiner... jedenfalls nicht an einem Herzinfarkt!

Viele liebe Grüße an dich, liebe Yella!

LenjaKa
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast