Autor: Die Lisa
Reviews 1 bis 25 (von 186 insgesamt):
08.11.2019 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 47
Das ist so gemein. Erinnert mich an meine Mutter! So ein Verhalten gegenüber dem eigenen Kind, ist so gemein!

Man soll sein Kind lieben und festhalten und ihm sagen das man es lieb hat, egal wen es liebt.
Schön das er zu Manuel gegangen ist. Da ist er gut aufgehoben.
LG Leah
08.11.2019 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 43
Hallo!
Also Manuel und Kevin sollten sich angewöhnen die Zimmertür abzuschließen. Dann wird man nicht gestört. Und Pia, sollte in ihrem Alter wissen, dass man auch bei seinen Kindern erst klopft und auf ein Herein wartet. Ich wäre ausgerastet.

Ein schönes erstes Mal für Kevin. So stellt man es sich vor. Thomas mag ich gar nicht.
Jetzt lese ich weiter, wollte nur ein Commi da lassen!
LG Leah
28.10.2019 | 09:20 Uhr
zu Kapitel 61
Hallo Lisa!
Ich bin so begeistert, dass es wieder neues von Kevin und Manuel zu lesen gibt. Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, dass ich Manuel gerne mal so einen richtig ordentlichen Tritt in den Hintern verpassen würde. Da hat Kevin endlich gemacht, was sich Manu schon die ganze Zeit gewünscht hat, hat auch vor seinen Mannschaftskameraden zu ihm gestanden und was ist der Dank dafür? Manu ist total unsicher und ignoriert Kevin. Oh mann! Mir geht's wie Mats, ich möchte die beiden am liebsten in einen Raum sperren und sie zwingen sich endlich auszusprechen. Das darf doch einfach nicht wahr sein! Die zwei gehören doch einfach zusammen. Du merkst, ich leide ganz ordentlich mit und fiebere der weiteren Entwicklung entgegen. Also, mach bitte weiter so. Ich liebe deine Story!
Liebe Grüße Sabine
19.10.2019 | 12:43 Uhr
zu Kapitel 61
Willkommen zurück! :)
Ich kann dir gar nicht sagen wie sehr ich mich gefreut hab dass es hier weitergeht! Deine Story ist eine meiner liebsten und in der Zeit vor Weihnachten les ich sie eigentlich immer nochmal durch. Umso besser, dass jetzt etwas Neues dazu kommt!!
Ich freue mich zu erfahren wie Manu und Kevin es schaffen werden wieder zueinander zu finden. Gerade weil ich in den alten Kapiteln schon immer super schön fand wie du die Emotionen der Beiden und auch aller anderen Charaktere (also Mats, Thomas usw) rübergebracht hast.
Also eine treue Leserin hast du auf jeden Fall. Viel Spass beim weiteren Schreiben.
Liebe Grüße,
Siobhan
08.10.2019 | 21:29 Uhr
zu Kapitel 60
Hallo Lisa!
Wow, ich hätte echt nicht gedacht, dass ich auf mein Review, das ich ja schon vor über einem Jahr geschrieben habe, noch eine Antwort erhalte. Um so überraschter und erfreute war ich als ich jetzt von dir gelesen habe. Und dann schreibst du auch noch nach dieser langen Zeit an dieser wirklich wundervollen, berührenden, bewegenden und mitreißenden Story weiter. Ich kann dir kaum beschreiben wie sehr ich mich darüber freue. Nun musste ich deine Story aber erst nochmal von Anfang an lesen, schließlich ist ja über ein Jahr her, dass ich sie gelesen habe. Und bei all den Sachen, die ich so in der Zwischenzeit gelesen habe, habe ich deine Geschichte nicht mehr ganz so präsent gehabt. Wie auch immer, ich habe sie also nochmal gelesen und war gleich wieder genauso gefesselt, geflasht und berührt wie beim ersten Lesen. Du hast hier echt etwas ganz wundervolles geschaffen.
Nun aber zum aktuellen Kapitel. Einfach nur toll! Ein bisschen hatte ich ja gehofft, dass bei Kevin und Manu nun wieder alles in Butter ist und sie ihr großes Problem aus der Welt geschafft haben. Aber es wären einfach nicht die beiden und es würde nicht zu deiner Story passen, wenn so einfach Friede, Freude, Eierkuchen herrschen würden. Also schlagen sie sich - und wir uns - weiter mit Zweifeln und Bedenken herum. Und ich hoffe weiter, dass die beiden die Kurve kriegen und endlich vor allen und jedem offen zueinander stehen werden. Kevin hat ja schon einen großen Schritt in die Richtung gemacht. Ich weiß nicht mit wem von beiden ich mehr leide. Ich kann und mag mich nicht für eine Seite entscheiden. Und so leide und weine ich weiter. Aber ganz ehrlich - ich habe so eine kleine fiese Ader, die es gerne sieht, wenn ihre Lieblinge leiden und die es gerne hat, wenn das Drama um ihre Lieblinge sie zum Weinen bringt. Also mach gerne so weiter, so lange es ganz am Ende ein Happy End gibt.
Ich freue mich jedenfalls darauf mehr von dieser tollen Geschichte lesen zu dürfen und hoffe sehr, dass deine Muse dich nie wieder verlässt. Wenn ich irgendwas tun kann, um sie zum Bleiben zu bewegen, sag Bescheid. ;)
Bis bald ganz liebe Grüße Sabi
01.10.2019 | 22:15 Uhr
zur Geschichte
Hallo Lisa,
Wie schön das es noch weiter geht :) ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr es mich gefreut hat, dass es doch noch weiter geht. Ich hab das Kapitel noch nicht gelesen, deswegen kommt die inhaltliche Rückmeldung wann anders.
Aber wie schön! :)
Liebe Grüße, eine ehemalige Schwarzleserin :D
11.09.2018 | 14:36 Uhr
zur Geschichte
Hallo Lisa!
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass du das hier noch lesen wirst obwohl deine Geschichte schon älter ist. Ich selbst bin noch nicht sehr lange hier auf fanfiktion unterwegs und habe deine Story erst jetzt entdeckt. Eigentlich wollte ich gar nicht anfangen das hier zu lesen, weil du die Story ja abgebrochen hast und ich solche Sachen normal nicht lese. Deine Kurzbeschreibung und die Tatsache, dass ich Neukreutz einfach super finde, hat mich aber bewogen doch mal reinzulesen.
Und ich bin nicht enttäuscht worden. Deine Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt. Dein Schreibstil ist flüssig, spannend und gut zu verfolgen. Ich habe so sehr mit Kevin und Manu mitgelitten und mitgezittert. Und das ein oder andere Mal sind auch ein paar Tränen beim Lesen geflossen. Jetzt bin ich am Ende angekommen und bin schon etwas traurig, dass ich nicht mehr erfahren werde wie es mit den beiden weitergegangen ist. Trotzdem bereue ich es nicht deine Geschichte gelesen zu haben. Sie hat mir einfach wunderbar gefallen. Ich kann meine Begeisterung gar nicht richtig in Worte fassen. Nur so viel: Danke für viele wunderschöne Lesestunden! Ich werde deine Geschichte auch noch empfehlen, denn sie verdient es, auch wenn sie unvollendet ist, gelesen zu werden.
Ganz liebe Grüße Sabi

Antwort von Die Lisa am 01.10.2019 | 19:17:16 Uhr
Hallo liebe Sabi,
oh man, das habe ich ja jetzt erst gelesen. Hätte ich dein Review schon im letzten Jahr gelesen, hätte ich dir verraten können, dass die Story in meinem Kopf noch lange nicht abgebrochen ist und ich leider einfach nur keine Zeit zum schreiben finde. Heute gab es endlich ein neues Kapitel und vielleicht bist du ja noch dabei :)
Es freut mich sehr, dass dich meine Geschichte so berührt hat und dass du so gut mitverfolgen konntest, wie es den beiden geht :)
Das größte Lob für einen Autor ist einfach, wenn man dem Leser das Gefühl vermitteln kann, mitzufiebern :)
Ganz liebe Grüße Lisa
18.09.2015 | 07:37 Uhr
zur Geschichte
War die Muse schon da? Oder versteckt die sich wieder irgendwo? ^^

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 18:59:08 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
19.07.2015 | 13:01 Uhr
zur Geschichte
Na hat die Muse schon zugeschlagen? ^^
Würde gerne mehr von den beiden lesen :)
23.06.2015 | 17:41 Uhr
zu Kapitel 1
hallo :)
ich finde es super, dass du weiterschreibst!
Ich frei mich total auf die neuen Kapitel :))
Liebe Grüße,
Siobhan Bobin

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 19:02:06 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
23.06.2015 | 05:48 Uhr
zur Geschichte
*klong* Gehört? Das war der Steinbruch der mir vom Herzen fiel. Ich bin unendlich froh das Du die Geschichte nicht aufgibst.. Sie ist auch nach der langen Pause und nach sicher 100 anderen Geschichten noch immer meine Lieblingsgeschichte.. <3
Ich freue mich wie ein kleines Kind auf die neuen Kapitel!!!
Gute Besserung auch von mir! :)

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 19:02:38 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
22.06.2015 | 22:21 Uhr
zur Geschichte
Liebe Lisa,
Als großer Fan deiner Geschichte freue ich mich von dir zu hören. Nachdem du dir mit dieser Story bereits so viel Mühe gemacht hast, wäre es doch wirklich schade gewesen sie im Sande verlaufen zu lassen. Ich jedenfalls bin heilfroh, dass du Manu und Kevin noch nicht aufgegeben hast.
Gute Besserung,
Deine, sehnsüchtig auf das nächste Kapitel wartende, Mystique

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 19:03:22 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
22.06.2015 | 14:13 Uhr
zur Geschichte
Oh. Wie schön von dir zu hören :)
Und erstmal gute Besserung.
Würde mich wahnsinnig freuen wenn die Geschichte noch weitergeht.
LG Froschprinzessin

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 19:03:53 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
31.03.2015 | 12:49 Uhr
zur Geschichte
Hallo liebe Lisa,

ich habe mir deine Geschichte in den letzten Tagen noch einmal am Stück durchgelesen und muss sagen: Wow, ich bin so begeistert... Kevin und Manuel sind so toll zusammen und ich mag es einfach, wie du über die beiden schreibst.
Natürlich kann man Manuel verstehen, ich finde es nur verständlich, dass er Zeit gebraucht hat, um Kevin zu vergeben. Natürlich heißt das aber nicht, dass er vergisst... und ich denke, das hat Kevin begriffen. Aber die beiden sind auf einem guten Weg und ich hoffe, dass es hier auch ganz bald weiter gehen wird... *bitte* :)

Liebe Grüße
Nora

Antwort von Die Lisa am 02.10.2017 | 19:05:00 Uhr
Oh je... Es tut mir wirklich so furchtbar leid :( Ich habe euch versprochen, dass es endlich weitergeht und auf meinem Laptop, da ging es auch weiter, aber ich habe einfach nicht die Worte gefunden, die ich hier auch hochladen wollte. Und dann kamen meine Abschlussklausuren, ein, mittlerweile zwei Umzüge und alles hatte mich irgendwie so in seinen Fängen, dass die Muse zum weiterschreiben einfach Urlaub gemacht hat. Einen verdammt langen Urlaub sogar. Jetzt habe ich endlich einen richtigen Arbeitsplatz und ich HOFFE so sehr, dass sie mich nun endlich wieder besucht. Ich wünsche es mir selber auch so sehr, denn die beiden Jungs sind mir einfach tierisch ans Herz gewachsen :)
18.01.2015 | 06:19 Uhr
zur Geschichte
Ich bin so verliebt in diese Geschichte!! Ich kann's kaum erwarten.. Wann kommt das nächste Kapitel? :)
Was muss ich tun damit es weitergeht?
Auf die Knie fallen? Check!
Betteln? Check!
Mit dem Wimpern klimpern und ganz lieb bitte bitte sagen? Momentchen.. BITTE BITTE! Check!
:)
Beste Grüsse vom BayernBaby
28.12.2014 | 20:29 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Lisa,
ich mag deine Geschichte echt sehr. Ich finde es sehr toll, wie du über so eine lange Strecke die Spannung aufrechterhältst.
Freu mich schon, wenns weitergeht!
15.12.2014 | 16:17 Uhr
zu Kapitel 59
Ach jaa die Beiden sind schon einfach süß :))
Obwohl ich bei dem Kapitelnamen irgendwie mit nem Blowjob gerechnet hatte (da ist wohl meine Fantasie mit mir durchgegangen :D) gefällt mir dieser Morgen mit Kevin und Manu sehr gut, da sie sich Stück für Stück annähern indem sie sich ehrlich aussprechen. Auch wenn das jetzt sehr fluffy war finde ich es realistisch auch weil Beide Zugeständnisse machen. Dass Manu sich getraut hat Kevins Gewichtverlust anzusprechen finde ich wirklich wirklich ganz toll! Wenn nicht hätte das meiner Meinung nach den weiteren Verlauf deiner tollen Story gestört...
Auf jeden Fall versüßt du mir mit deinen neuen Kapiteln definitiv die Adventszeit und ich kann den nächsten Sonntag kaum abwarten!
Liebe Grüße,
Siobhan
15.12.2014 | 06:13 Uhr
zu Kapitel 59
*schmacht*
Die beiden müssen das einfach schaffen. Die sind so süß zusammen.
Natürlich kann nicht sofort alles vergessen sein, aber wenn man drüber redet (und das tun die beiden ja und machen nicht gleich Friede-Freude-Eierkuchen....) dann wird das sicher irgendwann unwichtig werden.
Bin so gespannt wie es weitergeht.

LG Froschprinzessin
15.12.2014 | 00:33 Uhr
zu Kapitel 59
Hallo :)

Hach soooo schön <3 hab den ganzen Tag gewartet und mich dann mit anderen FFs verhaspelt und jetzt isses halb 1. :D das wars wert es ist echt unfassbar wie sehr mir die zwei ans Herz gewachsen sind <3
Freue mich schon riesig auf nächsten Sonntag!!!
Bis dann
Silentia
08.12.2014 | 21:43 Uhr
zu Kapitel 58
Hallo schon wieder :)
Also wenn ich so lese wie Manu und Kevin umeinander rumschleichen obwohl sie sich vor Kevins Geburtstag so nah waren muss ich echt schlucken. Das ist wirklich traurig zu beobachten vorallem da man ja weiss dass sich Beide nur wünschen die Zeit zurückdrehen zu können :o
Trotzdem finde ich es gut dass es kein eiliges Happy End gibt sondern eine realistische Wiederannäherung, die naturgemäß Zeit braucht. Letztendlich hoffe ich, dass Manu Kevin hilft wieder 'bessere' körperliche Verfassung zu erlangen beziehungsweise ihn solange füttert bis er wieder was mehr auf den Rippen hat! Manu wird ihn sicherlich bald aus seinen Gewichtsverlust ansprechen; darauf bin ich sehr gespannt:))
Alles in Allem schreibst du in gewohnt ansprechendem Schreibstil und deine Story ist immer noch einer meiner Favorit bei dem ich mir wünsche, dass sie nie endet :))
Gerade weil ich mich im selben Alter befinde wie die deine Protagonisten erscheint mir vieles sehr realitätsnah und es bereitet mir enorme Freude hier deine Geschichte lesen zu können:)
Liebe Grüße und mach weiter so,
Siobhan
08.12.2014 | 01:25 Uhr
zu Kapitel 58
Hey,
die aufkommende Wärme, kann ich bis hierher spüren. :) Ja, sie müssen wieder warm werden miteinander, aber das war ja auch ein Schritt in die richtige Richtung. :)
Na hoffentlich isst Kev in der nächsten Zeit wieder mehr. ;)
Bin so gespannt wie es weitergeht.
Ganz liebe Grüße
F.
07.12.2014 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 58
Hallo :))

Darauf hab ich mich schon die ganze Woche gefreut und heute quasi im Minutentakt meine Favos kontrolliert und in der Zeit in der Manuel bei Günther Jauch war (die Szene mit Kevin und der Fahne haben sie sogar gezeigt!) kam das Update <3

Ach man die zwei sind aber auch toll....verständlich dass das alles ein bisschen dauert mit dem wieder aneinander gewöhnen aber man will einfach nur ein Happy End für die zwei aber gleichzeitig soll diese tolle Story auch nie enden <3

Freue mich schon riesig auf den nächsten Sonntag!!

LG Silentia
Anon (anonymer Benutzer)
07.12.2014 | 23:10 Uhr
zu Kapitel 58
Hey,
ich finde die Geschichte, dass Kevin so abgenommen hat sehr interessant.
Hast du vor, darauf noch mehr einzugehen?
07.12.2014 | 22:45 Uhr
zu Kapitel 58
Ach, die beiden sind so süß weil sie so unsicher sind. Eigentlich wollen doch beide das Gleiche... Und jeder hat Angst vom anderen zurückgewiesen zu werden. Ich schmelze dahin bei dem Herzschmerz und der Sehnsucht. Aber hoffentlich ist bald alles wieder gut.
LG Froschprinzessin
07.12.2014 | 22:40 Uhr
zu Kapitel 58
Hi :)
ich freue mich für die beiden und hoffe, dass es irgendwann wieder wie vorher wird zwischen ihnen, die sind einfach mega süß :)) aber immerhin schläft Kevin jetzt schon wieder bei Manu, das lässt ja hoffen :D
außerdem freut es mich sehr, dass du jetzt wieder öfter updatest, die Story hat mir gefehlt.
Liebe Grüße
Lilly