Autor: Brunka
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
23.02.2013 | 10:05 Uhr
Gut, ich dachte, da du Reviews so liebst, schreibe ich eines ;D
Auch wenn die Geschichte nicht auf die von Nalini Singh basiert,
so ist sie sehr interessant... besonders als du mit den Pairing angefangen hast ^_^
Die Wasserszene bei Kapitel 6 war super, ich hab mich sofort wohl gefühlt und konnte es mir bildlich vorstellen - tolle Beschreibung!
Ethan ist mir sympathisch x) , deshalb hoffe ich jetzt, dass Kelly trotzdem wieder zu ihren Freunden stösst.
Ich bin gespannt, warum Steve Kelly ausgesucht hat und was jetzt noch alles passieren wird :D

lg steV

Antwort von Brunka am 23.02.2013 | 12:50 Uhr
O - M - G !!!
Ich hab mich so derbe über dein Review gefreut das glaubst du gar nicht ♡♡♡
Ich bin auch total gespannt wie es weiter geht nur da ich im Moment nicht schreiben kann -.- (Gründe stehn ja in der FF)
Ich finds voll nett von dir das du mir was da gelassen hast ♡♡♡
GLG Marisa xoxo ♡♡♡
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
27.01.2013 | 20:06 Uhr
Oh, oh, oh, hat ja ne interessante Wendung genommen. Das Schwarze Wesen hat Kelly nicht abgemurkst, aber irgendwie geschafft sie zu verwandlen. Was mir nicht ganz klar ist: in was wurde sie verwandelt? o.O
Ach und die beste Stelle war als Jill sagte, sie wolle damit nicht leben und dann sackte sie einfach zusammen und heulte. Das war so toll geschrieben *-*
Ich war echt geschockt, als Kelly an nem Fenster stand und raus sah, erst dachte ich, sie wäre freiwillig fort gegangen, aber als dann der Typ kam und sie würgte, war ich richtig geschockt. So ein Arsch! Hoffentlicht verreckt der quallvoll und hoffentlich wird er von Ethan abgemurkst :D

Lg :D

Antwort von Brunka am 28.01.2013 | 01:42 Uhr
Also erstmal danke für dein liebes Review :)

ALSO....
Kelly ist jetzt so ne Art riesiger schwarzer Panther mit eisblauen Augen...so viel zum Aussehen...was das jetzt genau bdeutet wirst du aber erst im nächsten Kap erfahren...nur leider weiß ich nicht wann ich das posten kann...mein Laptop hat engültig den Geist aufgegeben und das ganze vom Handy aus zu schreiben ist ziemlich mühselig.
Ich finde Steve ist einfach nur ein ***...und warum der das mit der lieben Kelly gemacht dazu kommt auch mehr im nächsten Kap ist ja bald in der FF Vollmond.

Ich denke mal das sich im nächsten Kap einiges klären wird :)
Danke dir für deine Treue <3
GLG Marisa xoxoxoxo
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
28.09.2012 | 23:06 Uhr
Jetzt hast du das 8. Kapitel schon gepostet, ohne, dass ich ein Rewiev zum 7. dalassen konnte.
Na ja, dann gibt’s jetzt eben zwei Bewertungen in einem :)

Das 7. Kapitel fand ich wirklich gelungen, natürlich nichts im vergleich zum 8. das war ja echt der Hammer, aber dazu komm ich später. Also, die Bemerkungen bzw Gedanken die Kelly und Jill haben wie „wir warten auf das blöde Taxi“, einfach toll. Die Stellen sind für Witz gut ausgesucht, nicht zu viel aufgetragen, dass es nicht ins lächerliche gezogen wird und nicht zu wenig, dass es sich wie „will und kann nicht“ anhört. Also da schon mal ein großes Kompliment :)
Was mich etwas traurig gemacht hat, ist dass es der letzte normale Abend der Clique war, den sie zusammen verbringen können. Wenn ich so darüber nachdenke, schätze ich, dass Kelly's und Jill's unbeschwerte Schulzeit endgültig vorbei ist und sie innerhalb von Sekunden erwachsen werden müssen. So traurig, dass sie einfach regelrecht aus ihrem wohlbehüteten Leben gerissen werden.

Und nun zum 8. Kapitel. Einfach nur sooo schön traurig. Du kannst traurige Stellen bzw Kapitel so toll schreiben, ich hab richtig mit den Charaktern mitgefühlt :'( Am Ende musste ich auch weinen, als sich Kelly und Jill in den Armen lagen. Die Stelle als Kelly sich im Spiegel betrachtet hast du so traumhaft schön beschrieben *______*
Und die Bilder für das Feuerwerk haben das Traurige so richtig zum Ausdruck gebracht. Was du auch echt gut hinbekommen hast, ist dass Kelly die ganze Zeit über traurig wahr. Andere hätte die Traurigkeit für den Abschlussball total vergessen und dann hätte es an Glaubhaftigkeit verloren, wenn sie erst traurig, dann fröhlich und dann wieder traurig gewesen wäre. Deshalb, ein ganz großes Lob an dieser Stelle. Und ja, ich dachte wirklich Ethan und Kelly gewinnen :)

Und einfach an so einer spannenden Stelle aufzuhören gehört sich nicht :) Ausgerechnet da, wo für Jill und Kelly alles normale endet … :D

Also wie gesagt, ich finde die Tragik ist so toll heraus gekommen, man hat richtig gespürt dass die unbeschwerte Zeit der beiden gewaltsam enden wird und dass sie ihre Freunde wahrscheinlich nicht mehr wiedersehen werden (jedenfalls nicht mehr so schnell) Und das sich ihre Zukunft rasant ändert und alles gefährlich und aufregend wird.

Uuhhh ich freu mich schon auf die nächsten Kapitel, wenns spannend weiter geht :D
Ich bin mal gespannt, was hinter ihnen her ist und was aus ihrem Leben wird/werden muss.

Schreib so schnell wie möglich weiter

:D

Antwort von Brunka am 30.09.2012 | 21:38 Uhr
Wow...wow...wow!
Danke für dein super tolles Review :)
Und ja ich schreibe schon fleißig weiter und ja es wird spannend :)
Ich kann traurige Stellen auch besser schreiben als glückliche, glaub ich...
Danke...für deine Komplimente und deine Kritik.
Haha ich weiß das ich fies bin, aber ich hab mir gedacht da lässt du deine Leser einfach mal was zappeln hehe...
Glg Marisa
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
04.08.2012 | 22:16 Uhr
Also, hier bin ich wieder :)

Diesmal war's ja eher ein lustiges Kapitel, die Strand-Szene und ganz besonders die Club-Szene in der Kelly herumgeirrt ist und die anderen suchte, und die ständig dort waren, wo ihre Suche angefangen hatte. Wirklich zum schlapp lachen, weil's ja auch sooo wahr ist. :)

War auch ein längeres Kapitel, was ich ganz klasse fand, hatte man mehr zum lesen & was ich persönlich auch sehr interessant fand, war das neue Charakter dazu kamen, die man vorher noch nicht kannte & ich hoffe, dass man von den neuen Charaktern auch in Zukunft noch was zu hören bekommt und die nicht einfach von der Bildfläche verschwinden ;)

Soo, des weiteren fand ich, dass das Kapitel mal wieder sehr gelungen war und es Abwechslung zu bieten hatte, was nicht zuletzt an den Neuen lag und der Umgebung.

Was die Sache zwischen Kelly und Ethan angeht, a lass ich mich mal überraschen, was daraus noch wird. Was natürlich mega coll wäre, wäre wenn Kelly irgendein dunkles Geheimnis hat, dass sie niemandem anvertrauen kann und dadurch die Beziehung zu Ethan auf eine harte Probe stellt ;)

Was das Happy End angeht ... wer wünscht sich kein Happy End, aber irgendwie wäre es ja auch coll wenn es tragisch ausgeht, also das irgend jeamnd stirbt, oder so :)
Obwohl ich persönlich natürlich eher zu Happy End tendiere :)

glg

Antwort von Brunka am 04.08.2012 | 23:31 Uhr
Danke!
Ich mag Happyends auch mehr. Danke für deine netten Worte und das du da bist und....du weißt as ich alles schreiben will.
Das nächste Kap wird auch nochmal normal und dann hehehehehe....
Danke, danke, danke...
Glg Marisa
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
06.07.2012 | 21:08 Uhr
So jetzt sind wir ja schon beim viertel Kapitel :D

Wie immer sehr gelungen und nun auch mit Spannung :D

Wobei ich mich langsam frage, was all das mit der Gestaltwandler-Reihe von Nalini Singh zu tun hat, immerhin sind die beiden zwei Menschen (naja, mal abwarten was mit Jill los ist ;D), aber weder Mediale noch Gestaltwandler kamen bis her dran. Ich hoffe dass sich das bald ändern wird :D

Aber von allem her, war es wieder sehr gelunge.
Was ich besonders toll fand war die Reaktion von Kelly, als Jill ihr von dem Traum gebeichtet hatte und Kelly ihr dann ihre Ahnung was den Traum angeht offenbrate, und natürlich als sie sagte "erst mal zu schule" :D
War echt toll, Kelly gefällt mir jetzt schon am besten.
Sie ist mehr die bodenständigere, die nicht gleich in Panik gerät, eher den küheln Kopf hat und nachdenkt, bevor sie handelt.
Jill eher die impulsivere, die vollkommen nach GEfühl und Stimmung handelt.

Da muss ich sagen, dass du die Charakter der beiden sher gut und vor allen Dingen sehr unterschiedlich gestaltet hast und es auch noch sehr real rüber kommt. Man kann sich das richtig lebhaft vorstellen :D

glg

Antwort von Brunka am 04.08.2012 | 00:29 Uhr
Mir ist grade aufgefallen das ich dir noch gar nicht geantwortet hab, hier mein ich.
Aber wir mailen zum Glück ja.
Danke Süße für Alles <3 :*
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
26.06.2012 | 19:39 Uhr
Tolles Kapitel wie immer halt ;D

Gefällt mir sehr, dass Kelly versucht Jill etwas aufzubauen, auch wenn das unter den Umständen schwierig ist.
Ach, falls ich das noch nicht erwähnt habe: Es ist eine wirklich geile Idee, dass ihr Vater dirket beim Autofahren einen Herzinfarkt bekam, schrecklich traurig aber genial :D

Und was ich auch ganz toll finde, mal so einen ganz normalen Abend, mit ganz normalen Gesprächen ;D

Besonders als Jill fragte "Was hat sie denn gesagt?"
Genau sowas ist normal, einfach aber umso geiler :DD

Ganz toll, wie immer :DD

glg

Antwort von Brunka am 26.06.2012 | 20:03 Uhr
Danke Danke Danke....
Wow sooo viel positives und ja ich finde Kelly und Jill haben einen normalen Abend mit normalen Gesprächen verdient.....

So das hier ist an ALLE ja an EUCH da draußen.
Die FF hat schon 162 Klicks,
aber nur wenig Reviews aber ein großes Danke an die die mir schreiben ;D

Sorry LittleBadGirl das musste ich einfach mal loswerden.
Auch wenn es auf dein Review geantwortet ist...ich versteh den Sinn dieses Satzes nicht...irgendwie..na ja egal...DANKE!!!!!!!!!!
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
07.06.2012 | 22:21 Uhr
Uuuuiiiiiihhhh dankeeee :))))) :******
*knuddelt dich*
Die Satzanfänge, wow, der hammer *__________*

Aber das Kapitel, soooooo traurig, ich hab mit Jill geweint, sie tut mir soooo leid....
Aber auch ich hoffe, dass sie irgendwann drüber hinweg kommen wird/kann.

Einfach nur ein tolles Kapitel, ich kanns kaum abwarten weiter zu lesen ;D
Und ich wette im nächsten Kap kommt ein rießen Knaller, ich hab zwar keine Ahnung welcher, aber es kommt ganz bestimmt einer und wenn nicht dann im übernächsten :D

weiter so :DDDD

glg

Antwort von Brunka am 07.06.2012 | 23:42 Uhr
Uhhhhh...
Danke. Ich hab mir so viel Mühe extra für dich gegeben. Vor allem wegen den Satzanfängen hehe...
Ich hab auch beim schreiben geweint :,(
Und ja ich denke du kannst in einem der nächsten Kaps einen Knüller erwarten *mit den Augenbrauen wackeln*
Ich finde es voll nett das du mein Kap gelesen hast.
Danke nochmalst.
Aber leider muss ich sagen das das nächste Kap erst ein bisschen später kommt.
Ich hab im Moment bisschen Stress und so ein scheiß.
Sry dafür...
Glg Marisa
06.06.2012 | 17:44 Uhr
bis jetzt finde ich die Geschichte sehr schön. ich frag mich was noch alles passiert und ob sie . . . ich weiß net ... ihre wahre liebe finden? Ich weiß naiv aber trotzdem ich steh auf Romanzen und die Jill tut mir voll leid ich hoffe das sie im laufe der Geschichte lernt das ihre Eltern immer bei ihr sein werden, immer in ihrem Herzen vorhanden das wünsch ich mir für Jill. und um von so was Traurigem abzulenken die links mit den Kleidern und ihre Wohnung ist wirklich schön ich freu mich schon auf das nächste Kap.

LG Mirilia

Antwort von Brunka am 06.06.2012 | 21:06 Uhr
Danke für dein Review. Ja ich war selber kurz vorm heulen als ich die Stelle geschrieben hab. Das was du Jill wünscht weiß sie tief in ihrem Herzen. Ich soll mich von ihr für deine netten Worte bedanken. Ich tipp auch schon fleißig am nächsten Kap. Also nochmalst DANKE du bist die zweite Reviewerin *fühl dich gedrückt geknutscht geallest*
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
31.05.2012 | 22:21 Uhr
HalliHallo :D

Also was hat das YouTube in dem Satz zu suchen?!
"auch das ich an den bevorstehenden Abschlussball denke YouTube und daran was ich für ein Kleid anziehen sollte"
o.O
Das ist irgendwie komisch, aber auch verwirrend :D

Ich finde es wirklich gut gemacht, es macht neugierig und ist für ein erstes Kapitel echt klasse geworden *daumen hoch*
Immerhin weiß man so gut wie nichts über Kelly und Jill ;D
Da kann man sich so VIELES über die beiden ausdenken ;D
Ganz toll :D

Aber du solltest an den Satzanfängen arbeite, immer wieder "und dann", "und dann" :D
Ein bisschen mehr ausformulieren wäre nicht schlecht :D

Antwort von Brunka am 01.06.2012 | 15:53 Uhr
Danke das du mir was da gelassen hast, dir ebenfalls einen Daumen hoch.
Ich werde das aber wegmachen, komisch, danke.
Das könnte vielleicht daran liegen ich wollte erst den Trailer von dem Film reinsetzen,
hab es aber doch nicht gemacht das mir das Wort dann verruscht ist.
Aber ehrlich gesagt keine Ahnung?!
LittleBadGirl (anonymer Benutzer)
22.05.2012 | 20:26 Uhr
Heißt es nicht Prolog und nicht Epilog?! o.O
Naja, zu deinem Epilog ;D ich finds gut geschrieben, besonders dein schreibstil, sind zwar nur ein paar Sätze, aber das reicht auch, sie machen schon ziemlich neugierig, ich bin wirklich gespannt, wies weiter geht und um was und um wen es genau geht ;D

LG
LittleBadGirl

leider bin ich eine schlechte Review schreiberin, deshalb is es nur so kurz, ihc hoffe trotzdem du freust dich drüber :D

Antwort von Brunka am 23.05.2012 | 16:09 Uhr
Ich freu mich RIESIG!!!
Du bist die Erste die mir überhaupt ein Review schreibt *ganz feste umarmen*
Du zu dem Prolog Epilog keine Ahnung, aber ich guck nach und sag dir dann Bescheid je nachdem änder ich das dann ;D
Also ich melde mich ;D
Lg Marisa