Autor: Nicolle25
Reviews 1 bis 25 (von 28 insgesamt):
12.07.2012 | 15:30 Uhr
zu Kapitel 2
O:::M:::G::::

Ich liebe diese FF beim ende der dritten hatte ich geheult
und jez :D toll

GLG Rose

Antwort von Nicolle25 am 13.07.2012 | 19:01:38 Uhr
Danke für die liebe Review. Ich hoffe du bleibst weiterhin am Ball und liest weiter fleißig mit und schreibst weiterhin Reviews. Würde mich freuen.
09.07.2012 | 01:00 Uhr
zur Geschichte
Oh Mann, du spannst uns aber richtig auf die Folter - gemein! ;-)
Ich glaube, hier wartet JEDE/R darauf, dass Brenner sich endlich wieder erinnert... :-D

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 09.07.2012 | 12:53:11 Uhr
Echt? Mhhhhh, was mach ich denn da? Ok es wird noch ein wenig warten, ich habe noch ein bißl was mit den beiden vor ;) Aber keine Angst kommt noch. Danke für dein Review.
Louii (anonymer Benutzer)
08.07.2012 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 8
Hey:)das war wieder ein echt schönes kapi :):)
Ich kann mich so richtig in die Situation der beiden hineinversetzen.
Woow:)
Ich hoffe Brenner kann sich bald an alles erinnern??:)
Bin schon sehr gespannt :)
Lg :)

Antwort von Nicolle25 am 08.07.2012 | 23:50:10 Uhr
Danke, vielen Dank, mal sehen wie es mit beiden nun weitergeht ;) Ich hoffe du bleibst mir treu und liest weiterhin fleißig mit.
08.07.2012 | 10:14 Uhr
zu Kapitel 1
Wieder ein ganz tolles Kapitel! BREO tun mir echt Leid - Leo, weil sie ihren Brenner nicht bei sich hat und Brenner, weil er sich die Schuld an Leos Traurigkeit aufgrund seiner Amnesie gibt. Du hast echt gut beschrieben, was in den beiden vorgehen muss in dieser komplizierten Situation. Aber immerhin hat er seinen Ausweis nun wieder zurück und kann sich so langsam aber sicher wieder an den Polizeidienst gewöhnen... LG Ela

Antwort von Nicolle25 am 08.07.2012 | 11:43:23 Uhr
ich hoffe, ich schaff den Bogen wieder herum, um die Folge endlich mal zum Abschluss zu bekommen ;) Danke für dein Komi
16.06.2012 | 01:43 Uhr
zur Geschichte
Hi Nicolle,

ich find deine Idee gut, Breo jetzt mal die Rollen "tauschen" zu lassen! Das gibt dem Ganzen irgendwie nochmal eine ganz andere Perspektive und es ist interessant zu lesen, wie Leo sich in dieser für sie ungewohnten Situation verhält.

Lese gespannt weiter... :-D

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 16.06.2012 | 12:48:18 Uhr
Brenner kann ja im Moment nicht der Leiter sein. Somit dachte ich, dass es Leo wird. Ob sie es gemeistert hätte oder nicht, wissen wir ja nicht. Aber ich denke die ganze Sache mit Brenner, dem Trauma des letzten Falls, das Ungewisse, hinterlässt Spuren bei ihr und lässt sie nicht kalt. Und dann ist sie ja auch schutzlos Dr. Ritter ausgeliefert, was sie vorher nicht ganz so zu spüren bekam, da ja Brenner das meiste abbekommen hat. Danke für deinen Review. Ich hoffe, es macht weiterhin spaß, die Geschichte zu lesen. :)
13.06.2012 | 20:15 Uhr
zu Kapitel 7
Der Rollenwechsel macht Leo ja ganz schön zu schaffen. Aber ich kann es durchaus nachvollziehen, dass diese Situation - von ein auf die andere Minute die Chefin des Teams zu sein - nicht einfach für sie ist. Und dass sich Leo und Brenner deswegen ein bisschen kappeln ist verständlich. Du hast das bisher ganz toll umgesetzt. Bin wirklich gespannt wie es mit den Beiden - beruflich wie privat - weitergeht! LG Ela

Antwort von Nicolle25 am 13.06.2012 | 23:12:00 Uhr
Danke, denke mal sie wäre dann die Chefin im Team und wäre bestimmt auch überfordert. Sie liebt es bestimmt, endlich mal den Leuten zu sagen was sie machen sollen, aber sie wäre bestimmt überfordert. Vorallem auch gegenüber Dr. Ritter. Sonst hat ja immer Brenner alles abbekommen, sie war jan ie alleine dafür verantwortlich. Das war Brenner und Leo ist nicht so frech, um alles so wegzustecken wie es Brenner tat. Ich hoffe ich kann es weiter so gut umsetzen :)
13.06.2012 | 19:45 Uhr
zur Geschichte
Heyhey^^
endlich schaff ich es ein Review zu schreiben (phu!)
aber nun stellt sich mir die Frage: Was soll ich schreiben?
Und da gibt's nur eine Antwort: Es war (wie immer) einfach super! Mach weiter so!

GlG Lena

P.s: Vielleicht magst du dich an den Kapitelauszug erinnern, den ich dir vor einer Weile geschickt habe...
Nun jedenfalls hab ich einen Teil der Geschichte jetzt on gestellt. Wenn du magst kannst du ja mal reinschauen, musst aber natürlich nicht!

Antwort von Nicolle25 am 13.06.2012 | 23:08:40 Uhr
Ich hoffe du schaffst es, nun mehrmals Reviews zu schreiben ;) Oh da bin ich gespannt und ich werde es durchlesen. Danke für die positive Review.
07.06.2012 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 6
Ich find es ist sehr toll und detailliert geschrieben.

Es ist total spannend zu lesen wie Brenner Stück für Stück seine Erinnerung wiedererlangt/ wiedererlangen will.
Ich hoffe er kann sich bald an die Gegühle und das Verhältnis zwischen ihm und Leo drinnen denn die Arme tut mir echt leid:)

Ich freu mich schon aufs nächste Käppi:D

LG

Antwort von Nicolle25 am 13.06.2012 | 23:07:09 Uhr
Ja, ich denke er wäre sehr strebsam, seine Erinnerungen wieder zu erlangen und er würde bestimmt alles tun, um sich wieder an sein altes Leben zu erinnern. Leo glaub ich, kann man auch gut verstehen wie sie hin und her gerissen ist. Danke für das Kompliment.
01.06.2012 | 00:34 Uhr
zur Geschichte
Das war ja klar, dass alle LeserINNEN die Vorstellung toll finden, wie Brenner den Wagen wäscht! :-D

Wieder ein schönes Kapitel. Ich finde es einfach toll, dass du alles so detailliert beschreibst! Ich könnte noch ewig weiterlesen... :-)

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 01.06.2012 | 09:07:47 Uhr
Klar, wer mag die Vorstellung nicht, Brenner beim Autowaschen zu zusehen ;) Wenn das Wasser ..... ähm ich hör mal an dieser Stelle auf. Könnte zu heiß werden. ;)
Danke, ich hoffe ich kann diese detaillierte Beschreibung beibehalten und hoffe du wirst noch sehr lange weiter lesen wollen :)
31.05.2012 | 20:55 Uhr
zur Geschichte
Tolles Kapitel! Die Stelle mit der Wagenwäsche fand ich total witzig. Wer würde da nicht gerne zuschauen, wie Brenner den Wagen wäscht!? ;-)
Gut finde ich auch, dass es nun einen Fall gibt. Denn für mich persönlich ist eine Geschichte erst wirklich "countdown-like" wenn ein Mord passiert; was natürlich nicht heißen soll, dass die vorherigen Kapitel schlecht waren - ganz im Gegenteil! Der Fall ist aber schon wichtig und sollte nicht im Hintergrund der BREO-Story stehen. Bin also sehr gespannt wie es weitergeht... Lg Ela

Antwort von Nicolle25 am 31.05.2012 | 21:20:33 Uhr
Danke für deinen Review. Ich denke mal, nach dem dramatischen Ende der 3. Staffel, musste er einmal einiges geklärt werden, bevor es einen Fall gibt. Deswegen habe ich erst jetzt einen Fall eingebaut. Du hast recht, ohne einen Fall wäre es nicht Countdown, wobei ich den "Countdown" weglasse. Diese Schreibweise ist für mich schwer umzusetzen, bis überhaupt nicht. Da müsste ich ja schon die komplette Folge da stehen haben um abschätzen zu können wann was passiert und eben dann diese Szenen mit einbauen wo der Countdown runterzählt. Ich hoffe ihr verzeiht mir dieses Detail. Ja wie Brenner den Wagen wäscht, im Sommer bitte, das wäre ein wirkliches Highlight ;)
31.05.2012 | 19:29 Uhr
zur Geschichte
Omg du wirst jetzt wahrscheinlich lachen,
aber ich bin heute so einer wie Bettina Hubert begegnet! o_O
Das Kapitel war sehr detailiert, also einfach klasse!

GlG Lena

Antwort von Nicolle25 am 31.05.2012 | 19:33:47 Uhr
Hihi, ich lache wirklich. Danke für dein Review. Mal sehen wie es weitergeht. Über die möglichen Täter und Motive muss ich noch nachdenken.
22.05.2012 | 03:18 Uhr
zu Kapitel 5
Nur ganz kurz, aber nicht weniger herzlich aufgrund der doch schon so späten Uhrzeit:
Die Beschreibung, wie Brenner aus dem Wagen gekommen ist, fand ich sehr gelungen. Und bei seiner Erinnerung daran hatte ich Gänsehaut. Und die ganzen Bilder kamen wieder hoch.
Du schreibst sehr detailgetreu - das gefällt mir :-)

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 22.05.2012 | 09:47:37 Uhr
nach um 3, das ist wirklich sehr spät ;) Oder früh, wie mans nimmt ;) Das mit der Geschichte, wie Brenner aus dem Wagen gekommen ist, ist mir beim schreiben eingefallen und ich dachte, das nimmste mit rein. Gabs sonst noch nicht in einer Geschichte, wie er überhaupt raus gekommen ist. Ich hoffe ich kann auch weiterhin die Spannung und meinen Stil beibehalten. Vielen Dank für deinen Review.
Luii (anonymer Benutzer)
21.05.2012 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 5
wooow echt toll geschreiben ... :)
wwoooow ich bin noch ganz benommen ... wow :D
aber wann weiß er das mit leo und sich wieder :( :D * ungedulig herumhüpf *
:DD GLG luisa ::D

Antwort von Nicolle25 am 21.05.2012 | 22:01:54 Uhr
Brenner weiß ja, dass zwischen ihnen etwas ist. Das hat Leo ihm ja gesagt. Nur ist es halt so, dass Brenner sein früheres Leben nicht kennt und somit will Leo nichts mit ihm anfangen. Es ist halt nicht IHR Brenner. Es dauert noch etwas, bis er sich daran erinnert ;) Danke für die Review
21.05.2012 | 19:24 Uhr
zu Kapitel 5
Wow, wieder ein ganz tolles Kapitel. Am besten gefällt mir die Beschreibung, wie sich Brenner in der Verwahrstelle vor dem kaputten Auto wieder an den Unfall erinnern kann. Das war wirklich sehr plastisch beschrieben und hat mich daher total in den Bann gezogen! Bin wirklich gespannt, wie sich Brenner wieder Stück für Stück an sein altes Leben - und v.a. an seine Liebe zu Leo - erinnern wird. Mach weiter so! :-)

Antwort von Nicolle25 am 21.05.2012 | 22:05:32 Uhr
Danke, vielen dank. Wobei er ja auch gerade Gefühle für seine Kollegin entwickelt, nur Leo es nicht zu lässt, weil es ja nicht IHR Brenner ist, der vor ihr steht. Was sie halt sehr belastet. Es ist halt so, als ob sie denkt IHR Brenner ist tot. Es dauert noch etwas, bis Brenner sich an sein Leben erinnert.
16.05.2012 | 10:31 Uhr
zu Kapitel 4
Ni Nicolle,

ich melde mich verspätet (weil ich derzeit im Urlaub bin), aber gerne.

Fand das Kapitel wieder ganz wunderbar. Diese schwierige Situation, in der Breo stecken, bringst du sehr gut rüber und vor allem mit den nötigen Emotionen. Ich musste lachen an der Stelle, wo Brenner Leo fragt, warum zwischen ihnen nie mehr war als diese Nacht: "Weil du Brenner bist." Hahaha - das war die perfekte Antwort!! :-D Besser hätte Leo das nicht beantworten können.

Aber auch die Beschreibung, als beide nochmal am "Ort des Geschehens" sind, ist sehr bewegend und erinnert mich irgendwie an meine Versuche, die letzte Folge nochmal komplett anzuschauen. Ich will es zwar, aber es klappt nicht, bzw. die Bilder, die dann in meinem Kopf hochkommen, verdränge ich direkt wieder. Habe mich daher in deiner Schilderung irgendwo ein Stück weit wiedergefunden.

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 16.05.2012 | 22:49:50 Uhr
Hach, ich werde immer ganz rot, wenn du Reviews schreibst. Es ist verspätet, aber es war es wert. Ich kann mich eigentlich in Brenner sehr gut hineinversetzen, wie er sich da gefühlt haben muss. Habe mir deswegen die Folge nicht noch einmal angeschaut. Irgendwie kam das von alleine. Was gut ist, denn die Trauer dieser Szenen bleibt mir so erspart. Ja die Antwort, "Weil du Brenner bist." Ist typisch und es ist ja auch so. Schließlich hätte ja eine Beziehung daraus resultieren können, aber Brenner hat nun einmal anders entschieden.
Die Situation ist auch schwierig für beide ... und für mich auch es zu beschreiben ;)
Danke nochmal für das Review.
14.05.2012 | 18:45 Uhr
zu Kapitel 4
Hi Nicolle,

das hast du wieder so toll beschrieben! Ich saß wie gebannt vor dem PC als ich die Zeilen gelesen habe.
Ich mag deinen Schreibtstil. Er ist so ausführlich und greifbar. Man kann sich wirklich in Brenner und Leo hereinversetzen. Die Beiden können einem schon wirklich Leid tun - der Eine weiss gar nix mehr, die Andere alles und kann ihm nicht so wirklich weiterhelfen. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und wie die Beiden zueinander finden sollen!? LG Ela

P.S.: Haste den Schluss meiner 2. Folge eigentlich schon gelesen!?

Antwort von Nicolle25 am 14.05.2012 | 19:18:38 Uhr
Danke für die Komplimente, *rotwerd* Ja ich denke beide gehen gerade durch die Hölle, wobei aus unterschiedlichen Gründen. Leo will den alten Brenner wieder haben und Brenner will sein früheres Leben wieder haben. Ich hoffe ich kann die Spannung und das ausführliche beibehalten und ich hoffe ich kann nach meinem Vorstellungsgespräch dann endlich wieder kreativ werden und weiter schreiben. Danke nochmal.

P.S. von mir: Ja habe ich gerade getan. Bei so vielen Kapitel und neuen Geschichten verliert man schonmal den Überblick, sorry.
Luii (anonymer Benutzer)
14.05.2012 | 14:15 Uhr
zu Kapitel 4
Hey, immer noch find ich diese ff echt wundervoll :D
als Brenner die Bilder vor Augen hat,
das is soooooo gut geschrieben und alles so ausführlich:) woooow
Hoffentlich kriegt er sein gedächtnis bald wieder :) schreib bitte wieder gaaaanz
Gaaaanz schnell weiter :)
Glg luisa :)

Antwort von Nicolle25 am 14.05.2012 | 16:25:27 Uhr
Danke und ich hoffe meine Geschichte hält dich auch weiterhin im Bann. Ja ich denke so ausführlich ist es gut, zum begreifen, wie es in den beiden aussieht. Ist ja schon eine sehr schwere Zeit für sie. Wobei ich denke Leo leidet mehr darunter, weil sie ja alles weiß. Ich hoffe du bleibst weiterhin eine treue Leserin.
07.05.2012 | 23:28 Uhr
zu Kapitel 3
Hi Nicolle,

das war einfach nur toll!!! Und auch, dass du die Situation so ausführlich und bis ins kleinste Detail beschrieben hast, fand ich super! Es hat auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht, dieses Kapitel zu lesen - auch wenn es eigentlich ja doch einen sehr traurigen Hintergrund hat!

Die Stelle hier fand ich gut: "Brenner zog seine Augenbrauen hoch und starrte sie verwirrt an. "Ich dachte du bringst mich zu meiner Wohnung." Antwortete er darauf verwirrt. Leo grinste und wurde leicht rot. "Ja, das habe ich."

Das ist so süß gewesen und typisch Leo!

Und das mit der Lederjacke war natürlich das Beste an dem Kapitel. Schön, dass dir das noch eingefallen ist! Zum einen kamen die Erinnerungen an die letzte Folge der zweiten Staffel wieder hoch, zum anderen fand ich es niedlich, wie Leo um den heißen Brei herum redet und ihm das nicht genau erklärt.

Ich freue mich jedenfalls auf die Fortsetzung!! :-)

LG,
Desi

Antwort von Nicolle25 am 07.05.2012 | 23:41:34 Uhr
Danke, danke und nochmals Danke. E freut mich, dass dir die Geschichte bis jetzt gefällt. Ich finde solche Szenen müssen ausführlich beschrieben werden, wie beide sich fühlen. Ich denke die erste Folge der 4. Staffel ist fast nur zum aufklären des Endes der 3. da. Und da er ja in meiner Geschichte sein Gedächtnis verloren hat, ist viel zu beschreiben :) Ja, was wäre Brenner ohne eine Lederjacke, also wurde diese alte wieder herausgekramt.
Naja, Leo ist dahin gegen gefangen, sie würde ihm ja gerne alles erzählen, aber da er sie ja nicht erkennt und nicht weiß, was zwischen ihnen los ist, wäre es blöd, wenn sie ihm alles erzählt und ihn noch verwirrter macht. Er muss erstmal wissen, wer er ist, bevor diese Geschichte weitergeht :)
07.05.2012 | 19:41 Uhr
zur Geschichte
Ein sehr schönes, ausführliches Kapitel! Bin wirklich gespannt, wie du die Sache mit dem Gedächtnisverlust auflösen wirst. Meine Version kennst du ja schon!

Besonders gut hat mir übrigens die Idee mit der Lederjacke gefallen. Die hat sicher in uns allen die Erinnerung an jenen Abend geweckt. Schade, dass sich Brenner (im Moment) nicht mehr daran erinnern kann. Die arme Leo kann einem aber echt schon leid tun. Da könnte sie ihn nun ganz haben, aber er kann sich an nix erinnern und sie will ihn sicher nicht überrumpeln, um ihn nicht gänzlich zu überfordern! Wirklich verzwickte Situation.

Schmunzeln musste ich bei der Sache mit dem Schreibtisch und Brenners Erklärung, warum er gerade diesen ausgewählt hat („Ich habe einfach den unaufgeräumten genommen.“). Das hätte er sicher so gemacht, denn mit Ordnung hatte er es ja nicht so wirklich!

Freu mich schon darauf bald wieder was von dir zu lesen. LG Ela

Antwort von Nicolle25 am 07.05.2012 | 20:47:07 Uhr
Vielen Dank, ja es war ausführlich, das ist das schöne an "Büchern", man kann sehr viel beschreiben und erklären, speziel wenn es um Gedanken und Gefühle geht. Ja die Lederjacke ist mir kurz vor dem schreiben eingefallen, da ja seine "neue" Lederjacke ja blutverschmiert ist und auch nass geworden ist. Somit ist die ja hin ;) Ja Leo kann einem schon leid tun, da haben sie so lange gewartet und sich endlich gestanden dass sie eine Beziehung gemeinsam haben wollen und dann das. Naja, aber das schaffen die beiden schon ;)
Sein Bauchgefühl ist halt da, was er ja nicht wirklich merkt, aber er hört halt darauf. Ich hoffe mal, ich kann weiter schreiben und mir fallen wieder Neuigkeiten ein. :)
Luii (anonymer Benutzer)
07.05.2012 | 17:54 Uhr
zur Geschichte
Wooow ich finde das kapitel klasse echt toll geschrieben
Und so wunderschön lang :)) echt toll bitte schreib gaaaaaaaaaannnnnnzzzz
Gannnnnnnnnnnnnnzzzzzzz schnell weiter :)) lg luisa :)

Antwort von Nicolle25 am 07.05.2012 | 20:15:56 Uhr
Danke, danke danke, ich bin dabei weiter zu schreiben nur dauert es halt immer, bis ein neues Kapitel online geht. Muss es ja erst mal schreiben und dann nochmal durchlesen. Also sei gespannt und geduldig.
07.05.2012 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 3
Hallihallo!
Mein erster Gedanke, als ich das mit dem Gedächtnisverlust gelesen habe, war: "oh, nein, nicht schon wieder" :-)
Aber ich muss sagen, du hast das wirklich super und ausführlich geschrieben, hat mir wirklich gut gefallen. Ich konnte mich richtig in die Charaktere hineinversetzen.
Besonders das mit der Lederjacke und die Begrüßung von Ritter fand ich toll :-)
Jetzt bin ich echt neugierig wies weiter geht und wann bzw. ob sich Brenner wieder erinnern kann.
Liebe Grüße
Liandi

Antwort von Nicolle25 am 07.05.2012 | 16:09:01 Uhr
Hallo
Danke für das positive Feedback. Naja das mit dem Gedächtnisverlust dachte ich mir, somit kann man die erste Folge etwas ausweiten und nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Ja das mit der Jacke kam mir spontan und ich muss sagen, war ein guter Einfall von mir ;) Dann hoffe ich mal die Geschichte gefällt dir weiterhin so gut und du schreibst weiter fleißig Kommies hier rein.
30.04.2012 | 14:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
Mir gefällt deine Geschichte wirklich gut! Deine Art zu schreiben ist echt schön und die Gefühle von Leo kommen auch super rüber.
Dass du auch die Situation anschaulich beschrieben hast, in der Brenner gefunden wird, war mal echt was Neues!!!
Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel!

Liebe Grüße,

The Beauty of Words

Antwort von Nicolle25 am 30.04.2012 | 17:51:15 Uhr
Vielen Dank, ja ich dachte, man sollte auch mal beschreiben, wie er gefunden wird, also schon eher anfangen, als im Krankenhaus, das erhöht die Spannung, finde ich. Und dass Leo ausser sich ist, als sie ihren Chef/Freund im OP sieht, das ist ja klar ;) Dann hoffe ich mal, dass ich die Geschichte und die Spannung so halten kann wie es jetzt der Fall ist.
30.04.2012 | 09:37 Uhr
zu Kapitel 2
Du stürzt mich von einem "Extrem" ins andere! Was habe ich über die beiden in der Geschicht zur "Nacht davor" gelacht!? Und nun habe ich fast schon selbst Kammerflimmern bekommen als Brenner fast gestorben wäre.
Du hast die dramatischen Ereignisse im OP wirklich sehr ergreifend beschrieben. Bin gespannt auf mehr... :-)
LG Ela

Antwort von Nicolle25 am 30.04.2012 | 17:47:57 Uhr
Oha, aber ich liebe es, wenn du von einem Extremen ins nächste stürzt. Das zeigt mir, dass meine Geschichte gut geschrieben ist. Das freut mich sehr. Vielen Dank dafür. Dadurch, dass ich die Breo Szenen vor meinem inneren Auge sehen kann, kann ich solche Momente halt gut beschreiben, vorallem ihre Gefühle und Empfindungen. :)
Sammy (anonymer Benutzer)
29.04.2012 | 15:22 Uhr
zu Kapitel 1
wirklich gut deine geschichte bis jetzt
war ja klar dass leo sich von dr. ritter nicht aufhalten lässt wenn es um ihren brenner geht :)
und wie sie dann einfach in den op geht... super ;)

schreib bitte schnell weiter
bin gespannt wie es weiter geht

LG Sammy

Antwort von Nicolle25 am 29.04.2012 | 23:08:47 Uhr
Danke, ich habe schon einiges geschrieben, aber ich will nichts überstürzen. Es kommt noch einiges, keine Angst.
25.04.2012 | 13:57 Uhr
zu Kapitel 1
Ich finde deine Geschichte bisher wirklich
richtig gut, vorallem das Finden von Brenner
hast du gut beschrieben, sodass man gleich
die passenden Bilder im Kopf hatte. Weiter so.
lg

Antwort von Nicolle25 am 25.04.2012 | 19:10:46 Uhr
Danke schön. Ich finde bei Geschichten ist es immer wichtig, Szenen so gut es geht bildlich zu beschreiben. Da ich viel lese, fliest dieses Wissen auch in meine Geschichten mit ein. Mal sehen wann es weitergeht ;)