Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 68 insgesamt):
23.01.2018 | 16:51 Uhr
Hi ich freu mich das du die Gesichte weiter schreibst.

ich glaube wie anderen Review schon gesagt wurde. Es sind so kleine schreibfehler drin, dass man denkt das du das als Beruf machst.

die Story ist mal was anders und deine Figuren sind auch gutbeschrieben und Ihre entwicklung ist auch gut ansonstennoch viel erfolg bei der und bei den anderen wenn du noch andere schreibst.

Mit freundlichen Grüßen
Ghost
Leov (anonymer Benutzer)
23.12.2017 | 19:57 Uhr
elitedefender2

zu erst einmal ich finde Deine FF sehr gut hab sie vor kurzem erst gefunden dann in wenigen Tagen durchgelesen.

Zur Story: Diese ist meiner meinung nach sehr gut und interesant es ist schön mal die Geschichte aus sicht einer anderen Person als von Shepard oder einem seiner/ihrer Teamkollegen zu sehen. Das du dann auch noch derart viele Dinge hinzuerfunden hast die sich auch noch perfekt in dass geschehen einfügen (z.B. diese Militär Demonstration der Spezileinheiten oder alle Charakter) dafür ein großes Lob. Der einzige größere Schwachpunkt der mir bis jetzt auffiel war der Mord an den Familien der BDF Mietgliedern, warum kam dieser was war der Grund? War es nur die Rache für das ausheben dieser einen Basis oder ist da noch mehr?

Dann zu den Charaktern: Die Protagonisten Jenni und Kiara passen gut in die Geschehnisse und die Entwicklung von ihnen ist auch realistisch (auch der angriff auf die Cerberus Basis aus Rache).
Zu denn Charaktern hab ich aber auch noch eine Frage: was passierte mit den anderen Ausbildern z.B. Tirana ist sie wie Reseston gestorben oder lebt sie noch?

Zum Schreibstil: Der gefällt mir. Er ließt sich flüssig und das er je nach Situation den Blickwinkel wechselt ist auch angenehm.
Einziges Manko ist das sich manchmal noch kleine Fehler eingeschlichen haben (z.B. gon statt von oder sin statt sind, die sind jedoch so selten das es schon meckern auf hohem Nivea ist).

Zum Fazit: Momentan eine meiner liebsten FF und die liebste FF im ME Universum.
Hoffe du machst bald weiter da es wider sehr interessant wurde.

Mit freundlichesn Grüßen Leov0
18.01.2017 | 06:05 Uhr
echt das ist super dann hast du dich sicher verklickt laut dem symbol ist die story abgebrochen aber wenn dem nicht so ist wuhu:)
24.12.2016 | 23:16 Uhr
schade das du abgebrochen hast ;( ich fand die story super

Antwort von elitedefender2 am 17.01.2017 | 23:29 Uhr
Ich habe nicht abgebrochen nur pausiert.
ich weiss viel zu lange >.< aber ich bin durch den Militärdienst ausm Rhythmus gefallen und hab danach nen Haufen anderes um die Ohren gehabt. ich habe vor im Frühling wieder weiteres zu posten^^
18.12.2016 | 17:52 Uhr
geile story ich magd as mass effect universum deine kapitel sind schön lang aber nicht zu lang das ist gut ich freue mich wenn es weiter geht
Nirantau (anonymer Benutzer)
14.06.2016 | 19:07 Uhr
Hallöchen,
Ich lese deine Story jetzt schon seit 3 Jahren aktiv und verfolge sie mit grosser Freude. Habe aber schon lange keine Review mehr geschrieben. Mir gefällt deine Art zu schreiben und mich fesseln deine Charaktere. Mich freut es das es finsterer geworden ist und der Zug am rollen ist. Mach einfach weiter so und ich werde daran bleiben. Immerhin hat es mal endlich Material zu Mass Effect Andromeda raus ist. Also weiter so und grüsse aus der Schweiz
07.08.2015 | 00:24 Uhr
Hi,
bin seit den ersten Kapiteln dabei gewesen und da ich mich nun endlich mal hier angemeldet habe wird es mal Zeit für ein Review. Ich finde deine Fanfiction eine der besten hier im Mass Effect Bereich. Ich habe beim lesen der Geschichte eine Gefühlsachterbahn hinter mir (welche mir bei nur ganz wenige Bücher / Filme ausgelöst haben).
Sehr gut inszeniert ist der erste Auftritt der Reaper. Den einzigen Story technischen Kritikpunkt den ich habe, ist der Warrek. Er kommt viel zu selten vor (vll. mal als eine Aufheiterung zur momentan doch echt düsteren und ernsten Stimmung, da mir das Warrek "exklusiv" Kapitel doch sehr gefallen hat und dem Charakter wieder etwas mehr Tiefe verleiht hat.
Herzliche Grüße,
Himan232
09.06.2015 | 20:31 Uhr
seit einigen Tagen lese ich nun schon deine FF von Mass Effect. Ich komme kaum von los. Ich liebe das Mass Effect Universum. Die Spiele waren großartig (bis auf das Ende von ME3 -.-)
Ich bin gerade bei Kapitel 21 und kann es kaum erwarten weiter zulesen.
vielen Dank für diese Geschichte :)

mfg martini
10.02.2015 | 12:00 Uhr
Sehr düstere Stimmung, ist bestimmt gruselig, so eine verlassene, brennende Stadt. Von dem nervigen Reaper-Horn will ich garnicht erst sprechen, auch wenn es bei dir glaube ich noch nicht zum Einsatz kam.
Die Zahl der Überlebenden ist wie erwartet depremierend gering, dafür sind die Reaper viel zu gründlich.
Bin gespannt, wie du die Indoktrination behandelst, vom Ignorieren bis hin zu Verrätern in den schlimmsten Positionen ist alles möglich.

Freue mich jetzt auf das Weltraumgefecht, der zuständige Schütze des Kreuzers hat beim nächsten Versuch hoffentlich mehr Erfolg.
13.08.2014 | 17:01 Uhr
Schönes Kapitel, jetzt geht es richtig los, die ersten Kampfmomente sind vorbei und schon gibt es Verluste.
Interessant wie du die ersten Kontakte mit den Reapern beschreibst, als Spieler macht man sich keine Gedanken darüber, wie die Besonderheiten der Reaper auf andere wirken.

Melde mich auch als Korrekturleser.
29.06.2014 | 02:01 Uhr
Salü ^^

Hey… es tut mir wirklich leid… hab dein neues Kapitel voll übersehen 8o
Ich hab es zwar als Fav. Und es sollte mir auch immer anzeigen wenn was Neus kommt aber irgendwie hab ichs nicht bekommen oder übersehen…

Tut mir echt leid….


Aber zum Kapitel ^^

Freu mich aber dennoch wieder sehr was von dir zu hören ^^

Das sie jetzt doch wieder Frei / in den Kampf können freut mich ^^ Auch wen es klar war ^^
Auch das wieder alle ihr vertrauen finde ich toll ^^ Auch wen Kiara… noch schwierig ist… 8o Ich hoffe das kommt noch wieder gut ^^ Vor allem jetzt in dieser Zeit ^^

Ich hoffe aber dass sie noch früh genug ankommen um noch jemanden zu retten… Den bei den Reaper muss man schnell sein…

Story mässig hast du sie wieder klasse weiter geführt und ich bin schon sehr gespannt wie du es weiter gehen lässt ^^
Meiner Meinung nach hast du es auch wieder sehr gut geschrieben! Ich konnte es mir wie immer sehr gut vorstellen und es hatte von Anfang bis zum Schluss immer genügend Spannung gegeben ^^
Klasse gemacht ^^

Mach weiter so! Ich hoffe schon wieder bald wieder was von dir zu lesen ^^

Danke für die Arbeit! Wünsch dir wass und gutes gelingen beim tippen xD

Grüsse ^^


P.s Sorry wen mein Text wirr ist… Hab seit Zwei Tagen nicht geschlafen… Arbeit… würg…
19.05.2014 | 22:51 Uhr
O O O, das wird teuer, ähhh ich meinte spannend.
Der Reaperkrieg geht also los und ein Zerstörer greift die Kolonie an.

Klar das die BDF irgendwie eingesetzt wird und sich die Gerichtsverhandlung im galaxieweiten Genozid "etwas" verzögert.

Freue mich schon auf das Huskwettprügeln und Kanibalenweitwurf, nur was wird aus dem Reaper, der sollte zwar für einen Kreuzer kein Problem sein, ist aber auch nicht wehrlos.

Anmerkung: hab in der Telefon-Szene keine kursive Schrift gefunden, die Formatierung muss verloren gegangen sein.
19.05.2014 | 10:45 Uhr
Hey ^^

Ahh es geht weiter ^^ Wer freut sich?… ^^ ICH! XD
Der Typ kann sie wirklich nicht leiden… aber Angst kann sie ihm machen xD Okey bei den aufnahmen… 8o
Jedenfalls die Ansprache von Jenni fand ich sehr gelungen ^^ Ich hätte nur noch hinzugefügt was sie danach gleich wieder machen durften…
Bin gespannt wie es bei den anderen gerade aussieht… Also Kiara oder so… Was sie denkt und was mit ihr passiert…
In jedem Kapitel distanzieren sich Kiara und Jenni immer mehr… hmmm… langsam bin ich skeptisch ob das noch was werden kann… 8S Währe jedenfalls schade… wen man den Anfang betrachtet… Bin sehr gespannt was du da noch machen wirst…

Oh oh… die Reaper sind also jetzt da… gar nicht gut… 8O Ich hoffe sie werden freigelassen damit sie die Station sichern können… den Aufgewärmt sind sie ja…
Ich hoffe das die ganze Arbeit jetzt nicht umsonst war… den die BDF würden aus den Reapern Kleinholz machen xD
Geile Vorstellung xD durch die Luft geschleuderte Rohlinge usw... xD

Bin jedenfalls sehr gespannt wie es weiter geht! Hoffe du bleibst am ball und schreibst schnell weiter ^^ Kans kaum erwarten ^^

Gruss ^^

P.s Wünsch dir Glück bei der Prüfung ^^ Sollte klappen… ist nicht so schwer ^^
PP.s Wo ist der kursiv Text?
Brokolie (anonymer Benutzer)
22.04.2014 | 00:46 Uhr
Ich hab deine FF jetzt in den letzten 3 Tagen am Stück gelesen und muss sagen das ich keine Ahnung haben soll ob ich sie mag oder nicht. Ich meine, sie ist sehr gut geschrieben, super detailiert und die Beweggründe für ein jedes Handeln nachvollziehbar. Genauso Jennis Wandlung zu einer Mörderin ist gut dargestellt. Ich hoffe du kehrst das nicht irgendwie unter den Tisch.. sie ist eine Mörderin und sie gehört mindestens für den Rest ihres Lebens eingsperrt, auch wenn das auch Storytechnischen gründen natürlich nicht geht, weil sonst wäre das Ende deiner Geschichte genauso Entäuschend wie das Ende von ME3 es war... (auch wenn ich das Spiel liebe)

Wie auch immer es hier weiter geht, ich werde es verfolgen, aber bitte bitte lass sie nicht irgendwie am Schluss zu ihrendeiner einsame allein arbeitende Söldnerin werden, die auf Cerberus jagt geht. Das wäre viel zu offensichtlich und ehrlich gesagt langweilig, ebenso wenn sie wieder zur Allianz gehen würde wäre das sehr vorraussehbar..

Ich kann aber verstehen warum du Jenni so in deiner Geschichte so zerbrichst. Bevor sie wirklich zum Held werden kann muss sie erst auf einem dunklen Pfad wandern. (oder so)

Was mir fehlt ist eine Zeitangabe, wann spielt das Ganze... Nach ME1 ist klar, aber was ist mir den Kollektoren.. müsste man davon nicht langsam mal was mitbekommen, ich meine das muss ja fast schon zur Zeit sein als ME2 angefangen hat oder irre ich mich jetzt?

Zuden wäre ein aufeinander Treffen von Shepard und Jenni mal spannend, nur als Cameo-Auftritt und nicht nur das von ihr erzählt wird. Ebenso fehlen mir die Quarianer und die Kroganer.... Jenni könnte ihre einen Söldnergruppe aufmachen um gegen die Reaper vorzugehen, nachdem sich die Rüstungen geklaut haben...

Ich hoffe ich habe dich mit meinen Ideen und Anregungen nicht gelangweilt.

Liebe Grüße
Brokolie!

Antwort von elitedefender2 am 27.04.2014 | 17:10 Uhr
Hi Brokolie

es freut mich das du dir die Zeit genommen hast die gesamte Geschichte durchzulesen und natürlich freut es mich auch das es so fesselnd war das du das ganze Din in drei Tagen durchgehauen hast.
Über das Ende kann ich noch nicht viel sagen da es noch weit weg ist aber natürlich hoffe ich das es ein würdiger Abschluss sein wird für die Geschichte.

Wegen dem Zeitlichen.... 0.0 oh mann hast du mir da einen Schrecken eingejagt, ich dachte im ersten Moment ich hätte vergessen das am Anfang zu erwähnen. Hab sofort nachgeschaut. In der Kurzbeschreibung der Geschichte habe ich geschrieben das die Geschichte einige Tage nach dem Ende von ME2 beginnt, die Kollektoren erwartest du also leider umsonst, da Shep die bereits gekillt hat^^.
Hoffe du bist deshalb nicht enttäuscht, dafür werden schon bad andere nette Gesseln auftauchen...

Das Kroganer und Quariander fehlen hat den Hintergrund das die zweiteren genau wie die Salarianer keine Biotiker in ihren Reihen haben und daher ungeeignet sind für solche Absprünge. Das ich keine Kroganer (von denen es ja Biotiker gibt) reingenommen habe liegt zum einen daran das sie, wie auch die Quarianer nicht zum Rat gehören. (Das Projekt ist ja von den Ratsvölkern organisiert wird (Die Salarianer als Tech-support)) Des weiteren habe ich mir auch Gedanken gemacht das dass Gewicht eines Kroganers bei einem derart hohen Absprung problematisch sein könnte, wobei das nur meine Ansicht war. Die beiden Völker werden im weiteren Verlauf noch auftauchen, wie ausführlich weiss ich jedoch noch nicht genau.

Kontakt mit Shep...... vielleicht. Will da eigentlich noch nicht zu viel sagen da ich das Spiel als eine abgeschlossene Geschichte anschaue und von daher meinen Fanfic so schreibe das es sich mit der original ME Geschichte nicht schneidet (Vielleicht ne Macke von mir aber wenn ein Fanfic dem widerspricht was im Spiel passiert ist, tue ich mich ziemlich schwer damit (Pre- und sequels ausgenommen, das wird nie genau definiert von daher bin ich dem gegenüber offen^^)) darfst aber gespannt bleiben, ist ja nicht unmöglich.

An der Stelle möche ich dir jedenfalls noch einmal für dein Feedback danken.
ich hoffe ich konnte vielleicht das eine oder andere Fragezeichen auflösen.
Freundliche Grüsse Elite
21.04.2014 | 16:13 Uhr
Salü ^^
Ich melde mich auch mahl wieder nach ner längeren Auszeit… sry… verdammt stressig momentan… :(

Mann man… deine Geschichte verdient es wirklich erst ab 18 zu sein! Ich würde sogar sagen 18+ denn so was hab ich selten gesehen! Da ist ja „Sow“ ein Kinderfilm… 8o … … Oder ich stell mir das in meinem Kopf einfach nur um einiges heftiger vor… bin mir nicht sicher…

Meine Hoffnungen das das noch gut endet schwindet immer mehr… vor allem das aus ihr und Kira noch was wird…
Denn so wie es jetzt aussieht endet es jetzt… naja zumindest mit der Allianz Laufbahn… ( und hoffentlich nicht auch noch mit dem Leben… ) 8O

Alle Tot und jetzt im Gewahrsam… klasse… bin sehr gespannt was jetzt noch passiert…
Ob sie einfach hingerichtet werden oder was… 8o
Ich sehe zwar schwarz aber ich hoffe dennoch dass aus Kira und ihr noch was wird… währe echt schade…
Aber ich lass mich überraschen ^^ *brummend…

Bin gespannt wie ihre Ausbilder darauf reagieren…

In dem Sinne! Klasse Arbeit mach schnell weiter so ^^ Sitze hier auf heissen kohlen! xD

Gruss
16.04.2014 | 01:23 Uhr
Ahhhhhhhh....

Ist's schon wieder vorbei?? Für mich war es alles andere als eine Qual bis dahin zu lesen, wie du geschrieben hast. Mir wäre es ja sogar lieber, wenn ich gleich weiterlesen könnte. Ich will doch wissen, was jetzt passiert. ;)
Ich hoffe du findest Zeit zum Schreiben, aber wenn nicht...dann ist es halt so.
Es war jedenfalls wieder ein spannendes Kapitel, vor allem zum Ende hin.
Aber auch die Brutalität in den letzten beiden Kapiteln bringt einen schon mal zum Grübeln....

Nur dieser Cliffhanger zum Schluss...aber was soll's.

Beste Grüße Blind

Antwort von elitedefender2 am 16.04.2014 | 21:18 Uhr
Ok ich geb zu der Cliffhanger war ein wenig mies aber so bleibt die Spannung oben^^

Freue mich übrigens das es dir gefallen hat.

Ich werd mein Bestes tun das nächste Kapitel in einigermassen angemessener Zeit schreiben zu können.
Freundliche Grüsse Elite
15.04.2014 | 20:44 Uhr
Das erwartete Ende ist da, die Allianz ist nicht begeistert, Jenni und Kiara distanzieren sich von einander, es wurden viele Verbrechen gegen Gesetzt und Menschlichkeit begangen und Cerberus hat eine seiner Zellen eingebüßt, langweilig wird es schonmal nicht.

Bin nach wie vor gespannt wie du diese Situation auflösen willst und was noch alles danach kommt, freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von elitedefender2 am 16.04.2014 | 21:09 Uhr
Freut mich das es dir gefallen hat.

Bin gespannt, das Ende hier hast du erwartet, hast du auch schon ne Einschätzung was als nächstes passieren wird?

freundliche Grüsse Elite ^^
31.03.2014 | 22:30 Uhr
Hi elitedefender!
Ich muss sagen, ich bin platt. Ich laß gerade das 6. Kapitel und hab einen gewaltigen Lachflash bekommen. Woher hast du nur die Ideen?
Lg SoaD-Fan
Pfeonyxdrache (anonymer Benutzer)
20.03.2014 | 14:58 Uhr
Man das war Brutal aber auch gerechtfertigt ich hätte genauso gehandrelt wen jeman meiner kleinen Mia-Sopie soetwas angetan hätte dann wäre ein Amocklauf das geringste was ich anrichten würde.
17.03.2014 | 14:18 Uhr
Also die Brutalität bringst du gut rüber, man kann den Hass spühren und auch verstehen.
Aber am spannensten wird für mich, wie du das beendest.
Wird der Einsatz erfolgreich verlaufen oder schickt Cerberus eine Eingreiftruppe, was hält die Allianz davon, handeln die nächsten ~100 Kapitel nach der Racheaktion von ihrem Leben im Militärgefängniss und noch mehr Fragen.

Antwort von elitedefender2 am 17.03.2014 | 17:03 Uhr
Die Tatsache das du dir solche Gedanken machst zeigt mir das du dir die Zeit nimmst genauer über das gelesene nachzudenken. Das wiederum sagt mir das meine Geschichte anscheinend doch ziemlich spannend ist..... und natürlich auch dein Feedback. ^^
Es freut mich das es dir gefallen hat und um dir schon einmal vorneweg das 50. Kapitel (toll das es grad auf n jubiläums Kapitel fällt ^^) schmakhaft zu machen, die Antwort auf die Frage wie das Ganze endet (also dieser Einsatz) erfährst du in Nummer 50.
Wünsche bis dahin ne gute Zeit und viele Grüsse.
17.03.2014 | 12:17 Uhr
Hey…

WOW 8O… … … … 8O…

Okey… das… nenn… ich… mahl… P18… 8O




Mann war das heftich… das schlägt ja jeden Horror film den ich jeh gesehen habe… 8O
Da ist ja Saw ein Kinder film…

Aber wie auch immer…
Freut mich das du wieder da bist und uns was da gelassen hast ^^

Das Kapitel war… … ehh.. gut aber mit meiner Vorstellungskraft wirklich wow… 8O

Aber nichts destotrotz ein gut geschriebenes und Spannendes Kapitel ^^ ( Bisschen Blutich aber okey ^^ )

Die Story geht gut voran und es freut mich das du nicht wie andere immer wieder grosse zeit Sprünge macht… ^^
Auch wenn ich langsam sorgen habe wo hin das hier führt… den die Allianz wird sicher… ne überhaupt nicht erfreut sein…
Und was das dann für Kiara und Jenny bedeutet… hmm…
Ich hoffe wirklich das das mit ihnen nicht zerbricht… den ich finde sie würden eigentlich sehr gut zusammen passen ^^

Aber wie man ja so schön sagt ^^ Die Zeit wird es zeigen ^^ Oder richten… 8o

Bin schon sehr gespannt wie sich das noch weiter entwickeln wird und was aus den beiden noch wird oder noch werden kann…

Den momentan sehe ich sehr schwarz für die beiden… und das finde ich sehr schade…

Auch interessant finde ich wie sich deine Geschichte gewandelt hat ^^
Von idyllisch zu postapokalyptisch…

Denn ich muss sagen… das hätte ich erst erwartet wen die Reaper kommen oder wen es Tirana wieder mahl übertreibt…

Aber wie auch immer ^^

Gut geschrieben, spannend, fesselnd und macht wie immer verdammt viel Lust auf mehr xD

In dem Sinne danke für deine Arbeit und macht weiter so ^^ Echt der Hammer ^^

P.s Ich hab deine Umfrage gemacht… ich hoffe es hilft dir ^^

MFGADS ^^
( Mit freundlichen Grüssen aus der Schweiz ) ^^

Antwort von elitedefender2 am 17.03.2014 | 16:52 Uhr
Hi Destiny
Es freut mich sehr das dir das Kapitel trotz derbem Inhalt gefallen hat.

Der Wandel vor den reaper hat einen ganz bestimmten Grund, den du im näcbsten Kapitel bzw. Durch die zusammenhänge im nächsten Kapitel bestimmt erkennen wirst.

Ich hoffe dich auch mit den weiteren Kapiteln erfreuen zu können und danke dir vielmals fürs feedback und auch die Umfrage. Bin gespannt sie viele meiner Leser daran teilnehmen.

Wünsche dir noch einen schönen Abend und auch dir MFGADS ^^
17.02.2014 | 13:21 Uhr
Na moinmoin ^^

Schöne Sache… das neue Kapitel ^^

Muss sagen du hast hier wieder ein sehr gelungenes Kapitel geschrieben ^^
Auch wenn ich gerne noch weitergelesen hätte ^^ Aber naja ich hoffe das nächste Kapitel kommt bald ^^

Ich finde es sehr spannend wie du jetzt die Vorbereitungen beschrieben hast und auch was Jenni so durch den Kopf ging ^^

Das es aber jetzt mit Kiara Probleme gibt… weiss ich noch nicht was ich davon halten soll…
Ich hoffe das endet nicht in einem Desaster… den die beiden gaben eigentlich ein sehr schönes Paar ab…

Ich bin sehr gespannt wie es weitergehen wird und hoffe das das nächste Kapitel nicht allzu lange auf sich warten lässt ^^

Aber sonnst ist das Kapitel sehr Spannend und auch sehr gut geschrieben… ^^ Auch wen die Atmosphäre immer noch sehr düster ist…
Aber ich hoffe das ändert sich bald wieder ^^

Ich danke dir für diene Arbeit und hoffe auf baldigen Nachschub und auf Antworten wie es jetzt weiter gehen wird ^^

In dem Sinne wüsche ich dir was... und hoffe bald wieder was von dir zu lesen ^^

Gruss

Antwort von elitedefender2 am 18.02.2014 | 22:44 Uhr
Hi Destiny

Das du gerne weitergelesen hättest glaube ich dir gerne, leider habe ich irgendwo enden müssen... diesmal sogar ohne direkten Cliffhanger :P

Ob Jenni und Kiara zusammen bleiben bzw wieder zu einander finden... vielleicht ^^

Mit der düsteren Atmosphäre... ich fürchte vorläufig ist da noch etwas ebbe mit fröhlich.

Danke schon mal für das Feedback, es freut mich immer wenn meine Arbeit jemandem eine Freude macht

Grüsse Elite
16.02.2014 | 23:32 Uhr
Sehr spannend, hatte schon erwartet das Kiara trotzdem mitkommt, Gründe hingegen sind mehrere möglich, ich lass mich überraschen.
Aber wie immer viel zu kurz, hat zu lange gedauert und dann auch noch wieder aufgehört, als es langsam richtig losging, echt gemein.
Warte trotzdem auf die nächste Kapitel, bin vor allem darauf gespannt, wie du die Zeit nach dem Einsatz planst.
Anonym (anonymer Benutzer)
16.02.2014 | 22:33 Uhr
Hi und du hast es wieder geschafft ein
Super kapitel zu schreiben ich hoffe das kiara
Jenni nicht verliert und jenni wieder zu vernunft
Kommt und nicht stirbt das würde mir einfach das
Herz brechen :(wie auch immer mach weiter so
Lese auf jeden fall weiter ;)
19.01.2014 | 13:44 Uhr
Willkommen zurück ^^
Es freut mich das du wieder da bist und uns wieder ein hervorragendes Kapitel Präsentiert hast ^^
Ich habe dein Kapitel heute um 5 Uhr morgens gesehen aber war zu kaputt es zu lesen…

Und so beginnt es also… Ich bin gespannt wie sich die anderen entscheiden werden und was das für sie bedeuten wird. Vor allem für Jenni und Kiara… Denn ich weiss nicht ob das der weg ist der gut für die beiden ist…
Das Gespräch mit Kiras Mutter hab ich zwar wieder vermisst… aber ich denke das kommt sicher noch ^^ Den ich hätte hier auch kein wirklich guten platzt für das gefunden…

Das Warrek und Larina jetzt doch noch den nächsten schritt gewagt haben freut mich für ihn ^^ Auch das Geschenk… War originell beschreiben xD
Ich hoffe für die beiden das sie sich wirklich wieder treffen ^^ Den auf das zusammen treffen währe ich sehr gespannt ^^

Auch wieder wie du die ganze Szenerie, Gefühle und das Verhallten beschrieben hast finde ich wieder sehr gelungen… Während des Gespräches von Jenni und Warrek war ich wie gebannt… Das hast du auch durch das ganze Kapitel so gezogen… Das hat mich sehr überrascht… und gefiel mir sehr gut ^^

Ja wie gesagt… du hast da ja wieder ein hervorragendes Kapitel geschrieben das einem Fesselt und die Spannung wieder auf ein hohes Niveau bringt xD
Story, Schreibstyl, Gefühle waren wieder hervorragen und man wünscht sich das das Kapitel länger währe oder das nächste Kapitel schon verfügbar… ^^
In dem Sinne… Du hast da wieder ein hervorragendes Kapitel abgegeben das einem Lust auf mehr gibt ^^

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und hoffe es kommt schon bald ^^
Danke für deine Arbeit ^^ Mach weiter so ^^
MFG
Destinyhand

P.s Mich hast du für den Anfang des Jahres jedenfalls schon überzeugt ^^

Antwort von elitedefender2 am 19.01.2014 | 17:48 Uhr
Hi Destiny
es freut mich gleich zu beginn des Jahres ein so gutes Feedback zu erhalten.

Ob der Weg den Jenni einschlägt gut ist? eine gute Frage. Wann ist ein guter Weg? Ist nicht stehts der Weg den wir bereit sind bis ans ende zu gehen der richtige?
(ich weiss das war keine richtige Antwort^^) Fest steht das du das im laufe der Geschichte sicher noch erfahre wirst.

Es freut mich das dieses Kapitel spannend war und hoffe das du auch das nächste da mithalten kann.

Ich danke dir vielmals für das tolle Feedback und wünsch dir noch n schönen Abend.

Grüsse Elitedefender2
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast