Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: maniacs
Reviews 1 bis 25 (von 41 insgesamt):
27.05.2018 | 21:25 Uhr
Hey!
Eine super interesante Idee die du hier hattest! Vorallem Tonys gefühle finde ch gut dargestellt und den teil mit der bezihung zu Pepper, hast du schön beschrieben. Was ich nicht so gut nachvollziehen kann ist das Tony nicht komlett ausrastete als er Loki sieht. Diser ist ja schließlich iene akute Gefahr für sein Leben.
LG Kenra
07.05.2018 | 21:07 Uhr
Hey!
ein intersanter OS. ich frage mich ob Loki ihn nur für seine zwecke benutzt hat oder ob ihm wirklich etwas an Tony liegt.
LG Kenra
30.05.2016 | 18:16 Uhr
Hei :)

Nach einem langen Tag mit Prüfung und jetziger Vortragsvorbereitung hab ich mal auf die Lesetipps gedrückt und dein OS stand am Anfang.

Erstmal: Ich liebe Frostiron! (Zwar nicht so sehr wie Stucky, aber dennoch :3 )
Wie du dieses Gefühl beschrieben hast - uhaaa! Da wird einem selbst ziemlich kalt und Loki hat wieder diese geliebte Weisheit an den Tag gelegt was auch total creepy und psyscho wirkt xD Aber ich liebe ihn dennoch xD
Mega Idee, dass Loki durch Tony wieder Magie anwenden kann und er sich so "geöffnet" hat.

Die letzten Sätze waren ja echt super traurig ._.

Dieser OS hats mir echt angetan *-*


Liebe Grüße :)
ylana

Antwort von maniacs am 25.06.2016 | 14:11 Uhr
Hey zurück!

Man, freut mich ja tierisch, dass mein alter OS unter deinen Lesetipps erschienen ist. Um ehrlich zu sein hatte ich den gar nicht mehr auf dem Schirm, so viele Jahre ist das jetzt schon her, dass ich den geschriebenen habe.

Was aber geblieben ist, ist meine Liebe zu diesem Pairing. Bis heute lese ich so viele Stories über die zwei (und bin wirklich froh dass es außergewöhnlich viele qualitativ hochwertige Fanfiktions in diesem Fandom gibt).
Loki ist so ein abgefuckter megalomanischer Mistkerl und ich liebe ihn einfach so sehr - das gleiche gilt für Tony. Und zusammen machen die Beiden für mich einfach so viel Sinn?! Ich kann Loki einfach mit niemand anderem mehr shippen haha :D
In meinem Kopf sind Magie und Science/Wissenschaft ungefähr das Gleiche, nur in unterschiedlichen Formen. Ich wollte unbedingt die Verbindung zwischen den Beiden dadurch zum Ausdruck bringen (also freut es mich, dass dir dieser Part gefallen hat).

Schön, dass du Freude mit der kurzen Story hattest!

Liebe Grüße
Lara
13.05.2016 | 15:12 Uhr
Hi,
ich bin völlig deiner Meinung. Zum einem, dass der Film total genial ist (und ich mich deshalb wahnnsinnig auf den dritten Teil freue) und zum zweiten, dass die beiden wirklich super zusammenpassen würden. Ich würde mich, muss ich zugeben, wahnsinnig über eine Fortsetzung schreiben, auch wenn das nur deine ersten "Gedanken" waren, die du da aufgeschrieben hast. Ich mag deinen Schreibstil und wie gesagt, dieses Thema könnte man noch gut weiterführen. Was die Anderen Avengers sagen, oder S.H.I.E.L.D, und so. Würde mich echt freuen!

LG Greyback

Antwort von maniacs am 25.06.2016 | 14:36 Uhr
Hallo! Danke für dein Feedback!

Man, es ist jetzt schon 4 Jahre her, dass der erste Avengers-Teil erschienen ist. Wo ist die Zeit geblieben? Jetzt fühle ich mich alt haha
Leider schreibe ich jetzt schon seit Jahren nicht mehr wirklich, und werde wohl höchstwahrscheinlich nichts mehr zu diesem Pairing veröffentlichen. Wenn du der Englischen Sprache mächtig bist, würde ich dir archiveofourown.com empfehlen, da gibt es hunderte Tony/Loki Fanfiktions, die dieses Thema aufgreifen (und das viel besser, als ich es jemals könnte). Manchmal findet sich auch eine Deutsche Geschichte darunter, vielleicht probierst du einfach mal die erweiterte Suchfunktion aus!

Ganz liebe Grüße (und entschuldige die späte Antwort)!
Lara
30.05.2015 | 13:33 Uhr
Das war echt genial :D ich dachte schon ich bin die einzige die die beiden toll zum findet :D
Ich mag Deinen Schreibstiel total *_*
Kannst du daraus nicht eine Geschichte machen? So eine mit Vorgeschichte undso *_* Gott das Ende macht mich wahnsinnig xD

Leg Wholock

Antwort von maniacs am 25.06.2016 | 14:28 Uhr
Tut mir furchtbar leid für diese extrem späte Antwort!

Und nein, du bist ganz sicher nicht alleine. Vielleicht gibt es hier auf Fanfiktion.de nicht allzu viel zu dem Pairing, aber generell findest du auf tumblr und ao3 ganz viele Gleichgesinnte!
Leider habe ich diese Story 2012 geschrieben und bin seitdem nicht mehr wirklich aktiv, also werde ich wohl sehr wahrscheinlich nichts mehr zu diesen Beiden veröffentlichen. Aber vielleicht bist du seit letztem Jahr auch schon wieder darüber hinweg :)

Danke für deinen Kommentar und die Begeisterung, auch wenn ich leider nichts zurückgeben kann!

Liebe Grüße
Lara
Laiya (anonymer Benutzer)
27.03.2015 | 16:17 Uhr
Jaaa, der OS ist klasse, dieses Paar ist fantastisch.
Lg Laiya

Antwort von maniacs am 25.06.2016 | 14:13 Uhr
Verzeihung für die (extrem) späte Antwort! Freut mich, dass der OS dir gefallen hat.
Loki/Tony ist mein absolutes Lieblingspairing im Marvel Universum und wird es wohl immer sein.

Liebe Grüße
Lara
Laiya (anonymer Benutzer)
15.07.2014 | 22:32 Uhr
aaaaw, schade das du nicht noch geschrieben hast, wie er ihn sich holt >:D

Super geschrieben.

Lg Laiya

Antwort von maniacs am 17.07.2014 | 19:05 Uhr
Vielleicht findest du ja in meiner Fortsetzung 'No hope, no way out' das,
was dir an diesem OS gefehlt hat?

Liebe Grüße
Lara
13.07.2014 | 14:20 Uhr
Hey,
wirklich schöner OS
du hast besonders Tonys Gedankengänge sehr überzeugend beschrieben und dann Loki... jap, ebenfalls definitiv überzeugend :)
hat mir sehr gut gefallen :)
LG Dramaqueen

Antwort von maniacs am 17.07.2014 | 19:06 Uhr
Hallo!
Freut mich, dass Tony und Loki realistisch rübergekommen sind -
um so öfter ich den OS lese, desto mehr zweifle ich nämlich daran :D

Liebe Grüße
Lara
09.06.2014 | 23:26 Uhr
Huhu,

bin durch Zufall beim Stöbern auf deinen One Shot gestoßen. Erst war ich etwas skeptisch, weil ich dachte dass in so wenigen Wörtern es schwer sein wird, wirkliche Handlung aufzubauen. Glücklicherweise hab ich nur zum Teil recht behalten.
Was mir hier besonders gut gefallen hat, war die Stelle, mit den kursiven Gedankenartigen Einschüben "Hatte sein Name jemals so schön geklungen?" Das hatte irgendwie so etwas verzweifelt dunkel-romantisches, weiß auch nicht, wie ich es erklären soll.

Insgesamt jedoch hat mir dann doch noch etwas gefehlt - ab der Hälfte wurde es richtig schön, aber der Anfang erschien mir etwas einfallslos ... ich weiß auch nicht, was mich daran gestört hat, sei mir böse, ja :3?

Liebe Grüße, Kantorka

Antwort von maniacs am 10.06.2014 | 00:13 Uhr
Guten Abend!

Bin ja immer wieder überrascht, dass nach zwei Jahren immer noch Leute auf meinen kleinen OneShot stoßen - was mich natürlich freut, genauso wie dein Review, das du mir hinterlassen hast!

Mit dem ersten Teil der Geschichte war ich damals schon nicht wirklich zufrieden. Ich denke, das liegt daran, dass Tony seinen Alkoholismus niemals so in seinen Gedanken thematisieren würde, oder zumindest nicht in den Worten, die ich in dieser Geschichte dafür gefunden habe. Es klingt zu gestellt, zu erzwungen, also die Einsicht seiner Abhängigkeit, und in den wenigen Worten zu unlogisch. Das hast du wohl erkannt, oder zumindest gespürt. Auch die Einsicht, dass es mit Pepper wohl nicht so läuft, wie es sollte, wirkt so klischeehaft, so nach 'In-meiner-Beziehung-läufts-scheiße-Ich-mach-jetzt-mit-dem-erstbesten-Kerl-rum'. Das hat man einfach schon in zu vielen Fanfiktions gelesen.

Umso mehr freue ich mich, dass meine Geschichte dann doch noch die Kurve gekriegt und dir gefallen hat! :)

Liebe Grüße
Lara
04.07.2013 | 07:45 Uhr
Wow *-*
Dieser One Shot ist richtig gut
Du hast dir wirklich Gedanken über dir Psyche der Charaktere gemacht und dein Schreibstil ist auch super *-*
Ich bin gerade einfach begeistern und bring nicht mehr zu Stamde, sorry :/
LG Alice

Antwort von maniacs am 05.07.2013 | 11:05 Uhr
Hallöchen ^-^

Danke für dein Review und dafür, dass du dir die Zeit dafür genommen hast.
Ich setze mich gerne mit dem Inneren meiner Lieblingscharaktere zusammen, und Tony und Loki gehören da ganz oben auf die lange Liste! Bin froh, dass du die Beiden glaubwürdig fandest, das war einer meiner größten Zweifel.
Macht doch nichts, ich freu mich über jede Rückmeldung!

Liebe Grüße
Lara
23.05.2013 | 15:07 Uhr
schreibst du eine Fortsetzung? ♥
Die Geschichte war der Hammer! Wenn du Lust hast
kannst du doch eine Fortsetzung schreiben,Bitte? :)
*Ganz lieb schau* ♥ ICH meine
es ist sowieso mein Lieblingspairing ♥ Überlegs dir bitte :)
LG
Panny ♥

Antwort von maniacs am 19.06.2013 | 17:38 Uhr
Haha, oh Gott, bei so vielen Herzen
- wie könnte ich da nein sagen? :D
Aber im Ernst, ich sitze schon an einer Fortsetzung dran,
kann sich nur noch um Jahre handeln, bis ich sie auch poste! ^^

Liebe Grüße
Lara
kanna-sama (anonymer Benutzer)
11.05.2013 | 22:30 Uhr
Ich finde diesen one-shot einfach mega......wäre geil wenn du vielleicht ne Fortsetzung schreiben würdest....aber musst du selbst wissen. Ich fand es jedenfalls super
LG sekaiichi

Antwort von maniacs am 19.06.2013 | 17:25 Uhr
Ich bin an einer Fortsetzung dran, habe im Moment aber eine Schreibblockade!
Mal sehen, wann sie fertig ist ;>

Liebe Grüße
Lara
Melisa Chamomile (anonymer Benutzer)
08.05.2013 | 20:37 Uhr
Okay, wow, das war mal was anderes!
Ich mag deinen Schreibstil echt gerne! Vorallem die Gedanken und die Gespräche dazwischen.
Wunderschön, vollkommen, perfekt geschrieben.
Sollte das jemals in einem Script vorkommen, werde ich diesen verdammten Film angucken! Egal ob Lieblingsschauspieler mit Lieblingsschauspieler rummachen, egal ob Schwul oder Lesbisch. Ich werd's gucken!

MfG
Melisa Chamomile

Antwort von maniacs am 19.06.2013 | 17:28 Uhr
Hallo Chamomile!

Danke für dein Review und das viele Lob *blush*
Ich als Drehbuchautor? Schön wär's!
Da würden sich so einige Fandoms, in denen ich mitwirke, freuen :D

Liebe Grüße
Lara
29.03.2013 | 23:56 Uhr
Hey lady-of-iron-and-ice!

Zu Anfang erstmal ein ganz großes Lob für... Eigentlich für alles. Ich bin so überwältigt von dem One-Shot, dass ich nach dem Lesen erstmal ein paar Minütchen für mich brauchte, um wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzukommen. Also, nach einer Tasse Tee bin ich dann auch endlich bereit eine Review zu der Story zu verfassen und ich hoffe, ich werde deinen Erwartungen gerecht. Ausführliche Reviews sind den meisten Autoren einfach lieber als dieses 0815-mäßige "Hey, guter OS, toller Schreibstil. LG XY". Deswegen will ich mir auch ein wenig Mühe geben und dir meine Meinung ein wenig detaillierter darbieten als man es vielleicht gewohnt ist.

Zu erst einmal möchte ich mich mit Tony und Loki beschäftigen. Zweifelsohne sind das - Neben dem Silver Surfer - meine beiden absoluten Lieblingsfiguren von MARVEL. Deswegen habe ich immer ein wenig Angst, Fanfiktions über die beiden zu lesen, einfach weil ich nicht will, dass sie in ihrem Charakter angekratzt werden. Kurzum: Ich will nicht, dass sie 'verschandelt' werden. (Mir fiel gerade kein besseres Wort ein, bin heute nicht so eloquent, wie ich gerade erschüttert feststellen muss.)
Ich finde aber, dass du die beiden nahezu perfekt getroffen hast. Tony ist völlig nachvollziehbar umschrieben. Seine Gedanken, die Gefühle, die man zuerst nicht erwartet, beim genaueren Überdenken der Figur 'Tony Stark' völlig plausibel und korrekt. Er hat trotz seiner Zweifel an sich seine arrogante und sarkastische Ader nicht verloren, nicht gänzlich jedenfalls. Loki, finde ich, hast du sogar noch besser getroffen. Ich kann es mir selbst nicht so ganz erklären. Er ist einfach wundervoll getroffen. Der gefürchtete God of Mischief behält seine Überheblichkeit und - wie man am Ende ganz eindeutig sieht - auch seine Hinterlistigkeit. :D
Außerdem bist du auch den sprachlichen Gewohnheiten der beiden treu geblieben, dafür danke ich dir aufrichtig!
Kurz gesagt: Du hast die Charaktere wundervoll getroffen.

Nun zur Story: Ich kann nur sagen, dass ich sie liebe! Tony/Loki ist sowieso eines meiner liebsten Pairings was die Avengers angeht. Die beiden sind sich einfach so ähnlich und gleichzeitig haben sie die größten Differenzen, das fasziniert mich so an ihnen. Sehr gut, ich weiche wieder ab, tut mir aufrichtig leid. v_v Jedenfalls ist das hier so ziemlich die beste Tony/Loki Fanfiktion, die ich je gelesen habe! Es war auch mal 'ne nette Abwechslung eine auf Deutsch zu lesen, die meisten, die ich 'verschlungen' habe, waren auf Englisch. Aber die deutsche Sprache ist meiner Meinung nach lyrischer, was du hier auch ganz eindeutig gezeigt hast und was mich direkt zu meinem nächsten Punkt bringt: Deine Schreibweise.

Die ist nämlich wundervoll. Keine nervigen Wiederholungen, nicht zu verklemmt, keine störenden Fehler, nichts dergleichen! Einfach nur schön. Du hast einen tollen Mittelweg zwischen locker und ernst gefunden und ich könnte wirklich stundenlang lesen, was du schreibst. Ich mag außerdem deine Art, Dinge zu umschreiben. Sehr facettenreich und kreativ.

So... Hm.. Ich glaube, damit ist alles gesagt, was ich loswerden wollte! :D Wenn ich dir jetzt eine Stelle nennen müsste, die mir am besten gefallen hat, dann war es zweifellos Lokis Worte zum Abschluss. Das war quasi das I-Tüpfelchen, der krönende Abschluss! Ich hatte sofort Schmetterlinge im Bauch und verflucht nochmal! Jetzt, knapp eine Stunde später sind die Dinger immer noch nicht weg. :D
Irgendwie missfällt es mir, wenn ich keine Kritik zu geben habe, also sag ich jetzt einfach: Blöd, dass es nur ein One-Shot war! Ich will mehr! :D
Und ich glaube, ich habe gerade 'mehr' gefunden, als ich mir dein Profil angesehen habe. Sehr schön! Es gibt 'ne Fortsetzung! *_*
So, du entschuldigst mich? Ich hab da was, das ich lesen muss. :D

Beste Grüße (Und entschuldige nochmals das abrupte Ende ^-^")
Ch4osTheory

P.S.: Ich werde die Story natürlich favorisieren und weiterempfehlen! ;) Nochmals: Ganz großes Lob!

Antwort von maniacs am 07.04.2013 | 18:02 Uhr
Oh WOW. Ich bin ein wenig sprachlos.
So ein langes Review und einfach .. wow?! :D

Erstmal ein riesiges Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen und mir somit den Tag und wahrscheinlich die ganze nächste Woche verschönert hast! Jetzt brauch ich erstmal ein paar Minuten und einen Tee, um soviel Lob irgendwie zu verkraften und nicht wild in meinem Zimmer herumzutanzen ^^

Oh, ich kenne das nur zu gut: Ich selbst habe eine merkwürdig emotionale Bindung zu manchen Figuren, welche ich dann auch mit meinen überzogenen Beschützerinstinkten unbedingt vor Verunglimpfung und dem gefürchteten OOC bewahren will. Nichts tut beim Lesen mehr weh als sowas, weswegen ich so kritisch mit meinen Stories bin, dass die meisten hier gar nicht erst geposted werden, einfach weil sich zum Beispiel eine Szene nicht mit den Charakteren vereinbaren lässt und dadurch die ganze Story in sich zusammenfällt. Oder weil mir die Idee nicht mehr gefällt und ich keine Lust mehr habe weiterzuschreiben .. aber schön, dass ich kein Schindluder mit Tony und Loki getrieben habe (naja,eigentlich ja schon, hehe) und sie dir glaubwürdig erschienen.

Ja, nicht wahr? Die Beiden zusammen - das passt einfach. Und gleichzeitig denkt man sich, wie soll das je gehen? Die Chemie zwischen den Beiden ist einfach so elektrisierend, so anders, dass ich jedes Mal wieder vom Boden gerissen werde. Siehst du, auch ich schweife ab .. ich kann es einfach nicht lassen, meine Finger gleiten wie von selbst über die Tasten, so sehr reißen mich die Beiden immer wieder mit :D

Es ist mir tatsächlich eine Ehre, dass du diese Geschichte als 'die beste Tony/Loki Fanfiktion, die du je gelesen hast' bezeichnest! Da bin ich wieder einmal ganz platt. Und ich habe irgendwie gerade wieder totale Lust, eine Fortsetzung zu der anderen Fortsetzung zu schreiben! Für dich und wegen deinem total tollen Lob!

Also ein riesiges Dankeschön, ich setz mich gleich an die Fortsetzung! <3

P.s. Ich liebe liebe liebe deinen Nicknamen!
15.01.2013 | 22:17 Uhr
Hallöle!

Ich muss ehrlich sagen, ich denke, ich habe hier einen Diamanten gefunden! :) Unglaublich gute Arbeit.
Deine Sprache ist abwechslungsreich und kreativ formuliert, vor allem die drei Zeilen am Ende. Du arbeitest sehr gut und sehr viel mit Wiederholungen,
das finde ich toll, das betont das Ganze und macht es ungleich intensiver.
Hier zum Beispiel finde ich das sehr gelungen: " Ganz gegen seine Erwartungen fühlte sich alles in ihm warm an. Nicht kalt. Warm. Fast heiß."
Was ich auch sehr bemerkenswert an deinem Oneshot finde, ist, dass du genau den richtigen Umfang für die Story gewählt hast (obwohl ich auch unglaublich gerne eine komplette Geschichte von dir lesen würde!) und die Handlung sehr eindringlich vorantreibst, aber trotzdem alles glaubwürdig bleibt und keine unlogischen Sprünge passieren, z.B. Verlangen von einem auf den anderen Moment.
Die Charaktere sind toll umgesetzt und gut beibehalten. Vor allem wie die beiden reden ist wirklich gut gemacht.
Ich liebe Lokis letzten Satz: „Wir sehen uns wieder, Tony Stark. Nicht morgen, aber schon bald. Und dann gehörst du für immer mir.“ Hammer. Bauchkribbelalarm.
Ich mag auch die Einleitung sehr gerne, du beschreibst alles in schönen, anschaulichen, berührenden Worten, jedoch nicht zu ausschweifend.
Die Metapher, die auch Titel enthalten ist, ist super geworden.
Alles in allem: Wundervoll!

GLG,
Miyai

Antwort von maniacs am 07.02.2013 | 18:36 Uhr
Hallo Miyai,
wow, ich bin gerade ein wenig platt wegen deines langen Reviews! Oo
Ich bin unglaublich froh, dass dir der Handlungsablauf nicht zu 'gehetzt' vorgekommen ist. Leider tendieren meine Geschichten manchmal nämlich genau dazu, auch wenn ich mich bemühe, Plotholes zu vermeiden.
Auf den Titel bin ich so stolz gewesen, dass er nun meine URL ist - also bin ich froh, dass er dir gefällt :D

Vielen, vielen Dank für dein ausführliches! Review und entschuldige meine späte Antwort ..
Liebe Grüße
Lady of Iron and Ice
28.12.2012 | 12:20 Uhr
Wuff da hast du was interessantes Geschrieben. Und da das hier ja mehr eine alternative Begegnung darstellt wäre ich gespannt wie bei dir eine komplexe Geschichte aussehen würde.

Antwort von maniacs am 07.02.2013 | 18:25 Uhr
Hallo Witch23,
erstmal Danke für dein Review und entschuldige für die späte Antwort.
Für längere Geschichten fehlt mir meist die Motivation,
weshalb eine komplexe Story wohl kaum zustande kommen wird, tut mir Leid!

Ein kleiner Trost: Hiervon gibt es noch eine winzige Fortsetzung, falls du sie noch nicht kennst :)
Liebe Grüße
Lady of Iron and Ice
16.11.2012 | 00:23 Uhr
Hi,

echt genial geschrieben. Also mir hat es gefallen wie du Tonys Gefühle beschreibst. Das Ende hat super gepasst.

LG

Salmandria

Antwort von maniacs am 04.12.2012 | 13:59 Uhr
Hallo Salmandria (ich kenne diesen Username irgendwoher .. muss gleich mal dein Profil stalken :D)
Schön, dass dir das Ende gefallen hat, da war ich nämlich unsicher ..

Danke für dein Review! ^^
Liebe Grüße
Lady of Iron and Ice :>
Eleonora23 (anonymer Benutzer)
21.09.2012 | 16:40 Uhr
Hallö,

ja sehr nett! ;) Nein viel besser als das, aber eine Fortsetzung des Ganzen wäre an sich auch nicht schlecht. :)
Wunderschön beschrieben und die Selbstzweifel bei Tony gefallen mir auch.

liebe Grüße

Eleonora23

Antwort von maniacs am 23.09.2012 | 18:13 Uhr
Hey Eleonora! ^^
Nun ja, eigentlich gibt es sogar schon eine Fortsetzung.
Allerdings eine ziemlich kurze und traurige .. also wenn du auch auf ein Happy End verzichten kannst,
dann bist du dort genau richtig.
Sie heißt "No hope, no way out".

Liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
27.08.2012 | 19:22 Uhr
jo ich muss zugeben das dieses pairing doch das gewisse etwas hat ^^

Antwort von maniacs am 27.08.2012 | 22:06 Uhr
Hey du :)
Ja, die Beiden sind schon ein ziemlich spezielles, aber wahnsinnig interessantes Paring!
Es lohnt sich wirklich, Storys mit den Beiden zu lesen.

Liebe Grüße
Lady of Iron and Ice ♥
shamrock- girl (anonymer Benutzer)
09.08.2012 | 17:26 Uhr
Huhu ^^

Wow, ein wirklich toller OS, ich bin ganz begeistert *_*
Du hast die beiden wirklich gut getroffen, vor allem Tony muss ich sagen!
Obwohl ich ein bevorzugter slash- Leser bin, war ich sehr skeptisch gegenüber slash bei The Avengers.
Aber dein OS (so gesehen, der erste, den ich in dem Fandom gelesen hab ^^) hat mich überzeugt :D
Also, wirklich tolle Arbeit, es hat mir sehr gefallen :)

Liebe Grüße, shamrock- girl

Antwort von maniacs am 09.08.2012 | 22:43 Uhr
Hallo shamrock-girl!
Erst einmal danke für dein Review!
Ja, Slash ist toll, nicht wahr? Ich bin der Faszination davon völlig erlegen :D
Mmh .. deine Bedenken kann ich nachvollziehen. Das Pairing Thor/Loki hat mir bis heute nicht wirklich zugesagt ^^

Nochmal danke und viele liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
03.08.2012 | 15:12 Uhr
Ich hab viel zu lange damit gewartet, damit anzufangen, Avenger-Fanfiktions zu lesen! Yeah!
Also wenn die anderen Tony/Loki FFs, die ich mir in den Favos abgespeichert habe, auch nur halb so gut sind wie deine, wird mein Herz wohl einen kleinen Sprung vor Freude machen.

Was mich nun zum eigentlich Review führt...

Zu Anfang muss ich erstmal eines loswerden (wenn du es nicht sowieso schon herauslesen konntest): Ich steh auf deine kleine Fanfiktion!
Es ist die erste Avenger-FF überhaupt, die ich lese und du konntest mich definitiv davon überzeugen, noch mehr zu lesen. Ich hab Loki und Tony schon in ihren eigenen Filmen ins Herz schließen können, da ich einfach dermaßen auf solche Typen stehe. Die haben einfach ... sagen wir mal, Stil?
Ich find's total super, wie du die Gefühle von Tony beschreibst, als er die Magie Lokis' zu spüren bekommt. Denn das stellst du so ganz und gar nicht kitschig dar, worin für mich wohl die Gefahr lag, sondern einfach glaubhaft und ein bisschen poetisch. Grade bei den beiden Charakteren ist es schwierig, Gefühle richtig zu beschreiben und nicht zu vorschnell zu sein, immerhin sind die beiden Eisen und Eis, was eben auch zu ihren Verhalten und Fühlen passt. Die beiden lassen niemanden an sich heran, also wieso sollten sie dass ganz plötzlich tun, wenn sie einander begegnen?
Klar trägt hier der schwache Moment von Tony bei, da er deswegen wohl auch sein vorlautes Mundwerk nicht aufmacht, und irgendeinen Kommentar abgibt - aber ich finde, das ist gut so, sonst hätte seine barsche Art irgendwie die Harmonie dieser kleinen Geschichte nicht so aufrecht erhalten können. So sehr ich sein Gerede liebe, es kann auch zum verrückt werden bringen.

Jedenfalls: Deine Geschichte ist zwar kurzweilig, aber trotzdem hat sie alles, was ich mir erhofft habe - ein ganz eigene Stimmung innerhalb der Geschichte, in sich gut dargestellte Charaktere und allen voran die äußerst geschickt gelöste Darstellung der zwischen"menschlichen" Beziehung von Tony und Loki zueinander.

Ich danke dir vielmals!

liebste Grüße,
Otello♥

Antwort von maniacs am 04.08.2012 | 13:59 Uhr
Hallo Otello,

Erstmal vielen, vielen Dank für dein langes, ausführliches Review!
Meine Güte, ich bin fast ein wenig sprachlos! :D

Ja, sind die Beiden nicht genial? Nachdem ich Captain America und Thor gesehen hatte und ehrlich gesagt von diesen Beiden Haupthelden ziemlich enttäuscht war, muss ich sagen, dass ich von den Anti-Helden um einiges faszinierter und beeindruckter gewesen bin!
Und das sind Tony und Loki - Anti-Helden. Keine Bösewichte und strahlende, perfekte Helden in dem Sinne, irgendwie fallen sie aus dem Muster, was ich total interessant finden ^^

Ja, Emotionen und zwischenmenschliche Aktionen, die nichts mit Zerstörung, Eitelkeit und übergroßen Egos zu tun haben, sind etwas tricky bei den Beiden. Deswegen freue ich mich, dass du die Situation und auch die Küsse nicht unpassend oder gar an den Haaren herbeigezogen empfunden hast. In dieser Beziehung war ich mir nämlich beim Posten ganz und gar unsicher ..

Ich freue mich, dass dir mein OS gefallen hat!
Liebe Grüße
ChocolateKiss <3
20.07.2012 | 21:19 Uhr
Hey :D

echt super toll!!!!

und ich finde die beiden würden auh supoer zusammenpassen!!!!

echt wunderoll, dein schreibstil ist echt klasse und auch die idee!

xoxo Jen

Antwort von maniacs am 22.07.2012 | 20:48 Uhr
Hey du :)
Danke erstmal für dein Review!
Ja, die Beiden sind schon ein süßes Paar ^^
Oder wären es zumindest - ich meine, beide mit Vaterkomplexen, Ehrgeiz und Genie!
Hach, ich liebe die Beiden :3

Liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
fette eule (anonymer Benutzer)
16.07.2012 | 17:26 Uhr
Aah dein One Shot ist echt hammer gut ;D
Ganz ehrlich? Ich liebe das Ende, es ist total gut geschrieben und passt einfach irgendwie perfekt zu dem Rest der Geschichte
und dass es kein Happy End ist macht überhaupt nichts.
Ich bin irgendwie echt mega begeistert xDD
llg

Antwort von maniacs am 22.07.2012 | 20:46 Uhr
Hey eule :)
Danke für dein Review!
Mmh .. ich denke auch nicht, dass es für diese beiden jemals ein Happy End geben würde ..
Keine Ahnung, passt irgendwie nicht.
Also habe ich auch keines geschrieben, bin aber trotzdem stolz auf diesen OS! :)

Also nochmal danke und liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
07.07.2012 | 20:10 Uhr
Oh, ich liiiiiiiiiiiiiiiebe diesen One Shot! :D
Ich hab ihn jetzt schon fünfmal gelesen und werde ihn auch sicher noch weitere fünfmal lesen, ich kann einfach nicht genug davon kriegen ;D
Es ist einfach so angenehm zu lesen. Und das Paring Tony/Loki ist einfach der Hammer!
Auch wenn das Ende...kein Happy End ist, gefällt es mir trotzdem super gut. Außerdem ist es doch auch ein bisschen langweilig, wenn es IMMER gut ausgeht, oder?
Deshalb finde ich, dass du es wirklich perfekt hast enden lassen. :D Hach...
Hab ich schon erwähnt, dass ich die Geschichte liebe? ;D
Sorry, ich nerv jetzt sicher schon, aber ich kann einfach nicht anders.
Sieh es einfach als super-duper-großes-mega-gigantisches Lob an, okay? ;D
Über eine Fortsetzung würde ich natürlich trotzdem nicht meckern. ;D

Viele liebe Grüße, Jessy

Antwort von maniacs am 15.07.2012 | 19:32 Uhr
Hallöchen,
erstmal vorweg: Nicer Nickname :D
Tom Hiddleston ist schon ein Sahneschnittchen, nicht wahr?
Genau wie Robert Downey Jr. - und dann so zusammen - rawrh! ^^
Ja, ich denke, ein wahres Happy End ist für die Beiden so gut wie ausgeschlossen.
Und nein, du nervst keinesfalls, ich fühle mich echt geehrt, sowas zu hören!

Eine Fortsetzung gibt es bereits, aber nur wieder in Form eines sehr kurzen OS und mit einem traurigen Ende,
nur zur Vorwarnung, falls du dich entschließt, auch diese zu lesen.
Schau einfach in meinem Profil nach 'No hope, no way out'.

Nochmal ein ganz großes Dankeschön und liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
13.06.2012 | 16:38 Uhr
Wow, sehr schön geschrieben! Ich finde es beeindruckend, wie du Tonys Gedankenwelt dargestellt hast und wie du auf Details eingegangen bist. Außerdem gehörst du zu den (wenigen) Autoren, die es schaffen, eine Geschichte fehlerfrei zu halten, was dir auch hoch anzurechnen ist.
Das Ende hat mich allerdings ein bisschen überrascht. Lokis manipulativen Verhalten zufolge hätte ich allerdings ein bisschen mehr Dramatik erwartet. Es passt irgendwie nicht so ganz zu ihm, dass er einfach so abzieht. Ich hätte vermutet, dass er einfach nur aus dem Käfig herauskommen will und dann dafür sorgt, dass Tony ihn nicht mehr aufhalten kann.
So wie du die Situation dargestellt hast, bietet sich natürlich eine Fortsetzung an. Solltest du also mal weiterschreiben, bitte mir sagen!

Lg, Askuatai

Antwort von maniacs am 13.06.2012 | 22:51 Uhr
Hey Askuatai,
danke für dein liebes Review!
Nun ja, verhindert, dass Tony ihn aufhalten kann, hat er ja eigentlich.
Ich dachte nur, dass ein etwas divenhafter Abgang für Loki ganz passend sein würde.
Und natürlich das besitzergreifende 'Versprechen' am Ende.

Eine (recht kurze) Fortsetzung gibt es schon -> 'No hope, no way out'.
Falls du auf ein Happy End aus bist, leider falsche Adresse.
Aber vllt. gibt es auch dazu noch eine Fortsetzung, mal sehen :)

Liebe Grüße
ChocolateKiss ♥
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast