Autor: Ratzfatz
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
21.04.2020 | 18:26 Uhr
Lange ist es hehr...
Und dann kommt er mit so einem Kapitel daher.

Es freut mich sehr zu sehen das es wieder weiter geht
Das Kapital hat mir sehr gefallen und ich habe mich die selbe sache auch schon nach ME 1 gefragt... Wie der Admiral fragte ich mich warum untersucht niemand so etwas?
Schon nur was man wohl finden könnte?

Wie dem auch sei... Willkommen zurück und danke für deine Arbeit.
23.04.2017 | 04:10 Uhr
Was für ein Kapitel, was hab ich lachen müssen über den klappstuhl und den Helm einfach nur herrlich XD
Ich muss sagen das es schön ist das deine Kapitel so lang sind da kann man sich richtig drin vertiefen.
Man kann ja nur hoffen das die albinos ausgelöscht oder wenigstens stark dezimiert werden ansonsten wird die Galaxi nach den reaper kriegen wohl im nuklearen Feuer und blutigen bajonetten untergehen.
Bin gespannt wie es weitergeht und wie es endet, hab ja noch ein paar Kapitel vor mir
Bis dahin
Mkg
LordHusky
26.12.2016 | 13:07 Uhr
Ja Moin moin ^^

Hmmm… sind das schon 2 Jahre?
Wie die Zeit vergeht! 8O
Wie dem auch sei aus den Tiefen der Vergangenheit, steigt ein alter Bekannter mit einem Grinsen das einem das Fürchten lernt!
Ich freu mich sehr wieder was von dir zu hören / zu lesen und freue mich umso mehr das du wieder mehr Augenmerk auf dieses Projekt legst. Darf man fragen was die anderen Projekte waren / sind?

Ein Todesstern… WoW…
Du hast den Typen echt noch was Derberes gegeben als ein «Superschlachtschiff»?
Wie ich mir gerade die letzte Szene vorstelle wie Ibro so mit der Haltung von derbrücke stolziert :)
Der gute Grunt ist Tot? Ach mann… Mein gutes Tank Baby ist von uns gegangen :(

Bin schon extrem gespannt wie es weiter geht :)

Freu mich bald wieder was von dir zu hören!
Besten dank und mach weiter so!

Gruss
Destinyhand

Antwort von Ratzfatz am 26.12.2016 | 15:27 Uhr
Danke für die Blumen^^. Grunt war auch einer meiner Lieblingscharaktare (die übergroße Babyechse musste man einfach lieb haben), daher fiel es auch mir recht schwer. Mal sehen wer folgen wird.
Die anderen Projekte waren zu einem ein Revival meines alten Naruto-Fanfics (was mich überhaupt erst in die Schreiberei brachte), eine Star Wars Fanfic mit Thrawn (wovon ich tatsächlich ein paar Kapitel fertig gestellt hatte, was sich aber erledigte nachdem er nun Canon ist), und diverse andere potentielle Fanfics die ebenfalls in Mass Effect, Star Wars, aber auch in Halo und Warhammer 40k angesiedelt waren. Eventuell auch ein Crossover. Bei denen kam ich selten über eine umfangreiche Planung hinaus. Diese "Projekte" habe ich aber mittlerweile komplett abgeschrieben und will mich vollkommen auf Mass Effect und meine Schöpfung, die Morjaner, konzentrieren. Mit denen werde ich noch für so manche (gute/böse) Überraschung sorgen.
02.02.2015 | 01:31 Uhr
hach köstlich
ich musste so oft lachen.
wieder genial.
bei dir lohnt sich immer wieder das lange warten.
danke schön
02.07.2014 | 15:23 Uhr
Oh jeee, nach langer Zeit komm ich endlich mal wieder zum Lesen. Schön, dass du immer noch schreibst. Ich hab ein bisschen was nachzuholen und freu mich schon drauf ;).

Antwort von Ratzfatz am 05.07.2014 | 00:31 Uhr
Na dann viel Spass beim lesen. Nachschub ist bereits in Arbeit, nur leider wird es sich noch etwas hinziehen bis der hier eintrifft, also keine Sorge: Ich schreibe weiter.^^
Gruß Ratzfatz
08.05.2014 | 19:14 Uhr
zeit ist mana.....
daher bin ich erst jetzt zum lesen gekommen...
kopfkino...
ich liebe streitszenen *zurückdenk an teil 1 shep und turianer*

ich persönlich würde asari und salarianer verrecken lassen bis auf einzelne exemplare zur neuzucht *pfeif*

schön schön...

ich kann übrigens folgen *gg*

Antwort von Ratzfatz am 10.05.2014 | 19:32 Uhr
Interessanter Gedanke. Das sollte ich tatsächlich auf meine persönliche (Abschuss)Liste setzen^^. Aber keine Sorge. So manch einer bekommt noch sein Fett weg. Einfach überraschen lassen.
29.04.2014 | 07:23 Uhr
Morgen =)

Hmm.. also ballern die Majoraner einfach mal auf ihrem Heimatplaneten mit Atomwaffen rum..
Es ist schon ne Weile her aber die waren doch nicht immun gegen die Strahlung oder?
Ich meine das ist doch dumm.. also so richtig.
Und was ist jetzt eigentlich bei der Konferenz raus gekommen? Helfen die Asari und die Salarianer oder nicht?
Ich meine sie tolerieren die Genophage Heilung und dass die Kroganerin(nnen) befreit werden, aber so wirklich Offizielles ist da nicht bei rum gekommen.

Hmm.. iwie ist die majoranische Art für mich unverständlich.... da kann ich nicht mit üm =)

Aber nicht böse nehmen. Wahrscheinlich versteh ichs einfach nur nicht =)

Gruß,

Joho.

Antwort von Ratzfatz am 29.04.2014 | 08:02 Uhr
Selbst einen guten Morgen und ja, die Morjaner sind tatsächlich immun gegen Strahlung, deshalb setzen sie ihre Atomwaffen auch ein wie Feuerwerkskörper. Ob es dumm ist? Für sie zählt halt nur das Endergebnis. Ob der Weg dahin dumm ist beurteilen sie erst am Ende. Auf ihre Art werde ich später noch eingehen und wie man es von mir kennt für die eine, oder andere Überraschung sorgen? Und die Konferenz? Stimmt, man kann nicht sagen das etwas konkretes dabei heraus gekommen ist, Shepard hat ihnen einfach die Entscheidung aufgezwungen und ihnen keine Wahl gelassen.
Ansonsten musst du Dir keine Sorgen machen. Ich bin froh über jede Art von Rückmeldung von meinen Lesern. Vielen Dank dafür.

Gruß
Ratzfatz
02.03.2014 | 20:51 Uhr
hihihi...
ups
wie geil war das denn bitte.
auf solche ideen kommst auch nur du.
ansonsten ein schönes knackiges kapitel.

aber der letzte abschnitt ist eh der beste

Antwort von Ratzfatz am 03.03.2014 | 08:29 Uhr
Freut mich das es Dir gefallen hat und für die Zukunft halte ich mit Sicherheit noch die eine, oder andere Überraschung extra bereit.
Gruß Ratzfatz
15.02.2014 | 17:22 Uhr
Ja moinmoin ^^

Mann ich kann nicht mehr xD „Ups“ hahaha…. Ich lach mich tot xD Ja das ist wohl ein bisschen blöd gelaufen… xD
Einfach mahl mit einem Fehlschuss Omega platt machen xD
Mann ich liebe die Szene als der Kapitän sich gemeldet hat XD Einfach herrlich xD
Auch wenn ich sagen muss das es mich verwundert hat das sich Ibro verdrücken wollte… oder besser gesagt es tat…

Aber zurück zum wesentlichen xD *träne wegwischen…

Ich bin vor einer weile auf deine Geschichte gestossen und muss sagen sie gefällt mir sehr gut ^^
Die Änderungen finde ich klasse, auch wen hier Shep bis jetzt nur so wie… wie soll ich sagen… Nebenfigur aussieht… Aber sonnst sehr gelungen ^^

Ich muss sagen es hat mich sehr gefreut das es weiter geht und dann auch noch gleich mit so einem Brüller…

Die Morjaner sind eine ziemlich interessante Ergänzung, auch wenn an ein paar stellen deutlich (Bis jetzt) übertrieben…

Ich bin gespannt ob aus Shep und Liara noch was wird… den Ibro ist ja mahl so was von der Moment Killer schlecht hin… Ich stimme dir jedenfalls zu… die Morjaner brauchen unbedingt ein Übersetzer Update!!
„liih“ Auch eine Szene die mir sehr gefallen hat xD Mann muss das ein scheiss Übersetzer sein… 8D

Zusammen gefasst:

Tolle und Spannende Geschichte, Sehr gut geschrieben und an machen stellen echt ein Brüller xD
Mach weiter so ^^ Bin echt gespannt wie der Krieg und co. noch weiter gehen mag :)
Und ob und wie es bei Shep noch mit Beziehung wird… Denn ich muss zugeben dass ich am Anfang dachte dass du ihn mit „Sinari“ zusammen bringst…

Mach weiter so ^^
Danke für deine Arbeit ^^ Hoffe es geht bald wieder weiter ^^

MFG
Destinyhand

P.s Könntest du die Bilder neu Laden? Ein Grossteil funktioniert nicht mehr… ( Existiert nicht mehr… ) danke ^^
18.01.2014 | 00:28 Uhr
so..
hat ein wenig gedauert aber ich habe es endlich geschafft es zu lesen.
na die klongeschichte ist ja kurz geraten *g*

ansonsten, uh ibro auf omega... *kopfkino*
wie das wohl wird,
ansonsten freue ich micha uf weiteres.
das kapitel war echt gut
was mit den geschwistern ist ist auch klasse... wie sich das wohl auflöst.
danke dir für ein weiteres unterhaltsames kapitel

Antwort von Ratzfatz am 22.01.2014 | 08:18 Uhr
Ja, ich werde mit den DLCs nebenbei zur allgemeinen Belustigung noch einiges an Schabernack treiben, aber natürlich nicht allzu viel, da es noch die normale Geschichte gibt die es weiterzuführen gilt. Da habe ich nämlich auch schon einiges vorbereitet. Man darf sich also auf was gefasst machen.

Gruß Ratzfatz
20.10.2013 | 19:59 Uhr
fiinde das kaptiel super ;)

ok du bist zu 4 mann teams übergegangen, bei den gegnern eine erweiterung, finde ich gut, gibt mehr raum für kleine witzige szenen.

im shuttle echt klaae, naja shep sollte so ein "fahrstil" eigentlich nix ausmachen.

alles in allem eine gelunger einschub, so nen ich es mal.
bin gespannt, was die daten genau ergeben

Antwort von Ratzfatz am 23.10.2013 | 10:01 Uhr
Danke für die Blumen. Ich wollte gerade EDI, Pashek und Garrus etwas Zeit und Text zukommen lassen und was gäbe es dazu besseres, als die drei mit Shepard in ein Gefecht zu schicken. Chaos garantiert^^. Das nächste Kapitel wird aber noch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Diesen Monat wird das leider nichts mehr.

MfG Ratzfatz
Shalicia (anonymer Benutzer)
10.09.2013 | 20:54 Uhr
Hallöchen erneut *wink*

Schön das du wieder die Sau raus lassen kannst!
Ich hab mich tierisch über dein neues Kapitel gefreut.

Ibro ist auch auf seine gelassene Art und Weise wieder herrlich uncharmant. Man muss ihn doch einfach mögen.
Viele, traurige Zahlen und viele interessante Fragen die aufkommen. Ich freu mich schon auf dein nächstes Kapitel.

Antwort von Ratzfatz am 13.09.2013 | 23:37 Uhr
Danke für deinen Review. Schön zu hören das es dir gefallen hat, weil ich persönlich war dieses Mal nicht ganz so zufrieden mit meiner Arbeit und hab mich selbst eher etwas gequält. Vielleicht hat etwas Action gefehlt. Wer weiß^^. Das nächste Kapitel ist bereits in Arbeit und sollte SPÄTESTENS nächste Woche on sein. Ich hoffe dieses wird dann etwas besser.
Gruß Ratzfatz
05.09.2013 | 23:06 Uhr
habe mein highlight des kapitels gefunden: der stromausfall...
„Ich würde auf einen Stromausfall tippen.“, sagte Garrus.
hihi...

gefolgt vom wutanfallüber tevos, sowohl von shep als auch von fedorian

ansonsten bin ich gespannt was ibro noch so anstellt...

ich mag die geschichte weiterhin

Antwort von Ratzfatz am 13.09.2013 | 23:42 Uhr
Freut mich das es dir gefallen hat. Auf die kleinen Details zwischendrin versuche ich immer besonderen Wert zu legen, da sie das ganze immer etwas schmackhafter machen. Nach meiner mittelgroßen Schreibpause hatte ich eher das Gefühl das ich die Qualität der Vergangenheit dieses Mal nicht erreichen konnte (war allerdings nur eine Bestandsaufnahme und das etwas kurz). Trotzdem danke. Meine Arbeit setze ich aber wie gewohnt fort und spätestens Ende nächster Woche geht's weiter. Was wird passieren? Einfach überraschen lassen. Das kann ich ja besonders gut.^^
Gruß Ratzfatz
Shalicia (anonymer Benutzer)
10.06.2013 | 14:31 Uhr
Hallöchen zusammen

Ich bin erst vor kurzem richtig auf diese Seite aufmerksam geworden und dadurch zum Glück auch auf deine tolle Geschichte.
Um mir die Wartezeit bis zum nächsten Kapitel zu vertreiben, lese ich sie gerade zum zweiten Mal. ^^

Erst einmal: Hut ab. Deine Kämpfe wirken herrlich dynamisch und mitreißend. All diese kleinen, technischen und biologischen Details und Wendungen bringst du toll ein.
Deine Liebe zum Detail macht einen riesen Spaß zu lesen.
Deine kleinen Teufel finde ich wahnsinnig interessant und ich kann es kaum erwarten mehr von den lieben Satansbraten zu sehen.
Ja, sie wirken extrem und rabiat, aber unterschiedliche Erfahrungen bringen unterschiedliche Wege mit sich.
Und seien wir uns mal ehrlich: Diplomaten die nur reden und kaum handeln gibt es in Mass Effekt schon genug. ;)
Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit ihnen weiter geht.

Shepard und Liara erscheinen mir momentan auch noch ein wenig passiv/langsam. Besonders Liara wirkt momentan nicht auf mich wie der wortgewandte und bedachte Shadow Broker sondern eher wie die kleine, nervöse Liara aus dem ersten Teil die sich gerne mal verplappert. Andererseits kann die Konfrontation mit gleich zwei galaktischen Großmächten, die einem nicht sonderlich zu mögen scheinen, einen mit Sicherheit etwas aus der Bahn werfen. ;)

Ansonsten ist mir noch aufgefallen, das sich das Wehrpflichtsalter der Morjaner in deinen Akten geändert hat.
Liegt es nun bei 14 Jahren oder bei 15 Jahren bzw. ab wann ist einem erlaubt dem Morjanischen Militär beizutreten?

So, jetzt muss ich mich stoppen bevor ich noch den Drang nachgebe dich hier ausfragen zu wollen. ^^
Ich wünsche eine schöne Zeit und warte schon gebannt auf dein nächstes Kapitel.

P.S.: Danke übrigens das du dir so viel Mühe mit deinen Bildmaterialien gibst!

Antwort von Ratzfatz am 12.06.2013 | 08:35 Uhr
Erst einmal Entschuldigung, das ich mich erst jetzt melde (hatte einiges um die Ohren) und vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich immer sehr, wenn ich neue Leser gewinnen und noch dazu einen bleibenden Eindruck hinterlassen kann. Ganz am Anfang hatte ich selbst kaum gedacht wie umfangreich meine Arbeit mal werden kann, aber ich habe meinen Spass dabei. Mein Hauptinteresse lag vor allem darin etwas zu schaffen was sich von gängigen Hollywood-Mythen und -Themen absetzt. Die Morjaner sind dabei eine dieser Schöpfungen. Diese "lieben Satansbraten" (einfach einmalig die Bezeichnung^^), stellen letztendlich das Monster da, was sich in jedem Menschen verstecken kann. Und wie du schon selbst erkannt hast hatte ich von all den Diplomatenzeugs irgendwann so richtig die Nase voll^^.
Deiner Anmerkung zur Passivität von Shepard und Liara kann ich nur zustimmen. Das Problem ist hierbei allerdings weniger die Präsenz der Großmächte sondern vielmehr ein Versagen meiner Seite, das ich das nicht richtig darstellen konnte. Darin arbeite ich noch und versuche das im weiteren Verlauf entsprechend richtig zu machen. Vielen Dank außerdem für diese Kritik.

Zu deiner Frage: Ich hatte vorgesehen das ab 15 Jahre, mit erreichen der Volljähigkeit (Morjaner reifen geistig und körperlich schneller heran), jeder VERPFLICHTET ist seinen Wehrdienst abzuleisten, wahlweise kann man damit freiwillig schon ein Jahr früher beginnen (sprich 14, was der Großteil auch wahrnimmt).

Ich hoffe das beantwort deine Frage, wenn nicht, oder wenn du noch weitere hast, einfach melden. Das nächste Kapitel ist bereits in Arbeit. In den nächsten Tagen werde ich die Gallerie zudem weiter ergänzen und etwas aufräumen und besser sortieren.

Gruß Ratzfatz
05.06.2013 | 21:59 Uhr
iwie mache ich das grade alleine
ist wieder ein kapitel mit vielen kämpfen...
sehr gut umgesetzt
ibro wird glaube ich nicht mehr mitgenommen von shepard xD

schön garrus wieder dabei zu haben
mein absoluter liebling (danach kommt dann mal thane)

Antwort von Ratzfatz am 06.06.2013 | 18:58 Uhr
Schon ein bisschen tragisch, naja was solls. Trotzdem vielen Dank für deine Treue. Ich schreib weiter, obwohl man sich über jede Resonaz wie ein kleines Kind freut.^^ Mal sehen, vielleicht bessert es sich ja.
Gruß Ratzfatz
16.05.2013 | 15:54 Uhr
ja dann mache ich gleich mal weiter ;)

ich sag mal "ups" zum letzten abschnitt *ggg*

ansonsten geht es gut weiter, passt gut and as nächste kapitel.

dann kommt ja bald mein favorit wieder ins spiel: garrus
dann kann es ja auch wieder so schön lustig werden.
schade das es keine tumultartigen szenen gab zwischen valern und shpe, aber dafür ist die situation zu heikel
*daumen hoch*

Antwort von Ratzfatz am 22.05.2013 | 16:23 Uhr
Vielen Dank für die Rosen. Tja, da hab ich mal wieder für ein schönes Ende gesorgt. Man kann gespannt sein was sich daraus entwickeln wird. Und da ich sowieso schon zu viel verraten haben: Ja, Garrus wird er nächste Zugang sein (wenig verwunderlich, wenn es zur turianischen Heimatwelt geht, außerdem auch einer meiner Lieblingscharaktere). Und auf tumultartige Szenen darf man sich auch freuen, allerdings erst deutlich später.
Gruß Ratzfatz
14.05.2013 | 12:02 Uhr
ich möchte zwar javik auf seine knurrige art, aber dein neuer ist auch super ;)

ich finde sinari und sirius sehen viel zu nett aus *gg*

ansonsten schön das es weitergeht und mir gefällt das kapitel.

Antwort von Ratzfatz am 15.05.2013 | 23:04 Uhr
Danke für deinen Kommentar, ich bin ebenfalls überglücklich endlich wieder weiterarbeiten zu können und keine Sorge, Pashek wird sich mehr als gut in der Geschichte machen.

Und Sinari und Sirius sehen viel zu nett aus? Das soll ja so sein, denn je schöner das Äußere ist, desto weniger erahnt man was für ein Monster dahinter stecken kann. Das habe ich bereits in meinen nächsten Kapitel thematisiert, das ich auch soeben hochgeladen habe.
20.02.2013 | 15:55 Uhr
tada, da sind die ja die schöpfer der typen...
genial gemacht.
mah genial langes kapitel, bin mal gespannt wie das wird, wenn die aufgeklärt werden. glauben tun sie es bestimmt net.
naja jarvik und die passen allerdings doch gut zusammen.

super. das warten lohnt sich immer
11.02.2013 | 18:11 Uhr
Und wieder mal bin ich begeistert. Deine Schöpfung hat es echt in sich und irgendwie kommt es ja immer noch mal dicker. Was Javik da gesagt hat...heilige Scheiße, jetzt hab ich echt Angst.
Einfach gruselig und man hat wirklich keine Ahnung, wie das noch enden soll. Dann ihr Planet, die Schlacht mit den Reapern, die gammelige Stadt, alles starke Bilder. Ach ja, und überhaupt, Javik!!! Die haben ihn sogar mal vergessen? Bwahahaha. Alles nur zu typisch. Toll, wie du ihn eingebaut hast.

Was werden denn übrigens die Morjaner davon halten, dass sie eine von den Protheanern konstruierte Waffe sind? Weiß nicht, ob das denen so passt. Andererseits könnte ich mir auch vorstellen, dass ihnen das scheißegal ist oder dass sie sich deswegen sogar noch bestätigt fühlen. Schwierig einzuschätzen, diese Zeitgenossen.

Thihi, ja die arme Liara. Immer wieder noch ein Seitenhieb und ihre mehr oder minder genervte Reaktion darauf! :D
Soo, also ich werd das Kapitel bestimmt noch mal lesen, beim ersten Mal übersieht man ja manchmal noch was.
Liebe Grüße
Rubi

Antwort von Ratzfatz am 17.02.2013 | 13:39 Uhr
Meine Antwort hat sich etwas verspätet, ich hatte einiges zu tun. Freut mich sehr das es dir gefallen hat. Das nächste Kapitel ist bereits in Arbeit und fast abgeschlossen. Mit ihm bringe ich etwas mehr an Auflösung, die bestimmt so manche Frage beantworten wird, auch in Bezug des Protheaners. Da wartet noch einiges an Überraschung auf euch.

Gruß Ratzfatz
Drachenritter191 (anonymer Benutzer)
09.02.2013 | 23:24 Uhr
Nabend :)

Gerade fertig geworden.... und.... Das erste, was mir in den Sinn kahm, als ich fertig war? wow. Das ist unglaublich schwere kost. Genial geschrieben, und teilweise zum greifen nah, aber auch schwere kost. Am besten haben mir die absätze über das Militär der Morjaner gefallen. Was sie stationieren, wie sie kämpfen, die Verteidigung von Morjan Prime.... Ich mag ja Massenschlachten ;)

Was mir wiederum überhaupt nicht gefallen hatt, war wie die Liara beleidigten. Machen die ja öfters. Und gern. Und es passt auch zu ihrer Natur.... aber trotzdem :) Auch fand ich Shepard irgentwie schon unpassend passiv. Ich weis, er kann gegen die nicht viel machen, aber es hatt einfach nicht so richtig gepasst.

Der rest war aber grandios, unglaublich groß, und hatt eingeschlagen wie eine Atombombe. Einfach spektakulär, da hatt sich das warten wiedereinmal gelohnt :)

Und bereits jetzt bin ich gespannt auf den nächsten teil :)

Antwort von Ratzfatz am 17.02.2013 | 13:34 Uhr
Ich wollte eigentlich schon eher darauf antworten, kamm aber leider nicht dazu. Erstmal danke für den Kommentar und die interessante Analyse. Zugegeben, Shepard ist etwas zu passiv geraten, aber keine Sorge das wird sich ändern. Ab den nächsten Kapiteln kommt er und sein Kampf gegen die Reaper wieder verstärkt in den Vordergrund. Die Morjaner werden nur hier und da nebenbei etwas auftauchen. Wie das ausgehen wird ... lasst euch überraschen. Ich hab mir da schon einiges an verrückten Sachen ausgedacht, die euch garantiert begeistern werden.

Gruß Ratzfatz
Beauci (anonymer Benutzer)
03.12.2012 | 12:52 Uhr
Auf der einen Seite beeindruckend.
Auf der anderen Seite mörderisch.

Also entschließen kann ich mich nicht.
Ein paar Veränderungen sind positiv, ein paar negativ. Das mit dem Exodus zum Beispiel ist negativ, aber die genetischen Verbesserungen haben was für sich ;)
Spannend wird es bleiben ob sich die Herkunft klärt.

Das mit dem "Tumor" ist Vor und Nachteil, wenn man es nicht kontrollieren kann, kann es auch mal zum Nachteil werden.

Auf jeden Fall hast du eines erschaffen: Ein faszinierendes Volk, mit allen Vor- und Nachteilen.

Es war fesselnd geschrieben und auch gut zu lesen (die ein zwei Rechtschreibfehler die auftreten sind nicht der Rede wert)

Werde weiterhin ein treuer Leser bleiben

Antwort von Ratzfatz am 04.12.2012 | 08:44 Uhr
Ja, ja, meine kleinen Monster. Selbst Gremlins sind dageben noch handzahm. Mit dem nächsten Kapitel werde ich um die Morjaner vorläufig etwas abschließen und wir wenden uns verstärkt wieder Shepard und seinem Kampf gegen die Reaper zu. Ist eh etwas überfällig. Ihr dürft euch also auf noch so einiges gefasst machen.
Gruß Ratzfatz
03.12.2012 | 11:29 Uhr
Puh, das Kapitel hat mich erstmal direkt überrollt, aber im positiven Sinne.
Über die Sache mit lieben/hassen möchte ich mich meinem Vorredner eigentlich genauso anschließen. Wirklich entscheiden kann ich mich einfach nicht, dazu ist deine "Schöpfung" einfach zu vielseitig ;).

Dann diese enorme Liebe zum Detail, du hast ja so wahnsinnig viel Informationen über die Morjaner gegeben, da merkt man schon, da hast du dir echt Gedanken gemacht. Eigentlich muss ich das direkt noch mal lesen.

Schön wie immer diese kleinen Bemerkungen z.B. dass der Wortwitz bei der Übersetzung verloren geht und grad keiner weiß, was eigentlich so lustig sein soll. Oder Ibros Name, hihi ;).

Kaum zu glauben, dass du so schnell fertig geworden bist mit dem Kapitel. Respekt!

Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist dass du ab und an in Präsens verfallen bist, wohl im Eifer des Gefechts ;). Und wo ich grad im Klugscheißermodus bin: das Wort "einzigste" darf man glaub ich sagen, theoretisch ist es aber falsch, weil man "einzig(e/s/r)" nicht steigern kann.
Das aber nur am Rande erwähnt, das Kapitel hat mich echt umgehauen!

LG Rubi

Antwort von Ratzfatz am 04.12.2012 | 08:40 Uhr
Ich war selbst überrascht wie schnell ich dieses Kapitel fertig hatte. Erklären kann ich es eigenartigerweise nicht. Ich fand es war letztendlich an der Zeit die Morjaner genauer zu erklären, seit ich so vor etwa einem Jahr schuf. Und was die Fehler angeht: VERDAMMT! Zweimal Korrektur gelesen und trotzdem hat sich was reingeschlichen. Naja, da weiß ich worauf ich das nächste Mal besonders achten muss. Danke für den Hinweis. Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit, aber ich bin nicht sicher, ob ich es euch rechtzeitig als Weinachtsgeschenk präsentieren kann. Und ich hoffe mal das haut dich genauso um.^^
Gruß Ratzfatz
Drachenritter191 (anonymer Benutzer)
03.12.2012 | 09:35 Uhr
Grüße =)

Tja... Hassen, oder Lieben...

Die große Frage des Kapitels. Ganz ehrlich? Ich bin für beides ;)

Fangen wir mit dem Lieben an: Die militärische, auf Verteidigung und Schutz ausgelegte Gesellschaft sagt mir ungemein zu. Sie hatten sich von Anfang an nur Verteidigt, auch wenn ihre Aktionen zweifellos extrem waren/sind. Und die Tatsache, dass sie quasi nur Opfer ihrer eigenen Natur sind, wie du es bereits so gut benannt hattest. Das setzt sie Teilweise in eine größere Opfersituation, auf das man irgendwie mitleid mit ihnen hat.

Und nun zum Hassen: Völkermord, ohne Gewissen. Da hast du schon was extremes gebastelt. Die gesamte Gesellschaft ohne Rücksicht auf Aliens, keine Lust auf produktive Politik, und/oder Interspezies Zusammenarbeit. Das ist etwas was ich dann wieder verachte.

Wie immer genial in seiner Zusammenarbeit, spielst du in diesem Kapitel aktiv mit Zustimmung und Ablehnung des Lesers. Nicht nur mehr Kriegstreibende Wahnsinnige, sind die Morjaner inzwischen weitaus mehr.

Großes Danke, für dieses Kapitel

Drach

Antwort von Ratzfatz am 04.12.2012 | 08:35 Uhr
Vielen Dank. Ich muss zugeben das die Sache mit dem Völkermord hat mir anfangs auch etwas unbehagen bereitet hat, aber ich fand es notwendig zu zeigen zu welchen Extremen die Morjaner fähig sein können und entschied mich die Sache entsprechend zu thematisieren. Letztendlich freut es mich das meine Arbeit gut ankommt.
Gruß Ratzfatz
Beauci (anonymer Benutzer)
25.11.2012 | 16:04 Uhr
das warten hat sich wieder einmal gelohnt
(hatte schon angst es kommt nix mehr)

das shepard die geschwister zum nachdenken bringt ist mal genial.

werden wahrscheinlich doch noch freunde *pfeif*

du hast auch alles passend zusammengefügt.

freue mich auf weitere kapitel

Antwort von Ratzfatz am 25.11.2012 | 23:50 Uhr
Ich und aufhören? Mit meiner besten Schöpfung: den Morjanern? Niemals.
Keine Sorge ich war nur krank und konnte weder einen PC noch einen Stift anrühren.
Ob die drei Freunde werden? Mal sehen. Das darf man nach dem nächsten Kapitel entscheiden. Das sollte Ende nächster Woche fertig sein und bietet mehr neben Antworten auch neue Frage. Sonst wäre es ja langweilig.

Gruß Ratzfatz
25.11.2012 | 09:53 Uhr
Also das neue Kapitel hat mir wieder sehr gut gefallen. Die morjanische Regierungsbildung ganz besonders ;). Tolle Wendung nach dem bösen Cut vorher, damit hätte ich nicht gerechnet. Und das hat mal wieder gezeigt, egal wie übermächtig die Albinos momentan wirken, Schwachpunkte haben die allemal und in manchen Angelegenheiten denken die ja echt, der Mond ist ein Klappstuhl *Kopf-->Tisch*.

Und das Ganze wird ja immer verstrickter mit den Morjanern, Reapern und dem ganzen Rest. Bin wirklich gespannt, was da noch alles kommt.

LG Rubi

Antwort von Ratzfatz am 25.11.2012 | 23:47 Uhr
Juhu, ich hab mich so richtig gefreut als ich den Review sah. Ich wette niemand hat erwartet das ich diese Art von Wendung bringe. Bestimmt wäre nicht mal Hollywood auf diese Idee gekommen. Dieses Kapitel war nur ein erster Einblick. Das nächste ist bereits in Arbeit und fast fertig und in ihm machen wir zusammen mit den Morjanern einen Abstecher in die Abgünde ihrer Seele. Ab da dürft ihr sie hassen.^^
Man darf sich noch einiges gefast machen.

Gruß Ratzfatz