Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lilli
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
27.01.2013 | 12:15 Uhr
Wow, das letzte Kapitel hatte es nochmals in sich!
Man konnte sich insgesamt in der Geschichte jeweils sehr gut in beide Sichtweisen einleben. Ich konnte die Nöte von Bosco und Ramona gut verstehen, denn sie haben beide versucht, aus ihrer Sicht das Leben zu verstehen, aber das verhinderte, dass sie sich untereinander verstanden.
Achte hier und da noch etwas besser auf Grammatik und Kommata, ansonsten ließ sich der Text flüssig und mit Spannung lesen.
Diese Geschichte werde ich sicher noch ein paar mal durchlesen!
LG Bianca
20.12.2012 | 13:34 Uhr
klasse, du triffst die Personen exakt
mir gefiel besonders gut, dass sich Bosco wirklich alle Mühe mit seiner Tochter geben will, unermüdlich seiner Vaterrolle gerecht werden möchte
man kann beide Seiten gut und ihre Beweggründe verstehen
sehr emotional, authentisch
LG Bianca

P.S.: momentan habe ich auch ne Menge Arbeit ...

Antwort von Lilli am 20.12.2012 | 13:40 Uhr
Danke :)
Ich auch.
Ich war in den letzten Wochen einem Nervenzusammenbruch nahe (und ich übertreibe jetzt nicht)
Nach einem Datencrash ist nichts mehr auf meiner Festplatte übrig geblieben. Zumindest bei 2 Geschichten, die ich extra neu geschrieben hatte.
Na, ja ich versuche jetzt per Datenrettungsprogramm zu retten, was zu retten ist.
Aber viel Hoffnung mache ich mir nicht mehr.
Danke für dein fleißiges Kommentieren bei dieser Geschichte :)
28.11.2012 | 12:01 Uhr
geht ja richtig spannend weiter hier - sorry, dass ich mich erst jetzt mal wieder melde ... hab etwas zuviel um die Ohren im Augenblick
klasse, wie du Bosco ausflippen lässt, er ist ein emotionaler Mann, was ich an ihm sehr mag, auch wenn er mal in Schwierigkeiten dadurch reinrutscht, aber das ist eben herrlich menschelnd an ihm
LG Bianca

Antwort von Lilli am 28.11.2012 | 19:25 Uhr
Hallo :)
Kein Problem. Das kann ich voll und ganz verstehen.
Ich mag diese Besonderheit an Boscorelli auch sehr. Manchmal kann er seine Aggressionen kaum unter Kontrolle halten und dadurch kommt er dann schnell in Schwierigkeiten.
Aber wenn man hinter die Fassade schaut, ist er ein extrem emotionaler Mensch. Auch wenn er seine Trauer oftmals zu überspielen versucht.
Wie du sagst. Herrlich menschelnd. Und eine sehr interessante Figur in der Sendung.
Ich habe mir schon sehr oft vorgestellt, wie es denn wäre, wenn er denn eine Tochter im schwierigen Alter hätte.
Und so entstand dann diese Idee.
Tausend Dank fürs Kommentieren :) Hat mich sehr gefreut.
10.11.2012 | 17:34 Uhr
Klasse ausgearbeiteter Dialog zwischen Bosco und Faith! Darin kamen die ganzen Probleme sehr gut rüber.
Spannend oben gehaltenes Cliffy-Ende - ich bin gespannt, was jetzt passiert!
LG Bianca
07.11.2012 | 15:52 Uhr
Ich liebe diese Serie!
Wunderbar, dass du dazu eine Geschichte begonnen hast, deren Anfang dir spitze gelungen ist; freue mich schon auf die Fortsetzung!
LG Bianca

Antwort von Lilli am 08.11.2012 | 18:02 Uhr
Danke :) Ich auch :)
Ich mag Third Watch extrem gerne. Schade, dass man nur die erste Staffel im Handel kaufen kann :(
Vielen lieben Dank. Freut mich, dass die Geschichte in dir einen Fan gefunden hat.
lg
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast