Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LeeSunHee
Reviews 1 bis 25 (von 126 insgesamt):
19.10.2021 | 23:04 Uhr
ein wunderschönes Kap

Ranma hat neben Akane die wichtigste Weibliche Person in seinem Leben wieder seine Mutter
mir wäre Genma auch zu Peinlich gewesen auf Dauer und doch wird er sein Fett noch weg bekommen
Nur das hat er auch verdient

Die Geschenke sind richtig passend für beide und der Abend ist noch nicht Vorbei

GVLG Meerisklave

Antwort von LeeSunHee am 20.10.2021 | 09:29 Uhr
Das hast du schön gesagt! Nodoka ist wirklich die zweitwichtigste weibliche Bezugsperson für ihn. Wenn wir bedenken, dass Ranma die prägenden Jahre im Heranwachsenenalter ohne weibliche Bezugspersonen verbracht hat...
19.10.2021 | 20:55 Uhr
Der Geburtstag verlief bisher ungewöhnlich ruhig für die beiden. Bisher kam immer jemand, der versucht hat die beiden auseinander zu bringen. Ich frage mich, ob das die Ruhe vor dem Sturm ist. Was wird noch so alles auf die beiden zu kommen.
Bin schon sehr auf das nächste Kapitel gespannt.

Antwort von LeeSunHee am 20.10.2021 | 09:28 Uhr
So turbulent, wie es bei den Tendos und Saotomes immer zugeht, ist das echt eine berechtigte Frage bzw. Vermutung....da explodiert doch jeden zweiten Tag etwas! Aber manchmal müssen wir den beiden ja auch etwas Ruhe gönnen, damit sie nicht durchdrehen :D
19.10.2021 | 18:11 Uhr
Klasse Geburtstagsfeier für die Beiden. War doch ein prima Geschenk, daß sich Nodoka versöhnlich zeigte.

Doch was hat Ranma für den Abend geplant? Bitte lass uns nicht lange warten.

LG, Andromeda

Antwort von LeeSunHee am 19.10.2021 | 18:44 Uhr
Es wird dir gefallen, Andromeda, da bin ich mir sicher ;)

Bald geht es weiter! Ich werde euch nicht allzu lange foltern. Das Kapitel ist ja auch schon fertig....
08.10.2021 | 18:59 Uhr
ein Tolles Kap

Genma hat einen schweren Fehler gemacht den er jetzt bereut aber noch ist es nicht zu spät Nodoka dazu zu holen auch wenn Genma dann erst mal zu Kreuze kriechen wird, doch mit Iherm großen Herz wird sie ihm verzeihen

dann werden sie eine große glückliche Familie die sie immer hätten sein sollen und ich bin echt gespannt welches Geschenk Ranma für Akane hat, auf jeden fall wird es ihr gefallen

die Geburt der beiden war einfach zu komisch am selben Tag zur Selben Uhrzeit und nur in verschiedenen Zimmern, da hat das Schicksal seine Finger im Spiel gehabt xD

GVLG Meerisklave

Antwort von LeeSunHee am 09.10.2021 | 10:35 Uhr
Wie schön ist es doch, sich mit den nicht so schönen Seiten des eigenen Lebens auszusöhnen! Was in der Vergangenheit passiert ist, kann ja die Gegenwart und Zukunft belasten. Und wie wunderbar ist Versöhnung unter Menschen! Bald geht es weiter, seid gespannt, wie dieser Zwischenfall sich auf den weiteren Verlauf der Geschichte auswirken wird!

LG LeeSunHee
08.10.2021 | 17:50 Uhr
Wieder 2 schöne Kapitel.
Das mit dem Paket von Nodoka zum Geburtstag war ja richtig passend. Hoffendlich hat Nabiki keine heimlichen Aufnahmen, mit einer Kugelschreiber-Videokamera, gemacht, denn dann dürften die "Heulsusen" echt sauer werden. Jedenfalls wollen wir hoffen, daß diese Situation mit den 3 Wasserfällen nicht bekannt wird, denn das könnte den Ruf etwas ankratzen. Zumindestens die männliche Kundschaft könnte das peinlich für einen Kämpfer finden, aber bei den Damen könnte Ranma punkten, denn das zeigt, daß auch ein harter Kerl ein empfindsames Herz hat.

Bin schon gespannt, was du für den Doppelgeburtstag geplant hast. Vielleicht läßt Ranma einen riesen rote Rosenstrauß liefern, nimmt den in Empfang und kniet vor Akane, um ihr einen Antrag zu machen, so mit allem Drum und Dran.

Jedenfalls bin ich schon wieder gespannt wie ein Bogen.

LG, Andromeda

Antwort von LeeSunHee am 09.10.2021 | 10:39 Uhr
Ich liebe deine Gedankengänge, die sind immer so erfrischend kreativ!
Hmm, die beiden sind ja verlobt und es gab auch eine Verlobungsfeier, aber einen richtigen Heiratsantrag gab es ja nie. Da hast du ein wichtiges Thema angeschnitten....wer weiß, vielleicht kommt das ja bald ;)

Bald geht es weiter, LeeSunHee
30.09.2021 | 05:35 Uhr
Ein tolles Kapitel. Zum Glück haben die beiden den Kampf gewonnen. Schön, dass Genma mit Ukyo gesprochen hat. Vielleicht werden Ranma und Akane wieder mit ihr befreundet sein können.
Hoffe die zwei bekommen nicht noch mehr Steine in den Weg gelegt und es kommt keine neue Herausforderung auf sie zu.
Liebe Grüße
Aries
28.09.2021 | 14:25 Uhr
ein Tolles Kap

Ryoga kann so ein Hinrverbrannter Idiot sein der seine eigenen Fehler nicht sieht oder erkennt und stattdessen Ukyo etwas eingeredete hatte was nicht der Wahrheit entspricht und das hat sie nun verstanden

ob die Beziehung mit dem Spanferkel darunter leiden wird das kann ich mir gut vorstellen, denn solange Ryoga nicht merkt das er andere dafür verantwortlich macht für etwas das er verbrochen hat wird er sich nicht ändern

denn das er in die Quelle gefallen war ist seine eigene Schuld weil er in ein Sparring rein gesprungen war und er wurde einfach da nicht bemerkt, so was kann passieren nur wenn er nicht blindlings mitten rein gesprungen wäre dann würde er sich nicht ein ein Spanferkel verwandeln . Das war seine eigene Schuld das kann er weder Ranma noch Genma anflasten

damit wären die nächsten beiden aus dem Rennen, dann wären da nur mehr Shampoo, Mousse den Kasumi helfen kann seine angebetete zu bezeirzen sowie zu erobern was das nächste Probelm lösen würde ohne Kämpfen zu müssen

dann wäre nur mehr die Baustellen Sakoon und die Flüche und mit Glück ist die Japanische Quelle wieder in Betrieb nach dem diese ja Außerbetrieb war xD

GVLG Meeriskalve
26.09.2021 | 17:03 Uhr
Das waren ja wieder ein paar schöne und ereignisreiche Kapitel.

Ryoga würde ich es gönnen, wenn er vor laufenden Fernsehkameras von Ranma mit einem Tritt in Richtung Zuschauer getreten wird, wobei von einem der Zuschauer dessen Wasserflasche auf Ryoga spritzt und alle Zuschauer und die Leute am Fernseher sehen, wie er sich in ein kleines Ferkel verwandelt.

Da Ukyo ja so vom Hass zerfressen scheint, würde ich es ihr auch zutrauen, daß sie einen Zuschauer beauftragt, Ranma mit Wasser zu bespritzen, damit er sich in ein schwächeres Mädchen verwandelt, um den Kampf siegreich zu beeinflussen und Ranma der Lächerlichkeit auszusetzen. Nur schafft es Ranma, der das im Traum vorraus sieht, diesem vorzubeugen und daß dadurch Ryoga in die Wasserfalle fällt und quieckend flüchtet.

Ranma sollte sich jedenfalls mit einer wasserfesten Lotion schützen, damit nicht ihm eine Verwandlung in ein Mädchen passiert.

Jedenfalls bin ich auf den Ausgang des Kampfes gespannt und hoffe, daß unser Traumpaar diesen Fight siegreich übersteht.

LG, Andromeda

Antwort von LeeSunHee am 27.09.2021 | 12:03 Uhr
Sehr kreative Überlegungen! Ich freue mich immer, wenn du "mitdenkst" oder solche Prognosen stellst, auf die ich oft selbst nicht kommen würde. Bald kommt das nächste Kapitel!
20.09.2021 | 13:19 Uhr
ein Tolles Kap

nun Ukyo hatte Ranma sehr lange belogen und das mit Absicht klar das diese eher kurze Beziehung zerbrechen musste aber daran war sie selber Schuld etwas das sie sich nicht eingestehen möchte

das Trainingsprogramm war hart aber es hat sich gelohnt, denn ihre größte Stärke ist es sich nicht von Hass und Rachsucht beherrschen zu lassen zwar sind am Anfang die schläge und trite stärker jedoch verausgabt man sich auch extrem schnell

das ist ein gewaltiger Vorteil den Ranma und Akane haben also werden sie die erste Zeir darauf setzen beiden so oft wie möglich auszuweichen und selber im Konter starke Treffer aus zu teilen

also weiter auf Provokation setzen um den Kampf dann schnell beenden zu können, da weder Ryoga noch Ukyo noch klar denken können, womit sie ihre Deckung vernachlässigen was am Ende fatal ist

Ranma wird Akane auch entsprechend nicht nur Technisch und Körperlich geschult haben sondern auch Taktisch es wäre Dumm diesen Vorteil den man Taktisch hat nicht auszunutzen

GVLG Meerisklave

Antwort von LeeSunHee am 27.09.2021 | 12:05 Uhr
Ja, sehr wichtige Überlegungen!
Meines Erachtens muss man für einen Sieg zwei Dinge beachten: 1. den Gegner nie unterschätzen! 2. wie du richtig geschrieben hast, sich nie von Rachsucht oder überhaupt von Emotionen verleiten lassen. Kühler Kopf, ausgeglichene Emotionalität, all das kennen wir ja auch aus dem Anime bei bestimmten Techniken...
15.09.2021 | 11:13 Uhr
ein Tolles Kap

oh man das wird ja noch heiter aber Ukyo und Ryoga sind sich viel zu Siegessicher,
jedoch kommt Hochmut vor dem Fall
das Ranma Akane liebt kann Ukyo Ihm nicht vorhalten jedoch wird sie enttäuscht sein über sein Verhalten doch Gefühle kann man nicht steuern

Ukyo war nie eine große Kämpferin und Ryoga hat zwar viel kraft doch seine Technik lässt stark zu wünschen über, wobei er auch leicht und schnell wütend wird was ein grosser Nachteil ist da Ranma ruhiger und konzentrierter bleibt als sein gegenüber

GVLG Meerisklave
02.09.2021 | 22:30 Uhr
Hurra, Akane hat, zusammen mit Ranma, ihren Kochfluch besiegt und ein geniessbares Mahl zubereitet. Wenn sie so weiter macht, dann kann sie auch noch die Schüler zur jeweiligen Pause verköstigen.

Dann mal sehen, wann die Beiden sich endgültig zusammenraufen, damit Akane in weiss vor dem Traualtar stehen kann.

LG, Andromeda

Antwort von LeeSunHee am 03.09.2021 | 11:34 Uhr
Hehe, das wäre ja super!
Bis sie heiraten können, sind da noch einige Baustellen, aber dann können sie endlich Nägel mit Köpfen machen!
02.09.2021 | 18:55 Uhr
ein Tolles Kap

dank Ranma hat Akane Ihre Angst überwunden und was leckeres gekocht, etwas wofür Ihm alle Dankbar sind und doch ist alles so gekommen wie es sein musste

Akane ist glücklich Soun muss sich keine Gedanken mehr um die Finanzen machen die Schule Boomt Regelecht, was Akane dazu bringt ebenfalls bei de Kursen mit zu helfen oder die der kleinsten übernimmt

das mit der Tante ist halt Pech aber unfälle passieren und bei Tofu und Kasumi ist sie in beste Händen, nicht zu vergessen das Kuno wohl auch in guten Händen ist mit einer Hab mich Lieb Weste, da er die extrem deutliche Niederage nicht verkraftet hat

GVLG Meerisklave

Antwort von LeeSunHee am 02.09.2021 | 21:59 Uhr
Danke, Meerisklave! Ich sitze gerade an dem schönsten, aber auch anspruchsvollsten Kapitel. Wünsch mir Glück, dass das etwas wird...Die Kunos kommen auch noch vor und auch weitere Charaktere, die schon früher in der Geschichte aufgetaucht sind. Das wird noch spannend!
24.08.2021 | 15:15 Uhr
ein Tolles und heisses Kap


auch wenn sie nicht bis zum äussersten gegangen waren so haben sie einander gezeigt wie sehr sie sich lieben und den anderen begehren, das hat jeden vom Ihnen eine Bestätigung gegeben das es etwas besonderes ist.

Es stimmt Tatewaki sind sie los geworden aber Kodasi ist noch da genauso wie die anderen Irren, doch es gibt keine Hürde welche zu gross für sie sein wird jede werden sie meistern und das zusammen, da Ihre Liebe viel zu stark ist um diese Hürden nicht zu meistern

GVLG Meerisklave

Antwort von LeeSunHee am 24.08.2021 | 16:24 Uhr
Ja, ich denke auch, dass sie sich schon auf diese Weise gegenseitig gezeigt haben, wie sehr sie einander wollen. Ich will noch bisschen Spannung aufbauen, deshalb wird es erst später passieren....Ich bin schon so gespannt, wie ihr den Rest findet...da kommt noch einiges an Action und Spannung, nicht nur Romantik. Und real life. Das ist auch sehr wichtig! Wie orientieren sich die beiden in einer solchen Lebensphase? Wie werden ihre Heiratspläne sein?
14.08.2021 | 13:54 Uhr
Eine interessante Geschichte. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

Antwort von LeeSunHee am 14.08.2021 | 16:03 Uhr
Andromeda!!! Ich habe dich und deine Kommentare in den letzten Jahren sehr vermisst! Schön, dass du hier hergefunden hast, nachdem ich so viele Jahre nicht mehr dran weitergeschrieben habe. Ich bin auch schon gespannt, wie ihr den Rest der Geschichte findet...
13.08.2021 | 13:07 Uhr
ein Klasse Kap

tja Ranma hat einfach einen kühlen Kopf behalten und das war sein größter Vorteil, denn Kuno muss nun seine Niederlage anerkennen und auch Akane in Ruhe lassen, denn wenn er nicht unterschreibt verliert die ganze Familie Ihr Gesicht in der Öffentlichkeit und das wird man nicht zulassen.

nun das Dojo ist für die Zukunft in sicheren Händen Genma und Soun haben einen neuen Job der Ihnen auch Spaß machen wird, momentan sieht die Zukunft rosig aus wobei die Frage ist wie lange es so bleiben wird

denn nur weil Tatewaki seine Finger von Akane lassen muss bedeutet das nicht das Kodassi es nicht auf Ranma abgesehen hat, denn Irre genug ist sie alle mal

wenigstens ist Kuno dort gelandet wo er hin gehört auf dem Müll obwohl da vieleicht nicht eine Psychatrie für die ganze Familie nicht besser geeignet wäre xD

GVLG Meerisklave (ehemals Arata-Kun)

Antwort von LeeSunHee am 14.08.2021 | 16:01 Uhr
Ja, so wie wir die Nerima-Wrecking Crew kennen, wird es nicht lange ruhig bleiben....
das mit der Familie Kuno trifft es genau - die gehören allesamt in die geschlossene, schon im Original....
05.07.2021 | 17:23 Uhr
Hey. Habe die Geschichte damals schon gelesen und sogar vor kurzem noch einmal. Fand es schade, dass sie nicht weiter ging und freue mich um so mehr, dass es doch bald weiter geht.
Finde deinen Schreibstil echt toll.
Vielleicht hast du meine beiden Fanfiktions auch schon gesehen.
LG Aries

Antwort von LeeSunHee am 06.07.2021 | 07:44 Uhr
Danke für das Kompliment! Ich habe in der Zwischenzeit geübt...und noch mehrere Geschichten parat, die mit der Zeit hier erscheinen. An deine Geschichten kann ich mich tatsächlich erinnern!
28.06.2021 | 18:32 Uhr
Ich freue mich riesig ^^ Es gibt ja leider kaum noch neue Ranma-Geschichten...da ist es super, wenn es mal was neues gibt ^^

Antwort von LeeSunHee am 28.06.2021 | 22:33 Uhr
Ich bemühe mich, in Zukunft beständig etwas Neues zu posten. Schade, dass hier weniger Neues kommt. Vielleicht ändert sich das in Zukunft ja! Ich würde mich auch freuen, neue Geschichten von anderen zu lesen.
Amy (anonymer Benutzer)
27.06.2021 | 22:20 Uhr
Hey,
Ich kenne deine FFs noch von früher und freue mich mega, dass du zurück bist
Eigentlich schreib ich nicht viele reviews, weil ich denke, dass ich später schreibe und es oft vergesse....

Jedenfalls freue ich mich darauf wieder was schönes von dir zu lesen

PS. Herzlichen Glückwunsch zum Dr. Titel und zur Ehe nachträglich:)

Liebe Grüße
Amy :)

Antwort von LeeSunHee am 27.06.2021 | 22:29 Uhr
Hallo Amy, das freut mich aber sehr! Danke auch für die Glückwünsche! Bald geht es hier weiter, ich bin schon ganz aufgeregt!
27.06.2021 | 19:35 Uhr
es ist schön zu hören das es weiter geht
dann bin ich mal echt gespannt mit was du uns in deinen Bann ziehen wirst

wobei ich mir ein ende vorstellen kann wo Ranma und Akane endgültig die Nase voll haben und zusammen abhauen xD

GVLG Meerisklave (ehem. Arata.Kun) habe den Namen an die Wirklichkeit angepasst ein kleiner quick meiner Meerschweinchen und Ich gehorche xD

Antwort von LeeSunHee am 27.06.2021 | 21:31 Uhr
Ach wie schön, Arata-kun alias Meerisklave, dass du noch da bist! Habe die Community hier sehr vermisst. Es war immer so schön, sich über unser Lieblingspaar auszutauschen. Ich hatte früher übrigens auch mal Meerschweinchen ;)
22.12.2020 | 16:18 Uhr
schade das du die Geschichte nicht weiter schreibst
ich finde sie sehr interessant und würde wirklich gerne wissen wie es weitergeht
29.06.2018 | 17:04 Uhr
Hi, ich weiß leider nicht ob du diese Nachricht noch bekommst :(
Aber ich hoffe sehr das du sie kriegst und liest :)

Ich würde mich sehr freuen wenn du deine FF noch zu Ende schreibst. Ich finde die total genial :) habe ab und an echt Tränen gelacht :)
jaeni (anonymer Benutzer)
05.10.2016 | 16:29 Uhr
Hi. Ich finde deine Story sehr schön und interessant gestaltet. Denke viele drauen sich nicht kommentare zu geben , oder halten es nicht für nötig. Ich habe vorher auch immer nur gelesen und selbst kein Feedback gegeben. Jetzt mach ichs.
MaryShelley (anonymer Benutzer)
27.09.2014 | 11:01 Uhr
Eine wahnsinnig tolle Fanfic :D
Diese Handlung mit der Lügengeschichte und den ganzen spannenden Verwicklungen ist besser als als die Originalstory! Ranmas Verwandlungen kommen zwar recht kurz, aber es passt trotzdem. (Wäre interessant, wenn seine weibliche Erscheinung einen Stalker hätte.)
Vor allem dein Schreibstil ist klasse, man merkt, dass du erfahren bist! (Nur eins ist mir aufgefallen: Du verwendest manchmal das Wort "einhalten", wo eigentlich "innehalten" angebracht wäre. Ist nur so eine Kleinigkeit.)
Es müssen eben alle Komponenten stimmen (Story, Character-Design und Schreibstil) und das ist bei dir der Fall. Also großes Kompliment :)
Wenn du die Handlung fortsetzt - was du hoffentlich wirst! - darf man sicher auch gespannt sein, wie Ryoga und Ukyo noch mal einbezogen werden.

LG
Tatatanja (anonymer Benutzer)
13.08.2014 | 07:56 Uhr
*____* WoW *____*
Also *_* WoW
Mehr kann ich wirklich nicht sagen *____*
Ich war anfangs etwas Perplex zu sehen das Endlich ein neues Kapitel draußen ist und auch etwas ängstlich das du eine Hiobsbotschaft für uns hast xD
Ich hoffe es geht schnell weiter! *____*
mit freundlichen grüßen Tatatanja *____*
08.08.2014 | 19:07 Uhr
ein _Tolles und Heisses Kap

Oh man wie kann Nabiki das nur tun doch vorallem rechtlich gesehen ist der vertrag ungültig da ranmas einverständniiss fehlt
nun das raman gewinnen steht ist klar solange es fair zu geht nur
das ist ein wort das Kuno´s nicht kennen denn sonst wrden sie von einerNiedelage in die andere laufen

Oh beide haben den jeweils anseren zu einen Orgasmus verholfen nur beim nächsten mal
na ob Genma da sgehört aht wage ich zu bezeifeln immerhin shcracht er so alut das man Dnekt das er
den ganzen national Park ab zu holen xD

GVLG Arata
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast