Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
12.05.2013 | 13:09 Uhr
Hey :)

Das Spiel Divinity 2 gehört zu meinen liebsten Rollenspielen.
Am Ende des zweiten Teils bleiben viele Rätsel ungelöst, wenn auch das Ende, ein gutes Ende ist.
Die Frage was mit Rhoda passiert ist gehört auch dazu. Oder was mit den bösen Zauberer passiert, wenn er frei ist?
Ich finde deine Geschichte zu Rhoda sehr interessant und aufschlussreich. Mir hat sie gut gefallen :)

Gruß Namenlose Heldin

Antwort von Meteoritenfreak am 12.05.2013 | 14:05 Uhr
Danke für dein Review. Tja, ich wollte einfach mal eine Geschichte über die böse Kommandantin Rhoda schreiben, und welches unglückliche Schicksal sie ereilt hat. Falls du mit dem bösen Zauberer Behrlin meinst, der wird doch ganz am Ende auf einer Fliegenden Festung vom Spieler zusammen mit Ygerna besiegt.
29.04.2013 | 04:44 Uhr
Mies! (also das Ende der Geschichte, nicht deine Geschichte, versteh mich nicht falsch... geistischer Humor und so!)
War ganz lustig deine Geschichte, aber ich muss ehrlich sein, Rhoda habe ich noch nie wirklich gemocht. Ey die Alte wollte mich umbringen...!
Na gut. Ich mochte deine Geschichte trotzdem. Nur hast du ein wenig des Zaubers leider in ziemlich viele Wiederholungen wie "umwerfen" oder so vertan.
Sonst war sie echt gut.
Weiter so!

(:jenny

Antwort von Meteoritenfreak am 29.04.2013 | 22:24 Uhr
Vielen Dank. Ja, stimmt schon, dass diese Geschichte von mir wohl etwas schwächer ist, aber ich musste mich ja auch sehr nahe an der Handlung des Spieles halten (im Add-On findet der Spieler bzw. Drachenritter sie dann auch tatsächlich als Statue wieder).