Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Sonst wer (anonymer Benutzer)
01.09.2012 | 23:53 Uhr
Gerade hab ich Kapitel 29 gelesen und ich muss sagen, dass es bei diesen Arenakämpfen mMn etwas nachgelassen hat. Shepard kann einem jetzt eigentlich wirklich unsympathisch wirken, weil er jetzt wegen dem ganzen vielfältigen Fremdgehen trotz seiner Verlobung (!) als echtes A****loch dargestellt wird. Mit gefällt auch dieser starke Drift in die Antike nicht so, das passt in diesem Maß nicht in das Szenario. Ansonsten hast du das restliche Niveau aber gut gehalten.

Antwort von Carlos Lechuza am 02.09.2012 | 11:55 Uhr
Danke dir trotzdem für das Feedback! Mir fallen diese Sachen plötzlich ein und dann spinnt sich dieser Faden immer weiter. Muss aber nicht jedem gefallen. Diese Geschichten sind auch so etwas, wie eine Spielwiese, um herauszufinden, wie die Leser reagieren. Ich finde die Arenageschichte eigentlich gar nicht so schlecht, aber wenn sie dir nicht so sehr gefällt ist das doch trotzdem ein positives Feedback! :)

Ich glaube, du hast recht! Shepard wandert immer noch zwischen Vergangenheit und Jetzt / zwischen "Macho-A...loch" und "liebevoll"!

Die Ideen kommen während des Schreibens, aber nach dieser "Arena-Geschichte" geht es "normal" mit der Suche weiter!

Dann nochmals Danke für das "restliche Niveau"! Das ist nämlich auch gut zu wissen! :)
Sonst wer (anonymer Benutzer)
29.08.2012 | 23:48 Uhr
So, ich bin mittlerweile bei Kapitel acht angelangt.
Das Potenzial deines Szenarios hast du bis jetzt nah meiner Meinung recht gut umgesetzt. Der Charakter der zwielichtigen, teils gewissenlosen, teis weichen Person Shepards kommt gut rüber. Winzige Rechtschreibfehler gibt's, aber die fallen nicht ins Gewicht nach meiner Meinung. Es kommt eine interessante Stimmung rüber und ich hatte die ganze Zeit Lust, zu erfahren, wie es weitergeht. Auch der kurzzeitige Wechsel der Erzählperspektive ist interessant.
Allerdings würde ich mir wünschen, dass im weiteren Verlauf die Umgebung und nähere Umstände besser beschrieben werden und auch auf die Charaktere der Nebenpersonen näher eingegangen wird. Dann könnte ich mich besser in die Geschichte hineinversetzen.

Aber bisher, châpeau. Starke Leistung.

Antwort von Carlos Lechuza am 30.08.2012 | 09:58 Uhr
Danke sehr! So etwas hört man natürlich gerne! :)
Was die Rechtschreibfehler betrifft hast du sicherlich recht! Es gibt nur mich, LibreOffice und gelegentlich die Duden von Textmaker.
Ich hoffe, ich habe in den nächsten Fortsetzungen die Figuren ein bischen näher beschrieben. Es gibt auch gelegentliche Flashbacks von Shepard.
Sonst wer (anonymer Benutzer)
28.08.2012 | 14:18 Uhr
Ich bin zwar erst bei Kapitel zwei, aber bisher klingt das mit Shepard, dem Detektiv nach einem sehr interessanten Ansatz mit Potenzial. Ich bleib dran.

Antwort von Carlos Lechuza am 28.08.2012 | 14:29 Uhr
Danke sehr! Das freut mich! OK, Charaktere und die meisten Orte kommen im Spiel vor, aber den Rest musste ich mir ausdenken bzw. aus Geschichten/Filmen ausborgen! :D
Ein paar Fortsetzungen habe ich noch fertig! Stelle sie in den nächsten Tagen hier ein.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast