Autor: bakasi
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Nina (anonymer Benutzer)
29.03.2016 | 14:20 Uhr
zu Kapitel 5
Tolle Geschichte ♥ richtig gut
aber Lois und Clark müssen schon einiges erleiden
zum Glück gab es ein Happy End
ansonsten hätte ich in die Tischkante beissen müssen

I Love It :*

#DeineNina
Ella (anonymer Benutzer)
28.05.2014 | 21:48 Uhr
zu Kapitel 5
Hi, ich bin per Zufall in diese Kategorie geraten (wollte eigentlich einen Klick tiefer), war dann aber neugierig, da ich mir die Serie früher auch gerne angesehen habe.
Und ich muss sagen, dass du etwas tolles draus gemacht hast mit wesentlich mehr Tiefe, als im TV jemals zu sehen war. Du schreibst außergewöhnlich gut, ich konnte mich richtig gut in die Geschichte hineinfühlen und ich bin froh, dass alles zu einem glücklichen Ende gekommen ist.
Ein bisschen musste ich dann auch über mich selber schmunzeln, denn als die Sache mit der Zeitreise kam, dachte ich zuerst 'wie unrealistisch', aber dann fiel mir auf, dass ein fliegender Kryptonier auch nicht unbedingt realistisch ist... ;-)
Aber ich schätze mal, das lag auch daran, dass mich die Geschichte so in ihren Bann gezogen hat und mir fast schon real vorkam, so dass ich dann darüber gestolpert bin, zumal Clarks Fähigkeiten nicht so ausdrücklich vorkommen, so dass ich diese quasi ausgeblendet hatte, vor allem, da er sich wirklich wie ein normaler Mann verhalten hat - nämlich ziemlich idiotisch gegenüber der Frau, in die er verliebt ist.
Danke für das Lesevergnügen!
28.02.2014 | 15:53 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo

Ach wie schön, ein Happy End für Lois und Clark.^^ Da freue ich mich aber.

Aber ich gebe meiner Vorschreiberin recht, das schreit nach einer Fortsetzung! *lach* Denn Wells hat ja viele Kinderchen vorausgesagt für Lois und Clark. Da würde ich doch zu gerne die Anfänge davon sehen.

Ansonsten aber eine schöne Geschichte, mit schön viel Auf's und Ab's für die beiden Verliebten. So gefällt mir das! Vielen Dank dafür.

LG Der Postbote
sfolc (anonymer Benutzer)
13.10.2012 | 17:43 Uhr
zu Kapitel 5
Schade, dass die Story schon zu Ende ist. Sie hat mir sehr gut gefallen.
Vielleicht kannst Du eine weitere schreiben?
Oder eine Fortsetzung? Ich finde, das schreit nach einer Fortstetzung :-))))

Normalerweise lese ich ja kaum deutsche Geschichten. Die meisten sind ja englisch wie Du sicher weißt. Aber Deine war richtig gut.

Vielen Dank, dass Du eine geschrieben hast. Ich bin da leider nicht so talentiert.


Viele Grüße


Stephanie

Antwort von bakasi am 14.10.2012 | 18:45:06 Uhr
Vielen Dank, es freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat. Ich glaube nicht, dass ich eine Fortsetzung zu dieser Geschichte schreiben werde. Aber ich habe noch ein paar andere Sachen geschrieben. Ich denke, nach und nach werde ich die wohl hier veröffentlichen.
sfolc (anonymer Benutzer)
07.10.2012 | 20:11 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo Bakasi,


wow... wusste ich doch , dass Clarks Problem nicht nur das offensichtliche Geheimnis sein kann.
Der Part war richtig gut.
Ich sehe beide vor mir streiten und lieben.
Insbesondere Lois´Gefühle, ihre Wut und vielleicht auich Hilflosigkeit (sie liebt Clark halt einfach) hast Du toll dargestellt.
Spitze. Jetzt brauche ich aber unbedingt den nächsten Part.....


Danke und mach´weiter so.


Stephanie
sfolc (anonymer Benutzer)
07.10.2012 | 10:46 Uhr
zu Kapitel 3
Hi Bakasi,


bitte lass mich hier jetzt nicht hängen :-)))
Jetzt wo es spannend wird. Tolle Idee mit den Fragen im Restaurant.

Bitte veröffentliche schnell den nächsten Teil.....


Viele Grüße

Stephanie
sfolc (anonymer Benutzer)
04.10.2012 | 16:38 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Bakasi,

ich hoffe, ich darf Du sagen.
Ich habe vor kurzem Deine Geschichte entdeckt und dachte mir ich hinterlasse eine kleine Review.
Mir haben die ersten zwei Kapitel sehr sehr gut gefallen. Lois Wut und Verzweiflung hast Du sehr gut porträtiert. Clark´s Motive würde mich jetzt interessieren!
Was steckt genau hinter seiner Zurückhaltung. Nur sein großes Geheimnis kann es kaum sein, oder?

Bitte schreibe unbedingt weiter!!!!!!



Viele Grüße


Stephanie