Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 31 insgesamt):
28.11.2013 | 09:05 Uhr
*räusper*
alles gute nachträglich!! 18, wie? glaub mir, bessere geburtstage kommen kaum. ok, vielleicht noch der 50., aber so weit bin ich noch nicht ;) :P

ach wie schade dass das nicht eomers gedanken waren. ich kann das immer nur wieder sagen. schade schade schade. *heul*
aaaaaber im umkehrschluss bedeutet dass ja dann auch, dass die story noch länger gehen wird. wenn er sich noch nicht mal über seine Gefühle klar geworden ist...juchu!

LG
Georgia

Antwort von Elizabeth Adler am 28.11.2013 | 12:56 Uhr
Hi Georgia,
danke dir :) Ja ich glaub auch. Und wärst du schon 50 gewesen...Sagen wir ich hätte mich dezent gewundert :D
Also ich finde es ist erst mal noch zu früh (ach es werden noch so viele Dinge zwischen ihnen passieren), und außerdem fände ich die Wortwahl irgendwie OOC für Éomer. Für den richtigen Sprecher allerdings passt es wieder.
Und jaaaa die Story wird noch viel viel länger :) (Und auch wenn er sich irgendwann über seine Gefühle im Klaren sein sollte...Dann kommen trotzdem noch einige Schwierigkeiten. Ich weiß wovon ich rede :D)
Alles Liebe
Lizzy ♥
24.11.2013 | 14:23 Uhr
Alles Gute zum Geburtstag:-)

Ich liebe Geburtstage xD

Aber jetzt zum Kapitel^^ Dieses kursiv geschriebene am Anfang war auch nicht Eomer, liege ich da richtig?
Auf jeden Fall sind seine Gefühle sehr intensiv. Und ich will wissen, wer er ist? Woher kommt er? Weiß Eden von ihm?
Und Eden kann sich so schön einreden, dass sie Eomer eigentlich gar nicht mag^^ Und Eomer steht ihr dabei in nichts nach^^
Aber sie macht sich trotzdem Gedanken über die Liebe; mehr oder weniger^^ Und irgendwann versteht sie schon noch, dass er es ist, denn sie liebt :-D
Und der letzte Satz hilft ihr vielleicht auch bei dieser Einsicht^^

Lg
Fateweaver (ehemals Cayuga)

Antwort von Elizabeth Adler am 24.11.2013 | 19:11 Uhr
Hallo meine Liebe,
dankeschön ♥ Jaaaa ich finde Geburtstage großartig. Und der 18. ist natürlich einer der wichtigsten :)
Richtig, das war ebenfalls nicht Éomer. Und der mysteriöse Mann ist aus dem Volk der Lumínica. Ich will aber natürlich nicht zu viel verraten :D
Oh ja darin sind die beiden wirklich Weltmeister. Und ja. Irgendwann bestimmt :)
Alles Liebe
Lizzy ♥
17.11.2013 | 09:53 Uhr
aloha!
Entschuldigung für die verspätete Review! Ich muss zugeben, dass ich das Kap mal wieder mit einem fetten Grinsen im Gesicht gelesen habe. Für mich ist es ein bisschen das Kapitel der Einsicht: er liebt sie *dahinschmelz*
LG
georgia

Antwort von Elizabeth Adler am 17.11.2013 | 18:20 Uhr
Hallo Georgia,
schön von dir zu hören, ich hoffe, es ist alles gut bei dir :)
Leider muss ich dich enttäuschen, das hab ich auch schon Fateweaver und Bubblegum geschrieben. Nur weil es kursiv geschrieben ist, heißt nicht, dass es auch zwangsläufig Éomer ist. Er wird noch seine Zeit brauchen...
Alles Liebe
Lizzy ♥
07.11.2013 | 20:27 Uhr
OH MEIN GOTT!
Ich hab beim letzten Kap vergessen zu reviewn :-(
Schande über mich!

So... Jetzt zu den kaps..

AWWWWWWWWWWWWWW er liebt sie!
Wie süß das war und das er die Nacht geblieben ist *.*
Ich liebe diese Story..
Jedenfalls.. Ich mag die stelle mit, ihnen gehört die Nacht.
Wunderschön geschrieben :-)
und das Kap vorher... Also niedlich mit dem verstecken ^^
und die stimmen aus dem anderen Zimmer... Ohho..
Bin neugierig wie es weiter geht ;-)
LG
Bubblegum :-D:-)

Antwort von Elizabeth Adler am 09.11.2013 | 13:44 Uhr
Hey Bubblegum,
ach das nehm ich dir nicht übel keine Sorge :D
Leider muss ich dir dasselbe wie Fateweaver (ehem. Cayuga) sagen, nämlich dass die Tatsache, dass etwas kursiv geschrieben ist, nicht zwangsläufig bedeutet, dass Éomer es sagt, tut oder denkt. Und wenn du noch mal drüber liest, fällt dir sicher auf, dass es auf die Situation nicht hundertpro passt, zum Beispiel dass sie sich an ihn schmiegt...Tut mir leid, dich zu enttäuschen. Aber Éomer ist halt kompliziert :)
Alles Liebe
Lizzy ♥
06.11.2013 | 17:35 Uhr
Hey:-)
Da habe ich tatsächlich den Alerts für das letzte Kapitel übersehen und einfach gelöscht^^
Ist mir gerade aufgefallen:-)
Eomer und Eden sind einfach sooo süüüß. Und langsam müssen sie erkennen, dass sie einander brauchen und das ohne von ihren beißenden Bemerkungen abzulassen. Was mich sehr freut:-)

Und da ist er bei ihr im Zimmer...und schläft ein:-)
Auf jeden Fall haben sie einen aufregenden Abend hinter sich und da haben sie etwas Ruhe verdient.
Und es ist wohl wirklich schwer, dass andere ihre Liebe verstehen und akzeptieren werden. Immerhin ist Edens Volk so anders.
Aber wie du den Moment beschrieben hast, in dem Eomer sich eingesteht, dass er sie liebt...Gänsehautfeeling!
Duvessa. Oha.
Was kommt jetzt? Mann, ich will das wissen! Was mit mit Duvessa? Was war mit Duvessa? Lebt sie noch, was hat sie getan, was hat vielleicht Eden getan?
Du machst mich so neugierig!

Lg
Fateweaver (ehemals Cayuga)

Antwort von Elizabeth Adler am 07.11.2013 | 13:02 Uhr
Hallo Fateweaver,
also erst mal gefällt mir dein neuer Username total gut, Kompliment dazu :)
Hach ja die beiden sind echt niedlich. Mensch. Wenn sie das nur bemerken würden.
Also zu dem kursiven muss ich scheinbar noch was erklären: Auch wenn es großteilig Éomer ist, der sich durch das Kursive mitteilt, ist es nicht ausschließlich so. Jeder außer Eden teilt sich durch kursive Schrift mit. Von daher muss ich dich leider enttäuschen. Diese Person war nicht Éomer. Aber die Unsicherheit war durchaus beabsichtigt. Doch Éomer wird noch ein bisschen brauchen, bis er versteht, was da mit ihm los ist. Und von Eden will ich gar nicht anfangen... :D
Tja Duvessa ist noch mal eine Sache für sich. Ich sag mal sie und Eden haben eine gemeinsame Vergangenheit. Wobei das wirklich sehr grob ist. Aber den Rest erfährst du im Laufe der Story :)
Alles Liebe
Lizzy ♥
14.10.2013 | 22:17 Uhr
Ach du heilige sahneschnitte!
Ne richtige Widmung <3
Danke dir! Und entschuldige, dass ich erst jetzt schreibe.
Hatte irgendwie nicht die Zeit bisher -.-
Jedenfalls, ich Liebe das ende, klingt doof, wie ich das formuliere;
aber es ist einfach genial geschrieben. :)
Und der Moment, in dem sie wieder so ziemlich das gleiche denken ist fantastisch.
Super eingebaut und diese süßen kleinen Streitereien zwischen den beiden *.*

Hihihi, ich Freu mich wie immer auf mehr und Liebe grüße!
Bubblegum:)

Antwort von Elizabeth Adler am 14.10.2013 | 23:15 Uhr
Hallo liebe Bubblegum,
na wenn du mich schon so begeisterst, kriegst du natürlich auch deine eigene Widmung :)
Ach kein Problem ich bin hier ja nicht auf der Flucht. Lieb, dass du überhaupt so regelmäßig schreibst.
Hach. Ja. Immer diese gleichen Gedanken. Es ist so süß beim Schreiben und ich sehe immer so dämlich aus wenn ich grinsend vor meinem PC und vor mich hin quietsche vor Freude :D
Alles Liebe
Lizzy ♥
Venezia (anonymer Benutzer)
09.10.2013 | 21:29 Uhr
Hi!
Ich hab Deine FF in einem Zug durchgelesen und bin restlos begeistert!
Wenn Eden und Èomer immer das selbe denken, könnte ich dahin schmelzen.
Und deinen Schreibstil finde ich auch echts klasse! Ich warte sehnsüchtig auf den Moment, wo sie sich näher kommen*-*
Ich freu mich auf das nächste Kapitel:)

Bis blad und liebe Grüße
Venezia

Antwort von Elizabeth Adler am 09.10.2013 | 22:37 Uhr
Hi Venezia,
aaaaah wie lieb von dir danke danke danke :)
Oh ja ich bin gespannt auf eure Reaktion...Als ich das geschrieben habe bin ich zu einer zuckrigen Wolke geworden :D
Aber die erste Annäherung ist gar nicht mehr so weit weg. Im nächsten Kapitel passiert schon ein bisschen was.
Alles Liebe
Lizzy ♥
08.10.2013 | 17:48 Uhr
Hallo Lizzy!
wirklich ein wunderschönes, vor allem langes kapitel ;) nach dem letzten haben wir sowas auch verdient gehabt, finde ich. das war definitiv zu kurz :D
und ich glaube, wir schulden bubblegum dank (dahaaaanke!!) ;) was hältst du davon, die kapitel ab sofort immer so lang zu machen? mhm? *zwinker*
und ansonsten bin ich auch wieder hellauf begeistert. wie die zwei sich die ganze zeit wollen und dann doch wieder nicht- wie kleine kinder. aber unglaublich sympathisch! in diesem kapitel wurde die stimmung auch ein bisschen ernster (gut, zum ende hin nicht xD), was ich nicht schlecht fand. weiter so! :D
lg
georgia

Antwort von Elizabeth Adler am 08.10.2013 | 18:04 Uhr
Hi Georgia,
Mensch ihr habt es aber auch immer mit euren langen Kapiteln. Furchtbar ist das mit euch ;)
Aber wenn du mich schon so nett fragst...Na gut. ich geb mir Mühe.
Jaaa so ein bisschen Kindergarten-Feeling ist da schon bei den beiden :D
Alles Liebe
Lizzy ♥
02.10.2013 | 15:56 Uhr
Hey:-)
Dieses Mal bin ich leider erst etwas später dran, aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen, meine Meinung kund zu tun.
Und diese ist immer noch dieselbe. Ich bin immer noch begeistert xD
Dieses "Ich hasse sie/ihn und will mich einfach nicht um ihn/sie sorgen" ist immer wieder schön zu lesen und höchst amüsant.
Aber endlich sind sie mal - wenn auch kurz - in einer Art Zauber gefangen und haben nicht das Bedürfnis sich gegenseitig an die Gurgel zu gehen.
Was auch mal schön zu lesen war^^
Allerdings beschreibst du auch immer die Gefühle von beiden sehr gut. Auch diejenigen, die sich nicht auf den jeweils anderen beziehen.
So habe ich mit Eden geleidet, wegen Freyanna und für Eomer hoffe ich, dass seine Verbitterung (kann man das so nennen?), vielleicht sogar durch Eden gelindert werden kann.
Im Grunde sind sie ja beide gute Menschen, aber wenn sie zusammen sind, zeigen sie oft nur das Schlechteste.
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 03.10.2013 | 23:01 Uhr
Hu Cayuga,
na ich hab mich ja schon gewundert, wo du verschwunden bist. Aber schön, von dir zu hören :)
Hihi also begeistert finde ich natürlich toll. Das freut mich wirklich sehr.
Und ja. Hach. Es wird im Laufe der Zeit immer wieder Moment geben, wo sie sich mal nicht umbringen wollen. Das wird schön entspannt.
Jaaaa Éomer kann man auf jeden Fall verbittert nennen. Ich werde in der FF auch noch näher erläutern, wieso. Aber für jetzt lass dir gesagt sein: Seine Vergangenheit ist unschön. Sehr unschön.
Na vielleicht lernen sie ja, dass sie miteinander oder zumindest nebeneinander besser werden können, als sie jetzt gerade sind. Ich rate jetzt natürlich nur ;)
Alles Liebe
Lizzy ♥
23.09.2013 | 22:39 Uhr
Woaah *.*
Wieder ein sehr sehr gutes Kapitel!
Wirklich, hat mir super gefallen.
Ich glaube in seinem inneren weiß er, dass sie doch stärker ist, als er glaubt und das hat er ausgesprochen.
Ich kann mir richtig vorstellen, wie sie da im halbdunkeln stehen und er ihr halt gibt.
Schön irgendwie, vielleicht überwinden sie sich ja doch im laufe der zeit.
Bin schon neugierig, was noch passieren wird, also spann mich nicjt so lange auf die Folter ^^
Und nochmal, die ff hat so viel mehr beachtung verdient, sie ist so genial gut,
auch wenn die kaps mir immer noch zu kurz sind irgendwie... :D
lieben gruß und bis zum nächsten mal,
bubblegum ;)

Antwort von Elizabeth Adler am 24.09.2013 | 11:01 Uhr
Hi Bubblegum,
hach. Vielleicht mögen und ähneln sie sich ja doch mehr, als sie zugeben wollen.
Und nein ich versuche deine Folter kurz zu machen. Wenn du ganz viel Glück hast, gibt es nächstes Mal ein gaaaanz langes Kapitel. Wenn du schon so liebe Reviews schreibst...
Und ich finde es toll, dass du meine FF so gut findest. Das gibt Motivation ohne Ende :)
Alles Liebe
Lizzy ♥
23.09.2013 | 22:16 Uhr
Hallihallo :)
ich verfolge dein geschichte jetzt auch schon etwas länger, und jetzt habe ich beschlossen, mich endlich einmal zu wort zu melden ;)
am anfang haben mich die wechsel zwischen den perspektiven öfters verwirrt, aber inzwischen genieße ich sie regelrecht. es macht einfach spaß, zu wissen was die beiden gerade denken und fühlen und dann als dritte person dämlich grinsend vor dem laptop zu sitzen. hach.
ich mag deinen schreibstil, die idee mit einem anderen volk finde ich auch gut. ich finde es sogar besser, dass du deine anfänglich eigene fantasygeschichte umschreibst. zwischen der hauptperson und eomer gibt es schon einige parallelen... ;) und auch sonst passt alles perfekt zu mittelerde, wie ich finde.
bitte weiter so!
lg
georgia

Antwort von Elizabeth Adler am 24.09.2013 | 10:51 Uhr
Hi Georgia,
ich begrüße dich ganz herzlich im kleinen Kreis meiner Reviewer, freut mich, von dir zu lesen :)
Haha deine Beschreibung der dritten Person finde ich ja herrlich^^
Und deine Review selbst fand ich auch supertoll.
Alles Liebe
Lizzy ♥
11.09.2013 | 22:02 Uhr
Ahh ich liebe dieses, wie sie parallel das gleiche nennen.
Die situationen haben immer etwas magisches an sich <3
Super kapitel, schön vor dem.einschlafen zum lesen ^^
Wie du weißt, liebe ich die geschichte, obwohl die kaps teils recht kurz sind, aber sie unnötig in die länge ziehen würde die tolle herrschende stimmung vermiesen. Also ist es so ziemlich perfekt ^^
Vielleicht kommen sie sich ja bald noch ein wenig näher. Sie sind so niedlich.
Beide so stur, aber die hoffnug bleibt, dass sie sich mal irgendwann ein bisschen besinnen :)
Lg bubblegum ^^

Antwort von Elizabeth Adler am 13.09.2013 | 09:25 Uhr
Hi Bubblegum,
hach ja so verschieden, wie sie denken, sind sie eben doch nicht ♥
Und aww danke dir. Ich fühle mich mega geehrt :)
Ziemlich perfekt...Was soll ich sagen.
Stur sind sie auf jeden Fall, aber ich weiß ja glücklicherweise, wie es weitergeht. Und auf Besinnung lässt sich hoffen^^
Alles Liebe
Lizzy ♥
11.09.2013 | 13:27 Uhr
Hallo!

Irgendwie herrlich, wie Eden sich weigert, mit Eomer zu reiten. Stur ist sie ja schon!
Aber er nicht minder. Ach, die beiden xD
Und dann komen beide nicht damit klar, dass sie Gefühle für einander haben. Eomer und Eden sind intelligent und können wohl Zusammenhänge erkennen - aber Gefühle? Nein, Danke!
Und dabei geht es ihnen so ähnlich! Macht immer wieder Spaß, davon zu lesen xD
Wie die beiden immer aneinander vorbei reden! Dabei wollen sie doch eigentlich mehr oder weniger dasselbe!
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 11.09.2013 | 16:59 Uhr
Hi Cayuga,
wenigstens schreibst du tapfer und regelmäßig Reviews, sonst hätte ich den Mut schon längst verloren :)
Und stur? Die zwei ? Nie im Leben. Ich weiß gar nicht, wie du da drauf kommst^^
Hach ja das aneinander vorbei reden haben sie inzwischen echt richtig gut drauf.
Alles Liebe
Lizzy ♥
28.08.2013 | 15:07 Uhr
Wenn wir die Mäuse sind, bist du dann die Katze? xD
Wehe, deine Zähne!
Du musst dich nicht bei mir bedanken. Ich mag deine Geschichte einfach ;-)

Warge sind wirklich...ich mochte sie weder im Buch noch im Film und kann mich mit diesen Wesen einfach nicht anfreunden. Edens Angst kann ich wirklich nachvollziehen. Und da sie auch eine enge Bindung zu ihrem Pferd hat, erklärt das auch, warum sie sich dann so auf den Warg stürzt.
Was sehr heldenhaft von ihr ist, aber auch ziemlich gefährlich.
Und dann! Ihr Gedanke, dass sie stirbt und ihre Reaktion darauf hast du so wunderbar geschildert. Ich selbst habe den Atem angehalten!
Danke, Eomer! Herzlichen Dank! Wenn Eden sich schon nicht bedankt, muss ich es tun xD
Und ich kann Eomers Wut besser nachvollziehen, als Edens. Obwohl ich auch sie zum Teil verstehe.
Sie ist mir wirklich eine der liebsten Charaktere, nicht nur in dieser FF, sondern auch in anderen^^
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 28.08.2013 | 16:45 Uhr
Hi Cayuga,
Miau.
das freut mich. Trotzdem kann man dir ja mal ganz offiziell danken :)
Nee Warge sind auch echt nicht so meins.
haha okay ich denke, das hat Éomer jetzt mal als Ersatz für Eden anerkannt :D
Und ich fühle mich geehrt, dass du Eden so gern magst.
Alles Liebe
Lizzy ♥
28.08.2013 | 12:16 Uhr
Sie ist nicht tot! Wuhuu!
Zun glück kam eomer noch rechtzeitig.
Der gute hat einfach gute instinkte und vielleicht ist es eden ja eine lehre.
Ohne ihn hätte es nicht nur ihr pferd erwischt.
Warum müssen die beiden eigentlich solche dickköpfe sein? :D
immer das gleiche ^^
Alles in allem, gutes kapitel :)
Lg
bubblegum

Antwort von Elizabeth Adler am 28.08.2013 | 16:43 Uhr
Hi Bubble,
als ob ich sie sterben lassen könnte ;)
Und ja, man will es hoffen, dass Eden daraus was lernt. Wäre ja mal gut.
Dickköpfe. Ja, das sind sie auf jeden Fall :D
Alles Liebe
Lizzy ♥
23.08.2013 | 00:46 Uhr
WAAAAAAAAAAS?
Beim schlimmsten cliffhanger überhaupt, hörst du auf.. Ehyyy :(
Hab deine story heute entdeckt und bis gerade fast schon verschlungen.
Du hast eine tolle art dich auszudrücken und der sichtweisenwechsel ist gewöhnungsbedürftig, aber ich finde ihn unheimlich gut.
Das ist eine der sachen, die diese geschichte so außergewöhnlich macht.
Dein schreibstil ist angenehm zu lesen und deine charaktere sind alles andere als gewöhnlich.
Ich finde die idee mit dem Lichtvolk einzigartig und bin mehr als gespannt, noch einiges über diese art zu erfahren. Ihr lebensstil unterscheidet sich immerhin von dem der menschen und da noch mehr unterschiede und gemeinsamkeiten zu entdecken, juckt mir fast schon in den fingern.
Edens Charakter finde ich außergewöhnlich und sie ist Dem werten herrn viel ähnlicher, als er sich eingestehen mag. Die beiden sind wirklich interessant mitzuverfolgen, wie sie sich hassen und gleichzeitig unwiederstehlich anziehen... Haaach. Da prickelt es ^^

Freue mich schon, wenn es weiter geht und meiner meinung nach hat diese geschichte viel mehr reviews verdient.
Jedenfalls, beeil dich... Weil wegen... Cliffhanger und so :D
liebe grüße
Bubblegum :)

Antwort von Elizabeth Adler am 23.08.2013 | 19:55 Uhr
Hi Bubblegum,
heiliger Engel. Ein Mensch, der Reviews schreibt. Wo hast du dich die ganze Zeit versteckt? :D
hach ich freu mich so, dass es dir bis jetzt gefällt.
Und zu Eden und dem werten Herrn Éomer....Hihi. Ja es prickelt ordentlich ;)
Okay ich beeil mich extra für dich. Verstehe deinen Unmut über den Cliffhanger auch absolut^^
Alles Liebe
Lizzy ♥
PS: Noch mal danke für die Review. Ich hab mich so gefreut, sie zu lesen :)
20.08.2013 | 14:34 Uhr
Hey:-)

Ja, Hass kann ein sehr starkes Gefühl sein. Mal sehen, ob der Hass nicht in was anderes umschlägt:-)
Manchmal kann die Familie einem richtig auf die Nerven gehen. Und bei Eden kann ich das sehr wohl nachvollziehen.
Wer will schon so einen ruppigen Bruder? Eine Schwester, die immer besorgt und hilfsbereit ist? Und einen Verlobten, der nichts tut und sagt, aber im Prinzip alles weiß? In guten Tagen ist das alles sicher unterhaltsam. Aber wenn man so angespannt ist wie Eden braucht man halt mal eine Auszeit.

Ja, auch Eomer geht's wohl nicht besser. Und dass er sich Sorgen um Eden macht, nervt ihn selbst wohl am meisten^^
Oha...Was greift den da an? Ein wildes Tier? Eine andere "Bestie"?
Das kleine Messer wird ihr da nicht viel nützen! Eomer, sei Edens Retter in der Not:-)

Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 20.08.2013 | 22:17 Uhr
Hi Cayuga,
eigentlich müsstest du jedes Mal einen Riesenknuddler kriegen, weil du so tapfer weiter reviewst. Also hier: KNUDDEL ♥
Hrmhrm also zu Gefühlen kann ich hier natürlich noch nix sagen, das wäre gespoilert ;)
Auf jeden Fall. Auszeit ist nötig^^
Hach ja. Wäre doch fast zu schön, wenn Éomer ihr jetzt zur Hilfe eilt. Er will ja auch gar nicht...Eigentlich ;)
Alles Liebe
Lizzy ♥
07.08.2013 | 18:27 Uhr
Hey:-)
Du wirst mich einfach nicht los^^

"Er war eben nur ein Mann." Tadaa: die beliebteste Ausrede der Männer xD
Ist sie still oder leidenschaftlich?
Wenn er ihre Gedanken lesen könnte, wüsste Eomer die Antwort darauf^^
"Vermutlich war es einfach nur kalt." Tadaa: eine beliebte Ausrede der Frauen xD Wenn auch nicht die beliebteste^^
Es wist wirklich herrlich von den beiden zu lesen!
Du hst dohc erwähnt, dass du eine urspüngliche Fassung hast, die sich nicht auf Herr der Ringe bezieht.
Die solltest du wirklich veröffentlichen.
Ich liebe deinen Schreibstil, ich liebe die beiden Hauptcharaktere und die Dialoge, bzw. Gedanken.
Wirklich, wirklich, wirklich^^
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 08.08.2013 | 17:45 Uhr
Hi Cayuga,
ich will dich doch gar nicht loswerden :D
ich freu mich so sehr, dass du mir immer schreibst ♥
Und deine Reviews sind so genial :)
Ja die Ausreden...Ist doch immer das selbe^^
Und zu dem Veröffentlichen: :O Da hab ich echt gar nicht mehr drüber nachgedacht. Dann muss ich noch viel überarbeiten. Aber schön, dass du so viel Vertrauen in mich hast und die Geschichte so unterstützt.
Alles Liebe
Lizzy ♥
17.07.2013 | 20:39 Uhr
Oha!
Na, Eomer, hast du deine Augen auch mal aufgekriegt!
Als wäre Eden ein hilfloses, kleines Mädchen.
Nein, sie ist genau so ein Extrem, was Gefühle anbelangt wie er.
Wie sich die beiden hassen können! Du beschreibst das so gut - als könnte man den Hass förmlich "sehen", was natürlich schwachsinnig ist.
Zumindest diesen eingebildeten Hass, in den sich auch Wut auf sich selbst schleicht, weil der Hass manchmal nicht da ist^^
Eden und Eomer - beide total unterschiedlich und doch haben sie so viele Gemeinsamkeiten!
Wirklich beeindruckend.
Und die Behandlung mit Flammkraut - na schaden wirds dem lieben Herrn Eomer schon nicht^^

Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 23.07.2013 | 16:06 Uhr
Hi Cayuga,
es ist so schön, dass du immer so fleißig Reviews schreibst :)
Also was du meinst mit dem Hass kann ich verstehen.
Und nein schaden wird es ihm sicher nicht. Seinem Ego aber schon^^
Alles Liebe
Lizzy ♥
PS: Hast du eigentlich eine konkrete Vorstellung von Eden? Also irgendwie einen bestimmten Typ? Oder eine Schauspielerin oder so? Und magst du diesen Gedanken mit mir teilen? :)
05.07.2013 | 19:03 Uhr
Hey, es geht ja weiter:-)

Es ist immer so herrlich, die beiden Sichter Von E&E zu verfolgen^^
Sie denken ja immer an komplett unterschiedliche Sachen oder an genau dasselbe^^
Und dann summen sie beide ein Liedchen xD Zumindest im Kopf:-)
Ich muss bei solchen Stellen immer so grinsen^^
Tja:-)
Wie man sich nur über etwas Kraut aufregen kann:-)
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 05.07.2013 | 19:52 Uhr
Hallo Cayuga,
ja aber natürlich geht es weiter :) Ich hoffe auch, dass es in Zukunft regelmäßiger und öfter weiter geht^^
Haha E&E finde ich großartig :D
Na das freut mich, dass ich dich zum Grinsen bringen kann :)
Und na ja. Männer. Oder eher: Éomer. Zicke ;)
Ich freu mich, dass du so regelmäßige Reviews schreibst.
Alles Liebe
Lizzy ♥
05.06.2013 | 18:29 Uhr
Hey:-)
Also das war ja mal ein interessantes Kapitel.
Eomer scheint sich ja nicht mit seinen eigenen Verhalten auseinandersetzen zu können, was das Mädchen betrifft.
Ihre Gedanken gegen Schluss waren wunderbar ausgeführt und haben einen Einblick in beide Gemüter gezeigt.
Auch, wenn beide irgendwie traurig waren, obwohl sowohl Eden als auch Eomer das zu verdrängen versuchen.
Auf jeden Fall wieder ein gelungenes Kapitel:-)
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 05.06.2013 | 18:45 Uhr
Hi Cayuga,
immerhin bleibt mir eine mit den Reviews treu :)
Ich freue mich sehr, dass du die Geschichte weiter verfolgst und dass sie dir bis jetzt gut gefällt.
Alles Liebe
Lizzy ♥
20.05.2013 | 15:40 Uhr
Du hast mich nicht enttäuscht XD
Die Spannungen zwischen den beiden sind beinahe schon greifbar.
Es ist immer sehr amüsant aus der Sicht beider zu lesen^^
So bekommt man gleich einen umfassenden Eindruck.
Bin schon gespannt, wer die beiden nun "gestört" hat^^
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 21.05.2013 | 14:33 Uhr
Hi Cayuga,
ich würde es doch nicht übers Herz bringen, dich zu enttäuschen :)
Und ja, die Sicht der beiden widerspricht sich zurzeit ja auch noch extrem. Aber unter Umständen könnten die beiden Sichten zu späterer Zeit auch zeigen, dass sie sich doch recht ähnlich in manchen Dingen sind...*unschuldig vor sich hin guck*
Ich danke dir auf jeden Fall fpr die regelmäßigen Rückmeldungen :)
Alles Liebe
Lizzy ♥
03.05.2013 | 20:40 Uhr
Hey:-)
Das nächste Kapitel scheint ja sehr interessant werden:-)
Aber die Prügelei der Männer an sich war ja schon ganz amüsant:-)
Ach, ich liebe einfach dein Kapitel und auch, dass du aus der Sicht zweier Seiten schreibst.
Und lass dir ruhig Zeit mit dem updaten, ich will ja nicht drängen^^
Lg
Cayuga

Antwort von Elizabeth Adler am 03.05.2013 | 20:51 Uhr
Hallo Cayuga,
danke dir für die tolle Review :)
Ja ich verspreche dir das wird echt extrem spannend :)
Und tja. Um mit Edens Worten zu sprechen: Männer.^^
Mensch danke das freut mich, dass es dir so gut gefällt. Nach und nach werden noch andere Personen hinzukommen.
Und na ja es ist nicht so viel Aufwand, nur hochzuladen, weil es ja schon geschrieben ist. Aber ausgefallenes Internet und genereller Zeitmangel können das schon mal verzögern. Na ja. Noch eine Prüfung dann bin ich durch. Dann ist ganz viel Zeit für Fanfictions :D
Alles Liebe
Lizzy
11.04.2013 | 20:48 Uhr
Hello

& ein aha da haben wir es einmal wieder die werten Herren müssen sich prügeln :D
man sollte ihnen den Alkohol verbieten ^^
Ich bin ja schon auf die Standpauke von Magnus gespannt & ich hoffe auch das er alleine in sein Gemach gegangen ist.

Bitte schreib schnell weiter bin schon gespannt wie es weiter geht! :))

Liebe Grüße
Sunny

Antwort von Elizabeth Adler am 11.04.2013 | 21:01 Uhr
Hallo Sunny,
ja mal wieder typisch Männer. Ich konnte nicht widerstehen. Manchmal benehmen sie sich aber auch zu blöd :D
Ja darfst du auch ;)
Ich hab mich übrigens sehr über deine Review gefreut :)
Alles Liebe
Lizzy
06.03.2013 | 12:23 Uhr
Hy....
Also ich mag deinen Schreibstil sehr und die Idee für die Geschichte ist auch klasse,
endlich mal was anderes :D

Magnus und Lia tun mir ja richtig leid, bin schon gespannt wie es weiter geht, mit dem Baby und so....
Ich hab schmunzeln müssen als die Diskussion zwischen Magnus und Eomer war, wie sich nun der werte Herr benehmen sollte ^^
Bin schon gespannt in wem sich Lilith verliebt hat....

Ich werde deine Geschichte weiterverfolgen,
also man liest sich ;)

Lg Sunny

Antwort von Elizabeth Adler am 07.03.2013 | 14:27 Uhr
Hallo Sunny,
erst mal richtig supi, von dir zu hören :) Ich freue mich total, dass du die Geschichte so positiv aufnimmst und hoffe, dass in Zukunft öfter von dir zu hören ist ;)
Ja, bleib mal gespannt dran, es wird noch die eine oder andere Überraschung geben...
Alles Liebe
Lizzy
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast