Autor: einhorn92
Reviews 1 bis 25 (von 63 insgesamt):
julia (anonymer Benutzer)
25.05.2016 | 21:40 Uhr
hey mega gute FF
ich hab eine frage was ist jetzt mit Rikki und Zac?
24.02.2016 | 11:10 Uhr
Schönes Ende. Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben. Das war ja relativ einfach, den Wasserdrachen zu besiegen. Ich hätte mir den Kampf schon etwas intensiver und schwieriger vorgestellt, das wäre auf jeden Fall spannender gewesen. Eines finde ich sogar etwas unlogisch: Wie konnte Rikki dem Wasserdrachen die Schnauze verbrennen, wenn er doch heißen Dampf aus seinen Nüstern pusten kann und seine Schnauze deshalb eigentlich hitzeresistent sein müsste? Fast schade eigentlich, dass Mimmi und Ondina nicht dabei gewesen sind. Aber trotzdem ein schönes Happy End.

Übrigens: Zack heißt in der Serie Zac, und Layla heißt Lyla.

Kommt nun eine neue Geschichte von dir?

LG, Schwarzleser1

Antwort von einhorn92 am 24.02.2016 | 14:55 Uhr
Hallo,

vielen dank für deine Rückmeldung!
Ich habe versucht, den Kampf schwieriger zu gestalten...
Leider hatte ich nicht so viele ideen dazu, wie es schwieriger wird...
Deine frage zu Rikki ist berechtigt. Vielen Dank!
Der Drache ist nur gegen seine eigene Hitze immun...
Außerdem wär es sonst schwierig gewesen, Rikki auch mit in den Kampf einzubinden...
Dann wäre unklar gewesen, ob und wie Rikki mitkämpft...

Die Rechtschreibfehler mögen mir verziehen werden... ;)

Zu der Mimmi-und-Ondina-Sache: Eine schöne idee.. aber leider hätte ich leicht den Überblick darüber verloren, wer alles dabei ist!

Alles Liebe

einhorn92
Descindys (anonymer Benutzer)
23.02.2016 | 00:40 Uhr
hi
ich feiere das kapitel so hart!Aber,gibt es einen Nachfolger und wenn ja,wann kommt er?Wäre cool wenn du mir ne mail schicken würdest
Haute rein leute
ciaooo
27.02.2015 | 22:13 Uhr
Schönes Kapitel. Du bist ja schon der Serie voraus. In der 3. Staffel "Mako - Einfach Meerjungfrau" kommt tatsächlich ein Wasserdrache vor. Kommen in deiner Geschichte eigentlich noch Mimmi, Ondina und Eric vor?

Antwort von einhorn92 am 28.02.2015 | 18:53 Uhr
Heyy,
vielen Dank für den schönen Review!
Das ist nur Zufall, dass ich auch den Wasserdrachen genommen habe...
Ich wusste nicht, dass in der dritten Staffel auch ein Wasserdrache vorkommt!
Da ich Mimmie, Ondina und Eric noch nicht kenne.. ihre Persönlichkeiten auch noch nicht mit einbauen kann.. und es sonst seehr viele Charactere auf einmal werden.... (ich verliere sonst leicht den Überblick..SORRY!!)... kommen die drei vorerst in meiner Story nicht vor...
Aber: Mal sehen... vllt komt ja noch eine extra-FF über sie!
Vllt nehme ich die drei auch später noch dazu...
Kannst auf jeden Fall gespannt sein!
Ich werde versuchen, so schnell wie möglich ein neues Kapitel zu veröffentlichen... damit meine treue und großartige Leserschaft nicht zu lange warten muss!! Freue mich weiterhin über deine/eure tollen Reviews..
LG
einhorn92
Descindys (anonymer Benutzer)
08.10.2015 | 22:02 Uhr
Haiiii
Also ich finde deine ff sehr interressant und finde deinen Schreibstyl sehr gelungen,und ich hab noch was zu sagen:Wie wäre es wenn,Nixi mit Will rummacht (knutschen) und Bella es sieht?wäre doch eigendlich cool so zum lesen!?
liebe Grüsse Bella
15.09.2014 | 23:15 Uhr
Hey,
Sehr schöne Geschichte, aber es scheint alles ein bisschen zu perfekt. Also ich meine, wenn es ein Problem gibt, gibt es auch immer schnell eine Lösung und wenn einer den anderen nicht leiden kann, wird drüber gesprochen und alle haben sich wieder lieb.
Ich will die Story aber keinesfalls abwerten. Die Geschichte mit Eva ist echt gut und auch, dass du alte Bekannte wie Emma und Miss Chatham rein gebracht hast.

Liebe Grüße,

Jedermann

Antwort von einhorn92 am 17.09.2014 | 13:38 Uhr
Hey,
vielen Dank für deine Rückmeldung! Stimmt, du hast recht!
Es geht alles ein wenig zu schnell! Ich werde zukünftig drauf achten und versuchen, das zu vermeiden.
Vielen Dank nochmal für deine tolle Rückmeldung.

Ich hoffe, du liest die Geschichte trotzdem weiter°!
Falls dir noch etwas auffällt oder du noch ein paar Ideen hast, freue ich mich über deine Mitteilung!

LG

einhorn92
21.07.2014 | 18:36 Uhr
Wow, das Kapitel ist echt genial. Das ist echt eine tolle Idee.

Bin gespannt, wie es weitergeht.

LG Lewis1

Antwort von einhorn92 am 21.07.2014 | 19:03 Uhr
Danke, echt süüß von dir!
Es ist echt eine Ehre für mich, so eine tolle und begeisterte Leserschaft zu haben...
Irgendeine Idee, wie es weitergeht?
Irgendein Wunsch, was passieren könnte?


LG

einhorn92
16.07.2014 | 18:22 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum 36. und 37. Kapitel! :-)
Die sind wirklich toll geworden. Eine schöne Story hast du dir da ausgedacht mit Eva. Aber: Eva wurde in Irland zur Meerjungfrau, in demselben Mondsee, in dem auch Bella zur Meerjungfrau wurde.

Bin natürlich gespannt wie es weitergeht. Kann Will die Aufgabe wirklich bewältigen? Was ist das für eine Aufgabe?

Ich finde es echt cool, das du die Storys aus "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" und "Mako - Einfach Meerjungfrau" zusammengeführt hast.
22.05.2014 | 18:08 Uhr
Wow, das Kapitel ist klasse geworden. Schön, dass es jetzt vollständig ist. Ich finde deinen Schreibstil echt super und deine Geschichte wirklich spannend.

Bin gespannt, wie es weitergeht. Was ist eigentlich mit Cam?

LG, Lewis1
21.05.2014 | 20:17 Uhr
Hey!
Habs endlich auch geschafft, dein neues Kap zu lesen :D
Ich finds echt cool, auch, dass du nun die Mako's mit den H2o's zusammen bringst!
Mal sehen wie es weiter geht, das Kap war ja nicht so lang (nicht schlimm ;P)
Ich frage mich, was zwischen Will und Zac wohl ist?!
Hoffe du schreibst schnell weiter :)

GVLG von deiner Jade xD
20.05.2014 | 17:40 Uhr
Hallo "einhorn92",

Das Kapitel liest sich vielversprechend. Eigentlich gehört diese Geschichte mitlerweile in eine neue Kategorie: H2O-Mako-Crossover. Aber egal, ich finde deine Geschichte auf jeden Fall klasse.

Achja: Der Junge heißt Zac, nicht Zack!

LG, Lewis1
17.05.2014 | 15:34 Uhr
Das neue Kapitel gefällt mir ganz gut, du hast einen angenehmen zu lesenden Schreibstil. Es hätte allerdings etwas länger sein können. Ich hatte gehofft, das Rita Cleo schon etwas über den Rubin erzählen könnte, z.B. wie nützlich oder gefährlich dieser Rubin vielleicht ist. Oder ob sie über den Fund eher erleichtert oder entsetzt ist. Vielleicht sagt sie ja auch: "Da habt ihr etwas Wunderbares entdeckt." Vielleicht hat der Rubin ja mindestens genauso starke Kräfte wie der Dreizack, bloß mit umgekehrter Wirkung. Möglich wärs doch. Aber egal was es auch ist, denke ich, das die Mädels und Will natürlich genau wissen müssen, wie man den Rubin richtig benutzt, um nicht ungewollt eine Katastrophe herbeizuführen. Aber dafür will Rita ihnen ja Privatunterricht erteilen.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

Kleiner Hinweis am Rande (hat nichts mit dem Kapitel zu tun): In der 2. Staffel von "Mako - Einfach Meerjungfrau" kommen 2 neue Meerjungfrauen, Mimmi und Ondina, sowie ein weiterer Meermann, Eric dazu. Nixie und Lyla werden nicht mehr dabei sein.
Ich wollte das nur mal erwähnen.

LG, Lewis1
12.05.2014 | 16:51 Uhr
Hallo, "einhorn92",

Das finde ich echt klasse, wie du meinen Vorschlag umgesetzt hast. Bei den anderen müsste die Nachricht, dass es noch mehr Meerjungfrauen, und vielleicht auch einen weiteren Meermann (ja, ich hab da schon jemanden im Hintergedanken :-) ) gibt, doch einschlagen wie eine Bombe, wenn sie es erfahren. Bin echt mal gespannt auf die Reaktionen von Rikki, Emma und Bella sowie von Will.
Aber besonders interessiert es mich jetzt, was Rita zu dem geheimnisvollen Rubin zu sagen hat, und ob sie ihnen vielleicht weiterhelfen kann. So langsam finde ich die Geschichte immer besser.

LG, Lewis1

Antwort von einhorn92 am 12.05.2014 | 19:11 Uhr
WOW!
Vielen Dank!
ich freue mich immer über solch schöne Rückmeldungen!
das nächste kapitel wird hoffentlich bald erscheinen!

LG


einhorn92
H2ofreakyfan2002 (anonymer Benutzer)
12.05.2014 | 16:27 Uhr
Wow! Kaum hat man dir mal ein Review geschrieben, kommt auch schon das nächste Kapitel :)
Ich finde das deine Kaps schön kurz und übersichtlich geschrieben sind (also nicht zu kurz und auch nicht zu lang. Einfach perfekt!).
Schade dass Miss Chatham den Mädels und Will nicht helfen konnte,
aber wahrscheinlich ist Rita die Person, welche Miss C. gemeint hat!
Erst war ich voll überrascht und hatte keinen Plan, wer da auf einmal im Mondsee ist.
Dann dachte ich an nixie und dann stand da "Rita Santos"! :D
Cleo versteht sich auch auf Anhieb mit ihr, was man verstehen kann, schließlich ist Rita sehr nett und gebildet.
Sie kann den Mädels bestimmt helfen. Vor allem, weil sie ja auch ihre Kräfte so super kontrollieren kann und andere Sachen
Mal sehen wie es weiter geht. (bei dir kommt ja immer sehr schnell das nächste Kap, was ich super finde. Da muss man nicht immer so lang warten) ;)

GVLG von Jade xD

Antwort von einhorn92 am 12.05.2014 | 19:10 Uhr
WOW!

Vielen Dank!
Ist ja echt nur positives dabei!

Ich freue mich sehr, dass ich es jetzt eher schaffe, alles logischer zu verknüpfen!

Das nächste Kapitel wird demnächst kommen!
Vielen Dank nochmal!

LG

einhorn92
H2ofreakyfan2002 (anonymer Benutzer)
10.05.2014 | 14:19 Uhr
Hey!
Ich hab mich lang nicht mehr gemeldet :P
Deshalb kommt hier jetzt mein Review:
Also, das Kapitel fand ich wirklich gut, dein Schreibstil und so. Auch die Handlungen und ich kann Charlotte auch gut verstehen,
wegen der Vesuchung mit dem Mondsee, aber trotzdem fand ich es wirklich gut, dass sie es gelassen hat.
Zum Glück haben alle ins Boot gepasst :D
Also, die Idee von Cleo mit Miss Chatam finde ich eigentlich sehr logisch und auch ganz okay.
Allerdings muss ich Lewis1 recht geben, Miss Chatham ist ja keine Meerjungfrau mehr.
Mal sehen ob sie ihnen trotzdem helfen kann. Sie war ja lang genug auch so wie Cleo und die anderen Mädels jetzt sind! ;)

Auf jeden Fall freue ich mich auf das nächste Kapitel. Bis dahin:

GGGVLG von Jade xD :P

Antwort von einhorn92 am 10.05.2014 | 21:30 Uhr
Danke!
Trotzdem, auch wenn sie auch vorher keine Meerjungfrau mehr war,
konnte sie den Mädchen doch trotzdem helfen! Oder nicht?

Vielen Dank!

Es ist immer schön, so viel positive Rückmeldung zu bekommen!

LG


einhorn92
08.05.2014 | 21:40 Uhr
Hallo einhorn92,

dein neues Kapitel ist ja wieder recht spannend geworden. Was mir besonders gefällt ist, dass du es am Ende von jedem Kapitel wieder etwas spannender werden lässt. Das steigert natürlich die Neugier auf das nachfolgende Kapitel.

Miss Chatham ist übrigens keine Meerjungfrau mehr. Sie musste ihre Kräfte vor mehr als 50 Jahren aufgeben, bei dem Vollmond und der Planetenkonstellation, die nur alle 50 Jahre auftritt. Ob sie in der Sache des Rubins wirklich weiterhelfen kann, bezweifel ich. Aber vielleicht könnte ja eine gewisse Rita weiterhelfen...?
(Ich weiß, Rita stammt aus dem Spin-off "Mako - Einfach Meerjungfrau, aber warum sollten H2O-Charaktere nicht mal auf die Mako-Charaktere treffen?)

Ich bin jetzt wirklich gespannt auf die Fortsetzung.

LG, Lewis1
04.05.2014 | 22:37 Uhr
Wow, tolles Kapitel. Ich hatte ja mal gefragt, ob Bella zusätzliche magische Fähigkeiten erhalten hätte. Die Frage hast du mir zwar nicht direkt beantwortet, was aber gar nicht schlimm ist. Da aber alle, also die vier Meerjungfrauen und Will dank des Rubins stärkere Kräfte erhalten haben, ist die Frage für mich indirekt beantwortet. Prima, wie du die Frage als Anregung aufgenommen und in die Geschichte eingearbetet hast.

"´ea vis fieri magis! Animum attendere.`" Ist das lateinisch?

Eine Sache wäre da noch: Ist es nicht eigentlich Bellas Fähigkeit, Wasser zu erhärten und ganz auszuhärten? Ich erinnere mich da an die Folge "Will will es wissen" (Staffel 3 Folge 2), wo Bella genau diese Fähigkeit anwendet, um über den Fluss zu kommen. --> http://youtu.be/fwTZlRRpoZc?t=7m2s

Die Sache mit dem Rubin erinnert mich irgendwie an den Dreizack aus 'Mako - Einfach Meerjungfrau'.

Ansonsten ist in diesem Kapitel alles logisch und schlüssig erzählt. Weiter so!
Ich freue mich schon auf 's nächste Kapitel.

LG, Lewis1

Antwort von einhorn92 am 05.05.2014 | 17:15 Uhr
Hallo.
Ja, du hast recht...aber Emma kann das doch auch.
Außerdem dachte ich, könnte Emma auch wieder aktiver werden...
Außerdem ging es eher um das versteinern....

Trotzdem danke....
Ja, das ist lateinisch...
H2ofreakyfan2002 (anonymer Benutzer)
04.05.2014 | 16:39 Uhr
Hey!

Wow! Es wird ja immer spannender!
Aber das Lewis mit dem Boot gelogen hatte, fand ich jetzt nicht soooo gut. Außerdem, wem gehört dann das Boot?
Der Rubin ist richtig gefährlich. Du hast die Situation, als Emma unkontrolliert war, echt gut beschrieben!
Ich konnte es mir wirklich vorstellen :)
Außerdem ist der Schluss des kapitels auch super
Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Bis bald.

XOXO deine Jade xD
01.05.2014 | 19:22 Uhr
Hey Einhorn!
Mir hat das Kapitel echt gefallen:)
Aber es gab ein paar Ungereimtheiten, wie Lewis1 schon schrieb:
Also 1. das mit dem Motorboot! Lewis könnte bestimmt nicht so lange die Luft anhalten, denn er kann erstens nicht so gut tauchen und zweitens nicht so gut Luftanhalten wie Will.
Außerdem, warum schwimmt Bella nicht einfach und holt hilfe und wieso hat Lewis sein geliebtes Motorboot ein Jahr lang einfach auf Mako Island gelassen?
Das leuchtet mir nicht ein. ABer egal, es ist ja deine Story und außerdem sowieso Fantasy:D
Also ich freu mcih auf das nächste Kapitel.
BB

XOXO deine Jade xD

Antwort von einhorn92 am 02.05.2014 | 00:47 Uhr
Zur Klärung deiner Fragen!

Schau mal zur Antwort von mir bei Lewis1!

Hoffe, deine Fragen werden beantwortet!

<es ist jedenfalls auch ne Ausrede von lewis!

lg

einhorn92
01.05.2014 | 16:09 Uhr
Naja, das Kapitel ist etwas seltsam und in Teilen auch irgendwie unlogisch.
1. Die Sache mit Lewis: Wie kann Cleo Lewis unter Wasser mitnehmen? Er ist ja kein Meermann, und kann deshalb auch nicht so lange die Luft anhalten. Er muss deshalb häufiger an die Wasseroberfläche kommen. Außerdem ist er kein Freediver wie Will. Unverständlich ist mir auch, warum Lewis sein Motorboot auf Mako einfach so zurücklässt.
2. Das Motorboot: Wieso hat Lewis sich nicht schon früher zur Insel übersetzen lassen, um sein Motorboot zu holen? Und wieso funktioniert der Motor noch nach rd. einem Jahr Stillstand? Das Boot ist ja wahrscheinlich ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt gewesen. Hat Bella vielleicht zusätzliche magische Fähigkeiten erhalten?

Und zu Kapitel 28:
Wieso benutzt Bella überhaupt das Boot, wo sie doch mit dem Fischschwanz viel schneller schwimmen kann als mit dem Boot zu fahren?

Das alles erscheint mir ziemlich unglaubwürdig bzw. unlogisch.

Aber die Kette, die Will am Grund des Mondsees findet, wäre doch ein tolles Geschenk für Bella.
Aber wie konnte die Kette überhaupt so einfach aus dem Nichts auftauchen und in den Mondsee fallen? Was hat es überhaubt mit dieser Kette aufsich?

Ich hoffe, du findest auf alle diese Fragen noch eine glaubwürdige Erklärung.

Ich freue mich trotzdem schon mal auf das neue Kapitel.

LG, Lewis1

Antwort von einhorn92 am 02.05.2014 | 00:45 Uhr
Danke für deine tolle, und vor allem, lange, rückmeldung!
1. Cleo ist so schnell geschwommen, dass Lewis die Luft nicht so lange anhalten musste und/oder Sie sind über Wasser weitergeschwommen.
Lewis war so beschäftigt mit Cleo, dass er sein Motorboot einfach vergessen hatte. Eigentlich ist er kurz nach Mako gefahren, um zu überprüfen, ob Cleo da ist und um zu gucken, ob noch alles in Ordnung ist!
2. Das Motorboot lag an einer geschützten Steelle am Strand (In solchen Geschichten dürfen auch mal Wunder passieren)

Bella benutzt das Boot, wie ich schon geschrieben habe, weil sie so durcheinander in der Situation war, dass sie nicht daran dachte, dass sie auch zurückschwimen könnte.

Zu der Kette schreib ich noch Näheres!!!
Und vorab schonmal: Das wäre keine gute Idee, Bella die Kette zu schenken, weil sie auch schaden könnte.

Es liegt an Wills neuer magie, dass die kette einfach so aufgetaucht ist... aber die Frage wollte ich in der Story auch klären!
Wie gesagt, das mit der Kette, kläre ich noch im nächsten Kapitel!

Ich hoffe, für dich ind die Erklärungn schlüssig und logisch!

LG

einhorn92
30.04.2014 | 11:09 Uhr
Wow, ziemlich unheimlich und spannend. Was wohl jetzt mit Will passiert? Mich würde jetzt wirklich interessieren, ob Bella und die anderen Will noch rechtzeitig helfen können und ob er überhaupt Hilfe benötigt. Und was das für ein Ding ist, das da ins Wasser gefallen ist.
Was ich aber jetzt wiederum nicht verstehe ist: Wie kommt denn Lewis Motorboot an den Strand von Mako, bzw. wie ist Lewis denn ohne Motorboot wieder von Mako weggekommen? Oder ist Lewis noch irgendwo auf der Insel?

Auf jeden Fall mal ein spannendes Kapitel und ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

LG, Lewis1

Antwort von einhorn92 am 30.04.2014 | 14:13 Uhr
Hey,
vielen Dank für deine schöne Rückmeldung.
Die Sache mit Lewis Motorboot wollte ich im nächsten Kapitel erwähnen.
Ich hoffe, ich mache es nicht zuuu spannend!

LG

einhorn92
H2ofreakyfan2002 (anonymer Benutzer)
29.04.2014 | 19:48 Uhr
Oh mein Gott, wie spannend!!! :O
Was ist nur mit Will los?
Und wie geht es weiter? Kann Bella rechtzeitig Hilfe holen (falls er überhaupt Hilfe braucht) oder was passiert?
BITTE schreib ganz schnell weiter.
Ich bin super gespannt, wie es weiter geht!
Du machst es aber auch spannend :)
Ich freu mich aufs nächste Kapitel.
VLG von Jade xD
27.04.2014 | 17:15 Uhr
Das Kapitel ist schön geworden. Gefällt mir. Auch dass Will seine Kräfte nun doch nicht mehr aufgeben will. Somit können Bella und Will noch vielmehr gemeinsam machen. Außerdem sind sie wirklich ein schönes Paar.

Du hast wirklich immer tolle Ideen, dass ich mich schon auf die Fortsetzung freue.

LG, Lewis1
26.04.2014 | 15:27 Uhr
Hallo einhorn92,
du schreibst wirklich tolle Kapitel, aber das Will seine magischen Fähigkeiten wieder verlieren soll, finde ich nicht so toll. Ich hab noch mal nachgedacht, also bisher kennen das Meerjungfrauengeheimnis neben den vier Meerjungfrauen und den vier Jungs nur noch Charlotte (kennt es seit dem Ende der 2. Staffel). Lediglich Sophie ist als Mitwisserin neu hinzugekommen. Somit sind es 10 Personen, 5 davon mit magischen Fähigkeiten.
Würde Will seine Kräfte wieder verlieren, bliebe die Zahl der Mitwisser jedoch gleich. Also müssten theoretisch neben Will auch die vier Meerjungfrauen ihre Fähigkeiten aufgeben. Wie wäre es, wenn sie ihre Kräfte nur vorübergehend aufgeben, z.B. während einer Mondfdinsternis? Auf die gleiche Weise haben sie die Meeresbiologin Dr. Linda Denman ausgetrickst. Wenn Charlotte und Sophie nun denken würden, sie hätten ihre magischen Fähigkeiten aufgegeben, würden sie vielleicht das Interesse daran verlieren.

Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht.

LG Lewis1
H2ofreakyfan2002 (anonymer Benutzer)
24.04.2014 | 12:24 Uhr
Yay ich bin die erste Reviewerin zu deinem 26.Kapitel. Wie meistens! :)
Das Kapitel war mal wieder hammer gut.
Ich liebe deinen Schreibstil.
Und Bella & Will sind voll süß zusammen.
Aber das Will jetzt seine Kräfte wieder verlieren soll finde ich ehrlich gesagt doof.
Er gefällt mir nämlich als Meermann und Bella ist darüber bestimmt auch nicht so doll begeistert!
Ich bin jedenfalls gespannt wie es weiter geht.
VLG von deiner Jade xD

Antwort von einhorn92 am 24.04.2014 | 14:19 Uhr
Hallo,
danke für deinen süßen Kommentar,
wie immer. Ich dachte nur, es wird langsam kritisch, wenn
so viele von den Meerjungfrauen wissen.
Außerdem ist ja noch nicht klar, OB Will sich überhaupt zurückverwandeln KANN!
Bei der Stelle bin ich noch am Überlegen.
Was würdest du denn sagen?

VLG
von einhorn92