Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lady Tessia
Reviews 1 bis 25 (von 33 insgesamt):
DieSense (anonymer Benutzer)
11.02.2016 | 15:18 Uhr
Die Wahrscheinlichkeit, dass du das liest und überhaupt noch aktiv hier bist ist wohl sehr gering, aber ich möchte trotzdem sagen, dass dein Schreibstil sehr gut ist. Ich habe mich selten so mit einem Charakter identifizieren können, wie mit Bo oder Katsa und die Beschenkte zählt zu meinen Lieblingsbüchern. Vielleicht entstaubst du irgendwann deinen Account und diese Geschichte und freust dich darüber, dass jemand nach so langer Zeit immer noch gerne in deine Geschichte reinguckt :D
21.02.2015 | 21:25 Uhr
Hey :)

Das letzte Kapitel ist ja ganz offensichtlich schon zweieinhalb Jahre her.

Trotzdem gute Idee, die Geschichte aus Bos Sicht zu schreiben. Finde den Stil des Buchs sehr gut getroffen, und würde - obwohl ich die Geschichte gelesen habe - gerne wissen wie es weiter geht.
Wie er über alles denkt, und wie er alles erlebt.

Also dachte ich, vielleicht motiviert dich ein neues Review ja zu einem neuen Kapitel. Oder auch zu ein paar mehr neuen Kapiteln;)
Bei mir hat sowas jedenfalls immer geholfen.

Küsschen, in der Hoffnung bald was neues von dir zu hören!
Sally
Cupcake (anonymer Benutzer)
11.01.2015 | 01:11 Uhr
Heyyy!!!
super FF!!!!(Ich finde)du hast den stil von den büchern gut getroffen ;)
Ich find's super dass es jetzt auch mal 'ne story aus Bo's sicht gibt und in diesem fall ist es auch ein glücksgriff mit dir denn nicht alle können so toll, fantasie reich und lebhaft schreiben. Mega lob.Fru mich schon auf die nächsten Kapitel
GLG Cupcake
die beschenkte fan (anonymer Benutzer)
27.07.2014 | 10:35 Uhr
Ich finde das du das mit Bös Sicht echt gut machst. Bitte mach so schnell du kannst weiter!!!!LG
sweetjumper44 (anonymer Benutzer)
11.02.2013 | 15:16 Uhr
Ich liebe deine Geschichte.
Mach so schnell weiter wie du kannst!!!!!!!! :)
Lg Lydia
Isi1902 (anonymer Benutzer)
10.02.2013 | 19:57 Uhr
Voll cool!!! Ich finde das du Bos Sicht treffend schreibst ( erzählst).Mach bitte bitte weiter.;)
Shizo-Para (anonymer Benutzer)
16.01.2013 | 23:33 Uhr
hast du noch vor weiter zuschreibebn ? weil so lange kein update kam mein ich....mich würds freuen..

lg para
10.12.2012 | 16:31 Uhr
okay, ich fange mal mit meiner Kritik an:

Bitte entscheide dich bei der Höflichkeitsform, du schwankst zwischen <Sie> und <Ihr>. Auch sonst sind recht viele Fehler zu finden.
Besonders deine Farbbezeichnungen sind teilweise einfach... nun... grammatikalisch falsch verwendet.
Die Folterszene ist ziemlich unrealistisch, so als wüsstest du nicht genau, wie das abgelaufen sein könnte.

Ansonsten finde ich deine ff an und für sich nicht schlecht, es ist lustig, die Story mal aus Bos Sicht zu lesen. Dennoch würde ihr eine Überarbeitung durchaus gut tun.


Maerchenlaenderin
10.12.2012 | 15:12 Uhr
ich bin zwar erst bis zu Kapitel 3 gekommen, aber dazu muss ich jetzt einfach etwas sagen:
Man kann nicht einfach den Prinzen eines anderen Landes foltern. Das funktioniert nicht. Jeder (und ich meine damit WIRKLICH jeder) König würde sich das mindestens fünfzig Mal überlegen, da er damit zu 100% einen Krieg heraufbeschwört.
In Zeiten vergleichbar dieser Welt war es üblich, königliche Gefangene in ebenso königlichen Gemächern unterzubringen, weil man dann erwarten konnte, sollte man (oder jemand der eigenen Familie) einmal von der Gegenseite gefangen genommen werden, selbst gut behandelt zu werden. Und eine Gefangennahme, bei der der Gegner gut behandelt wird, führt auch weniger klar zum Krieg.

In derartigen Gesellschaften wurden Befragungen königlicher Gefangener mit Psychospielen durchgeführt, die sich teilweise monatelang hinziehen konnten.
Und Bo war in diesem Moment auch kein Gefangener, sondern ein Gast, wodurch er dazu noch unter das Gastrecht fiel.
Überleg das einfach noch mal gut durch.


Maerchenlaenderin
01.11.2012 | 00:22 Uhr
WoW coole Geschichte...schaffen nicht viele eine Geschichte genau so wie das Buch zu schreiben nur aus ner andern Sicht Respekt
Ich fin Bo`s sicht sehr überzeugend und glaubwürdig, auch das seine Gedanken so fließen beschrieben werden und nicht so abgehackt ( mit Sternen und Anführungszeichrn) Auch das er die andern (Gieddeon <-Richtig geschrieben??? Bo und Bann) miteinbezieht und nicht nur Katsa

Abigal

Antwort von Lady Tessia am 02.11.2012 | 14:19 Uhr
Danke.
Wie du vieleicht gelesen hast, dauert das nächste noch ein wenig.
Schule. etc.
Lady Tessia
mirimaus (anonymer Benutzer)
29.10.2012 | 18:50 Uhr
P.S:
Hab grad mal Dein Profil gelesen und mir Deine Lieblingsbücher angeschaut und hätte noch einen Buchtip für Dich von dem ich glaube das es Dir gefallen könnte: Tauchet von Corinne Jackson.
Wenn Du es nicht kennst probier es mal aus.

Antwort von Lady Tessia am 30.10.2012 | 15:47 Uhr
hi, danke für den Tipp, aber ich habe das Buch schon gelesen und ich finde es einfach klasse.
Habe außerdem gerade herausgefunde, dass ein zweiter Band folgt.
OMG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Lady Tessia

PS:
Ich habe für mich auch eine Fanfiktion dazugeschreiben, sie ist aber ein wenig (eingentlich sehr, so folter etc.) brutal
Vieleicht lade ich sei auch mal hoch, muss sie aber noch korriegieren und zu ende schreiben und habe dafür im moment keine Zeit.
mirimaus (anonymer Benutzer)
29.10.2012 | 18:45 Uhr
Hallo,
ich bin grad erst über deine Geschichte gestolpert und echt begeistert.
Ich kenne alle drei Bücher aber die Beschenkte hat mir immer am besten gefallen.
Die Geschichte aus Bos Sicht zu lesen ist echt super, zumal Du auch etwas mehr "Verliebtheit" von Anfang an mit rein bringst. Bitte schreib weiter, auch wenn Du vielleicht noch nicht so viel Reviews hast wie andere. Aber andererseits ist das Buch ja auch nicht ganz so bekannt wie z.B. Harry Potter oder Biss o.ä.
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.
LG

Antwort von Lady Tessia am 30.10.2012 | 15:44 Uhr
Vielen Dank für die Ermutigung.
Ich verspreche mich nach den nächsten 2 Klassenarbeiten dran zu setzen.
Eine davon ist leider Mathe und erst am Montag, aber ich gebe mein bestes.
LG Lady Tessia
28.10.2012 | 22:52 Uhr
Ohuuu . COOOL
Ich finds echt cool, dass du das aus Bo's Sicht schreibst - ich hab mir immer Gedanken darüber geamacht, was andere Charaktere in einem Buch über die Leutz da denken und du kriegst das wirklich gut hin!!! Hihi - Bo, der großspurige arrogante Prinz von Lienid xD.
Oh jaa - ich mag deinen Schreibstil echt gerne <3
Ich hab das Buch gelesen und 'Die Flammende' auch (aber 'Die Königliche' noch nicht ;) ), die sind ja alle aus der weiblichen Sicht geschrieben - das fällt einem wenn man deine FF liest voll auf ^^ Ich find Bo soo sweet , hach.. einfach herrlich. Schreib bitte schnell weiter und das mit deinem Ordner tut mir leid )= .Ich hoffe jetzt geht es wieder schnell weiter.
Lg DarkBlondy

P.S.: Sorry '', Hab das Hallo vergessen O.O Tut mir leid... )=
Hoffe du verzeihst mir - Bitte! <3

Antwort von Lady Tessia am 29.10.2012 | 18:02 Uhr
gar kein Problem, aber danke für dein Review.
Das nächste Kapi verzögert sich leider noch weiter, denn wir haben jetzt Klassenarbeitenwoche und da schaffe ich leider nicht so viel.
Tut mir leid.
LG lady Tessia
Peetnis (anonymer Benutzer)
12.10.2012 | 20:26 Uhr
Hallöle :)

Vielleicht erinnerst du dich, ich war die erste die dir geschrieben hat :DD

Ich dachte ich hätte dich in meinen Favos, aber anscheinend doch nicht.
Naja, jetzt auf jeden Fall. Freue mich schon so auf mehr von den beiden, denn ich liebe sie einfach nur *_*

Sie sind so süß :*

Hehe, bis dann,

Glg Peetnis

Antwort von Lady Tessia am 13.10.2012 | 10:09 Uhr
Danke für die Rückmeldung.
Ich hatte dich nicht vergessen.
LG lady tessia
12.10.2012 | 12:52 Uhr
Es ist ziemlich lustig wenn man beide sichtweisen kennt dadurch versteht man einiges soviel besser :D
Ich freu mich schon richtig auf die Szenen wo sich sich näher kennenlernen so aus ner Sicht von nem Mann *gg*

lg kleine romantickerin

Antwort von Lady Tessia am 12.10.2012 | 14:41 Uhr
Danke für dien Review.
Ich hoffe ich kann Bos Gedanken habwegs nachvollziebar darstellen.
LG Lady Tessia
30.09.2012 | 07:42 Uhr
Ich find die FF echt toll und freie mich auf das nächste Kap!
Manchmal bin ich zwar etwas verwirrt, aber das liegt an meiner Denkweise ;)
Ich hoffe dass es schnell weitergeht!
LG Kjolv

Antwort von Lady Tessia am 01.10.2012 | 17:48 Uhr
hi
ja das mit dme verwirrt kenne ich. Ich hoffe trotzdem, dass es dir gefällt und ich beile mich sehr, dass es weiter geht.
LG Lady Tessia
29.09.2012 | 22:24 Uhr
Hey
Ich hab grad deine Ff gelesen.
Meine Meinung dazu: Ich finde du schreibst die Sicht von Bo sehr gut^^.
Ich persönlich Stelle mir seine Gabe allerdings anders vor als du sie darstellst. Manchmal hab ich das Gefühl als ob da etwas fehlt, um zu beschreiben, wie seine Gabe ihn beeinflusst.

Aber insgesamt gut;)
schreib schnell weiter, das mit dem löschen ist natürlich doof gelaufen...

Lg Jenny

Antwort von Lady Tessia am 01.10.2012 | 17:48 Uhr
Hallo
danke für dein REview. Es freut mich das es dir gefällt. Ich dachte mir, dass seine Gabe ihn erst nach und nach mehr beeinflusst, weil er ja erst im laufe des buches besser mit ihr klarkommt und sie auch dann erst immer deutlicher wird. Trotzdem danke für den Hinweis.
Ich beeile mich so gut es geht, aber bei uns sind im moment die Lehrer der Meinung, dass wir keine Hobbys haben.
LG Lady Tessia
Mooni (anonymer Benutzer)
15.09.2012 | 13:25 Uhr
Hab gerade deine Geschichte gefunden. Ich liebe das Buch und deine
Story ist wirklich suuuper ! =)
Hoffe das du das mit den Kapitel bald sortiert bekommst

Antwort von Lady Tessia am 15.09.2012 | 21:49 Uhr
Danke für die Antwort.
Freue mich riesig, dass es dir gefällt.
Hab jetzt wieder alles sortiert, muss das nächste aber noch mal schreiben.
LG Lady Tessia
08.09.2012 | 20:24 Uhr
ich bin heute über deine story gestollpert...
mir gefällt sie und ich find es toll, das ganze aus bo´s sicht zu lesen.
es hat lange gedauert, bis mal jemand was über die beschenkte geschrieben hat.
ich bin schon gespannt, wie es weiter geht...

LG
28.08.2012 | 10:18 Uhr
Hi!
Ich bin eigentlich nur zufällig auf deine FF gestoßen!
Find sie aber trotzdem toll!
Ich liiieeebe die Beschenkte!
Die Geschichte jetzt aus Bos Sicht zu lesen ist auch interessant.
Ich will dich ja nicht kritisieren und sei mir bitte nicht böse,
aber ich würde mich sehr über längere Kapis freuen!^^

GLG :D

Antwort von Lady Tessia am 30.08.2012 | 14:04 Uhr
Hallo
Danke für das Review.
Ich bin dir auch nicht böse, sondern freue mihc immer, wenn ich Verbeserungsvorschläge bekomme.
Ich hoffe, dass die nächsten Kapitel länger werden, kann aber für nichts garantieren.
LG Lady Tessia
05.08.2012 | 11:53 Uhr
Hey,

ich hab mich super über das Kapitel gefreut... Es ist super geworden :)

LG Polo

Antwort von Lady Tessia am 18.08.2012 | 20:43 Uhr
Danke für das Lob.
Ich bin jetzt weider zurück und hoffe, dass ich bald das nächste hochladen kann.
LG Lady Tessia
01.08.2012 | 18:13 Uhr
Zwar ein kurzes, aber ein gutes Kapitel.
Ich werde voller Spannung auf das nächste Kapitel (in 2 Wochen :( ) warten.
lg

P.S.: Zum letzten Review: Genau genommen wusste ich nicht mehr, dass Murgon so richtig kontrolliert wurde, aber jetzt wo du es erwähnst bin ich mir ziemlich sicher, dass ich weiß wer es ist ;)

Antwort von Lady Tessia am 02.08.2012 | 10:21 Uhr
Danke für das Review.
Es wurde nicht direkt gesagt, dass Murgon kontrolliert wird, aber aus allem was geschieht, geht das doch sehr deutlich hervor.
LG Lady Tessia
30.07.2012 | 13:01 Uhr
Ich bin wirklich froh, dass ich auf diese FF, vollkommen per Zufall, gestoßen bin. Ich mag solche "Aus der anderen Sicht" immer gerne und dein Schreibstil ist auch gut.
Es ist schon eine weile her, dass ich das Buch gelesen habe und kann mich nicht mehr so wirklich an den Charakter von Murgon erinnern, aber ich fand es eigentlich ein wenig unlogisch, dass er sich traut mal einfach so den Prinz von Lienid zu foltern. Das wirkt schon irgendwie ziemlich wahnsinnig, aber naja, wenn man genauer nachdenkt ist es ja eigentlich doch nicht so schlimm, normales ausfragen hätte ja nicht sehr viel gebracht, weil Murgon ja denk, dass Bo es war und es ja sein gutes Recht war, ihn mitzunehmen, also ist da freundliches nachfragen vielleicht doch nicht so angebracht. Wenn du ungefähr verstehst worauf ich hinaus will.
Naja, egal, ich freue mich auf jeden Fall auf die nächsten Kapitel!
Lg

Antwort von Lady Tessia am 30.07.2012 | 15:19 Uhr
Hi ich verstehe ganz was du meinst.
Ich war mir nicht sicher, ob das nicht zu übereilt war, aber einnerseits habe ich deswegen so schnell aufgehört mit dem Foltern und andererseits ist Murgon in Panik. Da er von jemandem kontroliert wird (ich schreibe jetzt nicht von wem, damit du, wenn du dich nicht daran erinnerst, überrascht wirst), hat er noch mehr Angst, dass er ertappt wird und deswegen reagiert er panisch.
Es freut mich, dass eine Geschichte dir gefällt.
Leider bin ich bald für 2 Wochen nicht da und ich schaffe es vermutlich nicht, noch ein Kapitel hochzuladen, da ich eine andere Fanfiktion anfange. Ich hoffe, du kannst dich dennoch gedulden. vielleicht schaffe ich im Urlaub ja etwas vorzuschreiben.
LG Lady Tessia
19.07.2012 | 19:18 Uhr
hihi, ich bins wieder^^
wuhuu, neue kapitel!! und dann auch noch mit einem meiner lieblingsstellen im buch *.*
in den beiden kapitel gab es nichts zu bemengeln, zumindest nicht, soweit ich wüsste^^
ich freu mich schon auf die fortsetzung ;)

lg lilith59

Antwort von Lady Tessia am 20.07.2012 | 10:43 Uhr
Danke für das Review
Es freut mich, dass ich es gut rübergebracht kriege.
Lg Lady Tessia
14.07.2012 | 11:27 Uhr
Hey,

super geschrieben.
Es passt perfekt. So stell ich es mir von Bo auch vor.
Einfach perfekt.
Nur ein kleinen Markel hab ich doch noch.
Am Anfang sind ein oder zwei Sätze schwer zu verstehen, vielleicht solltest du dort ein wenig auf die Kommasetzung achten.
Nur so als Tipp, das macht es für den Leser leichten... Sonst hab ich nichts zu bemäkeln...

LG P-BB

Antwort von Lady Tessia am 14.07.2012 | 15:27 Uhr
hallo
vielen danke für deine Rückmeldung.
Ich freue mich, dass ich Bo gut dargestellt bekomme und es auch anderen gefällt, weil es ist ja nur meine Interpretation.
Das mit den Sätzen tut mir leid. Immer wenn mir gerade ein Satz in den Sinn kommt und ich ihn schnell aufschreibe, fällt mir meist noch etwas ein, dass ich hinzufügen möchte und dann ist der Satz manchmal etwas schwer zu verstehen. Beim Nachlesen überlese ich das dann meistens oder es fällt mir nicht auf, weil ich ja weiß, was der Satz meint. Leider ist meine 'Beta-Leserin im Moment im Urlaub, also verzeih mir bitte, wenn es etwas schwer zu verstehen ist. Bald wird wieder drübergelesen und dann passt es hoffentlich.
LG Lady Tessia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast