Autor: Arawell
Reviews 1 bis 25 (von 93 insgesamt):
09.10.2014 | 23:03 Uhr
zu Kapitel 35
Als erstes:
Ich habe geweint. Noch nie in meinem ganze Leben habe ich bei einer FF so geweint.
Zweitens:
Genial. Ich liebe diese Geschichte! Ich mag deinem Schreibstil und mag es, wie du alles erklärst. Deine Geschichte ist aussergewöhnlich und selten. Genau das macht deine Geschichte aus!
Ich danke dir für diese Geschichte, deine Idee und auch dafür, dass du uns alle dabei teilnehmen hast lassen!

Antwort von Arawell am 23.10.2014 | 08:02:43 Uhr
Huch =O
Hallo MomoMai,

Erstens:
Nicht weinen! =0 Ich meine, es ehrt mich, dass dich das Kapitel so mitgenommen hat. Aber du musst doch net weinen! *extra flauschige Taschentücher reich*

Zweitens;
Danke! Danke! DANKE!!
Der erste Teil ist nun schon ewig abgeschlossen und trotzdem trudelt hier und da noch ein liebes Review ein. Damit hätte ich NIE gerechnet und es freut mich so ungemein, dass ich beinahe weinen möchte. *nach den Taschentüchern greif*
Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Resonanz man für eine Geschichte bekommt, die eigentlich aus purer Langeweile und Unbeholfenheit entstanden ist <3

Ich danke DIR, dass du dir - trotz dass die Geschichte schon lange abgeschlossen ist - die Mühe gemacht hast, mir zu schreiben!

Die Geschichte um Claire geht ja in 2 weiteren Büchern weiter, falls du Gefallen an den Charakteren gefunden hast ;) Wie innerhalb der Geschichte erwähnt, steht es jedem frei es nach dem 1. Teil enden zu lassen oder nicht =)

Danke nochmals für deinen Review <3

Ganz liebe Grüße,
Ary
03.05.2013 | 12:40 Uhr
zu Kapitel 35
deine ff ist wirklich gut ^^
gut, dass es nen 2.teil gibt
fini ist genial :'D
lg

Antwort von Arawell am 03.05.2013 | 13:19:54 Uhr
Wow, ein 'Steinzeit'-Review <3
Die freuen doch besonders =)

Vielen Dank für die lieben Worte,
es freut mich, dass sich hier und da noch jemand verirrt =D
Fini ist der absolut Beste <3
Im 2. Teil kommt er ein wenig zu kurz und wird auch wieder ernster =D
Aber im 3. gibt er wieder Vollgas =)
Dieser ist übrigens auch schon bald fertig ;)

Viel Spaß noch beim Lesen <3
Ary
14.02.2013 | 20:10 Uhr
zu Kapitel 35
W-w-w-w-was?

O_Q
D-d-d-du kannst doch jetzt hier nicht so einfach aufhören und uns alle darauf warten lassen, dass du den zweiten Teil hochlädst!
Manno, das find ich jetzt echt kacke xDD
Ich liebe deine FF und deinen Schreibstil *-* der ist so...flüssig und voller sarkasmus xDD
Claire ist voll genial xD
Und ich finds traurig das sie von Erestor getrennt wurde >.>
Na ja, du kannst ja noch'n Happy End im zweiten Teil machen (den du schreiben wirst xDDD)

Mach weiter so! :D
lG

Antwort von Arawell am 14.02.2013 | 20:16:47 Uhr
Hallo meine Liebe =)

Der 2. Teil ist schon lange online =D und besitzt schon 30 Kapitel ;)

,,Und Mittelerde war doch groß genug"
Danke für dein Lob <3
Es freut mich, dass Claire bei dir ankommt ;)
Viel Spaß beim Lesen des 2. Teils

Liebe Grüße,
Arawell
14.12.2012 | 15:56 Uhr
zu Kapitel 35
Ich bin verwirrt...
Also, ich habe natürlich nichts dagegen, dass Claire noch lebt, und dass die Geschichte noch weiter geht, im Gegenteil, ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel, allerdings verstehe ich gerade nicht, wann nun das endgültig letzte Kapitel spielt.
Ist es quasie ein alternatives Ende? Oder spielt es zur selben Zeit, wie Kapitel 34? Wenn es Zeitgleich spielt, dann würden sie Claire ja doch nicht retten, wenn es ein alternatives Ende ist, wie viele Wochen/ Monate/ Jahre sind denn dann vergangen?

So viel zu meiner Verwirrung.

Dass mit Gegenstück und seine 'sie' habe ich mir schon fast gedacht. Sonst hätte Claire ja nicht diesen Herzschmerz gehabt, aber, sie hat ja die Fea einer Elda, heißt das nicht, dass sie auch vergehen würde? Oder liegt das an der Versiegelung, dass sie immernoch menschlich ist und dass somit verkraften kann?

[Glorfindel, formal wie er ist,]
Bitte? Wann war der denn schon mal formal - abgesehen von den letzten Kapiteln in denen Alex und Fara-was-auch-immer auftreten? Es tut mir leid, ich kann die Namen immer noch nicht.

Für Claire scheint sich also einiges zu ändern, wenn sie denn dann nach ME gebracht wird. Müsste ja ein 'wundervoller' Augenblick für sie sein, wenn Alex ihr eröffnen würde, dass sie zu zu ihrer 'besseren' Hälfte nach ME kommen könnte.
Allerdings, je nachdem wie viele Jahre vergangen sind, uns sie vielleicht einen Neuen gefunden hat....
Nein, daran will ich jetzt nicht denken.

Ich bin gespannt, was du dir noch so alles einfallen lässt.
LG
Smartie

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 16:09:19 Uhr
Schnuggie-Putzie :)
Der 2. Teil ist online ,,Und Mittelerde war doch groß genug"
lies und du wirst die Zusammenhänge verstehen :) Soviel zu deiner Verwirrung <3

Es ändert sich viel. Während für die Elben in Bruchtal nur wenige Wochen vergangen sind, ist an Claire ein Leben vorbei gezogen, in dem sie über 80 Jahre alt wurde. Aber was sind schon 80 Jahre für eine Fea in Mittelerde? Kinderkacke!!
Tatsächlich liegt sehr viel an ihrer Versiegelung.
So wird die Elbe, eine sehr sehr unelbische Elbe :D
Ich finde, dass das jetzt schon eine Menge Unfug verspricht <3

Glorfindel ist sehr formal *nods* Auch wenn er sich des Öfteren nicht so benimmt :D
Wir würden ihn nicht lieben, wenn er nicht so wäre :D :D

Warts ab, wie sie reagiert, wenn sie Erestor wiedersieht >:)
Soll ich sie trennen? Kann ich das? :D Ich glaube, dass ich das nicht übers Herz bringe =/

Also lies den zweiten Teil und lass dich überraschen :)

*Umrenn und einseif*
LG Ary
Kroko (anonymer Benutzer)
14.12.2012 | 15:51 Uhr
zu Kapitel 35
Wie heißt der zweite Teil denn?
*räusper* das Ende fand ich ERSTMAL enttäuschend aber da du jetzt weiterschreibst find ich das toll!!!!
Sollen wir jetzt das vorletzte Kapitel geistlich wegstreichen oooooder ist das so das sie gar nicht gestorben ist und auch nicht geheiratet hat etc. Ja/nein/ja/nein?!?!?
LG Kroko

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 16:04:29 Uhr
ja, nein, ja/nein? ;)
Das letzte Kapitel beschreibt, was die Elben taten und planten, während Claire ihr Leben in London lebte :)

Der zweite Teil heißt ,,Und Mittelerde war doch groß genug" :)

Natürlich war es enttäuschend :D ich wollte eben ein Ende, was nicht ganz auf der Klischeeschiene reitet ^^

Der zweite Teil knüpft direkt an den ersten an :)
Viel Spaß beim Lesen <3

LG Arawell
14.12.2012 | 14:46 Uhr
zu Kapitel 35
JAAAAAAAHHH
das ist TOLL
wuhuu
sie ist doch noch nicht tot
WUHUU :D
und JA
ich WILL eine fortsetzung
und ganz ehrlich?
erst wollt ich das kapitel nicht lesen, weil ich dachte die geschichte ist dann ja zuende
aber nun gut
es wird ja eine fortsetzung geben..wen nicht...
ICH WEI? WO DU DEINE GESCHICHTEN POSTEST!!! :D
ich freu mcih wirklich auf mehr

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 14:48:17 Uhr
du weißt wo ich meine Geschichte poste?
Woher *umguck* wer hat mich verraten?

JAAAA es gibt einen zweiten Teil.
Das erste Kapitel habe ich auch eben fertig gestellt >:)
Ob ichs hochlade? hmm hmm hmm...
Luthien (anonymer Benutzer)
14.12.2012 | 14:25 Uhr
zu Kapitel 35
Hallo! *wink*

Juhuu, es geht weiter! *vor freude immernoch rumhüpf*
Und auch noch soo ein schönes Ende! <3
Armer Erestor! Er darf doch nicht so einfach sterben! :(
Aber es ist doch trotzdem süß, wie Glorfindel sich um alles kümmert! <3

,,Aber sie ist MEIN Gegenstück!“ der Berater griff nach Glorfindels Kragen und zog ihn nah an sein Gesicht.

Das find ich soooo süß! <3

Du musst eine Fortsetzung schreiben, das ist ein Befehl!! :)
Wirklich, die Gesichte ist einfach zuu genial! <3

*ganz lieb guck und noch mehr Plätzchen hinstell*

Liebe Grüße, Lúthien

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 14:34:47 Uhr
Heya *zurück wink*

*Luthien dabei beobachte, wie sie dusselig durch den Raum springt* O.ô
Schönes Ende? Vielen, lieben Dank *knicks mach*
Ich habe auch einige Minuten drüber nachdenken müssen, wie ich das Ende verfasse.
Deswegen ist es relativ kurz gehalten und auf den Punkt gebracht.
Schließlich wollt ihr ja nicht wissen, wie Glorfindel Faracoth und Tirndhel zusammen scheißt, zumindest nicht im Moment ;)
Wo doch Claires Leben auf der Kippe steht :D

Glorfindel der alter Oberlehrer, Therapeut und was weiß ich nicht noch alles :D
Süß nicht wahr? Ich dachte erst, dass es zu kitschig rüber kommt aber ein wenig Kitsch scheint bei euch ja gern gesehen zu werden :D

Taaaaaaaaaaaatsächlich ist ein zweiter Teil in der Planung sofern, ich kanns nicht oft genug sagen, genug sagen ,,ich will Teil 2"
Sobald dieses der Fall ist, geht das erste Kapitel online >:)

Willst du mich FETT machen? *nach Plätzchen greif und wild rumkrümel*

Liebe Grüße zurück :)
Arawell
Mama (anonymer Benutzer)
14.12.2012 | 12:08 Uhr
zur Geschichte
Huhu mein Schatz

na was für ein dramatisches ende für mich richt das sehr nach Fortsetzung.
Wusste doch das du ein perfektes ende für teil eins hin bekommst.
Bin schon den tränen nahe gewesen beim lesen seuufzzzzz schluuuuuuuuuuuuuchst.

Aber es gibt viel zu tun in teil zwei mach dich ran wir wollen mehr.


Bussi Mama

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 12:12:23 Uhr
jetzt hab ich meine Mama am Telefon :D
Original Zitat:,,Jetzt reg ich mich hier so auf. Da lenkt dein Vater mich ab und ich schreibe ,,riecht" ohne ie"

Schimpf nicht so rum, Mama :D
Der zweite Teil geht am Wochenende in die Mache.

Bussi :-*
14.12.2012 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 35
Bin ich froh das du sie nicht wirst sterben lassen
ich war soo enttäuscht bitte bitte lass die beiden wieder zusammenkommen
ich würde mich sehr auf einen zweiten teil freuen
weißst du schon worum es gehen wird??

Lg BrightFantasie

Antwort von Arawell am 14.12.2012 | 11:54:34 Uhr
Huhu BrightFantasie :)

Ich war auch hin und her gerissen, ob ich sie sterben lasse oder nicht.
Claire ist mir aber zu sehr ans Herz gewachsen <3
Wenn ihr einen zweiten Teil wollt, wird einer folgen
Schließlich sind da noch die Abtrünnigen ;)
Ich weiß schon, wie der 2. Teil (in etwa) aussehen wird :)
Erstmal wird Claire mit allem zu kämpfen haben, was eine Elbe ausmacht :D
Wie gut, dass es da einen Elben gibt, der sie immer wieder auf die Füße holen kann ^^

Am Wochenende werde ich mich dann an das erste Kapitel machen, sofern ich noch Rückmeldungen bekomme, dass ein 2. Teil erwünscht ist :)

Bis dahin wünsche ich dir ein schönes Wochenende
und vielen Dank, dass dir meine Geschichte gefällt und du mich dieses wissen lässt <3

Liebe Grüße
Arawell
danira (anonymer Benutzer)
13.12.2012 | 21:20 Uhr
zu Kapitel 34
Was ist denn das njn für ein ende...
C
ich fsnd die gesamte eschichte schön nur das ende nicht.....warum sind sie nicht wiexergekommen
schade hatte suf eone fortsetzing gehofft.....

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 22:03:06 Uhr
Huhu danira :)

Es GIBT eine Fortsetzung ;)
Das war Ende Nr. 1.
Ende Nr. 2 folgt morgen ;)

LG
Arawell
13.12.2012 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 34
Ist es jetzt vorbei??
Sag nicht, dass es vorbei ist!
Es darf nicht vorbei sein!!!

*panisch durchatme*

Sag mir bitte, dass da noch was kommt!!!

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 22:04:20 Uhr
*panisch mit Luft wedel*
Nicht draufgehen hörst du???!!!

Morgen gibt es Variante 2 ;)
In der stirbt Claire nicht und ihr habt die Möglichkeit zu sagen ,,Wir wollen einen 2. Teil" ;)
Ruhig durchatmen, meine Liebe

LG
Arawell
13.12.2012 | 20:24 Uhr
zu Kapitel 34
Also,
mir persönlich gefällt das Ende sehr gut. Um ehrlich zu sein, hätte man bei dem Titel des Kapitels gar nichts anderes erwarten können, aber Du hast trotzdem noch geschafft, dass ich nicht dachte: Das war jetzt irgendwie klar!
Enden sind glaube ich, neben dem Beginn, das schwierigste an einer ganzen Geschichte. Unstimmigkeiten im Mittelteil übersieht man schon mal großzüge, wenn denn der Rest passt. Gefällt der Anfang nicht, dann ließt man schon gar nicht weiter. Das Ende aber, ist das, was einem die ganze Zeit im Kopf bleibt. Was für ein Fazit können wir der Geschichte entnehmen? (Ich weiß, dass es manchmal keine Moral für die Geschichte gibt, aber hätte Claire zum Beispiel am Ende Selbstmord begannen, dann wäre das äußerst unpassend gewesen und vor allem hätten dann die meisten der Leser nur mit gerunzelter Stirn den Kopf schütteln könne - zum Glück hast Du aber kein solches Ende hingelegt.)
Hättest Du sie jetzt mit nach ME geschickt, dann wäre es hart an der Kitsch-Grenze gewesen, hättest du sie den Rest ihrer Tage ein unglückliches Leben führen lassen, dann hätte ich auch nur die Augen verdrehen können. Natürlich ist es furchtbar tragisch, wenn man die Liebe seines Lebens gehen lassen muss, aber ich bezweifle, dass jemand wie Claire nicht darüber wegkommt. Es ist schön zu sehen, dass sie trotz allem noch ein glückliches Leben führen konnte, obwohl Du Dir nochmal überlegen solltest, ob denn das sein muss: [Es sollte endlich ein Ende haben. Diese Schmerzen in meinem Herzen, die ich bekam sobald ich an Erestor dachte. Fast schon erstaunlich, wie lange ich es ohne ihn durchgehalten hatte.]
Hätte sie ihm nicht irgendwann verzeihen, oder Frieden mit diesem Abschnitt ihres Lebens schließen können?
Es kommt mir ein bisschen so vor, als hätte sie die ganze Zeit Schmerzen gelitten und ihren Mann eigentlich doch gar nicht geliebt, sondern immer nur an Erestor denken müssen - Was natürlich völliger Quatsch ist. Vielleicht machst Du das etwas dezenter: Ein leichtes Ziehen, wenn sie an ihn dachte, kein wirklicher Schmerz, sondern eher Sehnsucht. Das wäre aber das einzige was ich zu 'bemängeln' hätte.

Dass die Elben ihr nicht Tschüss gesagt haben, kann ich gut nachvollziehen. Claire hätte sie dann doch gar nicht mehr ziehen gelassen und für große traurige Abschiedsszenen sind doch beide Parteien nicht gemacht.
Mich wundert es jetzt natürlich schon, was es mit ihren weißen Haaren auf sich hat und warum Glorfindel ihr, das mit der Fea erzählt hat. Das mit den weißen Haaren kann ich mir nicht erklären, aber vielleicht, wenn Claire ja nun gestorben ist, und die Fea einer Elda besitzt, könnte es nicht dann sein, dass sie in Mandos Hallen einkehrt und dann dort auf Erestor warten kann? Also, jetzt nur als eine Vermutung. Immerhin hat Glorfindel doch auch nach dem Kampf mit dem Balrog einen 'neuen' Körper bekommen und ist zurück nach ME geschippert.

Mein Lieblings-Abschnitt, ist der, wo Claire erzählt, was sie mit den Sachen der Elben angestellt hat. Es ist zeigt, ohne dass sie es wirklich ausspricht, wie sehr sie die Bande vermisst und vor allem ihre Sehnsucht, dass sie doch zurück kehren würden. Ich hatte teilweise einen Kloß im Hals und Tränen in den Augen.

So, so, da kommt noch etwas Abschließendes hinterher? Da bin ich ja mal gespannt.

LG, Smartie

PS: Der Schnee ist bei uns schon wieder weg, also nichts da mit: "Zunge, Metallstange und den Rest kennen wir" :D

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 22:13:57 Uhr
Zmartü-pop <3

Zuerst, jao, da kommt was hinterher >:)
Total Klischee. Erwähnte ich nicht, dass ich sie zwei Wege gehen lasse? Würdest du bitte nicht immer VERMUTUNGEN anstellen?
Irgendwann, meine Liebe, und das dauert nicht mehr lange, muss ich dir wohl oder übel deinen HALS umdrehen >:)

Das Ende ist sehr sehr tragisch *nods* so antiklischee, abartig oder?
Ich hab aber genug von ,,und sie liebten sich in Mittelerde bis ans Ende ihrer Tage."
Naja, das werden sie >:) Nur das dauert noch ein wenig :D

Es tat mir echt schon weh, Claire einfach so sterben zu lassen =/ Ich hab hier beim Schreiben heute echt geheult xD
Ja ja, ich weiß *abwink*

Das, was Claire mit den Sachen der Elben tat und die Scheiben besprüht hat, war für mich das Realistischste.
Erst heult sie rum, dass sie sie nicht gehen lassen will und dann lebt sie so einfach weiter, wenn sie weg sind?
Nein, nein. Ich habe sie das bewusst machen lassen. Dinge, die ich wahrscheinlich selbst getan hätte.

Warum die Trennung von Erestor sie SO schmerzt, wird noch erklärt iiiiiin TADA Teil 2 >:)
Ich Drecksau >:) Aber ich kann doch net ALLES aufdecken.
Ich mags, wenn du abdrehst, weil Fragen offen bleiben *chr chr chr*

Jetzt arbeite ich mal an meiner Geschichte weiter :p
Sei anständig,
lass dich net ärgern und hab noch einen schönen Abend

Liebe Grüße
Ary <3
13.12.2012 | 20:13 Uhr
zu Kapitel 34
Nein...Nein...NEEEIIIN >.<

Sie soll nicht sterben D:
Los >.< Tu so als ob sie das nur geträumt hätte ;__;

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 22:01:13 Uhr
Hallo little Maddie :D
Nein, ich werde nicht so tun, als hätte sie das nur geträumt :p

Ich erwähnte schon einmal, dass diese Geschichte 2 Endungen hat.
Das war jetzt Variante 1. Die 2. folgt morgen ;)

Keine Sorge, in der stirbt die gute nicht :)

LG
Arawell
13.12.2012 | 18:33 Uhr
zu Kapitel 34
och nööö...
das ist jetzt aber nur ien albtraum oder?
das wär ein echt blödes ende
also nein
das ende selber war gut
aber das das soooo enden würde wäre doof
hach
und das dieelben ienfach ohne sie gegangen sind ist doof
idioten
und warum hat erestor nicht seine kette mitgenommen?
ich freu mich auf mehr

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 22:02:10 Uhr
Huhu Elbensternchen :)

Morgen gibts das 2. Ende ;)
Dann entscheidet, wo schon einmalo erwähnt, ihr

LG und gute Nacht *wink*
Arawell
Luthien (anonymer Benutzer)
13.12.2012 | 18:06 Uhr
zu Kapitel 34
Guten Abend Arawell!
*wink*

Und schon wieder sind zwei neue Kapitel online!! :) *vor Freude rumhüpf*
Ist ja mal echt interessant, dass Claire eine Fea hat! :) Und ihre Haare sind weiß!! O.o das hätte ich jetzt aber nicht gedacht!
Oh, der letzte Tag! Sooo traurig! :(

Neiiiiin, wie konntest du nur!! Die arme Claire, ganz allein!! ;(
Ganz ehrlich, ich musste fast weinen! Das war eindeutig zuu traurig!

Das Ende war dann wieder etwas schöner! :) Süß, dass Erestor wieder vorbeikommt! <3
Aber wie???...

Hoffentlich war das jetzt noch nicht das Ende! Die Geschichte war einfach zu schön! :)
Schnell weiterschreiben!! ;)

Ich wünsch dir noch einen schönen Abend! <3
*Plätzchen und Tee hinstell*

deine Lúthien <3

Antwort von Arawell am 13.12.2012 | 18:13:48 Uhr
Guten Abend Luthien *heftig zurück wink*

uuuuuuund schon wieder zwei Kapitel, aye :)
Nachdem ich gestern keins hochgeladen hatte, folgten heute zwei <3

Der letzte Tag traurig? xD
Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich beim Verfassen der letzten Zeilen geheult habe wie nen Schlosshund >.<

Nun ja. Eigentlich ist Claire in diesem Kapitel gestorben =/
Aber wie angekündigt folgt morgen noch etwas um die Geschichte dann endlich abzuschließen :)

*ruppig nach Plätzchen greif und gierig mampf*

Ich wünsche dir auch einen schönen Abend <3

Liebe Grüße
Arawell :)
11.12.2012 | 20:06 Uhr
zu Kapitel 32
Oh weh,
habe ich viel verpasst. Dafür kann ich jetzt um so mehr lesen.

Langsam aber sicher neigt sich die Geschichte einem Ende zu. Und es stimmt mich bestimt so traurig, wie Claire, die ihre Elblinge gehen lassen muss (?).
Ich kann auf der einen Seite Erestor verstehen, dass er sie in Sicherheit wissen will, andererseits ist Claires Argument eben so stark. Woher will er wissen, dass die 'Bösen' ihr Spielchen nicht durchschauen und einfach in London bleiben um dann mit Claire kurzen Prozess zu machen D:

Und Arwen nimmt also einen Hund mit nach Gondor, so? Welche Rasse denn, wenn man fragen darf?
Das Rätsel um Aragorns Deal mit Sean hat sich also geklärt. Wie du ja weißt, habe ich zu Anfang wirklich gedacht, Sean würde Aragorn nun täglich mit Drogen für seine Pfeife versorgen, aber das hat sich ja jetzt wohl erledigt ;)

Claires Traum gefällt mir ebenfalls gut. Zwar hast du ihn sehr verwirrend teilweise geschildert, aber das passt gut. Träume sind ja bekanntlicherweise nicht immer nachvollziehbar und logisch.
Auch, dass man jetzt alle Flashbacks nochmal im Zusammenhang liest, hilft die Situation zu verstehen.
Claire hat also Alex gebissen. Naja, die beiden scheinen sich von Anfang an einfach nicht grün gewesen zu sein. :D

Wenn ich laut Schmuddelszene schreie, weißt du dann worauf ich hinaus will? ;)

Gloria. Der Name passt doch sehr gut. Glorfindel sollte sich nicht so aufregen, das ist nicht gesund.

Jetzt bricht also der letzt gemeinsame Tag an. Irgendwie hat es etwas sehr trauriges :/
Schreib schnell weiter
und LG
Smartie

Antwort von Arawell am 11.12.2012 | 20:27:07 Uhr
Heya meine aller liebste lieblings Smartie <3
Ja viel verpasst, ich dachte schon, du hättest mit der Zunge an ner Metallstange und... naja, das Bild kennt ja jeder ^^

Laaaaaaaaangsam aber sicher gehts dem Ende zu, aye.
Dieses Hin und Her von Claire und Erestor geht sogar MIR ein wenig auf den Sack xD
Er will sie da lassen, sie will mit, wirft diesen Einwand ein, den du ja nun auch berechtigt findest (Gott sei Dank, ich dachte echt ihr würdet denken ,,schon wieder diese alte Meckerkuh")
Dann will sie nicht mehr mit ihm reden, er muss nur mit den Wimpern klimpern und die Eisprinzessin ist lieb wie nen schnurrendes Kätzchen und bringt ihn zum schnurren ^^
Bescheuert und bescheuert gesellt sich gern >:)

Claires Traum ist absichtlich so ,,durcheinander" und immer wiederholt sie ja ,,ich kenne ihn nicht" ,,wo ist meine Mama" etc.
Man darf ja nicht vergessen, dass sie dort 4 Jahre alt ist und dazu noch träumt.
Ich empfand es recht unrealistisch, wenn sie alles klar gesehen hätte.
Abgesehen von dem generellen Realismus der Geschichte ^^

Ja mein Gott, Schmuddelszene. Ich hätte ja gern aber ... *auf Altershinweis deut*

Muahahahaha :D warts mal ab, wenn sie anfängt zu singen :D es gibt eine MENGE Lieder in denen ,,Gloria" vorkommt ^^
Bleibt zu hoffen, dass Glorfindel Beherrschung bewahren kann =/

Der letzte Tag, aye.
Es steht noch ein Gespräch mit Gloria an und dann ist tatsächlich bald Feierabend und Claire hat eine Entscheidung zu treffen ;)

Ich schreibe schnell weiter und schicke direkt morgen wieder eins online ;)
Dennoch will ich mir für die letzten ein wenig Zeit lassen, damit das Finale wenigstens einigermaßen die Qualität erhält, die es verdient hat :)

Bis morgen, meine aller liebste lieblings Zmartü <3
11.12.2012 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 32
hach
das war süß
als hätte er gespürt das sie nicht besonders geschlafen hatte
haha genau wie ich heute nacht
also nciht wundern wenn mein rev ein bisschen müde is
hab nur std. geschlafen
scheiß husten
also zurück zur story
das die beiden sich endlich vertragen haben ist toll.
endlich
und was erestor wohl mit einem schlafenden warg meint?
haha...wo ist der verstaubte berater hin?
ich freu mcih auf mehr

Antwort von Arawell am 11.12.2012 | 19:26:33 Uhr
huhu Elbensternchen :)

Vielleicht HAT er ja gespürt, dass sie nicht wirklich geschlafen hatte? ;)
Der verstaubte Berater ist auch nur ein Mann ^^
Aber da die Geschichte P12 ist, konnte ich da nicht weiter ausbauen :D

Morgen gehts, wie immer, weiter

Ich wünsche dir eine gute und vor allem schnelle Genesung
Liebe Grüße
Arawell
Luthien (anonymer Benutzer)
11.12.2012 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 32
Hallo Arawell!
*wink*

Mein Wochenende war auch schön, aber kalt und verschneit! Danke der Nachfrage! :)

Und schon wieder ein neues Kapitel! :) Wenn du in dem Tempo weiterschreibst, brauchen wir bald eine Fortsetzung!! ^^
Ich hätt nix dagegen!!

Och, wie süüüüß!!! Ein Kuschelabend mit ihrem Kuschelelb Erestor! <3
So viel zu "Ich bin ja soo sauer auf dich!" :)

,Ei, das schmeckt?“

Glorfindel knurrte gegen meine Hand ,,Mein Ei schmeckt gut.“

,,Wenn man bereits tot ist.“ kommentierte Erestor trocken, der seinen Weg zur Kaffeemaschine eingeschlagen hatte.

Tja, Glorfindel, du kannst halt nicht kochen! :)

Aber die Namenskürzung war ja mal der Hammer!!
Gloria!! Da drauf wäre ich niee gekommen! XD

Hoffentlich, hoffentlich nehmen sie Claire mit!! Die arme wird ja sonst depressiv! :(

Freu mich auf das nächste Kapitel! <3

Wünsch dir nich einen schönen Abend! <3

Liebe Grüße, Lúthien

Antwort von Arawell am 11.12.2012 | 17:40:10 Uhr
Hallo Luthien *feste zurück wink*

Mehr als Kuscheln ist mit Erestor halt nicht drin ;) Ist ja eine P12 Geschichte >:)
Also, ich werde tatsächlich das erste Kapitel eines 2. Teils schreiben.
Dann liegts an euch, ob ich es hochlade oder nicht :)
Die wird dann auch evtl. P16 >:) dann kann ich mich ein wenig ausleben :D

Glorfindel hat eine Vorliebe für salziges Essen :D jeder hat so seine Probleme ^^

Ob die Arme depressiv wird, kann ich dir da nicht sagen :D Aber wer sagt denn, dass sie das nicht schon ist?
Manchmal kommt sie mir sehr bescheuert vor ^^

Das nächste Kapitel folgt morgen.
Aktiv sind jetzt noch genau 2 Stück geplant. Mal gucken ob es mehr werden =/ Denke aber eher nicht.

Ich wünsche dir auch einen angenehmen Abend :)

*unter die Wolldecke kuschel und dumm auf die Glotze gaff*

Liebe Grüße
Arawell
danira (anonymer Benutzer)
11.12.2012 | 15:56 Uhr
zu Kapitel 32
Oh mann bald sind alle weg.......also ich glaube ich hätte etestor bevor er mich für immsr
verlässt verführt um wenigstens eonmal mitihm zu schlafen.......
So als erinnerung.......
Bin gespannt auf das abschiedskapitel

Antwort von Arawell am 11.12.2012 | 16:36:36 Uhr
Hallo danira :)

Zur Erinnerung? Na ich weiß ja nicht, ob er DAS witzig finden würde ^^
Ja die Elben verlassen London, was aber nicht heißt, dass sie Claire verlassen ;)

Es gibt 2 Enden und es liegt an den Lesern, ob sie bleibt oder mitgeht ;)

LG Arawell
10.12.2012 | 21:43 Uhr
zu Kapitel 31
ouh
spannend, spannend
arme kleine claire
sie tut mir wirklich leid
so rumgeschubst zu werden ist sie bestimmt nicht gewöhnt.
aber fangoth....(ich kann seinen namen nicht :D)
ist lieb
und was ist mit tirndhel?
müsste er nicht eigentlich nett sein?
aber nun gut
und HA!
mir ist grade bewusst geworden, dass Ale/Tirndhel doch einen grund für sein verhalten hatte
ich hatte recht :D *indianer-freudens-tanz*
ich freu mich wie immer auf mehr

Antwort von Arawell am 10.12.2012 | 21:48:03 Uhr
Heya Elbensternchen :)

Aye, arme, kleine Claire :(
Faracoth ist cool nicht wahr? :D
Der wird noch besser 8-)
Tirndhel ist so böse, weil er er ist. und... von Claire gebissen wurde :D
aber was soll ein Kind anderes machen, wenn sie keine andere Chance sieht?
*happ in die Hand und hoffen, dass es weh tat* :D

Morgen gehts dann weiter ;)
Schönen Abend wünsche ich dir noch und eine angenehme Nacht :)
LG Arawell
Luthien (anonymer Benutzer)
10.12.2012 | 19:12 Uhr
zur Geschichte
Guten Arawell!

Ich hoffe, du hattest ein ruhiges, entspanntes Wochenende! :)
Soo, das neue Kapitel ist auch schon wieder da! *freu*
Oha, bahnt sich da etwa ein Krach zwischen Erestor und Claire an! Hoffentlich nicht! Die sind doch sooo süß! <3
Aber warum will er sie zurücklassen! :(
Lass sie doch mit gehen!!

Wow, wieder ein Flashback!
Jetzt weiß man, wer das mit der Kette war!^^
Echt toll! :)

Bin schon auf das letzte Kapitel gespannt! :D
Hoffentlich bleibt Claire bei Erestor! <3

Liebe Grüße, Lúthien <3

Antwort von Arawell am 10.12.2012 | 19:22:10 Uhr
Guten Abend Luthien :)
Oh ja, ich hatte ein super ruhiges und entspanntes Wochenende. Ich hoffe, du auch? :)

Ja so ein wenig Krach muss ja auch mal sein, nicht wahr? ;)
Es ist ja ÜÜÜÜÜÜÜÜBERHAUPT nicht so, dass Claire ein schwerer Charakter ist und Erestor so oft irgend möglich mit Ignoranz straft :D
Wie schon gesagt, liegt es in eurer Entscheidung, ob Claire mitgeht oder nicht.
Er will sie zurücklassen, weil sie, für ihn, in Mittelerde in zu großer Gefahr ist =/

Na guck, da ist des Rätsels Lösung, zumindest was die Ketten betrifft ;)
Ich versuche jetzt all eure Fragen zusammen zu kratzen, um sie in den letzten Kapiteln zu beantworten ;)
Leider hatte ich heute nicht allzu viel Zeit, die Kapitel zu schreiben, weswegen sie relativ kurz sind.

Das nächste ist aber schon in der Mache, indem Erestor versucht, wenigstens ein wenige, Claires Gunst zurück zu erwerben :)

Es geht dann morgen online <3

Bis dahin wünsche ich dir einen angenehmen Abend
Liebe Grüße, Arawell
10.12.2012 | 16:34 Uhr
zu Kapitel 30
ich finde es interessant wie deine geschichte von einer parodie zu einer ernsthaften story wird
versteh mich nciht fasch
ich finde es immer noch spuer
aber wenn man von anfang an dabei ist
dann sieht man wie es sich wandelt
das ist faszinierend
und wundervoll
das erestor sie nicht dabei haben will ist...
nun ja..irgendwie verständlich
ich meine :
er weiß wie es bei dich zuhause zugeht
etikette, orksschlachten und so
und dann sieht er claire die vorlaut und total unhöfich ist
und keinerlei erfahrung im kampf hat
jaja...das wird noch kompliziert
aber ich ifnd es trotzdem fan-tas-tisch
ich freu mcih schon auf mehr

Antwort von Arawell am 10.12.2012 | 16:42:22 Uhr
huhu Elbenstern :)

Mehr ist unterwegs :)
Habs grad ausm Word kopiert und will es direkt hochladen :)
es gibt einen laaaaaaaaaangen Flashback ;)
Luthien (anonymer Benutzer)
08.12.2012 | 15:52 Uhr
zu Kapitel 29
Hallo Arawell!

Tut mir leid, dass ich so lange nicht reviewt habe. Jetzt komm ich aber mit geballter Kraft zurück! :)
Hui, dass sich aber viele Kapitel, die ich verpasst habe. Naja, dann hab ich mehr zu lesen!! ^^
So, beginnen wir mit Kapitel 27.
Das war echt interessant! Dass Alex ein Elb ist, auf die Idee wäre ich niee gekommen! Aber echt eine tolle Idee! :)
Soo süß! Erestor als Beschützer! <3
Cool, die eine Elda heißt ja fast wie ich!^^
Das ist echt genial, wie du auf sowas gekommen bist! Respekt!

Nun zu Kapitel 28:
"Mit Geld und Korb.“ So geh ich jetzt auch auf Jagd! ^^
Oh, das mit dem Mörder, der jetzt in der realen Welt rumgeistert, ist aber nicht so gut für die Elben und Claire...
Haha, Aragorn beim Kiffen, wie geil ist das denn!?^^
Und Arwen rennt immernoch mit ihrer Kamera durch die Gegend! ZU süß!
Ich fände es echt schade, wenn Claire zuhause bleiben müsste. Die Elben passen doch sooo gut zu ihr!

Und nun zum Schluss noch Kapitel 29:
Oh Gott, Shoppen und Elben passt nicht zusammen!^^
Arme Arwen! :(
Irgendwie finde ich den Namen Faracoth soo schön! <3 was bedeutet der denn??
Oho, das ist aber eine wilde Vergangenheit! Ob ihre Adoptiveltern das wohl wussen?? Hoffentlich geht Claire mit nach Mittelerde!! <3

Freu mich auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße, Lúthien

Antwort von Arawell am 08.12.2012 | 16:31:17 Uhr
Huhu Luthien :)

Jaha, Alex ein Elb, oh Wunder, oh Wunder :D Sehr gut, dass du nicht mit gerechnet hast >:) Wäre ja auch noch schöner, wenn ihr ALLES vorhersehen könntet :D
Hm, was soll ich zu der Idee mit Claires Mutter sagen? Ich hatte erst Angst, dass die Idee nicht ankommt. Weil, welch Zufall, dass die Elben ausgerechnet bei der versteckten Tochter einer Elda landen. Aber, es ist ja, Gott sei Dank, eine FF <3

,,Mit Geld und Korb" stell dir mal Claires Panik in dem Moment vor xD oh Gott, oh Gott :D
Ob Claire zu Hause bleibt oder nicht, entscheidet IHR :)
Wie, seht ihr im letzten Kapitel ;)

Glorfindel und Erestor, die mit den armen Mädchen flirten :D
Ich fand das Bild einfach zu herrlich <3

Faracoth kommt ziemlich gut an bei euch :) Sehr schön :)
Faracoth heißt 'Feindesjäger' ;) ich hab mich durchs Sindarin gewuselt und zusammengesetzt. Ich fand, dass Faracoth recht cool klingt und zu seiner Position in der Geschichte passt :)
Keine Ahnung ob ihre Zieheltern davon wissen, werde ich aber auch nicht weiter drauf eingehen
Eine wilde Vergangenheit, die auch noch ein wenig aufgewickelt wird ;)

So, ich hoffe, dass ich deinen Fragen gerecht wurde :)

Bis dahin, meine Liebe.
Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße, Arawell
Elly (anonymer Benutzer)
08.12.2012 | 15:32 Uhr
zu Kapitel 29
Internet!!!!!!! ich habe endlich wieder internet und kann
nun ganz viele neue Kapitel lesen, Danke!!!! Oh man ist
echt schlimm wie abhängig ich bin *ähm..ja* Die Story hat
sich ja nun in eine ganz andere Richtung entwickelt, also nicht
dass das schlecht ist aber die Elben werden eher wieder zu den Elben
wie man sie erwartet, weiter so...! Sieht so aus als würden sie bald
diese Welt verlassen...Wird sich Claire dann so kindisch benehmen wie
die Elben in unserer Welt oder sthet sie über diesem Niveau. Hoffe du schreibst
bald weiter
LG Elly
PS: Sollte ich wieder ewig lange nicht zum Schreiben kommen spinnt unsere
Fritzbox mal wieder, bekommen aber im Januar endlich eine neue ;)

Antwort von Arawell am 08.12.2012 | 16:16:34 Uhr
Elly, du leeeeeebst :D

ich dachte schon, du hättest die Schnauze voll von meiner Geschichte O.ô
Ja es gab eine drastische Wende, die noch einige Kapitel anhält und dann zum Ende der Geschichte führt.
Ob Claire über dem Niveau steht, weiß ich nicht ABER sie wird garantiert in einige Fettnäpfchen treten ;)

Am Wochenende lege ich, tatsächlich einmal, eine Pause ein :)

Mein Freund und ich jagen heute Abend einen Drachenmagier und eine Hochelfe durch Ankaria <3

Bis dahin, hab noch ein schönes Wochenende
Arawell <3
Mama (anonymer Benutzer)
07.12.2012 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 29
um deine frage zu beantworten neiiin ich habe nicht gesoffen,
aber hier wird mann laufend gestört und ausm Konzept gebracht
habe den Text auch nicht mehr überflogen sonder einfach auf speicher gedrückt.
habe auch gerade meinen scheiß gelesen und nichts verstanden lach.

gute Nacht
Mama