Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LuneLapin
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
JadeDrachen (anonymer Benutzer)
20.02.2013 | 16:14 Uhr
Erst mal bekommst du von mein Kommi, weil es soooooo
süß geschrieben ist und ich hoffe doch das es
auch noch weiter geht und das Du dich auch mal
auf meine Seite verirren wirst, würde ich mich wirklich freuen , also beide Daumen hoch und
toll geschrieben.
19.12.2012 | 20:29 Uhr
Hab gerade nachgesehen und zufällig haste ja schon ne Fortsetzung drinne musste sie mir auch sofort anlesen. Der Prolog ist ein spannender und zugleich sehr treffender Anfang für die Geschichte, da man somit besser eine Verbindung mir dem Vorgänger aufbauen kann.

Was 19Rei-Samas Kommentar angeht, ich finde nicht, dass man Shiroi als Wolf ausschließen kann, da sie meiner Meinung nach ein sehr gutes Motiv als Wolf hätte, nämlich Rache. Aber dazu wissen wir noch zu wenig. Es bleibt spannen wer weiß, vielleicht kommen ja noch ein paar Charaktere hinzu oder Hana taucht tatsächlich wieder auf aber das weißt nur du allein Kyuubi- Kitsune.
Hoffe es geht bald weiter.
11.12.2012 | 20:25 Uhr
Halloooooo Kitsuuuuu~ !!

ENDLICH IST SIE DA, DIE FORTSETZUNG!!
Du weißt ja, ich saß hier auf heißen Kohlen - und jetzt gehts endlich weiter!! ♥

Hm, woher wusste ich bloß, dass es sich um Áori handeln musste? Jetzt bin ich natülich gespannt, ob Haná auch wieder auftaucht - zwar nicht als Wolf, aber iwie anders oder sowas!
Ich mag Haná XD EGAL

Shirois Charakter ist mir noch etwas unschlüssig - auf der einen Seite wirkt sie recht tough, dann wieder phlegmatisch und gleichzeitig total melancholisch. Ich weiß mit ihr einfach nichts anzufangen Ò___O
ABER das kann sich ja noch ändern und im Gegensatz zu ihr ist Yoshi wieder ne Persönlichkeit, die wahrscheinlich unverbesserlich ist in ihrer Art und Weise des Denkens und Handelns! xDD
Auch unter Yatsu kann ich mir etwas vorstellen, er scheint so der Typ "Harte (und gemeine) Schale, weicher Kern" zu sein - mal sehen wie er und Shiroi sich noch benehmen^^
Und Haru ist mir das ähnlich wie Shiroi nicht ganz aufschlussreich. Also, schon mehr als sie, aber ich muss von ihm erst einmal mehr lesen, um es besser nachzuvollziehen - dann wird das schon, denke ich ^^

SO, jz mal zur Handlung!
Ich finde deinen Prolog als Auftakt wirklich gut gewählt, ohne das Trauma Áoris hätte der Einstieg wohl kein Sinn gemacht und zudem ist so die Dramatik erst einmal angekurbelt!
Mit dem Cliffhänger hast du ebenfalls gut gearbeitet - ich bin ganz gespannt darauf, was nach dem ersten Chap passiert, dass im Vergleich zum Prolog ja nicht wirklich von wichtigen Ereignissen zeugt und wohl doch eher der Charaktervorstellung dient. Ich denke, dass auch hier alles gut gewählt wurde, wenngleich du ANDAUERND zwischen Vergangenheit und Gegenwart im Schreibstil schwankst und mich das echt Kirre macht! Jetzt, wo Shiroi sich als kurze QUuartettführerin herausgestellt hat, bleibt eigentlich nur noch die Frage nach dem Wolf - wenn er darunter ist, wer ist es denn? Shiroi kann man ja ganz klar ausschließen, erst einmal weil du in deiner KB bereits schreibst dass sie nur zufällig rein gerät und schon vorher von nem neuen Wolf sprichst und zweitens weil ich es Áori nicht antun wollen würde, dass ihre kleine Schwester Hanás Rolle einnimmt ^^' Mal von Shiroi abgesehen habe ich natürlich eine klare Vermutung, wer die Rolle des Wolfes einnimmt, aber das lege ich mal an anderer Stelle offen ^^

Insofern wünsche ich dir einen wunderschönen Abend, liebste Kitsu!
Rei
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast