Autor: GraceBerlin
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
30.05.2013 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 4
hey du,

hab das hier grad zufällig entdeckt und dachte mir beim titel so "nnoooiin, du kannst doch Jim nich ins Licht gehen lassen" xD

ick muss ja zugeben, ich hab damals, nachdem Jim Sam "geworden is" (der hieß doch Sam oder? bin mir grad voll unsicher^^) die nächsten Folgen, wo er sich nicht erinnern kann, sagen wir, äh, "gekonnt ignoriert" xD ich glaub wenn Jim wirklich gestorben wär, hätt ick aufgehört, die Serie zu schauen (Jim war mein absoluter all-time-favourite-charakter^^)...

aber jetz wo ich das lese, denk ich mir, dass ins Licht gehen auch durchaus seinen Sinn gehabt hätte... und ich liebe das kap, wo Melinda beschreibt wie sie sich fühlt ^_^ finde den Vergleich irgendwie voll passend und so :D

voll schade, dass es pausiert is, hätte gern das Ende gelesen... hast du mal überlegt, weiter zu schreiben? (biete mich auch gerne als kreative unterstützung an falls du sowas brauchst xD)

das mit dem Buch schreiben, was du in einer anderen Review-Antwort erwähnt hast, kenn ich, hab ich auch mal versucht, aber bin kläglich gescheitert und hab dann angefangen, sachen über personen zu schreiben, die existieren (leider alles definitiv nicht ff.de-würdig xD)
ick glaube, bei mir liegts daran, dass ich immer keinen nerv hab, nen Charakter zu entwickeln und deshalb lieber auf reale Personen zurückgreif, die man nicht seitenlang beschrieben muss^^
...

äh ja, bitte verzeih mir mein geschwafel xD weil ich bei meiner ff grad nich wirklich weiterkomm bin ich voll in ausführliche-(und oft sinnlose)-reviews-schreiben-Laune xD

traumhaften Tag noch,
Franzi :)

Antwort von GraceBerlin am 30.05.2013 | 12:27:34 Uhr
Danke !
Das zu dieser Geschichte noch ein Review kommt...
Du hast mich echt überrascht !
Aber ich freue mich das es dir gefällt !


Ja, ich habe schon oft überlegt weiterzuschreiben,
aber inzwischen habe ich noch 2 andere FFs,
wo ich kaum weiterkomme.
(Nicht weil ich so Ideenlos bin, mir fehlt teilweise echt die Zeit.)
Obwohl ich glaube,
dass ich die Geschichte wirklich beenden sollte.
Eigentlich hatte ich was ganz bestimmtest geplant.
Es sollte nämlich nach Jim einen anderen Mann geben etc.
Ich hoffe du hasst mich jetzt nicht dafür oder so...
Vielleicht hast du ja trotzdem Lust mir zu helfen.


Oh man... mein Buch...
Ja, das habe ich auch erstmal eingestellt,
weil es echt zu viel Arbeit ist.
Wenn ich die Zeit finde mache ich da auf jeden Fall weiter !
(Hatte schon 40 Seiten. ;D)


Die Folge wo Jim in Sams Körper sich an nichts erinnern kann,
habe ich auch 'gekonnt ignoriert'.
Einfach weil ich die Idee irgendwie blöd fand.
Generell ist die 4. Staffel voll blöd gewesen...
Zum Beispiel war Professor Rick Payne mein absoluter Lieblingscharakter !
Ich meine, der Typ war doch einfach nur awesome !
Naja, deswegen soll er in meiner Geschichte ja auch wieder kommen.


So, ich hoffe ich habe dich nicht zu sehr zugetextet
und vielen lieben Dank für deinen Review !
Das war's jetzt erstmal von mir.
Ganz viele liebe Grüße und nen traumhaften Tag noch deine Grace. <3


P.S. Schau mal in deine Mails bei FF.de
Ich habe dir mal was geschickt. ;D
SayuriSama (anonymer Benutzer)
01.02.2013 | 13:33 Uhr
zu Kapitel 2
Ich liebe gost wispherer und schreib weiter deine Geschichte ist sooo toll losloslos ^^

Antwort von GraceBerlin am 07.02.2013 | 22:42:00 Uhr
Ich freue mich riesig, dass dir meine Geschichte gefällt. Vielen lieben Dank, FF liegen mir glaube ich einfach mehr. Den ich habe schon mal versucht ein Buch zu schreiben, das habe ich aber nie beendet. Wahrscheinlich dachte ich, ich wäre nicht kreativ genug, um es bis zum Ende durchzuhalten. Freue dich auf mehr, ich bin gerade noch im Urlaub, aber danach kommt wieder regelmäßig was. Zumindestens werde ich es versuchen... xD
30.01.2013 | 15:08 Uhr
zu Kapitel 2
richtig coole geschichte musste mir bei der folge wo er gestorben ist das heulen verkneifen

Antwort von GraceBerlin am 07.02.2013 | 22:38:15 Uhr
Vielen Dank, es tut mir so leid das, ich nicht früher mich bei deinen Kommentar bedanken konnte... Ich werde mich in den Grund und Boden schämen. Vielen Dank, ja ich musste auch fast heulen. Aber ich fand es noch schlimmer, als sie ihn alles gestanden hat und er sie zurückwies... Aber es ist ja alles gut gegangen.