Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 126 insgesamt):
Inari (anonymer Benutzer)
09.02.2018 | 16:48 Uhr
Wow... ich habe diese Geschichte vor einem Tag angefangen und kann einfach nicht aufhören . Ich liebe deinen Schreibstil und wie du die Charaktere darstellst . Es ist dauerhaft spannend. Toll !

Antwort von Phantasia puella am 11.02.2018 | 15:46 Uhr
Hallöchen :)

Es freut mich wirklich sehr, dass dir die Geschichte gefällt und ich nach über zwei Jahren nochmal Feedback zu einem meiner größten Projekte bekommen habe.
Ganz großes Dankeschön!

LG Phantasia puella
06.01.2015 | 14:20 Uhr
Guten Tag.
Ich muss dir ein ganz großes Lob aussprechen! ES WAR EIN KLASSE FF!
Ich habe dieses FF in Stolze 2 Tagen durchgelesen, ich konnte einfach nicht mehr aufhören.

Und zu deinem letzten kleinen Text ... es hat mich tatsächlich zum Weinen gebracht, wirklich ohne Witz. Es hat mich sehr mitgenommen und zum denken gebracht ^^

LG Lily
21.09.2013 | 16:30 Uhr
Guten Tag meine Liebe!

Jetzt ist es wirklich vorbei. Ich habe damit irgendwie nicht wirklich gerechnet,
als ich mich heute dann doch mal daran gemacht, meine ganzen Alerts abzuarbeiten...
Es ist vorbei. Wie immer, wenn etwas vorbei geht, das man sehr mochte, ein Buch,
eine Geschichte, fühlt es sich an, als ob man einen guten Freund verloren hat. Und ich
mochte diese Geschichte wirklich sehr!

Ach, meine erste Liebe. Die war schnell vorbei, aber ich werde es auch niemals vergessen,
denn sie war perfekt. Weißt du wie alt ich mich fühle, wenn ich solche Sätze raus haue?

Diese Geschichte war wirklich großartig und ich habe mich von Anfang bis zum Ende
über jedes einzelne Kapitel gefreut, und ich habe mich gefreut dabei sein zu dürfen und
miterleben zu dürfen, wie sich die Geschichte, die Charaktäre, dein Schreibstil und die Liebe entwickelt.
Vielen Dank, für diese wunderbare Geschichte!

Mit den großartigsten Grüßen
~Yami <3

Antwort von Phantasia puella am 25.09.2013 | 19:22 Uhr
Hallo^^

Diesmal bin ich es, die zu faul zum
Review beantworten ist XD
Naja, was soll's.

Weißt du, wie alt ich mich fühle, wenn
ich von meiner ersten Liebe spreche?
Wie so eine Oma.
Also tröste dich, du bist da nicht allein.

Nichts zu danken^^

GLG Phantasia puella
Black Joker (anonymer Benutzer)
10.09.2013 | 19:42 Uhr
OH MEIN GOTT!!!
Okay, hab mich beruhigt.
Ich habe deine FF jetzt in Gott weiß wie langer Zeit gelesen.
Es waren 243 Word Seiten... also das doppelte an normalen Buchseiten...!
Es grenzt an ein Wunder, dass ich eine FF so lange durchhalte aber diese hier hat mich irgendwie gefesselt...!
Dieses Drama und... woah :DD Einfach der wahnsinn!
Alle Achtung sowas tolles auf die Beine zu stellen...! Ich hätte längst aufgegeben!
Und immer wenn man dachte, Ende gut, alles gut hast du nochmal was rausgehauen...!
Die Yaoi-Szenen waren auch wirklich gut, sowas vermisst man in langen FF's ja normalerweise aber hier war wirklich ausreichend drin!
Roderich war einfach zu süß und auch Gilbert war sehr gut dargestelllt...!
Ich konnte richtig mit den beiden mitfühlen >.< manchmal musste ich sogar weinen, weil das einfach so traurig war...!
Ich freue mich mehr von dir zu hören und gehe erst mal deine anderen FF's checken ;D
Bis dann!

LG Joker~

Antwort von Phantasia puella am 11.09.2013 | 18:13 Uhr
Jetzt wo du hier schreibst, wie viele Seiten das insgesamt sind...
Ich bin gerade etwas von mir selber schockiert XD
Aber positiv schockiert.

Zum Thema aufgeben:
Ich habe mir ein paar Mal wirklich gesagt:
"Ist jetzt jemand sauer, wenn ich das
hinschmeisse?"
Und dann habe ich mir immer wieder gesagt,
dass ich mir einst geschworen hatte, jede
FF, die ich irgendwann mal beginne, zu
beenden. Egal wie lange das dauert und
egal wie oft ich meinen inneren Schweinehund
besiegen muss.
Einfach deshalb, weil es mich immer total
traurig macht, wenn ich sehe, dass jemand sich
echt Mühe bei einer FF gibt und die dann mit
einem Mal abbricht und löscht.
Ich möchte einfach nicht selber das machen, was
mich bei andern aufregt oder enttäuscht.

Danke von daher für das Lob :D

Und ja, ich mag es, nochmal eine Wendung zu
bringen, wenn man denkt, es kommt nichts mehr.
Das gibt nochmal Ansporn und ist interessant,
wenn man Leser ist (finde ich jetzt persönlich).

Yaoi -Szenen sind immer so mein kleiner Krieg
mit mir selber. Ich finde irgendwie immer, dass
es zu kitschig wird. Aber schön, dass es dir
gefallen hat.

Ich werde mich auf jeden Fall bemühen, bald
mal wieder was zu schreiben.
Ob es wieder war größeres wird, weis ich noch
nicht, aber es ist schon was in Planung :D

Danke für das Review


GLG Phantasia puella
28.08.2013 | 16:11 Uhr
Ein wirklich gelungenes letztes Kapitel für eine wirklich gelungene FF :)
Es ist schön, dass die beiden sich am Ende doch wieder gefunden haben. Es war schön ihnen auf ihrer Reise zuzsehen und ihr ganzes
Leben zu betrachten. Es ist so viel passiert und es war wirklich spannend das alles zu lesen, mitzuverfolgen und auch mit den Charas mitzufühlen!
Ich bedanke mich auch, so eine tolle FF gelesen zu haben <3

Lg. Rinnii

Antwort von Phantasia puella am 11.09.2013 | 18:14 Uhr
Danke für dein Review^^

Es freut mich auch jetzt nochmal
ein Review bekommen zu haben.

GLG Phantasia puella

PS: Ich hätte früher antworten sollen :`D
03.08.2013 | 23:49 Uhr
Wie immer zwei sehr tolle Kapitel ^^
Nun endlich ist Gilbert wieder bei Roderich und man könnte meinen, es wäre alles wieder gut. Aber Kaiser zu sein
ist wohl nicht so leicht. Das Beste an dieser Situation ist wirklich, das man einen tollen Vergleich hat zu früheren Kapiteln.
Früher war zwar auch alles ziemlich gedrängt, einfach weil sie halt verfolgt wurden oder eine Aufgabe hatten, aber sie hatten
mehr Zeit für sich, waren immer beisammen und waren drauf bedacht, sich zu beschützen und aufzupassen. Und hier jetzt unter
diesen Umständen ist alles einfach nur eingeschlossen. Ich hoffe doch sehr das die beiden hier auch noch einen Ausweg finden werden,
ich bin gespannt :)

Lg. Rinnii
02.08.2013 | 09:58 Uhr
Einen wunderschönen Guten Tag!

Danke für die Kekse, demnächst backe ich dir einen
imaginären Kuchen als Dankeschön!
Die letzten beiden Kapitel waren echt awesome,
ich brauch bloß so lange um mich zu motivieren sie
tatsächlich zu lesen, weil es so heiß ist .___. Yami
kann nicht mit der Hitze umgehen...
Auf jeden Fall. Gilbert... Roderich... Vertragt euch!
Ehrlich mal, ich hoffe die beiden kommen bald wieder
miteinander zu Recht.
Mach weiter so!

Mit den großartigsten Grüßen
~Yami <3
23.07.2013 | 22:33 Uhr
Hei Hei^^

Ich habe meine Faulheit endlich überwunden, und schreibe dir jetzt dieses Review, yay! :)
Schon allein für dein Durchhaltevermögen - es sind 86 Kaps, oder - hast du dir eins verdient, aber ich mag es insgesamt: Den Plot, deinen Schreibstil, die Charakterinterpretation und so. :D Was eben eine gute Fic ausmacht.
Es stört mich auch nicht, dass deine Kaps etwas kürzer sind als die von anderen FFs, es wäre nur nervig, wenn sie total kurz wären, du aber zusätzlich nur alle 2;3 Monate hochladen würdest :)
Ich bin jedenfalls schon gespannt, wie es weiter geht! ;)

lg, Flower :3

Antwort von Phantasia puella am 25.07.2013 | 10:29 Uhr
Hey :D

85 Kapitel + Zusatz zu Weihnachten (wenn ich richtig liege)
...
Oje...mir fällt gerade auf, dass das noch mehr werden XD

Ich werde wahrscheinlich versuchen, den Rest in eher langen
Kapiteln zu schreiben, da ich, wenn ich ein Kapitel fertig
habe manchmal etwas auf der faulen Haut liege und in
Versuchung komme etwas anderes weiter zu machen oder
eben mal was neues anzufangen :'D

Alle zwei bis drei Monate passiert mir hoffentlich nie, ich
denke das auch nicht, da das momentan eine meiner
wenigen Beschäftigungen ist, die ich freiwillig und gerne
mache.

Nächstes Kapitel kommt bestimmt bald und wird mit Glück
um einiges länger.


Danke für dein Review :)

GLG Phantasia puella
16.07.2013 | 16:12 Uhr
Wuii, es geht weiter :) Keine Sorge, das mit der völligen Ideenlosigkeit ist mir nur zu gut bekannt =.= das dauert
dann immer eine Weile bis man wieder weiter kommt aber der Einstief war super, ich wusste sofort wieder wo ich bin und ich
bin immer noch gespannt wann sie sich jetzt endlich wieder sehen werden und was Friedrich dagegen machen wird
oder nicht machen wird. Wir werden sehen ;)

Lg. Rinnii
14.07.2013 | 18:05 Uhr
Guten Abend!

Du hast dir definitiv ein großes Lob verdient und du
darfst echt zufrieden sein mit dem Kapitel, es ist großartig wie immer!
Noch so eine gelungene Einleitung in die Ferien, bist du
auch so glücklich wie ich?

Ich hoffe Gilbert und Roderich werden wieder vereint sein, noch
drei Tage (zumindest in der Geschichte). Kaum zu ertragen!
Mach weiter so meine Liebe! Und mach dir nichts draus wenn es
mal länger dauert, wenigstens kannst du noch schreiben :D

Mit den großartigsten Grüßen
~Matryoshka Yami <3
01.06.2013 | 15:44 Uhr
Einen wunderschönen Guten Tag!

OK, es hat echt viel zu lange gedauert das ich mich dazu
aufraffen konnte dir eine Review zu schreiben. Ich bin so
faul und unmotiviert in letzter Zeit. Der Sommer steht wohl doch
vor der Tür...
Auf jeden Fall, war das neue Kapitel echt traurig. Armer Gil,
ihm wurden Briefe vorenthalten. Ihm ist eine meiner Paranoias
Wahrheit geworden. Ich habe wirklich echt Angst davor das
das einmal geschieht o.O

Ich kann es kaum abwarten wie es weitegeht, aber wie immer,
Stress dich nicht so sehr! Du bist awesome!

Mit den großartigsten Grüßen
~Yami <3

Antwort von Phantasia puella am 02.06.2013 | 18:27 Uhr
Besser spät als gar nicht, also kein Problem.
Ich brauche ja auch manchmal ewig^^

Also wenn ich so aus dem Fenster schaue,
muss ich ganz ehrlich sagen, dann vermisse
ich den Sommer gerade ziemlich...hier reisst
das Wetter gerade Bäume aus...

Natürlich bin ich awesome, würde ich sonst
Preußen cosplayen?
Nein, Spaß XD
Danke für das Kompliment


Danke für dein Review


GLG Phantasia puella
26.05.2013 | 22:55 Uhr
Soo ..das Review hat n bisschen gedauert aber jetzt schreib ich auch was dazu :3
Ich bin jetzt echt gespannt wie das laufen wird mit Roderich und Gilbert. Friedrich ist jetzt mental also so ne Art "Feindbild" könnte man sagen, geworden.
Wenns jetzt davon aus geht, dass sie wegen ihm so leben müssen. Trotzdem schön zu sehen, dass sie sich immer noch so wichtig sind obwohl so viel Streit passiert ist.
Auch wie beide mit all dem fertig werden. Ich hoffe Gilberts Launen werden Roderich nicht verraten wenn er kommt ..wer weiß wer weiß :)
Ich freu mich ~

Lg. Rinnii

Antwort von Phantasia puella am 27.05.2013 | 20:40 Uhr
Auch wenn es dauert, ich freue mich immer
riesig^^

Ob die Launen durchschlagen werden wir
ja noch sehen...

Danke ;)


GLG Phantasia puella
12.05.2013 | 14:24 Uhr
Hat mich super gefreut wieder mal ein neues Kapitel der Story zu sehen :3
Und es war wieder mal so toll ..die Gefühle konnte man richtig spüren. Von Leiden weg
bis hin zu einem kleinen Funken Freude. Maria ist denk ich mal die richtige Person um Roderich
ein bisschen Mut zu geben ..jetzt muss nur noch Gilbert so jemanden finden oder Friedrich muss
einen Schritt machen. Ich denke er wird es auch noch bereuen so entschieden zu haben..so wie die Lage
jetzt gerade in Berlin ist, kann doch nur irgendwas eskalieren zwischen ihnen .. da bin ich mal gespannt ^^

Lg. Rinnii

Antwort von Phantasia puella am 15.05.2013 | 14:22 Uhr
Tut mir leid, wenn ich dich etwas
enttäuschen muss, aber Friedrich
ist in meinen Augen ein riesiger
Sturkopf und das wird er auch in
der Geschichte definitiv noch etwas
bleiben.

Ob die Lage in Berlin eskalieren wird,
verrate ich noch nicht, aber du kannst
sicher sein, dass noch ein bisschen
Leben in die Bude kommt^^


Danke für das Review, trotz meines
Tiefs ;)


GLG Phantasia puella
10.05.2013 | 08:55 Uhr
Einen wunderschönen Guten Morgen meine Liebe!

Das war doch mal ein Comeback! Ich habe gerade
noch darüber geweint, das ich
kaum noch Alerts bekomme und dann Bäm;
Child of a nobleman.
Das neue Kapitel war richtig rührend,
Familie eben, natürlich durchschaut die
gute Maria ihren Cousin und ich schätze im
Anbetracht der Situation ist das auch nicht
sonderlich schwer ;)
Ich kann es kaum erwarten wie es weitergeht,
auch wenn du mal länger brauchst
das macht nichts, ich kenne das ja,
aber die Geschichte ist echt awesome.
Ein Abbruch wäre
echt mies.

Mit den großartigsten Grüßen
~Yami <3

Antwort von Phantasia puella am 15.05.2013 | 14:19 Uhr
Danke für dein Review^^

Na, wenn ich trotz der langen Zeit,
in der ich es nicht auf die Reihe
bekommen habe, das Kapitel fertig
zu stellen, so viel positives zu lesen
bekomme, sollte ich mich vielleicht
mal etwas mehr beeilen^^

Ja, aber ich denke, das Thema Schule
und die Zeit vor den Jahresendzeugnissen
kennt jeder...leider.

Nein, abgebrochen wird hier nix, dazu
sitz ich schon viel zu lange und mit viel
zu viel Freude an dieser Geschichte.
Die wird fertiggestellt, auch wenn es
dauern könnte.
Ein Ende habe ich mir ja bereits überlegt
und ich bin sicher, es wird dir sehr gefallen^^
Mal sehen, wie lange ich noch bis dahin
brauche, einige Kapitel werden´s noch.


GLG Phantasia puella
Lulu43 (anonymer Benutzer)
10.05.2013 | 08:04 Uhr
Hey du~
Ich wollte dir sagen dass ich deine Geschichte schon sehr lange verfolge. Man kriegt hier so was gutes zu lesen, das ich den ganzen Tag damit verbringen würde es zu lesen. Ich habe eine Frage....warum kannst du nicht ein Buch daraus machen? Ich Wette es würde gut ankommen und ein großer Erfolg werden. Viele Liebe Grüße und einen schönen Tag,
Lulu <3

Antwort von Phantasia puella am 10.05.2013 | 22:13 Uhr
Naja, darüber eine meiner Geschichten
zum Buch zu machen, habe ich schon
mehrmals nachgedacht, es dann aber
meist mit dem Gedanken "Wer liest
das schon außerhalb von FanFiktion.de?"
beiseite geschoben.
Ich könnte es natürlich mal versuchen,
aber meine Bedenken bleiben.

Danke für deine Meinung^^


GLG Phantasia puella
16.04.2013 | 21:32 Uhr
hallo~ ^^ ich verfolge schon so lange deine geschichten und wollte dir mal sagen: es ist so toll *-* mir gefällt dein schreibstil sehr und ich finde, dass du immer die charaktere ziemlich gut triffst. auch ich bin großer PruAus fan *fanclubfähnchen schwenk* ^^ ich fühle jedes mal mit und bin immer ganz aufgeregt wenn du neue chaps hochladest. mach nur weiter so :D
*Scones hinstell* deine PinkSu

Antwort von Phantasia puella am 15.05.2013 | 14:24 Uhr
Danke^^

Yeah, noch ein PruAus-Fan!

Irgendwie habe ich so das Gefühl,
das die Beliebtheit dieses Pairs
hier bei FF.de etwas steigt, seit
immer mehr Leute darüber
schreiben^^


*Scones annehm* Thanks~

GLG Phantasia puella
12.04.2013 | 21:29 Uhr
Einen schönen Guten Tag!

Und wirklich gute Kapitellänge, nicht zu lang und nicht
zur kurz für den Freitagabend ;) Und Mensch, so viel
Drama, ich hatte heute doch schon genmug D:
Trotzdem awesome und du fesselst mich jedes mal wieder
mit deiner Gabe so schön schreiben zu können!

Mach weiter so!

Mit den großartigsten Grüßen
~Mariechen <3
08.04.2013 | 22:51 Uhr
Die Gefühle stauen sich im Moment immer mehr und mir kommt vor es kommt alles immer tiefer o.o
Ich will nicht das Roddy geht ohne Gilbert ._. die beiden ..allein ..das geht doch nicht lang klar.
Roddy braucht auch jemanden an seiner Seite und es gibt keinen besseren als Gilbert. Die Spannung zwischen ihnen
ist im Moment deutlich spürbar..ich hoffe das legt sich bald noch und es kommen endlich Ergebnisse, was jetzt
noch alles so geschehen wird mit ihnen!
Freu mich aufs nächste Kapii <3

Lg. Rinnii
31.03.2013 | 14:55 Uhr
Einen schönen Guten Tag!

Und wow, dramatisch und tut mir wahnsinnig Leid
das es so lange gedauert hat zu reviewen, aber ich
bin wirklich Computermüde in letzter Zeit...
Auf jeden Fall, drei richtig großartige Kapitel und ich
kann es kaum abwarten weiter zu lesen :3
Ich liebe es wie du die Beziehungen in der Geschichte
darstellst, alles wirkt so echt.

Mit den großartigsten Grüßen
~Mariechen <3
27.03.2013 | 23:53 Uhr
Gefühle, Gefühle, Gefühle ..sie sind einfach überall x_x
Man hätte meinen können es wäre echt alles vorbei aber das die Situation des Königs die beiden nochmal in so eine Lage bringt
hätt ich auch nicht gedacht >3< .. irgendwie stehen jetzt voll viele Fragen offen ..was den mit Friedrich ist? Was Gilbert jetzt machen wird?
Was sie mit dem Fürst machen? .. oh man .. ich will reinspringen und die beiden abknuddlen und mitnehmen ausm Schloss und in den Walt zurückbringen ..
da waren sie glücklich ..
Mach weiter so ~

Lg. Rinnii
18.03.2013 | 21:43 Uhr
Das Kapitel hat mich schon wieder fertig gemacht vor Gefühlen Q.Q
Richtig toll. Vor allem das dieses Versprechen wieder aufkommt, was ich natürlich gar nicht mag, aber es hat damals schon für
Verzweiflung gesorgt, wurde aber gekonnt ignoriert, da die Zeit noch nicht hier war und jetzt ..ist es so weit. Da wird einem
wieder mal bewusst, wieviel wir in der FF von den beiden schon erlebt haben ..immerhin "verfolgen" wir das jetzt seit sie 9 sind xD
Ist ne Menge passiert ..

Ich bin gespannt wie das jetzt so aussehen wird mit den beiden, ob Gil und Roddy wirklich getrennte Wege gehen müssen für ne WEile und was
jetzt aus dem Fürsten wird ..wer dann überhaupt Kaiser wird .. alles @.@ ich will alles wissen ..soo toll ~

Lg. Rinnii
11.03.2013 | 17:10 Uhr
Einen wunderschönen Guten Tag!

Das neue Kapitel war echt niedlich. Also so richtig, richtig,
niedlich! Ich liebe es. Und deine Kapitel werden immer länger,
das ist auch genial. Das hier hatte eine ideale Länge für mich :3
Ich habe es genossen, weiter so!

Mit den großartigsten Grüßen
~Mariechen <3
10.03.2013 | 13:52 Uhr
Wieder mal ein sehr schönes Übergangskapitel ..Sowas lässt die FF immer
schön natürlich wirken, find ich richtig toll ^^
Und die beiden sind ja sowieso einfach toll zusammen, das kennen wir doch :D
Köpft den Fürsten würd ich mal sagen .___. bin voll auf Gilberts Seite.

Lg. Rinnii
03.03.2013 | 13:25 Uhr
Erstmal: Herzlichen Glückwunsch zur Überschreitung der 100-Review Marke <3
Bei der Story, kein Wunder! Und das Kapitel war mal wieder soo süß :3 Endlich ist dieser Arsch von Fürst da wo er hingehört
und Roddy ist auch da, wo er hingehört - in Gilberts Armen ..bei GIilbert ...unter Gilbert .. du verstehst schon ._.
Hm, ich denke, das einzige was jetzt noch Probleme machen kann, ist die Frage wer denn nun Kaiser wird und wer nicht :o
Ich perönlich hab weder gegen Maria was auf den Thron, noch gegen Roddy! Natürlich muss man dazu sagen: Maria sollte sich
dann benehmen und herrschen wie man herrschen soll und Roddy trotzdem noch einen gewissen Standart haben bzw. Mitspracherecht.
Oder ..wenn nur Roddy Kaiser wird - klare Sache - Gilbert muss bei ihm bleiben, der kommt mir nicht in die Arme oder zu Friedrich (nichts gegen
ihn aber Gilbert bleibt bei Roddy und Friedrich hat immer noch Baludin >.<) ..oder wir hauen einfach beide aufn Thron, die machen das schon und
dann passt das xD Bin gespannt!

Lg. Rinnii
01.03.2013 | 20:19 Uhr
Einen wunderschönen Guten Abend!

Es tut mir so schrecklich Leid das ich es verpasst habe zum letzten
Kapitel zu reviewn. Leider ist das Zweite Halbjahr ja jetzt doch irgendwie
beschissen stressig. Ich mag schon jetzt nicht mehr und ich habe meine
BLF's noch nicht einmal ansatzweise geschrieben....

My god... Kapitel 76 war wahnsinnig spannend und ich habe es
geradezu verschlungen. Wirklich awesome. Mir ist ja schon fast der Schweiß
über's Gesicht gelaufen, ich habe so dermaßen mitgefühlt mit
Gilbert. Eine Glanzleistung von dir würde ich sagen. Dann der Stoß
mit dem Ellenbogen. Hammer. Einfach hammer. Ich bin so sprachlos!

Kapitel Nummer 77 war heiß, heißer als heiß. Gerade zu geladen.
Wirklich genial. Ich freue mich das sich unsere liebsten ausgesprochen
habe und Friedrich, armer Friedrich der mit dem ganzen irgendwie doch
noch ein wenig überfordert ist xD Maria soll nicht auf den Thron xD
Bin gespannt wie es weitergeht! Wie immer natürlich!

Mit den großartigsten Grüßen
~Mariechen <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast